Erektionsstörungen bei Cymbalta

Nebenwirkung Erektionsstörungen bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 815 Einträge zu Cymbalta. Bei 3% ist Erektionsstörungen aufgetreten.

Wir haben 23 Patienten Berichte zu Erektionsstörungen bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg0101
Durchschnittliches Alter in Jahren055
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0031,17

Cymbalta wurde von Patienten, die Erektionsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 15 sanego-Benutzern, wo Erektionsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Erektionsstörungen bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Epilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch), Verstopfung, Depressionen, Nervenschädigung, Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Schwitzen, Erektionsstörungen, Muskelschmerzen, Wassereinlagerungen, Harndrang, Durst

Nach Unfall vor 12 Jahren Fraktur des 7 Halswirbels eingeklemmte Nerven im Bereich der LWS. Ich habe mittlerweile fast alle Medikament durch. Palladon retard nehme ich seit 3 Jahre 20-4-24mg ein. Außer das ich Verstopfung habe, ist Palladon retard das Mittel wo mit ich die Schmerzen einiger maßen ertragen kann. Die Verstopfung wird mit Movicol behandelt das ich mittlerweile seit gut 10 Jahre einnehme. Nebenwirkung keine. Cymbalta hilft gut bei meinen Beschwerden. Aber die Nebenwirkung von Cymbalta ist ernorm. Cymbalta macht Müde, sehr starkes Schwitzen, Erektionsprobleme, Muskelschmerzen, Wassereinlagerung in den Beinen, Harndrang, Durst. Ich habe versucht das Mittel Abzusetzen, die Probleme sind noch verheerender wie die schon aufgezählten, es ging hin bis zum selbst Mord. Ich kann nach meiner Ansicht keinen empfehlen das Mittel einzunehmen. Gabapentin hilft mir sehr gut bei Epilepsie, Nervenschädigung. Nebenwirkung kann ich keine Beschreiben, weil ich keine habe. Auch hier habe einige Mittel ausprobiert, bis ich das geeignete Medikament gefunden habe. Mit Gabapentin kann ich...

Palladon retard bei Nervenschädigung, Schmerzen (Rücken); Cymbalta bei Depressionen, Schmerzen (chronisch); Movicol bei Verstopfung; Gabapentin bei Epilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retardNervenschädigung, Schmerzen (Rücken)3 Jahre
CymbaltaDepressionen, Schmerzen (chronisch)12 Monate
MovicolVerstopfung10 Jahre
GabapentinEpilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Unfall vor 12 Jahren Fraktur des 7 Halswirbels eingeklemmte Nerven im Bereich der LWS. Ich habe mittlerweile fast alle Medikament durch. Palladon retard nehme ich seit 3 Jahre 20-4-24mg ein. Außer das ich Verstopfung habe, ist Palladon retard das Mittel wo mit ich die Schmerzen einiger maßen ertragen kann. Die Verstopfung wird mit Movicol behandelt das ich mittlerweile seit gut 10 Jahre einnehme. Nebenwirkung keine. Cymbalta hilft gut bei meinen Beschwerden. Aber die Nebenwirkung von Cymbalta ist ernorm. Cymbalta macht Müde, sehr starkes Schwitzen, Erektionsprobleme, Muskelschmerzen, Wassereinlagerung in den Beinen, Harndrang, Durst. Ich habe versucht das Mittel Abzusetzen, die Probleme sind noch verheerender wie die schon aufgezählten, es ging hin bis zum selbst Mord. Ich kann nach meiner Ansicht keinen empfehlen das Mittel einzunehmen. Gabapentin hilft mir sehr gut bei Epilepsie, Nervenschädigung. Nebenwirkung kann ich keine Beschreiben, weil ich keine habe. Auch hier habe einige Mittel ausprobiert, bis ich das geeignete Medikament gefunden habe. Mit Gabapentin kann ich gut Leben.

Eingetragen am  als Datensatz 10815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Duloxetin, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Schlafstörungen, Impulskontrollstörungen, ADHS, Depressionen, generalisierte Angststörung, emotional instab. PS (Borderline-Typus) mit Schwitzen, Libidoverlust, Erektionsstörungen, Schlafstörungen, Medikamentenüberhang

fCymbalta: - bei 60mg fragliche Wirksamkeit aufgrund fortbestehender Antriebslosigkeit, Müdigkeit, stark eingeschränkter Libido u. erektile Dysfunktion,anhaltender Stimmungsschankungen mit depressiver Tönung) --> mit 120 mg teilweise Besserung (vor allem hat sich der Antrieb gebessert, die Müdigkeit ist bisschen abgeklungen, und auch die Stimmung hat sich verbessert) Nebenwirkungen: - starkes Schwitzen in fast allen Situationen (vor allem beim und nach dem Sport) - sexuelle Störungen (Libido u. erektile Dysfunktion - weich wie Butter bei 30°C in der Sonne) - manchmal Durchschlafstörungen Medikinet: Wirkt gut gegen Aufmerksamkeitsdefizit --> ich kann mich gut längere Zeit auf eine Sache konzentrieren und springe nicht dauernd von einer zur nächsten Aufgabe.Lasse mich nicht mehr durch alles Mögliche ablenken. Angenehmer Nebeneffekt ist die verbesserte Leistungsfähigkeit beim Sport(Doping)und eine gewisse \"fressbremsende Wirkung\". Nebenwirkung: Bei Langeweile werde ich apathisch und verfalle in totale Müdigkeit und Lustlosigkeit. - manchmal fällt es schwer...

Cymbalta 120mg bei Depressionen, ADHS, generalisierte Angststörung, emotional instab. PS (Borderline-Typus); Medikinet retard 30 mg bei ADHS; Risperidon 0,5-1mg bei Schlafstörungen, Impulskontrollstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 120mgDepressionen, ADHS, generalisierte Angststörung, emotional instab. PS (Borderline-Typus)12 Monate
Medikinet retard 30 mgADHS9 Monate
Risperidon 0,5-1mgSchlafstörungen, Impulskontrollstörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

fCymbalta: - bei 60mg fragliche Wirksamkeit aufgrund fortbestehender Antriebslosigkeit, Müdigkeit, stark eingeschränkter Libido u. erektile Dysfunktion,anhaltender Stimmungsschankungen mit depressiver Tönung)
--> mit 120 mg teilweise Besserung (vor allem hat sich der Antrieb gebessert, die Müdigkeit ist bisschen abgeklungen, und auch die Stimmung hat sich verbessert)
Nebenwirkungen:
- starkes Schwitzen in fast allen Situationen (vor allem beim und nach dem Sport)
- sexuelle Störungen (Libido u. erektile Dysfunktion - weich wie Butter bei 30°C in der Sonne)
- manchmal Durchschlafstörungen

Medikinet:
Wirkt gut gegen Aufmerksamkeitsdefizit --> ich kann mich gut längere Zeit auf eine Sache konzentrieren und springe nicht dauernd von einer zur nächsten Aufgabe.Lasse mich nicht mehr durch alles Mögliche ablenken.
Angenehmer Nebeneffekt ist die verbesserte Leistungsfähigkeit beim Sport(Doping)und eine gewisse \"fressbremsende Wirkung\".
Nebenwirkung: Bei Langeweile werde ich apathisch und verfalle in totale Müdigkeit und Lustlosigkeit.
- manchmal fällt es schwer abends rechtzeitig abzuschalten bzw. \"runter zu kommen\" - fast so, als hätte ich zu viel Kaffee getrunken --> dagegen nehme ich dann ergänzend das Risperidon


Risperidon:
- irgendwie weiss ich noch nicht so richtig, was ich von diesem Medikament halten soll. Einerseits kann ich damit abends eingenommen ganz hervorragend schlafen. Auch die sexuellen Störungen wurden seit der Einnahme ein bisschen gebessert.
Anderseits habe ich manchmal das Gefühl auch tagsüber ein bisschen benommen und antriebslos davon zu sein, obwohl es ja eigentlich nicht zu den sedierenden Neuroleptika gehört. Ich kann es noch nicht so richtig zuordnen, denn ich habe es bisher fast ausschließlich als Bedarfsmedikament anstelle von Melperon (25mg)genommen. Also den einen Abend ja, dann mal wieder 2-3 Abende nicht. Vielleicht würde die leicht sedierende Wirkung tagsüber ja bei kontinuierlicher Einnahme abklingen. Was meint ihr? Hat damit jemand Erfahrung insbesonder mit Risperidon aber auch gerne andere Neuroleptika? Würde mich über Antworten/ Tipps / Anregungen freuen.

Eingetragen am  als Datensatz 8744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta 120mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Panikattacken mit Impotenz, Mundtrockenheit, Verstärkung der Symptome, Schwindel, Muskelzuckungen, Schlafstörungen, Geschmacksveränderung

zuerst opipramol und fluoxitin. hauptsächlich gegen panikattacken. totale impotenz, trockener mund, zuerst verschlimmerung der attacken. - danach citalopram. furchtbare verschlimmerung der depression, extreme schwindelgefühle, angst \"kroch\" regelrecht körperlich eiskalt meinen rücken hoch, muskelzucken in den beinen. abgesetzt durch arzt. ersetzt durch moklobemid, fast keine wirkung, auch keine nebenwirkung. -danach war ich ein halbes jahr in irland, wo mir eine ärztin nahelegte, mal cymbalta zu versuchen. hatte KEINE nebenwirkung ausser schlafstörung, die ich aber vorher sporadisch auch schon hatte und sehr trockenem mund mit ekligem geschmack im mund. seither nehme ich auch in deutschland cymbalta, bin begeistert. panickattacken fast null, keine nebenwirkungen ausser den beschriebenen, keine orgasmusstörungen. allerdings muss mir meine psychiaterin cymbalta bei jedem zweiten rezept als privatrezept verschreiben, da es dank der gesundheitsreform nicht mehr in ihr budget passt. und DAS ist eine sehr krasse nebenwirkung, zumal ich arbeitslos bin. depression noch vorhanden aber...

Citalopram bei Depression, Panikattacken; Cymbalta bei Depression, Panikattacken; Opipramol bei Depression, Panikattacken; Fluoxetin bei Depression, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Panikattacken3 Monate
CymbaltaDepression, Panikattacken6 Monate
OpipramolDepression, Panikattacken5 Monate
FluoxetinDepression, Panikattacken5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zuerst opipramol und fluoxitin. hauptsächlich gegen panikattacken. totale impotenz, trockener mund, zuerst verschlimmerung der attacken.
- danach citalopram. furchtbare verschlimmerung der depression, extreme schwindelgefühle, angst \"kroch\" regelrecht körperlich eiskalt meinen rücken hoch, muskelzucken in den beinen. abgesetzt durch arzt. ersetzt durch moklobemid, fast keine wirkung, auch keine nebenwirkung.
-danach war ich ein halbes jahr in irland, wo mir eine ärztin nahelegte, mal cymbalta zu versuchen. hatte KEINE nebenwirkung ausser schlafstörung, die ich aber vorher sporadisch auch schon hatte und sehr trockenem mund mit ekligem geschmack im mund. seither nehme ich auch in deutschland cymbalta, bin begeistert. panickattacken fast null, keine nebenwirkungen ausser den beschriebenen, keine orgasmusstörungen. allerdings muss mir meine psychiaterin cymbalta bei jedem zweiten rezept als privatrezept verschreiben, da es dank der gesundheitsreform nicht mehr in ihr budget passt. und DAS ist eine sehr krasse nebenwirkung, zumal ich arbeitslos bin. depression noch vorhanden aber abgeschwächt, hoffe durch verhaltenstherapie nun endgültige hilfe zu finden. aber mein hauptproblem panik scheint durch cymbalta sehr gut in den griff gebracht zu sein. ich bin von dem medikament begeistert!

Eingetragen am  als Datensatz 5318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Duloxetin, Opipramol, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Gegen die Nebenwirkungen von Cymbalta und für zusätzl. Motivation, Depression mit Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Impotenz, Entzugserscheinungen

Dank dieser lustigen Medikamente war es mir möglich mein Abitur nachzuholen. Der Preis, den ich dafür zahlen musste war aber zu hoch. Die Nebenwirkungen wie Schweißausbrüche, Schlafstörungen und Impotenz habe ich drei Jahre ertragen. Grundloses Glücklichsein ist zwar schön, aber es nervt mit der Zeit. Durch Cymbalta ist mein Gefühlsleben abgeflacht. Es ist schlimm, wenn man plötzlich aus der vollen Bandbreite der Gefühle nur noch seichtes Glück oder glühende Wut empfinden kann. Ich hatte mich nicht mehr unter Kontrolle wenn ich diese Tabletten nicht genommen habe, wenn ich z.B. mal mit meiner Freundin schlafen wollte. Wichtig war für mich nur, dass ich wieder leistungsfähig geworden bin. Zumindest bis ich mein Abitur hatte. Lange Rede kurzer Sinn: Der Zweck heiligt die Mittel. Aber es ist nicht in meinem Interesse ein Leben lang von dieser Droge abhängig zu sein. Nach über drei Jahren Behandlung habe ich Cymbalta und Amantadin an Neujahr abgesetzt. Die körperlichen Entzugserscheinungen wie permanentes Zittern, ein elektroschock-ähnliches Durchzucken des Körpers, dass alle...

Cymbalta bei Depression; Amantadin bei Gegen die Nebenwirkungen von Cymbalta und für zusätzl. Motivation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression3 Jahre
AmantadinGegen die Nebenwirkungen von Cymbalta und für zusätzl. Motivation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dank dieser lustigen Medikamente war es mir möglich mein Abitur nachzuholen. Der Preis, den ich dafür zahlen musste war aber zu hoch. Die Nebenwirkungen wie Schweißausbrüche, Schlafstörungen und Impotenz habe ich drei Jahre ertragen. Grundloses Glücklichsein ist zwar schön, aber es nervt mit der Zeit. Durch Cymbalta ist mein Gefühlsleben abgeflacht. Es ist schlimm, wenn man plötzlich aus der vollen Bandbreite der Gefühle nur noch seichtes Glück oder glühende Wut empfinden kann. Ich hatte mich nicht mehr unter Kontrolle wenn ich diese Tabletten nicht genommen habe, wenn ich z.B. mal mit meiner Freundin schlafen wollte.
Wichtig war für mich nur, dass ich wieder leistungsfähig geworden bin.
Zumindest bis ich mein Abitur hatte.
Lange Rede kurzer Sinn: Der Zweck heiligt die Mittel.
Aber es ist nicht in meinem Interesse ein Leben lang von dieser Droge abhängig zu sein. Nach über drei Jahren Behandlung habe ich Cymbalta und Amantadin an Neujahr abgesetzt. Die körperlichen Entzugserscheinungen wie permanentes Zittern, ein elektroschock-ähnliches Durchzucken des Körpers, dass alle 10 Sekunden aufflammt und nach einer 10tel Sekunde wieder aufhört hat nach zwei Wochen aufgehört. Die seelischen Entzugserscheinungen äußern sich bei mir durch das Gefühl der Überforderung in stressigen Situationen, was jedoch ganz leicht mit autogenem Training und ein bischen Cannabis zu meistern ist.
Im Moment therapiere ich mich selber mit geringen Mengen Cannabis. (Alle zwei Tage ein halbes Gramm zur Belohnung am Abend)
Die Leistungsfähigkeit ist geblieben, die Nebenwirkungen sind gegangen.......
Mutter Natur hat für jeden was !!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 32595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Amantadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen, Burnoutsyndrom mit Erektionsstörungen, Libidoverlust, Gewichtsverlust, Absetzerscheinungen

Fluoxetin zeigte zurückliegend eine hervorragende Wirkung bei Einnahme von 2 Tabletten a 20 mg. Hiermit ging es mir richtig gut. Leider traten parallel erhebliche Erektionsstörungen sowie fast kompletter Libidoverlust ein. 1 Tablette war leider zu schwach brachte aber auch keine/kaum Nebenwirkungen. Positiver Aspekt: Gewichtsabnahme. Cymbaltazeigt eine gute Wirkung mit geringeren Nebenwirkungen. Normale Libido, Nur noch leichtere Erektionsstörungen. Vorallem, wenn ich die Tabletten wieder mal 3 oder 4 Tage "vergessen" habe und mir einbilde ich brauche sie nicht mehr... und neu wieder beginne. In dieser Zeit ab dem 3. Tag starkes schwitzen, verlangsamte Denkprozesse, Übelkeit und starke Gereiztheit. Bei regelmäßiger Einnahme: o.k., allerdings relativ starke Gewichtszunahme.

Fluoxetin bei Depressionen, Burnoutsyndrom; Cymbalta bei Depressionen, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepressionen, Burnoutsyndrom3 Jahre
CymbaltaDepressionen, Burnoutsyndrom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluoxetin zeigte zurückliegend eine hervorragende Wirkung bei Einnahme von 2 Tabletten a 20 mg. Hiermit ging es mir richtig gut. Leider traten parallel erhebliche Erektionsstörungen sowie fast kompletter Libidoverlust ein. 1 Tablette war leider zu schwach brachte aber auch keine/kaum Nebenwirkungen.
Positiver Aspekt: Gewichtsabnahme.

Cymbaltazeigt eine gute Wirkung mit geringeren Nebenwirkungen. Normale Libido, Nur noch leichtere Erektionsstörungen. Vorallem, wenn ich die Tabletten wieder mal 3 oder 4 Tage "vergessen" habe und mir einbilde ich brauche sie nicht mehr... und neu wieder beginne. In dieser Zeit ab dem 3. Tag starkes schwitzen, verlangsamte Denkprozesse, Übelkeit und starke Gereiztheit.
Bei regelmäßiger Einnahme: o.k., allerdings relativ starke Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 10581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen mit Orgasmusstörung, Impotenz, Nachtschweiß, Zittern, Gewichtsverlust

Orgasmussstörung, Erektionsprobleme, veränderter Orgasmus, Nachtschwitzen, Zittern, Muskelzucken, vor allem nach dem aufwachen, Gewichtsabnahme von >25 kg in dem Jahr

Cymbalta bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Orgasmussstörung, Erektionsprobleme, veränderter Orgasmus, Nachtschwitzen, Zittern, Muskelzucken, vor allem nach dem aufwachen, Gewichtsabnahme von >25 kg in dem Jahr

Eingetragen am  als Datensatz 1282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Polyneuropathie mit Müdigkeit, Kältegefühl, Appetitlosigkeit, Erektionsstörungen

Ich bekam Cymbalta gegen Polynaropathie-Symptome in den Beinen (leichte Schmerzen und Gefühlsarmut, unsicherer Gang). Trotz geringer Dosierung waren die Polyneuropathie-Symptome komplett verschwunden. Ich konnte wieder problemlos laufen und Treppen steigen. Allerding hatte ich dazu keinerlei Lust mehr, denn ich hatte das Bedürfnis 15 Stunden täglich zu schlafen. Ich war permanent müde, fröstelte ständig und hatte im Gegensatz zu anderen Berichten keinerlei Appetit. Hinzu kamen sexuelle Probleme. Trotz normaler Libido war es schwierig, eine Erektion und einen Orgasmus zu bekommen. Das Erektionsproblem war mit viel Geduld oft noch lösbar, aber es kam nicht mehr zum Orgasmus. Die Erregung steigerte sich bis zu einem gewissen Grad und mehr passierte nicht. Nach dem Ausschleichen des Medikamentes verschwanden sämtliche Nebenwirkungen sofort.

Cymbalta bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaPolyneuropathie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Cymbalta gegen Polynaropathie-Symptome in den Beinen (leichte Schmerzen und Gefühlsarmut, unsicherer Gang). Trotz geringer Dosierung waren die Polyneuropathie-Symptome komplett verschwunden. Ich konnte wieder problemlos laufen und Treppen steigen. Allerding hatte ich dazu keinerlei Lust mehr, denn ich hatte das Bedürfnis 15 Stunden täglich zu schlafen. Ich war permanent müde, fröstelte ständig und hatte im Gegensatz zu anderen Berichten keinerlei Appetit. Hinzu kamen sexuelle Probleme. Trotz normaler Libido war es schwierig, eine Erektion und einen Orgasmus zu bekommen. Das Erektionsproblem war mit viel Geduld oft noch lösbar, aber es kam nicht mehr zum Orgasmus. Die Erregung steigerte sich bis zu einem gewissen Grad und mehr passierte nicht.
Nach dem Ausschleichen des Medikamentes verschwanden sämtliche Nebenwirkungen sofort.

Eingetragen am  als Datensatz 62220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Angststörungen mit Gewichtszunahme, Schwitzen, Erektionsstörungen, Orgasmusstörung, Stuhlinkontinenz, kalte Hände und Füße

Starke Gewichtszunahme (18 kg in 16 Monaten) ; starkes Schwitzen ; Erektionseinschränkung ; kaum Orgasmus, starker/unangenehmer Harngeruch ; manchmal (selten) unkontrollierter Stuhlgang ; oft kalte Hände und Füße.

Cymbalta-90 bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta-90Depression, Angststörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gewichtszunahme (18 kg in 16 Monaten) ; starkes Schwitzen ; Erektionseinschränkung ; kaum Orgasmus, starker/unangenehmer Harngeruch ; manchmal (selten) unkontrollierter Stuhlgang ;
oft kalte Hände und Füße.

Eingetragen am  als Datensatz 66406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta-90
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Generalisierte Angststörungen mit Benommenheit, Schwindel, Unruhe, Erektionsstörungen, Libidoverlust

Auf Cymbalta wurde ich während eines Klinikaufenthaltes eingestellt. Anfänglich hatte ich sehr starke Nebenwirkungen wie Benommenheit, Schwindel und extreme Unruhe, diese gingen jedoch nach 8-10 Tagen weg. Was geblieben ist, ist eine Erektionsstörung und mangelnde sexuelle Lust. Darunter leide ich sehr, denn mit meinen 35 Jahren sollte im Bett noch so einiges gehen, jetzt geht gar nichts mehr. Die Angst habe ich mit diesem Medikament aber sehr gut im Griff, sodass ich auch wieder arbeiten kann. Nun will ich das Medikament wechseln, wegen der gebliebenen Nebenwirkung. Fazit, ein effektives Mittel mit massiven Nebenwirkungen.

Cymbalta bei Generalisierte Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaGeneralisierte Angststörungen13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Cymbalta wurde ich während eines Klinikaufenthaltes eingestellt. Anfänglich hatte ich sehr starke Nebenwirkungen wie Benommenheit, Schwindel und extreme Unruhe, diese gingen jedoch nach 8-10 Tagen weg. Was geblieben ist, ist eine Erektionsstörung und mangelnde sexuelle Lust. Darunter leide ich sehr, denn mit meinen 35 Jahren sollte im Bett noch so einiges gehen, jetzt geht gar nichts mehr. Die Angst habe ich mit diesem Medikament aber sehr gut im Griff, sodass ich auch wieder arbeiten kann. Nun will ich das Medikament wechseln, wegen der gebliebenen Nebenwirkung. Fazit, ein effektives Mittel mit massiven Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 21569
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Verstopfung, Erektionsstörungen, Müdigkeit

Viele, der im Beipackzettel genannten Nebenwirkungen treten bei mir auf, besonders schlimm in der 1 Woche nach Beginn der Einnahme.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Viele, der im Beipackzettel genannten Nebenwirkungen treten bei mir auf, besonders schlimm in der 1 Woche nach Beginn der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 51060
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für diverse Schmerzen mit Verstopfung, Harnverhalt, Schwitzen, Mundtrockenheit, Blähungen, Muskelkrämpfe, Erektionsstörungen, Muskelzuckungen

Ich war nach einen Herzinfarkt zur Anschlussheilbehandlung, wo mir Cymbalta30 für eine Woche verordnet wurde, eine morgens und eine abends, anschließend sollte ich jeweils abends zwei Cymbalta nehmen. Da ich bei diesen Tabletten keinen "Waschzettel" hatte, konnte ich mich auch nicht über mögliche Nebenwirkungen informieren. Mir fiel lediglich auf, daß ich seit ich dieses Medikament nahm Verstopfungsprobleme bekam, und daß ich Schwierigkeiten beim Wasserlassen hatte. Der Harn lief nur noch "stotternd" und schmerzhaft ab, so daß ich schon an Prostataprobleme glaubte. es kam alles mögliche zusammen, so daß ich, wieder zuhause, im Internet über Nebenwirkungen nachlas! Als ich diese durchgelesen hatte, wurde es mir erst einmal bewußt, was ich alles an Nebenwirkungen hatte. Hier nun eine kleine Auflistung meiner Nebenwirkungen: 1. Verstopfung 2. Probleme Wasser zu lassen 3. Vermehrtes Schwitzen 4. Vermehrtes Schwitzen in der Nacht, so daß mein Kopfkissen richtig nass war und ich es in ein Badetuch einwickeln musste um nicht auf dem Nassen zu liegen. 5. Mundtrockenheit 6....

CYMBALTA 30 bei diverse Schmerzen; CYMBALTA 30 bei diverse Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CYMBALTA 30diverse Schmerzen22 Tage
CYMBALTA 30diverse Schmerzen22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war nach einen Herzinfarkt zur Anschlussheilbehandlung, wo mir Cymbalta30 für eine Woche verordnet wurde, eine morgens und eine abends, anschließend sollte ich jeweils abends zwei Cymbalta nehmen. Da ich bei diesen Tabletten keinen "Waschzettel" hatte, konnte ich mich auch nicht über mögliche Nebenwirkungen informieren. Mir fiel lediglich auf, daß ich seit ich dieses Medikament nahm Verstopfungsprobleme bekam, und daß ich Schwierigkeiten beim Wasserlassen hatte. Der Harn lief nur noch "stotternd" und schmerzhaft ab, so daß ich schon an Prostataprobleme glaubte. es kam alles mögliche zusammen, so daß ich, wieder zuhause, im Internet über Nebenwirkungen nachlas! Als ich diese durchgelesen hatte, wurde es mir erst einmal bewußt, was ich alles an Nebenwirkungen hatte.
Hier nun eine kleine Auflistung meiner Nebenwirkungen:
1. Verstopfung
2. Probleme Wasser zu lassen
3. Vermehrtes Schwitzen
4. Vermehrtes Schwitzen in der Nacht, so daß mein Kopfkissen richtig nass war und ich es in ein Badetuch einwickeln musste um nicht auf dem Nassen zu liegen.
5. Mundtrockenheit
6. Vermehrte Blähungen
7. Muskelkrämpfe in waden, Fingern und im nicht mehr vorhandenen Kleinzehen (wie Phantomschmerz)
8. Mein "Schwager in der Hose" hatte keine Lust mehr auf Arbeit, was in meinem Alter nicht mehr so ausschlaggebend war, da er auf jeden Fall schon mal fast dreißig Jahre länger aktiv war als bei meinen Vater, also will ich mich da nicht beschweren!
9. Beim ruhig sitzen bekam ich mit einem mal unkontrollierbare Zuckungen in den Oberschenkeln.
Ich denke, jeder der dieses Medikament verschrieben bekommt, sollte sich selbst gut beobachten und dann gegebenenfalls mit seinem Arzt sprechen, egal was er bei sich veststellt. Sicher gibt es auch noch Nebenwirkungen die in dieser "endlos langen Liste von Nebenwirkungen" die der Hersteller schon aufführt noch nicht berücksichtigt wurden.

Eingetragen am  als Datensatz 46541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CYMBALTA 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):122
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Impotenz, Erektionsstörungen

Wurde auf 30mg Cymbalta gesetzt vor ca. einem Monat. Seid dem war ich Impotent, es war unmöglich einen Orgasmus zu bekommen egal ob mit oder ohne Frau. Erektion lies meist nach 10 Minuten nach. Musste mir dauernt von meiner Freundin anhöhren es liege vieleicht doch an ihr. War dann beim Urologen und er meinte es kommt vom Cymbalta. Habs dann abgesetzt und Tada 4 Tage später war wieder alles beim alten.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde auf 30mg Cymbalta gesetzt vor ca. einem Monat. Seid dem war ich Impotent, es war unmöglich einen Orgasmus zu bekommen egal ob mit oder ohne Frau. Erektion lies meist nach 10 Minuten nach. Musste mir dauernt von meiner Freundin anhöhren es liege vieleicht doch an ihr. War dann beim Urologen und er meinte es kommt vom Cymbalta. Habs dann abgesetzt und Tada 4 Tage später war wieder alles beim alten.

Eingetragen am  als Datensatz 31387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Soziophobie mit Libidoverlust, Erektionsstörungen

Îch leide seit meiner Kindheit unter Soziophobie. In den letzten Jahren kamen, ausgelöst durch schwierige Situationen in Beruf und Familie auch noch Depressionen hinzu. Der Psychater verschrieb Cymbalta und empfahl eine Verhaltenstherapie. In den ersten zwei Wochen mit Cymbalta gab es geringfügige Nebenwirkungen wie. zB. Müdigkeit und leichte Übelkeit, die aber schnell verschwanden. Nach 2 Wochen setzte die Wirkung ein - und ich fühlte ich mich wie neugeboren! Der niederdrückende und lähmende Schleier fiel ab, Energie und Tatendrang kehrten zurück, das düstere, sich ständig wiederholende Grübeln wich einer beweglichen Klarheit, Vergesslichkeit und Zerstreutheit wandelten sich in Konzentration. Statt ängstlich und verletzbar fühlte ich mich nun robust und belastbar. Diese Wirkung hält bis heute, ein Jahr später, unvermindert an. Ich bin wirklich sehr glücklich mit Cymbalta. Allerdings sollten auch die Nebenwirkungen nicht verschwiegen werden: Libido und Potenz sind erheblich reduziert. Und das ist in einer Partnerschaft kein Spaß. Mit Viagra lässt sich dieses Problem...

Cymbalta bei Depression, Soziophobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Soziophobie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Îch leide seit meiner Kindheit unter Soziophobie. In den letzten Jahren kamen, ausgelöst durch schwierige Situationen in Beruf und Familie auch noch Depressionen hinzu. Der Psychater verschrieb Cymbalta und empfahl eine Verhaltenstherapie. In den ersten zwei Wochen mit Cymbalta gab es geringfügige Nebenwirkungen wie. zB. Müdigkeit und leichte Übelkeit, die aber schnell verschwanden.
Nach 2 Wochen setzte die Wirkung ein - und ich fühlte ich mich wie neugeboren!
Der niederdrückende und lähmende Schleier fiel ab, Energie und Tatendrang kehrten zurück, das düstere, sich ständig wiederholende Grübeln wich einer beweglichen Klarheit, Vergesslichkeit und Zerstreutheit wandelten sich in Konzentration. Statt ängstlich und verletzbar fühlte ich mich nun robust und belastbar. Diese Wirkung hält bis heute, ein Jahr später, unvermindert an. Ich bin wirklich sehr glücklich mit Cymbalta. Allerdings sollten auch die Nebenwirkungen nicht verschwiegen werden: Libido und Potenz sind erheblich reduziert. Und das ist in einer Partnerschaft kein Spaß. Mit Viagra lässt sich dieses Problem glücklicherweise beheben.
Noch eine ganz wichtige Info zum Schluss: Laut Fachliteratur sollte bei Rauchern über 10 Zigaretten/Tag die Cymbalta-Dosis verdoppelt werden. Das kann ich absolut bestätigen! 60mg (Normale Dosis) wirken bei mir (1 Päckchen Zigaretten/Tag) überhaupt nicht. Ich bekomme stattdessen 120mg, mit hervorragender Wirkung. Achtung: Vielen Psychiatern ist dieser Zusammenhang leider nicht bekannt.
Mehr dazu unter: http://www.kompendium-news.de/2009/10/duloxetin-und-agomelatin-%E2%80%93-interaktionen-und-dosierungen/

Eingetragen am  als Datensatz 30365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Hiatushernie, Depressionen mit Schwitzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Orgasmusstörung, Penisverkleinerung, Impotenz

aufgrund starker Depressionen mit Erschöpfung kombiniert bekam ich edronax 4 ver- schrieben. Es wirkte wie ein Aufputschmittel (starkes Schwitzen, das Durchschwitzen eines hemdes bei ganz normalen Tätigkeiten war an der Tagesordnung. Die Auswirkung auf das Sexualleben war deprimierend. Schmerzen und Brennen beim Samenerguss. Das Glied ist wie eingeschrumpelt. Vorabergüsse ohne Orgasmus. Ich hoffe nur, dass das reversibel ist, denn jetzt lässt die aufputschende Wirkung nach und die Müdigkeit ist wieder da wie eine Krake. Mein Doc hat emfohlen morgens zwei Tabletten zu nehmen. Zusätzlich bekomme ich immer öfter Schwefelwasserstoff - Aufstoßen verbunden mit Übelkeit und starken Blähuhungen. Man kann sagen, dass ich fasst perfekt impotent bin.

edronax 4 bei Depressionen; CYMBALTA 30 bei Depressionen; Omeprazol 20 bei Hiatushernie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
edronax 4Depressionen180 Tage
CYMBALTA 30Depressionen360 Tage
Omeprazol 20Hiatushernie4300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

aufgrund starker Depressionen mit Erschöpfung kombiniert bekam ich edronax 4 ver-
schrieben. Es wirkte wie ein Aufputschmittel (starkes Schwitzen, das Durchschwitzen eines hemdes bei ganz normalen Tätigkeiten war an der Tagesordnung. Die Auswirkung
auf das Sexualleben war deprimierend. Schmerzen und Brennen beim Samenerguss. Das Glied ist wie eingeschrumpelt. Vorabergüsse ohne Orgasmus. Ich hoffe nur, dass das reversibel ist, denn jetzt lässt die aufputschende Wirkung nach und die Müdigkeit
ist wieder da wie eine Krake. Mein Doc hat emfohlen morgens zwei Tabletten zu nehmen.
Zusätzlich bekomme ich immer öfter Schwefelwasserstoff - Aufstoßen verbunden mit Übelkeit und starken Blähuhungen. Man kann sagen, dass ich fasst perfekt impotent bin.

Eingetragen am  als Datensatz 11632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

edronax 4
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin, Duloxetin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für bipolare Störung, Depressionen mit Medikamentenwechselwirkungen, Impotenz, Hyperaktivität, Libidoverlust, Manie

Hallo Ich bins wieder. Ich hatte nur die Nebenwirkungen mitgeteilt. (Hyperaktivität, manische Anfälle, weniger Lust auf Sex.) Jetzt erzähle ich meine Erfahrungen nach der Cymbalta: Mehr Energy: Morgens einfach ohne Schwierigkeiten aufwachen und aufstehen! Früher könnte ich und möchte ich nicht aus dem Bett. Weniger lust auf Sex ist falsch gesagt eigentlich Ich hatte noch lusst auf Sex aber während Geschlechtsverkehr könnte nicht mein Potenz halten. Während des Tages habe ich oft und viel gähnt obwohl ich nicht müde war.!!! Fazit: Ich kann Cymbalta NUR empfehlen! Die neben Wirkungen sind Im Vergleich zu seine Positive Wirkungen ziemlich gering. Hypnorex retard (Lithium) wirk sehr schlecht mit Cymbalta. Dafür schreibe ich ein bericht zusätzlich.. Grüße Timur

Cymbalta bei Depressionen; Hypnorex bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen20 Monate
Hypnorexbipolare Störung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Ich bins wieder. Ich hatte nur die Nebenwirkungen mitgeteilt.
(Hyperaktivität, manische Anfälle, weniger Lust auf Sex.)

Jetzt erzähle ich meine Erfahrungen nach der Cymbalta:
Mehr Energy: Morgens einfach ohne Schwierigkeiten aufwachen und aufstehen! Früher könnte ich und möchte ich nicht aus dem Bett.
Weniger lust auf Sex ist falsch gesagt eigentlich Ich hatte noch lusst auf Sex aber während Geschlechtsverkehr könnte nicht mein Potenz halten.

Während des Tages habe ich oft und viel gähnt obwohl ich nicht müde war.!!!

Fazit: Ich kann Cymbalta NUR empfehlen! Die neben Wirkungen sind Im Vergleich zu seine Positive Wirkungen ziemlich gering.

Hypnorex retard (Lithium) wirk sehr schlecht mit Cymbalta. Dafür schreibe ich ein bericht zusätzlich..
Grüße
Timur

Eingetragen am  als Datensatz 8088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Suizidgedanken, Impotenz, starker Schwindel

Mit Cymbalta ist man wesentlich unaufgeregter, kann Dinge leichter akzeptieren (leck mich am Arsch Stimmung). Das erkauft man sich mit starker Gewichtszunahme und Lustlosigkeit an Sex, also treibt man den Teufel mit dem Beelzebuben aus. Der Gewinner? Die Pharmaindustrie! Mehrere Versuche das Medikament abzusetzen. Starke Nebenwirkung auch beim Ausschleichen lassen. Suizid Gedanken, Elektrische Impulse im Kopf, starker Schwindel, seltsame Träume, Tränenausbrüche.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Cymbalta ist man wesentlich unaufgeregter, kann Dinge leichter akzeptieren (leck mich am Arsch Stimmung). Das erkauft man sich mit starker Gewichtszunahme und Lustlosigkeit an Sex, also treibt man den Teufel mit dem Beelzebuben aus. Der Gewinner? Die Pharmaindustrie!

Mehrere Versuche das Medikament abzusetzen. Starke Nebenwirkung auch beim Ausschleichen lassen. Suizid Gedanken, Elektrische Impulse im Kopf, starker Schwindel, seltsame Träume, Tränenausbrüche.

Eingetragen am  als Datensatz 81626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für angeblich psychsomatische Störungen mit Harninkontinenz, Mundtrockenheit, Impotenz, Müdigkeit, Reizbarkeit, Gewichtszunahme, Abhängigkeit, Schlaflosigkeit

Ich habe 2009 ein Magengeschwür gehabt, dass aufgebrochen ist. Mein Hausarzt sage ständig zu mir, wenn ich über Schmerzen klagte, das seinen psychosomatische Störungen. (Beruf Steuerberatung) Daraufhin bekam ich eine Überweisung zum Neurologen , der mir Cymbalta verschrieb (erst 30/dann 60), obwohl ich keine neurotische Störung habe. Bei mir sind dann nach 3 Wochen Nebenwirkungen, wie: Blasenschwäche, Mundtrockenheit,Schläfrigkeit am Tage, und inzwischen nach 1,5 Jahren eine Gewöhnung eingetreten. Ich schwanke jetzt zwischen Ruhe und Gereitztheit. Manchmal habe ich das Gefühl, um von einer eingetretenen Nervosität wieder weg zu kommen, bräuchte ich schon 2-3 (60mg) am Tag. Hinzu kam, das ich nach Einnahme von C.60 10 KG zu genommen habe, obwohl ich ein sehr sportlicher Mensch bin! Also diese Tabletten haben aus meiner Sicht neben den vielen Nebenwirkungen auch ein hohes Suchtpotential. Einfach absetzen geht nicht. Im Oktober 2011 (nach 2 Jahren Einnahme) soll ich sie wieder ein halbes Jahr ausschleichen lassen. Hoffentlich bin dann wieder ein normaler Mensch!

Cymbalta bei angeblich psychsomatische Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltaangeblich psychsomatische Störungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 2009 ein Magengeschwür gehabt, dass aufgebrochen ist. Mein Hausarzt sage ständig zu mir, wenn ich über Schmerzen klagte, das seinen psychosomatische Störungen. (Beruf Steuerberatung)
Daraufhin bekam ich eine Überweisung zum Neurologen , der mir Cymbalta verschrieb (erst 30/dann 60),
obwohl ich keine neurotische Störung habe. Bei mir sind dann nach 3 Wochen Nebenwirkungen, wie:
Blasenschwäche, Mundtrockenheit,Schläfrigkeit am Tage, und inzwischen nach 1,5 Jahren eine Gewöhnung eingetreten. Ich schwanke jetzt zwischen Ruhe und Gereitztheit. Manchmal habe ich das Gefühl, um von einer eingetretenen Nervosität wieder weg zu kommen, bräuchte ich schon 2-3 (60mg) am Tag. Hinzu kam, das ich nach Einnahme von C.60 10 KG zu genommen habe, obwohl ich ein sehr sportlicher Mensch bin!

Also diese Tabletten haben aus meiner Sicht neben den vielen Nebenwirkungen auch ein hohes Suchtpotential. Einfach absetzen geht nicht. Im Oktober 2011 (nach 2 Jahren Einnahme) soll ich sie wieder ein halbes Jahr ausschleichen lassen. Hoffentlich bin dann wieder ein normaler Mensch!

Eingetragen am  als Datensatz 36214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):195
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen mit Erektionsstörungen

Das Medikament habe ich schon mehrmals eingenommen und musste dann leider feststellen, dass es zu Erektionsstörungen kam, so schlimm, dass ich nicht noch auf das verzichten wollte. Und insgesamt hat es mir nicht wirklich geholfen

Cymbalta bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament habe ich schon mehrmals eingenommen und musste dann leider feststellen, dass es zu Erektionsstörungen kam, so schlimm, dass ich nicht noch auf das verzichten wollte.
Und insgesamt hat es mir nicht wirklich geholfen

Eingetragen am  als Datensatz 28210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen mit Libidoverlust, Erektionsstörungen

libidoverlust und erektile dysfunktion

Cymbalta bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

libidoverlust und erektile dysfunktion

Eingetragen am  als Datensatz 7284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Müdigkeit, Impotenz

morgens und nachmittags starke Müdigkeit, starke Potenzeinschränkungen

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

morgens und nachmittags starke Müdigkeit, starke Potenzeinschränkungen

Eingetragen am  als Datensatz 2521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Erektionsstörungen bei Cymbalta

[]