Thyronajod für Schilddrüsen-OP

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 192 Einträge zu Schilddrüsen-OP. Bei 15% wurde Thyronajod eingesetzt.

Wir haben 28 Patienten Berichte zu Schilddrüsen-OP in Verbindung mit Thyronajod.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm166192
Durchschnittliches Gewicht in kg78102
Durchschnittliches Alter in Jahren5462
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,1627,50

Wo kann man Thyronajod kaufen?

Thyronajod ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Thyronajod für Schilddrüsen-OP auftraten:

Gewichtszunahme (13/28)
46%
keine Nebenwirkungen (8/28)
29%
Müdigkeit (7/28)
25%
Schlafstörungen (5/28)
18%
Antriebslosigkeit (4/28)
14%
Depressionen (4/28)
14%
Kopfschmerzen (3/28)
11%
Haarausfall (2/28)
7%
Libidoverlust (2/28)
7%
Muskelschmerzen (2/28)
7%
Schwindel (2/28)
7%
Stimmungsschwankungen (2/28)
7%
Suizidgedanken (2/28)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Thyronajod für Schilddrüsen-OP liegen vor:

 

Thyronajod 75 für Schilddrüsen-OP mit keine Nebenwirkungen

Bei mir haben sich in den 6 Jahren in denen ich das Medikament nehme, keine Nebenwirkungen bemerkbar gemacht.

Thyronajod 75 bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 75Schilddrüsen-OP6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir haben sich in den 6 Jahren in denen ich das Medikament nehme, keine Nebenwirkungen bemerkbar gemacht.

Eingetragen am 01.11.2008 als Datensatz 10984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod 75
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen-OP mit keine Nebenwirkungen

ich nehme das Medikament seit meiner Schilddrüsen OP im Januar 2000. Meine Dosierung wurde auf täglich 1 Tablette bzw. 2 x wöchentlich 1,5 Tabletten festgelegt. Alle Blutuntersuchungen der letzten Jahre waren auf Grund dieser Einnahmeregulierung in Ordnung. Nebenwirkungen habe ich bis zum heutigen Tage keine festgestellt. Im Gegenteil, ich war etwas füllig und habe dann durch WW 20 Kg abgemommen. ( Keine Einfluss der Tabletten auf das Gewicht). Meine Erfahrung, mir bekommt es.

Thyronajod bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen-OP9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme das Medikament seit meiner Schilddrüsen OP im Januar 2000.
Meine Dosierung wurde auf täglich 1 Tablette bzw. 2 x wöchentlich 1,5 Tabletten festgelegt. Alle Blutuntersuchungen der letzten Jahre waren auf Grund dieser Einnahmeregulierung in Ordnung. Nebenwirkungen habe ich bis zum heutigen Tage keine festgestellt. Im Gegenteil, ich war etwas füllig und habe dann durch WW 20 Kg abgemommen. ( Keine Einfluss der Tabletten auf das Gewicht).
Meine Erfahrung, mir bekommt es.

Eingetragen am 09.01.2009 als Datensatz 12407
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen-OP mit Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Angstzustände, Herzstolpern, Panikattacke

Ich nehme seit 8 Monaten Thyronajod 125 und habe in den ersten 3 Wochen knapp 15 kg zugenommen und ab und zu Panikattacken seit dem. Nächster Arztbesuch wird hoffentlich alles klären.

Thyronajod bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen-OP8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 8 Monaten Thyronajod 125 und habe in den ersten 3 Wochen knapp 15 kg zugenommen und ab und zu Panikattacken seit dem. Nächster Arztbesuch wird hoffentlich alles klären.

Eingetragen am 11.08.2018 als Datensatz 85077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Nach Schilddrüsen OP mit Gewichtszunahme

seit 3/4 jahr schmerzen im oberbauch,fühle mich von den knien bis zum hals wie von innen aufgepumpt.morgens esse ich 1 banane/1 tasse kaffee.mittags gemüse/salat wenig reis,nudeln etc.bauch bläht sich auf,wie ein fussball.wärmflasche für ca. 2 std.massieren des ganzen bauchs wie ein katzenenjunges,daß von seiner mutter nach dem säugen geleckt wird.trotzdem habe ich 5 kg zugenommen und bekomme sie nicht mehr runter,obwohl ich der reinste plantagenschreck bin(obst und rohkost),jetzt noch meehhr.naturjoghurt pro tag 600g.mir ist schon ganz kodderig.aber alle blutwerte sind ok.ich bilde mir das nur ein.

Thyronajod bei Nach Schilddrüsen OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodNach Schilddrüsen OP15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit 3/4 jahr schmerzen im oberbauch,fühle mich von den knien bis zum hals wie von innen aufgepumpt.morgens esse ich 1 banane/1 tasse kaffee.mittags gemüse/salat wenig reis,nudeln etc.bauch bläht sich auf,wie ein fussball.wärmflasche für ca. 2 std.massieren des ganzen bauchs wie ein katzenenjunges,daß von seiner mutter nach dem säugen geleckt wird.trotzdem habe ich 5 kg zugenommen und bekomme sie nicht mehr runter,obwohl ich der reinste plantagenschreck bin(obst und rohkost),jetzt noch meehhr.naturjoghurt pro tag 600g.mir ist schon ganz kodderig.aber alle blutwerte sind ok.ich bilde mir das nur ein.

Eingetragen am 09.07.2012 als Datensatz 45758
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod100 für Schilddrüsen-OP mit Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen

Hallo...ich möchte meinen Senf hier gern dazu geben...ich nehme Tyranajod seit April letzten Jahres, da mir eine Seite der Schilddrüse entfernt wurde. Vorher hatte ich aber schon seit 15 Jahren eine diagnostizierte Unterfunktion,und kalte Knoten, so das ich mit L-Tyroxin schon vertraut war (50-75 mg). Ich kann bestätigen, das Schlafstörungen absolut zu den Nebenwirkungen von Tyranajod gehören, leider hat die Dosis von 100mg/tägl. nicht gereicht hat und ich muss nun 125mg/tgl. einnehmen. Ich hoffe, meine depressiven Verstimmungen, die Launenhaftigkeit ( ich bin eigentlich eine Seele von Mensch), und die unbändige Müdigkeit und Antriebslosigkeit legen sich nun endlich. Aber Haut und Haare haben sich nicht verändert in den 8 Monaten und Gewicht naja eher konstant...mal 2 kg rauf, dann wieder runter ...nächster Bericht folgt. :)

Thyronajod100 bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod100Schilddrüsen-OP8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo...ich möchte meinen Senf hier gern dazu geben...ich nehme Tyranajod seit April letzten Jahres, da mir eine Seite der Schilddrüse entfernt wurde. Vorher hatte ich aber schon seit 15 Jahren eine diagnostizierte Unterfunktion,und kalte Knoten, so das ich mit L-Tyroxin schon vertraut war (50-75 mg).
Ich kann bestätigen, das Schlafstörungen absolut zu den Nebenwirkungen von Tyranajod gehören, leider hat die Dosis von 100mg/tägl. nicht gereicht hat und ich muss nun 125mg/tgl. einnehmen. Ich hoffe, meine depressiven Verstimmungen, die Launenhaftigkeit ( ich bin eigentlich eine Seele von Mensch), und die unbändige Müdigkeit und Antriebslosigkeit legen sich nun endlich. Aber Haut und Haare haben sich nicht verändert in den 8 Monaten und Gewicht naja eher konstant...mal 2 kg rauf, dann wieder runter ...nächster Bericht folgt. :)

Eingetragen am 14.01.2012 als Datensatz 40839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenentfernung mit keine Nebenwirkungen

keine

Thyronajod bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenentfernung9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am 04.06.2009 als Datensatz 15845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

thyronajod 50mg für Schilddrüsen-OP mit Herzrasen, Rhythmusstörungen, Übelkeit, depressive Verstimmung, Gewichtszunahme

Hallo,nehme dieses Medikament seit 4 Monaten (unmittelbar nach OP) zuerst 75mg,damit ging es mir sehr schlecht!Herzrasen,Rhytmusstörungen,Übelkeit und phsychisches Tief!Seit kurzem nehme ich 50 mg und eine sehr! Geringe Dosis Betablocker (Bisopolol 1,25mg) und es geht eigentlich gut.ABER das Körpergewicht steigt!(seit Oktober 2013 4,5 kg) Bin auch noch!?des Öfteren nah am "Wasser" gebaut!Hoffe es gibt sich im Laufe der Zeit!?Soll aber bei der Hashimoto auftreten.die Hoffnung stirbt als lezte! Mit freundlichen Grüssen I.S.

thyronajod 50mg bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
thyronajod 50mgSchilddrüsen-OP4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,nehme dieses Medikament seit 4 Monaten (unmittelbar nach OP) zuerst 75mg,damit ging es mir sehr schlecht!Herzrasen,Rhytmusstörungen,Übelkeit und phsychisches Tief!Seit kurzem nehme ich 50 mg und eine sehr! Geringe Dosis Betablocker (Bisopolol 1,25mg) und es geht eigentlich gut.ABER das Körpergewicht steigt!(seit Oktober 2013 4,5 kg) Bin auch noch!?des Öfteren nah am "Wasser" gebaut!Hoffe es gibt sich im Laufe der Zeit!?Soll aber bei der Hashimoto auftreten.die Hoffnung stirbt als lezte! Mit freundlichen Grüssen I.S.

Eingetragen am 22.01.2014 als Datensatz 58920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

thyronajod 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod 75 für Heisser Knoten, SD Teil-OP mit Schlafstörungen, Depressionen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Schmerzen, Durchfall

Hallo an alle "Schildkröten-Patienten"!Meine OP liegt nun 5 Jahre zurück,seit- dem sind viele Beschwerden vorhanden, die ich vor meiner OP nicht hatte!!! Es hat leider auch einen schweren Narkosefehler gegeben, der bis heute nicht sehr ernst genommen wird. Nach mehreren versch. Medikamenten und Dosierungen wurde mir Thyronajod verordnet und die sogen. Werte sind meistens im Normbereich! Trotzdem sind folgende Symptome bzw.Nebenwirkungen vermehrt vorhanden - wie: Schlafstörungen, depressive Stimmung, Haarausfall, Gewichtszunahme und diffuse Schmerzen überall, Durchfälle...., wahrscheinlich bin ich heute "überjodiert."?Das wird sich (hoffentlich)demnächst aufklären. Fazit: keine vorschnelle OP, wenn nicht unbedingt nötig!! Heilpraktiker und/oder Facharzt aufsuchen und Alternativen suchen. Ich bereue diese OP sehr und würde sie heute ablehnen. LG Meredith

Thyronajod 75 bei Heisser Knoten, SD Teil-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 75Heisser Knoten, SD Teil-OP4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an alle "Schildkröten-Patienten"!Meine OP liegt nun 5 Jahre zurück,seit-
dem sind viele Beschwerden vorhanden, die ich vor meiner OP nicht hatte!!! Es
hat leider auch einen schweren Narkosefehler gegeben, der bis heute nicht sehr
ernst genommen wird. Nach mehreren versch. Medikamenten und Dosierungen wurde
mir Thyronajod verordnet und die sogen. Werte sind meistens im Normbereich!
Trotzdem sind folgende Symptome bzw.Nebenwirkungen vermehrt vorhanden - wie:
Schlafstörungen, depressive Stimmung, Haarausfall, Gewichtszunahme und diffuse
Schmerzen überall, Durchfälle...., wahrscheinlich bin ich heute "überjodiert."?Das wird sich (hoffentlich)demnächst aufklären. Fazit: keine vorschnelle OP,
wenn nicht unbedingt nötig!! Heilpraktiker und/oder Facharzt aufsuchen und Alternativen suchen. Ich bereue diese OP sehr und würde sie heute ablehnen.
LG Meredith

Eingetragen am 24.10.2007 als Datensatz 4743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen-OP, teilweise entfernt mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Gereiztheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Blähbauch, Verstopfung, Muskelschmerzen, Leistungsverminderung

Mir wurde im November letzten Jahres ein Großteil der SD endfernt, ich hatte sowohl eine sehr schnell wachsenden heißen Knoten als auch einen kalten Knoten. In dem Jahr zuvor habe ich 20 KG zugenommen, die ich mir bis heute noch nicht erklähren kann, ich bin zwar eine Naschkatze , meist reicht mir aber eine Kleinigkeit . Morgens esse ich normal 2 scheiben Vollkorntoast und 2 Kaffee schwarz ohne Zucker , Mittags normale Portionen ( Ich schaffe noch nicht mal eine ganze Pizza) Abends, Salat oder wenn ich am Nachmittag was süßes hatte gar nichts. Ich wurde nach der OP auf 50 mg eingestellt und laut meinem Hausarzt ist mein SD wert ok Troz der Beschriebenen Nebenwirkung der Gewichtsabnahme , blieb mein Gewicht und ich legte sogar noch 2 KG zu. Auf die schnippische Bemerkung des Arztes , dann futtern sie wohl zuviel , habe ich angefangen Kalorien zu zählen , ich nehme pro Tag 900- 1200 Kcl zu mir , das kann es ja nun nicht sein. Ich bin ständig müde , gereizt , habe Kozentrationsstörungen, bin dauerhaft aufgebläht (egal was ich esse)habe Probleme mit dem Stulgang (Ich habe...

Thyronajod bei Schilddrüsen-OP, teilweise entfernt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen-OP, teilweise entfernt4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde im November letzten Jahres ein Großteil der SD endfernt, ich hatte sowohl eine sehr schnell wachsenden heißen Knoten als auch einen kalten Knoten. In dem Jahr zuvor habe ich 20 KG zugenommen, die ich mir bis heute noch nicht erklähren kann, ich bin zwar eine Naschkatze , meist reicht mir aber eine Kleinigkeit . Morgens esse ich normal 2 scheiben Vollkorntoast und 2 Kaffee schwarz ohne Zucker , Mittags normale Portionen ( Ich schaffe noch nicht mal eine ganze Pizza) Abends, Salat oder wenn ich am Nachmittag was süßes hatte gar nichts.
Ich wurde nach der OP auf 50 mg eingestellt und laut meinem Hausarzt ist mein SD wert ok
Troz der Beschriebenen Nebenwirkung der Gewichtsabnahme , blieb mein Gewicht und ich legte sogar noch 2 KG zu. Auf die schnippische Bemerkung des Arztes , dann futtern sie wohl zuviel , habe ich angefangen Kalorien zu zählen , ich nehme pro Tag 900- 1200 Kcl zu mir , das kann es ja nun nicht sein.
Ich bin ständig müde , gereizt , habe Kozentrationsstörungen, bin dauerhaft aufgebläht (egal was ich esse)habe Probleme mit dem Stulgang (Ich habe ständig Verstopfung), mir tun sämmtliche Muskeln weh vor allem die im Bauchbereich.
Jede Unternemumung wird für mich zu einer riesen Herausforderung, vor der gazen SD Geschichte war ich oft und gerne draussen , viel in Bewegung , jetzt klappe ich bei der kleinsten Anstrengung regelmäßig zusammen. Das tut meiner Seele nun auch nicht gut und bislang war ich immer ein sehr fröhlicher Mensch.

Eingetragen am 28.02.2015 als Datensatz 66622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen-OP mit Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Libidoverlust

Ich hatte eine Schilddrüsen OP, bei der eine Zyste entfernt wurde. Ich sollte sicherheitshalber Thyranajod einnehmen, angefangen mit einer Dosis von 50 mg. Dann nahm der Schicksalsweg Schilddrüsentablettendosierung seinen Lauf. Mal hieß es, die Schilddrüse soll entlastet werden, dann hieß es, sie sollte am Besten gar nicht mehr arbeiten. So rutschte die Dosierung bis auf 125mg, mein Gewicht stieg in 3 Jahren stetig an, so dass es nun aktuell 8 KG Zunahme sind. Natürlich hörte ich ständig den Satz "das kommt nicht von den Tabletten", hm...wovon dann, wenn man vorher nur normale Gewichtsschwankungen hatte. Nach tagelangem Lesen im Internet fand ich einen interessanten Artikel, dass künstlich eingenommene Hormone den Kohlenhydratstoffwechsel runterfahren und deshalb bei vielen Menschen das Gewicht zunimmt. Der vermehrte Appetit, denn die Tabletten hervor rufen, tut dann sein übriges dazu. Um an Gewicht zu verlieren, musste ich "hungern" und selbst dann, ging nichts runter. Ein Arztwechsel brachte dann ans Licht, dass ich auch die Möglichkeit habe, es ohne künstliche Hormone zu...

Thyronajod bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen-OP3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Schilddrüsen OP, bei der eine Zyste entfernt wurde. Ich sollte sicherheitshalber Thyranajod einnehmen, angefangen mit einer Dosis von 50 mg. Dann nahm der Schicksalsweg Schilddrüsentablettendosierung seinen Lauf. Mal hieß es, die Schilddrüse soll entlastet werden, dann hieß es, sie sollte am Besten gar nicht mehr arbeiten. So rutschte die Dosierung bis auf 125mg, mein Gewicht stieg in 3 Jahren stetig an, so dass es nun aktuell 8 KG Zunahme sind. Natürlich hörte ich ständig den Satz "das kommt nicht von den Tabletten", hm...wovon dann, wenn man vorher nur normale Gewichtsschwankungen hatte. Nach tagelangem Lesen im Internet fand ich einen interessanten Artikel, dass künstlich eingenommene Hormone den Kohlenhydratstoffwechsel runterfahren und deshalb bei vielen Menschen das Gewicht zunimmt. Der vermehrte Appetit, denn die Tabletten hervor rufen, tut dann sein übriges dazu. Um an Gewicht zu verlieren, musste ich "hungern" und selbst dann, ging nichts runter. Ein Arztwechsel brachte dann ans Licht, dass ich auch die Möglichkeit habe, es ohne künstliche Hormone zu probieren. Dieses mache ich jetzt seit gut 2 Monaten. Meine Werte sind noch im Referenzbereich, ich fühle mich wesentlich wacher und unternehmungslustiger. Mein Appetit ist deutlich weniger geworden und ich habe eindeutig eine bessere Libido. An Gewicht habe ich noch nichts verloren, ich hoffe, das reguliert sich noch (mein neuer Arzt sagt, es würde dauern, aber die Chancen sind gut) Wie es nun auf lange Sicht aussieht, weiß ich noch nicht, ich erwarte keine Wunder. Fakt ist, Thyranajod ganz sicher nicht mehr, falls erforderlich, dann teste ich Andere, bis ich das Passende für mich gefunden habe

Eingetragen am 30.11.2011 als Datensatz 39597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod 150 für Schilddrüsen-Entfernung mit Depressionen, Suizidgedanken, Gefühlskälte, Libidosteigerung

Anfangs (bis etwa 2 Monte nach der Schilddrüsen-OP) schwere Depressionen, Selbstmordgedanken, Gefühlsverlust, Unfähigkeit zu sozialen Kontakten. Mittlerweile hat sich die "plötzliche, grundlose Traurigkeit" fast komplett zurückgebildet. Ich kann für meine Partnerin keine Liebe mehr empfingen, fühle mich zuhause fremd und habe immer häufiger das Verlangen "einfach nur weg zu wollen". Ferner beobachte ich bei mir seit der OP ein extrem gesteigertes "sexuelles Verlangen". Die o. g. Symptome begannen einige Tage nach der OP und dauern an.

Thyronajod 150 bei Schilddrüsen-Entfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 150Schilddrüsen-Entfernung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs (bis etwa 2 Monte nach der Schilddrüsen-OP) schwere Depressionen, Selbstmordgedanken, Gefühlsverlust, Unfähigkeit zu sozialen Kontakten.

Mittlerweile hat sich die "plötzliche, grundlose Traurigkeit" fast komplett zurückgebildet.

Ich kann für meine Partnerin keine Liebe mehr empfingen, fühle mich zuhause fremd und habe immer häufiger das Verlangen "einfach nur weg zu wollen". Ferner beobachte ich bei mir seit der OP ein extrem gesteigertes "sexuelles Verlangen".

Die o. g. Symptome begannen einige Tage nach der OP und dauern an.

Eingetragen am 26.09.2007 als Datensatz 4031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod 50 für Schilddrüsenentfernung mit Gewichtszunahme

Ich nehme jetzt das Medikament seit 10 Jahren ein. Ich habe seit dem 12 kg zugenommen. Ich treibe sehr viel Sport ,aber ich bekomme die Kilos nicht mehr runter. Ich bin schon total verzweifelt und weiß nicht mehr weiter. Auch Diäten habe ich viele viele hinter mir, aber vergebens.

Thyronajod 50 bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 50Schilddrüsenentfernung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt das Medikament seit 10 Jahren ein. Ich habe seit dem 12 kg zugenommen. Ich treibe sehr viel Sport ,aber ich bekomme die Kilos nicht mehr runter. Ich bin schon total verzweifelt und weiß nicht mehr weiter. Auch Diäten habe ich viele viele hinter mir, aber vergebens.

Eingetragen am 11.11.2007 als Datensatz 5041
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen OP mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen

Ich nehme seit fast 3 Jahren Thyronajod50, nachdem mir der grösste Teil der Schilddrüse entfernt wurde. Seitdem hab ich 13 kg zugenommen und leide zudem sehr häufig unter Kopfschmerzen. Seit 3 Wochen nehme ich das Medikament nicht mehr und stelle fest, dass ich 4 Kilo abgenommen habe!!! Nächste Woche hab ich Termin beim Doc und sage ihm, dass ich ein andres Medi möchte.

Thyronajod bei Schilddrüsen OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen OP3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit fast 3 Jahren Thyronajod50, nachdem mir der grösste Teil der Schilddrüse entfernt wurde. Seitdem hab ich 13 kg zugenommen und leide zudem sehr häufig unter Kopfschmerzen. Seit 3 Wochen nehme ich das Medikament nicht mehr und stelle fest, dass ich 4 Kilo abgenommen habe!!! Nächste Woche hab ich Termin beim Doc und sage ihm, dass ich ein andres Medi möchte.

Eingetragen am 19.03.2011 als Datensatz 33171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen-OP mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

ich habe eine SD-Op im April gehabt und muss seitdem thyronajod 50 nehmen eine tablette täglich...am anfang ging es mir sehr schlecht, dann pendelte es sich wieder etwas ein..dann kamen starke kopfschmerzen hinzu und das fast täglich...müdigkeit...gliederschmerzen...hibbelig... seitem ich 3 tage mal keine tabletten genommen habe, habe ich auch keine kopfschmerzen mehr...fühle mich aber trotzdem noch niedergeschlagen als ob man nicht richtig wach wäre... ich versuche jetzt auch bei meinem arzt ein anderes medikament zu bekommen...könnte sicher mit fast allem leben aber kopfschmerzen ist ganz schlimm von früh bis abends durch...da ist der ganze tag weg ;(

Thyronajod bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe eine SD-Op im April gehabt und muss seitdem thyronajod 50 nehmen eine tablette täglich...am anfang ging es mir sehr schlecht, dann pendelte es sich wieder etwas ein..dann kamen starke kopfschmerzen hinzu und das fast täglich...müdigkeit...gliederschmerzen...hibbelig...

seitem ich 3 tage mal keine tabletten genommen habe, habe ich auch keine kopfschmerzen mehr...fühle mich aber trotzdem noch niedergeschlagen als ob man nicht richtig wach wäre...

ich versuche jetzt auch bei meinem arzt ein anderes medikament zu bekommen...könnte sicher mit fast allem leben aber kopfschmerzen ist ganz schlimm von früh bis abends durch...da ist der ganze tag weg ;(

Eingetragen am 10.09.2012 als Datensatz 47237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen-OP mit Atembeschwerden, Gewichtszunahme, Halsenge

Meine OP ist zwar erst 6 Wochen her, aber seitdem habe ich Probleme mit Gewichtszunahme. Desweiteren habe ich bei körperlicher Anstrengung Luftnot oder auch nur beim schnellen oder langen Sprechen. Heiserkeit ist so gut wie weg, eben nur noch beim langen Sprechen, aber das wird sich hoffentlich noch geben. ich hab nur oft das Gefühl, dass ich nen Kloß im Hals habe. Und das immer , wenn ich liege. Sei es auf der Couch oder im Bett beim Versuch, eine Position zu finden, wo ich keinen Druck im Hals habe. Ansonsten hat sich mein Schlafbedürfnis dahingehend normalisiert, dass ich jetzt nicht mehr soviel Schlaf benötige. Heute reichen mir 7-8 Stunden :)

Thyronajod bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen-OP6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine OP ist zwar erst 6 Wochen her, aber seitdem habe ich Probleme mit Gewichtszunahme. Desweiteren habe ich bei körperlicher Anstrengung Luftnot oder auch nur beim schnellen oder langen Sprechen. Heiserkeit ist so gut wie weg, eben nur noch beim langen Sprechen, aber das wird sich hoffentlich noch geben.
ich hab nur oft das Gefühl, dass ich nen Kloß im Hals habe. Und das immer , wenn ich liege. Sei es auf der Couch oder im Bett beim Versuch, eine Position zu finden, wo ich keinen Druck im Hals habe.
Ansonsten hat sich mein Schlafbedürfnis dahingehend normalisiert, dass ich jetzt nicht mehr soviel Schlaf benötige. Heute reichen mir 7-8 Stunden :)

Eingetragen am 24.07.2012 als Datensatz 46097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod 125 für Schilddrüsen-OP mit keine Nebenwirkungen

Nach anfänglichen Einstellungsschwierigkeiten (Dosis) vertrage ich das Medikament gut.

Thyronajod 125 bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 125Schilddrüsen-OP2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach anfänglichen Einstellungsschwierigkeiten (Dosis) vertrage ich das Medikament gut.

Eingetragen am 01.07.2008 als Datensatz 8749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod 125
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod 100 für Schilddrüsenentfernung mit Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

gewichtszunahme (8 kg )abgeschlagen,müde

Thyronajod 100 bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 100Schilddrüsenentfernung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtszunahme (8 kg )abgeschlagen,müde

Eingetragen am 03.10.2007 als Datensatz 4252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod 75 für Schilddrüsen-OP, Schilddrüsen-OP mit Schwindel, Muskelschmerzen, Wahrnehmungsstörungen

ich nehme Thyronajod seit ca. 2 Wochen nach einer Schilddrüsen-OP ( re. Seite komplett raus wegen kaltem Knoten ) ich leide seitdem unter Dauerschwindel...Muskelschmerzen, Wahrnehmungsstörungen ( als hätte ich Drogen genommen ) Der Arzt hat einfach die Dosierung halbiert erst mal aber die Symptome sind nach wie vor da. So kann ich ganz bestimmt nicht leben!

Thyronajod 75 bei Schilddrüsen-OP; Thyronajod bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 75Schilddrüsen-OP-
ThyronajodSchilddrüsen-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Thyronajod seit ca. 2 Wochen nach einer Schilddrüsen-OP ( re. Seite komplett raus wegen kaltem Knoten )

ich leide seitdem unter Dauerschwindel...Muskelschmerzen, Wahrnehmungsstörungen ( als hätte ich Drogen genommen )
Der Arzt hat einfach die Dosierung halbiert erst mal aber die Symptome sind nach wie vor da. So kann ich ganz bestimmt nicht leben!

Eingetragen am 19.06.2008 als Datensatz 8567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod 75
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen-OP mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme

Habe das Präparat immer regelmäßig eingenommen, nie hatte ich irgendwelche Schwierigkeiten. Aber seit Oktober 2007 als der Arzt mir die Thyronajod 75 gab habe vorher die 100 nie welche Anzeichen gehabt. Bin sehr regelmäßig zur Kontrolle. Jetzt leide ich unter Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen und vorallem die unerträglichen Gelenkschmerzen ( wie bei Fieber sind die Gliederschmerzen ). Der Arzt hat gesagt, das die Werte TSH Werte in Ordnung seien. Es sind diese Gelenkschmerzen. Habe in der Zeit drei Kilo zugenommen und mein Körper fühlt sich richtig aufgedunsen an, als hätte ich den ganzen Tag nur noch in mir reingegessen. Bin Nichtraucher und trinke kein Alkohol, lebe gesund, esse vielleicht einmal in der Woche Fleisch. Alle anderen Blutwerte wie Rheuma, Gicht sind in Ordnung. Treibe auch regelmäßig Sport um an Gewicht nicht zu zunehmen.

Thyronajod bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen-OP11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Präparat immer regelmäßig eingenommen, nie hatte ich irgendwelche Schwierigkeiten. Aber seit Oktober 2007 als der Arzt mir die Thyronajod 75 gab habe vorher die 100 nie welche Anzeichen gehabt. Bin sehr regelmäßig zur Kontrolle. Jetzt leide ich unter Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen und vorallem die unerträglichen Gelenkschmerzen ( wie bei Fieber sind die Gliederschmerzen ). Der Arzt hat gesagt, das die Werte TSH Werte in Ordnung seien. Es sind diese Gelenkschmerzen. Habe in der Zeit drei Kilo zugenommen und mein Körper fühlt sich richtig aufgedunsen an, als hätte ich den ganzen Tag nur noch in mir reingegessen. Bin Nichtraucher und trinke kein Alkohol, lebe gesund, esse vielleicht einmal in der Woche Fleisch. Alle anderen Blutwerte wie Rheuma, Gicht sind in Ordnung. Treibe auch regelmäßig Sport um an Gewicht nicht zu zunehmen.

Eingetragen am 29.08.2008 als Datensatz 9857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsen-OP mit Depressionen, Suizidgedanken, Schwindel, Schlafstörungen, Gewichtszunahme

Depression, Sozialverlust, Suizidgedanken ,Schwindel, Schlafstörungen, Gewichtszunahme

Thyronajod bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsen-OP9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depression, Sozialverlust, Suizidgedanken ,Schwindel, Schlafstörungen, Gewichtszunahme

Eingetragen am 09.12.2009 als Datensatz 20634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Thyronajod und Schilddrüsen-OP

Thyronajod wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Thyronajod75, Thyronajod 75, Tyronajod 50, Thyronajod 50, Thyronajod 100, Thyronajod, Thyronjajod100, Thyronjajod 100, Thyronajod 150, tyronajod 75 henning, tyronajod, Thyrojod Depot, Thyronajod 125, Thyrojanod 50, Thyronajod 50µ, Thyronajodid, thyronajod 50 henning, Thyronajod 2x 100, Tyronajod 125 Henning, Tyranijod, Thyronajod 75 mg, Thyronajod 125 mg, Thyranojod 50, Thyronajd 175, Thirajod 100micro g, 125Thyronajod, Thyronjod, Thyranajod, thyronajod 50mg, Thyronajod 1x2 10 mg, Thyronajod50mg, Thyraojod 100, Thyronajod 100micro g, Tyranojod, L-Thyronajod 75mg, Tyronajod 75, Thyroadjod 50 Henning, 1/2 Thyronajod 50, Thyronajod 50 mg, Thyronajod 37,5 mg, Thyronajod Hennig 200, Tyranajod 75, Tyronajod Henning 100, Thyronajod 100mg, Thyronajod 125 mg 1/0/0, Thyronajod 125 mg 1/0/0 Erhöhung der Dosis 02/2011, Thyronajod 125 mg 1/0/0, Thyronajod-75, Thyronajod 100 mg 1/0/0, Thyronajod 100 mg, Thyronajod100, Thyronajod75 mg, Thyronajod 150mg, Thyronajod Tabletten, Thyronajod 75g, thyronajod 75 mg, derzeit Thyronajod 100 mg, Thyronajod 50 1-0-0

Schilddrüsen-OP wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Resektion der Schilddrüse, Schilddrüsen-OP, Schilddrüsenentfernung, Schilddrüsenteilresektion, Struma-OP, Strumektomie, Thyreodektomie

[]