Erbrechen bei Tramal

Nebenwirkung Erbrechen bei Medikament Tramal

Insgesamt haben wir 219 Einträge zu Tramal. Bei 8% ist Erbrechen aufgetreten.

Wir haben 18 Patienten Berichte zu Erbrechen bei Tramal.

Prozentualer Anteil 93%7%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6674
Durchschnittliches Alter in Jahren5532
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6323,36

Tramal wurde von Patienten, die Erbrechen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramal wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Erbrechen auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Erbrechen bei Tramal:

 

Tramal für Halswirbelfraktur, Schmerzen (chronisch), Fehlstellung HWS mit Übelkeit, Erbrechen, Appetitsverlust, Gewichtsverlust, Müdigkeit, Schwindel, Blutdruckabfall

bei Tramal-Tropfen massive Übelkeit innerhalb weniger Stunden, bishin zum Erbrechen, Appetitverlust - daraufhin bei mir hoher Gewichtsverlust im Laufe der 3 Jahre (25kg), Müdigkeit, Schindelattacken, Kreislaufprobleme, sehr niedriger RR... Magenverträglichkeit, leichte Dosierung (Dosierpumpe) - habe ich auch manchmal schnell selbst die Dosis erhöht. positv (in meinem Fall): ich hatte Power an manchen Tagen, das war nicht normal Bei den Retart-Tabl. habe ich bisher gute Erfolge erziehlt, meine Dosierung ist momentan "nur" noch 2x 100mg ret. Bin erst seit knapp 2 einhalb Monaten auf Tbl. umgestellt, da ich die Tropfen eher missbraucht habe. Schmerzen habe ich meistens, zur Zeit sind sie "erträglich"... Enzugserscheinungen hätte ich nie für möglich gehalten bis ich es mal weggelassen habe - zum Selbsttest... "VORSICHT SUCHT-GEFAHR"

Tramal retard bei Schmerzen (chronisch), Fehlstellung HWS; Tramal Tropfen bei Halswirbelfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramal retardSchmerzen (chronisch), Fehlstellung HWS2 Monate
Tramal TropfenHalswirbelfraktur3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei Tramal-Tropfen massive Übelkeit innerhalb weniger Stunden, bishin zum Erbrechen, Appetitverlust - daraufhin bei mir hoher Gewichtsverlust im Laufe der 3 Jahre (25kg), Müdigkeit, Schindelattacken, Kreislaufprobleme, sehr niedriger RR...
Magenverträglichkeit, leichte Dosierung (Dosierpumpe) - habe ich auch manchmal schnell selbst die Dosis erhöht.
positv (in meinem Fall): ich hatte Power an manchen Tagen, das war nicht normal

Bei den Retart-Tabl. habe ich bisher gute Erfolge erziehlt, meine Dosierung ist momentan "nur" noch 2x 100mg ret. Bin erst seit knapp 2 einhalb Monaten auf Tbl. umgestellt, da ich die Tropfen eher missbraucht habe. Schmerzen habe ich meistens, zur Zeit sind sie "erträglich"...
Enzugserscheinungen hätte ich nie für möglich gehalten bis ich es mal weggelassen habe - zum Selbsttest... "VORSICHT SUCHT-GEFAHR"

Eingetragen am  als Datensatz 12932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Polytoxikomanie mit Erbrechen, Juckreiz

leider kann ich nicht wirklich von negativen nebenwirkungen berichten...da tramal oder tilidilin...oder Morhium bei mir als einzigste nebenwirkung extreme euphorie erzeugt hat...was beabsichtigt war.....ich hatte sehr sehr selten negative nebenwirkungen die sich geäussert haben in übergeben oder extremer Juckreiz am ganzen koerper...was ich aber immer als angenehm empfunden habe.meine tagesdosis war nach 4 moanten eine 30ml flasche...fuer viele vielleicht nicht viel aber mir hats gerreicht.habe 6 kalte entzüge hinter mir auf tramal...was nicht angenehm war aber das schlimme ist was im kopf danach abgeht...das man selber wieder lernen muss freude zu empfinden sich ueberhaupt ohne etwas zurecht zu finden...mit tramal oder anderen morhinartigen schmerzmitteln war meine welt immer in ordnung...habe heute noch oft damit zu kaempfen keinen rueckfall zu bekommen...da ich dieses gefeuhl sehr vermisse...den preis den ich bezahlt haben dafuer ist das medikamente egal was nicht die wirkung haben wie sie sollen oder gar nicht mehr wirken in normaler dosierung....ich kann jedem nur raten es...

Tramal bei Polytoxikomanie; Tilidin bei Polytoxikomanie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalPolytoxikomanie3 Jahre
TilidinPolytoxikomanie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leider kann ich nicht wirklich von negativen nebenwirkungen berichten...da tramal oder tilidilin...oder Morhium bei mir als einzigste nebenwirkung extreme euphorie erzeugt hat...was beabsichtigt war.....ich hatte sehr sehr selten negative nebenwirkungen die sich geäussert haben in übergeben oder extremer Juckreiz am ganzen koerper...was ich aber immer als angenehm empfunden habe.meine tagesdosis war nach 4 moanten eine 30ml flasche...fuer viele vielleicht nicht viel aber mir hats gerreicht.habe 6 kalte entzüge hinter mir auf tramal...was nicht angenehm war aber das schlimme ist was im kopf danach abgeht...das man selber wieder lernen muss freude zu empfinden sich ueberhaupt ohne etwas zurecht zu finden...mit tramal oder anderen morhinartigen schmerzmitteln war meine welt immer in ordnung...habe heute noch oft damit zu kaempfen keinen rueckfall zu bekommen...da ich dieses gefeuhl sehr vermisse...den preis den ich bezahlt haben dafuer ist das medikamente egal was nicht die wirkung haben wie sie sollen oder gar nicht mehr wirken in normaler dosierung....ich kann jedem nur raten es mit VORSICHT EINZUNEHMEN....

Eingetragen am  als Datensatz 1040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Bandscheiben-OP mit Übelkeit, Erbrechen, Unruhe, Schlaflosigkeit, Medikamentenabhängigkeit, Absetzerscheinungen

Ich habe über 5 Jahre lang Tramal eingenommen. Zuerst waren die Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen, Unruhe, Schlaflosigkeit sehr stark. Dann hatte ich mich daran gewöhnt und konnte so meinen Dauerschmerz etwas in Griff bekommen. Aber ich schlitterte in eine Abhängigkeit hinein, die ich 5 Jahre nicht in Griff bekam. Es war ein Kreis von Schmerzen-Ängsten-Sucht. Meine Umwelt bekam ich nur noch in einer Art "Nebel" mit. Ich konnte ein "normales" Leben nur noch mit immer höheren Dosen führen. Immer wieder wollte ich mit den Tropfen aufhören,aber die Sucht war stärker. Nach meiner 6 Bandscheibenoperation mit Versteifung habe ich dann endlich einen Entzug alleine zu Hause gemacht. Es war schrecklich! Ich hatte Erbrechen, Zittern, Durchfall, Wahrnehmungsstörungen, Juckreiz, Sschlaflosigkeit. Aber ich hab es geschafft und lebe jetzt endlich seit fast 3 Jahren ohne Tramal. Ich kann nut jeden davor warnen, die Nebenwirkungen zu ignorieren und in eine Sucht zu rutschen.

Tramal Tropfen bei Bandscheiben-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramal TropfenBandscheiben-OP5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über 5 Jahre lang Tramal eingenommen. Zuerst waren die Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen, Unruhe, Schlaflosigkeit sehr stark. Dann hatte ich mich daran gewöhnt und konnte so meinen Dauerschmerz etwas in Griff bekommen. Aber ich schlitterte in eine Abhängigkeit hinein, die ich 5 Jahre nicht in Griff bekam. Es war ein Kreis von Schmerzen-Ängsten-Sucht. Meine Umwelt bekam ich nur noch in einer Art "Nebel" mit. Ich konnte ein "normales" Leben nur noch mit immer höheren Dosen führen. Immer wieder wollte ich mit den Tropfen aufhören,aber die Sucht war stärker. Nach meiner 6 Bandscheibenoperation mit Versteifung habe ich dann endlich einen Entzug alleine zu Hause gemacht. Es war schrecklich! Ich hatte Erbrechen, Zittern, Durchfall, Wahrnehmungsstörungen, Juckreiz, Sschlaflosigkeit.
Aber ich hab es geschafft und lebe jetzt endlich seit fast 3 Jahren ohne Tramal. Ich kann nut jeden davor warnen, die Nebenwirkungen zu ignorieren und in eine Sucht zu rutschen.

Eingetragen am  als Datensatz 9818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Ischias-Syndrom mit Schweißausbrüche, Übelkeit, Erbrechen, Herzrasen, Schwindel

Nie wieder Tramal, lieber halte ich die Schmerzen aus. Horrotrip mit Schweißausbruch, Übelkeit mit starkem Erbrechen, Herzrasen, Schwindel. Wirklich nie wieder!!!!

Tramal bei Ischias-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalIschias-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder Tramal, lieber halte ich die Schmerzen aus. Horrotrip mit Schweißausbruch, Übelkeit mit starkem Erbrechen, Herzrasen, Schwindel. Wirklich nie wieder!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 60922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Abgeschlagenheit, unwohl sein mit Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Herzrasen, Erbrechen

nach nur 1 Tablette hatte ich einen trockenen Mund, Kopfschmerzen, Druck auf die Schläfen und Herzrasen, Ich konnte mich nicht hinlegen, da ich das Gefühl hatte, daß es meinen Kopf zerreißt und ich nur Karussell fahre. 2 Tage lang hatte ich übelstes Erbrechen. Und das auch noch am Wochenende.

Tramal bei Abgeschlagenheit, unwohl sein

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalAbgeschlagenheit, unwohl sein1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach nur 1 Tablette hatte ich einen trockenen Mund, Kopfschmerzen, Druck auf die Schläfen und Herzrasen,
Ich konnte mich nicht hinlegen, da ich das Gefühl hatte, daß es meinen Kopf zerreißt und ich nur Karussell fahre. 2 Tage lang hatte ich übelstes Erbrechen. Und das auch noch am Wochenende.

Eingetragen am  als Datensatz 41152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1927 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schwindel, Erbrechen mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Herzrasen

Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Herzrasen

Tramal bei Schwindel, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchwindel, Erbrechen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 30253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Rückenschmerzen, Darmkreps mit Migräne, Erbrechen, Juckreiz, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen

Ich nehme Tramal jetzt schon 2Jahre und die Nebewirkungen sind der Hammer .Mägreneanfälle ,Erbrechen und das schlimmste war mein juckreiz wen ich Mittags mein Tramal genommen habe habe 2Stunden später so ein Juckreiz am ganzen Körper das bis in die Nacht und nächsten Tag .Verschwommen sehen und Stimmungs schwankungen

Tramal bei Rückenschmerzen, Darmkreps

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalRückenschmerzen, Darmkreps-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Tramal jetzt schon 2Jahre und die Nebewirkungen sind der Hammer .Mägreneanfälle ,Erbrechen
und das schlimmste war mein juckreiz wen ich Mittags mein Tramal genommen habe habe 2Stunden später so ein Juckreiz am ganzen Körper das bis in die Nacht und nächsten Tag .Verschwommen sehen und Stimmungs schwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 26668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Ischias-Syndrom, LWS-Syndrom mit Erbrechen, Schwindel, Benommenheit, Kaltschweißigkeit, Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit, Müdigkeit

abends um 23:00 bekam ich von der notaufnahme im krankenhaus dieses medikament aufgrund meiner schmerzen. ich hatte kurz darauf keine schmerzen mehr und konnte gut schlafen. am nächsten morgen ging ich in die arbeit und es wurde zum albtraum! plötzliche übelkeit, erbrechen, schwindel, benommenheit, kaltschweissigkeit, kopfschmerzen, kurzatmigkeit und müdigkeit. ich ging sofort nach hause und schlief ca. 6 stunden. erst gegen abend also ca. 20 stunden später liessen die symptome langsam ab. ich wede dieses medikament nie mehr zu mir nehmen.. es war der reinste horror!!!!!!!!!!!!!!!

tramal 100 mg retard bei Ischias-Syndrom, LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
tramal 100 mg retardIschias-Syndrom, LWS-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

abends um 23:00 bekam ich von der notaufnahme im krankenhaus dieses medikament aufgrund meiner schmerzen. ich hatte kurz darauf keine schmerzen mehr und konnte gut schlafen. am nächsten morgen ging ich in die arbeit und es wurde zum albtraum! plötzliche übelkeit, erbrechen, schwindel, benommenheit, kaltschweissigkeit, kopfschmerzen, kurzatmigkeit und müdigkeit. ich ging sofort nach hause und schlief ca. 6 stunden. erst gegen abend also ca. 20 stunden später liessen die symptome langsam ab. ich wede dieses medikament nie mehr zu mir nehmen.. es war der reinste horror!!!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 24383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

tramal 100 mg retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Polytrauma mit Benommenheit, Übelkeit, Erbrechen

Nach einem schweren Verkehrsunfall und damit verbundenem Polytrauma bzw. sehr starken schmerzen wurden mir tramal-tropfen verschrieben, die ich nach Absprache selbst dosieren konnte. Meist nahm ich ca. 35 Tropfen, die Wirkunge setzte binnen Minuten ein, ich war innerhalb von Minuten absolut Schmerzfrei, zwar äusserst benebelt, also man sollte weder Autofahren, noch Maschinen oder ähnliches bedienen, einziger Nachteil war die Grundsätzliche Übelkeit nach Einnahme.Eine halbe Stunde nach jeder Einnahme musste ich mich mehrmals übergeben, das war die einzige Nebenwirkung die ich erfahren habe doch im Anbetracht der Schmerzen nimmt man das gerne in Kauf.

Tramal bei Polytrauma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalPolytrauma12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem schweren Verkehrsunfall und damit verbundenem Polytrauma bzw. sehr starken schmerzen wurden mir tramal-tropfen verschrieben, die ich nach Absprache selbst dosieren konnte. Meist nahm ich ca. 35 Tropfen, die Wirkunge setzte binnen Minuten ein, ich war innerhalb von Minuten absolut Schmerzfrei, zwar äusserst benebelt, also man sollte weder Autofahren, noch Maschinen oder ähnliches bedienen, einziger Nachteil war die Grundsätzliche Übelkeit nach Einnahme.Eine halbe Stunde nach jeder Einnahme musste ich mich mehrmals übergeben, das war die einzige Nebenwirkung die ich erfahren habe doch im Anbetracht der Schmerzen nimmt man das gerne in Kauf.

Eingetragen am  als Datensatz 13894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Kopfschmerzen, Neuralgie mit Übelkeit, Erbrechen

Anwendung nach Hirn-OP starke Übelkeit Erbrechen

Tramal bei Kopfschmerzen, Neuralgie; Novalgin bei Kopfschmerzen, Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalKopfschmerzen, Neuralgie1 Monate
NovalginKopfschmerzen, Neuralgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung nach Hirn-OP

starke Übelkeit Erbrechen

Eingetragen am  als Datensatz 2259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für kreuzschmerzen, Knochenhautentzündung mit Benommenheit, erhöhter Blutdruck, Übelkeit, Bewusstseinsstörungen, Schwindel, Erbrechen

schwindel,bewusseinsstörungen,benommen,übelkeit,erbrechen,hoher blutdruck

Tramal bei kreuzschmerzen, Knochenhautentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramalkreuzschmerzen, Knochenhautentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwindel,bewusseinsstörungen,benommen,übelkeit,erbrechen,hoher blutdruck

Eingetragen am  als Datensatz 270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Hexenschuss mit Erbrechen, Schlafstörungen, Benommenheit

Nachts Schlafstörungen nach einer einzigen Tablette. Ich habe diese in der Notaufnahme bekommen wegen Hexenschuss. Am Folgetag mehrmaliges stündliches Erbrechen und starke Übelkeit. Benommensein. Schlaftrunken aber ohne schlafen zu können. Es sind nun 24 Stunden seit der Einnahme vergangen und ich fühle mich immer noch krank. Ganz schlimm.

Tramal bei Hexenschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalHexenschuss1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachts Schlafstörungen nach einer einzigen Tablette. Ich habe diese in der Notaufnahme bekommen wegen Hexenschuss.
Am Folgetag mehrmaliges stündliches Erbrechen und starke Übelkeit. Benommensein. Schlaftrunken aber ohne schlafen zu können. Es sind nun 24 Stunden seit der Einnahme vergangen und ich fühle mich immer noch krank.
Ganz schlimm.

Eingetragen am  als Datensatz 82842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Rückenschmerzen mit Übelkeit, Erbrechen, Atemnot, Herzbeschwerden, Angstzustände

ich habe das 1mal tramal genommen die schmerzen waren sofort weg aber was danach kam das wünsche ich niemandem ich war nur noch high dann war ich kurz vor der ohnmacht danach kammen 5std.übelkeit ,brechen atemnot bis hin zu herzproblemen ,angstzustände am ende bin ich im krankenhaus gelandet .nie wieder tramal

Tramal bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe das 1mal tramal genommen die schmerzen waren sofort weg aber was danach kam das wünsche ich niemandem ich war nur noch high dann war ich kurz vor der ohnmacht danach kammen 5std.übelkeit ,brechen atemnot bis hin zu herzproblemen ,angstzustände am ende bin ich im krankenhaus gelandet .nie wieder tramal

Eingetragen am  als Datensatz 28044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen (chronisch) mit Erbrechen, Übelkeit, Verstopfung, Entzugserscheinungen, Abhängigkeit

Jeweils bei Neuanfang (nach einer Pause) oder Dosiserhöhung schlechtsein bis zu erbrechen. Generell Verstopfung (auch noch nach 5 Jahren) Tramal macht körperlich abhängig und der kalte Entzug ist nicht ganz ohne als typischer, aber eher leichter Opiatentzug mit grippeähnlichen Symptomen während ein paar Wochen. Ich kenne die in anderen Berichten angegebene Euphorie, aber die kommt bei mir nur bei Dosen, bei denen es mir auch schlecht wird und das ist bis jetzt nur passiert, wenn die Aerzte das Medikament zu schnell einschleichen wollten. Allgemein für mich ein sehr gut verträgliches, wirksames Schmerzmittel

Tramal retard bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramal retardSchmerzen (chronisch)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jeweils bei Neuanfang (nach einer Pause) oder Dosiserhöhung schlechtsein bis zu erbrechen.
Generell Verstopfung (auch noch nach 5 Jahren)

Tramal macht körperlich abhängig und der kalte Entzug ist nicht ganz ohne als typischer, aber eher leichter Opiatentzug mit grippeähnlichen Symptomen während ein paar Wochen. Ich kenne die in anderen Berichten angegebene Euphorie, aber die kommt bei mir nur bei Dosen, bei denen es mir auch schlecht wird und das ist bis jetzt nur passiert, wenn die Aerzte das Medikament zu schnell einschleichen wollten.

Allgemein für mich ein sehr gut verträgliches, wirksames Schmerzmittel

Eingetragen am  als Datensatz 20367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen (akut) mit Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Verstopfung

War nie richtig schmerzfrei. Die Hersteller müssen mal kleinere Tabletten auf den Markt bringen!

Diclofenac bei Schmerzen (akut); Ibuprofen bei Schmerzen (akut); Paracetamol bei Schmerzen (akut); Tramal bei Schmerzen (akut); palladone retard bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (akut)30 Tage
IbuprofenSchmerzen (akut)2 Jahre
ParacetamolSchmerzen (akut)10 Jahre
TramalSchmerzen (akut)14 Tage
palladone retardSchmerzen (akut)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War nie richtig schmerzfrei. Die Hersteller müssen mal kleinere Tabletten auf den Markt bringen!

Eingetragen am  als Datensatz 68093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
palladone retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Paracetamol, Tramadol, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Morbus Crohn mit Übelkeit, Erbrechen

Bekam Tramal wegen chronischer Schmerzen von Morbus Crohn bzw. Nebenwirkungen anderer Medikamente wie Gliederschmezen. Bei mir schlecht verträglich, Übelkeit und Erbrechen am Folgetag. -->Abbruch der Einnahme

Tramal bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam Tramal wegen chronischer Schmerzen von Morbus Crohn bzw. Nebenwirkungen anderer Medikamente wie Gliederschmezen.
Bei mir schlecht verträglich, Übelkeit und Erbrechen am Folgetag.
-->Abbruch der Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 39278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Schwindel, Erbrechen

Hatte des öfteren mit Müdigkeit und Schwindel zu kämpfen und musste mich sogar mal übergeben.

Tramal bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen (Rücken)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte des öfteren mit Müdigkeit und Schwindel zu kämpfen und musste mich sogar mal übergeben.

Eingetragen am  als Datensatz 32777
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für kreuzschmerzen mit Schweißausbrüche, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Benommenheit, Kopfschmerzen

Schweissausbrüche, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen,Benommenheit,Kopfschmerzen

trama-tropfen bei kreuzschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
trama-tropfenkreuzschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweissausbrüche, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen,Benommenheit,Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 5682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]