Aggressivität bei Doxepin

Nebenwirkung Aggressivität bei Medikament Doxepin

Insgesamt haben wir 377 Einträge zu Doxepin. Bei 3% ist Aggressivität aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Aggressivität bei Doxepin.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm168186
Durchschnittliches Gewicht in kg6680
Durchschnittliches Alter in Jahren4446
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1723,00

Wo kann man Doxepin kaufen?

Doxepin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Doxepin wurde von Patienten, die Aggressivität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxepin wurde bisher von 11 sanego-Benutzern, wo Aggressivität auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Aggressivität bei Doxepin:

 

Doxepin für posttraumatische Belastungsstörung, Burn-out, schwere Depressionen mit Agressivität, Entzugserscheinungen, Schwitzen, Frieren

Doxepin ist noch sehr neu für Mich gerade mal 1 Woche.Habe aber noch keine grossartigen Nebenwirkungen bemerkt.Ich hatte vorher Venlafaxin.Die sind nicht zu Empfehlen.Musste sie auf einmal absetzen weil ich dermaßen agressiv und Unruhig war.Das war die hölle.Habe 300 mg auf einmal abgesetzt,bin immernoch im Dillemer zustand.Mein kopf fühlt sich an wie eine Mikrowelle so geräusche macht es.Ich schwitze und friere gleichzeitig.Bin immernoch sehr agressiv und sensibel.Ich tue jeden verletzen in meiner Umgebung.Die raffens noch nicht mal,warum. Rivotril,hilft mir wenn ich nicht gerade auf Entzug bin.Die lassen mich ein paar stunden schlafen ohne böse Träume zu haben.

Doxeopin 50 mg bei posttraumatische Belastungsstörung, Burn-out, schwere Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxeopin 50 mgposttraumatische Belastungsstörung, Burn-out, schwere Depressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin ist noch sehr neu für Mich gerade mal 1 Woche.Habe aber noch keine grossartigen Nebenwirkungen bemerkt.Ich hatte vorher Venlafaxin.Die sind nicht zu Empfehlen.Musste sie auf einmal absetzen weil ich dermaßen agressiv und Unruhig war.Das war die hölle.Habe 300 mg auf einmal abgesetzt,bin immernoch im Dillemer zustand.Mein kopf fühlt sich an wie eine Mikrowelle so geräusche macht es.Ich schwitze und friere gleichzeitig.Bin immernoch sehr agressiv und sensibel.Ich tue jeden verletzen in meiner Umgebung.Die raffens noch nicht mal,warum.
Rivotril,hilft mir wenn ich nicht gerade auf Entzug bin.Die lassen mich ein paar stunden schlafen ohne böse Träume zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 20004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxeopin 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, Schlafstörungen, Angststörung mit Benommenheit, Aggressivität, Appetitsteigerung

Aufgrund einer immer akuter werdenden (generalisierten) Angststörung mit neuerdings auftretenden Panikattacken und Angststarren und stark hemmenden depressiven Symptomen bekam ich von meiner Hausärztin zunächst Johanniskraut verschrieben, was allerdings keine Besserung brachte. Nach einigen Monaten des Durchhaltens und teilweise leichterer Phasen aufgrund verbesserter äußerer Umstände entschied ich mich wieder ärztliche Hilfe aufzusuchen. Ich bekam Doxepin 50 mg verschrieben und begann ca. zeitgleich eine Psychotherapie (welche sich allerdings nach 3 Sitzungen erübrigte, durch die Einschätzung der Psychologin, ich sei sehr widerstandsfähig, intelligent und reflektiert und wisse schon was ich zu tun habe... *hust* suche mir nun eine/n Neue/n). Das Doxepin sollte mir primär beim Ein- und Durchschlafen helfen, da ich ca. alle 2 Stunden wach wurde und sehr unruhig schlief, dementsprechend auch Tiefschlafphasen übersprang. Deshalb nahm ich das Medikament auch zum Bettgehen ein. Die schlaffördernde Wirkung stellte sich garnicht ein bzw. trat höchstens in den ersten 2-3 Tagen überhaupt...

Doxepin bei Depression, Schlafstörungen, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, Schlafstörungen, Angststörung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer immer akuter werdenden (generalisierten) Angststörung mit neuerdings auftretenden Panikattacken und Angststarren und stark hemmenden depressiven Symptomen bekam ich von meiner Hausärztin zunächst Johanniskraut verschrieben, was allerdings keine Besserung brachte. Nach einigen Monaten des Durchhaltens und teilweise leichterer Phasen aufgrund verbesserter äußerer Umstände entschied ich mich wieder ärztliche Hilfe aufzusuchen. Ich bekam Doxepin 50 mg verschrieben und begann ca. zeitgleich eine Psychotherapie (welche sich allerdings nach 3 Sitzungen erübrigte, durch die Einschätzung der Psychologin, ich sei sehr widerstandsfähig, intelligent und reflektiert und wisse schon was ich zu tun habe... *hust* suche mir nun eine/n Neue/n). Das Doxepin sollte mir primär beim Ein- und Durchschlafen helfen, da ich ca. alle 2 Stunden wach wurde und sehr unruhig schlief, dementsprechend auch Tiefschlafphasen übersprang. Deshalb nahm ich das Medikament auch zum Bettgehen ein. Die schlaffördernde Wirkung stellte sich garnicht ein bzw. trat höchstens in den ersten 2-3 Tagen überhaupt nur leicht auf. Die antidepressive Wirkung stellte sich auch nach mehreren Wochen der Einnahme nicht ein. Eine Erhöhung der Dosis von 50 auf 100mg zog ich nicht sehr lange durch, da ich mich am nächsten Tag nur noch verklatscht fühlte und garnicht mehr aus dem Bett kam. Reduzierte dann wieder selbständig auf 50 mg und im letzten Monat jetzt auf 25 mg um es auszuschleichen, da ich mehr und mehr das Gefühl hatte, dass meine inneren Spannungen sich nur verschoben.
Geholfen hat es grundsätzlich gut gegen die Beklemmungsgefühle, die Angstzustände, den Tunnelblick, die Nichtansprechbarkeit in akuten Angstmomenten etc. - machte mich jedoch andererseits sehr aggressiv, dickköpfig, ungeduldig, motzig, launisch etc. Dies sind natürlich Charakterzüge und keine Medikamentensymptome aber die grundsätzliche Unausgeglichenheit verstärkte sich bei mir einfach so extrem, dass ich das Gefühl hatte, jedem nur noch vor den Kopf zu stoßen, da mit Einsichtigkeit nicht mehr viel los war in den entsprechenden Momenten. Ich hatte kurz und knapp einfach das Gefühl, mit meinen Emotionen nicht mehr klar zu kommen, schnelle Enttäuschung (Beleidigtsein und alles ganz stark persönlich zu nehmen und dagegen nicht ankämpfen zu können auch wenn einem rational klar ist, dass man total überreagiert), Einsichtsresistenz und Unmündigkeit in Bezug auf negative Emotionen waren für mich und vor allem meinen Partner, meine beste Freundin etc. manchmal nicht mehr erträglich.
Auch wenn ich nun Angst habe, dass die Angst zurückkommt, wenn ich die Tabletten absetze, seh ich es für mich als einzige Möglichkeit, da ich mich in entsprechenden Situationen einfach nicht mehr zusammenreißen kann und so scheiße reizbar bin, dass ich mich selbst nicht wieder erkenne. Die Schlafprobleme hat es auch zu keiner Zeit reguliert, hier überwiegen für mich also einfach die Nachteile und dementsprechend seh ich es auch nicht ein, ein furchtbar ungesundes Medikament täglich einzuwerfen. Zumal die antidepressive Wirkung sich einfach nie einstellte, was glaub ich bei mir auch einfach stark damit zusammenhängt, dass sich beim Schlaf einfach nichts verbessert hat.
Versuch es nun noch mit Valdoxan, was meine Hausärztin mir heute verschrieben hat. Soll scheinbar bessere schlafregulierende Wirkungen haben, ohne dabei zu sedieren, was mir primär erstmal am Wichtigsten ist, da ich morgens doch auch gern mal vor 12 das Licht der Welt erblicken würde ohne von ihrem Anblick total angekotzt zu sein.
Nebenwirkungen gabs sonst jedoch keine, außer eben die 'Verklatschtheit' am nächsten Tag, eventuell leichte Gewichtszunahme (2-5 Kilo, schwankend), die aber eher dadurch entstand, dass das Medikament sinnvollerweise auch meinen Appetit gesteigert hat, denn davor hab ich monatelang jeden Tag nur das Nötigste gegessen - da einfach keine Lust oder Vergessen.

Eingetragen am  als Datensatz 50267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, Angststörungen mit Aggressivität, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich kann nur jedem von diesem Medikament abraten. Ich bin durch dieses Medikament aggressiv geworden. Ich habe mich dadurch so verändert, das ich mich selber nicht mehr erkannt habe. Und von der Antidepressiven Wirkung habe ich bei einer Tagesdosis von 150mg nichts gemerkt. Die Ängste sind eher noch schlimmer geworden.

Doxepin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, Angststörungen50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nur jedem von diesem Medikament abraten. Ich bin durch dieses Medikament aggressiv geworden. Ich habe mich dadurch so verändert, das ich mich selber nicht mehr erkannt habe. Und von der Antidepressiven Wirkung habe ich bei einer Tagesdosis von 150mg nichts gemerkt. Die Ängste sind eher noch schlimmer geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 40755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depressionen, Angststörungen, Kopfschmerzen mit Benommenheit, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Depressivität, Aggressivität

Benommenheit Stimmungsswankungen Müdigkeit Depressive Verstimmung Aggressivität

Doxepin bei Depressionen, Angststörungen, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepressionen, Angststörungen, Kopfschmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit
Stimmungsswankungen
Müdigkeit
Depressive Verstimmung
Aggressivität

Eingetragen am  als Datensatz 22511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Erschöpfung mit Panikattacken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Beinschmerzen, Zittern, Unruhe, Aggressivität, Suizidgedanken

Ich erhalte Doxepin wegen einer körperlichen Erschöpfung mit Anspannung und Schwäche, mein Kopf ist aber klar, ich bin lebenslustig und vergnügt, nur der Körper ist geschwächt. In der Klinik gibt man mir zur Nacht Doxepin. 1. Tag - 25 mg, 2. Tag 50 mg, 3. Tag 100 mg. Es ist schrecklich für mich. In der 3. Nacht hatte ich die schlimmste Panikattacke meines Lebens. Ich komme morgens nicht mehr aus dem Bett, bin tagsüber total antriebslos, mein Beine Schmerzen zum Teil und meine Arme fühlen sich manchmal sehr schwer an. Ich zittere, bin sehr angespannt und unruhig, teilweise richtig agressiv. Nach ein paar Tagen bekam ich ein Rauschen im rechten Ohr, nach 8 Tagen wurde ein Hörsturz diagnostiziert. Das Schlimmste ist, dass seit der Einnahme meine Lebensfreude weg ist. Ich bin weinerlich, jammernd, traurig. Das war vor der Einnahme anders!!!! Es ist teilweise so schlimm, dass ich das Gefühl habe, ich bin suizidgefährdet. Die Ärzte sagen, das können keine Nebenwirkungen sein und möchten das Medikament erhöhen. Aber da mache ich nicht mit. Ich werde Doxepin jetzt ausschleichen und...

Doxepin bei Erschöpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinErschöpfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich erhalte Doxepin wegen einer körperlichen Erschöpfung mit Anspannung und Schwäche, mein Kopf ist aber klar, ich bin lebenslustig und vergnügt, nur der Körper ist geschwächt. In der Klinik gibt man mir zur Nacht Doxepin. 1. Tag - 25 mg, 2. Tag 50 mg, 3. Tag 100 mg.
Es ist schrecklich für mich. In der 3. Nacht hatte ich die schlimmste Panikattacke meines Lebens. Ich komme morgens nicht mehr aus dem Bett, bin tagsüber total antriebslos, mein Beine Schmerzen zum Teil und meine Arme fühlen sich manchmal sehr schwer an. Ich zittere, bin sehr angespannt und unruhig, teilweise richtig agressiv. Nach ein paar Tagen bekam ich ein Rauschen im rechten Ohr, nach 8 Tagen wurde ein Hörsturz diagnostiziert. Das Schlimmste ist, dass seit der Einnahme meine Lebensfreude weg ist. Ich bin weinerlich, jammernd, traurig. Das war vor der Einnahme anders!!!! Es ist teilweise so schlimm, dass ich das Gefühl habe, ich bin suizidgefährdet.
Die Ärzte sagen, das können keine Nebenwirkungen sein und möchten das Medikament erhöhen. Aber da mache ich nicht mit. Ich werde Doxepin jetzt ausschleichen und schauen, ob es mir besser geht. Lieber fühle ich mich körperlich schwach, als ohne Lebensfreude.......

Eingetragen am  als Datensatz 57762
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Aggressivität, Sehstörungen, Sprachstörungen, Verwirrtheit, Konzentrationsstörungen

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Aggression, Sehstörung, Sprachstörung, Verwirrtheit, Konzentrationsstörung

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Aggression, Sehstörung, Sprachstörung, Verwirrtheit, Konzentrationsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 5351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen mit Aggressivität, Heißhungerattacken, Verwirrtheit

Hallo, ich habe Doxepin nicht lange genommen, weil ich viele Nebenwirkungen hatte. Am schlimmsten war die Agressivität. Ich habe sie abgesetzt. Kann ich nicht empfehlen. Gruß

Doxepin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe Doxepin nicht lange genommen, weil ich viele Nebenwirkungen hatte. Am schlimmsten war die Agressivität. Ich habe sie abgesetzt. Kann ich nicht empfehlen.

Gruß

Eingetragen am  als Datensatz 61412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit Albträume, Aggressivität, Panikattacken

Ich habe seit 20 Jahren schwere Depressionen, und habe mit Doxepin 100mg und Opipramol 150mg meine besten Erfahrungen gemacht. Nebewirkungen: sehr starker Antrieb, zeitweise Hypomanien, leichte Panikstörungen, Alpträume und Aggressivität. Aber meine Depressionen sind fast weg, nur ab November kommen die Winterdepressionen noch dazu und gehe für 6 Wochen in eine Akut - Klinik ( Psychosomatik ). Nur noch zur Information die antidepressive Wirkung überwiegt die ganzen Nebenwirkungen und das Leben macht wieder Spass.

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 20 Jahren schwere Depressionen,
und habe mit Doxepin 100mg und Opipramol 150mg meine besten Erfahrungen gemacht. Nebewirkungen: sehr starker Antrieb, zeitweise Hypomanien, leichte Panikstörungen, Alpträume und
Aggressivität.
Aber meine Depressionen sind fast weg, nur ab November kommen die Winterdepressionen noch dazu und gehe für 6 Wochen in eine Akut - Klinik ( Psychosomatik ). Nur noch zur Information die antidepressive Wirkung überwiegt die ganzen Nebenwirkungen und das Leben macht wieder Spass.

Eingetragen am  als Datensatz 57684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlaflos mit Hitzewallungen, Wassereinlagerungen, Heißhungerattacken, Unruhe, Mundtrockenheit, Gereiztheit, Gelenkschmerzen, Weinerlichkeit, Aggressivität

Bei mir wirkt das Medikament überhaupt nicht. Oh, doch: Wirken tut es ja, irgendwie: abends im Bett Hitzewallung mit anschließender Adrenalindusche und dem unüberwindbaren Zwang, bloß wieder aufzustehen; "brennende" Beine mit Wassereinlagerungen; Fressattacken; Unruhe und Gereiztheit; Mund-Sahara; Gelenkschmerzen; Heulkrämpfe und Aggressionsanfälle. Schlafanstoßende Wirkung = Null (obwohl mein Psychologe meinte, das würde selbst einen Elefanten aushebeln). Aus meiner Sicht für mich nicht geeignet, weshalb ich dies Wirkungsspektrum in einer Woche bei meinem Psychologen vorbringen werde.

Doxepin 50mg bei Schlaflos

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin 50mgSchlaflos30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wirkt das Medikament überhaupt nicht. Oh, doch: Wirken tut es ja, irgendwie: abends im Bett Hitzewallung mit anschließender Adrenalindusche und dem unüberwindbaren Zwang, bloß wieder aufzustehen; "brennende" Beine mit Wassereinlagerungen; Fressattacken; Unruhe und Gereiztheit; Mund-Sahara; Gelenkschmerzen; Heulkrämpfe und Aggressionsanfälle.
Schlafanstoßende Wirkung = Null (obwohl mein Psychologe meinte, das würde selbst einen Elefanten aushebeln).
Aus meiner Sicht für mich nicht geeignet, weshalb ich dies Wirkungsspektrum in einer Woche bei meinem Psychologen vorbringen werde.

Eingetragen am  als Datensatz 56543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Borderline-Störung mit Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Nachtschweiß, Albträume, Aggressivität, Depressionen, Juckreiz, Hautausschlag

Venlafaxin: keine Nebenwirkungen Mirtazapin: Anwendung seit 2 Monaten, seitdem Gewichtszunahme von 8kg! Unruhiger Schlaf, häufiges Aufwachen in klatschnassverschwitztem Zustand, Albträume, Müdigkeit, latente Aggressivität und Depressionen Doxepin: in niedriger Dosierung keine Nebenwirkungen, in hoher Dosierung Ausschlag an Armen und Beinen mit grauenhaftem penetranten Juckreiz

Doxepin 50mg bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin 50mgBorderline-Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Venlafaxin: keine Nebenwirkungen
Mirtazapin: Anwendung seit 2 Monaten, seitdem Gewichtszunahme von 8kg! Unruhiger Schlaf, häufiges Aufwachen in klatschnassverschwitztem Zustand, Albträume, Müdigkeit, latente Aggressivität und Depressionen
Doxepin: in niedriger Dosierung keine Nebenwirkungen, in hoher Dosierung Ausschlag an Armen und Beinen mit grauenhaftem penetranten Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 21633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression und Schlaflosigkeit mit Schwindel, Reizbarkeit, Frieren, Schwitzen, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Aggressivität

Habe nach 4 jähriger Einnahmedauer von Citalopram auf Solvex wechseln wollen, da ich durch die Einnahme von Citalopram unter sehr sexueller Unlust litt! Solvex verursachte bei mir: Erhöhte Reizbarkeit, Schwindel, extremes Frieren und Schwitzen oder Frieren und Schwitzen gleichzeitig, Gänsehaut, Herzrasen, Schlaflosigkeit, plötzliches Ausbrechen in Tränen, ständiges Kribbeln in den Beinen und am unangenehmsten für mich und Andere war meine AGGRESSIVITÄT! Soll nun in Absprache mit meiner Neurologin 2 Tage Pause machen und dann wieder Citalopram nehmen!

Doxepin-neuraxpharm bei Depression und Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin-neuraxpharmDepression und Schlaflosigkeit8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach 4 jähriger Einnahmedauer von Citalopram auf Solvex wechseln wollen, da ich durch die Einnahme von Citalopram unter sehr sexueller Unlust litt!
Solvex verursachte bei mir: Erhöhte Reizbarkeit, Schwindel, extremes Frieren und Schwitzen oder Frieren und Schwitzen gleichzeitig, Gänsehaut, Herzrasen, Schlaflosigkeit, plötzliches Ausbrechen in Tränen, ständiges Kribbeln in den Beinen und am unangenehmsten für mich und Andere war meine AGGRESSIVITÄT!
Soll nun in Absprache mit meiner Neurologin 2 Tage Pause machen und dann wieder Citalopram nehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 20443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]