Zostex für Herpes

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 63 Einträge zu Herpes. Bei 21% wurde Zostex eingesetzt.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Herpes in Verbindung mit Zostex.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm164180
Durchschnittliches Gewicht in kg6284
Durchschnittliches Alter in Jahren4467
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1725,98

Wo kann man Zostex kaufen?

Zostex ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Zostex für Herpes auftraten:

Übelkeit (4/13)
31%
Kopfschmerzen (3/13)
23%
Abgeschlagenheit (2/13)
15%
Angstzustände (2/13)
15%
Appetitlosigkeit (2/13)
15%
Atembeschwerden (2/13)
15%
Gliederschmerzen (2/13)
15%
keine Nebenwirkungen (2/13)
15%
Müdigkeit (2/13)
15%
Schweißausbrüche (2/13)
15%
Schwindel (2/13)
15%
Allergische Reaktion (1/13)
8%
Angstgefühle (1/13)
8%
Blutdruckabfall (1/13)
8%
Depression (1/13)
8%
Depressive Verstimmungen (1/13)
8%
Durchfall (1/13)
8%
Fieber (1/13)
8%
Gangunsicherheit (1/13)
8%
Gereiztheit (1/13)
8%
Gleichgewichtsstörungen (1/13)
8%
grippeähnliche Symptome (1/13)
8%
Kribbeln (1/13)
8%
leichter Juckreiz (1/13)
8%
Lymphknotenschwellung (1/13)
8%
Magenkrämpfe (1/13)
8%
Nierenschmerzen (1/13)
8%
rote Flecken auf der Haut (1/13)
8%
Schlaflosigkeit (1/13)
8%
Schlafprobleme (1/13)
8%
Schlafstörungen (1/13)
8%
Weinerlichkeit (1/13)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Zostex für Herpes liegen vor:

 

Zostex für Herpes Zoster an der Stirn mit Übelkeit, Schlafprobleme, Abgeschlagenheit

Leider habe ich Zostex zu spät eingenommen, nämlich nachdem ich schon fast 1 Woche die Beschwerden hatte. Dennoch war die Wirkung zufriedenstellend, nach 4 Tagen eine deutliche Besserung spürbar. Die Nervenschmerzen sind heute 2 Wochen nach Beginn der Behandlung mit Zostex fast ganz verschwunden. Zostex darf nur 1 Woche lang eingenommen werden (7x1 Tablette). Obwohl die letzte Tabletteneinnahme nun schon 5 Tage zurückliegt, habe ich noch immer leichte Übelkeit, allerdings deutlich ablingend. Die Schlafprobleme sind ganz abgeklungen, die Mattigkeit ist seit heute ebenfalls abgeklungen. Man muss aber offenbar mit einer fast 1-wöchigen Nachwirkung der Zostex-Behandlung rechnen, ein "scharfes Geschütz"!.

Zostex bei Herpes Zoster an der Stirn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes Zoster an der Stirn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider habe ich Zostex zu spät eingenommen, nämlich nachdem ich schon fast 1 Woche die Beschwerden hatte. Dennoch war die Wirkung zufriedenstellend, nach 4 Tagen eine deutliche Besserung spürbar. Die Nervenschmerzen sind heute 2 Wochen nach Beginn der Behandlung mit Zostex fast ganz verschwunden. Zostex darf nur 1 Woche lang eingenommen werden (7x1 Tablette). Obwohl die letzte Tabletteneinnahme nun schon 5 Tage zurückliegt, habe ich noch immer leichte Übelkeit, allerdings deutlich ablingend. Die Schlafprobleme sind ganz abgeklungen, die Mattigkeit ist seit heute ebenfalls abgeklungen. Man muss aber offenbar mit einer fast 1-wöchigen Nachwirkung der Zostex-Behandlung rechnen, ein "scharfes Geschütz"!.

Eingetragen am 06.12.2013 als Datensatz 58056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes an den Schläfen mit Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Kribbeln, Gliederschmerzen, Durchfall, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Angstgefühle

Ich sollte die Tabletten jeden Tag 7mal einnehmen. Am ersten Tag keine Nebenwirkungen. Am 2. Tag Starke Nebenwirkungen: Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Kribbeln in den Armen und Beinen Am 3.Tag Geringere Nebenwirkungen: Schlaflosigkiet, Kopfschmerz, Kribbeln Am 4. Tag Eskalation: Schlaflosigkeit, Gliederschmerzen, Kribbeln, Schweißausbrüche, Durchfall, Angst. Tagsüber jeden Tag müde und schlapp, mißgelaunt Abbruch der Behandlung. Nie wieder!!!

Zostex bei Herpes an den Schläfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes an den Schläfen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte die Tabletten jeden Tag 7mal einnehmen.
Am ersten Tag keine Nebenwirkungen.
Am 2. Tag Starke Nebenwirkungen: Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Kribbeln in den Armen und Beinen
Am 3.Tag Geringere Nebenwirkungen: Schlaflosigkiet, Kopfschmerz, Kribbeln
Am 4. Tag Eskalation: Schlaflosigkeit, Gliederschmerzen, Kribbeln, Schweißausbrüche, Durchfall, Angst.
Tagsüber jeden Tag müde und schlapp, mißgelaunt

Abbruch der Behandlung. Nie wieder!!!

Eingetragen am 17.09.2014 als Datensatz 63835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes mit Übelkeit, Schwindel, Nierenschmerzen, Depression, Angstzustände

Nach der ersten Einnahmer extreme Schmerzen in ganzen Körper, Übelkeit, Schwindel. Nierenschmerzen. Positive Wirkung: Keine. Nach der zweiten und letzten Einnahme Krankenhausaufenthalt, Depression, anhaltende Schmerzen und Angstzustände über ein halbes Jahr lang nach der Einnahme. Ich würde nie wieder so eine Tablette nehmen.

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der ersten Einnahmer extreme Schmerzen in ganzen Körper, Übelkeit, Schwindel. Nierenschmerzen. Positive Wirkung: Keine. Nach der zweiten und letzten Einnahme Krankenhausaufenthalt, Depression, anhaltende Schmerzen und Angstzustände über ein halbes Jahr lang nach der Einnahme.
Ich würde nie wieder so eine Tablette nehmen.

Eingetragen am 17.09.2012 als Datensatz 47389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Gürtelrose, Herpes mit Fieber, Gliederschmerzen, Schweißausbrüche, rote Flecken auf der Haut, leichter Juckreiz, grippeähnliche Symptome, Lymphknotenschwellung

Ich kann die Nebenwirkungen aus eigener Erfahrung nur bestätigen: Zitat: Fieber, Gliederschmerzen, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen (=grippeähnliche Symptome). Außerdem habe ich 1 Tag nach Einnahme der letzten (7.) Tablette angeschwollene Lymphknoten, erneutes hohes Fieber sowie Schüttelfrost bekommen. Es kamen rote Flecken auf dem ganzen Körper hinzu mit leichtem Juckreiz (Autoimmunerkrankung = allergische Reaktion). Mir ist so etwas noch nie passiert und ich bin entsetzt, wie stark mein eigentlich sehr gesunder und fitter Körper auf dieses Medikament reagiert hat. Zitat Ende Nach erneute Vorstellung beim Arzt wurde ein CRP mit großem Blutbild veranlasst. Für mich ist dieses Produkt jedenfalls gesundheitlich absolut nicht empfehlenswert.

Zostex bei Gürtelrose, Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexGürtelrose, Herpes7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die Nebenwirkungen aus eigener Erfahrung nur bestätigen:
Zitat:
Fieber, Gliederschmerzen, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen (=grippeähnliche Symptome). Außerdem habe ich 1 Tag nach Einnahme der letzten (7.) Tablette angeschwollene Lymphknoten, erneutes hohes Fieber sowie Schüttelfrost bekommen. Es kamen rote Flecken auf dem ganzen Körper hinzu mit leichtem Juckreiz (Autoimmunerkrankung = allergische Reaktion). Mir ist so etwas noch nie passiert und ich bin entsetzt, wie stark mein eigentlich sehr gesunder und fitter Körper auf dieses Medikament reagiert hat.
Zitat Ende
Nach erneute Vorstellung beim Arzt wurde ein CRP mit großem Blutbild veranlasst.
Für mich ist dieses Produkt jedenfalls gesundheitlich absolut nicht empfehlenswert.

Eingetragen am 25.10.2017 als Datensatz 79905
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Gürtelrose am Hals mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Blutdruckabfall, Atembeschwerden, Gleichgewichtsstörungen, Gangunsicherheit, Gereiztheit, Übelkeit, Weinerlichkeit, Angstzustände

Bei mir wurde vor 5 Tagen Zoster am Hals festgestellt, worauf ich das Medikament "Zostex" verschrieben bekam. Am ersten Abend der Einnahme war ich sehr müde und hatte sehr starke Kopfschmerzen, die nicht mal durch 12 Stunden Schlaf aufhörten. Dies zog sich auch über den zweiten Tag der Einnahme, wobei hier noch Kreislaufschwankungen und Schwindelanfälle durch auftretenden zu niedrigen Blutdruck hinzu kamen. Heute habe ich die dritte Tablette genommen --> Ich habe das Gefühl dass es mir die Atemwege und den Hals zuschnürt, dass ich nicht richtig Luft bekomme, ich bin verwirrt, zittrig auf den Beinen, mein Gleichgewicht ist gestört, ich bin sehr schnell gereizt, ich habe Panik vor alltäglichen Dingen, mir ist übel und die ganze Zeit wie weinen!!! Ich hatte bei noch keinem Medikament, so starke und negative Nebenwirkungen!!!

Zostex bei Gürtelrose am Hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexGürtelrose am Hals7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde vor 5 Tagen Zoster am Hals festgestellt, worauf ich das Medikament "Zostex" verschrieben bekam.
Am ersten Abend der Einnahme war ich sehr müde und hatte sehr starke Kopfschmerzen, die nicht mal durch 12 Stunden Schlaf aufhörten. Dies zog sich auch über den zweiten Tag der Einnahme, wobei hier noch Kreislaufschwankungen und Schwindelanfälle durch auftretenden zu niedrigen Blutdruck hinzu kamen.

Heute habe ich die dritte Tablette genommen --> Ich habe das Gefühl dass es mir die Atemwege und den Hals zuschnürt, dass ich nicht richtig Luft bekomme, ich bin verwirrt, zittrig auf den Beinen, mein Gleichgewicht ist gestört, ich bin sehr schnell gereizt, ich habe Panik vor alltäglichen Dingen, mir ist übel und die ganze Zeit wie weinen!!!

Ich hatte bei noch keinem Medikament, so starke und negative Nebenwirkungen!!!

Eingetragen am 31.05.2012 als Datensatz 44810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes

Zostex ist gut verträglich, hatte außer ein bisschen Schwindelgefühl keinerlei Nebenwirkungen.

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zostex ist gut verträglich, hatte außer ein bisschen Schwindelgefühl keinerlei Nebenwirkungen.

Eingetragen am 27.04.2020 als Datensatz 97037
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes mit Atembeschwerden, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit

Ich habe schon 2 Stunden nach Einnahme der ersten Tablette extrem mit den Nebenwirkungen zu kämpfen (Atemlosigkeit, schweres Atmen). Schon über Nacht bekam ich Temperatur. Ob nun die Schlaflosigkeit einzeln oder auf Grund des Fiebers auftrat ist nicht weiter relevant. Ich habe heute an Tag 2 den ganzen Tag geschlafen, wahnsinnige Kopfschmerzen und wenn ich nur an etwas Essbares denke, dreht sich mir der Magen um. Es muss eine Alternative zu Zostex geben?!

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schon 2 Stunden nach Einnahme der ersten Tablette extrem mit den Nebenwirkungen zu kämpfen (Atemlosigkeit, schweres Atmen). Schon über Nacht bekam ich Temperatur. Ob nun die Schlaflosigkeit einzeln oder auf Grund des Fiebers auftrat ist nicht weiter relevant.
Ich habe heute an Tag 2 den ganzen Tag geschlafen, wahnsinnige Kopfschmerzen und wenn ich nur an etwas Essbares denke, dreht sich mir der Magen um.
Es muss eine Alternative zu Zostex geben?!

Eingetragen am 14.08.2016 als Datensatz 74123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes mit Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magenkrämpfe, Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen

Nach der zweiten Tablette schreckliche Nebenwirkungen wie: starke Schwindelanfälle bis zur Übelkeit, Appetitslosigkeit, Bauchkrämpfe, dazu noch Schlafstörungen bis zur Depression. Heute zwei Tagen nach der letzten Tablette gehts mir immer noch total schlecht, war schon beim Hausarzt, dieser meint abwarten. Bitte lasst die Finger vom diesem Stoff weg, solche Nebenwirkungen wünsche ich wirklich keinem!!! Jedoch die Wirkung war gut.

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der zweiten Tablette schreckliche Nebenwirkungen wie: starke Schwindelanfälle bis zur Übelkeit, Appetitslosigkeit, Bauchkrämpfe, dazu noch Schlafstörungen bis zur Depression. Heute zwei Tagen nach der letzten Tablette gehts mir immer noch total schlecht, war schon beim Hausarzt, dieser meint abwarten. Bitte lasst die Finger vom diesem Stoff weg, solche Nebenwirkungen wünsche ich wirklich keinem!!! Jedoch die Wirkung war gut.

Eingetragen am 20.02.2013 als Datensatz 51547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Guertelrose mit keine Nebenwirkungen

Zostex habe ich sieben Tage eingenommen. Ohne Nebenwirkung. Der Ausschlag verblasst, aber die Schmerzen sind sehr stark noch vorhanden.

Zostex bei Guertelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexGuertelrose7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zostex habe ich sieben Tage eingenommen. Ohne Nebenwirkung.
Der Ausschlag verblasst, aber die Schmerzen sind sehr stark noch vorhanden.

Eingetragen am 17.08.2014 als Datensatz 63216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes

Ich habe die erste Tablette Zostex genommen (herpeszoster) seitdem Bin ich nur am Erbrechen. Müdigkeit, antriebslos und Magenkrämpfe kommen noch dazu. Ich Kämpfe gerade eher mit den Nebenwirkungen als mit dem eigentlichen Grund der Einnahme..

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die erste Tablette Zostex genommen (herpeszoster) seitdem Bin ich nur am Erbrechen. Müdigkeit, antriebslos und Magenkrämpfe kommen noch dazu.
Ich Kämpfe gerade eher mit den Nebenwirkungen als mit dem eigentlichen Grund der Einnahme..

Eingetragen am 15.03.2019 als Datensatz 88948
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes mit keine Nebenwirkungen

Keine

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am 23.04.2014 als Datensatz 60960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes mit Allergische Reaktion

Ich bekam Zostex-Tabletten gegen Herpes, ist schon 2 Jahre her, daher weiss ich nicht mehr genau, wo der Hautausschlag begann. Jedenfalls war ich nach wenigen Tagen Behandlung übersät mit juckenden roten Pickeln, am Körper und im Gesicht. Der Hautarzt war sich sicher, dass es sich um eine schwere allegische Reaktion auf Zostex handelte.

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Zostex-Tabletten gegen Herpes, ist schon 2 Jahre her, daher weiss ich nicht mehr genau, wo der Hautausschlag begann.
Jedenfalls war ich nach wenigen Tagen Behandlung übersät mit juckenden roten Pickeln, am Körper und im Gesicht.
Der Hautarzt war sich sicher, dass es sich um eine schwere allegische Reaktion auf Zostex handelte.

Eingetragen am 22.01.2017 als Datensatz 75899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zostex für Herpes

Starke Übelkeit, Blähungen, starke Kopfschmerzen, schlapp

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit, Blähungen, starke Kopfschmerzen, schlapp

Eingetragen am 30.01.2020 als Datensatz 95154
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Zostex wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Zostex, Brivudin 30 mg/Tag, Zostex ?, Mevir-Zostex, Zostex 7 Tabletten, Zostex 125mg, Zostex Tabletten, Zostex 125 mg

[]