Mundtrockenheit bei Targin

Nebenwirkung Mundtrockenheit bei Medikament Targin

Insgesamt haben wir 257 Einträge zu Targin. Bei 5% ist Mundtrockenheit aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Mundtrockenheit bei Targin.

Prozentualer Anteil 36%64%
Durchschnittliche Größe in cm174180
Durchschnittliches Gewicht in kg10498
Durchschnittliches Alter in Jahren5966
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,3130,38

Targin wurde von Patienten, die Mundtrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Targin wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Mundtrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Mundtrockenheit bei Targin:

 

Targin für Querschnittlähmung, neuropathische Scherzen, Neuropathische Schmerzen mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Allergische Hautreaktion

Wegen unsäglicher chronischen neiurophatischen Schmerzen habe ich schon etliche Schmerzmedikamente ausprobiert. Derzeit nehme ich Lyrica 150mg und Targin 20mg ein. Es besteht noch keine volständige Schmerzfreiheit, aber der Schmerzzustand ist nicht mehr vordergründig im Bewustsein. Allerdings sind die Nebenwirkungen erheblich. Obwohl ich mich komplett zügel mit dem Essen, nehme ich kontinuierlich zu, was mir nicht gefällt, denn durch meine Querschnittlähmung muss ich sehr auf mein Gewicht achten; schließlich muss man sein ganzes Gewicht mit den Armen wuchten, bzw. der Pflegedienst. Zudem habe ich nicht die Möglichkeit Sport zu treiben, was zur Gewichtsreduktion erheblich beitragen kann. Desweitern bin ich nur noch müde und benommen, kann kaum einer Unterhaltung folgen, da mir die Konzentration fehlt. Auch mein linkes Auge leidet unter den Medikamenten. Ich sehe überwiegend verschwommen und ich habe ständig das Gefühl, als ob mir kleine Nadelstiche darin versetzt werden. Noch zu erwähnen wäre die permanente Mundtrockenheit und die juckenden Ausschläge im Gesicht. Eigentlich sollte...

Lyrica bei Querschnittlähmung, Neuropathische Schmerzen; Targin bei Querschnittlähmung, neuropathische Scherzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaQuerschnittlähmung, Neuropathische Schmerzen96 Tage
TarginQuerschnittlähmung, neuropathische Scherzen96 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen unsäglicher chronischen neiurophatischen Schmerzen habe ich schon etliche Schmerzmedikamente ausprobiert. Derzeit nehme ich Lyrica 150mg und Targin 20mg ein. Es besteht noch keine volständige Schmerzfreiheit, aber der Schmerzzustand ist nicht mehr vordergründig im Bewustsein. Allerdings sind die Nebenwirkungen erheblich. Obwohl ich mich komplett zügel mit dem Essen, nehme ich kontinuierlich zu, was mir nicht gefällt, denn durch meine Querschnittlähmung muss ich sehr auf mein Gewicht achten; schließlich muss man sein ganzes Gewicht mit den Armen wuchten, bzw. der Pflegedienst. Zudem habe ich nicht die Möglichkeit Sport zu treiben, was zur Gewichtsreduktion erheblich beitragen kann. Desweitern bin ich nur noch müde und benommen, kann kaum einer Unterhaltung folgen, da mir die Konzentration fehlt. Auch mein linkes Auge leidet unter den Medikamenten. Ich sehe überwiegend verschwommen und ich habe ständig das Gefühl, als ob mir kleine Nadelstiche darin versetzt werden. Noch zu erwähnen wäre die permanente Mundtrockenheit und die juckenden Ausschläge im Gesicht. Eigentlich sollte Lyrica noch weiter erhöht werden, aber das geht bei den vielen Nebenwirkungen nicht, denn anscheinend gewöhnt sich mein Körper nicht an das Mittel. Mal sehen, was sich die Ärzte als nächstes einfallen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 7075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom mit Übelkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Mundtrockenheit, Verstopfung, Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe

Tilidin Tropfen Ich habe am anfang der behandlung leischte Übelkeit,Benommenheit,Müdischkeit,Appetit losischkeit,Magen Druck Gefühll,etwas Trokenen Mund Gehabt.Aber diese nebenwirkungen wahren nach ein Parr,Tagen wieder soweit weg.und die Schmerzen wahren zum aushalten,aber bei den Tropfen besteht die Gefahr,das man die dosies selber erhöht,was dan wieder zu den Benannten Nebenwirkung Führte.aber imm ganzen hat mir Tilidin gut gehollfen.Und ich Selber finde das es ein gut,verträglisches Schmerzmittel ist,was man auch über jahre hinweg nehmen kann,negativ ist das es wie alle Opioide irgend wan leischte Entzugserscheinungen ferursacht,Positiv ist das bei mir alle meine Werte gut blieben. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- DHC 120mg,habe ich als mir Tilidin nicht mehr weiter Gehollfen hat Bekommen,als Retartd Table. Die Neben wirkungen wahren bei mir so wie zufohr schon mit Tilidin,nur etwas stärker,und Opstopson(Verstopfung).aber auch diese Nebenwirkungen wahren nach ein Parr Tagen wieder gans weg,etwas...

Tilidin Hexal Tropfen bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; DHC 120mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; Targin 20(bis)40 mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; Oramorph 30mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin Hexal TropfenBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom2 Jahre
DHC 120mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom4 Jahre
Targin 20(bis)40 mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom12 Wochen
Oramorph 30mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin Tropfen Ich habe am anfang der behandlung leischte Übelkeit,Benommenheit,Müdischkeit,Appetit losischkeit,Magen Druck Gefühll,etwas Trokenen Mund Gehabt.Aber diese nebenwirkungen wahren nach ein Parr,Tagen wieder soweit weg.und die Schmerzen wahren zum aushalten,aber bei den Tropfen besteht die Gefahr,das man die dosies selber erhöht,was dan wieder zu den Benannten Nebenwirkung Führte.aber imm ganzen hat mir Tilidin gut gehollfen.Und ich Selber finde das es ein gut,verträglisches Schmerzmittel ist,was man auch über jahre hinweg nehmen kann,negativ ist das es wie alle Opioide irgend wan leischte Entzugserscheinungen ferursacht,Positiv ist das bei mir alle meine Werte gut blieben.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
DHC 120mg,habe ich als mir Tilidin nicht mehr weiter Gehollfen hat Bekommen,als Retartd Table.
Die Neben wirkungen wahren bei mir so wie zufohr schon mit Tilidin,nur etwas stärker,und Opstopson(Verstopfung).aber auch diese Nebenwirkungen wahren nach ein Parr Tagen wieder gans weg,etwas Trokener Mund ist hin,und wieder aber,geblieben,und meine Stimmung wurde sehr gut,so das ich für alles lust hatte.
Meine Schmerzen hatte ich mit,diesen Medikament,gut im grif,nur irgend wann wahr eine Dosiererhöhung fon Nöten,von 2*1 auf 3*1 Tablet.meine Gesamten Leber Werte wahren gut während der behandlung,ich selber kann nur Positives fon der Behandlung mit diesen Medikament sagen,nur die Opioid abhänischkeit wurde etwas stärker,die sintomme siend so wie bei einer Gripe aber leider nur um einiges stärker.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Targin 20 bis 40mg,ich habe bei der ersten Tablette Entzug gehabt,wegen dem Narosan,Ich selber bin mit diesen so starken,Opioid nicht klarr gekommen,kopfschmerzen,und bauch krämpfe habe ich gehabt.die Schmerzen wahren gans weg,aber mir gings mit jeder woche schlähter,ich habe dann das Targin absetzen können,und mir gings langsam wieder Besser,das Targin ein gutes Schmerzmittel sein soll ist schon richtig,aber bei abhänischkeit ist das Narosan genau das falsche was in Targin endhalten ist,ich habe negative Ehrfahrung gemacht,der Wirkstoff in Targin Oyidon ist sehr gut bei sehr starken Schmerzen,aber für Opioid Abhänige ist Targin wegen des Narogsan nicht geeignet,und die Ferträglischkeit fon Targin ist so wie bei allen anderen Opioiden fast identisch.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oramorph 30mg Trinkflaschen,bekomme ich seid ca einen Monat,und ich komme bestens mit diesen Medikament klarr,habe behaubt keine schmerzen mehr,und habe jeden tag nur noch gute Laune,und die Nebenwirkungen legen sich im laufe der behandlung von selber,möglische Nebenwirkungen siend wie auch bei jeden sehr Starken Opioid identlisch,nur das Oramorph ein reines Opiat ist Wirkstoff Morpihn,Verstopfung habe ich bis heute,und die werden auch bleiben,gegenmassname bei mir ist Lactolose 45ml pro tag.
ich komme am besten mit Morphin zurecht,der Opiat rausch lässt in ein Parr Behandlungs tagen nach,(bzw) ferschwienden irgend wann fon selber,man solte sich aber genau an der Dosieranleitung halten damit man auch wieder was auf die reihe bekommt,der entzug ist das einzige wo ich richtige angst for hätte,den der ist genau so wie bei Heroin.aber bei allerstärksten schmerzen gibts nur noch morpihum.

Eingetragen am  als Datensatz 18897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin Hexal Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Codein, Oxycodon, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Depression, Abgeschlagenheit, 'Bandscheibenvorfall, Arthrose, Bandscheiben-vorfälle mit Mundtrockenheit, Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Unruhe, Gereiztheit, Angstgefühle, Herzklopfen

Ich hatte 2 jahre lang Oxycodon und Amitriptylin eingenommen. Das Hauptproblem war extreme Mundtrockenheit ( hat mir zahnfleisch und teil meiner Zähne zerstört) haben wir ein wechsel auf Targin (Einnahme 10mg 1-0-2) und Mirtazapin (Einnahme 45mg 0-0-1)gewechselt. Die Mundtrockenheit hat etwas nachgelassen. Dafür hat sich mein Appetit geändert. Ich esse weniger (Appetitlosigkeit) Gefühls-schwankungen (launisch, sensibel). Ich bin davon überzeugt das schon eine Abhängigkeit vorhanden ist. Das äußert sich so: Da ich feste einnahmezeiten habe ( Morgends 7:oo uhr, Abends 19:oo uhr) und ich die Tabletten nicht pünktlich um die selbe zeit einnehme, spielt mein Körper verrückt. Ich verspüre den drang Arme und Beine ständig zu strecken. Ich bin dann extrem unruhig, und sehr gereizt. Herzklopfen und Angstschweiß finden statt. Wenn ich die Medikamente dann einnehme, dauert es ca. 1Std. bis sich der Körper wieder beruhigt.

Targin bei Arthrose, 'Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-vorfälle; Mirtazapin bei Depression, Abgeschlagenheit, 'Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginArthrose, 'Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-vorfälle12 Monate
MirtazapinDepression, Abgeschlagenheit, 'Bandscheibenvorfall12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte 2 jahre lang Oxycodon und Amitriptylin eingenommen. Das Hauptproblem war extreme Mundtrockenheit ( hat mir zahnfleisch und teil meiner Zähne zerstört) haben wir ein wechsel auf Targin (Einnahme 10mg 1-0-2) und Mirtazapin (Einnahme 45mg 0-0-1)gewechselt. Die Mundtrockenheit hat etwas nachgelassen. Dafür hat sich mein Appetit geändert. Ich esse weniger (Appetitlosigkeit) Gefühls-schwankungen (launisch, sensibel). Ich bin davon überzeugt das schon eine Abhängigkeit vorhanden ist. Das äußert sich so: Da ich feste einnahmezeiten habe ( Morgends 7:oo uhr, Abends 19:oo uhr) und ich die Tabletten nicht pünktlich um die selbe zeit einnehme, spielt mein Körper verrückt. Ich verspüre den drang Arme und Beine ständig zu strecken. Ich bin dann extrem unruhig, und sehr gereizt. Herzklopfen und Angstschweiß finden statt. Wenn ich die Medikamente dann einnehme, dauert es ca.
1Std. bis sich der Körper wieder beruhigt.

Eingetragen am  als Datensatz 66827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für nach bypass op, Bandscheibenvorfälle, Schmerzen (chronisch) mit Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Verstopfung, Sehstörungen

hallo. ich vertrage targin sehr gut .zur zeit nehme ich targin 20/40 4bis fünf mal am tag. da es bei mir chronisch gelenk schmerzen sind dazu kommen noch zwei bandscheiben vorfälle die mir auch besonders große schmerzen bereiten seid einer bypass op bei dem mir der brustkorb geöffnet bereitet mir dieser einige schmerzen besonders wenn das wetter weschelt. wie hoch kann man eigentlich mit der dosierung gehen.was die neben wirkungen an belangt trockner mund schlaf störung verstopfung sehstörungen,

Targin bei Schmerzen (chronisch); Targin bei Bandscheibenvorfälle; Targin bei nach bypass op

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSchmerzen (chronisch)1 Jahre
TarginBandscheibenvorfälle1 Tage
Targinnach bypass op1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo.
ich vertrage targin sehr gut .zur zeit nehme ich targin 20/40 4bis fünf mal am tag.
da es bei mir chronisch gelenk schmerzen sind dazu kommen noch zwei bandscheiben vorfälle
die mir auch besonders große schmerzen bereiten seid einer bypass op bei dem mir der brustkorb
geöffnet bereitet mir dieser einige schmerzen besonders wenn das wetter weschelt. wie hoch kann
man eigentlich mit der dosierung gehen.was die neben wirkungen an belangt trockner mund
schlaf störung verstopfung sehstörungen,

Eingetragen am  als Datensatz 32792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Kniegelenks-OP Implantat mit Mundtrockenheit, Sehstörungen, Zittern, Angstzustände, Hautausschlag, Albträume, Abhängigkeit

Targin ist ein extrem schnell wirkendes Schmerzmittel das kann ich nicht bestreiten aber auch ein Medikament das in kürzester Zeit zur Abhängigkeit führt wobei es nur noch durch seine Nebenwirkungen besticht . Wie Mundtrockenheit, Sehstörungen, Wort Findungsstörung, extremer Hautausschlag, zittern und Angstzustände, Alpträume trotz all dieser Nebenwirkungen wollte ich es und wenn ich es nicht zur vorgegebenen Zeit einnahm wurde ich unleidlich und konnte an nichts anderes denken als an diese blöde Tablette da ich Beruflich mit Drogenabhängigen zu tun habe wurde mir sehr schnell klar ups jetzt sitzt du selber in der Falle und das nach nur 10 Tagen ich vertraute mich einer Freundin selbst Ärztin sie bekam von mir alle meine Tablatten und ich mache seit einer Woche jetzt einen Entzug der nicht lustig ist Weinen,hautjucken extrem, Depression, u.s.w und trotz all dem hast du nur eins im Kopf das Bild der Tabletten heute ist mein 4 Tag ohne Targin und es wird besser nur zur früheren Einnahme Zeit werde ich unruhig und dann versuche ich mich mit 3 gewinnt spielen nach Zeit auf dem PC...

Targin bei Kniegelenks-OP Implantat

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginKniegelenks-OP Implantat10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Targin ist ein extrem schnell wirkendes Schmerzmittel das kann ich nicht bestreiten aber auch ein Medikament das in kürzester Zeit zur Abhängigkeit führt wobei es nur noch durch seine Nebenwirkungen besticht .
Wie Mundtrockenheit, Sehstörungen, Wort Findungsstörung, extremer Hautausschlag, zittern und Angstzustände, Alpträume trotz all dieser Nebenwirkungen wollte ich es und wenn ich es nicht zur vorgegebenen Zeit einnahm wurde ich unleidlich und konnte an nichts anderes denken als an diese blöde Tablette da ich Beruflich mit Drogenabhängigen zu tun habe wurde mir sehr schnell klar ups jetzt sitzt du selber in der Falle und das nach nur 10 Tagen ich vertraute mich einer Freundin selbst Ärztin sie bekam von mir alle meine Tablatten und ich mache seit einer Woche jetzt einen Entzug der nicht lustig ist Weinen,hautjucken extrem, Depression, u.s.w und trotz all dem hast du nur eins im Kopf das Bild der Tabletten heute ist mein 4 Tag ohne Targin und es wird besser nur zur früheren Einnahme Zeit werde ich unruhig und dann versuche ich mich mit 3 gewinnt spielen nach Zeit auf dem PC abzulenken das klappt ganz gut .
Als man mir damals im Beruf sagte jeder hat seine Droge auf die er sofort abfährt habe ich gedacht Nein ich nicht und wenn dann ist meine Kaffee :-) Ich werde dieses mittel nie wieder zulassen und eines weiß ich wenn ich jemals wieder in die Situation kommen sollte solche schmerzen nach einer Op zu haben werde ich ein sehr langes Gespräch über schmerzmedikation und mittel fuhren , sicherlich weiß ich schmerzen in der Form zu haben ist nicht zu beschreiben schlimm und du bist froh wenn es nicht mehr weh tut aber das was danach kommt ist schlimmer . Und es geht nicht nur darum keine schmerzen zu haben liebe Mediziner sondern es geht hier um Menschen die mit den folgen alleine gelassen werden wenn die schmerzen aufhören und du von dem Medikament runter musst..
Ich wünsche allen die davon weg wollen viel Kraft und DU SCHAFFTST DAS!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 72292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):138
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Spastik, neurogene Blase, Querschnittlähmung, neurophatische Scmerzen, Neuropathische Schmerzen mit Mundtrockenheit, Müdigkeit

Mit Lyrica habe ich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Zum einen, wirrkt es wirklich gut bei neurophatischen Schmerzen, zm anderen, hat es aber erhebliche Nebenwirkungen, die nicht so ohne weiteres tolerierbar sind. Meiner Ansicht nach, ist das Mittel noch verbesserungswürdig. Targin hingegen, hat bei mir sehr gut und ohne jegliche Nebenwirkung angeschlagen. Es ist ein sehr gutes Schmerzmedikament. Detrusitol hat zwar die ein oder andere Nebenwirkung, wie z.B. Mundtrockenheit, doch zum Glück vertrage ich es ganz gut und meine Blase ist jetzt zusammen mit Oxyputynin, welches ich mir in die Blase injeziere, ruhig und und unter Konntrolle. Gegen meine starke Spastik nehme ich unter anderem Musaril, welches ich ohne Probleme vertrage. Nebenwirkungen, wie Müdigkeit nimmt mit der Zeit etwas ab, aber nicht ganz, was gut ist, denn somit kommt man leichter in den Schlaf.

Lyrica bei Querschnittlähmung, Neuropathische Schmerzen; Targin bei Querschnittlähmung, neurophatische Scmerzen; DETRUSITOL bei neurogene Blase; Musaril bei Spastik

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaQuerschnittlähmung, Neuropathische Schmerzen-
TarginQuerschnittlähmung, neurophatische Scmerzen-
DETRUSITOLneurogene Blase-
MusarilSpastik-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Lyrica habe ich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Zum einen, wirrkt es wirklich gut bei neurophatischen Schmerzen, zm anderen, hat es aber erhebliche Nebenwirkungen, die nicht so ohne weiteres tolerierbar sind. Meiner Ansicht nach, ist das Mittel noch verbesserungswürdig.
Targin hingegen, hat bei mir sehr gut und ohne jegliche Nebenwirkung angeschlagen. Es ist ein sehr gutes Schmerzmedikament.

Detrusitol hat zwar die ein oder andere Nebenwirkung, wie z.B. Mundtrockenheit, doch zum Glück vertrage ich es ganz gut und meine Blase ist jetzt zusammen mit Oxyputynin, welches ich mir in die Blase injeziere, ruhig und und unter Konntrolle.

Gegen meine starke Spastik nehme ich unter anderem Musaril, welches ich ohne Probleme vertrage. Nebenwirkungen, wie Müdigkeit nimmt mit der Zeit etwas ab, aber nicht ganz, was gut ist, denn somit kommt man leichter in den Schlaf.

Eingetragen am  als Datensatz 7077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Oxycodon, Naloxon, Tolterodin, Tetrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Wirbelgleiten, Spinalstenose mit Müdigkeit, Mundtrockenheit

Müdigkeit, Mundtrockenheit,keine Verstopfung,

Targin bei Wirbelgleiten, Spinalstenose; Novamin bei Wirbelgleiten, Spinalstenose; Lyrica bei Wirbelgleiten, Spinalstenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginWirbelgleiten, Spinalstenose11 Wochen
NovaminWirbelgleiten, Spinalstenose11 Wochen
LyricaWirbelgleiten, Spinalstenose11 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Mundtrockenheit,keine Verstopfung,

Eingetragen am  als Datensatz 6100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Metamizol, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Zerrissene und zerschnittene Nerven in den Beinen nach Bypass Ops mit Schwindel, Schlaflosigkeit, Mundtrockenheit, Verwirrtheit

Ich habe nach meinen Bypass Operationen in den Kniekehlen ( beide Seiten ) starke Schmerzen bekommen da wärend der OP viel Gewebe und leider auch Nervenbahnen zerschnitten wurden. Anfangs hatte man Schmerztropfen und konventionelle Schmerztabletten verabreicht was leider überhaupt nicht wirkte, dann hat man mir Targin 10/5 verschrieben morgens 1 und abends 1 was mich schon nicht richtig schlafen liess. Die dosis wurde alle paar Monate erhöht und ich nehme jetzt morgens 40/20 mittags 20/10 und abends 40/20 und manchmal abends dann nochmal 20/10 oder eine 40/20 Targin! Wenn ich die Tageshöchstdosis nehme sind die Schmerzen endlich weg aber die Nebenwirkungen sind Enorm!!! Ich kann überhaupt nicht einschlafen weil ich auch nicht aufhören kann an irgendwas zu denken, wenn ich mich innerlich auf ein thema konzentriere dann bemerke ich nach 2 oder 3 Minuten das ich schon bei einen anderen thema bin, also die Tabletten machen wirr im Kopf, schwindlig wird mir nur wenn ich aufstehe oder mich halt anstrenge. Dazu kommt das ich egal welche dosierung immer einen trockenen Mund habe....

Targin bei Zerrissene und zerschnittene Nerven in den Beinen nach Bypass Ops

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginZerrissene und zerschnittene Nerven in den Beinen nach Bypass Ops2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach meinen Bypass Operationen in den Kniekehlen ( beide Seiten ) starke Schmerzen bekommen da wärend der OP viel Gewebe und leider auch Nervenbahnen zerschnitten wurden.
Anfangs hatte man Schmerztropfen und konventionelle Schmerztabletten verabreicht was leider überhaupt nicht wirkte, dann hat man mir Targin 10/5 verschrieben morgens 1 und abends 1 was mich schon nicht richtig schlafen liess. Die dosis wurde alle paar Monate erhöht und ich nehme jetzt morgens 40/20 mittags 20/10 und abends 40/20 und manchmal abends dann nochmal 20/10 oder eine 40/20 Targin! Wenn ich die Tageshöchstdosis nehme sind die Schmerzen endlich weg aber die Nebenwirkungen sind Enorm!!! Ich kann überhaupt nicht einschlafen weil ich auch nicht aufhören kann an irgendwas zu denken, wenn ich mich innerlich auf ein thema konzentriere dann bemerke ich nach 2 oder 3 Minuten das ich schon bei einen anderen thema bin, also die Tabletten machen wirr im Kopf, schwindlig wird mir nur wenn ich aufstehe oder mich halt anstrenge. Dazu kommt das ich egal welche dosierung immer einen trockenen Mund habe. Getränke schmecken auch anders als nüchtern. Ich merke das die Lunge leicht betäubt ist und habe manchmal plötzlich auftretenen Druck in den Ohren was recht laut ist und ich davon erschrecke das geht aber nur be sekunde oder so. Leider wirkt targin als einzigstes mittel bei mir und das nur hochdosiert alles andere hat keine wirkung zumal ich auch noch eine Lidocain Allergie habe. Am liebsten würde ich ohne Medikamente leben wollen aber dauerhaft schmerzen und Krämpfe in den Beinen machen mich verrückt. Tja aus dem Grund werde ich wohl bei den Medikament bleiben müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 73258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für schmerzen (neuropathische) mit Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Appetitverlust, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen

Ich hatte sehr schnell folgende Nebenwirkungen: Appetitabnahme bis zum Appetitverlust. Denkstörungen,Kopfschmerz, Schwindelgefühl,Diarrhö, Mundtrockenheit, sofort Schlaflosigkeit bin nach 3 Stunden schlafen erwacht.

Targin bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targinschmerzen (neuropathische)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte sehr schnell folgende Nebenwirkungen:
Appetitabnahme bis zum Appetitverlust. Denkstörungen,Kopfschmerz, Schwindelgefühl,Diarrhö, Mundtrockenheit, sofort Schlaflosigkeit bin nach 3 Stunden schlafen erwacht.

Eingetragen am  als Datensatz 56406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Spinalkanalstenose mit Juckreiz, Verdauungsprobleme, Stuhlveränderungen, Mundtrockenheit, Harnverhalt

Von allen bisher ausprobierten Arzneien die wohl erfolgreichste Variante, wobei ein leichter, permanenter Juckreiz den Erfolg etwas trübt. Es handelt sich aber nicht um ein in die Tiefe der Haut eindringender brennender Schmerz, sondern durch leichtes kratzen oder reiben hinnehmbar. Flankierend nehme ich eine halbe 800ter Ibuprophen, also 400 mg. Leichte Verdauungsprobleme, (Verhärtung, trockene Mundhöhle und eher schwach laufender Urin.

Targin bei Spinalkanalstenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSpinalkanalstenose3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von allen bisher ausprobierten Arzneien die wohl erfolgreichste Variante, wobei ein leichter,
permanenter Juckreiz den Erfolg etwas trübt. Es handelt sich aber nicht um ein in die Tiefe der Haut eindringender brennender Schmerz, sondern durch leichtes kratzen oder reiben hinnehmbar.
Flankierend nehme ich eine halbe 800ter Ibuprophen, also 400 mg.
Leichte Verdauungsprobleme, (Verhärtung, trockene Mundhöhle und eher schwach laufender Urin.

Eingetragen am  als Datensatz 27388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Verstopfung, Mundtrockenheit

Müdigkeit Verstopfung Mundtrockenheit

Oxycodon bei Schmerzen (chronisch); Targin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxycodonSchmerzen (chronisch)1 Jahre
TarginSchmerzen (chronisch)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit
Verstopfung
Mundtrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 7905
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP mit Mundtrockenheit, Ödeme, Absetzerscheinungen

lyrica: mundtrockenheit,ödeme,keine gewichtsabnahme trotz reduzierung der essenaufnahme targin: bei tablettenreduzierung von 4 X 10/5 auf 2X 10/5 entzugserscheinung

Targin bei Bandscheiben-OP; Lyrica bei Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginBandscheiben-OP3 Monate
LyricaBandscheibenvorfall, Bandscheiben-OP2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

lyrica: mundtrockenheit,ödeme,keine gewichtsabnahme trotz reduzierung der essenaufnahme

targin: bei tablettenreduzierung von 4 X 10/5 auf 2X 10/5 entzugserscheinung

Eingetragen am  als Datensatz 6368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Schmerzen mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Juckreiz

Anwendung nach BS-OP Hautjucken, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit

targin 20-10 bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
targin 20-10Schmerzen150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung nach BS-OP

Hautjucken, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 2865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]