Mundtrockenheit bei Palexia

Nebenwirkung Mundtrockenheit bei Medikament Palexia

Insgesamt haben wir 212 Einträge zu Palexia. Bei 7% ist Mundtrockenheit aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Mundtrockenheit bei Palexia.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm170180
Durchschnittliches Gewicht in kg8894
Durchschnittliches Alter in Jahren5954
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,0231,21

Palexia wurde von Patienten, die Mundtrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Palexia wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Mundtrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Mundtrockenheit bei Palexia:

 

Palexia für Polyneuropathie, Demyelinisierung beider Beine, Hws + Lws Syndrom mit Schwindel, Fahruntüchtigkeit, Reaktionsträgheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Muskelschwäche, Halluzinationen, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit

Unter Gabapentin anfänglich Schwindel, lies aber schnell nach, Wirkung ist ganz o.K., muß seitdem kein Arxocia oder Novalgien nehmen Palexia, bin in Einstellungsphase, deshalb Auto fahren und Arbeit, geht nicht, Schwindel, Total herabgesetztes Reaktionsvermögen, Unkonzentrierheit, Muskelschwäche, anfänglich Halluzinationen , extreme Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Medikament wirkt ganz gut, bin seit 7 Jahren erstmals schmerztechnisch gut eingestellt, hält aber nur 8-9 Stunden an, eventl. Dosis erhöhen, Nebenwirkungen bessern sich aber so langsam, Medikament ist sehr zu empfehlen, jedoch sehr teuer

Palexia 300 mg bei Hws + Lws Syndrom; Gabapentin 1200mg bei Polyneuropathie, Demyelinisierung beider Beine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexia 300 mgHws + Lws Syndrom8 Tage
Gabapentin 1200mgPolyneuropathie, Demyelinisierung beider Beine3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Gabapentin anfänglich Schwindel, lies aber schnell nach, Wirkung ist ganz o.K., muß seitdem kein Arxocia oder Novalgien nehmen
Palexia, bin in Einstellungsphase, deshalb Auto fahren und Arbeit, geht nicht, Schwindel, Total herabgesetztes Reaktionsvermögen, Unkonzentrierheit, Muskelschwäche, anfänglich Halluzinationen , extreme Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Medikament wirkt ganz gut, bin seit 7 Jahren erstmals schmerztechnisch gut eingestellt, hält aber nur 8-9 Stunden an, eventl. Dosis erhöhen, Nebenwirkungen bessern sich aber so langsam, Medikament ist sehr zu empfehlen, jedoch sehr teuer

Eingetragen am  als Datensatz 57441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia 300 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Gabapentin 1200mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Depression, nozizeptive Schmerzen, Lumboischalgie ausstrahlend in die Beine mit Verstopfung, Mundtrockenheit

Verstopfung in den ersten 4 Wochen, Mundtrockenheit

Palexia bei nozizeptive Schmerzen, Lumboischalgie ausstrahlend in die Beine; Lyrica bei nozizeptive Schmerzen, Lumboischalgie ausstrahlend in die Beine; Arcoxia bei nozizeptive Schmerzen, Lumboischalgie ausstrahlend in die Beine; Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexianozizeptive Schmerzen, Lumboischalgie ausstrahlend in die Beine11 Wochen
Lyricanozizeptive Schmerzen, Lumboischalgie ausstrahlend in die Beine5 Monate
Arcoxianozizeptive Schmerzen, Lumboischalgie ausstrahlend in die Beine7 Monate
CitalopramDepression4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung in den ersten 4 Wochen, Mundtrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 30892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol, Pregabalin, Etoricoxib, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (Rücken) mit Mundtrockenheit, Druckgefühl im Kopf, Wassereinlagerungen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Juckreiz

Im moment mache ich eine Schmerztherapie insbesondere wegen Rückenschmerzen und meiner linken Hand ( Proximal Row Capectomie ) schmerzhafte Arthrose im linken Fuß und der rechten Hand. Die ersten 3 Wochen habe ich mich wohl gefühlt Morgens und Abends für den Anfang je 50 mg Palexia Retard. Zusätzlich Morgens und Abned je 800 Ibu Morgens 60mg Duloxalta. Es freute mich besonders, da es ausnahmsweise mal Appetitlosigkeit als Nebenwirkung hatte. Habe Übergewicht und schon 3 Kilo in 3 Wochen abgenommen.Doch jetzt nach 40 Tagen sind sehr viele Nebenwirkungen dazu gekommen, vielleicht habe ich auch einiges am Anfang nicht wahr genommen. Dazu gehören : Mundtrockenheit, Ödeme in beiden Knien, langsame Atmung, Kopfdruck, Schlafstörung, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Juckender Kopf.

Palexia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (Rücken)40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im moment mache ich eine Schmerztherapie insbesondere wegen Rückenschmerzen und meiner linken Hand ( Proximal Row Capectomie ) schmerzhafte Arthrose im linken Fuß und der rechten Hand. Die ersten 3 Wochen habe ich mich wohl gefühlt Morgens und Abends für den Anfang je 50 mg Palexia Retard. Zusätzlich Morgens und Abned je 800 Ibu Morgens 60mg Duloxalta. Es freute mich besonders, da es ausnahmsweise mal Appetitlosigkeit als Nebenwirkung hatte. Habe Übergewicht und schon 3 Kilo in 3 Wochen abgenommen.Doch jetzt nach 40 Tagen sind sehr viele Nebenwirkungen dazu gekommen, vielleicht habe ich auch einiges am Anfang nicht wahr genommen. Dazu gehören : Mundtrockenheit, Ödeme in beiden Knien, langsame Atmung, Kopfdruck, Schlafstörung, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Juckender Kopf.

Eingetragen am  als Datensatz 74470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (chronisch), Pseudoarthrose mit Juckreiz, Hauttrockenheit, Mundtrockenheit, Augentrockenheit, Durst, Konzentrationsprobleme

Gute Schmerzlinderung, weniger "benebelt" als z.b. Bei Tramal Starker Juckreiz, trockene Haut, Augen und Mund. Extremer Durst (6-8 Liter Wasser am Tag)

Palexia bei Schmerzen (chronisch), Pseudoarthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (chronisch), Pseudoarthrose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Schmerzlinderung, weniger "benebelt" als z.b. Bei Tramal
Starker Juckreiz, trockene Haut, Augen und Mund.
Extremer Durst (6-8 Liter Wasser am Tag)

Eingetragen am  als Datensatz 44399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Syringomyelie, Neuropathie mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Konzentrationsprobleme, Darmbeschwerden

Müdigkeit , Mundtrockenheit, leichte Übelkeit. Ich nehme seit einigen Jahren Morphinsulfat 60mg/Tag , seit 5 Tagen habe ich den Versuch gestartet auf Palexia umzusteigen. Die Umstellung viel leichter als gedacht, nur die Müdigkeit in den ersten Tagen war etwas stärker. Zur Zeit nehme ich 100mg Palexia/Tag werde aber wahrscheinlich auf 150 mg/Tag umsteigen. Die Schmerzreduzierung ist vergleichbar wie mit dem Morphinsulfat, die Nebenwirkungen wie Verstopfung ist mit Palexia behoben. Ich hoffe die Müdigkeit bessert sich in den nächsten Tagen, so dass ich dann sagen kann ob sich der Umstieg gelohnt hat.

Palexia bei Syringomyelie, Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSyringomyelie, Neuropathie4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit , Mundtrockenheit, leichte Übelkeit.
Ich nehme seit einigen Jahren Morphinsulfat 60mg/Tag , seit 5 Tagen habe ich den Versuch gestartet auf Palexia umzusteigen. Die Umstellung viel leichter als gedacht, nur die Müdigkeit in den ersten Tagen war etwas stärker. Zur Zeit nehme ich 100mg Palexia/Tag werde aber wahrscheinlich auf 150 mg/Tag umsteigen. Die Schmerzreduzierung ist vergleichbar wie mit dem Morphinsulfat, die Nebenwirkungen wie Verstopfung ist mit Palexia behoben. Ich hoffe die Müdigkeit bessert sich in den nächsten Tagen, so dass ich dann sagen kann ob sich der Umstieg gelohnt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 34588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für physikalische therapie, zervikale myelopathie mit Mundtrockenheit, Müdigkeit, Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Gleichgewichtsprobleme, Kurzatmigkeit, Schwitzen, Gewichtszunahme

mundtrockenheit, schläfrigkeit, vergesslichkeit, konzentrationsstörungen, fallneigung, kurzatmigkeit, gleichgewichtsstörungen, schwitzen, erhebliche gewichtszunahme. nach OPERATION 2010: TETRAPARESE. durch therapie und reha noch behinderung des linken armes und des linken beines

Palexia bei zervikale myelopathie; palexia 300-0-300,ergotherapie bei physikalische therapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexiazervikale myelopathie-
palexia 300-0-300,ergotherapiephysikalische therapie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mundtrockenheit, schläfrigkeit, vergesslichkeit, konzentrationsstörungen, fallneigung, kurzatmigkeit, gleichgewichtsstörungen, schwitzen, erhebliche gewichtszunahme. nach OPERATION 2010: TETRAPARESE. durch therapie und reha noch behinderung des linken armes und des linken beines

Eingetragen am  als Datensatz 50107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
palexia 300-0-300,ergotherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Rückenschmerzen mit Müdigkeit, Durst, Mundtrockenheit, Appetitsteigerung

Müdigkeit,abnormes Denken,Hunger ,Durst, trockener Mund

Palexia bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaRückenschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit,abnormes Denken,Hunger ,Durst, trockener Mund

Eingetragen am  als Datensatz 75724
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Juckreiz mit Müdigkeit, Juckreiz, Mundtrockenheit

durch die einnahme der tabletten 3mal 50mg habe ich starken juckreiz und erhoehte muedigkeit am tag, sowie trocknen mund

Palexia bei Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaJuckreiz2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

durch die einnahme der tabletten 3mal 50mg habe ich starken juckreiz und erhoehte muedigkeit am tag, sowie trocknen mund

Eingetragen am  als Datensatz 73810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für starke Schmerzen (chronisch) mit Mundtrockenheit, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten

ich leide seit einer WS-Versteifung unter starken Nervenschmerzen. Die Einnahme von Tramadol bzw. Tilidin hatte starke Nebenwirkungen wie fremdgesteuert, Schwindel, Verwirrung, Vergesslichkeit und Teilnahmslosigkeit (Rückzug) zur Folge. Ein "normales" Leben war für mich nicht möglich. Erst durch einen Arztwechsel kam ich auf Palexia. Anfangs skeptisch bin ich heute sehr froh, zumal ich lebenslänglich schmerzmittelabhängig sein werde. Palexia baut sich langsam in meinem Körper ab, d.h. die Schmerzen sind nicht von 0 auf 100 wieder da wie bei Tilidin. Neben Psychopharmaka wie Cipralex und Trazodon abends kann ich eingeschränkt am Leben teilhaben. Nebenwirkungen wie langsame Aufnahmefähigkeit, gelegentlich Schwindel, Mundtrockenheit bleiben vorhanden

Palexia bei starke Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexiastarke Schmerzen (chronisch)18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich leide seit einer WS-Versteifung unter starken Nervenschmerzen. Die Einnahme von Tramadol bzw. Tilidin hatte starke Nebenwirkungen wie fremdgesteuert, Schwindel, Verwirrung, Vergesslichkeit und Teilnahmslosigkeit (Rückzug) zur Folge. Ein "normales" Leben war für mich nicht möglich. Erst durch einen Arztwechsel kam ich auf Palexia. Anfangs skeptisch bin ich heute
sehr froh, zumal ich lebenslänglich schmerzmittelabhängig sein werde. Palexia baut sich langsam in meinem Körper ab, d.h. die Schmerzen sind nicht von 0 auf 100 wieder da wie bei Tilidin. Neben Psychopharmaka wie Cipralex und Trazodon abends kann ich eingeschränkt am Leben teilhaben.
Nebenwirkungen wie langsame Aufnahmefähigkeit, gelegentlich Schwindel, Mundtrockenheit bleiben vorhanden

Eingetragen am  als Datensatz 65494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für zervikale myelopathie mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Wortfindungsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnislücken, Kurzatmigkeit, Schwitzen

gewichtszunahme 25 kg, mundtrockenheit, wortfindungsstörungen, konzentrationsstörungen. vergesslichkeit, kurzatmigkeit, unerträgliches transpirieren bei kleinster anstrengung am ganzen körper, besonder kopf und rücken

palexia mg: 200-0-200 bei zervikale myelopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
palexia mg: 200-0-200zervikale myelopathie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtszunahme 25 kg, mundtrockenheit, wortfindungsstörungen, konzentrationsstörungen. vergesslichkeit, kurzatmigkeit, unerträgliches transpirieren bei kleinster anstrengung am ganzen körper, besonder kopf und rücken

Eingetragen am  als Datensatz 50106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

palexia mg: 200-0-200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für chr. Rückenschm. nach Bsv mit Op mit Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen

Als nebenwirkung bei mir: mundtrockenheit, kopfschmerzen, schlafstörungen, sausen im kopf

Palexia bei chr. Rückenschm. nach Bsv mit Op

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexiachr. Rückenschm. nach Bsv mit Op-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als nebenwirkung bei mir: mundtrockenheit, kopfschmerzen, schlafstörungen, sausen im kopf

Eingetragen am  als Datensatz 65186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Morbus Sudeck mit Heißhungerattacken, Unruhe, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Mundtrockenheit

Gewichtszunahme (Hungerattacken auf süßes), Unruhe am Anfang & später wurde es besser, Schlafstörung am Anfang, mein Wesen hat sich geändert: schnell Reizbar, Konzentrationsstörung, Mundtrockenheit, mag keinen Sonnenbaden mehr-nur im Schatten habe ich mich wohl gefuehlt

Palexia bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaMorbus Sudeck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (Hungerattacken auf süßes), Unruhe am Anfang & später wurde es besser, Schlafstörung am Anfang, mein Wesen hat sich geändert: schnell Reizbar, Konzentrationsstörung, Mundtrockenheit, mag keinen Sonnenbaden mehr-nur im Schatten habe ich mich wohl gefuehlt

Eingetragen am  als Datensatz 47458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Morbus Sudeck mit Übelkeit, Mundtrockenheit, Schwitzen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen

Palexia wirkt gut gegen Schmerzen bei CRPS , anfangs hatte ich Übelkeit und starke Mundtrockenheit, derzeit leide ich unter starkem Schwitzen und ab und zu Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit.

Palexia bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaMorbus Sudeck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Palexia wirkt gut gegen Schmerzen bei CRPS , anfangs hatte ich Übelkeit
und starke Mundtrockenheit, derzeit leide ich unter starkem Schwitzen
und ab und zu Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 37653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für lws-bws Syndrom mit Sehstörungen, Darmkrämpfe, Mundtrockenheit, Gewichtszunahme, Schlafstörungen

schleierblick,krämpfe in den Därmen sind fast weg,nur noch sehr selten,mundtrockenheit hält weiterhin an, Gewichtzunahme ist jetzt nicht mehr , habe bloß mühe da ich nicht sehr viel laufen kann es wieder herunter zu bekommen.300mg,2x150mg leider hält die Wirkung bei mir nur kurze Zeit an ca,6-7 Stunden.Habe vorher Targin 60mg über den Tag verteilt,starke Verstopfung gehabt ging bis zu starke Rektolblutung (Intensivstation).Dieses jabe ich seit der Einnahme von Palexia nicht wieder bekommen.Auch will ich wieder weiter leben und nicht ungedreht wie es unter Targin der Fall war. Probleme beim Wasserlassen sind fast weg. Schlafstörung treten gelegenlich noch auf. Ansonsten gut verträglich.

Palexia bei lws-bws Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexialws-bws Syndrom8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schleierblick,krämpfe in den Därmen sind fast weg,nur noch sehr selten,mundtrockenheit hält weiterhin an, Gewichtzunahme ist jetzt nicht mehr , habe bloß mühe da ich nicht sehr viel laufen kann es wieder herunter zu bekommen.300mg,2x150mg leider hält die Wirkung bei mir nur kurze Zeit an ca,6-7 Stunden.Habe vorher Targin 60mg über den Tag verteilt,starke Verstopfung gehabt ging bis zu starke Rektolblutung (Intensivstation).Dieses jabe ich seit der Einnahme von Palexia nicht wieder bekommen.Auch will ich wieder weiter leben und nicht ungedreht wie es unter Targin der Fall war. Probleme beim Wasserlassen sind fast weg. Schlafstörung treten gelegenlich noch auf.
Ansonsten gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 34418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):138
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]