Kopfschmerzen bei Minisiston

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Minisiston

Insgesamt haben wir 154 Einträge zu Minisiston. Bei 14% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 22 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Minisiston.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,610,00

Wo kann man Minisiston kaufen?

Minisiston ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Minisiston wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Minisiston wurde bisher von 21 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Minisiston:

 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Kopfschmerzen, Depressionen, Übelkeit, Pilzinfektionen, Menstruationsbeschwerden, Schmierblutungen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Angstzustände, Hautunreinheiten

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Eingetragen am  als Datensatz 5012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Verhütung, Regelschmerzen, Dauerblutungen mit Anorgasmie, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, Libidoverlust

Kopfschmerzen, Anorgasmie, Libidoschwankungen, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen,

Minisiston bei Verhütung, Regelschmerzen, Dauerblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung, Regelschmerzen, Dauerblutungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Anorgasmie, Libidoschwankungen, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen,

Eingetragen am  als Datensatz 2465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Kopfschmerz, Übelkeit, Zyklusstörung mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen

Habe aufgrund von Übelkeit, migräneartigen Kopfschmerzen und Schwindelanfällen von der Aristelle zu dieser Pille gewechselt. Anfangs versprach ich mir viel von dieser Pille und verspürte keine Nebenwirkungen. Doch nach einigen Wochen der Einnahme traten die gleichen Nebenwirkungen erneut und schlimmer auf. Besonders Übelkeit und stechender Kopfschmerz bereiten mir große Sorgen. Diese treten vorallem in den ersten Tagen der Einnahme nach der Pillenpause auf.. Werde mir nun eine andere Pille verschreiben lassen oder anderweitig verhüten.

Minisiston bei Kopfschmerz, Übelkeit, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonKopfschmerz, Übelkeit, Zyklusstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe aufgrund von Übelkeit, migräneartigen Kopfschmerzen und Schwindelanfällen von der Aristelle zu dieser Pille gewechselt. Anfangs versprach ich mir viel von dieser Pille und verspürte keine Nebenwirkungen. Doch nach einigen Wochen der Einnahme traten die gleichen Nebenwirkungen erneut und schlimmer auf. Besonders Übelkeit und stechender Kopfschmerz bereiten mir große Sorgen. Diese treten vorallem in den ersten Tagen der Einnahme nach der Pillenpause auf..
Werde mir nun eine andere Pille verschreiben lassen oder anderweitig verhüten.

Eingetragen am  als Datensatz 81020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Migräne, Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen, Migräne

habe in der pillenpause,sehr starke bis heftige kopfschmerzen,migräneartige,fühle mich unwohl,nehme sie seit ca. 3 monaten wieder,habe vor der schwangerschaft minisiston auch genommmen,kam supi klar damit,ohne nebenwirkungen,dafür jetzt :((

Minisiston 20 fem bei Migräne, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Minisiston 20 femMigräne, Kopfschmerzen28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe in der pillenpause,sehr starke bis heftige kopfschmerzen,migräneartige,fühle mich unwohl,nehme sie seit ca. 3 monaten wieder,habe vor der schwangerschaft minisiston auch genommmen,kam supi klar damit,ohne nebenwirkungen,dafür jetzt :((

Eingetragen am  als Datensatz 38512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston 20 fem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Akne, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Körpergeruch

Scheißausbrüche, übler Schweißgeruch, Kopfschmerzen, Akne, Stimmungsschwankung,

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Scheißausbrüche, übler Schweißgeruch, Kopfschmerzen, Akne, Stimmungsschwankung,

Eingetragen am  als Datensatz 21740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Blutungen, Wassereinlagerung

Ich nehme die minisiston nun seit ca 14 Jahren. Es war immer alles bestens. Keine erkennbaren Nebenwirkungen..evtl die Kopfschmerzen, die ich des öfteren mal habe. Ist aber nicht nachweisbar. Seit ca einem Jahr ist alles anders. Ewige Kopfschmerzen, leichte Gewichtszunahme ( nein, ich esse nicht mehr oder anders als sonst und mache auch sport), stimmumgsschwankungen, obwohl alles gut läuft bei mir....Wasser in den beinen ....Und vor allem über Monate Blutungen. Mittlerweile sehr starke seit 3 Wochen. Es wurde alles versucht. Auch die Pille mal länger durch zu nehmen. Aber leider sind die Nebenwirkungen nun einfach zu stark und mich macht es seelisch richtig fertig. Nun habe ich sie abgesetzt und lasse mir eine spirale einsetzen. Aber im grossen und ganzen war ich jahrelang zufrieden.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die minisiston nun seit ca 14 Jahren.
Es war immer alles bestens. Keine erkennbaren Nebenwirkungen..evtl die Kopfschmerzen, die ich des öfteren mal habe. Ist aber nicht nachweisbar.
Seit ca einem Jahr ist alles anders.
Ewige Kopfschmerzen, leichte Gewichtszunahme ( nein, ich esse nicht mehr oder anders als sonst und mache auch sport), stimmumgsschwankungen, obwohl alles gut läuft bei mir....Wasser in den beinen ....Und vor allem über Monate Blutungen. Mittlerweile sehr starke seit 3 Wochen.
Es wurde alles versucht. Auch die Pille mal länger durch zu nehmen. Aber leider sind die Nebenwirkungen nun einfach zu stark und mich macht es seelisch richtig fertig.
Nun habe ich sie abgesetzt und lasse mir eine spirale einsetzen.
Aber im grossen und ganzen war ich jahrelang zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 84501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Thrombose

Im September 2013 habe ich mit der Einnahme von Minisiston begonnen. Es ging mir vom ersten Tag an nicht gut. Ich fühlte mich müde, geschwächt, hatte ständig Kopfschmerzen, außerdem ein Schmerz im Bein im Bereich der Kniekehle. In der Pillenpause war alles in Ordnung. Doch gleich nach der ersten Einnahme im zweiten Zyklus begannen die Kopfschmerzen wieder. Der Frauenarzt riet mir sofort die Pille abzusetzen, da diese Symptome für ein erhöhtes thrombo-embolietisches Risiko sprechen. Sechs Tage später bin ich während des Abendbrots zusammengebrochen. Meine rechte Körperhälfte (Arm und Bein) war kurz gelähmt (ca. 1/2 Std.) und auch das Sprechen fiel mir anfangs schwer. Im Krankenhaus stellten sie dann im MRT fest, dass ich zwei kleine Blutgerinnsel im Kleinhirn und Großhirn habe. Des weiteren wurde ein Loch in der Herzscheidewand diagnostiziert (persistierendes Foramen ovale). Ich bin überzeugt, dass die Pille eine Thrombose hervorgerufen hat, die sich löste und durch das Loch in der Herzscheidewand in den oberen Blutkreislauf gelangen konnte, so dass es zu einem Schlaganfall kam....

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im September 2013 habe ich mit der Einnahme von Minisiston begonnen. Es ging mir vom ersten Tag an nicht gut. Ich fühlte mich müde, geschwächt, hatte ständig Kopfschmerzen, außerdem ein Schmerz im Bein im Bereich der Kniekehle. In der Pillenpause war alles in Ordnung. Doch gleich nach der ersten Einnahme im zweiten Zyklus begannen die Kopfschmerzen wieder. Der Frauenarzt riet mir sofort die Pille abzusetzen, da diese Symptome für ein erhöhtes thrombo-embolietisches Risiko sprechen. Sechs Tage später bin ich während des Abendbrots zusammengebrochen. Meine rechte Körperhälfte (Arm und Bein) war kurz gelähmt (ca. 1/2 Std.) und auch das Sprechen fiel mir anfangs schwer. Im Krankenhaus stellten sie dann im MRT fest, dass ich zwei kleine Blutgerinnsel im Kleinhirn und Großhirn habe. Des weiteren wurde ein Loch in der Herzscheidewand diagnostiziert (persistierendes Foramen ovale).
Ich bin überzeugt, dass die Pille eine Thrombose hervorgerufen hat, die sich löste und durch das Loch in der Herzscheidewand in den oberen Blutkreislauf gelangen konnte, so dass es zu einem Schlaganfall kam.
Zu meiner Person:
Zu dem Zeitpunkt war ich 36 Jahre alt, 176cm groß. 69kg, sportlich, Nichtraucherin und Mutter von 4 Kindern.

Eingetragen am  als Datensatz 70339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Stimmungsschwankungen mit Hautunreinheiten, Kopfschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Müdigkeit, Gewichtsverlust, starke Menstruation, Menstruationsschmerzen, Übelkeit

Ich nehme diese Pille nun seit 3 Jahren, musste vor 4 Jahren zu dieser wechseln, weil ich die Alte nicht vertragen habe. Nach 3 Jahren treten nun fast alle Nebenwirkungen auf, die mir bekannt sind. Ich bekomme Hautunreinheiten, Kopfschmerzen, Depressionen, Schmerzen beim Sex, Unlust, ständige Müdigkeit. Zudem muss ich sagen, dass ich durch diese Pille etwa 15 Kilo abgenommen habe, was mich anfangs gefreut hat, jetzt allerdings Angst bereitet. Ich habe unglaubliche Schmerzen bei meiner Menstruation, die zudem sehr stark ist, seitdem ich auf die Minisiston 20 fem umgestiegen bin. Nach der Einnahme wird mir jedesmal für eine Stunde übel. Ich werde nun wieder wechseln, allerdings habe ich Angst davor, was mich bei der nächsten erwarten wird.

Minisiston bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonStimmungsschwankungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese Pille nun seit 3 Jahren, musste vor 4 Jahren zu dieser wechseln, weil ich die Alte nicht vertragen habe. Nach 3 Jahren treten nun fast alle Nebenwirkungen auf, die mir bekannt sind.
Ich bekomme Hautunreinheiten, Kopfschmerzen, Depressionen, Schmerzen beim Sex, Unlust, ständige Müdigkeit. Zudem muss ich sagen, dass ich durch diese Pille etwa 15 Kilo abgenommen habe, was mich anfangs gefreut hat, jetzt allerdings Angst bereitet. Ich habe unglaubliche Schmerzen bei meiner Menstruation, die zudem sehr stark ist, seitdem ich auf die Minisiston 20 fem umgestiegen bin. Nach der Einnahme wird mir jedesmal für eine Stunde übel.

Ich werde nun wieder wechseln, allerdings habe ich Angst davor, was mich bei der nächsten erwarten wird.

Eingetragen am  als Datensatz 46986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):44
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwäche, Schmierblutungen

Schmierblutungen,Übelkeit,Schwäche,Kopfschmerzen

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmierblutungen,Übelkeit,Schwäche,Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 38525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Zyklusstörung mit Hauttrockenheit, Kopfschmerzen

Nehme schon seit etwa drei Jahren Minisiston wegen unregelmässigen Zyklen. Nehme Pille eigentlich durch. Nach 5 oder 6 Streifen fangen dann die Schmierblutungen an. Dann muss ich eine Pause machen und dann kann ich wieder bis zu 6 Streifen nehmen. Habe seitdem extrem trockene Haut (trotzdem ab und zu Hautunreinheiten). Habe auch immer Kopfschmerzen in der Pause und zwar fast die ganze Zeit bis ich einen neuen Streifen anfange. Ansonsten vertrage ich Minisiston gut. Dadurch dass ich die Pille durchnehme, kann ich auch mal einen Tag vergessen, die Verhütung ist weiterhin gewährleistet. Kopfweh ist dann für einen Tag angesagt. Kann Minisiston beschränkt empfehlen. Hängt von Hautsituation ab.

Minisiston bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonZyklusstörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme schon seit etwa drei Jahren Minisiston wegen unregelmässigen Zyklen. Nehme Pille eigentlich durch. Nach 5 oder 6 Streifen fangen dann die Schmierblutungen an. Dann muss ich eine Pause machen und dann kann ich wieder bis zu 6 Streifen nehmen. Habe seitdem extrem trockene Haut (trotzdem ab und zu Hautunreinheiten). Habe auch immer Kopfschmerzen in der Pause und zwar fast die ganze Zeit bis ich einen neuen Streifen anfange. Ansonsten vertrage ich Minisiston gut. Dadurch dass ich die Pille durchnehme, kann ich auch mal einen Tag vergessen, die Verhütung ist weiterhin gewährleistet. Kopfweh ist dann für einen Tag angesagt. Kann Minisiston beschränkt empfehlen. Hängt von Hautsituation ab.

Eingetragen am  als Datensatz 30317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden

Bekam starke Kopfschmerzen. Es traten ebenso unangenehme Unterleibsschmerzen vor und während der Blutung auf, sowie mäßige Schmerzen in den Brustwarzen.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam starke Kopfschmerzen. Es traten ebenso unangenehme Unterleibsschmerzen vor und während der Blutung auf, sowie mäßige Schmerzen in den Brustwarzen.

Eingetragen am  als Datensatz 15596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):133
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Verhütung mit Kopfschmerzen, depressive Verstimmung

Ich habe die Pille vier Jahre lang genommen. Ich hatte keine Lust mehr auf Unternehmungen, wollte am liebsten nur noch den ganzen Tag im Bett liegen und nichts tun. Ich wurde immer stark depressiver.. hatte nahezu jeden Tag Kopfschmerzen..

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille vier Jahre lang genommen. Ich hatte keine Lust mehr auf Unternehmungen, wollte am liebsten nur noch den ganzen Tag im Bett liegen und nichts tun. Ich wurde immer stark depressiver.. hatte nahezu jeden Tag Kopfschmerzen..

Eingetragen am  als Datensatz 84117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Verhütung mit Kopfschmerzen, Blasenentzündung

Sobald ich die Pille eingenommen habe, bekam ich eine Blasenentzündung. Anfangs dachte ich es sei normal, doch nach einiger Zeit bekam ich wöchentlich Blasenbeschwerden, sodass ich einen Urologen aufsuchen musste. Nach vielen Gesprächen bin ich dem Rat meines Urologen und Freunden gefolgt und setzte die Pille Minisiston 20 fem ab. Seit dem leide ich nicht mehr an Blasenentzündungen. Neben der vielen Harnwegsentzündungen bekam ich sehr oft Kopfschmerzen, welche von hinten nach vorne ausstrahlten, durch diese bekam ich heftige Nackenschmerzen was zu Verspannungen führte. Mein Körper scheint auf Verhütungspillen sehr sensibel zu reagieren, daher bin ich wieder auf Kondome übergestiegen.

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sobald ich die Pille eingenommen habe, bekam ich eine Blasenentzündung. Anfangs dachte ich es sei normal, doch nach einiger Zeit bekam ich wöchentlich Blasenbeschwerden, sodass ich einen Urologen aufsuchen musste. Nach vielen Gesprächen bin ich dem Rat meines Urologen und Freunden gefolgt und setzte die Pille Minisiston 20 fem ab. Seit dem leide ich nicht mehr an Blasenentzündungen. Neben der vielen Harnwegsentzündungen bekam ich sehr oft Kopfschmerzen, welche von hinten nach vorne ausstrahlten, durch diese bekam ich heftige Nackenschmerzen was zu Verspannungen führte.
Mein Körper scheint auf Verhütungspillen sehr sensibel zu reagieren, daher bin ich wieder auf Kondome übergestiegen.

Eingetragen am  als Datensatz 75927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für pilli mit Herzschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel

herzschmerzen, übelkeit, kopfschmerzen, schwindelgefühl.

Minisiston bei pilli

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Minisistonpilli-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

herzschmerzen, übelkeit, kopfschmerzen, schwindelgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 58212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

Minisiston bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonKopfschmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 46210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen

Schon im ersten Monat der Einnahme traten extreme Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen auf.Kompletter Verlust der Libido ab dem zweiten Monat.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon im ersten Monat der Einnahme traten extreme Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen auf.Kompletter Verlust der Libido ab dem zweiten Monat.

Eingetragen am  als Datensatz 43349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für ja mit Kopfschmerzen

leider kopfweh täglich bekommen

Minisiston bei ja

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Minisistonja2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leider kopfweh täglich bekommen

Eingetragen am  als Datensatz 36680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Verhütung mit Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Depressionen, Kopfschmerzen, Heißhunger

Nach der 2 Woche der Einnahme traten bei mir Aggressionen und starke Stimmungsschwankungen auf. ab der 3 Woche traten bei mir Unlust und erste "Heulanfälle" und dann auch Depressioenen. Fressanfälle und Kopfschmerzen auch.

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 2 Woche der Einnahme traten bei mir Aggressionen und starke Stimmungsschwankungen auf.
ab der 3 Woche traten bei mir Unlust und erste "Heulanfälle"
und dann auch Depressioenen.
Fressanfälle und Kopfschmerzen auch.

Eingetragen am  als Datensatz 19192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Verdauungstörungen, Darmkrämpfe, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit

verdauungstörungen darmkrämpfe kopfschmerzen apetitlosigkeit

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verdauungstörungen darmkrämpfe kopfschmerzen apetitlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 10623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Brustspannen, Kopfschmerzen, Lustlosigkeit

starke Unterleibsschmerzen (auch ohne Regel), starkes Brustspannen, Kopfschmerzen, gar keine Lust auf Sex

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Unterleibsschmerzen (auch ohne Regel), starkes Brustspannen, Kopfschmerzen, gar keine Lust auf Sex

Eingetragen am  als Datensatz 25348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Kopfschmerzen bei Minisiston

[]