Nasenschleimhautschwellung

Wir haben 15 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung.

Prozentualer Anteil 47%53%
Durchschnittliche Größe in cm170180
Durchschnittliches Gewicht in kg8688
Durchschnittliches Alter in Jahren5460
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,4527,02

Die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung trat bei folgenden Medikamenten auf

Neurotrat (2/2)
100%
CIALIS (4/220)
1%
Micardis (1/106)
0%
Tamsulosin (2/214)
0%
Kamagra (1/111)
0%
Tavanic (1/426)
0%
L-Thyroxin (1/605)
0%
Seroquel (1/867)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung bei Neurotrat

 

Rückenschmerzen, Nasenschleimhautschwellung, Muskelanspannungen, Muskelkrämpfe bei Neurotrat S forte für schulterschmerzen

Habe die Tabletten ca. 4 Jahre eingenommen. Bekam zusehenst HWS + Rückenschmerzen, so dass vermehrt Wirbelblockaden entstanden. Muskelverspannungen mit Krämpfe. Angeschwollene Nasenschleimhautentzündung mit Kopfschmerzen und seit ca. 3 Monaten Kribbeln auf den Kopf. Durchfallneigung. Vertärkte...

Neurotrat S forte bei schulterschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neurotrat S forteschulterschmerzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Tabletten ca. 4 Jahre eingenommen. Bekam zusehenst HWS + Rückenschmerzen, so dass vermehrt Wirbelblockaden entstanden. Muskelverspannungen mit Krämpfe. Angeschwollene Nasenschleimhautentzündung mit Kopfschmerzen und seit ca. 3 Monaten Kribbeln auf den Kopf. Durchfallneigung. Vertärkte Lebensmittelunverträglichkeiten, die sich immer mehr verschlimmerten. Oft Übelkeit, verstärkt bei Wirbelblockaden mit Muskelverkrampfungen. Habe die Tabletten nun seit 3 Wochen abgesetzt. Die Nasenschleimhaut schwillt ganz langsam ab, das Kribbeln auf dem Kopf vergeht langsam zögerlich. Hoffe nun, dass die Muskulatur sich so nach und nach entspannt u. die Übelkeit vergeht, die Nahrungsmittelallergien sich nach und nach wieder geben. Weiß ja nicht, wie lange der Körper braucht, um das Medikament abzubauen. Habe 2 x 1 Tablette jeden Tag genommen. Gegen die Schmerzen halfen sie super.

Eingetragen am  als Datensatz 79304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neurotrat S forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pyridoxin hydrochlorid, Thiamin nitrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nasenschleimhautschwellung, Kribbeln am Kopf, Durchfall, Unverträglichkeitsreaktion, Übelkeit bei Neurotrat S forte für schulterschmerzen

Habe die Tabletten ca. 4 Jahre eingenommen. Bekam zusehends HWS + Rückenschmerzen, so dass vermehrt Wirbelblockaden entstanden. Muskelverspannungen mit Krämpfe. Angeschwollene Nasenschleimhautentzündung mit Kopfschmerzen und seit ca. 3 Monaten Kribbeln auf den Kopf. Durchfallneigung. verstärkte...

Neurotrat S forte bei schulterschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neurotrat S forteschulterschmerzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Tabletten ca. 4 Jahre eingenommen. Bekam zusehends HWS + Rückenschmerzen, so dass vermehrt Wirbelblockaden entstanden. Muskelverspannungen mit Krämpfe. Angeschwollene Nasenschleimhautentzündung mit Kopfschmerzen und seit ca. 3 Monaten Kribbeln auf den Kopf. Durchfallneigung. verstärkte Lebensmittelunverträglichkeiten, die sich immer mehr verschlimmerten. Oft Übelkeit, verstärkt bei Wirbelblockaden mit Muskelverkrampfungen. Habe die Tabletten nun seit 3 Wochen abgesetzt. Die Nasenschleimhaut schwillt ganz langsam ab, das Kribbeln auf dem Kopf vergeht langsam zögerlich. Hoffe nun, dass die Muskulatur sich so nach und nach entspannt u. die Übelkeit vergeht, die Nahrungsmittelallergien sich nach und nach wieder geben. Weiß ja nicht, wie lange der Körper braucht, um das Medikament abzubauen. Habe 2 x 1 Tablette jeden Tag genommen. Gegen die Schmerzen halfen sie super.

Eingetragen am  als Datensatz 79316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neurotrat S forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pyridoxin hydrochlorid, Thiamin nitrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung bei CIALIS

 

Muskelschmerzen, Nasenschleimhautschwellung bei Cialis für Erektionsstörungen

geschwollene Nasenschleimhäute, Muskelschmerzen

Cialis bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CialisErektionsstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

geschwollene Nasenschleimhäute, Muskelschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 28815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cialis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tadalafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

verstopfte Nase, Augenrötung, Nasenschleimhautschwellung bei Cialis für Erektionsstörungen

Die Wirkung ist ok ! Ein echter "Weekender" leider haben die Nasenprobleme die Freude ein wenig getrübt. Die Nebenwirkungen hielten ca. 2-3 Tage an. Die Wirkung max. 4 Tage

Cialis bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CialisErektionsstörungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung ist ok ! Ein echter "Weekender" leider haben die Nasenprobleme die
Freude ein wenig getrübt. Die Nebenwirkungen hielten ca. 2-3 Tage an. Die Wirkung
max. 4 Tage

Eingetragen am  als Datensatz 51448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cialis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tadalafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für CIALIS

Berichte über die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung bei Micardis

 

Muskelschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Nasenschleimhautschwellung bei Micardis für Müdigkeit, Angioödem, extreme Muskelschmerzen, Gewichtszunahme 4kg

Habe in kurzer Zeit gutes Resultat auf die Senkung des Blutdruckes erziehlt. Nach ca. 8 Wochen der Micardis Einnahme beginnende Nebenwirkungen (Muskelschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme 4kg und geschwollene Nasenschleimhäute). Resultat: plötzl. Notfallsituation - Angiödem und sehr starke...

Micardis bei Müdigkeit, Angioödem, extreme Muskelschmerzen, Gewichtszunahme 4kg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MicardisMüdigkeit, Angioödem, extreme Muskelschmerzen, Gewichtszunahme 4kg10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe in kurzer Zeit gutes Resultat auf die Senkung des Blutdruckes erziehlt. Nach ca. 8 Wochen der Micardis Einnahme beginnende Nebenwirkungen (Muskelschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme 4kg und geschwollene Nasenschleimhäute).
Resultat: plötzl. Notfallsituation - Angiödem und sehr starke Muskelschmerzen,konnte kaum noch laufen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 30184
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Micardis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung bei Tamsulosin

 

Nasenschleimhautschwellung bei Tamsulosin für Harndrang, Prostatavergrößerung

Trockene, geschwollene Nasenschleimhaut lässt mich morgens zu früh erwachen. Dann kann ich auch 3 Mal die Nacht aufstehen wenn ich es absetze

Tamsulosin bei Harndrang, Prostatavergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinHarndrang, Prostatavergrößerung50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockene, geschwollene Nasenschleimhaut lässt mich morgens zu früh erwachen. Dann kann ich auch 3 Mal die Nacht aufstehen wenn ich es absetze

Eingetragen am  als Datensatz 84345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nasenschleimhautschwellung bei Tamsulosin für Harndrang

Nasenschleimhäute übelst angeschwollen und das mit Asthma, kein Spaß mehr, bei Asthma und COPD, ständig das Gefühl zu ersticken. Plörre, taugt nicht viel.

Tamsulosin bei Harndrang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinHarndrang4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nasenschleimhäute übelst angeschwollen und das mit Asthma, kein Spaß mehr, bei Asthma und COPD, ständig das Gefühl zu ersticken. Plörre, taugt nicht viel.

Eingetragen am  als Datensatz 84215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung bei Kamagra

 

Nasenschleimhautschwellung bei Kamagra für Erektionsstörungen

50mg ca. 2 Stunden vorher eingenomme, ca. 2 Stunden vor Einnahme normal gegessen (Nudeln). Ca. 1 Stunde nach Einnahme, Gefühl von anschwellender Nasenschleimhaut. Heißer Kopf, laut Fremdbestimmung allerdings nicht auffällig rot, obwohl so gefühlt. Keine Kopfschmerzen (im Gegensatz zu...

Kamagra bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KamagraErektionsstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

50mg ca. 2 Stunden vorher eingenomme, ca. 2 Stunden vor Einnahme normal gegessen (Nudeln). Ca. 1 Stunde nach Einnahme, Gefühl von anschwellender Nasenschleimhaut. Heißer Kopf, laut Fremdbestimmung allerdings nicht auffällig rot, obwohl so gefühlt. Keine Kopfschmerzen (im Gegensatz zu Viagra-Einnahme)! Gute bis starke und zuverlässige Erektion. Nach der Ejakulation und kurzer Pause (10min) erneute Erektion möglich, ca. 4 Stunden nach Einnahme allerdings Rückgang.
Vom Gefühl (subjektiv) her hat Viagra bei gleicher Dosierung ( 50mg = 1/2 Tablette 100mg) eine stärkere Wirkung. Allerdings zusätzlich Kopfschmerzen bei Viagra! Objektiv wurde dies von Partnerin nicht bestätigt.

Eingetragen am  als Datensatz 29030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Kamagra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung bei Tavanic

 

Kurzatmigkeit, Zahnfleischentzündung, Muskelschmerzen, Panikzustände, Appetitlosigkeit, Blähbauch, Augenlidreizung, Nasenschleimhautschwellung, Mundtrockenheit, Herzrasen, Druckgefühl in der Brust, Verstopfung bei Tavanic für Spastiche Bronchitis

Nach einnahme von Tavanic500mg hatte ich nach 2 Tagen: Kurzatmigkeit. Leicht Wundes Zahnfleisch ,Muskelschmerzen, leichte Panikzustände, Absolut keinen Appetit,Aufgebläten Bauch, Tränende und Juckende Augen und Angeschwollende Nasenwände,Sehr Trockener Mund,Herzrasen und Druckgefühl im linken...

Tavanic bei Spastiche Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicSpastiche Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einnahme von Tavanic500mg hatte ich nach 2 Tagen: Kurzatmigkeit. Leicht Wundes Zahnfleisch ,Muskelschmerzen, leichte Panikzustände, Absolut keinen Appetit,Aufgebläten Bauch, Tränende und Juckende Augen und Angeschwollende Nasenwände,Sehr Trockener Mund,Herzrasen und Druckgefühl im linken Brustkorb,Verstpfung...mich wunder das Tavanic so die Zulassund für Deutschland bekommen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 34392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung bei L-Thyroxin

 

Hustenanfälle, Nasenschleimhautschwellung, Atemgeräusche bei L-Thyroxin75 für Schilddrüsenunterfunktion nach nuklearer Behandlung

Seit der Erhöhung von 50 auf 75, habe ich es mit meinen Atemwege zu tun. Dauernde Schleimbildung auf der Lunge, dadurch ständiger Husten und Krampfhusten, ständige Atemgeräusche, sodass ich nachts nicht mehr richtig schlafen kann. Die Nase ist meisten zu und ich spreche immer nasal. Jeder fragt...

L-Thyroxin75 bei Schilddrüsenunterfunktion nach nuklearer Behandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin75Schilddrüsenunterfunktion nach nuklearer Behandlung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Erhöhung von 50 auf 75, habe ich es mit meinen Atemwege zu tun. Dauernde Schleimbildung auf der Lunge, dadurch ständiger Husten und Krampfhusten, ständige Atemgeräusche, sodass ich nachts nicht mehr richtig schlafen kann. Die Nase ist meisten zu und ich spreche immer nasal. Jeder fragt mich, ob ich erkältet bin. Diese Symptome habe ich seit Mai 2014.
Bis heute wurde von meinem Arzt alle anderen Untersuchungen vorgenommen, Lungenarzt, HNO usw. Die Ergebnisse waren alle negativ.
Bis heute wurde mir nicht geholfen!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 65320
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin75
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Nasenschleimhautschwellung bei Seroquel

 

Müdigkeit, Pickel, Nachtschweiß, Nasenschleimhautschwellung, Gewichtszunahme bei Seroquel für für Bipolarestörung

Durch meine Bipolare Störung war ich Anfang des Jahres sehr überdreht. Ich erzählte ohne Punkt und Komma. Ich konnte nicht schlafen, war immer aktiv und traute mir Sachen zu,die einfach unmöglich waren. Durch Seroquel bin ich ruhiger und normaler geworden. Jedoch machte mich das Medikament sehr...

Seroquel bei für Bipolarestörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquelfür Bipolarestörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch meine Bipolare Störung war ich Anfang des Jahres sehr überdreht. Ich erzählte ohne Punkt und Komma. Ich konnte nicht schlafen, war immer aktiv und traute mir Sachen zu,die einfach unmöglich waren. Durch Seroquel bin ich ruhiger und normaler geworden. Jedoch machte mich das Medikament sehr müde und meine Haut im Gesicht wurder sehr schlecht. Früher hatte ich nie Pickel, jetzt habe ich sehr schlechte Haut.
Nachts wach ich sehr oft schweisgebadet auf. Abends nach der einnahme des Medikaments (300mg) geht meine Nase zu. Mein Gewicht sprengt die Höchstmarke. Von 57 auf 69 Kg. Ich fühle mich sehr unwohl damit und überlege das Medikament wieder abzusetzten, jedoch wurde mir gesagt dass mein Krankheitsbild ohne diese Medikamenten sehr schlecht aussieht...das schlimmste wäre wieder in Depressionen zu fallen...
Aber durch die Gewichtzunahme fühle ich mich sehr unattraktiv. Also weiß ich nicht was ich tun soll

Eingetragen am  als Datensatz 26485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Nasenschleimhautschwellung aufgetreten:

Muskelschmerzen (3/15)
20%
Gewichtszunahme (3/15)
20%
Schwindel (2/15)
13%
Herzrasen (2/15)
13%
Kopfschmerzen (2/15)
13%
Müdigkeit (2/15)
13%
Muskelanspannungen (1/15)
7%
Durchfall (1/15)
7%
Rückenschmerzen (1/15)
7%
Unverträglichkeitsreaktion (1/15)
7%
Übelkeit (1/15)
7%
Kribbeln am Kopf (1/15)
7%
Muskelkrämpfe (1/15)
7%
verstopfte Nase (1/15)
7%
Augenrötung (1/15)
7%
Konzentrationsprobleme (1/15)
7%
Wassereinlagerung (1/15)
7%
Schlafstörung (1/15)
7%
Unruhe (1/15)
7%
depressive Verstimmung (1/15)
7%
Blähbauch (1/15)
7%
Augenlidreizung (1/15)
7%
Verstopfung (1/15)
7%
Mundtrockenheit (1/15)
7%
Zahnfleischentzündung (1/15)
7%
Druckgefühl in der Brust (1/15)
7%
Kurzatmigkeit (1/15)
7%
Appetitlosigkeit (1/15)
7%
Panikzustände (1/15)
7%
Atemgeräusche (1/15)
7%
Hustenanfälle (1/15)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]