Magenkrämpfe bei Doxycyclin

Nebenwirkung Magenkrämpfe bei Medikament Doxycyclin

Insgesamt haben wir 620 Einträge zu Doxycyclin. Bei 3% ist Magenkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 21 Patienten Berichte zu Magenkrämpfe bei Doxycyclin.

Prozentualer Anteil 81%19%
Durchschnittliche Größe in cm165177
Durchschnittliches Gewicht in kg6287
Durchschnittliches Alter in Jahren3849
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,9127,85

Doxycyclin wurde von Patienten, die Magenkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxycyclin wurde bisher von 20 sanego-Benutzern, wo Magenkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenkrämpfe bei Doxycyclin:

 

Doxycyclin für Sinusitis mit Müdigkeit, Magenkrämpfe, Pilzinfektion, Zwischenblutungen

Zwischenblutungen zu Beginn, Erschöpfung und Müdigkeit, zum Schluss Krämpfe bei leerem Magen und nun nach der Einnahme jucken im Intimbereich. Das nervigste waren 3h davor und danach keine Milch. Ich habe sie immer 8.40uhr genommen, da wR ab 11.40uhr wieder Milch erlaubt. Die Magenkrämpfe kamen 2 Tage vor dem Ende und gingen bis 1 Tag nach Ende der 10. Einnahme. Hat sicher 7 Tage gedauert bis eine wesentliche Verbesserung auftrat. Das Atmen durch beide Nasenlöcher war endlich wieder möglich. Nur zum Schluss das Jucken im Intimbereich ist unangenehm, aber ohne Ausfluss. Daher sicher nur Störung des Milieus

Doxycyclin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinSinusitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwischenblutungen zu Beginn, Erschöpfung und Müdigkeit, zum Schluss Krämpfe bei leerem Magen und nun nach der Einnahme jucken im Intimbereich. Das nervigste waren 3h davor und danach keine Milch. Ich habe sie immer 8.40uhr genommen, da wR ab 11.40uhr wieder Milch erlaubt. Die Magenkrämpfe kamen 2 Tage vor dem Ende und gingen bis 1 Tag nach Ende der 10. Einnahme. Hat sicher 7 Tage gedauert bis eine wesentliche Verbesserung auftrat. Das Atmen durch beide Nasenlöcher war endlich wieder möglich. Nur zum Schluss das Jucken im Intimbereich ist unangenehm, aber ohne Ausfluss. Daher sicher nur Störung des Milieus

Eingetragen am  als Datensatz 73854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Magenkrämpfe, Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Photosensibilität, Übelkeit

Magenkrämpfe ohne Pause. Eierstockschmerzen. Appetitlosigkeit, bringe ausser 1 Banane am Morgen, 2 Aprikosen am Mittag nichts runter. Ich muss mich zwingen etwas zu essen. Milchprodukte nur anzuschauen wird mir übel. Immer mal wieder kurz Rücken- Schulter oder Beinschmerzen, Kopfweh attackenweise. Schweissausbrüche. Manchmal wie 100'000 Stiche, ähnlich wie schon bei euch beschrieben (Sonnenbrand) Kann schlecht oder nur kurz schlafen. Übelkeit aber kein Erbrechen. Ja, definitiv das Medikament sollte man vom Markt nehmen. Mein Arzt meinte ich müsse jetzt da durch, man könne nicht wechseln und Penicillin geht auch nicht, da ich allergisch reagiere. Ich halte das aber nicht noch mal 2 Wochen durch. Ich werde andere Alternativen suchen evtl. zu CDL wechseln. Schön dass es dieses Forum gibt, danke so weiss ich dass es wirklich am Medikament liegt und nicht an der Krankheit. Allen gute Besserung die das mitmachen müssen.

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenkrämpfe ohne Pause. Eierstockschmerzen. Appetitlosigkeit, bringe ausser 1 Banane am Morgen, 2 Aprikosen am Mittag nichts runter. Ich muss mich zwingen etwas zu essen. Milchprodukte nur anzuschauen wird mir übel. Immer mal wieder kurz Rücken- Schulter oder Beinschmerzen, Kopfweh attackenweise. Schweissausbrüche. Manchmal wie 100'000 Stiche, ähnlich wie schon bei euch beschrieben (Sonnenbrand) Kann schlecht oder nur kurz schlafen. Übelkeit aber kein Erbrechen. Ja, definitiv das Medikament sollte man vom Markt nehmen.
Mein Arzt meinte ich müsse jetzt da durch, man könne nicht wechseln und Penicillin geht auch nicht, da ich allergisch reagiere. Ich halte das aber nicht noch mal 2 Wochen durch. Ich werde andere Alternativen suchen evtl. zu CDL wechseln.
Schön dass es dieses Forum gibt, danke so weiss ich dass es wirklich am Medikament liegt und nicht an der Krankheit. Allen gute Besserung die das mitmachen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 73619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Bronchitis mit Durchfall, Magendruck, Magenkrämpfe, Gereiztheit, Schlafstörungen, Unruhe

Sehr starker Durchfall, Magendruck, starke Magenkrämpfe, Gereiztheit, Schlafstörungen und Unruhe

Doxycyclin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBronchitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starker Durchfall, Magendruck, starke Magenkrämpfe, Gereiztheit, Schlafstörungen und Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 3594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Magenkrämpfe, Erbrechen

Habe das doxycyclin aufgrund einer borreliose verschrieben bekommen. Nach drei Tagen Einnahme ohne Nebenwirkungen ging es am 4. Tag 30 Minuten nach der Einnahme los mit Magenkrämpfen und heftigen erbrechen (eine Stunde lang), danach war ich den ganzen Tag ausgenockt. Darauf den Tag habe ich mir in der Apotheke vomex geholt, was aber leider auch nichts geholfen hat. Mir ging es wieder richtig schlecht mit heftigen erbrechen...(es war natürlich Wochenende...) Dann bin ich montags zu meinem Hausarzt um mir was anderes verschreiben zu lassen. Er meinte es gebe kein vergleichbar gutes Antibiotika und da müsse ich durch. Er hat mir ibrogast Tropfen empfohlen zu nehmen. 30 tropfen 15 Minuten vor der Einnahme der Tablette. Mir wurde schon von dem Gedanken alleine übel das ich doch noch diese Tabletten weiter nehmen sollte. Nach dem Mittagessen (Pizza) habe ich es dann so gemacht und ich hatte erstaunlicher weise nichts mehr an Nebenwirkungen :-). Noch nicht mal mehr Übelkeit. Ich hoffe das es jetzt so weitergeht!!

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das doxycyclin aufgrund einer borreliose verschrieben bekommen. Nach drei Tagen Einnahme ohne Nebenwirkungen ging es am 4. Tag 30 Minuten nach der Einnahme los mit Magenkrämpfen und heftigen erbrechen (eine Stunde lang), danach war ich den ganzen Tag ausgenockt. Darauf den Tag habe ich mir in der Apotheke vomex geholt, was aber leider auch nichts geholfen hat. Mir ging es wieder richtig schlecht mit heftigen erbrechen...(es war natürlich Wochenende...) Dann bin ich montags zu meinem Hausarzt um mir was anderes verschreiben zu lassen. Er meinte es gebe kein vergleichbar gutes Antibiotika und da müsse ich durch. Er hat mir ibrogast Tropfen empfohlen zu nehmen. 30 tropfen 15 Minuten vor der Einnahme der Tablette. Mir wurde schon von dem Gedanken alleine übel das ich doch noch diese Tabletten weiter nehmen sollte. Nach dem Mittagessen (Pizza) habe ich es dann so gemacht und ich hatte erstaunlicher weise nichts mehr an Nebenwirkungen :-). Noch nicht mal mehr Übelkeit. Ich hoffe das es jetzt so weitergeht!!

Eingetragen am  als Datensatz 77844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden, Angstgefühle, Ohrgeräusche

Ich sollte dieses Antibiotika wegen einer Yersinien , chlamidien und mykoplasmenInfektion einnehmen. nach dem zweiten Tag der Einnahme bekam ich starke Magenkrämpfe, Bauchschmerzen,Übelkeit KreislaufProbleme Ohrgeräusche und schlimme AngstGefühle. Es ging mir so schlecht das ich die geplante 14 tägige Einnahme nach 4Tagen abbrechen musste. Jetzt ist 1Woche vergangen und ich habe immer noch Magenschmerzen und DarmProbleme. Die anderen Symptome gingen zurück. Die Wirksamkeit kann ich aufgrund der kurzen Einnahme nicht beurteilen. Ich werde wohl nochmal mit einem anderen Antibiotika starten müssen. die Nebenwirkung waren aber unzumutbar

Doxycyclin bei Chlamydien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte dieses Antibiotika wegen einer Yersinien , chlamidien und mykoplasmenInfektion einnehmen.
nach dem zweiten Tag der Einnahme bekam ich starke Magenkrämpfe, Bauchschmerzen,Übelkeit KreislaufProbleme Ohrgeräusche und schlimme AngstGefühle. Es ging mir so schlecht das ich die geplante 14 tägige Einnahme nach 4Tagen abbrechen musste.
Jetzt ist 1Woche vergangen und ich habe immer noch Magenschmerzen und DarmProbleme.
Die anderen Symptome gingen zurück.
Die Wirksamkeit kann ich aufgrund der kurzen Einnahme nicht beurteilen. Ich werde wohl nochmal mit einem anderen Antibiotika starten müssen.
die Nebenwirkung waren aber unzumutbar

Eingetragen am  als Datensatz 66425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Schlafstörungen, Magenkrämpfe, Schwindel, Übelkeit

Ich muß wegen einer Borreliose 20 Tage das Dioxylin nehmen. Die ersten Tage hatte ich außer Schlafstörungen und leichte Magenprobleme keine Nebenwirkungen. Am 7.Tag kamen Bauchkrämpfe und Durchfall hinzu sowie ständige plötzliche Schwindel und leichte Übelkeit die aber nicht ständig war. Einen Tag gings mir super gut. Am 9. Tag dann heftige Übelkeit nach der Tabletteneinnahme und Magenschmerzen. Tagsüber wieder leichte Krämpfe und Duchfall. Sowie Schwindel und leichte Übelkeit die aber nur gelegentlich aufgetreten ist Habe mir Iberogast und und Penrenterol geholt und nehme noch einen Magenschutz. Für mich ist jeder Tag die Hölle und ich hoffe ich schaffe noch die letzen 10 Tage zu überstehen. Und die Mittelchen Linderung schaffen.

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muß wegen einer Borreliose 20 Tage das Dioxylin nehmen. Die ersten Tage hatte ich außer Schlafstörungen und leichte Magenprobleme keine Nebenwirkungen. Am 7.Tag kamen Bauchkrämpfe und Durchfall hinzu sowie ständige plötzliche Schwindel und leichte Übelkeit die aber nicht ständig war. Einen Tag gings mir super gut. Am 9. Tag dann heftige Übelkeit nach der Tabletteneinnahme und Magenschmerzen. Tagsüber wieder leichte Krämpfe und Duchfall. Sowie Schwindel und leichte Übelkeit die aber nur gelegentlich aufgetreten ist Habe mir Iberogast und und Penrenterol geholt und nehme noch einen Magenschutz.
Für mich ist jeder Tag die Hölle und ich hoffe ich schaffe noch die letzen 10 Tage zu überstehen. Und die Mittelchen Linderung schaffen.

Eingetragen am  als Datensatz 54980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Blasenentzündung mit Magenkrämpfe, Schwindel, Erbrechen

Sollte Doxycylin für 10 Tage aufgrund einer Blasenentzündung einnehmen, da ich das vorherige Antibiotika Cefuroxim nicht vertragen habe. Die ersten zwei Tage gingen gut, dann fingen Magenkrämpfe und Schwindel an. Die weiteren Tage habe ich erbrochen. Antibiotika wurde abgesetzt, mein Arzt hat mir zu pflanzlichen Kapsel wie Cystofink oder Canephron geraten

Doxycyclin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sollte Doxycylin für 10 Tage aufgrund einer Blasenentzündung einnehmen, da ich das vorherige Antibiotika Cefuroxim nicht vertragen habe. Die ersten zwei Tage gingen gut, dann fingen Magenkrämpfe und Schwindel an. Die weiteren Tage habe ich erbrochen.
Antibiotika wurde abgesetzt, mein Arzt hat mir zu pflanzlichen Kapsel wie Cystofink oder Canephron geraten

Eingetragen am  als Datensatz 78343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien mit Zwischenblutungen, Übelkeit, Magenkrämpfe

Zwischenblutungen trotz Einnahme der Pille, starke Bauchkrämpfe und Übelkeit. Trotz allem Symptomfreiheit ab Tag 2 der Einnahme.

Doxycyclin bei Chlamydien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwischenblutungen trotz Einnahme der Pille, starke Bauchkrämpfe und Übelkeit.
Trotz allem Symptomfreiheit ab Tag 2 der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 71790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Mandelentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe

bereits am zweiten Tag üble Krämpfe mit Durchfall, allein nachts bis zu 7 toilettengänge, die äußerst schmerzhaft verliefen. tagsüber auch min 7-10 toilettengänge mit breiigem und mit Schmerzen verbundenen Durchfall. die Behandlung meiner schweren Mandelentzündung verläuft gut und wirksam, allerdings durch die Nebenwirkungen geht es mir bedeutend schlechter wie zuvor. Dosierung: 2 x 1 Tab (100 mg/Tab)

Doxycyclin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinMandelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bereits am zweiten Tag üble Krämpfe mit Durchfall, allein nachts bis zu 7 toilettengänge, die äußerst schmerzhaft verliefen. tagsüber auch min 7-10 toilettengänge mit breiigem und mit Schmerzen verbundenen Durchfall.

die Behandlung meiner schweren Mandelentzündung verläuft gut und wirksam, allerdings durch die Nebenwirkungen geht es mir bedeutend schlechter wie zuvor.

Dosierung:
2 x 1 Tab (100 mg/Tab)

Eingetragen am  als Datensatz 41072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Nach Curetage Schmerzen im Bauch mit Magenkrämpfe, Magenbrennen, Magendruck, Blähungen

Schlimme Magenkrämpfe, Magenbrennen, Druck im Magen und Bauch, Blaehungen,

Doxycyclin bei Nach Curetage Schmerzen im Bauch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinNach Curetage Schmerzen im Bauch7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimme Magenkrämpfe, Magenbrennen, Druck im Magen und Bauch, Blaehungen,

Eingetragen am  als Datensatz 33549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für akute Sinusitis mit Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe

Nach Einnahme immer starke Übelkeit, teilweise Erbrechen und Magenkrämpfe. Ging zu ertragen, wenn ich vorher (dank Tipp aus dem Internet) ein halbes und direkt danach ein halbes trockenes Brötchen gegessen habe. Die Infektion war nach der verordneten Einnahmezeit von 9 Tagen weg, Nebenwirkungen (Magenprobleme) blieben noch eine ganze Weile bestehen und gingen erst dann richtig weg als ich eine ziemliche Total-Diät für eine Woche eingelegt hatte (kein Kaffee, keine Kohlensäure, kein schwarzer Tee, kein Pfefferminztee, kein Früchtetee, kein Saft, keine Milchprodukte, kein Fett, nicht zu viel Fruchtsäure).

Doxycyclin bei akute Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinakute Sinusitis9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme immer starke Übelkeit, teilweise Erbrechen und Magenkrämpfe. Ging zu ertragen, wenn ich vorher (dank Tipp aus dem Internet) ein halbes und direkt danach ein halbes trockenes Brötchen gegessen habe.
Die Infektion war nach der verordneten Einnahmezeit von 9 Tagen weg, Nebenwirkungen (Magenprobleme) blieben noch eine ganze Weile bestehen und gingen erst dann richtig weg als ich eine ziemliche Total-Diät für eine Woche eingelegt hatte (kein Kaffee, keine Kohlensäure, kein schwarzer Tee, kein Pfefferminztee, kein Früchtetee, kein Saft, keine Milchprodukte, kein Fett, nicht zu viel Fruchtsäure).

Eingetragen am  als Datensatz 25342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Unruhe, Magenkrämpfe, Schlaflosigkeit, Magendrücken

Vom ersten Tag an Schlafstörungen. Trotz bleierner Müdigkeit stellt sich der Schlaf sehr schwer ein, und wenn ist es ein unruhiger, von häufigem Aufwachen durchsetzter oberflächlicher Schlaf. Dazu kommt ein fast permanentes Magendrücken, öfter Magenweh und sehr unregelmäßiger Stuhlgang. Ich hoffe, die letzten 4 Tage gehen sehr schnell vorbei. Ich wünsche mir, diese Tabletten nie wieder nehmen zu müssen.

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom ersten Tag an Schlafstörungen. Trotz bleierner Müdigkeit stellt sich der Schlaf sehr schwer ein, und wenn ist es ein unruhiger, von häufigem Aufwachen durchsetzter oberflächlicher Schlaf.
Dazu kommt ein fast permanentes Magendrücken, öfter Magenweh und sehr unregelmäßiger Stuhlgang.
Ich hoffe, die letzten 4 Tage gehen sehr schnell vorbei. Ich wünsche mir, diese Tabletten nie wieder nehmen zu müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 85859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Gebärmutterentzündung mit Schwindel, Kopfschmerzen, Zwischenblutungen, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Magenkrämpfe, Blähungen, Bauchschmerzen, Gefühl betrunken zu sein, leichte Übelkeit, Aufblähung des Bauchs

Ich bekam das Antibiotikum gegen eine Gebärmutterentzündung. Die ersten zwei Tage waren keine Nebenwirkungen zu spüren. Allerdings folgte dann heftige Magenschmerzen und Bauchschmerzen im Allgemeinen. Oft hatte ich das Gefühl als wenn ich betrunken wäre. Beim Gehen schwankte es. Hinzu kamen Kopfschmerzen, Blähungen und Appetitlosigkeit. Zwischenblutungen traten ebenfalls auf. Ich würde das das Antibiotikum wirkt obwohl ich noch drei Tabletten nehmen muss. Allerdings sind die Nebenwirkungen nicht ohne.

Doxycyclin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinGebärmutterentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Antibiotikum gegen eine Gebärmutterentzündung.
Die ersten zwei Tage waren keine Nebenwirkungen zu spüren.
Allerdings folgte dann heftige Magenschmerzen und Bauchschmerzen im Allgemeinen.
Oft hatte ich das Gefühl als wenn ich betrunken wäre. Beim Gehen schwankte es.
Hinzu kamen Kopfschmerzen, Blähungen und Appetitlosigkeit. Zwischenblutungen traten ebenfalls auf.
Ich würde das das Antibiotikum wirkt obwohl ich noch drei Tabletten nehmen muss. Allerdings sind die Nebenwirkungen nicht ohne.

Eingetragen am  als Datensatz 83091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion mit Magenkrämpfe, Gelenkschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Atembeschwerden

Ich habe dieses Antibiotika wegen einer Chlamydieninfektion für 10 Tage verschrieben bekommen, musste aber nach 3 Tagen die Einnahme aufgrund starker Magenschmerzen/Krämpfe, Gelenkschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit und Atemproblemen vorzeitig abbrechen.

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Antibiotika wegen einer Chlamydieninfektion für 10 Tage verschrieben bekommen, musste aber nach 3 Tagen die Einnahme aufgrund starker Magenschmerzen/Krämpfe, Gelenkschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit und Atemproblemen vorzeitig abbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 76740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Bronchitis mit Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe

Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe

Doxycyclin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 61201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion mit Müdigkeit, Magenkrämpfe, Pickel

nach ca einer viertel std nach einnahme wurde ich immer sehr müde bauchkrämpfe fast immer danach und viele pickelchen auf dekoltee und brust

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach ca einer viertel std nach einnahme wurde ich immer sehr müde
bauchkrämpfe fast immer danach und viele pickelchen auf dekoltee und brust

Eingetragen am  als Datensatz 53503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für clamydien mit Übelkeit, Schwindel, Durchfall, Magenkrämpfe, Hautausschlag, Sehstörungen

Wie meine Vorredner sollte das Medikament vom Markt!!Übelkeit,Schwindel,Durchfall bis zu 4-5 mal am Tag,Magenkrämpfe,Hautausschlag,Sehstörung

Doxycyclin bei clamydien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinclamydien10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie meine Vorredner sollte das Medikament vom Markt!!Übelkeit,Schwindel,Durchfall bis zu 4-5 mal am Tag,Magenkrämpfe,Hautausschlag,Sehstörung

Eingetragen am  als Datensatz 52650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Entzündung Muttermund mit Magenkrämpfe, Erbrechen, Übelkeit, Benommenheit, Müdigkeit

Anfangs hatte ich nur einen Druck im Magen, ab der 3. Tablette dann Erbechen ca. 1 h nach der Einnhame vorher Übelkeit und magendruck/Magenkrämpfe. habe ordentlich getrunken und auch gegessen, also daran kann es nicht gelegen haben. Außerdem stand ich in der zeit der Einnahme echt neben mir und war total müde. Achja und ich hatte an den armen ein Gefühl wie Sonnenbrand. Was ich dazu noch sagen muss, nebenwirkungen bei Medikamenten sind bei mir etwas neues, vertrage sonst Medikamnte recht gut.

Doxycyclin bei Entzündung Muttermund

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinEntzündung Muttermund1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs hatte ich nur einen Druck im Magen, ab der 3. Tablette dann Erbechen ca. 1 h nach der Einnhame vorher Übelkeit und magendruck/Magenkrämpfe. habe ordentlich getrunken und auch gegessen, also daran kann es nicht gelegen haben. Außerdem stand ich in der zeit der Einnahme echt neben mir und war total müde. Achja und ich hatte an den armen ein Gefühl wie Sonnenbrand. Was ich dazu noch sagen muss, nebenwirkungen bei Medikamenten sind bei mir etwas neues, vertrage sonst Medikamnte recht gut.

Eingetragen am  als Datensatz 34715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Kehlkopfentzündung mit Schwindel, Sehstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall, Magenkrämpfe

Abklingen der Kehlkopfentzündung ab dem 3. Tag spürbar. Nach 10 Tagen weitgehenst beschwerdefrei. Nebenwirkungen: leichter Schwindel, teilweise unklares Sehen, Magen-Darmprobleme (zeitweise Durchfall und Magenkrämpfe)

Doxycyclin bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinKehlkopfentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abklingen der Kehlkopfentzündung ab dem 3. Tag spürbar. Nach 10 Tagen weitgehenst beschwerdefrei.

Nebenwirkungen: leichter Schwindel, teilweise unklares Sehen, Magen-Darmprobleme (zeitweise Durchfall und Magenkrämpfe)

Eingetragen am  als Datensatz 20520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Schwellungen mit Magenkrämpfe, Schwindel, Übelkeit

magenkrämpfe, übelkeit, schwindel

Doxycyclin bei Schwellungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinSchwellungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

magenkrämpfe, übelkeit, schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 16942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Magenkrämpfe bei Doxycyclin

[]