Methotrexat für Psoriasis-Arthritis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 130 Einträge zu Psoriasis-Arthritis. Bei 7% wurde Methotrexat eingesetzt.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Psoriasis-Arthritis in Verbindung mit Methotrexat.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,530,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Methotrexat für Psoriasis-Arthritis auftraten:

Kopfschmerzen (5/9)
56%
Übelkeit (5/9)
56%
Erbrechen (3/9)
33%
Magenschmerzen (3/9)
33%
Müdigkeit (3/9)
33%
Haarausfall (2/9)
22%
Infektanfälligkeit (2/9)
22%
Schwindel (2/9)
22%
Antriebslosigkeit (1/9)
11%
Atemnot (1/9)
11%
Blasenbildung (1/9)
11%
Bluthochdruck (1/9)
11%
Brennen an der Einstichstelle (1/9)
11%
Denkstörungen (1/9)
11%
Fieber (1/9)
11%
Gelenkschmerzen (1/9)
11%
Gewichtszunahme (1/9)
11%
grippeähnliche Symptome (1/9)
11%
Kopfschmerzen. (1/9)
11%
Kreislaufbeschwerden (1/9)
11%
Leberwertveränderung (1/9)
11%
Magen und Darm betreffende Symptome (1/9)
11%
Magen-Darm-Störung (1/9)
11%
Magenbeschwerden (1/9)
11%
Muskelschmerzen (1/9)
11%
Nackenschmerzen (1/9)
11%
Nierenschmerzen (1/9)
11%
psoriasiformer Ausschlag (1/9)
11%
Rötungen an der Injektionsstelle (1/9)
11%
Rückenschmerzen (1/9)
11%
Schleimhautentzündung (1/9)
11%
Schüttelfrost (1/9)
11%
Tachykardie (1/9)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Methotrexat für Psoriasis-Arthritis liegen vor:

 

Methotrexat für Psoriasis-Arthritis mit Schwindel, Kopfschmerzen., Erbrechen, Infektanfälligkeit, Kreislaufbeschwerden, Brennen an der Einstichstelle, Rötungen an der Injektionsstelle, grippeähnliche Symptome, Magen und Darm betreffende Symptome, psoriasiformer Ausschlag

Metex Pen, leicht zu handhaben aber die Nebenwirkungen, autsch. Nach dem spritzen 24-36 Stunden lang Übelkeit, Erbrechen, Grippe Symptome, Kopfschmerzen. Langfristig Haarausfall, Verstärkung der psoriasis und sogar neubildungen, Magen Beschwerden, Kreislauf Probleme, Kopfschmerzen, Infekt Anfälligkeit ist hoch, Rückfälle bei Infekten... Ich bin nicht sicher ob ich das Medikament als langzeit Medikament einnehme.

Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis-Arthritis10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metex Pen, leicht zu handhaben aber die Nebenwirkungen, autsch. Nach dem spritzen 24-36 Stunden lang Übelkeit, Erbrechen, Grippe Symptome, Kopfschmerzen. Langfristig Haarausfall, Verstärkung der psoriasis und sogar neubildungen, Magen Beschwerden, Kreislauf Probleme, Kopfschmerzen, Infekt Anfälligkeit ist hoch, Rückfälle bei Infekten... Ich bin nicht sicher ob ich das Medikament als langzeit Medikament einnehme.

Eingetragen am  als Datensatz 79851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Psoriasis-Arthritis mit Übelkeit, Magenbeschwerden, Müdigkeit

Habe die Spritze einmal die Woche in den Bauch gespritzt. Den nächsten Tag war mir nur übel hatte Magenbeschwerden und war schlapp. Bin dann dazu über gegangen, die Spritze Samstagsabends zu spritzen, damit ich in der Nacht keine Magenschmerzen hatte und ich Sonntags Zeit hatte mich ggf. hin zu legen und Magentabletten zu schlucken. Zwischenzeitlich immer noch Schmerztabletten geschluckt. Habe Methotrexat jetzt seid 6 Wochen ganz abgesetzt, jetzt habe ich Kiefergelenkschmerzen und Knieschmerzen.

Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis-Arthritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Spritze einmal die Woche in den Bauch gespritzt. Den nächsten Tag war mir nur übel hatte Magenbeschwerden und war schlapp. Bin dann dazu über gegangen, die Spritze Samstagsabends zu spritzen, damit ich in der Nacht keine Magenschmerzen hatte und ich Sonntags Zeit hatte mich ggf. hin zu legen und Magentabletten zu schlucken. Zwischenzeitlich immer noch Schmerztabletten geschluckt. Habe Methotrexat jetzt seid 6 Wochen ganz abgesetzt, jetzt habe ich Kiefergelenkschmerzen und Knieschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 45420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Psoriasis-Arthritis mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Atemnot, Haarausfall, Schleimhautentzündung, Blasenbildung

Bezüglich der Wirksamkeit habe ich mit MTX sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich war sogar Jahre lang beschwerdefrei. Die Nebenwirkungen sind je nach Dosis unterschiedlich stark ausgeprägt. Unter 12,5 mg hatte ich kaum Beschwerden, nur hin und wieder nach dem Spritzen leichte Kopfschmerzen und Übelkeit. 25 mg habe ich nur ein eiziges Mal genommen. Hier traten Atemnot und eine Art Hämmern im Kopf auf. Nachdem ich meinem Arzt dies geschildert hatte, hat er mir 20 mg verschrieben, die ich zurzeit noch immer nehme. Neuerdings führt MTX bei mir zu Haarausfall und Entzündungen im Mund. Vor einer Erkältung habe ich (aber nicht immer) brandblasenähnliche Punkte an den Händen. Beim draufdrücken tun diese dann weh.

Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis-Arthritis9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bezüglich der Wirksamkeit habe ich mit MTX sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich war sogar Jahre lang beschwerdefrei. Die Nebenwirkungen sind je nach Dosis unterschiedlich stark ausgeprägt. Unter 12,5 mg hatte ich kaum Beschwerden, nur hin und wieder nach dem Spritzen leichte Kopfschmerzen und Übelkeit.
25 mg habe ich nur ein eiziges Mal genommen. Hier traten Atemnot und eine Art Hämmern im Kopf auf. Nachdem ich meinem Arzt dies geschildert hatte, hat er mir 20 mg verschrieben, die ich zurzeit noch immer nehme. Neuerdings führt MTX bei mir zu Haarausfall und Entzündungen im Mund.
Vor einer Erkältung habe ich (aber nicht immer) brandblasenähnliche Punkte an den Händen. Beim draufdrücken tun diese dann weh.

Eingetragen am  als Datensatz 57536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remicade für Psoriasis-Arthritis, Psoriasis, Psoriasis-Arthritis, Psoriasis mit Übelkeit, Schwindel, Leberwertveränderung, Infektanfälligkeit, Gewichtszunahme, Magenschmerzen

Remicade: Da alle anderen Medikamente bei mir nicht mehr angeschlagen haben habe ich jetzt alle 6 Wochen die Infusion mit Remicade bekommen. Übelkeit und Schwindel treten am Tag der Infusion bei mir ziemlich stark auf, was 1 Tag anhält. Blöd ist dass man total infektanfällig ist und die Erkältungen länger brauchen um abzuklingen und bei falscher Behandlung leicht größere Ausmaße annehmen (z.B. Lungenentzündung). Die Leberwerte steigen auch ziemlich an, was ich durch Artischockenextrakt verbessern konnte. Das Schöne ist, dass die Hauterscheinungen komplett zurückgegangen sind und das schon nach der 2. Infusion Methotrexat: Das kriege ich um die Bildng von Antikörpern gegen das Remicade zu verhindern und als Unterstützung was den rheumatischen Anteil betrifft. Übelkeit Magenschmerzen Gewichtszunahme

Remicade bei Psoriasis-Arthritis, Psoriasis; Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis, Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadePsoriasis-Arthritis, Psoriasis1 Jahre
MethotrexatPsoriasis-Arthritis, Psoriasis1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Remicade:

Da alle anderen Medikamente bei mir nicht mehr angeschlagen haben habe ich jetzt alle 6 Wochen die Infusion mit Remicade bekommen. Übelkeit und Schwindel treten am Tag der Infusion bei mir ziemlich stark auf, was 1 Tag anhält. Blöd ist dass man total infektanfällig ist und die Erkältungen länger brauchen um abzuklingen und bei falscher Behandlung leicht größere Ausmaße annehmen (z.B. Lungenentzündung). Die Leberwerte steigen auch ziemlich an, was ich durch Artischockenextrakt verbessern konnte. Das Schöne ist, dass die Hauterscheinungen komplett zurückgegangen sind und das schon nach der 2. Infusion

Methotrexat:

Das kriege ich um die Bildng von Antikörpern gegen das Remicade zu verhindern und als Unterstützung was den rheumatischen Anteil betrifft. Übelkeit Magenschmerzen Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 6895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab, Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Arthritis Psoriatica, Arthritis Psoriatica, Arthritis Psoriatica, Arthritis Psoriatica mit Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Magenschmerzen, Erbrechen, Fieber, Bluthochdruck, Nierenschmerzen, Denkstörungen, Tachykardie

starke, brennende Kopf-, Nacken- u. Rückenschmerzen, Muskelschmerzen in Armen und Beinen, Magenschmerzen, Brechreiz/Erbrechen, Fieber, Bluthochdruck, Denk- und Erinnerungsstörungen, Nierenschmerzen, erhöhter Puls

Arcoxia bei Arthritis Psoriatica; Methotrexat 20 mg bei Arthritis Psoriatica; Ibuprofen bei Arthritis Psoriatica; Novalgin bei Arthritis Psoriatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaArthritis Psoriatica5 Tage
Methotrexat 20 mgArthritis Psoriatica1 Tage
IbuprofenArthritis Psoriatica5 Tage
NovalginArthritis Psoriatica5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke, brennende Kopf-, Nacken- u. Rückenschmerzen, Muskelschmerzen in Armen und Beinen, Magenschmerzen, Brechreiz/Erbrechen, Fieber, Bluthochdruck, Denk- und Erinnerungsstörungen, Nierenschmerzen, erhöhter Puls

Eingetragen am  als Datensatz 4148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib, Methotrexat, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Psoriasis arthritis mit Schüttelfrost, Magen-Darm-Störung, Erbrechen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit

Pannus- Bildung in der Schulter vor 8 Wochen, seitdem 1x in der Woche einen starken Schub mit Fieber, Schüttelfrost,Magenbeschwerden mit heftigem Erbrechen, mehr Gelenkschmerz- und Entzündungs- aktivität. Gewohnte Nebenwirkungen waren sonst: nach einen halben Tag der subkutanen Eingabe, Übelkeit und Kopfschmerzen.

Methotrexat bei Psoriasis arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis arthritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pannus- Bildung in der Schulter vor 8 Wochen, seitdem 1x in der Woche einen starken Schub mit Fieber, Schüttelfrost,Magenbeschwerden mit heftigem Erbrechen, mehr Gelenkschmerz- und Entzündungs- aktivität.
Gewohnte Nebenwirkungen waren sonst: nach einen halben Tag der subkutanen Eingabe, Übelkeit und Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 3162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Psoriasis-Arthritis mit Müdigkeit, Kopfschmerzen

Ich nehme Metotrexat seit etwa 3 Monaten. Am Tag nach Einnahme bin ich ziemlich müde, aber es geht einigermaßen. Meine Haut sieht jetzt super aus, brauche gar keine Salben mehr, sogar meine ständigen Ausschläge im Gesicht haben sich gebessert. Mein Blutbild sieht auch sehr gut aus, so meint das mindestens meine Hausärztin. MEin Rheimatologe ist mit mir auch zufrieden....Ich fühle mich auf jeden Fall besser, ich hatte furchtbare Schmerzen im Fuß und in vielen Fingern. Das einzige negative ist: die ständigen Kopfschmerzen..n a ja...

Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis-Arthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Metotrexat seit etwa 3 Monaten. Am Tag nach Einnahme bin ich ziemlich müde, aber es geht einigermaßen. Meine Haut sieht jetzt super aus, brauche gar keine Salben mehr, sogar meine ständigen Ausschläge im Gesicht haben sich gebessert. Mein Blutbild sieht auch sehr gut aus, so meint das mindestens meine Hausärztin. MEin Rheimatologe ist mit mir auch zufrieden....Ich fühle mich auf jeden Fall besser, ich hatte furchtbare Schmerzen im Fuß und in vielen Fingern. Das einzige negative ist: die ständigen Kopfschmerzen..n a ja...

Eingetragen am  als Datensatz 56577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Psoriasis-Arthritis mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen

Ich nehme MTX seit einer woche.direkt am 2.tag war ich antriebslos,müde,hatte kopfschmerzen und Druck im Magen

Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis-Arthritis1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme MTX seit einer woche.direkt am 2.tag war ich antriebslos,müde,hatte kopfschmerzen und Druck im Magen

Eingetragen am  als Datensatz 18612
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Psoriasis-Arthritis mit Übelkeit, Haarausfall

Übelkeit, Haarausfall

Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis-Arthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 65703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Methotrexat wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Methotrexat, Methotrexat 20 mg, Methotrexat 10 mg, Metotrexat, MTX - Methotrexat, Methotrexat 15mg, Methotzrexat, Methtrexat, MTX Injektion 20mg, Metrhotrexat Spritze, Methotrexat Spritze, Methodrexat 25mg Spritzen, Methotrexat 25mg 1 Spritze, methotrexat15, Methotrexat 20mg, Methotrexat 15ml, Methotrexat 7,5mg, Methotrexat Spritze 20 mg

Psoriasis-Arthritis wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthritis Psoriatica, Psoriasis-Arthritis, Psoriasisarthritis

[]