Gewichtsverlust bei Abilify

Nebenwirkung Gewichtsverlust bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 439 Einträge zu Abilify. Bei 3% ist Gewichtsverlust aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Gewichtsverlust bei Abilify.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6084
Durchschnittliches Alter in Jahren3740
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3926,36

Abilify wurde von Patienten, die Gewichtsverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilify wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Gewichtsverlust auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtsverlust bei Abilify:

 

Abilify für Schlafstörungen, Psychose mit Libidosteigerung, Herzschmerzen, Unruhe, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit

konnte 3 Wochen und 6 Tage am Stück nicht nachts schlafen, enorme Antriebssteigerungen kam mir vor wie unter Kokain, ständiges sexuelles Verlangen und erhöhte Potenz, Paranoide Vorstellungen, Stechen in der Herzgegend, Unruhe, Gewichtsverlust um 10 Kilogramm und Appetitlosigkeit diese Nebenwirkungen dauerten an bis zum Absetzen, Schlafen konnte ich erst wieder bei Gabe von Seroquel Abilify wirkt wie ein Upper und Seroquel wie ein Downer, was man mit der Wirkweise mancher Drogen vergleichen kann aus meiner Sicht müsste dieses Medikament verboten werden!

Abilify bei Psychose; Seroquel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose3 Monate
SeroquelSchlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

konnte 3 Wochen und 6 Tage am Stück nicht nachts schlafen, enorme Antriebssteigerungen kam mir vor wie unter Kokain, ständiges sexuelles Verlangen und erhöhte Potenz, Paranoide Vorstellungen, Stechen in der Herzgegend, Unruhe, Gewichtsverlust um 10 Kilogramm und Appetitlosigkeit
diese Nebenwirkungen dauerten an bis zum Absetzen, Schlafen konnte ich erst wieder bei Gabe von Seroquel
Abilify wirkt wie ein Upper und Seroquel wie ein Downer, was man mit der Wirkweise mancher Drogen vergleichen kann
aus meiner Sicht müsste dieses Medikament verboten werden!

Eingetragen am  als Datensatz 3364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depression, Angststörungen, Wahrnehmungsstörung mit Unruhe, Müdigkeit, Wahnvorstellungen, Gewichtsabnahme, Orientierungslosigkeit, Gedächtnislücken

Unruhe,Müdigkeit,Wahnvorstellungen,Stimmenhören,Selbstverstümmelungs Gedanken,Dissoziation,Gewichtsabnahme,Orientierungslosigkeit,Gedächtnisverlust.

Abilify bei Depression, Angststörungen, Wahrnehmungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepression, Angststörungen, Wahrnehmungsstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhe,Müdigkeit,Wahnvorstellungen,Stimmenhören,Selbstverstümmelungs Gedanken,Dissoziation,Gewichtsabnahme,Orientierungslosigkeit,Gedächtnisverlust.

Eingetragen am  als Datensatz 44548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depression, bipolare Störung mit Kopfschmerzen, Schwäche, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Gewichtsabnahme, Blutdruchschwankungen, Tagesmüdigkeit, Übelkeit mit Erbrechen

nun ja, was soll ich sagen. ich nahm ca.7 jahre zyprexa gegen innere unruhe, schlafstörung und depressionen. habe davon ziemlich an gewicht zu gelegt und war ständig müde und antriebslos. jetzt haben wir auf abilify gewechselt, es soll mir wieder ein wenig antrieb geben. nehme erst 8tage 5mg ausser den nebenwikungen verspüre ich nichts. aber ich will es auch niemanden unbedingt abraten oder so. soll ja gegen psychosen und schizophrenie bei vielen gut wirken, bei mir ist es off label use. werde dem abilify noch ein bisschen zeit geben im moment muss ich ständig erbrechen und kann fast nichts mehr essen. schlafen tu ich im durchschnitt seit der einnahme 4-5 stunden pro nacht. update:31.10.18 nehme das medikament nun ein paar tage und muss sagen es zeigt langsam aber sicher wirkung. ausser schlafprobleme keine nebenwirkungen mehr. es gibt mir bisschen antrieb und stabilisiert auch die stimmung.

Abilify bei Depression, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepression, bipolare Störung16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nun ja, was soll ich sagen. ich nahm ca.7 jahre zyprexa gegen innere unruhe, schlafstörung und depressionen. habe davon ziemlich an gewicht zu gelegt und war ständig müde und antriebslos. jetzt haben wir auf abilify gewechselt, es soll mir wieder ein wenig antrieb geben. nehme erst 8tage 5mg ausser den nebenwikungen verspüre ich nichts. aber ich will es auch niemanden unbedingt abraten oder so. soll ja gegen psychosen und schizophrenie bei vielen gut wirken, bei mir ist es off label use.
werde dem abilify noch ein bisschen zeit geben im moment muss ich ständig erbrechen und kann fast nichts mehr essen. schlafen tu ich im durchschnitt seit der einnahme 4-5 stunden pro nacht.
update:31.10.18
nehme das medikament nun ein paar tage und muss sagen es zeigt langsam aber sicher wirkung. ausser schlafprobleme keine nebenwirkungen mehr. es gibt mir bisschen antrieb und stabilisiert auch die stimmung.

Eingetragen am  als Datensatz 86352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Borderline-Störung mit Amnesie, Abhängigkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Hilflosigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Angstzustände, Panikanfälle, Konzentrationsschwierigkeiten, Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen, Bewusstseinsstörungen, Suizidgedanken

Ruhelosigkeit,Benommenheit,Müdigkeit,Abhängigkeit,Unkontrollierter Speichelfluss,Wahnvorstellungen,Suizidgedanken,Bewusstseinsstörungen,Amnesie,SVV,Hilflosigkeit,Apettitlosigkeit,Hunger auf Süßes,Gewichtabname,Ausdrucksloses Gesicht,Angstzustände,Panik,Verlustängste,Konzentrationsschwierigkeit,Kreislaufzusammenbrüche,Zerissenheit,Das Gefühl keine Sekunde auszuhalten,Stimmen in meinem Kopf,Alles tun was einem gesagt wird,ohne es zu hinterfragen,Sich absichtlich in Gefahr bringen,Schlafstörungen,Kein Ich-Gefühl. Bleibende Nebenwirkungen: Plötzliche Amnesie,die aber nach ca 1 - 12 Stunden von allein wieder verschwindet,Panikattacken,Angst vor Menschen,Schlafstörungen,Kein Vertrauen mehr. Ich habe für ca 3 Monate Abilify einnehmen müssen. Es war schrecklich.. Es hat mir überhauptnichts geholfen & hatte nur Nebenwirkungen.. Unter Abilify dachte ich,ich müsste sterben..

Abilify bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyBorderline-Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ruhelosigkeit,Benommenheit,Müdigkeit,Abhängigkeit,Unkontrollierter Speichelfluss,Wahnvorstellungen,Suizidgedanken,Bewusstseinsstörungen,Amnesie,SVV,Hilflosigkeit,Apettitlosigkeit,Hunger auf Süßes,Gewichtabname,Ausdrucksloses Gesicht,Angstzustände,Panik,Verlustängste,Konzentrationsschwierigkeit,Kreislaufzusammenbrüche,Zerissenheit,Das Gefühl keine Sekunde auszuhalten,Stimmen in meinem Kopf,Alles tun was einem gesagt wird,ohne es zu hinterfragen,Sich absichtlich in Gefahr bringen,Schlafstörungen,Kein Ich-Gefühl.
Bleibende Nebenwirkungen: Plötzliche Amnesie,die aber nach ca 1 - 12 Stunden von allein wieder verschwindet,Panikattacken,Angst vor Menschen,Schlafstörungen,Kein Vertrauen mehr.

Ich habe für ca 3 Monate Abilify einnehmen müssen.
Es war schrecklich..
Es hat mir überhauptnichts geholfen & hatte nur Nebenwirkungen..
Unter Abilify dachte ich,ich müsste sterben..

Eingetragen am  als Datensatz 30627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose, wahnhafte Störung mit Gewichtsverlust, Schlafstörungen, Appetitsverlust

Seit einem halben Jahr nehme ich täglich Abilify 10 mg ein. Habe seit dem 13 KG abgenommen. Am Anfang hatte ich Probleme mit dem Schlafen,hatte wenig Hunger, Jetzt nach sechs Monaten haben die Nebenwirkungen nachgelassen. Ich kann Abilifly nur weiterempfehlen, da ich viele Medikamente ausprobiert habe, die nicht richtig gewirkt oder starke Nebenwirkungen(z.B. Müdigkeit, starke Gewichtszunahme, ständig Appetit) verursacht haben

Abilify 10 mg bei Psychose, wahnhafte Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilify 10 mgPsychose, wahnhafte Störung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem halben Jahr nehme ich täglich Abilify 10 mg ein. Habe seit dem 13 KG abgenommen. Am Anfang hatte ich Probleme mit dem Schlafen,hatte wenig Hunger, Jetzt nach sechs Monaten haben die Nebenwirkungen nachgelassen. Ich kann Abilifly nur weiterempfehlen, da ich viele Medikamente ausprobiert habe, die nicht richtig gewirkt oder starke Nebenwirkungen(z.B. Müdigkeit, starke Gewichtszunahme, ständig Appetit) verursacht haben

Eingetragen am  als Datensatz 14030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Einschlafstörungen, Gewichtsabnahme, Appetitlosigkeit, Tachykardie

Hallo, ich war 3,5 Jahre auf Clozapin (400mg) Opipramol (200mg) und Risperdal (2mg) eingestellt. Ich war immer down und platt. Wegen schlechten Leberwerten wurde ich (zum Glück) auf Abilify umgestellt. Ich kann nur sagen, dass für mich seitdem ein neues Leben begonnen hat. Ich kann meiner Arbeit wieder besser nachgehen und das beste ist, dass ich wieder Spaß am Leben hab. - Also ich kann Abilify echt empfehlen. Kurz zu den Nebenwirkungen: -Einschlafprobleme -kein Hunger -erhöhter Puls. Positiv: Ich habe in 6 Wochen 4 Kilo abgenommen. Alles Gute! Friend

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich war 3,5 Jahre auf Clozapin (400mg) Opipramol (200mg) und Risperdal (2mg)
eingestellt. Ich war immer down und platt. Wegen schlechten Leberwerten wurde
ich (zum Glück) auf Abilify umgestellt. Ich kann nur sagen, dass für mich seitdem
ein neues Leben begonnen hat. Ich kann meiner Arbeit wieder besser nachgehen und das beste ist, dass ich wieder Spaß am Leben hab. - Also ich kann Abilify echt empfehlen. Kurz zu den Nebenwirkungen: -Einschlafprobleme -kein Hunger
-erhöhter Puls. Positiv: Ich habe in 6 Wochen 4 Kilo abgenommen.
Alles Gute!
Friend

Eingetragen am  als Datensatz 10636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für wahnhafte Störung, Paranoie Psychose aus dem schizophrenen Formenkreis, Kombinierte Persönlichkeitsstörung mit selbstunsicheren paranoiden Anteilen mit Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, innere Unruhe, Gewichtsverlust

Ich habe ca. 4 Wochen lang Abilify genommen, langsam gesteigert auf 15mg täglich. Eine Besserung der Symptome trat nicht ein, dafür aber unangenehme Nebenwirkungen. Es bagann mit Übelkeit und Durchfall, steigerte sich dann bis zum Erbrechen nach fast jeder Mahlzeit und es kam bei mir zu starker innerer Unruhe. Einziger Vorteil war der Gewichtsverlust von 3kg, was aber wohl am Erbrechen liegt. Ich habe Abilify selbstständig abgesetzt, wozu ich aber keinem rate, und bis auf die Unruhe sind jetzt nach einer Woche noch alle Nebenwirkungen vorhanden. Ich habe keinen Appetit und wenn ich doch etwas zu Essen in mich reinzwänge, kommt es auf umgekehrtem Wege fast umgehend wieder heraus. Daher kann ich persönlich Abilify nicht empfehlen!

Abilify bei wahnhafte Störung, Paranoie Psychose aus dem schizophrenen Formenkreis, Kombinierte Persönlichkeitsstörung mit selbstunsicheren paranoiden Anteilen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifywahnhafte Störung, Paranoie Psychose aus dem schizophrenen Formenkreis, Kombinierte Persönlichkeitsstörung mit selbstunsicheren paranoiden Anteilen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ca. 4 Wochen lang Abilify genommen, langsam gesteigert auf 15mg täglich. Eine Besserung der Symptome trat nicht ein, dafür aber unangenehme Nebenwirkungen. Es bagann mit Übelkeit und Durchfall, steigerte sich dann bis zum Erbrechen nach fast jeder Mahlzeit und es kam bei mir zu starker innerer Unruhe. Einziger Vorteil war der Gewichtsverlust von 3kg, was aber wohl am Erbrechen liegt. Ich habe Abilify selbstständig abgesetzt, wozu ich aber keinem rate, und bis auf die Unruhe sind jetzt nach einer Woche noch alle Nebenwirkungen vorhanden. Ich habe keinen Appetit und wenn ich doch etwas zu Essen in mich reinzwänge, kommt es auf umgekehrtem Wege fast umgehend wieder heraus. Daher kann ich persönlich Abilify nicht empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 31346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für misstrauen und verfolgungsängste, Konzentrationsstörungen und borderline, Depression und borderline, Angststörungen und stimmungsschwankungen mit Gewichtsabnahme, Abhängigkeit

Tavor keine NW, keine Abhänigkeit Trevilor NW Milchfluss gewichtsabnahme! Abhängigkeit ist schwer abzusetzen Elontril wie Trevilor macht etwas fitter Abilify sehr gut keine NW, keine Abhängigkeit

Tavor bei Angststörungen und stimmungsschwankungen; Trevilor bei Depression und borderline; Elontril bei Konzentrationsstörungen und borderline; Abilify bei misstrauen und verfolgungsängste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorAngststörungen und stimmungsschwankungen1 Jahre
TrevilorDepression und borderline2 Jahre
ElontrilKonzentrationsstörungen und borderline6 Monate
Abilifymisstrauen und verfolgungsängste2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tavor keine NW, keine Abhänigkeit

Trevilor NW Milchfluss gewichtsabnahme! Abhängigkeit ist schwer abzusetzen

Elontril wie Trevilor macht etwas fitter

Abilify sehr gut keine NW, keine Abhängigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 30370
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam, Venlafaxin, Bupropion, Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Borderline-Störung mit Milchfluss, Mundtrockenheit, Gewichtsabnahme

Tavor. Super gegen Anststörung, Stimmungsschwankungen und Agressivität. NW keine! Abhänigkeit keine! nur wenn man es hochsetzt (1mg auf 2mg) wikt es nur noch bei der höheren Dosis. Trevilor: Sehr gut gegen Dep. Aber falls es vergessen wird sofort Blitz und Krämpfe im Gehirn, Schweiss und Unkonzentriertheit! Sehr unangenehm! Nw Milchfluss, Mundtrockenheit und Gewichtsverlust (sehr angenehm hab Esstörung und muss nicht mehr kotzen, denn Gewicht bleibt konztant niedrig!) Elontril: Soll gegen Unkonzentriertheit und Dep helfen. Merke kaum Verbesserung, vergesse alles und jedes wenn ich mich nicht besonders anstrenge. NW wie bei Trevilor. Abilify: Diss. und Misstrauen etwas besser. Nw Hilft gegen Mundtrockenheit und macht leider starken Apettit!

Tavor bei Borderline-Störung; Trevilor bei Borderline-Störung; Elontril bei Borderline-Störung; Abilify bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorBorderline-Störung1 Jahre
TrevilorBorderline-Störung1 Jahre
ElontrilBorderline-Störung4 Wochen
AbilifyBorderline-Störung1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tavor. Super gegen Anststörung, Stimmungsschwankungen und Agressivität. NW keine! Abhänigkeit keine!
nur wenn man es hochsetzt (1mg auf 2mg) wikt es nur noch bei der höheren Dosis.

Trevilor: Sehr gut gegen Dep. Aber falls es vergessen wird sofort Blitz und Krämpfe im Gehirn, Schweiss und Unkonzentriertheit! Sehr unangenehm! Nw Milchfluss, Mundtrockenheit und Gewichtsverlust (sehr angenehm hab Esstörung und muss nicht mehr kotzen, denn Gewicht bleibt konztant niedrig!)

Elontril: Soll gegen Unkonzentriertheit und Dep helfen. Merke kaum Verbesserung, vergesse alles und jedes wenn ich mich nicht besonders anstrenge. NW wie bei Trevilor.

Abilify: Diss. und Misstrauen etwas besser. Nw Hilft gegen Mundtrockenheit und macht leider starken Apettit!

Eingetragen am  als Datensatz 28723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam, Venlafaxin, Bupropion, Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schizoaffektive Störung mit Doppelbilder, Gewichtsabnahme, Unruhe, Schlafstörungen

Abilify wurde mir in einer psychotischen Phase meiner schizoaffektiven Störung (Kombination aus Psychose und bipolarer Störung) verabreicht. Leider konnte ich damit sehr schlecht schlafen, maximal fünf Stunden pro Nacht, konnte kaum still sitzen und habe daher weiter abgenommen (zu dem Zeitpunkt war ich bereits untergewichtig). Dafür war meine Stimmung sehr gehoben, beinahe manisch. Aufgrund von Doppeltsehen konnte ich nicht lesen. Nach einem Monat habe ich Abilify gegen ärztlichen Rat abgesetzt, daher kann ich leider keine Auskunft über eine längere Erprobung geben. Preislich ist Abilify eines der teuersten Psychopharmazeutika, es ist auch noch recht neu auf dem Markt.

Abilify bei Schizoaffektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifySchizoaffektive Störung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abilify wurde mir in einer psychotischen Phase meiner schizoaffektiven Störung (Kombination aus Psychose und bipolarer Störung) verabreicht. Leider konnte ich damit sehr schlecht schlafen, maximal fünf Stunden pro Nacht, konnte kaum still sitzen und habe daher weiter abgenommen (zu dem Zeitpunkt war ich bereits untergewichtig). Dafür war meine Stimmung sehr gehoben, beinahe manisch. Aufgrund von Doppeltsehen konnte ich nicht lesen.

Nach einem Monat habe ich Abilify gegen ärztlichen Rat abgesetzt, daher kann ich leider keine Auskunft über eine längere Erprobung geben. Preislich ist Abilify eines der teuersten Psychopharmazeutika, es ist auch noch recht neu auf dem Markt.

Eingetragen am  als Datensatz 43585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychotische Zustände mit Gewichtsverlust

Von ersten Tag an Besserung der Symptome. leider zwischen durch Rückfall der symptomatik. erhebliche gewichtsabnahme. jetzt so stabilisiert das Medikament konnte mit Erfolg abgesetzt werden.

Abilify 25 mg bei Psychotische Zustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilify 25 mgPsychotische Zustände6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von ersten Tag an Besserung der Symptome. leider zwischen durch Rückfall der symptomatik. erhebliche gewichtsabnahme. jetzt so stabilisiert das Medikament konnte mit Erfolg abgesetzt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 54169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify 25 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Affektive schizohrenie mit Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit

Gewichtsabnahme, kein Appetit bis zu gar keinen

Abilify bei Affektive schizohrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyAffektive schizohrenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsabnahme, kein Appetit bis zu gar keinen

Eingetragen am  als Datensatz 48434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depressionen mit Gewichtsabnahme, Schlaflosigkeit

Gewichtsabnahme, Schlaflosigkeit,

Abilify bei Depressionen; Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepressionen-
CipralexDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsabnahme, Schlaflosigkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 7903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Übelkeit, Kreislaufstörungen, Brustschmerzen, Pulssteigerung, Denkstörungen, Gelenkschmerzen, Leistungsabfall, Muskelkrämpfe, Schlundkrämpfe, Versteifung der Halsmuskulatur, Gewichtsabnahme

Am Begin Übelkeit Kreislaufprobleme Herzschmerzen schneller Puls Kognitive Probleme bei weiterer Einnahme Gelenkschmerzen Herzschmerzen Kreislauf bricht des öfteren zusammen schneller Puls Leisungsfähigkeit stark eingeschränkt Verkrampfungen besonders im Schlundbereich Halsbereich Schluckbeschwerden die bei Belastung (mental - körperlich) stärker werden versteifungen das einzige positive für mich ist die Gewichtsabnahme innerhalb 4 wochen um 10kg ansonsten nichts für mich! kehre wieder zu zyprexa zurück was auch gefährliche nebenwirkungen hat aber für mich das besserer Medikament ist

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Begin Übelkeit Kreislaufprobleme Herzschmerzen schneller Puls Kognitive Probleme bei weiterer Einnahme Gelenkschmerzen Herzschmerzen Kreislauf bricht des öfteren zusammen schneller Puls Leisungsfähigkeit stark eingeschränkt Verkrampfungen besonders im Schlundbereich Halsbereich Schluckbeschwerden die bei Belastung (mental - körperlich) stärker werden versteifungen das einzige positive für mich ist die Gewichtsabnahme innerhalb 4 wochen um 10kg ansonsten nichts für mich! kehre wieder zu zyprexa zurück was auch gefährliche nebenwirkungen hat aber für mich das besserer Medikament ist

Eingetragen am  als Datensatz 26705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]