Neurochirurgen in Deutschland 3.067 Treffer

Arzt / Neurochirurgen

sortieren nach 
  • Vasilios Koufoglou, Wolfsburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
    Porschestrasse 47
    38440 Wolfsburg, Stadtmitte
    Telefon: 05361/600 93 82

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 341 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Am 26. April war ich zur Untersuchung im MRT, mit dem Ergebniss Bandscheibenvorfall in der LSW. Am 2. Mai besuchte ich die Praxis von Dr.Kou
    foglou, ich wurde untersucht und bekam eine detailliert, kompetente Aufklärung über eine OP. Am 3.Mai dann die minimal- invasive, endoskopisch operative Behandlung, schon nach dem aufwachen war ich schmerzfrei, am selben Abend konnte ich schon entlassen werden. Ich bin Dr. Koufoglou so dankbar das ich so schnell wieder auf die Beine kam und so schnell frei von Schmerzen. Danke auch seinem feundlichen Team, wo ich mich bestens aufgehoben fühlte. Dr. Koufoglous schonende und effektive Behandlungsmethode kann ich nur weiter empfehlen.
    Vielen vielen Dank.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Armin Stangl, Ingolstadt, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Ambulante Operationen, Röntgendiagnostik, Psychosomatische Grundversorgung
    Erni-Singerl-Straße 2a
    85053 Ingolstadt
    Telefon: 0841/88178874

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 83 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Herr Dr.Stangl hat nach einem Bandscheibenvorfall im Juli /21 am 6/7Halswirbel bei mir eine Versteifung vorgenommen.
    Ich werde das Gefühl
    nicht vergessen schon kurz nach der OP keine Schmerzen mehr schon wenige Tage nach der OP konnte ich nach Hause und bin seitdem Beschwerdefrei.
    Mein größter Respekt gilt dieser OP Methode und den heilenden Händen vom
    Herrn Doktor den ich besten weiterempfehlen kann und werde.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Thorsten Riethmann, Wuppertal, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Carnaper Str. 48
    42283 Wuppertal, Barmen
    Telefon: 0202/299-00202
    Mobiltelefon: 02219797300

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 39 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Migräne und Spannungskopschmerzen: implantiert wurde Schmerzelektrode. Fistel entfernt, schnelle Korrektur in Teilnarkose. Kompetente Beratu
    ng und Betreuung auch durch das Team und den Mitarbeiterinnen der Technikerfirma. Insbesondere eine freundliche Betreuung durch das Sekretariat von Dr. Riethmann. Vielen Dank!
    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Erik Traupe, Freital, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie, Ambulante Operationen
    Bürgerstr. 7
    01705 Freital
    Telefon: 0351/646-60

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 27 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetent und sehr freundlich
    Nach der Operation keine Schmerzen mehr bis heute!

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Sascha Zink, Duisburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Hirn- und Wirbelsäulenchirurgie, Mikroinvasive Chirurgie, Mikroinvasive Schmerztherapie, Neurotraumatologie, Operative Intensivmedizin, Schmerztherapie, Strahlenschutz
    Fahrner Str. 133
    47169 Duisburg, Hamborn
    Telefon: 0203/508-00
    Mobiltelefon: 02035081241

    Strahlenschutzarzt

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 27 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Angeboren war bei mir eine Arnold Chiari Malformation. Jetzt habe ich diese entfernen lassen. Nach den üblichen Wehwehchen bin ich froh, es
    gemacht zu haben. Ein spezialisiertes Team um Dr Zink, dem behandelnden Oberarzt, kümmerte sich um mich. Auch in der Nachbehandlung. Und das machte meinen Aufenthalt rundum sicher und gelungen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • PD Dr. med. Markus Oszwald, Barsinghausen, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Orthopädie, Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie, Rückenschmerztherapie, Wirbelsäulenchirurgie, Wirbelsäulenschmerztherapie, Wirbelsäulentherapie
    Marktstr. 32
    30890 Barsinghausen
    Telefon: 05105/4605

    Orthopäde

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 26 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Guten Tag an alle,

    Gut durchlesen bitte....LWS BANDSCHEIBENVORFALL 3/4
    Hatte am 27.10.21 eine minimal invasive Operation(Endoskopische)
    wegen meinem Bandscheibenvorfall. Nun ist ca. eine Woche vergangen nach der OP und ich bin immernoch baff. Endlich keine starken Schmerzen mehr im Bein und Hüfte. Sehr gut hat mir die OP getan. Endlich kann ich für Frau und Kinder wieder voll da sein und arbeiten gehen.Zurück zum Arzt. Der Herr Dr. Oszwald und alle anderen in der Praxis waren sehr nett und einfühlsam. Haben sich Zeit genommen und stets gut beraten. Ohne zu übertreiben, alle in der Praxis auch absolut sehr hilfsbereit. Danke vom ganzen Herzen nochmal an Herr Dr. Oszwald und seinem ganzen Team

    Mit freundlichen Grüßen

    Murat Yazici
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Udo Schlot, Rheinberg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Konsiliararzt, Wirbelsäulenchirurgie
    Sauerfeldstr. 2
    58511 Rheinberg
    Telefon: 02351/4322721

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 21 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Operation HWS 5/6 und 6/7 Implantate
    über diesen Arzt gibt es nicht viel zu sagen....der macht einfach und die OP welche er bei mir durchge
    führt hat, vor einer Woche.....unbechreiblich!!!
    Ich bin direkt nach der OP schmerzfrei gewesen und habe nun eine Woche später lediglich Verspannungen und Muskelschwäche was nach über drei Monaten Odysee von Schmerzen wohl normal sein dürfte.Dr.Schlot hatte mich vor der OP über die Risiken genauestens informiert und wenn ich die eine negative Bewertung auf diesem Portal lese so tut es mir unendlich für diese Person leid, dass ihr dies wiederfahren ist.
    Man sollte jedoch nicht unterschätzen, dass es sich bei den Eingriffen an den LWS und wie bei mir an der HWS um lebensgefährliche Eingriffe handelt. Dr Schlot jedoch hat bei mir von an Anfang an den Eindruck hinterlassen dass er weiß was er tut.
    Ich würde mich jederzeit wieder von Ihm operieren lassen da Er mein vollstes Vertrauen geniest.
    Seit der <operatin am 9.10...vor einer Woche ist das Leben für mich wieder lebenswert!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Dr. med. Steffen Rosahl, Erfurt, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Nordhäuser Str. 74
    99089 Erfurt, Andreasvorstadt
    Telefon: 0361/7810

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 17 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetent.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Venus Baba, Frankfurt am Main, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Hirn- und Wirbelsäulenchirurgie, Intensivmedizin
    Gotenstr. 6-8
    65929 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main West
    Telefon: 069 3106-2240

    Intensivmedizinerin

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 16 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Wundebare Ärztin für ihre Kompetenz ,menschligkeit große Hochachtung .Zwei Kopf OP Anorysma mit Große Erfolg.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Dirk Hinselmann, Radebeul, Chirurg, Arzt
    Allgemeine Chirurgie, Neurochirurgie, Notfallmedizin
    Heinrich Zille Strasse 13
    01445 Radebeul
    Telefon: 0351/8333345
    Mobiltelefon: 01717104960

    Chirurg

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 16 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nachdem mir 3 Chefärzte f. Orthopädie eine Versteifung der Wirbelsäule über acht Wirbel dringend empfohlen haben, da mir sonst möglicherwei
    se eine Querschnittslähmung drohe, holte ich mir bei Hr. Dr. H. eine "Viert"-Meinung ein. Er hatte dieselben Röntgen- und MRT-Aufnahmen für seine Beurteilung. Er erläuterte mir, zu beobachtende Bereiche an meiner Wirbelsäule. Da ich relativ schmerzfrei, gut beweglich und mit geringen Einschränkungen mit meiner Krankheit leben kann, sah er - so wie ich - keine Notwendigkeit für eine OP. Im Nachhinein betrachtet fiel mir auf, dass alle drei vorher konsultierten Orthopäden zur gleichen Klinikgruppe gehörten. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. Jedenfalls bin ich Hr. Dr. H. dankbar für sein objektives Urteil.
    Bewertet 8,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Michael Schrey, Nürnberg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Breslauer Str. 201
    90471 Nürnberg, Südöstliche Außenstadt
    Telefon: 0911/398-2318

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 14 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    War in Ordnung

    Bewertet 7,1 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Dr. med. Uwe Kehler, Hamburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Paul-Ehrlich-Str. 1
    22763 Hamburg, Altona
    Telefon: 040/181881-0

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 12 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die lange Suche im Internet, nach einem Arzt, der mir als 84-Jährigem, nach zuvor zwei vergeblichen Spinalkanalstenosenoperationen, eine sch
    were Gangstörung behandelt, hat sich gelohnt.
    Die kompetente Souveränität von Herrn Prof. Dr. Kehler in Diagnostik und operativer Therapie des Normaldruckhydrocephalus, führten in angstfreier Atmosphäre, unterstützt durch die freundliche und geduldige Hilfsbereitschaft seiner Sekretärin Frau Pein, zum langersehnten Erfolg! 
    Es ist bedauerlich, dass nur wenige Patienten von der Möglichkeit, wieder besser gehen zu können, profitieren können, weil selbst neurologische und neurochirurgische Fachärzte, die Behandlung selten erwägen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dipl. - Med. Roland Flügel, Berlin, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Alice-Salomon-Platz 2
    12627 Berlin, Bezirk Marzahn-Hellersdorf
    Telefon: 030/99401847

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 12 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetenter Arzt. Kann man nur weiterempfehlen.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Uwe Hassepaß, Pforzheim, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Rückenschmerztherapie, Stationäre Operationen, Röntgendiagnostik, Ambulante Operationen, Wirbelsäulenchirurgie
    Westl Krl-Friedr-Str 28
    75172 Pforzheim
    Telefon: 07231/4550858

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Endlich eine richtige Diagnose, bin erleichtert wenn ich auch eine OP HWS machen muss. Dr. HASSEPAß IST SUPER.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Ralph Lehrke, Hamm, Chirurg, Arzt
    Allgemeine Chirurgie, Neurochirurgie
    Am Heessener Wald 1
    59073 Hamm, Hamm-Heessen
    Telefon: 02381/681-0

    Chirurg

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich habe Parkinson und wurde durch Dr. Lehrke mit einer Tiefen Hirnstimulation operiert. Es ist alles so eingetroffen, wie es Dr. Lehrke vor
    ausgesagt hat. Die vom Tremor betroffene linke Hand ist ganz ruhig. Die Behandlung war erfolgreich.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Jan-Peter Schwarz, Recklinghausen, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Spezielle Schmerztherapie, Sozialmedizin
    Kunibertistr. 5
    45657 Recklinghausen
    Telefon: 02361/9084581

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super netter Arzt erklärt super nimmt sich Zeit. Die Sprechstunde Hilfe sind super nett freundlich
    Würde ich jederzeit wieder hin gehen.
    Kann ich nur empfehlen
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Saleh Bin Salman, Stendal, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Wendstr. 31
    39576 Stendal
    Telefon: 03931/66-0

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bekam zweimal mit ca14 tägigem Abständen eine Spritze mit Betäubung in den Rückenwirbel. Es hat sehr gut geholfen. Schmerzen im rechten
    Fuß und Taubheitsgefühl. Kaum noch was zu spüren. Nur leicht taub noch.
    Top Arzt !!!
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Stefan Heinze, Würzburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Notfallmedizin, Ambulante Operationen
    Kapuzinerstr. 2
    97070 Würzburg, Altstadt
    Telefon: 0931/3092-0

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ein super Kompetenter Arzt endlich nach qualvollen Jahren hat mir Herr Dr Heinze mein Schmerz genommen selbst mein rls Symptom ist nach der
    Rücken op verschwunden!!!! Sehr sehr zufrieden kein Arzt mit leeren Versprechungen! Klärt sehr gut auf
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • PD Dr. med. Uwe Vieweg, Schwarzenbruck, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
    Rummelsberg 71
    90592 Schwarzenbruck, Rummelsberg
    Telefon: 09128/5043469

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    SANA Rummelsberg ist eine gute Klinik für Wirbelsäulen-Beschwerden und Chefarzt PD Dr. Vieweg ist ein sehr versierter Operateur und arbeitet
    mit der Präzision eines Uhrmachers. Keine Hektik, joviale Art der Ärzte, das Pflegeperonal sehr nett und zuvorkommend, die Klinik liegt sehr idyllisch, das Essen ist in Ordnung, man fühlt sich gut aufgehoben. Internet ist mangelhaft (halt der ländlichen Lage der Klinik geschultet) und aufgrund des Sparzwangs werden die Zimmer nur unzureichen gesäubert. Speziell PD Dr. Vieweg kann ich in jeder Hinsicht weiter empfehlen, wenn man massive Beschwerden mit der Wirbelsäule hat und eine Operation zwingend notwendig ist.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • PD Dr. med. Andreas Frank, München, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Ambulante Operationen
    Promenadeplatz 10
    80333 München, Altstadt-Lehel
    Telefon: 089/54324916
    Mobiltelefon: 01772063686

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Frank ist ein sehr kompetenter Arzt, der super berät und mir sehr geholfen hat. Er operierte einen Bandscheibenvorfall in der HWS, nachd
    em ich bei anderen Ärzten nur mit Medikamenten versorgt und weitergeschickt wurde. Es war die beste Entscheidung, mich von Dr. Frank operieren zu lassen. Seitdem habe ich keine Schmerzen mehr und meine Lebensqualität zurück. Vielen Dank dem ganzen Team.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Andre Tomasino, Mühldorf, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Wirbelsäulenschmerztherapie, Wirbelsäulentherapie
    Krankenhausstr. 1
    84453 Mühldorf
    Telefon: 08631/6134101

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Bin begeistert .Dr . Tomasino hat mir so gut geholfen unglaublich das hätte nie gedacht .Seit Wochen hatte ich Schmerzen konnte keine Nacht
    schlafen .Nach dem Termin und Med. Einnahme habe geschlafen wie ein Baby und tagsüber sind meine Schmerzen auch weg.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Hadi Mirvahedi, Seeheim, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Hirn- und Wirbelsäulenchirurgie, Mikrochirurgie, Mikroinvasive Schmerztherapie, Minimalinvasive Chirurgie, Neurotraumatologie, Wirbelsäulenschmerztherapie, Wirbelsäulentherapie
    Hauptstr. 30
    64342 Seeheim, Jugenheim
    Telefon: 06257/508-0

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetente Beratung.
    Schnelle Hilfestellung und OP, da es ein akuter Fall ist.
    Beantwortet die Fragen, insbesondere da es sich um ein
    e Operation der HWS handelt, sehr ausführlich.
    Nimmt sich die Zeit, die nötig ist.
    Absolut empfehlenswert. Ich würde mich jederzeit wieder von ihm behandeln lassen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Robert Feld, Konstanz, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Ambulante Operationen, Röntgendiagnostik
    Luisenstr. 7 g
    78464 Konstanz, Petershausen-Ost
    Telefon: 07531/59800

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die Information zur Operation war klar und nüchtern .
    Die Operation in Stockach lief ohne Komplikationen, die Heilung war sehr gut,
    Ich wü
    rde sagen, es war wirklich gut, die Spinalkanalstenose von Dr.Feld operieren zu lassen.
    Auch die nette Atmosphäre im Stockacher Krankenhaus war , trotz Pandemie sehr angenehm.
    Ich hoffe, ich konnte so einigen Zweiflern die Angst nehmen.
    Jutta Graf aus Konstanz
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Tobias Hollerith, Murnau, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Ambulante Operationen, Röntgendiagnostik
    Prof.-Küntscher-Str. 8
    82418 Murnau
    Telefon: 08841 48-2064

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr gut Beraten und Operation und nette Perfekt

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Klaus Brunswig, Lübeck, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Ratzeburger Allee 160
    23562 Lübeck, St. Jürgen
    Telefon: 0451/500-2076

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super arzt
    Geht nicht nur auf Patienten ein ,sondern auch auf Angehörige.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Philip Bartels, Potsdam, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Röntgendiagnostik
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam, Innenstadt
    Telefon: (0331) 241-7902

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Zweitmeinung entsprach der ersten Empfehlung 1:1, kompetent, respektvoll, schnelle Lösungsfindung

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Charilaos Christopoulos, Köln, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
    Aachener Str. 1021 B
    50858 Köln, Lindenthal
    Telefon: 0221/484905-0

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Eine sehr freundliche fundierte und erfolgreiche Behandlung mit phantastischem Erfolg. OP und stationäre Behandlung rundum patientenfreundli
    ch und perfekt was medizinisches und Hygiene angeht. Ich hatte noch nie eine bessere Erfahrung mit Ärzten.
    Eine absolute Empfehlung.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Wolfgang Schneid, Wasserburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Bandscheibenchirurgie, Rückenschmerztherapie, Ambulante Operationen, Röntgendiagnostik
    Krankenhausstr. 2
    83512 Wasserburg
    Telefon: 08071/770

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    CTS an beiden Händen wurde operativ behoben. Bin begeistert über den Behandlungserfolg!

    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Volker Klotz-Regener, Flensburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Knuthstr. 1
    24939 Flensburg, Westliche Höhe
    Telefon: 0461/812-0

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Klotz-Regener ist ein qualifizierter und zudem sehr freundlicher Arzt.

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Dr. med. Christian Woiciechowsky, Berlin, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Ambulante Operationen
    Tauentzienstr. 7 B / C
    10789 Berlin, Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
    Telefon: 030/26396480

    Bewertet mit 8,5 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    nett, gute Beratung ,gute Aufklärung ,super nachsorge ,OP 100 % erfolgreich

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr

Arzt / Neurochirurgen in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.067 Ärzte für Neurochirurgie, von denen 1.281 bewertet sind.

Es sind 45% der niedergelassenen Ärzte und 33% der Klinikärzte für Neurochirurgie bewertet.

Die Bewertung für Ärzte für Neurochirurgie beträgt durchschnittlich 9,1 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 8,2. Die Bewertung ist um 0,9 Punkte besser im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Neurochirurgen beträgt 11,3 Tage und ist damit um 1,2 Tage kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Neurochirurgen beträgt 29 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Neurochirurgen

Neurochirurgie
Als eigenständiges Fachgebiet bildet die Neurochirurgie auch einen Facharzt für Neurochirurgie aus. In Deutschland umfasst die Ausbildung zum…

Neurochirurgen

Neurochirurgie
Als eigenständiges Fachgebiet bildet die Neurochirurgie auch einen Facharzt für Neurochirurgie aus. In Deutschland umfasst die Ausbildung zum neurochirurgischen Facharzt mindestens 12 Jahre, das heißt nach dem Medizinstudium folgt eine wenigstens 6-jährige Facharztausbildung. Hiervon müssen mindestens 4 Jahre im Krankenhaus absolviert werden und wenigstens ein halbes Jahr bedarf es der Tätigkeit auf einer Intensivstation. Innerhalb dieser Ausbildungszeit muss der angehende Facharzt einen vorgegebenen Tätigkeitskatalog erfüllen, der sowohl die zu erlernenden Operationen umfasst, als auch die diagnostischen Methoden und das Wissen um die neurochirurgischen Krankheitsbilder und deren differentialdiagnostische Einordnung.

Nach der notwendigen Ausbildungszeit und nach Erfüllen des Anforderungskataloges, was durch den ausbildenden Arzt bescheinigt wird, steht die Facharztprüfung. Nach erfolgreichem Bestehen darf der Facharzt neurochirurgische Operationen selbständig und eigenverantwortlich durchführen und Nicht-Fachärzte in diesen Operationen ausbilden.

Tätigkeitsbereiche


Innerhalb der Neurochirurgie unterteilt man verschiedene Tätigkeitsbereiche: kraniellen und spinalen Neurochirurgie und die Neurochirurgie der peripheren Nerven. Kranielle Neurochirurgie umfasst die operative Therapie im Bereich des Kopfes und des Gehirns, spinale Neurochirurgie die Operationen im Bereich der Wirbelsäule und des Rückenmarkes, periphere Neurochirugie die operativen Verfahren an Nerven außerhalb von Gehirn und Rückenmark.

Innerhalb dieser Gebiete bestehen wiederum spezialisierte Tätigkeitsfelder:


1) Neuroonkologie - Tumorerkrankungen des Gehirns, der Schädelbasis und des Rückenmarks


Gut- und bösartige Tumore des Nervensystems entstammen dem Gehirn selbst, den Hirnhäuten, teils aber auch der Absiedlung bösartiger Tumore an anderer Stelle im Körper (Tochtergeschwulste, sog. Metastasen). Alle Regionen des Gehirns können betroffen sein.

Das Ziel einer neurochirurgischen Gehirnoperation ist stets sowohl die möglichst vollständige Abtragung von Tumorgewebe, als auch die präzise Schonung der Gehirnfunktionen. Hierfür stehen der modernen Neurochirurgie eine Reihe von technischen Hilfsmitteln zur Verfügung: - das OP-Mikroskop erleichtert durch die Vergrößerung und die Tiefenschärfe und –ausleuchtung das Identifizieren und Präparieren der sehr kleinen Strukturen

- die sog. Neuronavigation dient der Orientierung im Bereich dieser sehr komplexen Regionen

- spezielle Färbetechniken erlauben die Differenzierung zwischen gesundem Nervengewebe und Tumorgewebe.


2) Vaskuläre Neurochirurgie - Gefäßerkrankungen (Aneurysmen, Angiome, Hämangiome)


Die vaskuläre Neurochirurgie bezeichnet die Operation an den Blutgefäßen von Gehirn und Rückenmark. Die zumeist angeborenen oder angelegten Missbildungen der Blutgefäße stellen durch ihre erhebliche spontane Blutungsgefahr eine große Bedrohung für das Nervensystem dar. Daher besteht das operative Ziel in einer Ausschaltung dieser Blutungsgefahr durch Entfernung und/oder Verschluss der Gefäßmißbildung.


3) Rückenschmerzen, enger Wirbelkanal, Bandscheibenvorfall


Dieser Bereich umfasst das Erkennen der Ursachen für bestehende Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und nach Möglichkeit die operative Behandlung dieser auslösenden Faktoren.

Hierzu gehören die Operation von Bandscheibenvorfällen oder des engen Wirbelkanales aber auch spezielle Röntgen- und CT-gesteuerte Nerven- und Gelenksinjektionsverfahren.


4) Neurotraumatologie - Verletzungen des Schädels und der Wirbelsäule


Diese können zu einer Hirnverletzung oder zu einer Querschnitt-Symptomatik des Rückenmarks führen. Kopf- und Wirbelsäulen-Verletzungen treten häufig mit Verletzung ander Körperregionen auf. Dieser Bereich der Neurochirurgie beschäftigt sich mit der operativen Versorgung von Verletzungen im Bereich von Schädel, Gehirn und Wirbelsäule, häufig auch zusammen mit anderen Fachdisziplinen.


5) Erkrankungen peripherer Nerven


Nerven können in ihrem Verlauf durch den gesamten Körper an jeder Stelle durch chronische Veränderungen eingeengt und komprimiert werden - akute Verletzungen können sogar zu Schädigungen der Nerven bis hin zu einer vollständigen Nervendurchtrennung führen.

Mit speziellen mikrochirurgischen Operationstechniken können Entlastungseingriffe im Nervenverlauf durchgeführt werden (z.B. bei einem Karpaltunnelsyndrom oder im Bereich der Ulnarisrinne an der Ellenbeuge). Bei Verletzungen können Nervendurchtrennungen zusammengefügt oder überbrückt werden.


Ergänzend gibt es höchst spezialisierte operative Verfahren, welche aufgrund ihres sehr aufwendigen apparativen Ausstattungsbedarfes und der eher geringeren Patientenzahl spezialisierten neurochirurgischen Zentren vorbehalten ist. Hierzu gehören unter anderem Operationen bei Epilepsie oder die Implantation von Hirnschrittmachern z.B. zur Therapie des M. Parkinson.
[]