Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow, München, HNO Arzt, Arzt

Bild jetzt einstellen
Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow wurde 5 mal bewertet mit 10 von 10 Punkten
5 Bewertungen
911 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow, München

Privatärztliche Gem.Praxis Prof.Dr. Hans-J. Kornmesser u. Prof.Dr.Thomas P.U. Wustrow

Wittelsbacherplatz 1/II
80333 München
Bayern
Deutschland

Telefon: 089/284155
Fax: 089/281762
Homepage noch nicht hinterlegt

Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt mit Belegbetten.

Versicherung:
privat.
Daten ändern

10,0 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

10,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 3 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 9 Minuten.
5Bewertungen
911Profilaufrufe
16.09.2018Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

0% gesetzlich versichert,80% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow, München

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow

Herr Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow

  • Bewertung Nr. 506.929 für Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: August 2018 bis August 2018
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Unser kleiner Sohn litt an vergrößerten Mandeln und Polypen. Er konnte nur durch die Nase atmen, schnarchte sehr stark und hatte kurze Atemausätzer. Da er noch sehr jung war/ ist haben wir verschiedene HNO-Ärzte konsultiert, die uns keine genau Empfehlung geben konnten und meistens "nur" zum "abwarten" geraten haben. Möglicherweise hing das auch mit seinem jungen Alter zusammen. Da die Probleme aber nicht geringer geworden sind, haben wir weitere Meinungen einholen wollen, sodass wir schließlich bei Prof. Dr. Wustrow gelandet sind.
    Herr Prof. Wustrow hat uns mit seiner präzisen Diagnose und seiner genauen Vorstellung, wie vorzugehen ist, sofort überzeugt, sodass wir unseren Sohn von ihm haben operieren lassen. Die OP verlief optimal und da die Einschränkungen durch die großen Mandeln und Polypen so imens waren, haben wir schon nach kurzer Zeit Fortschritte beobachten können.
    Im Nachhinen hätten wir gerne Prof. Wustrow schon am Anfang konsultiert. Wir können Prof. Dr. Wustrow sehr empfehlen und raten allen Eltern dazu, nicht nur "abzuwarten".

  • Bewertung Nr. 502.610 für Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2018 bis Juli 2018
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    alles perfekt kompetente beratung toller operationserfolg persönliche nachbehandlung keine wartezeiten freundliches personal nur zu empfehlen

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Nasensalbe
  • Bewertung Nr. 416.066 für Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2016 bis Dezember 2016
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Als behandelnder Arzt besitzt Herr Prof. Dr. Wustrow absolute fachliche Kompetenz, ist stets sehr freundliche, vertrauenswürdig und sorgt für perfekte Organisation in seiner Praxis. Es gibt praktisch keine Wartezeiten. Die Terminvereinbarungen erfolgen sofort, problemlos und die Termine werden eingehalten.
    Ich wurde am 27. Februar 2016 an der Nasenscheidewand operiert. Die OP verlief sehr erfolgreich, die Nachbehandlung wird sehr akurat und mit unglaublicher Sorgfalt durchgeführt. Meine, durch asthmatische Beschwerden verursachte Atemnot ist praktisch nicht mehr vorhanden. Ich kann wieder ruhig und voll durchatmen, was sich nicht nur auf mein sportliches Leistungsvermögen sondern auch, und das ist sicher nicht minder wichtig, auf einen ruhigen und tiefen Schlaf auswirkt. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für ein wirklich perfektes Ergebnis.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    NasensalbeNasenscheidewandoperation
    OcteniseptEntzündungen, Desinfektion
  • Bewertung Nr. 400.318 für Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2015 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich suchte Prof. Wustrow im August 2015 mit einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung auf, die sich zwei Jahre zuvor aus einer akuten entwickelt hatte. In diesen zwei Jahren war ich bei verschiedenen HNO-Ärzten, deren Behandlung bei mir erfolglos geblieben war. Ich hatte große Probleme bei der Nasenatmung und sehr oft einen stechenden Eitergeruch in der Nase, den auch meine Lebensgefährtin wahrnehmen konnte. Prof. Wustrow gab mir nach der ersten Untersuchung zu verstehen, dass ich wohl nicht um eine OP herumkäme (Begradigung Nasescheidewand und endoskopische OP der Nebenhöhlen). Da ich mich im Vorfeld über diese OP informiert hatte, war ich natürlich nicht begeistert, doch Prof. Wustrow nahm mir meine Bedenken sehr schnell. Man merkt die große Erfahrung und daher fasst man sehr schnell Vertrauen zu diesem Arzt. Prof. Wustrow nahm sich sehr viel Zeit, alles zu erklären. Der Eingriff wird unter Vollnarkose vorgenommen und man bleibt danach zwei Tage im Krankenhaus. Nach der Narkose war ich schmerzfrei und die häufig gefürchtete Tamponade in der Nase war weniger unangenehm als erwartet (auch das Entfernen war schmerzlos).
    Prof. Wustrow ist ein Arzt, der die Nachsorge vorbildlich genau nimmt, und daher findet man sich in der ersten Woche nach der Klinikentlassung jeden Tag zum Absaugen der Nase (befreit die Nase von Wundsekret - angenehm) in der Praxis ein (auch am Wochenende - was zeigt, wie intensiv sich Prof. Wustrow um seine Patienten kümmert). Das Absaugen selbst empfand ich nicht als schmerzhaft. Das Praxismanagement funktioniert hervorragend, ich habe nie eine Wartezeit länger als 10 Minuten erlebt und das gesamte Team ist sehr freundlich.
    Fazit: Prof. Wustrow ist ein hervorragender Arzt, der seine Patienten in einer tollen Weise betreut. Ich kann jedem nur empfehlen, bei Bedarf diese OP bei Prof. Wustrow durchführen zu lassen, denn der Gewinn an Lebensqualität durch die OP ist enorm. Im Nachhinein hätte ich sie früher durchführen lassen sollen!"

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Pulmicortpostoperative Behandlung
    Nasensalbepostoperative Behandlung
  • Bewertung Nr. 313.791 für Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:7 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2014 bis April 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Professor Wustrow hat mir bereits vor 5 Jahren geholfen - nachdem mehrere andere HNOs daran gescheitert waren - mich von einer langwierigen Infektion zu befreien. Vor 2 Monaten wurde bei mir diagnostiziert, dass die linke Kiefernhöhle komplett mit Schleimhaut zugewachsen waren und eine Operation unumgänglich. Ich informierte mich bei Herrn Wustrow und anderen HNOs in der Nähe über OP-Möglichkeiten, Risiken und Chancen. Trotzdem ich inzwischen nach NRW gezogen war entschloss ich mich die Operation in München durch Herrn Wustrow durchführen zu lassen und nur die Nachsorge bei einem heimatnahen HNO wahrzunehmen. Die erste Woche nach der OP lag ich im KKH und wurde täglich morgens um 7:30 noch vor der Praxisöffnung untersucht und auch abends wurde täglich nachgesehen. Auch an beiden Wochenendtagen (!) wurde morgens im Krankenhaus die Nachsorge durchgeführt. Alle Untersuchungen / Nachsorgen waren immer ausserordentlich gründlich und ohne Zeitdruck. Ich entschloss mich dann aufgrund der guten Erfahrungen und trotz der anfallenden Hotelkosten die Nachsorge noch eine gute Woche von Herrn Wustrow in München durchführen zu lassen. Nach meiner Rückkehr nach NRW habe ich für die Nachsorge mehrere HNOs ausprobiert. Bei der Nachsorge werden mit Endoskop, Absaugrohr und einer Art Pinzette Schleim, Blut- und andere Krusten in der Nase gesucht und entfernt. Die Prozedur, die bei Professor Wustrow mit Akribie, Geduld und Einsatz von viel Zeit erfolgte brachte bei ihm immer eine Menge von dem zutage, was in der Nase nichts zu suchen hatte. Bei den Ärzten daheim war ich nach einem kurzen Blick in die Nase und einmal Röhrchen reinhalten pro Nasenloch nach 30 Sekunden mit der Bemerkung "sieht doch schon gut aus" fertig. Da die nicht entfernten Krusten etc. zu Infektionen und Kopfschmerzen führten nehme ich inzwischen jede Woche 2 Tage Urlaub und fahre auf eigene Kosten nach München für 10 Minuten ordentliche Nachsorge. Seitdem geht die Heilung rasant vorwärts, ich bin begeistert.

Krankheiten, die Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow behandelt hat

Entzündungen, Nasenscheidewandoperation

Medikamente, die Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrowverschrieben hat

Pulmicort

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Allergologe, Allergiearzt, HNO Arzt, Wiederherstellungschirurg, Kopfschönheitschirurg, Halsschönheitschirurg, Phoniater, Sprechstörungsarzt, Stimmarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 27.03.2020 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Prof. Dr. med. Thomas P.U. Wustrow
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]