Ejakulationsstörungen bei Trevilor

Nebenwirkung Ejakulationsstörungen bei Medikament Trevilor

Insgesamt haben wir 1413 Einträge zu Trevilor. Bei 1% ist Ejakulationsstörungen aufgetreten.

Wir haben 17 Patienten Berichte zu Ejakulationsstörungen bei Trevilor.

Prozentualer Anteil 12%88%
Durchschnittliche Größe in cm182181
Durchschnittliches Gewicht in kg7888
Durchschnittliches Alter in Jahren6258
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0826,66

Trevilor wurde von Patienten, die Ejakulationsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trevilor wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Ejakulationsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ejakulationsstörungen bei Trevilor:

 

Trevilor für Depression, posttraumatische Belastungsstörung, ADH-Syndrom, Narzistische Persönlichkeitsstörung mit Geruchssinnstörungen, Geschmacksveränderung, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtsabnahme, Libidoverlust, Ejakulationsstörungen, Schlafstörungen, Sehkraftverlust, Gelenkschmerzen

Trevilor: Geschmacks-,Geruchssinn verstärkt. Übelkeit und Erbrechen mit einhergehender Gewichtsabnahme, trotz Beibehaltung der Ernährungsgewohnheiten. Völliger Verlußt des Sexualverlangens(Orgasmus- und Ejakulationsstörung) Anschwellung der Prostata Unruhiger Traumschlaf(fehlender Tiefschlaf) Schmerzen in den Gelenken Sehkraftverlust

Tevilor 75 mg bei Depression, posttraumatische Belastungsstörung, ADH-Syndrom, Narzistische Persönlichkeitsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tevilor 75 mgDepression, posttraumatische Belastungsstörung, ADH-Syndrom, Narzistische Persönlichkeitsstörung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor: Geschmacks-,Geruchssinn verstärkt. Übelkeit und Erbrechen mit einhergehender Gewichtsabnahme, trotz Beibehaltung der Ernährungsgewohnheiten. Völliger Verlußt des Sexualverlangens(Orgasmus- und Ejakulationsstörung)
Anschwellung der Prostata
Unruhiger Traumschlaf(fehlender Tiefschlaf)
Schmerzen in den Gelenken
Sehkraftverlust

Eingetragen am  als Datensatz 9714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tevilor 75 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen, Angstzustände, PTBS mit Anorgasmie, Impotenz, Ejakulationsstörungen, Aggressivität

Trevilor: Libido ok, jedoch Anorgasmie also kine Ejakulation möglich sonst sehr schöne Gefühle Tavor: erste Tagen Erektionsprobleme, Gefühlsprobleme am Penis,später Impotenz , dann behoben mit Cialis,Gefühlsbeeinträchtigungen am Geschlechtsteil dauern noch an. Agressivität,sonst wieder unbeschwertes Leben möglich

Trevilor bei Depressionen, Angstzustände, PTBS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen, Angstzustände, PTBS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor: Libido ok, jedoch Anorgasmie also kine Ejakulation möglich sonst sehr schöne Gefühle

Tavor: erste Tagen Erektionsprobleme, Gefühlsprobleme am Penis,später Impotenz , dann behoben mit Cialis,Gefühlsbeeinträchtigungen am Geschlechtsteil dauern noch an. Agressivität,sonst wieder unbeschwertes Leben möglich

Eingetragen am  als Datensatz 4539
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Kopfschmerz, Antriebslosigkeit, Schwindelgefühl mit Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Sehschwäche, Verstopfung, Harnveränderungen, Gewichtsverlust, Ejakulationsstörungen

Ich bekam weg. obiger Beschwerden Venlafaxin75mg (Morgens 2,Mittags 1 Tabl.) verschrieben. Neben der Übelkeit in den ersten 3 Tagen stellten sich innerhalb 48 Stunden folgende Nebenwirkungen ein: -Kopfschnerzen und Schwindel haben sich verstärkt -schläfrigkeit den ganzen Tag -verschlechterung der Augen -Verstopfung (vorher jeden Tag/jetzt alle 4 Tage) -Schwierigkeien beim Wasserlassen (es töpfel nur noch) und übler Uringeruch -Ejakulationsschwierigkeiten (Sperma scheint tagsüber in die Hose zu tropfen) ausserdem hab ich inzwischen von 90 auf 82 kg abgenommen. eine positive Wirkung habe ich noch nicht entdeckt. (männlich, 50 Jahre)

Venlafaxin bei Kopfschmerz, Antriebslosigkeit, Schwindelgefühl

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinKopfschmerz, Antriebslosigkeit, Schwindelgefühl50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam weg. obiger Beschwerden Venlafaxin75mg (Morgens 2,Mittags 1 Tabl.) verschrieben. Neben der Übelkeit in den ersten 3 Tagen stellten sich innerhalb 48 Stunden folgende Nebenwirkungen ein:
-Kopfschnerzen und Schwindel haben sich verstärkt
-schläfrigkeit den ganzen Tag
-verschlechterung der Augen
-Verstopfung (vorher jeden Tag/jetzt alle 4 Tage)
-Schwierigkeien beim Wasserlassen (es töpfel nur noch) und übler Uringeruch
-Ejakulationsschwierigkeiten (Sperma scheint tagsüber in die Hose zu tropfen)
ausserdem hab ich inzwischen von 90 auf 82 kg abgenommen.
eine positive Wirkung habe ich noch nicht entdeckt.
(männlich, 50 Jahre)

Eingetragen am  als Datensatz 51975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für ADH-Syndrom, viele mit Ohrgeräusche, Kreislaufbeschwerden, Gereiztheit, Verstopfung, Sexuelle Funktionsstörungen, Nasenbluten

Besserte etwas die Depression, ansonsten keine vorteile! Nebenwirkungen waren: Ohrensaußen, Kreislaufprobleme, Gereitztheit, Verstopfung, Probleme beim Wasserlassen, Sexuelle Störungen und Probleme, bis hin zu unmöglich, immerhin keine schmerzen, bei längerer Anwendung traten immer Häufiger Nasenbluten auf, bis am ande vor dem Ausschleichen mehrfach täglich! Absetzten sehr schwierig! Muss ganz langsamm abgesetzt werden, alle Nebenwirkungen bis auf Tinitus und Geräuschempfindlichkeit sind verschwunden, nun habe ich jedesmal wenn mein Medikinet die Wirkung einstellt übertriebene Geräuschempfindlichkeit, vor der Einnahme von Venlafaxin was mein letztes Antidepresivum war, habe ich mich geweigert ein weiteres einznehmen!

Venlafaxin bei ADH-Syndrom, viele

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinADH-Syndrom, viele9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Besserte etwas die Depression, ansonsten keine vorteile!

Nebenwirkungen waren:
Ohrensaußen, Kreislaufprobleme, Gereitztheit, Verstopfung, Probleme beim Wasserlassen, Sexuelle Störungen und Probleme, bis hin zu unmöglich, immerhin keine schmerzen, bei längerer Anwendung traten immer Häufiger Nasenbluten auf, bis am ande vor dem Ausschleichen mehrfach täglich!

Absetzten sehr schwierig!

Muss ganz langsamm abgesetzt werden, alle Nebenwirkungen bis auf Tinitus und Geräuschempfindlichkeit sind verschwunden, nun habe ich jedesmal wenn mein Medikinet die Wirkung einstellt übertriebene Geräuschempfindlichkeit, vor der Einnahme von Venlafaxin was mein letztes Antidepresivum war, habe ich mich geweigert ein weiteres einznehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 34754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angststörungen mit Schlaflosigkeit, Harnverhalt, Potenzstörungen, Verstopfung, Benommenheit, Ejakulationsstörungen

Schlaflosigkeit, große Probleme beim Wasserlassen (Verzögerung), Potenzstörungen, Ejakulationsstörungen, Verstopfung, Benommenheit,

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, große Probleme beim Wasserlassen (Verzögerung), Potenzstörungen, Ejakulationsstörungen, Verstopfung, Benommenheit,

Eingetragen am  als Datensatz 34129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für rezidivierende schwere Depression mit Einschlafstörungen, Schwitzen, Frieren, Libidoverlust, Ejakulationsstörungen

Hallo, leide seit vielen Jahren unter Deprssionen und Burn-Out. Rezidive in den letzten drei Jahren häufiger. Frühere Erfahrungen mit Cipralex und Trazodon jeweils als Monotherapie. War nicht ausreichend, dauerhaft \"normal\" zu leben. Herbst 2009 bis Mai 2010 100 Amitriptylin abends/20 Citalopram morgens. Wirkung auf die Stimmung nach sechs Wochen sehr gut. Wegen Gewichtszunahme und Freßattacken/Heißhunger auf Süßes (kommt vom Ami) in Mai 2010 Umstieg auf Venlafaxin. Zunächst 75 mg, dann rasch hochdosiert auf 300 mg/Tag. Massive Einschlafprobleme, keine Erinnerung mehr an Träume. Dafür Morgens um 05:00 Uhr \"gleich da\". Extremes Schwitzen über den ganzen Tag. Kalter Schweiß und starkes Frieren, auch bei 25 Grad Celsius. Nach fünf Wochen Venlafaxin bekomme ich zusätzlich 2 x täglich Lithiumcarbonat. Verschlimmerung der erwähnten Nebenwirkungen und zusätzlich Libidoverlust und unfähig, eine Ejakulation zu bekommen. Schlechte Stimmung und der Entschluss, diese Medis nicht mehr zu nehmen. Setze also ab und das Frieren und Schwitzen verschwinden sehr rasch. Dafür am Morgen eine...

Venlafaxin bei rezidivierende schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Venlafaxinrezidivierende schwere Depression25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, leide seit vielen Jahren unter Deprssionen und Burn-Out. Rezidive in den letzten drei Jahren häufiger. Frühere Erfahrungen mit Cipralex und Trazodon jeweils als Monotherapie. War nicht ausreichend, dauerhaft \"normal\" zu leben. Herbst 2009 bis Mai 2010
100 Amitriptylin abends/20 Citalopram morgens. Wirkung auf die Stimmung nach sechs Wochen sehr gut. Wegen Gewichtszunahme und Freßattacken/Heißhunger auf Süßes (kommt vom Ami) in Mai 2010 Umstieg auf Venlafaxin. Zunächst 75 mg, dann rasch hochdosiert auf 300 mg/Tag. Massive Einschlafprobleme, keine Erinnerung mehr an Träume. Dafür Morgens um 05:00 Uhr \"gleich da\". Extremes Schwitzen über den ganzen Tag. Kalter Schweiß und starkes Frieren, auch bei 25 Grad Celsius. Nach fünf Wochen Venlafaxin bekomme ich zusätzlich 2 x täglich Lithiumcarbonat. Verschlimmerung der erwähnten Nebenwirkungen und zusätzlich Libidoverlust und unfähig, eine Ejakulation zu bekommen. Schlechte Stimmung und der Entschluss, diese Medis nicht mehr zu nehmen. Setze also ab und das Frieren und Schwitzen verschwinden sehr rasch. Dafür am Morgen eine extreme Müdigkeit, die min. zwei Stunden anhält. Nachmittags nach der Arbeit gleich nach Hause und ein Nickerchen gemacht.
Jetzt eigenmächtige Wiederaufnahme von Amitriptylin und Citalopram, zunächst allerdings in der halben Dosierung zu früher (habe noch Restbestände dieser Medis). Morgen Termin bei meiner Psychiaterin, um eine vernünftige Medikation zu besprechen. Bis auf die Gewichtszunahme, die mir heute allenfalls als kleines, hinnehmbares Übel erscheint, wirkte Ami in Kombi mit Cita bei mir sehr gut, um stimmungsmäßig stabil zu sein.
Bei vielen Menschen wirkt Venlafaxin sehr gut; bei mir eben nicht, so dass ich das Medi in Kombi mit Quilonum retad nicht mehr nehmen werde.
Freue mich, wenn ich mit meinen Erfahrungen helfen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 25583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angststörungen mit Schwindel, Ejakulationsstörungen

Eintritt der Wirkung nach ca.15 Tagen bei relativ schwacher Dosierung (1 Kapsel pro Tag). Symtome traten etwas verstärkt auf, dazu Schwindel, vermehrtes Schwitzen, Ejakulationsstörungen. Nach Eintritt der Wirksamkeit verschwanden alle Nebenwirkungen nach und nach. Fühle mich mit dem Medikament sehr gut, Blutwerte sind hervorragend. Das Wichtigste für mich war das Durchhalten der Einnahme bis zum Eintritt der Wirkung! Ich glaube das ist für die meisten Depressiven der Schlüssel. Auf Grund der Nebenwirkungen setzt man das Medikament -und auch andere Antidepressiva- wieder ab, ohne das die Wirkung überhaupt einsetzen kann.

Trevilor retard bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepression, Angststörungen6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eintritt der Wirkung nach ca.15 Tagen bei relativ schwacher Dosierung (1 Kapsel pro Tag). Symtome traten etwas verstärkt auf, dazu Schwindel, vermehrtes Schwitzen, Ejakulationsstörungen. Nach Eintritt der Wirksamkeit verschwanden alle Nebenwirkungen nach und nach. Fühle mich mit dem Medikament sehr gut, Blutwerte sind hervorragend. Das Wichtigste für mich war das Durchhalten der Einnahme bis zum Eintritt der Wirkung! Ich glaube das ist für die meisten Depressiven der Schlüssel.
Auf Grund der Nebenwirkungen setzt man das Medikament -und auch andere Antidepressiva- wieder ab, ohne das die Wirkung überhaupt einsetzen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 10603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Schwindel, Schweißausbrüche, Erektionsstörungen, Ejakulationsstörungen, Durchfall

Nehme Trevilor ret. seit nunmehr 3 Jahren wegen wiederkehrender schwerer Depressionen mit ausgeprägter Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit, schwerer Tagmüdigkeit und Verlust des Selbstwertgefühls. Erfahrungen: Wirksamkeit auf das psychische Befinden gut - sehr gut. Depressive Gedanken sind schon nach kurzer Einnahmezeit von ca. 10 Tagen verschwunden gewesen, deutliche Antriebssteigerung. Allerdings sind die Nebenwirkungen nicht ohne: Ich nehme aktuell eine Tagesdosis von 150 mg (Einnahme jeweils morgens), habe im Lauf der Behandlung rund 20 kg an Gewicht zugenommen, schwitze extrem bei jeder geringfügigen körperlichen Aktivität, auch bei niedrigen Umgebungstemperaturen, häufig auch nachts. Hin und wieder auch plötzlich einsetzende Schwindelattacken mit Kreislaufproblemen von wenigen Minuten Dauer, plötzlich einsetzende massive Schweißausbrüche und Hitzegefühle. Daneben anhaltende Probleme mit Erektion und Ejakulation, eingeschränkte Libido. Verdauungsprobleme in Form von häufigem Flüssigstuhl und Durchfall. Auch hat die Einnahme von Trevilor mein vorher schon bestehendes Restless...

Trevilor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Trevilor ret. seit nunmehr 3 Jahren wegen wiederkehrender schwerer Depressionen mit ausgeprägter Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit, schwerer Tagmüdigkeit und Verlust des Selbstwertgefühls.
Erfahrungen: Wirksamkeit auf das psychische Befinden gut - sehr gut. Depressive Gedanken sind schon nach kurzer Einnahmezeit von ca. 10 Tagen verschwunden gewesen, deutliche Antriebssteigerung. Allerdings sind die Nebenwirkungen nicht ohne: Ich nehme aktuell eine Tagesdosis von 150 mg (Einnahme jeweils morgens), habe im Lauf der Behandlung rund 20 kg an Gewicht zugenommen, schwitze extrem bei jeder geringfügigen körperlichen Aktivität, auch bei niedrigen Umgebungstemperaturen, häufig auch nachts. Hin und wieder auch plötzlich einsetzende Schwindelattacken mit Kreislaufproblemen von wenigen Minuten Dauer, plötzlich einsetzende massive Schweißausbrüche und Hitzegefühle. Daneben anhaltende Probleme mit Erektion und Ejakulation, eingeschränkte Libido. Verdauungsprobleme in Form von häufigem Flüssigstuhl und Durchfall. Auch hat die Einnahme von Trevilor mein vorher schon bestehendes Restless Legs Syndrom stark verstärkt, so dass ich hiergegen auf die Einnahme von Pramipexol angewiesen bin. Emotional stellte ich bei mir eine Verflachung der Gefühle und teils erhöhte Gleichgültigkeit gegenüber dem Geschehen in meiner Umwelt fest.
Die beschriebenen Nebenwirkungen haben sich bei mir im Lauf der Behandlung eher verstärkt als verringert, insbesondere das Schwitzen nimmt zusehends Ausmaße an, die an die Toleranzgrenze gehen.
Ich warne ausdrücklich vor eigenmächtigen Absetzversuchen. Ich habe mal von heute auf morgen Trevilor nicht mehr eingenommen und bekam ab dem 5. Tag Absetzerscheinungen, die nur mehr die Bezeichnung "Horrortrip" verdienen.

Eingetragen am  als Datensatz 36992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Antriebslosigkeit, Benommenheit, Sexuelle Funktionsstörungen

Venlafaxin wurde in zwei Jahren jeweils 10 Monate pro Jahr eingenommen. Unabhänigig von verschiedenen Dosierungshöhen stellte sich zwar eine Milderung der Depression ein, jedoch blieb die Depression erhalten. Ein stabiler Schlaf-Wach-Rhythmus war nur unter gleichzeitiger Einnahme anderer den Schlaf fördernden Medikaments möglich, was bei Bedarf zeitweise geschah. Überwiegend wurde nur Venlafaxin eingenommen. Als Nebenwirkung trat beide Male den Lebensalltag sehr belastende Antriebsarmut auf, die nach dem Absetzen verschwand. Allgemeine Benommenheit und sexuelle Funktionsstörungen, die die Ausübung von Sexualität zu stark beeinträchtigten, gehörten stets zu den permanenten Nebenwirkungen. Gerade bei Depression ist ganz normal ausgeübte Sexualität eine wichtige Möglichkeit, auf natürliche Weise stimmungsaufhellend der Depression entgegen zu wirken, die durch Venlafaxin stark eingeschränkt wird. Nach etwa 7 Monaten traten beide Male die ersten Symptome auf, die auf ein Zuviel an Serotonin im Gehirn hinweisen (woran so schnell niemand denkt), die sich im Laufe der nächsten 3...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Venlafaxin wurde in zwei Jahren jeweils 10 Monate pro Jahr eingenommen.
Unabhänigig von verschiedenen Dosierungshöhen stellte sich zwar eine Milderung der Depression ein, jedoch blieb die Depression erhalten.
Ein stabiler Schlaf-Wach-Rhythmus war nur unter gleichzeitiger Einnahme anderer den Schlaf fördernden Medikaments möglich, was bei Bedarf zeitweise geschah. Überwiegend wurde nur Venlafaxin eingenommen.

Als Nebenwirkung trat beide Male den Lebensalltag sehr belastende Antriebsarmut auf, die nach dem Absetzen verschwand.
Allgemeine Benommenheit und sexuelle Funktionsstörungen, die die Ausübung von Sexualität zu stark beeinträchtigten, gehörten stets zu den permanenten Nebenwirkungen. Gerade bei Depression ist ganz normal ausgeübte Sexualität eine wichtige Möglichkeit, auf natürliche Weise stimmungsaufhellend der Depression entgegen zu wirken, die durch Venlafaxin stark eingeschränkt wird.

Nach etwa 7 Monaten traten beide Male die ersten Symptome auf, die auf ein Zuviel an Serotonin im Gehirn hinweisen (woran so schnell niemand denkt), die sich im Laufe der nächsten 3 Monate verstärkten:
Allgemeinzustand wie bei einer Grippe, schnelle Erschöpfung des Kreislaufs schon bei geringer Anstrengung, Schwitzen, Kopfschmerzen, veränderte Atmung, alltägliche Beanspruchung der Muskulatur führt zu dauerhaft leichtem Muskelkater und ein Gefühl, als wenn jederzeit ein Muskelkrampf bevorsteht, plötzlich auftretende sehr heftige Muskelkrämpfe.

Beide Male musste Venlafaxin abgesetzt werden. Selbst wenn kein zuviel an Serotonin gewesen sein sollte - was nur vermutet werden kann -, so war ein Leben mit den Nebenwirkungen beide Male nicht mehr möglich.

Eingetragen am  als Datensatz 35722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen, Schlafstörungen, Angstattacken mit Gewichtszunahme, Ejakulationsstörungen, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Harnverhalt, Blasenentzündung

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen ging es merklich aufwärts. Es geht mir jetzt nach einer Einnahmezeit von 10 Monaten recht gut. Aber die Nebenwirkungen können nicht toleriert werden. 28 kg. Übergewicht. Große Probleme im Urologischen Bereich. Seit 10 Monaten habe ich eine Anejakulation. Seit 10 Monaten totaler Libidoverlust. Probleme mit der Frau, die fremdgehen vermutet. So ganz ohne Orgasmuß zu leben ist schon ein Problem. Blasenverkrampfungen und Probleme mit dem Wasserlassen kommen hinzu. Entzündungen im Harnwegsbereich. Blutige Samenausscheidungen beim Wasserlassen. Bei dem Medi Sertalin war es so änlich nur nicht so heftig. Ich hoffe mein Beitag hilft weiter. Grüße Obion.

Trevilor retard bei Depressionen, Schlafstörungen, Angstattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepressionen, Schlafstörungen, Angstattacken1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen ging es merklich aufwärts.
Es geht mir jetzt nach einer Einnahmezeit von 10 Monaten recht gut.
Aber die Nebenwirkungen können nicht toleriert werden.
28 kg. Übergewicht.
Große Probleme im Urologischen Bereich.
Seit 10 Monaten habe ich eine Anejakulation.
Seit 10 Monaten totaler Libidoverlust.
Probleme mit der Frau, die fremdgehen vermutet.
So ganz ohne Orgasmuß zu leben ist schon ein Problem.
Blasenverkrampfungen und Probleme mit dem Wasserlassen kommen hinzu.
Entzündungen im Harnwegsbereich.
Blutige Samenausscheidungen beim Wasserlassen.
Bei dem Medi Sertalin war es so änlich nur nicht so heftig.
Ich hoffe mein Beitag hilft weiter.
Grüße Obion.

Eingetragen am  als Datensatz 14177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Nachtschweiß, Schlafstörungen, Zähneknirschen, Sexuelle Funktionsstörungen

Gutes Medikament, halte es für eines der effektivsten und verträglichsten Antidepressiva. Hat zwar schon gewisse Nebenwirkungen, die scheinen mir jedoch akzeptabel in Anbetracht der Wirkung

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gutes Medikament, halte es für eines der effektivsten und verträglichsten Antidepressiva. Hat zwar schon gewisse Nebenwirkungen, die scheinen mir jedoch akzeptabel in Anbetracht der Wirkung

Eingetragen am  als Datensatz 48840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Ängste und Depressionen mit Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen, Sexuelle Funktionsstörungen

Seitdem ich diese Medikament begann einzunehmen, konnte ich morgens sehr schlecht aus dem Bett kommen,Antriebslosigkeit, hatte häufig Kopfschmerzen und praktisch keine Potenz mehr, was für mich auch Lebensqualität bedeutet. Nach Absprache mit meinem Neurologen wechsle ich wieder auf Elontril da ich besser damit klar komme und praktisch keine Nebanwirkungen fest stelle.

Venlafaxin bei Ängste und Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinÄngste und Depressionen20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seitdem ich diese Medikament begann einzunehmen, konnte ich morgens sehr schlecht aus dem Bett kommen,Antriebslosigkeit, hatte häufig Kopfschmerzen und praktisch keine Potenz mehr, was für mich auch Lebensqualität bedeutet.

Nach Absprache mit meinem Neurologen wechsle ich wieder auf Elontril da ich besser damit klar komme und praktisch keine Nebanwirkungen fest stelle.

Eingetragen am  als Datensatz 37322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Stressbedingte Depression mit Ejakulationsstörungen, Allergische Hautreaktion, Orgasmusstörung

Das Medikament hatte positeve Effekte auf mein Befinden, was ich aber erst nach dem Absetzen so richtig registriert habe. Die "normalen" Nebenwirkungen traten bereits nach 2 Tagen der Einahme auf: Ejakulationsstörungen, Orgasmusstörungen. Nach ca. 12-14 Tagen trat allerdings ein extremer, juckender Hautausschlag unter den Armen und zwischen den Beinen auf, der sich nach und nach auf den Bauch, den Hals und das Gesicht ausweitete. Nach ca 14 Tagen habe ich das Medikament abgesetzt, da dieser Ausschlag eindeutig auf eine allergische Reaktion zurückzuführen war. nach dem Absetzen des Medikamentes ging der Ausschlag nach ca: 2 Tagen wieder zurück. Keine Nebenwirkungen durch das Absetzen.

Trevilor bei Stressbedingte Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorStressbedingte Depression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hatte positeve Effekte auf mein Befinden, was ich aber erst nach dem Absetzen so richtig registriert habe.

Die "normalen" Nebenwirkungen traten bereits nach 2 Tagen der Einahme auf: Ejakulationsstörungen, Orgasmusstörungen.

Nach ca. 12-14 Tagen trat allerdings ein extremer, juckender Hautausschlag unter den Armen und zwischen den Beinen auf, der sich nach und nach auf den Bauch, den Hals und das Gesicht ausweitete. Nach ca 14 Tagen habe ich das Medikament abgesetzt, da dieser Ausschlag eindeutig auf eine allergische Reaktion zurückzuführen war.

nach dem Absetzen des Medikamentes ging der Ausschlag nach ca: 2 Tagen wieder zurück. Keine Nebenwirkungen durch das Absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 15427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressive Episode mit Libidoverlust, Orgasmusstörung, Ejakulationsstörungen, Gewichtszunahme

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen, hat sich eine Besserung gezeigt,bis heute geht es mir gut. Die Nebenwirkungen sind allerdings heftig. Seit der Einnahme von Trevilor, ist sofort ein Libidoverlust eingetreten der immer noch anhält. Ab sofort war kein Orgasmus mehr möglich und der Samen entleert sich in die Blase. Eine erhebliche Gewichtszuname ist auch zu verzeichnen,ich habe in der Zeit 12 Kg.zugenommen.

Trevilor bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressive Episode9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen, hat sich eine Besserung gezeigt,bis heute geht es mir gut.
Die Nebenwirkungen sind allerdings heftig.
Seit der Einnahme von Trevilor, ist sofort ein Libidoverlust eingetreten der immer noch anhält.
Ab sofort war kein Orgasmus mehr möglich und der Samen entleert sich in die Blase.
Eine erhebliche Gewichtszuname ist auch zu verzeichnen,ich habe in der Zeit 12 Kg.zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 13922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angst mit Gewichtszunahme, Ejakulationsstörungen, Libidoverlust

Starke Gewichtszunahme,Ejakulationsstörungen,keine Lust mehr auf Geschlechtsverkehr

Trevilor bei Depression, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression, Angst12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gewichtszunahme,Ejakulationsstörungen,keine Lust mehr auf Geschlechtsverkehr

Eingetragen am  als Datensatz 5918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen mit Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Schweißausbrüche, Verdauungsstörungen, Nachtschweiß, Ejakulationsstörungen, Probleme beim Wasserlassen

Nach einigen deutlich negativeren Erfahrungen mit anderen Medikamenten bringt mir Venlafaxin inzwischen eine deutliche Besserung ohne allzu drastische Nebenwirkungen. D.h. ich kann wieder gut durchschlafen, mein Gedächtnis, Aufmerksamtkeit, Antrieb und Stimmung sind wieder deutlich besser. Zu Beginn der Einnahme tauchten für einige Wochen (bis ca. 8!) Appetitlosigkeit, Müdigkeit, starke Schweißausbrüche schon bei geringer körperlicher Belastung sowie beim Schlafen und Verdauungsstörungen auf, die inzwischen verschwanden bzw. sich im Falle des Schwitzens wenigstens verbesserten. Zwischendurch kamen erneut Schlafprobleme auf, die jedoch durch umstellen auf die Retardversion wieder verschwanden. Nach wie vor vorhanden sind Ejakulationsstörungen und Probleme beim Wasserlassen.

Venlafaxin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepressionen12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einigen deutlich negativeren Erfahrungen mit anderen Medikamenten bringt mir Venlafaxin inzwischen eine deutliche Besserung ohne allzu drastische Nebenwirkungen. D.h. ich kann wieder gut durchschlafen, mein Gedächtnis, Aufmerksamtkeit, Antrieb und Stimmung sind wieder deutlich besser. Zu Beginn der Einnahme tauchten für einige Wochen (bis ca. 8!) Appetitlosigkeit, Müdigkeit, starke Schweißausbrüche schon bei geringer körperlicher Belastung sowie beim Schlafen und Verdauungsstörungen auf, die inzwischen verschwanden bzw. sich im Falle des Schwitzens wenigstens verbesserten. Zwischendurch kamen erneut Schlafprobleme auf, die jedoch durch umstellen auf die Retardversion wieder verschwanden. Nach wie vor vorhanden sind Ejakulationsstörungen und Probleme beim Wasserlassen.

Eingetragen am  als Datensatz 26806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Schlafstörungen, Müdigkeit, Schwindel, Orgasmusstörung, Ejakulationsstörungen

Nebenwirkungen: Dauerhafte Schlafstörungen, zum Teil noch durch äußerlich verursachten emotionalen Stress verstärkt, teilweise starke Müdigkeit mehrmals am Tage auftretend, verstärkter Hang zur Transpiration in nicht physisch anstrengenden Situationen, Probleme zwischen der Koordination von Orgasmus und Ejakulation: bisweilen Teilejakulation ohne Orgasmus. Sehr guter, dauerhafter antidepressiver Effekt, gute Antriebssteigerung, kein Verlust der Libido, keine Errektionsstörungen, Gewicht stabil.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression17 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Dauerhafte Schlafstörungen, zum Teil noch durch äußerlich verursachten emotionalen Stress verstärkt, teilweise starke Müdigkeit mehrmals am Tage auftretend, verstärkter Hang zur Transpiration in nicht physisch anstrengenden Situationen, Probleme zwischen der Koordination von Orgasmus und Ejakulation: bisweilen Teilejakulation ohne Orgasmus.

Sehr guter, dauerhafter antidepressiver Effekt, gute Antriebssteigerung, kein Verlust der Libido, keine Errektionsstörungen, Gewicht stabil.

Eingetragen am  als Datensatz 18375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]