Neurochirurgen in Deutschland 2.953 Treffer

Arzt / Neurochirurgen

sortieren nach 
  • Vasilios Koufoglou, Gifhorn, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Campus 6
    38518 Gifhorn, Gamsen
    Telefon: 05371/873395

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 225 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich wurde von Dr. Koufoglou von Anfang bis Ende wundervoll, herzlich, kompetent und auch humorvoll betreut. Er nimmt durch seiner Art viele
    Patienten die Angst. Ich bin wirklich selten von ein Arzt zu begeistern aber von Dr. Koufoglou bin ich es. Ich kann Ihn wirklich nur weiter empfehlen. Ich möchte mich hier auch ganz herzlich bei Dr. Koufoglou bedanken. Vielen lieben Dank
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Armin Stangl, Ingolstadt, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Ambulante Operationen, Röntgendiagnostik, Psychosomatische Grundversorgung
    Erni-Singerl-Straße 2a
    85053 Ingolstadt
    Telefon: 0841/88178874

    Röntgendiagnostiker

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 60 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Wenn ich die anderen Rezensionen lese, hat Dr. Stangl bei mir einen schlechten Tag gehabt. Hat sich meine MRT Bilder angeschaut und auch all
    es erklärt. Aber dann hat er sich auf das Thema machen Sie Sport dermaßen eingeschossen und mir 10 Minuten lang meine Tagesabläufe erklärt wo bei er mich ja gar nicht kennt. Und mir erklärt dass mir eigentlich ca. 30h im Monat übrig bleiben wo ich Sport machen könnte. Er hat mich regelrecht beschimpft dass dies seiner Mitarbeiterin peinlich war. Ich hatte Schmerzen am Ischias Nerv, er hat mir nicht geholfen sondern ich solle Sport treiben dann wird es in ein paar Monaten besser. Die 10 Minuten hätte er besser nützen können. Ich werde niemals mehr zu diesem Arzt gehen.
    Bewertet 6,4 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Erik Traupe, Germering, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie, Ambulante Operationen
    Untere Bahnhofstr. 44
    82110 Germering, Unterpfaffenhofen
    Telefon: 089 4522479 80

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 27 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetent und sehr freundlich
    Nach der Operation keine Schmerzen mehr bis heute!

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Thorsten Riethmann, Wuppertal, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Carnaper Str. 48
    42283 Wuppertal, Barmen
    Telefon: 0202/299-00202
    Mobiltelefon: 02219797300

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 26 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Wahnsinn hätte ich das nur eher gewusst dass es Dr Riethmann gibt!
    Keine Rückenschmerzen mehr.... ich lebe wieder ohne Medikamente!!!!
    100
    0% Empfehlung Dr Riethmann!!! Danke!!!!!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Udo Schlot, Rheinberg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Konsiliararzt, Wirbelsäulenchirurgie
    Sauerfeldstr. 2
    58511 Rheinberg
    Telefon: 02351/4322721

    Wirbelsäulenchirurg

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 21 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Operation HWS 5/6 und 6/7 Implantate
    über diesen Arzt gibt es nicht viel zu sagen....der macht einfach und die OP welche er bei mir durchge
    führt hat, vor einer Woche.....unbechreiblich!!!
    Ich bin direkt nach der OP schmerzfrei gewesen und habe nun eine Woche später lediglich Verspannungen und Muskelschwäche was nach über drei Monaten Odysee von Schmerzen wohl normal sein dürfte.Dr.Schlot hatte mich vor der OP über die Risiken genauestens informiert und wenn ich die eine negative Bewertung auf diesem Portal lese so tut es mir unendlich für diese Person leid, dass ihr dies wiederfahren ist.
    Man sollte jedoch nicht unterschätzen, dass es sich bei den Eingriffen an den LWS und wie bei mir an der HWS um lebensgefährliche Eingriffe handelt. Dr Schlot jedoch hat bei mir von an Anfang an den Eindruck hinterlassen dass er weiß was er tut.
    Ich würde mich jederzeit wieder von Ihm operieren lassen da Er mein vollstes Vertrauen geniest.
    Seit der <operatin am 9.10...vor einer Woche ist das Leben für mich wieder lebenswert!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Gholamreza Ranaie, Nürnberg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Breslauer Str. 201
    90471 Nürnberg, Südöstliche Außenstadt
    Telefon: 0911/398-2318

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 19 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Hervorragende Behandlung.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Samir Al-Hami, Fulda, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Flemingstr. 5
    36041 Fulda, Neuenberg
    Telefon: 0661/9019123

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 16 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Praxis und der Klinik gemacht. Ich sitze vier Stunden im Auto für einen Termin in Fulda. Das nehme ic
    h aber gern hin.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Venus Baba, Frankfurt am Main, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Hirn- und Wirbelsäulenchirurgie, Intensivmedizin
    Gotenstr. 6-8
    65929 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main West
    Telefon: 069 3106-2240

    Intensivmedizinerin

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 16 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Wundebare Ärztin für ihre Kompetenz ,menschligkeit große Hochachtung .Zwei Kopf OP Anorysma mit Große Erfolg.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Dr. med. Steffen Rosahl, Erfurt, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Nordhäuser Str. 74
    99089 Erfurt, Andreasvorstadt
    Telefon: 0361/7810

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 15 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Vom ersten Moment an vollstes Vertrauen zu Prof. Rosahl. Hier ist größte medizinische Fachkompetenz, vereint mit chirurgischer Handwerkskuns
    t vom Allerfeinsten. Professor Rosahl lebt Medizin, er bringt das auch seinen Patienten rüber. Hier steht nicht persönliche Glanz und der wirtschaftliche Erfolg im Vordergrund, sondern die bestmögliche Versorgung des Patienten. Schön das es sowas gibt, absolut beispielgebend.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Dirk Hinselmann, Radebeul, Chirurg, Arzt
    Allgemeine Chirurgie, Neurochirurgie, Notfallmedizin
    Heinrich Zille Strasse 13
    01445 Radebeul
    Telefon: 0351/8333345
    Mobiltelefon: 01717104960

    Chirurg, Notfallarzt

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 14 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super Arzt. Sehr freundlich und kompetent. Kann ihn nur weiterempfehlen.

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Michael Schrey, Nürnberg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Breslauer Str. 201
    90471 Nürnberg, Südöstliche Außenstadt
    Telefon: 0911/398-2318

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 11 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die sehr gute Aufklärung und Gesprächbereitschaft vor und nach der OP (ich hatte einen Gehirntumor) haben mir das Gefühl gegeben verstanden
    zu werden und in guten Händen zu sein.
    Ich war hochzufrieden mit der Leistung der Ärzte in der Neurochirurgie des Südklinikums Nürnberg, allen voran Dr. Schrey, und geniesse die wiedergewonnene Lebensqualität.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dipl. - Med. Roland Flügel, Berlin, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Alice-Salomon-Platz 2
    12627 Berlin, Bezirk Marzahn-Hellersdorf
    Telefon: 030/99401847

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    - sehr ausführliche Beratung
    - freundlich, wertschätzend
    - umsichtige Betreuung auf der Station
    - jederzeit zu empfehlen

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Uwe Hassepaß, Pforzheim, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Rückenschmerztherapie, Stationäre Operationen, Röntgendiagnostik, Ambulante Operationen, Wirbelsäulenchirurgie
    Westl Krl-Friedr-Str 28
    75172 Pforzheim
    Telefon: 07231/4550858

    Röntgendiagnostiker, Wirbelsäulenchirurg

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Mein Bandscheibenvorfall wurde mit Erfolg konservativ behandelt.

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Dr. med. Uwe Kehler, Hamburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Paul-Ehrlich-Str. 1
    22763 Hamburg, Altona
    Telefon: 040/181881-0

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Herr Prof.Dr. Kehler hat mich durch eine Trigeminus OP von einem 3jährigen Alptraum mit immer höher dosierten Antiepileptika erlöst.
    Er war
    überaus freundlich und geduldig und hat keinesfalls zur OP gedrängt. Ich hatte nach dem 1.Termin sofort Vertrauen und die 4stündige OP verlief erfolgreich, die Gesichtsschmerzen und die Medikamente gehören der Vergangenheit an.
    Die Voruntersuchung (MRT der Nerven u. Blutgefässe) wurden in der Klinik gemacht und sofort im Anschluß gemeinsam mit dem Professor ausgewertet, der Termin für die OP wurde daraufhin festgelegt.
    Herr Prof.Dr. Kehler hat mich fachlich und menschlich vollkommen überzeugt!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • PD Dr. med. Uwe Vieweg, Schwarzenbruck, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
    Rummelsberg 71
    90592 Schwarzenbruck, Rummelsberg
    Telefon: 09128/5043469

    Wirbelsäulenchirurg

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    SANA Rummelsberg ist eine gute Klinik für Wirbelsäulen-Beschwerden und Chefarzt PD Dr. Vieweg ist ein sehr versierter Operateur und arbeitet
    mit der Präzision eines Uhrmachers. Keine Hektik, joviale Art der Ärzte, das Pflegeperonal sehr nett und zuvorkommend, die Klinik liegt sehr idyllisch, das Essen ist in Ordnung, man fühlt sich gut aufgehoben. Internet ist mangelhaft (halt der ländlichen Lage der Klinik geschultet) und aufgrund des Sparzwangs werden die Zimmer nur unzureichen gesäubert. Speziell PD Dr. Vieweg kann ich in jeder Hinsicht weiter empfehlen, wenn man massive Beschwerden mit der Wirbelsäule hat und eine Operation zwingend notwendig ist.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Ralph Lehrke, Hamm, Chirurg, Arzt
    Allgemeine Chirurgie, Neurochirurgie
    Am Heessener Wald 1
    59073 Hamm, Hamm-Heessen
    Telefon: 02381/681-0

    Chirurg

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Tiefe Hirnstimulation bei Parkinson
    Der Schwerpunkt meiner Erkrankung war das Zittern des linken Armes (bin Linkshänder).
    Schon im Vorgesp
    räch fasste ich Vertrauen zu Herrn Dr. Lehrke und seinem Oberarzt, Herrn Dr. Fortmann. Meine Fragen wurden ausführlich beantwortet und die Untersuchung ergab, dass ich für eine stereotaktische OP in Frage kam. Während der OP fühlte ich mich bestens betreut, die Heilung der Wunden war schmerzfrei. Direkt nach der OP war das Zittern weg, nach einer Woche wurde ich entlassen. Die Betreuung durch das Ärzte- und Stationsteam war hervorragend, fachlich sowie menschlich. Mein Leben ist wieder beschwerdefrei. Ich kann nur jedem Betroffenen die THS durch Herrn Dr. Lehrke empfehlen. Mein tiefer Dank geht an ihn und sein Team in der St. Barbara-Klinik.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Jan-Peter Schwarz, Recklinghausen, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Spezielle Schmerztherapie, Sozialmedizin
    Kunibertistr. 5
    45657 Recklinghausen
    Telefon: 02361/9084581

    Sozialmediziner, Schmerzarzt

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Endlich ein Arzt, der mir helfen konnte.
    Danke Hr. Doktor.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Stefan Heinze, Würzburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Notfallmedizin, Ambulante Operationen
    Kapuzinerstr. 2
    97070 Würzburg, Altstadt
    Telefon: 0931/3092-0

    Notfallarzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nach einem längerem Beratungsgespräch anfang April und 4 Wochen Bedenkzeit meinerseits wurde ich am 19. 05.14 an der HWS ( C3-C7) 8 Nervenka
    näle freifräsen, 4 Bandscheiben ersetzen und eine Platte drüber in 5 Stunden Operiert. Alles bestens. Hatte abends schon kein kribbeln mehr in den Händen. Wurde nach 4 Tagen entlassen. Vielen Dank an Dr. Heinze und das Team.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • PD Dr. med. Andreas Frank, München, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Ambulante Operationen
    Promenadeplatz 10
    80333 München, Altstadt-Lehel
    Telefon: 089/54324916
    Mobiltelefon: 01772063686

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Frank kann ich uneingeschränkt empfehlen. Nachdem mir von einem anderen Arzt bei einem minimalinvasiven Eingriff der Rückennerv beschädi
    gt wurde und ich seitdem unter sehr starken Schmerzen litt, hat eine weitere Operation bei Dr. Frank endlich Linderung gebracht. Der Nerv war leider irreparabel. Ich muss deshalb seit Anfang 2015 starke Schmerzmittel nehmen um die Nervenschmerzen nach der 1. OP bei dem anderen Arzt in Poing zu unterdrücken (bis heute 9-2017), aber alle anderen Probleme an meiner Bandscheibe wurden professionell behoben. Ich bin bis heute in Behandlung obwohl ich nicht mehr in München wohne. Für einen so guten Arzt nehme ich auch über eine Stunde Fahrzeit auf mich!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Saleh Bin Salman, Stendal, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Wendstr. 31
    39576 Stendal
    Telefon: 03931/66-0

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nach einem bandscheibenvorfall wurde mir schnell geholfen wodurch ich wieder fast schmerzfrei war.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Andre Tomasino, Mühldorf, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Wirbelsäulenschmerztherapie, Wirbelsäulentherapie
    Krankenhausstr. 1
    84453 Mühldorf
    Telefon: 08631/6130

    Wirbelsäulenchirurg

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Das Krankenhaus ist riesig und alt und hatte mich primär abgeschreckt.
    Die Mitarbeiter sind freundlich, *****************************
    Ich
    hatte einen Bandscheibenvorfall, den ich seit Monaten versucht habe ohne Operation in den Griff zu bekommen.
    Auf Grund der Größe des Bandscheibenvorfalls und der langen Schmerzdauer entschied ich mich dann doch zur Operation.
    Der Schmerz ist endlich weg. Dr. Tomasino macht einen sehr ruhigen und kompetenten Eindruck. Er nimmt sich viel Zeit und erklärt sehr verständlich.
    Würde mich jederzeit wieder für Ihn als Operateur entscheiden.
    Vielen Dank

    *.) Text vom sanego-Team gelöscht
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Hadi Mirvahedi, Groß-Gerau, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Hirn- und Wirbelsäulenchirurgie, Mikrochirurgie, Mikroinvasive Schmerztherapie, Minimalinvasive Chirurgie, Neurotraumatologie, Wirbelsäulenschmerztherapie, Wirbelsäulentherapie
    Wilhelm-Seipp-Str. 3
    64521 Groß-Gerau
    Telefon: 06152/986-0

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich wurde sehr gut behandelt,da Ich auch Angstpatient bin würde ich ihm zu 100 &weiterempfehlen..

    Bewertet 8,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Klaus Brunswig, Lübeck, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Ratzeburger Allee 160
    23562 Lübeck, St. Jürgen
    Telefon: 0451/500-2076

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super arzt
    Geht nicht nur auf Patienten ein ,sondern auch auf Angehörige.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Philip Bartels, Potsdam, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Röntgendiagnostik
    Charlottenstr. 72
    14467 Potsdam, Innenstadt
    Telefon: (0331) 241-7902

    Röntgendiagnostiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Zweitmeinung entsprach der ersten Empfehlung 1:1, kompetent, respektvoll, schnelle Lösungsfindung

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Robert Feld, Konstanz, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Ambulante Operationen, Röntgendiagnostik
    Luisenstr. 7 g
    78464 Konstanz, Petershausen-Ost
    Telefon: 07531/59800

    Röntgendiagnostiker, Wirbelsäulenchirurg

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nach einem schweren Unfall im Jahr 2000 erlitt ich diverse Knochenbrüche, unter anderem an der Wirbelsäule. Mehrere Operationen waren nötig
    und eine ständige Behandlung in Zukunft - was kaputt ist ist einfach kaputt. Doch ohne Dr. Feld säße ich sicher schon lange im Rollstuhl.
    Ich verdanke unter anderem Dr. Feld mein Leben und werde ihm auf ewig dankbar sein. Dr. Feld ist ein Arzt der da anfängt, wo andere aufhören Probleme zu bewältigen. Ein klasse Arzt und eine absolute Koryphäe auf dem Gebiet der Wirbelsäule!
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Tobias Hollerith, Murnau, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Ambulante Operationen, Röntgendiagnostik
    Prof.-Küntscher-Str. 8
    82418 Murnau
    Telefon: 08841 48-2064

    Röntgendiagnostiker

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich fühle mich optimal versorgt und habe unbedingtes Vertrauen zu Dr. Hollerith

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Wolfgang Schneid, Wasserburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Bandscheibenchirurgie, Rückenschmerztherapie, Ambulante Operationen, Röntgendiagnostik
    Krankenhausstr. 2
    83512 Wasserburg
    Telefon: 08071/770

    Röntgendiagnostiker

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    CTS an beiden Händen wurde operativ behoben. Bin begeistert über den Behandlungserfolg!

    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Volker Klotz-Regener, Flensburg, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Knuthstr. 1
    24939 Flensburg, Westliche Höhe
    Telefon: 0461/812-0

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Klotz-Regener ist ein qualifizierter und zudem sehr freundlicher Arzt.

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Dr. med. Christian Woiciechowsky, Berlin, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie, Ambulante Operationen
    Tauentzienstr. 7 B / C
    10789 Berlin, Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
    Telefon: 030/26396480

    Bewertet mit 8,5 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    nett, gute Beratung ,gute Aufklärung ,super nachsorge ,OP 100 % erfolgreich

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Irakli Müller, Hannover, Facharzt für Neurochirurgie, Arzt
    Neurochirurgie
    Carl-Neuberg-Str. 1
    30625 Hannover, Buchholz-Kleefeld
    Telefon: 0511/532-2391

    Bewertet mit 8,5 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich war schon zwei Mal an Bandscheibenvorfällen in gleicher Höhe an der Lendenwirbelsäule operiert worden. Bei erneutem Bandscheibenvorfall
    in der gleichen Höhe habe ich mich diesmal in einem großen Krankenhaus vorstellen wollen. In der Ambulanz der Klinik für Neurochirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover hat mich Herr Müller empfangen. Er war sehr freundlich und wirkte kompetent und überzeugend. Ich bin anschließend in dieser Klinik an der Wirbelsäule stabilisiert worden. Herr Müller hatte mich als Stationsarzt betreut und mit seiner Aufklärung und Beratung war ich sehr zufrieden. Die Schmerzen im Bein waren nach der Operation weg. Unter Rückenschmerzen leide ich immer noch. Aber solange ich noch gehen kann, werde ich mich nicht nochmal operieren lassen. Ich weiss auch nicht, ob diese Stabilisierung erforderlich war, wenn ich danach noch Rückenschmerzen habe und ob ich das noch einmal machen lassen würde?! Aber Schmerzen in dem Bein habe ich nicht mehr und ich denke, man sollte schon den Ärzten vertrauen, was sie einem empfehlen. Mein Fachwissen reicht einfach nicht aus um die ärztliche Empfehlungen nicht als bare Münze zu nehmen. Wir können ja nicht alle Ärzte werden, nur weil wir was haben...
    Bewertet 8,3 von 10 Punkten
    mehr

Arzt / Neurochirurgen in Deutschland

In Deutschland gibt es 2.955 Ärzte für Neurochirurgie, von denen 1.143 bewertet sind.

Es sind 41% der niedergelassenen Ärzte und 31% der Klinikärzte für Neurochirurgie bewertet.

Die Bewertung für Ärzte für Neurochirurgie beträgt durchschnittlich 8,8 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 8,0. Die Bewertung ist um 0,8 Punkte besser im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Neurochirurgen beträgt 1,0 Tage und ist damit um 0,0 Tage kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Neurochirurgen beträgt 1 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Neurochirurgen

Neurochirurgie
Als eigenständiges Fachgebiet bildet die Neurochirurgie auch einen Facharzt für Neurochirurgie aus. In Deutschland umfasst die Ausbildung zum…

Neurochirurgen

Neurochirurgie
Als eigenständiges Fachgebiet bildet die Neurochirurgie auch einen Facharzt für Neurochirurgie aus. In Deutschland umfasst die Ausbildung zum neurochirurgischen Facharzt mindestens 12 Jahre, das heißt nach dem Medizinstudium folgt eine wenigstens 6-jährige Facharztausbildung. Hiervon müssen mindestens 4 Jahre im Krankenhaus absolviert werden und wenigstens ein halbes Jahr bedarf es der Tätigkeit auf einer Intensivstation. Innerhalb dieser Ausbildungszeit muss der angehende Facharzt einen vorgegebenen Tätigkeitskatalog erfüllen, der sowohl die zu erlernenden Operationen umfasst, als auch die diagnostischen Methoden und das Wissen um die neurochirurgischen Krankheitsbilder und deren differentialdiagnostische Einordnung.

Nach der notwendigen Ausbildungszeit und nach Erfüllen des Anforderungskataloges, was durch den ausbildenden Arzt bescheinigt wird, steht die Facharztprüfung. Nach erfolgreichem Bestehen darf der Facharzt neurochirurgische Operationen selbständig und eigenverantwortlich durchführen und Nicht-Fachärzte in diesen Operationen ausbilden.

Tätigkeitsbereiche


Innerhalb der Neurochirurgie unterteilt man verschiedene Tätigkeitsbereiche: kraniellen und spinalen Neurochirurgie und die Neurochirurgie der peripheren Nerven. Kranielle Neurochirurgie umfasst die operative Therapie im Bereich des Kopfes und des Gehirns, spinale Neurochirurgie die Operationen im Bereich der Wirbelsäule und des Rückenmarkes, periphere Neurochirugie die operativen Verfahren an Nerven außerhalb von Gehirn und Rückenmark.

Innerhalb dieser Gebiete bestehen wiederum spezialisierte Tätigkeitsfelder:


1) Neuroonkologie - Tumorerkrankungen des Gehirns, der Schädelbasis und des Rückenmarks


Gut- und bösartige Tumore des Nervensystems entstammen dem Gehirn selbst, den Hirnhäuten, teils aber auch der Absiedlung bösartiger Tumore an anderer Stelle im Körper (Tochtergeschwulste, sog. Metastasen). Alle Regionen des Gehirns können betroffen sein.

Das Ziel einer neurochirurgischen Gehirnoperation ist stets sowohl die möglichst vollständige Abtragung von Tumorgewebe, als auch die präzise Schonung der Gehirnfunktionen. Hierfür stehen der modernen Neurochirurgie eine Reihe von technischen Hilfsmitteln zur Verfügung: - das OP-Mikroskop erleichtert durch die Vergrößerung und die Tiefenschärfe und –ausleuchtung das Identifizieren und Präparieren der sehr kleinen Strukturen

- die sog. Neuronavigation dient der Orientierung im Bereich dieser sehr komplexen Regionen

- spezielle Färbetechniken erlauben die Differenzierung zwischen gesundem Nervengewebe und Tumorgewebe.


2) Vaskuläre Neurochirurgie - Gefäßerkrankungen (Aneurysmen, Angiome, Hämangiome)


Die vaskuläre Neurochirurgie bezeichnet die Operation an den Blutgefäßen von Gehirn und Rückenmark. Die zumeist angeborenen oder angelegten Missbildungen der Blutgefäße stellen durch ihre erhebliche spontane Blutungsgefahr eine große Bedrohung für das Nervensystem dar. Daher besteht das operative Ziel in einer Ausschaltung dieser Blutungsgefahr durch Entfernung und/oder Verschluss der Gefäßmißbildung.


3) Rückenschmerzen, enger Wirbelkanal, Bandscheibenvorfall


Dieser Bereich umfasst das Erkennen der Ursachen für bestehende Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und nach Möglichkeit die operative Behandlung dieser auslösenden Faktoren.

Hierzu gehören die Operation von Bandscheibenvorfällen oder des engen Wirbelkanales aber auch spezielle Röntgen- und CT-gesteuerte Nerven- und Gelenksinjektionsverfahren.


4) Neurotraumatologie - Verletzungen des Schädels und der Wirbelsäule


Diese können zu einer Hirnverletzung oder zu einer Querschnitt-Symptomatik des Rückenmarks führen. Kopf- und Wirbelsäulen-Verletzungen treten häufig mit Verletzung ander Körperregionen auf. Dieser Bereich der Neurochirurgie beschäftigt sich mit der operativen Versorgung von Verletzungen im Bereich von Schädel, Gehirn und Wirbelsäule, häufig auch zusammen mit anderen Fachdisziplinen.


5) Erkrankungen peripherer Nerven


Nerven können in ihrem Verlauf durch den gesamten Körper an jeder Stelle durch chronische Veränderungen eingeengt und komprimiert werden - akute Verletzungen können sogar zu Schädigungen der Nerven bis hin zu einer vollständigen Nervendurchtrennung führen.

Mit speziellen mikrochirurgischen Operationstechniken können Entlastungseingriffe im Nervenverlauf durchgeführt werden (z.B. bei einem Karpaltunnelsyndrom oder im Bereich der Ulnarisrinne an der Ellenbeuge). Bei Verletzungen können Nervendurchtrennungen zusammengefügt oder überbrückt werden.


Ergänzend gibt es höchst spezialisierte operative Verfahren, welche aufgrund ihres sehr aufwendigen apparativen Ausstattungsbedarfes und der eher geringeren Patientenzahl spezialisierten neurochirurgischen Zentren vorbehalten ist. Hierzu gehören unter anderem Operationen bei Epilepsie oder die Implantation von Hirnschrittmachern z.B. zur Therapie des M. Parkinson.
[]