Erbrechen bei Clinda-saar

Nebenwirkung Erbrechen bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 618 Einträge zu Clinda-saar. Bei 3% ist Erbrechen aufgetreten.

Wir haben 16 Patienten Berichte zu Erbrechen bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm168189
Durchschnittliches Gewicht in kg7569
Durchschnittliches Alter in Jahren4924
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,4219,22

Clinda-saar wurde von Patienten, die Erbrechen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Erbrechen auftrat, mit durchschnittlich 4,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Erbrechen bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Zahnwurzeln und Kieferhöhle vereitert/entzündet mit Zystenbildung mit Müdigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit, Blutdruckabfall, Herzrasen, Nachtschweiß, Erbrechen, Magenkrämpfe, Abgeschlagenheit, bitterer Geschmack, Zungenentzündung

Bin mit einer dicken geschwollenen Backe zum Zahnarzt, Zähne wurden aufgebohrt, damit Gase und Eiter raus können. Ich sollte CLINDA Saar 600 für 12 Tage 3x täglich mit viel Wasser nach dem Essen einnehmen. Ca. 1 Stunde nach der ersten Tbl. wurde mir schlecht, übelster bitterer Geschmack im Mund, Magenkrämpfe, bitteres Aufstossen, unangenehme Mundtrockenheit. (getrunken hab ich genug !!!) Ab dem 2.Tag starke Durchfälle, hab dagegen laut Zahnarzt zusätzlich 3x täglich Perenterol eingenommen, hat aber kaum geholfen. Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, kein Geschmacksempfinden mehr. Ab dem 3. Tag war mein Gesicht fast nicht mehr geschwollen, die Zahnschmerzen waren weg. Aber die Nebenwirkungen wurden täglich schlimmer und es kam immer noch was Neues hinzu. Ich war nur noch schlapp (Blutdruckabfall), müde und matt, hatte aber Herzrasen. Der Kopfdruck wurde schlimmer, jetzt hat auch noch permanent mein Gesicht gekribbelt und geglüht, aber kein Fieber....... Am 5. Tag kam zu den wässrigen Durchfällen auch noch Blut im Stuhl hinzu. Der Bittergeschmack im...

clinda-saar 600 bei Zahnwurzeln und Kieferhöhle vereitert/entzündet mit Zystenbildung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clinda-saar 600Zahnwurzeln und Kieferhöhle vereitert/entzündet mit Zystenbildung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin mit einer dicken geschwollenen Backe zum Zahnarzt, Zähne wurden aufgebohrt, damit Gase und Eiter raus können. Ich sollte CLINDA Saar 600 für 12 Tage 3x täglich mit viel Wasser nach dem Essen einnehmen.

Ca. 1 Stunde nach der ersten Tbl. wurde mir schlecht, übelster bitterer Geschmack im Mund, Magenkrämpfe, bitteres Aufstossen, unangenehme Mundtrockenheit. (getrunken hab ich genug !!!)

Ab dem 2.Tag starke Durchfälle, hab dagegen laut Zahnarzt zusätzlich 3x täglich Perenterol eingenommen, hat aber kaum geholfen. Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, kein Geschmacksempfinden mehr.

Ab dem 3. Tag war mein Gesicht fast nicht mehr geschwollen, die Zahnschmerzen waren weg. Aber die Nebenwirkungen wurden täglich schlimmer und es kam immer noch was Neues hinzu.

Ich war nur noch schlapp (Blutdruckabfall), müde und matt, hatte aber Herzrasen. Der Kopfdruck wurde schlimmer, jetzt hat auch noch permanent mein Gesicht gekribbelt und geglüht, aber kein Fieber.......

Am 5. Tag kam zu den wässrigen Durchfällen auch noch Blut im Stuhl hinzu. Der Bittergeschmack im Mund und die Mundtrockenheit wurden immer unangenehmer, außerdem begann auch meine Zunge an zu brennen.

Am nächsten Tag war ich so fertig mit der Welt, daß ich den ganzen Tag nur gelegen bin. Ich hab mich total schwach gefühlt. hatte seit dem 3. Einnahmetag gar nichts mehr essen können und trotz der starken Müdigkeit konnte ich keine Nacht richtig schlafen.

Am 7. Tag hab ich nur noch gebrochen, die Kopfschmerzen gingen schon in Richtung Migräne. Meine Zunge ist inzwischen so stark angeschwollen, krebsrot und hat richtige Krater, bei denen das rohe Fleisch zu sehen ist - jetzt ist es nicht nur ein Brennen, sondern es ist zu richtigen Schmerzen geworden. Ich konnte und wollte diese Tortour nicht mehr ertragen und hab CLINDA nach Absprache mit dem ZA abgesetzt (5 Tage früher als geplant).


Das war vor 3 Tagen. Magen-, Kopfschmerzen und Durchfall sind seit heute vorbei. Übelkeit und Bittergeschmack sind immer noch vorhanden. Seit gestern hab ich eine hochgradige Zungenentzündung, einen Ausschlag auf der Brust und einen Vaginalpilz !!!

Ich hoffe nur, daß wenigstens, diese 1wöchige qualvolle CLINDA-Einnahme ausreichend war, meine Kiefer- und Zahn-Entzündungen wirklich abgeklungen sind und nichts mehr nachkommt, so saß ich kein weiters AB einnehmen muß. In 2 Wochen werden mir dann die "bösen" Zähne (5 Stück) und die Zyste in der Kiefernhöhle unter Vollnarkose entfernt und dann hoffe ich, daß endlich Ruhe ist.

FAZIT:
Ich werde dieses AB mit Sicherheit nie wieder einnehmen, da die Nebenwirkungen nicht erträglich sind. Für mich wars die Hölle - das schlimmste an der ganzen Zahngeschichte.

Eingetragen am  als Datensatz 46697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

clinda-saar 600
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Bevorstehende Wurzelspitzenresektion mit Schlafstörungen, Zittern, Schwitzen, Herzrasen, Halluzinationen, Weinerlichkeit, Juckreiz, Erbrechen, Pusteln

Ich habe gestern Abend die letzte Clinda Saar Tablette eingenommen. Gott sei Dank. Ich weiß nicht genau, von was es kommt, aber ich leider seit 4 Tagen unter Schlaflosigkeit (Verbunden mit dem Gefühl, jedes Mal wenn ich in den Schlaf gleite, dass ich sterbe)... Ja, genau. Die Nächte sind furchtbar. Zittern, Schwitzen, Halluzinationen (wenn ich jetzt einschlafe sterbe ich), Herzrasen, Unwohlsein, Heulattacken, Depressionen, Erbrechen, Juckreiz aufm Kopf und rote Pusteln.... Ich denke wohl, dass dies Nebenwirkungen von Clinda Saar sind. Ich werde morgen noch einmal meinen Arzt darauf ansprechen. Nie wieder !!!

Clinda-saar bei Bevorstehende Wurzelspitzenresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarBevorstehende Wurzelspitzenresektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gestern Abend die letzte Clinda Saar Tablette eingenommen. Gott sei Dank. Ich weiß nicht genau, von was es kommt, aber ich leider seit 4 Tagen unter Schlaflosigkeit (Verbunden mit dem Gefühl, jedes Mal wenn ich in den Schlaf gleite, dass ich sterbe)... Ja, genau. Die Nächte sind furchtbar. Zittern, Schwitzen, Halluzinationen (wenn ich jetzt einschlafe sterbe ich), Herzrasen, Unwohlsein, Heulattacken, Depressionen, Erbrechen, Juckreiz aufm Kopf und rote Pusteln.... Ich denke wohl, dass dies Nebenwirkungen von Clinda Saar sind. Ich werde morgen noch einmal meinen Arzt darauf ansprechen. Nie wieder !!!

Eingetragen am  als Datensatz 33651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):128
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Schwindel, Erbrechen, Hautauschlag

Ich habe am ersten Tag, als ich die Tabletten bekommen habe, mit der Einnahme der erste Tablette genommen (Abends um 23 Uhr). Dann 3 mal täglich eine Tablette, alle 8 Stunden. Am vorletzten Tag, habe ich mich kurz vor dem einnehmen der Tablette übergeben und sie somit weggelassen (der 4-Tage Schutz besteht, allerdings wäre es natürlich besser gewesen, die Packung, wie angewiesen, aufzubrauchen)

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe am ersten Tag, als ich die Tabletten bekommen habe, mit der Einnahme der erste Tablette genommen (Abends um 23 Uhr). Dann 3 mal täglich eine Tablette, alle 8 Stunden. Am vorletzten Tag, habe ich mich kurz vor dem einnehmen der Tablette übergeben und sie somit weggelassen (der 4-Tage Schutz besteht, allerdings wäre es natürlich besser gewesen, die Packung, wie angewiesen, aufzubrauchen)

Eingetragen am  als Datensatz 86649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahn mit Durchfall, Erbrechen, Magenschmerzen

Ich habe dieses medikament bekommen aufgrund einer zahnentzündung. Ich nahm die erste pille ein und merkte nach 5 Minuten schon, dass ich starke magensmcherzen bekam.Ich dachte mir erst nicht viel dabei und ging mit dem hund spazieren. Nach ungefäher 15 minuten wurde mir so schlecht, dass ich mich mehrmals übergeben musste und mir sehr schwindelig war. ich schleppte mich nach hause und rief bei meinmen zahnarzt an die mir dann genau das sagte: (Ich habe mir gedacht das sie das medikament nicht vertragen. Das verträgt so gut wie niemand) dieses medikament ist geldmache und ich rate jedem der dieses medikament aufgeschrieben bekommt es nicht zu nehmen

Clinda-saar bei Zahn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahn1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses medikament bekommen aufgrund einer zahnentzündung. Ich nahm die erste pille ein und merkte nach 5 Minuten schon, dass ich starke magensmcherzen bekam.Ich dachte mir erst nicht viel dabei und ging mit dem hund spazieren. Nach ungefäher 15 minuten wurde mir so schlecht, dass ich mich mehrmals übergeben musste und mir sehr schwindelig war. ich schleppte mich nach hause und rief bei meinmen zahnarzt an die mir dann genau das sagte: (Ich habe mir gedacht das sie das medikament nicht vertragen. Das verträgt so gut wie niemand) dieses medikament ist geldmache und ich rate jedem der dieses medikament aufgeschrieben bekommt es nicht zu nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 63739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Schwindel

Hallo Leute, meine Frau hat vom Zahnarzt wegen Entzündung des Zahnes Clinda-saar verschrieben bekommen. Ich sage nur Hand ab, das Zeug müsste vom Markt genommen werden. Nebenwirkung waren am ersten Tag, Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Schwindelanfälle. Ich selber hatte 2 Jahre Tramal in Tropfenform sowie Lyrica eingenommen aber solche Nebenwirkungen hatte ich nicht. Mein Fazit: Hand ab.

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Leute,
meine Frau hat vom Zahnarzt wegen Entzündung des Zahnes Clinda-saar verschrieben bekommen.
Ich sage nur Hand ab, das Zeug müsste vom Markt genommen werden. Nebenwirkung waren am ersten Tag, Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Schwindelanfälle.
Ich selber hatte 2 Jahre Tramal in Tropfenform sowie Lyrica eingenommen aber solche Nebenwirkungen hatte ich nicht. Mein Fazit: Hand ab.

Eingetragen am  als Datensatz 46548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Lebenspartner
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Kaltschweißigkeit, Mundtrockenheit, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Herzrasen

Aufgrund sehr starker Zahnschmerzen (VAS 9) hatte ich erst versucht meine Beschwerden mittels Ibuprofen zu lindern. Gleichzeitig nahm ich seit 4 tagen das Antibiotikum Clinda saar ein um eine bakterielle Ausbreitung in den Kieferknochen zu verhindern (meine Zahnarztbehandlung soll erst in 14 Tagen statt finden). Da ich mit Ibuflam, Kamillen-Eiswürfel lutschen und etwas Ruhe absolut keine Chancen gegen die unerträglichen, sich in Ohr und Kopf bereits bemerkbar machenden Scgmerzen hatte, griff ich zu tramadol retard von rathiopharm. Die Beschwerden klungen nach ca 3 Stunden beinahe vollkommen ab und die Wirkung hielt über die Nacht hinweg bis zum nächsten abend. jedoch die Nebenwirkungen: Kaltschweißigkeit, Mundtrockenheit, Erbrechen, Übelkeit, Schwindel, ich hatte das Gefühl mein puls sei auf 180 (war aber normal rhytmisch nur etwas fade tastbar). Nachdem ich 2 x stark erbrochen hatte ging es mir schon etwas besser. ich vermute dass durch die Einnahme der drei präparate ohne Magenschutz eine Gastritis unter anderem die Ursache für mein Unwohlsein war.

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund sehr starker Zahnschmerzen (VAS 9) hatte ich erst versucht meine Beschwerden mittels Ibuprofen zu lindern. Gleichzeitig nahm ich seit 4 tagen das Antibiotikum Clinda saar ein um eine bakterielle Ausbreitung in den Kieferknochen zu verhindern (meine Zahnarztbehandlung soll erst in 14 Tagen statt finden). Da ich mit Ibuflam, Kamillen-Eiswürfel lutschen und etwas Ruhe absolut keine Chancen gegen die unerträglichen, sich in Ohr und Kopf bereits bemerkbar machenden Scgmerzen hatte, griff ich zu tramadol retard von rathiopharm. Die Beschwerden klungen nach ca 3 Stunden beinahe vollkommen ab und die Wirkung hielt über die Nacht hinweg bis zum nächsten abend. jedoch die Nebenwirkungen: Kaltschweißigkeit, Mundtrockenheit, Erbrechen, Übelkeit, Schwindel, ich hatte das Gefühl mein puls sei auf 180 (war aber normal rhytmisch nur etwas fade tastbar). Nachdem ich 2 x stark erbrochen hatte ging es mir schon etwas besser. ich vermute dass durch die Einnahme der drei präparate ohne Magenschutz eine Gastritis unter anderem die Ursache für mein Unwohlsein war.

Eingetragen am  als Datensatz 23554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnbehandlung mit Magenkrämpfe, Durchfall, Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Fieber, Erbrechen

Ständige Magenkrämpfe, schlimmer Durchfall, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Fieber und Erbrechen.

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständige Magenkrämpfe, schlimmer Durchfall, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Fieber und Erbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 72808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Hautreaktionen

übelkeit schon bei der einnahme, nach einer stunde brechreiz, das gefühl als käme die galle hoch. und dann etwas brot essen um sich nicht zu übergeben. wenn das medikament die entzündung auch besiegt hat, werde ich es nicht nocheinmal einehmen, die nebenwirkungen sind mir zu extrem. abgesehen von der übelkeit sind auch die hautreaktionen sehr schlimm. meine beine sehen aus als wäre ich durch eine wiese gelaufen mit milben,bis zu den knien fast flächig.

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit schon bei der einnahme, nach einer stunde brechreiz, das gefühl als käme die galle hoch. und dann etwas brot essen um sich nicht zu übergeben. wenn das medikament die entzündung auch besiegt hat, werde ich es nicht nocheinmal einehmen, die nebenwirkungen sind mir zu extrem. abgesehen von der übelkeit sind auch die hautreaktionen sehr schlimm. meine beine sehen aus als wäre ich durch eine wiese gelaufen mit milben,bis zu den knien fast flächig.

Eingetragen am  als Datensatz 53664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnbehandlung mit Magenschmerzen, Erbrechen, Durchfall

Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 46008
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnfleischentzündung mit Durchfall, Erbrechen, Magenschmerzen

beim clinda - saar habe ich durchfall , erbrechen und unerträgliche bauchschmerzen bekommen beim amoxicillin - das habe ich super vertagen hat auch schnelle wirkung gezeigt

Clinda-saar bei Zahnfleischentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnfleischentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

beim clinda - saar habe ich durchfall , erbrechen und unerträgliche bauchschmerzen bekommen
beim amoxicillin - das habe ich super vertagen hat auch schnelle wirkung gezeigt

Eingetragen am  als Datensatz 45740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnwurzelentzündung unter Krone mit Übelkeit, Schüttelfrost, Fieber, Durchfall, Erbrechen, Benommenheit, Pseudomembranöse Kolitis

Wegen einer Zahnwurzelentzündung Clinda-saar bekommen, 7 Tage trotz Übelkeit eingenommen ( wurde nicht vorgewartnt, vertrage ansonsten alle Medikamente und dachte Antibiotika- Spiegel muss erhalten bleiben). Reaktion dann: Schüttelfrost, Fieberschübe so ca. 39 Grad, Übelkeit, Extremer Durchfall , Erbrechen, Benommenheit--- Daher Medikament selbst abgesetzt und Hausarzt aufgesucht- dort folgte gleich Blutuntersuchung, Stuhluntersuchung, zum Glück gleich Metrozidazol verschrieben bekommen, am nächsten Tag Ergebnis: Pseudomembranöse Kolitis...gerade noch am Krankenhausauzfenthalt vorbeigekommen Zur Zeit 9 Tage Metrozidazol eingenommen, aber auch schreckliche Nebenwirkungen wie Übelkeit, Nervenschmerzen, Benommenheit bis zu Halluzinationen, extrem blasse Hautfarbe- alles ganz schrecklich, aber zum Glück wird allmählich der Durchfall besser! Aber alles noch nicht ausgestanden! CLINDA-saar wird mir unvergessen bleiben- nie wieder dieses Teufelszeug, was verboten werden müßte, wo es bei so vielen solch schreckliche Nebenwirkungen gibt!

Clinda-saar bei Zahnwurzelentzündung unter Krone

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnwurzelentzündung unter Krone7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Zahnwurzelentzündung Clinda-saar bekommen, 7 Tage trotz Übelkeit eingenommen ( wurde nicht vorgewartnt, vertrage ansonsten alle Medikamente und dachte Antibiotika- Spiegel muss erhalten bleiben). Reaktion dann: Schüttelfrost, Fieberschübe so ca. 39 Grad, Übelkeit, Extremer Durchfall , Erbrechen, Benommenheit--- Daher Medikament selbst abgesetzt und Hausarzt aufgesucht-
dort folgte gleich Blutuntersuchung, Stuhluntersuchung, zum Glück gleich Metrozidazol verschrieben bekommen, am nächsten Tag Ergebnis: Pseudomembranöse Kolitis...gerade noch am Krankenhausauzfenthalt vorbeigekommen
Zur Zeit 9 Tage Metrozidazol eingenommen, aber auch schreckliche Nebenwirkungen wie Übelkeit, Nervenschmerzen, Benommenheit bis zu Halluzinationen, extrem blasse Hautfarbe- alles ganz schrecklich, aber zum Glück wird allmählich der Durchfall besser! Aber alles noch nicht ausgestanden!
CLINDA-saar wird mir unvergessen bleiben- nie wieder dieses Teufelszeug, was verboten werden müßte, wo es bei so vielen solch schreckliche Nebenwirkungen gibt!

Eingetragen am  als Datensatz 23515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Atemwegsinfekte mit Übelkeit, Erbrechen, Allergische Hautreaktion, Geschmacksveränderung, Atemnot, Müdigkeit

Nach der Einnahme des Medikamentes traten Übelkeit und Erbrechen im schlimmstem Ausmaß auf (es war unmöglich Nahrung oder Flüssigkeit aufzunehmen!) dazu hohes Fieber über vier Tage, starker Juckreiz und Hautausschläge am ganzen Körper und veränderter Geschmack über mehrere Wochen, dazu große Atem- und Luftnot, ständige Müdigkeit und Kraftlosigkeit.

Clinda Saar bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda SaarAtemwegsinfekte6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme des Medikamentes traten Übelkeit und Erbrechen im schlimmstem Ausmaß auf (es war unmöglich Nahrung oder Flüssigkeit aufzunehmen!) dazu hohes Fieber über vier Tage, starker Juckreiz und Hautausschläge am ganzen Körper und veränderter Geschmack über mehrere Wochen, dazu große Atem- und Luftnot, ständige Müdigkeit und Kraftlosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 14949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda Saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Wurzelbehandlung mit Brennen, Durchfall, Erbrechen, Magenschmerzen

Einnahme wg. starken Schmerzen währen Wurzelbehandlung. Schon nach der ersten Tablette hatte ich unheimliches Brennen im Hals und der Speiseröhre (trotz einem Liter Wasser). Nach schlafloser Nacht am Morgen habe ich dann die zweite Tablette eingenommen. Folge -> Durchfall, Erbrechen und Magenschmerzen. Bin daraufhin zum Zahnarzt. Soll die Einnahme sofort abbrechen. Es liegt eine Unverträglichkeit gegen Clinda-Saar vor. Zahnarzt rät, die nächsten Tage erstmal auf Antibiotikum zu verzichten. Verordnet Perenterol (pflanzliches Mittel) gegen den Durchfall und zur Regeneration der Darmflora. Wenn die Magenschmerzen abgeklungen sind und die Zahnschmerzen nicht besser geworden sind, werden wir es mit einem Penicillin versuchen. Mein Tipp: Finger weg von Clinda-Saar. Für mich heißt es jetzt erstmal abwarten ;-) Frohes Fest und einen guten Rutsch

Clinda-saar bei Wurzelbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarWurzelbehandlung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme wg. starken Schmerzen währen Wurzelbehandlung.

Schon nach der ersten Tablette hatte ich unheimliches Brennen im Hals und der Speiseröhre (trotz einem Liter Wasser). Nach schlafloser Nacht am Morgen habe ich dann die zweite Tablette eingenommen. Folge -> Durchfall, Erbrechen und Magenschmerzen.

Bin daraufhin zum Zahnarzt. Soll die Einnahme sofort abbrechen. Es liegt eine Unverträglichkeit gegen Clinda-Saar vor.

Zahnarzt rät, die nächsten Tage erstmal auf Antibiotikum zu verzichten. Verordnet Perenterol (pflanzliches Mittel) gegen den Durchfall und zur Regeneration der Darmflora. Wenn die Magenschmerzen abgeklungen sind und die Zahnschmerzen nicht besser geworden sind, werden wir es mit einem Penicillin versuchen.

Mein Tipp: Finger weg von Clinda-Saar.

Für mich heißt es jetzt erstmal abwarten ;-) Frohes Fest und einen guten Rutsch

Eingetragen am  als Datensatz 12060
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Nebenhöhlenentzündung mit Erbrechen, Durchfall, Geschmacksveränderung

Heftiger wässriger Stuhlgang, quasi sehr starker Durfall. Dazu Erbrechen mit starkem bitteren Geschmack im Mund

Clinda-saar bei Nebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarNebenhöhlenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heftiger wässriger Stuhlgang, quasi sehr starker Durfall. Dazu Erbrechen mit starkem bitteren Geschmack im Mund

Eingetragen am  als Datensatz 17943
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Kieferosteomyelitis mit Erbrechen, Sodbrennen, Geschmacksveränderung

Ich habe das Medikament von meinem Zahnarzt erhalten, da ich eine Fistel im oberen Kiefer habe (schon länger). Die Tabletten habe ich immer nach dem Essen genommen mit viel Wasser, ich habe zwar kein Durchfall und/oder Ausschläge bekommen aber die Tabletten waren so bitter das ich, Sodbrennen, manchmal auch Erbrechen mußte. Aber selbst dann war der bittere ggeschmack noch lange Anwesend. Dieses Medikament muss ich nicht unbedingt wieder haben,

Clinda-saar bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarKieferosteomyelitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament von meinem Zahnarzt erhalten, da ich eine Fistel im oberen Kiefer habe (schon länger). Die Tabletten habe ich immer nach dem Essen genommen mit viel Wasser, ich habe zwar kein Durchfall und/oder Ausschläge bekommen aber die Tabletten waren so bitter das ich, Sodbrennen, manchmal auch Erbrechen mußte. Aber selbst dann war der bittere ggeschmack noch lange Anwesend.

Dieses Medikament muss ich nicht unbedingt wieder haben,

Eingetragen am  als Datensatz 9307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnextraktion mit Geschmacksveränderung, Bauchschmerzen, Erbrechen, Abgeschlagenheit, Zungenbelag

Am dritten Tag der Einnahme bekam ich eine belegte Zunge und einen bitteren Geschmack im Mund. Einen Tag später traten dann noch Schmerzen im Unter-und Oberbauch auf gefolgt von zeitweiligem Erbrechen und einer starken Abgeschlagenheit.

Clinda-saar bei Zahnextraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnextraktion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am dritten Tag der Einnahme bekam ich eine belegte Zunge und einen bitteren Geschmack im Mund. Einen Tag später traten dann noch Schmerzen im Unter-und Oberbauch auf gefolgt von zeitweiligem Erbrechen und einer starken Abgeschlagenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 6148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):145 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]