Tamsulosin für Prostatitis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 155 Einträge zu Prostatitis. Bei 14% wurde Tamsulosin eingesetzt.

Wir haben 21 Patienten Berichte zu Prostatitis in Verbindung mit Tamsulosin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg084
Durchschnittliches Alter in Jahren065
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,88

Wo kann man Tamsulosin kaufen?

Tamsulosin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Tamsulosin für Prostatitis auftraten:

Schwindel (4/21)
19%
Ejakulationsstörungen (3/21)
14%
verstopfte Nase (3/21)
14%
keine Nebenwirkungen (2/21)
10%
Kopfschmerzen (2/21)
10%
Schwitzen (2/21)
10%
Übelkeit (2/21)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Tamsulosin für Prostatitis liegen vor:

 

Tamsulosin für Prostatitis

Das Medikament wirkt zwar, da es den Harnfluß verbessert und keine großen Restharmmengen zurückläßt, aber es hat inakteptable Nebenwirkungen bei mir. Schon an selben Tag der Ersteinnahme, dachte ich, ich bekomme eine Erkältung, meine Nase ging zu und das blieb so, außerdem stellten sich Erkältungssymptome wie Schleimbildung ein. Nach Absetzen ging es wieder besser. Nach 1 Woche der 2. Versuch, wieder war die Nasenatmung stark eingeschränkt, so daß ich nicht richtig schlafen konnte. Nachdem ich hier ähliche Nebenwirkungen gelesen hatte, kann ich nur sagen die wieder und habe das Tamsulosin abgesetzt.

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wirkt zwar, da es den Harnfluß verbessert und keine großen Restharmmengen zurückläßt, aber es hat inakteptable Nebenwirkungen bei mir.

Schon an selben Tag der Ersteinnahme, dachte ich, ich bekomme eine Erkältung, meine Nase ging zu und das blieb so, außerdem stellten sich Erkältungssymptome wie Schleimbildung ein.
Nach Absetzen ging es wieder besser.
Nach 1 Woche der 2. Versuch, wieder war die Nasenatmung stark eingeschränkt, so daß ich nicht richtig schlafen konnte.
Nachdem ich hier ähliche Nebenwirkungen gelesen hatte, kann ich nur sagen die wieder und habe das Tamsulosin abgesetzt.

Eingetragen am 30.10.2019 als Datensatz 93257
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis mit Ejakulationsstörung, Erektionsstörung

Nehme seit 2 Monate Tamsuloin von der Ersteiname an hatten die Beschwerden spürbar nachgelassen . Nächtliches Wasserlassen so gut wie gar nicht. selten Kopfschmerzen und auch kein Schwindelgefühl Keine Erektion mit Präejakulat Kein Samenerguss nur in Blase

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 2 Monate Tamsuloin von der Ersteiname an hatten die Beschwerden spürbar nachgelassen . Nächtliches Wasserlassen so gut wie gar nicht. selten Kopfschmerzen und auch kein Schwindelgefühl
Keine Erektion mit Präejakulat
Kein Samenerguss nur in Blase

Eingetragen am 03.09.2017 als Datensatz 79113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis mit Schwindel, verstopfte Nase, Durchfall

mir wurde das Medikament nach einer Prostatitis verschrieben. Ich verspürte bereits am ersten Tag der Einnahme starken Schwindel, habe eine stark verstopfte Nase und leichten Durchfall. Eine Wirkung ist noch keine zu spüren und ich werde daher das Medikament absetzen. Für mich zu viele Nebenwirkungen!

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mir wurde das Medikament nach einer Prostatitis verschrieben. Ich verspürte bereits am ersten Tag der Einnahme starken Schwindel, habe eine stark verstopfte Nase und leichten Durchfall. Eine Wirkung ist noch keine zu spüren und ich werde daher das Medikament absetzen. Für mich zu viele Nebenwirkungen!

Eingetragen am 10.06.2009 als Datensatz 16010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis chronisch mit Ejakulationsprobleme

Entspannung der Muskulatur, nachts nur max 1 nal raus. Kein Ejakulat

Tamsulosin bei Prostatitis chronisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis chronisch1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entspannung der Muskulatur, nachts nur max 1 nal raus. Kein Ejakulat

Eingetragen am 20.07.2018 als Datensatz 84752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis mit Schwindel, Sehschwäche

Ich nehme diese Kapsel jetzt einige Monate morgens nach/zum Frühstück. Es dauert wirklich nicht sehr lange und die ersten Schwindelgefühle treten auf. Teilweise so massiv, das nur ruhig liegen hilft. Hinzu kommt noch eine Sehschwäche von unterschiedlicher Stärke. Wenn das nach kurzer Zeit vorüber wäre, könnte ich damit leben. Aber......und dies ist auf Dauer nicht mehr zumutbar, es hält über Stunden an. Die weiteren Nebenwirkungen finde ich dagegen eher harmlos. Werde wohl oder übel das Medikament absetzen!!

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese Kapsel jetzt einige Monate morgens nach/zum Frühstück. Es dauert wirklich nicht sehr lange und die ersten Schwindelgefühle treten auf. Teilweise so massiv, das nur ruhig liegen hilft. Hinzu kommt noch eine Sehschwäche von unterschiedlicher Stärke. Wenn das nach kurzer Zeit vorüber wäre, könnte ich damit leben. Aber......und dies ist auf Dauer nicht mehr zumutbar, es hält über Stunden an. Die weiteren Nebenwirkungen finde ich dagegen eher harmlos. Werde wohl oder übel das Medikament absetzen!!

Eingetragen am 18.05.2016 als Datensatz 73058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis mit Schwindel, Blutdrucksenkung

Tamsulosin nehme ich inzwischen 3 Jahre. Praktisch kaum Nebenwirkungen. Vielleicht ab und zu mal etwas Schwindel. Eine Blutdrucksenkung empfinde ich positiv, da ich erhöhten Blutdruck habe. Nachts im Durchschnitt 2 x Toilette. Wasser lassen ist in den letzten Monaten etwas komplizierter geworden - nachtropfen. Kann mit Tamsulosin wahrscheinlich nicht verbessert werden. Sonst keine Nachteile, da ich Cialis nehme. Tamsulosin ist unbedingt zu empfehlen.

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tamsulosin nehme ich inzwischen 3 Jahre. Praktisch kaum Nebenwirkungen. Vielleicht ab und zu mal etwas Schwindel. Eine Blutdrucksenkung empfinde ich positiv, da ich erhöhten Blutdruck habe. Nachts im Durchschnitt 2 x Toilette. Wasser lassen ist in den letzten Monaten etwas komplizierter geworden - nachtropfen. Kann mit Tamsulosin wahrscheinlich nicht verbessert werden. Sonst keine Nachteile, da ich Cialis nehme.
Tamsulosin ist unbedingt zu empfehlen.

Eingetragen am 01.02.2012 als Datensatz 41448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostata mit Kopfschmerzen, Blutdruckanstieg, Verstopfung

Ich nehme das Tamsulosin (CT) nun seit ca. 10 Jahren. Zeitweise Kopfschmerzen, erhöhter Blutdruck 150/160, Verstopfung, Träger Darm. Hilft sehr gut, brauche nur noch selten 1x nachts raus. Aber leider habe ich nun öfters Kopfschmerzen, und muss Bluthochdrucktabletten nehmen, sowie meine Verdauung fördern, denn durch die ständigen Verstopfungen habe ich jetzt Hämoroiden bekommen. Aber ich bin sehr zufrieden, endlich kann ich fast jede Nacht durchschlafen. Allerdings hatte ich denselben Wirkstoff mal von einer anderen Firma, und bekam dann Nasenbluten, was dann verschwand, als mir mein Arzt dasselbe von einer anderen Firma verschrieb.

Tamsulosin bei Prostata

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstata10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Tamsulosin (CT) nun seit ca. 10 Jahren. Zeitweise Kopfschmerzen, erhöhter Blutdruck 150/160, Verstopfung, Träger Darm. Hilft sehr gut, brauche nur noch selten 1x nachts raus. Aber leider habe ich nun öfters Kopfschmerzen, und muss Bluthochdrucktabletten nehmen, sowie meine Verdauung fördern, denn durch die ständigen Verstopfungen habe ich jetzt Hämoroiden bekommen. Aber ich bin sehr zufrieden, endlich kann ich fast jede Nacht durchschlafen.
Allerdings hatte ich denselben Wirkstoff mal von einer anderen Firma, und bekam dann Nasenbluten, was dann verschwand, als mir mein Arzt dasselbe von einer anderen Firma verschrieb.

Eingetragen am 03.11.2016 als Datensatz 75054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis

Nase läuft -sonst keine Nebenwirkungen

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nase läuft -sonst keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 29.02.2020 als Datensatz 95935
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxycodon/Naloxon 60/30 für Diabetes mellitus Typ II, Blutfettstoffwechsestörung, Bluth, schmerzen (neuropathische), Magenschutz, schmerzen (neuropathische), Diabetes mellitus Typ II, Wassereinlagerungen, Prostatitis, Verbesserung der Knochendichte, Opioid, wegen sehr starke Schmerzen mit Schwitzen, Drehschwindel, Gehbehinderung, unsicherer Gang, Atemnot bei körperlicher Aktivität

Schwitzattacken, Drehschwindel, Einschränkung der Gehstrecke, unsicherer Gang, bei Anspannung, auch bei Anstrengung Atemnot mit Drehschwindel,

Oxycodon/Naloxon 60/30 bei Opioid, wegen sehr starke Schmerzen; Dekristol bei Verbesserung der Knochendichte; Tamsulosin 0,4 mg bei Prostatitis; Torasemid 50 mg bei Wassereinlagerungen; Victosa 6 mg/ml bei Diabetes mellitus Typ II; Pregabalin Glenmark 100 mg bei schmerzen (neuropathische); Omeprazol Heumann 40 mg bei Magenschutz; Pregabalin Glenmark 150 mg bei schmerzen (neuropathische); Candesartan Heumann 8 mg bei Bluth; Atorvastatin AbZ 40 mg bei Blutfettstoffwechsestörung; Insulin Isuman Basal bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxycodon/Naloxon 60/30Opioid, wegen sehr starke Schmerzen-
DekristolVerbesserung der Knochendichte1 Jahre
Tamsulosin 0,4 mgProstatitis3 Jahre
Torasemid 50 mgWassereinlagerungen3 Jahre
Victosa 6 mg/mlDiabetes mellitus Typ II7 Jahre
Pregabalin Glenmark 100 mgschmerzen (neuropathische)7 Jahre
Omeprazol Heumann 40 mgMagenschutz7 Jahre
Pregabalin Glenmark 150 mgschmerzen (neuropathische)7 Jahre
Candesartan Heumann 8 mgBluth7 Jahre
Atorvastatin AbZ 40 mgBlutfettstoffwechsestörung7 Jahre
Insulin Isuman BasalDiabetes mellitus Typ II7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzattacken, Drehschwindel, Einschränkung der Gehstrecke, unsicherer Gang, bei Anspannung, auch bei Anstrengung Atemnot mit Drehschwindel,

Eingetragen am 10.02.2018 als Datensatz 81864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxycodon/Naloxon 60/30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamsulosin 0,4 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Victosa 6 mg/ml
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin Glenmark 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol Heumann 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin Glenmark 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Candesartan Heumann 8 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atorvastatin AbZ 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Insulin Isuman Basal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin 0,4mg für Prostatitis, Balsenschließmuskelschwäche, Ausfluss Prostatasekrekt mit Orgasmusstörungen, Ejakulationsstörungen

Nehme das Medikament jetzt 4 Tage! Die Wirkung setzte bereits nach der 1. Einnahme ein, die Muskeln sind bei mir nach einer Streptokokken Infektion so angespannt das ich schmerzen beim Orgasmus hatte, sowie ständiger Harndrang. Ergbnis nach 4 Tagen: Nebenwirkungen sind aufgetreten, aber meist "nur" Positive. 1.)Kein Ausfluss mehr beim Stuhlgang, da entpannung der Genitamuskelatur. (Positiv) 2.)Beim Sex deutlich verlängerter Sex möglich, Orgasmus lässt sich ganz leicht verzögern und der Penis ist deutlich steifer und Härter als sonst, obwohl ich damit keine Probleme hatte vorher! (sehr Postitiv) 3. Leider kommt kaum Ejakulat raus, es scheint die Nebenwirkung eingetreten zu sein der gestörten Ejakulation in die Blase. beim 1.x Sex kam alles Normal. Danach 1x garnicht und beim 3x Sex nur sehr sehr wenig Ejakulat raus. Etwas gewöhnungsbedürftig aber keine schlimme Nebenwirkung wie ich finde. Bisher sonst keine Nebenwirkungen außer die o.g. , werde die Tabletten auf jedenfall weiternehmen, da die Nebenwirkungen wie Sykope oder Schwindel nichtmal ansatzweise aufgetreten sind...

Tamsulosin 0,4mg bei Prostatitis, Balsenschließmuskelschwäche, Ausfluss Prostatasekrekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamsulosin 0,4mgProstatitis, Balsenschließmuskelschwäche, Ausfluss Prostatasekrekt3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament jetzt 4 Tage! Die Wirkung setzte bereits nach der 1. Einnahme ein, die Muskeln sind bei mir nach einer Streptokokken Infektion so angespannt das ich schmerzen beim Orgasmus hatte, sowie ständiger Harndrang.

Ergbnis nach 4 Tagen: Nebenwirkungen sind aufgetreten, aber meist "nur" Positive.
1.)Kein Ausfluss mehr beim Stuhlgang, da entpannung der Genitamuskelatur. (Positiv)
2.)Beim Sex deutlich verlängerter Sex möglich, Orgasmus lässt sich ganz leicht verzögern und der Penis ist deutlich steifer und Härter als sonst, obwohl ich damit keine Probleme hatte vorher! (sehr Postitiv)
3. Leider kommt kaum Ejakulat raus, es scheint die Nebenwirkung eingetreten zu sein der gestörten Ejakulation in die Blase. beim 1.x Sex kam alles Normal. Danach 1x garnicht und beim 3x Sex nur sehr sehr wenig Ejakulat raus. Etwas gewöhnungsbedürftig aber keine schlimme Nebenwirkung wie ich finde.

Bisher sonst keine Nebenwirkungen außer die o.g. , werde die Tabletten auf jedenfall weiternehmen, da die Nebenwirkungen wie Sykope oder Schwindel nichtmal ansatzweise aufgetreten sind was mich sehr beruhigt!

Eingetragen am 15.12.2010 als Datensatz 30801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin 0,4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis mit psychische Veränderungen

Psychische Veränderungen, Hoffnungslosigkeit für künftige Situationen, besserer Harnfluss,Harndrang meistens kontrollierbar. In Zusammenhang mit Alkohol eher negativ, Harnfluss schlechter.

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Psychische Veränderungen, Hoffnungslosigkeit für künftige Situationen, besserer Harnfluss,Harndrang meistens kontrollierbar. In Zusammenhang mit Alkohol eher negativ, Harnfluss schlechter.

Eingetragen am 11.08.2013 als Datensatz 55594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis, Prostatavergrößerung mit Reizhusten, Ejakulationsstörungen

-Reizhusten über mehrere Wochen; leichte Verschnupfung ebenfalls über mehrere Wochen; - vereinzelt Ejakulation in die Blase

Tamsulosin bei Prostatitis, Prostatavergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis, Prostatavergrößerung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Reizhusten über mehrere Wochen; leichte Verschnupfung ebenfalls über mehrere Wochen;
- vereinzelt Ejakulation in die Blase

Eingetragen am 07.05.2008 als Datensatz 7779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostata mit verstopfte Nase

Ständig verstopfte Nase!

Tamsulosin bei Prostata

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstata4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständig verstopfte Nase!

Eingetragen am 07.05.2017 als Datensatz 77333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis mit Ejakulationsstörungen

Seit 2 Monate nehme ich Tamsoluin Basic ein .Von den Nebenwirkungen her wie Kopfschmerzen und Schwindel habe ich keine Probleme . Die Wirksamkeit ist von der ersten Tablette an gut . Der Harndrang hat von Anfang an nachgelassen und Nachts ist Durchschlafen bis Morgens wieder möglich. Kaum Ejakulation oder Lusttropfen Erektion nur mit Hilfe möglich

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 2 Monate nehme ich Tamsoluin Basic ein .Von den Nebenwirkungen her wie Kopfschmerzen und Schwindel habe ich keine Probleme .
Die Wirksamkeit ist von der ersten Tablette an gut . Der Harndrang hat von Anfang an nachgelassen und Nachts ist Durchschlafen bis Morgens wieder möglich.
Kaum Ejakulation oder Lusttropfen
Erektion nur mit Hilfe möglich

Eingetragen am 04.09.2017 als Datensatz 79125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostata mit Schwindel, Übelkeit, Atemnot, verstopfte Nase, verschwommenem Sehen

Negative Nebenwirkungen von Tamsulosin überwiegen den Nutzen. Erste Einnahme über 4-5 Wochen musste abgebrochen werden. Blutdruck von zu hoch bis zu tief, Schwindel, Übelkeit, Atemnot, verstopfte Nase, verschwommen sehen und brennende Augen. Schmerzen in Beinen und Schultergelenke. Juckende Haut mit Ausschlag. Sport nicht mehr möglich. Nach 3 Monaten weiterer Versuch der Einnahme mit gleichem Ergebnis. Wasserlassen wurde während der Einnahme nur gering besser. Schmerzen unverändert. Bei den teilweise gravierenden Nebenwirkungen war der Nutzen gegen Null. Bin auf Naturprodukte wie z.b. Kürbiskernöl und Kerne, D-Mannose, Craneberry u.s.w. umgestiegen.

Tamsulosin bei Prostata

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstata2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Negative Nebenwirkungen von Tamsulosin überwiegen den Nutzen. Erste Einnahme über 4-5 Wochen musste abgebrochen werden. Blutdruck von zu hoch bis zu tief, Schwindel, Übelkeit, Atemnot, verstopfte Nase, verschwommen sehen und brennende Augen. Schmerzen in Beinen und Schultergelenke. Juckende Haut mit Ausschlag. Sport nicht mehr möglich.
Nach 3 Monaten weiterer Versuch der Einnahme mit gleichem Ergebnis.
Wasserlassen wurde während der Einnahme nur gering besser. Schmerzen unverändert.
Bei den teilweise gravierenden Nebenwirkungen war der Nutzen gegen Null.
Bin auf Naturprodukte wie z.b. Kürbiskernöl und Kerne, D-Mannose, Craneberry u.s.w. umgestiegen.

Eingetragen am 09.04.2017 als Datensatz 76949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Voltaren Resinat für PelvicPainSyndrom, Bandscheibenvorwölbung, PelvicPainSyndrom mit Depressive Verstimmungen, Appetitlosigkeit, Ängste, Zittern, Schweißausbrüche, Übelkeit

Bin seit ca. 1 Woche immer wieder in depressiver Stimmung, Appetitlos, Ängste, Zittern, Schweißausbrüche, Übelkeit,... Daher habe ich erst dann in den Nebenwirkungen des Medikamentes Voltaren nachgelesen. Und siehe da, all meine Nebenwirkungen sind hier genannt !!! Daher nehme ich das Medikament seit gestern nichtmehr !!! (auch in Abstimmung mit meinem Arzt) Hoffe die Nebenwirkungen lassen bald nach !!!???!!! Wie lange muss ich mit diesen Nebenwirkungen rechnen ? Die machen mich echt fertig !!! Wie lange bleibt der Wirkstoff im Köper? Kann es auch sein, daß man da auch eine Art "Entzug" durchmachen muss ?

Voltaren Resinat bei Bandscheibenvorwölbung, PelvicPainSyndrom; Tamsulosin bei PelvicPainSyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren ResinatBandscheibenvorwölbung, PelvicPainSyndrom2 Monate
TamsulosinPelvicPainSyndrom2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin seit ca. 1 Woche immer wieder in depressiver Stimmung, Appetitlos, Ängste, Zittern, Schweißausbrüche, Übelkeit,...
Daher habe ich erst dann in den Nebenwirkungen des Medikamentes Voltaren nachgelesen.
Und siehe da, all meine Nebenwirkungen sind hier genannt !!!
Daher nehme ich das Medikament seit gestern nichtmehr !!!
(auch in Abstimmung mit meinem Arzt)
Hoffe die Nebenwirkungen lassen bald nach !!!???!!!
Wie lange muss ich mit diesen Nebenwirkungen rechnen ?
Die machen mich echt fertig !!!
Wie lange bleibt der Wirkstoff im Köper?
Kann es auch sein, daß man da auch eine Art "Entzug" durchmachen muss ?

Eingetragen am 25.08.2010 als Datensatz 26629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Voltaren Resinat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostata mit keine Nebenwirkungen

Ich nehmen Tamsulosin seit 3 Monaten. Nebenwirkungen habe ich keine, liegt wohl daran dass ich den Beipackzettel nicht gelesen habe wo von Nebenwirkungen berichtet wird. Das einzigste was ich schade finde das die Wirkung bei mir nur etwa 18 Stunden anhält.

Tamsulosin bei Prostata

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstata3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehmen Tamsulosin seit 3 Monaten.
Nebenwirkungen habe ich keine, liegt wohl daran dass ich den Beipackzettel nicht gelesen habe wo von Nebenwirkungen berichtet wird.
Das einzigste was ich schade finde das die Wirkung bei mir nur etwa 18 Stunden anhält.

Eingetragen am 07.02.2015 als Datensatz 66267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis, Prostatitis

Schon nach wenigen Stunden sehr niedriger Blutdruck, leichter Schwindel, Schwächegefühl, Zittern, schneller Ruhepuls von 85 und zeitweise sogar über 100. Nach 10 Tagen kam auch noch zum angeschwollenem rechten Bein. Wurde dann nach 14 Tagen vom Urologen wegen der Nebenwirkungen abgesetzt.

Tamsulosin bei Prostatitis; Infectotrimet bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis14 Tage
InfectotrimetProstatitis14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach wenigen Stunden sehr niedriger Blutdruck, leichter Schwindel, Schwächegefühl, Zittern, schneller Ruhepuls von 85 und zeitweise sogar über 100. Nach 10 Tagen kam auch noch zum angeschwollenem rechten Bein. Wurde dann nach 14 Tagen vom Urologen wegen der Nebenwirkungen abgesetzt.

Eingetragen am 17.04.2020 als Datensatz 96850
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Infectotrimet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Trimethoprim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vocado für Prostatitis, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Pulserniedrigung

Durch Metoprolol niedriger Puls,meist 52.

Vocado bei Bluthochdruck; Metoprolol95mg bei Bluthochdruck; moxonidin40mg bei Bluthochdruck; simvastatin40mg bei Fettstoffwechselstörungen; Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VocadoBluthochdruck2 Jahre
Metoprolol95mgBluthochdruck2 Jahre
moxonidin40mgBluthochdruck2 Jahre
simvastatin40mgFettstoffwechselstörungen2 Jahre
TamsulosinProstatitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Metoprolol niedriger Puls,meist 52.

Eingetragen am 26.07.2012 als Datensatz 46146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vocado
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metoprolol95mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
moxonidin40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
simvastatin40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartanmedoxomil, Amlodipin, Metoprolol, Moxonidin, Simvastatin, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatitis mit keine Nebenwirkungen

Einnahme ist Einfach Nebenwirkungen keine geringe Spermaverringerung kaum merkbar Gleitflüssigkeit ist mehr und nicht mehr so zähflüssig

Tamsulosin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatitis6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme ist Einfach

Nebenwirkungen keine

geringe Spermaverringerung kaum merkbar

Gleitflüssigkeit ist mehr und nicht mehr so zähflüssig

Eingetragen am 27.06.2015 als Datensatz 68536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamsulosin und Prostatitis

Tamsulosin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Tamsulosin 0,4, Tamsulosin, TOMSULOSIN, Tamsulosin AL 0,4, Tamsulin-dura 0,4 mg, Tamsulosin 0,4mg, Tamsolosin 0,4mg, Tamsulosin 0,4 mg, Tamsulosi, tamsulosin stada 0,4mg, Tamsulosinhydrochlorid, Tamsulosin Hexal, Tamsulosin beta, Tamsulosin beta 0,4 mg retard, Tamsulison, Tamsulosin 4mg, tamsolusin, Tamsulosin retard, Tamsulosin AL0.4m, Tamsusolin, Retard Tamsulosin, Tamsuloim, Tamsulosin AL 0,4 mg, Tamsulosin Basics, Tamsulosin Prostata, Tamsulosin 04, tamsulosin dura, Tamsulosin; Blopresid,, Tamsulosin Basics 0,4 mg, Tamsulosin Basics 0,4, Tamsulosin esparma, Tamsulosin Basics 0,4 mg Hartkapsel, retardiert, Tamsulosin Stada, Tamsulosin Basics, 0,4mg, Tamsulosin AL, Tamsulosin 0.4MG, Tamsulosin Basic, Tamsulosin, Ultraschall, Tamsulosin Basics 0,4mg, Tamsulosin Stada 0,4 mg, Tamsulosin Stada 0,4 mb, Tamsulosin 0,4 mg, Tamsulosin o,4 mg, Tamsulosin Basics ( 0,4mg Hartkapseln, retadiert, Tamsulosin0,4, Tamsulosin Basic 0,4mg

Prostatitis wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Prostatainfektion, Prostatitis, Vorsteherdrüsenentzündung

[]