Müdigkeit bei Clindamycin

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 753 Einträge zu Clindamycin. Bei 8% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 57 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 66%34%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6785
Durchschnittliches Alter in Jahren4247
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0926,30

Clindamycin wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 54 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Clindamycin:

 

Clindamycin für Kieferknochenentzündung mit Durchfälle, Übelkeit, Schwindel, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Zittern

Anlässlich einer Kieferknochenentzündung und Kiefervereiterung sollte ich über 6 Tage 12 Tabletten Clindamycin-ratiopharm 600 mg einnehmen, von denen ich die letzte gar nicht mehr runter bekam. Durch dieses Medikament wurde ich total apathisch, konnte weder essen noch trinken, hatte starke Durchfälle, musste ständig würgen und selbst das Sprechen fiel mir schwer, bis mich zwei Freunde ins die Notdienstambulanz eines Klinikums brachten, wo ich erstmal an den Tropf gehängt wurde. Reaktionen: Durchfälle, Übelkeit, Schwindel, Abgeschlagenheit, Apathie, Gewichtsverlust (12kg), Magenschmerzen, Bauchkrämpfe, extreme Kopfschmerzen, gegen die Migräne ein Spaziergang ist, gestörte Darmflora, Bauchschmerzen, Zittern, Schmerzen im Darmbereich, Unterleibskrämpfe, Müdigkeit, Schwäche, Krämpfe, Suizidgedanken, Magen-Darm-Störungen, Schläfrigkeit, Appetitlosigkeit Ich nahm Clinda 600 Anfang Juni und bin heute (Ende September) immer noch krank, muss mich oft übergeben und habe Durchfälle und Magen-/Bauch- und Darmschmerzen und (star-ke) Kopfschmerzen sowie Appetitlosigkeit, Nebemwirkungen, die...

Clindamycin 600 bei Kieferknochenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin 600Kieferknochenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anlässlich einer Kieferknochenentzündung und Kiefervereiterung sollte ich über 6 Tage 12 Tabletten Clindamycin-ratiopharm 600 mg einnehmen, von denen ich die letzte gar nicht mehr runter bekam. Durch dieses Medikament wurde ich total apathisch, konnte weder essen noch trinken, hatte starke Durchfälle, musste ständig würgen und selbst das Sprechen fiel mir schwer, bis mich zwei Freunde ins die Notdienstambulanz eines Klinikums brachten, wo ich erstmal an den Tropf gehängt wurde.
Reaktionen: Durchfälle, Übelkeit, Schwindel, Abgeschlagenheit, Apathie, Gewichtsverlust (12kg), Magenschmerzen, Bauchkrämpfe, extreme Kopfschmerzen, gegen die Migräne ein Spaziergang ist, gestörte Darmflora, Bauchschmerzen, Zittern, Schmerzen im Darmbereich, Unterleibskrämpfe, Müdigkeit, Schwäche, Krämpfe, Suizidgedanken, Magen-Darm-Störungen, Schläfrigkeit, Appetitlosigkeit
Ich nahm Clinda 600 Anfang Juni und bin heute (Ende September) immer noch krank, muss mich oft übergeben und habe Durchfälle und Magen-/Bauch- und Darmschmerzen und (star-ke) Kopfschmerzen sowie Appetitlosigkeit, Nebemwirkungen, die erst jetzt anfangen, lang-sam abzuklingen. Ich bin nach wie vor immer mal wieder krank geschrieben, bin aber zwi-schendurch auch sehr krank wieder zur Arbeit gegangen. Die Durchfälle halten also immer noch an und wurden erst nach Absetzen besonders schlimm (wie alle Nebenwirkungen). Ich habe Angst, dass bleibender Schaden verursacht wurde.
Mein Zahnarzt wollte mir das Zeug nicht geben, da er meinte, dass es tödlich sein könne. Er wusste von einem Fall eines jungen Mannes aus Amerika. In einer Kieferklinik ist es mir ver-schrieben worden, da es absolut notwendig war, sonst hätte ich an der Kieferknochenvereite-rung/- entzündung sterben können.

Eingetragen am  als Datensatz 4084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Infekt nach Weisheitszahn OP mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Nach dem mir vor 10 Tagen 3 Weisheitszähne entfernt wurden und es sich danach entzündete wurde mir Clindamycin verschrieben. Leider googlte ich nach dem Antibiotikum und stieß auf dieses Forum hier. Nach einigem Lesen bekam ich regelrecht Panik und mir ging es gleich ein ganz schönes Stück schlechter. Völlig ohne Grund! Ich hatte die höchstdosis verschrieben bekommen (1800mg täglich) und habe das ganze absolut heil überstanden. Ich habe die Tabletten jeweils im 8 stunden Takt zu bzw. kurz nach dem Essen eigenommen. Nebenwirkungen hatte ich ausser leichten Schlafschwierigkeiten, etwas Trägheit und Lustlosigkeit eigtl gar keine. Mein Stuhlgang war von vorne bis hinten fast unverändert. Gegessen habe ich wie folgt: -Zu den Tabletten zerdrückte Banane und lauwarmes Wasser, sonst nichts Ansonsten: Kartoffelbrei, Hühnchen, Fisch, Fenchel, geriebener Apfel (etwas braun werden lassen), Haferschleim und Karotten verzichten würde ich persönlich auf Milchprodukte, auch Jogurt, fettiges Essen, Zucker, Kohlensäure, Alkohol, Zigaretten und große Portionen. Ansonsten kann ich zum...

Clindamycin bei Infekt nach Weisheitszahn OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinInfekt nach Weisheitszahn OP10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem mir vor 10 Tagen 3 Weisheitszähne entfernt wurden und es sich danach entzündete wurde mir Clindamycin verschrieben. Leider googlte ich nach dem Antibiotikum und stieß auf dieses Forum hier. Nach einigem Lesen bekam ich regelrecht Panik und mir ging es gleich ein ganz schönes Stück schlechter. Völlig ohne Grund!

Ich hatte die höchstdosis verschrieben bekommen (1800mg täglich) und habe das ganze absolut heil überstanden. Ich habe die Tabletten jeweils im 8 stunden Takt zu bzw. kurz nach dem Essen eigenommen. Nebenwirkungen hatte ich ausser leichten Schlafschwierigkeiten, etwas Trägheit und Lustlosigkeit eigtl gar keine. Mein Stuhlgang war von vorne bis hinten fast unverändert.
Gegessen habe ich wie folgt:

-Zu den Tabletten zerdrückte Banane und lauwarmes Wasser, sonst nichts
Ansonsten: Kartoffelbrei, Hühnchen, Fisch, Fenchel, geriebener Apfel (etwas braun werden lassen), Haferschleim und Karotten

verzichten würde ich persönlich auf Milchprodukte, auch Jogurt, fettiges Essen, Zucker, Kohlensäure, Alkohol, Zigaretten und große Portionen.

Ansonsten kann ich zum Spülen Calendula Urtinktur empfehlen. Das ist besser als jede Mundspülung. Am besten einfach selbst googlen!

Meine Empfehlung jedenfalls, macht Euch nicht verrückt aufgrund der ganzen übertriebenen Rezensionen hier. Wenn man sich ordentlich verhält und auf ein paar Dinge achtet und vorallem verzichten kann, kommt man absolut gut über die Zeit. Ein paar Pfunde hab ich übrigens auch gelassen, das aber nicht aufgrund des Medikamentes sondern aufgrund der gesunden Ernährung.

Eingetragen am  als Datensatz 45761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Weisheitszahn schmerzte, Behandlung gegen eine bestehende Entzündung mit Müdigkeit, Magenkrämpfe, Schwindel, Übelkeit, Atemnot, Gereiztheit

Hallo zusammen, Auch ich habe vor 3 Tagen vom Zahnarzt dieses Antibiotika verschrieben bekommen weil ich einen Weisheitszahn bekomme, der aber irgendwie gegen einen anderen Zahn drückt und ich dadurch halt eine Entzündung bekommen habe und starke Schmerzen seit einer Woche aushalten musste. Also geht man dort hin und holt das Medikament! Da ich sowieso schon eine Penicillin Allergie habe, bin ich immer ängstlich gegenüber Antibiotika und der Zahnarzt und ich haben uns für dieses entschieden als 'gutes' Alternativ Produkt' Nur leider sind die Nebenwirkungen so heftig das ich ausser Gefecht gesetzt bin und mich nicht mal mehr traue das Haus zu verlassen! Ich habe so starke Magenkrämpfe, dass es kaum auszuhalten ist. Der Schmerz strahlt bis in die Lendenwirbel und in die Brust. Ich bekomme sehr schlecht Luft, habe einen Druck auf der Brust als wäre ein Lkw drauf geparkt! Dazu kommt eine Unglaubliche Müdigkeit und ständiger Schwindel wenn ich den Kopf senke oder hebe! Durch das alles bleibt nicht aus dass ich ziemlich gereizt bin und völlig depressiv! Für mich reicht es mit...

Clindamycin bei Weisheitszahn schmerzte, Behandlung gegen eine bestehende Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinWeisheitszahn schmerzte, Behandlung gegen eine bestehende Entzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
Auch ich habe vor 3 Tagen vom Zahnarzt dieses Antibiotika verschrieben bekommen weil ich einen Weisheitszahn bekomme, der aber irgendwie gegen einen anderen Zahn drückt und ich dadurch halt eine Entzündung bekommen habe und starke Schmerzen seit einer Woche aushalten musste.
Also geht man dort hin und holt das Medikament! Da ich sowieso schon eine Penicillin Allergie habe, bin ich immer ängstlich gegenüber Antibiotika und der Zahnarzt und ich haben uns für dieses entschieden als 'gutes' Alternativ Produkt'
Nur leider sind die Nebenwirkungen so heftig das ich ausser Gefecht gesetzt bin und mich nicht mal mehr traue das Haus zu verlassen! Ich habe so starke Magenkrämpfe, dass es kaum auszuhalten ist. Der Schmerz strahlt bis in die Lendenwirbel und in die Brust. Ich bekomme sehr schlecht Luft, habe einen Druck auf der Brust als wäre ein Lkw drauf geparkt! Dazu kommt eine Unglaubliche Müdigkeit und ständiger Schwindel wenn ich den Kopf senke oder hebe! Durch das alles bleibt nicht aus dass ich ziemlich gereizt bin und völlig depressiv!
Für mich reicht es mit diesem Medikament und ich werde es auch nicht mehr weiter nehmen und mir nach dem Wochenende lieber nochmal eine andere Lösung vorstellen lassen bevor ich weiter hier mit dem Gefühl sitze zu sterben!
Nicht empfehlenswert und sollte dringend von der Pharmaindustrie nochmal überprüft werden!!

Wirkung hingegen war trotzdem gut. Die Zahnschmerzen waren 2. Tag verschwunden. Obs damit einher geht das die anderen Schmerzen die Zahnschmerzen übertönt haben ist dann doch schon fraglich :')

Eingetragen am  als Datensatz 62040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Erysipel mit Müdigkeit, Schwindel, Erbrechen, Druckgefühl im Bauch

Ich habe Clindamycin wegen einer wiederauftretenden Entzündung am rechten Fuss verschrieben bekommen.Diese Form der Entzündung ( Erysipel) habe ich im Laufe von 35 Jahren etwa 8 mal gehabt. Clindamycin war das am schnellsten wirkende Präparat welches ich dagegen je eingenommen habe. Innerhalb von 36 Stunden gingen die Schwellungen in den betroffenen Zehen zurück und die Temperatur im Bereich des befallenen Fusses sank. Das war eine grosse Erleichterung. Als Nebenwirkung bemerkte ich Schläfrigkeit, Schwindel, Druck im Bauch sowie zeitweise Brechreiz. Keine dieser Nebenwirkungen war allerdings so massiv, dass ich das Medikament hätte absetzen müssen. Durchfall oder Koliken hatte ich nicht. Ich würde dieses Präparat wiedernehmen.

Clindamycin bei Erysipel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinErysipel8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Clindamycin wegen einer wiederauftretenden Entzündung am rechten Fuss verschrieben bekommen.Diese Form der Entzündung ( Erysipel) habe ich im Laufe von 35 Jahren etwa 8 mal gehabt. Clindamycin war das am schnellsten wirkende Präparat welches ich dagegen je eingenommen habe.
Innerhalb von 36 Stunden gingen die Schwellungen in den betroffenen Zehen zurück und die Temperatur im Bereich des befallenen Fusses sank. Das war eine grosse Erleichterung.

Als Nebenwirkung bemerkte ich Schläfrigkeit, Schwindel, Druck im Bauch sowie zeitweise Brechreiz.
Keine dieser Nebenwirkungen war allerdings so massiv, dass ich das Medikament hätte absetzen müssen. Durchfall oder Koliken hatte ich nicht.

Ich würde dieses Präparat wiedernehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 63036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnwurzelentzündung mit Müdigkeit, Geschmacksveränderung, Appetitsverlust, Verstopfung

ich bekam das Medikament bei einer Zahnwurzelentzündung. Es wirkte erst am Anfang des dritten Tages. Man wird sehr müde auf das Medikament, es verändert teilweise den Geschmack, man hat über längere Zeit einen bitteren Geschmack im Mund. Der Appetit ist vermindert, man hat kaum Hunger, das Medikament führt bei mir zu Verstopfung.

Clyndamycin 300 bei Zahnwurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clyndamycin 300Zahnwurzelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekam das Medikament bei einer Zahnwurzelentzündung. Es wirkte erst am Anfang des dritten Tages. Man wird sehr müde auf das Medikament, es verändert teilweise den Geschmack, man hat über längere Zeit einen bitteren Geschmack im Mund. Der Appetit ist vermindert, man hat kaum Hunger, das Medikament führt bei mir zu Verstopfung.

Eingetragen am  als Datensatz 16455
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clyndamycin 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Durchfall, Müdigkeit, Schüttelfrost, Fieber, Bläschen an der Oberlippe, Nierenschmerzen, Blut im Urin

Während der Anwendung mit clindamycin 600 (3xtäglich) kam es zu keinen Nebenwirkungen. Erst am 6. Tag kam es schlagartig zu massivem Durchfall der sich daraufhin mit Perentarol behandeln ließ. Am 9. Tag nach Behandlungsende ( wir waren inzwischen auf Mallorca in Urlaub) kam der Durchfall schlagartig zurück, gefolgt von starken Schmerzen im Bereich der Nieren, Blut im Urin, Schüttelfrost und starkem Fieber. Am darauffolgenden Tag kamen noch Bläschen an der kompletten Oberlippe dazu. Das Ganze führte zu einem Arztbesuch auf Mallorca, wo man mit Infusionen versuchte die Sache in den Griff zu bekommen. Dem Zahn hat es geholfen aber hatte noch nie ein Antibiotika mit solchen Nebenwirkungen. Ich für mich werde dieses Medikament nie mehr benutzen!! Und einen netten Brief an Ratiopharm werde ich mir auch noch erlauben.

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Anwendung mit clindamycin 600 (3xtäglich) kam es zu keinen Nebenwirkungen. Erst am 6. Tag kam es schlagartig zu massivem Durchfall der sich daraufhin mit Perentarol behandeln ließ. Am 9. Tag nach Behandlungsende ( wir waren inzwischen auf Mallorca in Urlaub) kam der Durchfall schlagartig zurück, gefolgt von starken Schmerzen im Bereich der Nieren, Blut im Urin, Schüttelfrost und starkem Fieber. Am darauffolgenden Tag kamen noch Bläschen an der kompletten Oberlippe dazu. Das Ganze führte zu einem Arztbesuch auf Mallorca, wo man mit Infusionen versuchte die Sache in den Griff zu bekommen.
Dem Zahn hat es geholfen aber hatte noch nie ein Antibiotika mit solchen Nebenwirkungen.
Ich für mich werde dieses Medikament nie mehr benutzen!!
Und einen netten Brief an Ratiopharm werde ich mir auch noch erlauben.

Eingetragen am  als Datensatz 56314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Sinusitis, Kieferknochenentzündungen mit bitterer Geschmack, Kopfschmerzen, Erbrechen, Druckgefühl in der Brust, Müdigkeit

Das Medikament hat schnell geholfen, nach einmahne von 2 x 1 600 mg / alle 12 Stunden. waren die Symptome am 2-3 Tag nahezu verschwunden. Begleiterscheinung waren sofort nach 5-10 Minuten nach der Einnahme bitterer Geschmack im Mund. Dauerhaft für min. 6 weitere Stunden. Kopfschmerzen kamen ab dem 2 Tag hinzu am 3. Tag waren Brechreiz und Druckgefühl in der Brust und im Bauch auch mit von Partie. Gefolgt von unglaublicher Schläfrigkeit von guten 16-18 Stunden täglich. Hat mich so dermaßen geschlaucht. Ab dem 4. Tag kam Durchfall hinzu. Die Schläfrigkeit wurde so schlimm, dass ich dachte ich falle ins Koma. Konnte mich nicht mehr auf den Füßen halten und musste mich hinlegen sonst wär ich im stehen eingeschlafen. Wer Arbeiten muss oder so sollte das mit dem Arzt abklären. Kann sein das ich ein Einzelfall bin. Habe aber noch nie solche Nebenwirkungen bei Antibiotika gehabt wie bei diesen. Und ich hab schon alle durch. Alles in einem würde ich vorziehen Amoxi oder ähnliche Präparate zu nehmen die sind verträglicher. Kann ich leider nicht, reagiere allergisch auf Amoxicillin.

Clindamycin bei Sinusitis, Kieferknochenentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinSinusitis, Kieferknochenentzündungen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat schnell geholfen, nach einmahne von 2 x 1 600 mg / alle 12 Stunden. waren die Symptome am 2-3 Tag nahezu verschwunden. Begleiterscheinung waren sofort nach 5-10 Minuten nach der Einnahme bitterer Geschmack im Mund. Dauerhaft für min. 6 weitere Stunden. Kopfschmerzen kamen ab dem 2 Tag hinzu am 3. Tag waren Brechreiz und Druckgefühl in der Brust und im Bauch auch mit von Partie. Gefolgt von unglaublicher Schläfrigkeit von guten 16-18 Stunden täglich. Hat mich so dermaßen geschlaucht. Ab dem 4. Tag kam Durchfall hinzu. Die Schläfrigkeit wurde so schlimm, dass ich dachte ich falle ins Koma. Konnte mich nicht mehr auf den Füßen halten und musste mich hinlegen sonst wär ich im stehen eingeschlafen. Wer Arbeiten muss oder so sollte das mit dem Arzt abklären. Kann sein das ich ein Einzelfall bin. Habe aber noch nie solche Nebenwirkungen bei Antibiotika gehabt wie bei diesen. Und ich hab schon alle durch. Alles in einem würde ich vorziehen Amoxi oder ähnliche Präparate zu nehmen die sind verträglicher. Kann ich leider nicht, reagiere allergisch auf Amoxicillin.

Eingetragen am  als Datensatz 70548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Herzrasen, Blutdruckschwankungen, Müdigkeit, Schwindel, Rückenschmerzen, bitterer Geschmack, Depressive Verstimmungen

Dosis 3x600mg pro Tag :Nebenwirkungen nach dem 2. Tag der Einnahme wie Magen - Kopf-Kreuzschmerzen.Eine Woche nach einnahme der letzten Tablette immer noch extrem wechselhafter Blutdruck, von Herzrasen 180-100bis totaler Müdigkeit, Schwindel bei 110-60 aufgetreten. In der Nacht tat mir bis heute eine Woche nach Einnahme der letzten Tablette der komplette Bewegungsapperrat speziell das Kreuz höllisch weh. Ich würde, trotz guter Wirksamkeit dieses Antibiotikum nicht mehr einnehmen. Der extrem bittere Geschmack ist bis heute immer noch Tag und Nacht vorhanden. Man wird richtig depressiv. Ich habe nur durchgehalten, weil ich sichergehen wollte das bei der Wurzelbehandlung am Weishetszahn keine Komplikationen auftreten.

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosis 3x600mg pro Tag :Nebenwirkungen nach dem 2. Tag der Einnahme wie Magen - Kopf-Kreuzschmerzen.Eine Woche nach einnahme der letzten Tablette immer noch extrem wechselhafter Blutdruck, von Herzrasen 180-100bis totaler Müdigkeit, Schwindel bei 110-60 aufgetreten. In der Nacht tat mir bis heute eine Woche nach Einnahme der letzten Tablette der komplette Bewegungsapperrat speziell das Kreuz höllisch weh.
Ich würde, trotz guter Wirksamkeit dieses Antibiotikum nicht mehr einnehmen. Der extrem bittere Geschmack ist bis heute immer noch Tag und Nacht vorhanden. Man wird richtig depressiv.
Ich habe nur durchgehalten, weil ich sichergehen wollte das bei der Wurzelbehandlung am Weishetszahn keine Komplikationen auftreten.

Eingetragen am  als Datensatz 66795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnwurzelentzündung mit Muskelkrämpfe, Brustschmerzen, Muskelschwäche, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Schwindel, Magenschmerzen, Sodbrennen, Übelkeit, Atembeschwerden, Schweißausbrüche

Wegen einer Zahnwurzelentzündung verschrieb mein Zahnarzt mir Clindamycin ( 3x 600 mg tägl.). Am 2. Tag der Einnahme traten folgende Nebenwirkungen auf. Stechende Schmerzen in Herzgegend -Muskelkrämpfe sowie Muskelschlappheit - Gelenkschmerzen - Abgeschlagenheit (ähnlich wie bei einer Grippe) - Müdigkeit - Konzentrationsschwäche - leichte Kopfschmerzen - Schwindel - Magenschmerzen (bis in den Rücken ziehend) - Sodbrennen - Übelkeit - schwere Atmung (ein Gefühl als würde etwas auf meinem Brustkorb liegen) - Schweißausbrüche - Erste Besserungen meiner Entzündung waren mit diesem Antibiotikum nach 4 Tagen Einnahme wahr zu nehmen. Schwellung ließ nach und auch der Schmerz wurde erträglicher. Nach Beendigung der Antibiotika Einnahme schlug ich mich noch 3 weiter Wochen mit Magenschmerzen, ständigem Sodbrennen und Kopfschmerzen herum. Muskelprobleme (Krämpfe und Schlappheit) sowie Schwindel halten seit heute (etwas über 3 Monate) weiter an. Und trotz Nachbehandlung ist dieses Problem noch nicht in den Griff zu kriegen.

Clindamycin 600 mg bei Zahnwurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin 600 mgZahnwurzelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Zahnwurzelentzündung verschrieb mein Zahnarzt mir Clindamycin ( 3x 600 mg tägl.). Am 2. Tag der Einnahme traten folgende Nebenwirkungen auf. Stechende Schmerzen in Herzgegend -Muskelkrämpfe sowie Muskelschlappheit - Gelenkschmerzen - Abgeschlagenheit (ähnlich wie bei einer Grippe) - Müdigkeit - Konzentrationsschwäche - leichte Kopfschmerzen - Schwindel - Magenschmerzen (bis in den Rücken ziehend) - Sodbrennen - Übelkeit - schwere Atmung (ein Gefühl als würde etwas auf meinem Brustkorb liegen) - Schweißausbrüche - Erste Besserungen meiner Entzündung waren mit diesem Antibiotikum nach 4 Tagen Einnahme wahr zu nehmen. Schwellung ließ nach und auch der Schmerz wurde erträglicher. Nach Beendigung der Antibiotika Einnahme schlug ich mich noch 3 weiter Wochen mit Magenschmerzen, ständigem Sodbrennen und Kopfschmerzen herum. Muskelprobleme (Krämpfe und Schlappheit) sowie Schwindel halten seit heute (etwas über 3 Monate) weiter an. Und trotz Nachbehandlung ist dieses Problem noch nicht in den Griff zu kriegen.

Eingetragen am  als Datensatz 55147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin 600 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Lymphknotenentzündung mit Durchfall, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Störung, Muskelschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit

sehr starker Durchfall auch nach absetzen, extreme Kopfschmerzen, starke Muskelverspannungen im Nackenbereich, Krämpfe im Magen Darm Trakt, Muskelschmerzen, starke Übelkeit, Müdigkeit,

Clindamycin bei Lymphknotenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinLymphknotenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starker Durchfall auch nach absetzen, extreme Kopfschmerzen, starke Muskelverspannungen im Nackenbereich, Krämpfe im Magen Darm Trakt, Muskelschmerzen, starke Übelkeit, Müdigkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 1612
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Entzündung der Radikalhöhle mit Müdigkeit, Durchfall, Pilzinfektion, Gewichtszunahme

Seit einer OP am Innenohr vor 20 Jahren, habe ich eine Radikalhöhle. Diese nässt manchmal und entzündet sich alle paar Jahre mal. Die neue HNO Ärztin verschrieb diesmal Clindamycin. Nahm während der Einnahme schon Probiotika und hatte keine Probleme, auch die Woche danach nicht. Und dann ging es los. Der schlimmste Durchfall meines Lebens. Am 10. Tag kam dann Darmschleimhaut raus.Eine Woche Perenterol hatte nicht geholfen, der Zwieback blieb lediglich 15 Minuten länger drin. Sofort zum Arzt und Stuhluntersuchung veranlasst. Zwischenzeitlich auch noch eine Pilzinfektion der Scheide, schäumender Urin und eklig süßer Geruch. Ergebnis war eine Infektion mit clostridium difficile. Der Hausarzt meinte hätte durch jedes Antibiotikum ausgelöst werden können. Das glaube ich so nicht, da ich noch nie so eine schlimme Erfahrung gemacht habe und auch Penicillin vertrage. Werde niiie wieder Clindamicyn nehmen und beide Ärzte wechseln. Nehme jetzt Metronidazol und Symbioflor 2, hoffe das reicht. Das Unwissen von Ärzten und Apothekern finde ich mittlerweile erschreckend. Suche jetzt eine...

Clindamycin bei Entzündung der Radikalhöhle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinEntzündung der Radikalhöhle5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einer OP am Innenohr vor 20 Jahren, habe ich eine Radikalhöhle. Diese nässt manchmal und entzündet sich alle paar Jahre mal. Die neue HNO Ärztin verschrieb diesmal Clindamycin. Nahm während der Einnahme schon Probiotika und hatte keine Probleme, auch die Woche danach nicht. Und dann ging es los. Der schlimmste Durchfall meines Lebens. Am 10. Tag kam dann Darmschleimhaut raus.Eine Woche Perenterol hatte nicht geholfen, der Zwieback blieb lediglich 15 Minuten länger drin. Sofort zum Arzt und Stuhluntersuchung veranlasst. Zwischenzeitlich auch noch eine Pilzinfektion der Scheide, schäumender Urin und eklig süßer Geruch.
Ergebnis war eine Infektion mit clostridium difficile.
Der Hausarzt meinte hätte durch jedes Antibiotikum ausgelöst werden können. Das glaube ich so nicht, da ich noch nie so eine schlimme Erfahrung gemacht habe und auch Penicillin vertrage.
Werde niiie wieder Clindamicyn nehmen und beide Ärzte wechseln.
Nehme jetzt Metronidazol und Symbioflor 2, hoffe das reicht.
Das Unwissen von Ärzten und Apothekern finde ich mittlerweile erschreckend. Suche jetzt eine Beratung in Sachen Antibiotika und entscheide in Zukunft selbst welches ich nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 82024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit bitterer Geschmack, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Gliederschmerzen

Bitterer Geschmack nach Einnahme für ca 2 Stunden. Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, ständig müde, Gliederschmerzen. Fing alles erst nach Einnahme der 2. Tablette an und wird von Tablette zu Tablette schlimmer. Die Beschwerden am Zahn sind zwar weg aber jetzt fühle ich mich einfach nur noch kacke. Sorry is aber so

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bitterer Geschmack nach Einnahme für ca 2 Stunden. Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, ständig müde, Gliederschmerzen. Fing alles erst nach Einnahme der 2. Tablette an und wird von Tablette zu Tablette schlimmer. Die Beschwerden am Zahn sind zwar weg aber jetzt fühle ich mich einfach nur noch kacke. Sorry is aber so

Eingetragen am  als Datensatz 74260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Sinusitis und Achselabzess mit Hautausschlag, Sehnenschmerzen, Müdigkeit, Leberwerterhöhung

Ich bekam Clindamycin 600mg gegen eine Nasennebenhöhlenentzündung mit einhergehendem Achsel Abszess. Behandlungsdauer mit dieser Antibiotika war grade mal 2 Tage. Direkt mit der ersten Tablette bekam ich ein innerliches glühen, mir war heiß und richtig unwohl. Darauf folgte Ausschlag auf der Haut und das Gefühl das die Sehnen im ganzen Körper zu kurz sind. kurzzeitig waren auch die Gelenke an den Händen geschwollen. Aufgrund des Ausschlags und dem Gesamtbefinden brach der Hausarzt die Behandlung mit diesem Mittel ab. Ich bekam Ebastin, ein Antiallergikum. Nach jetzt 20 Tagen ist es so, das die Haut an den Händen, Rücken, Po, Arme und Beine aufgeplatzt ist. Es juckt nicht, aber es ist empfindlich. Bis jetzt wache ich morgens immer mit Sehnensteifheit auf. Das dauert bis ich über den Tag hinweg "auftaue". Betroffen sind davon Füße, Knie und heftig die Hände. Ich kann nichts greifen, kann aber auch nicht grade machen. Analog dazu muß ich Iboprofen nehmen sonst wäre die ganze Sache kaum zu ertragen. Ich bin im Moment sehr auf die Hilfe der Familie angewiesen. Außerdem bin ich immer...

Clindamycin bei Sinusitis und Achselabzess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinSinusitis und Achselabzess2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Clindamycin 600mg gegen eine Nasennebenhöhlenentzündung mit einhergehendem Achsel Abszess. Behandlungsdauer mit dieser Antibiotika war grade mal 2 Tage. Direkt mit der ersten Tablette bekam ich ein innerliches glühen, mir war heiß und richtig unwohl. Darauf folgte Ausschlag auf der Haut und das Gefühl das die Sehnen im ganzen Körper zu kurz sind. kurzzeitig waren auch die Gelenke an den Händen geschwollen. Aufgrund des Ausschlags und dem Gesamtbefinden brach der Hausarzt die Behandlung mit diesem Mittel ab. Ich bekam Ebastin, ein Antiallergikum. Nach jetzt 20 Tagen ist es so, das die Haut an den Händen, Rücken, Po, Arme und Beine aufgeplatzt ist. Es juckt nicht, aber es ist empfindlich. Bis jetzt wache ich morgens immer mit Sehnensteifheit auf. Das dauert bis ich über den Tag hinweg "auftaue". Betroffen sind davon Füße, Knie und heftig die Hände. Ich kann nichts greifen, kann aber auch nicht grade machen. Analog dazu muß ich Iboprofen nehmen sonst wäre die ganze Sache kaum zu ertragen. Ich bin im Moment sehr auf die Hilfe der Familie angewiesen. Außerdem bin ich immer noch sehr müde und abgeschlagen. Mein Hausarzt hat vor kurzem ein Blutbild machen lassen, wo wirklich fast alle Werte aus dem Ruder sind. Vor allem die Leberwerte. Wie das jetzt weitergeht kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, aber ich kann von diesem Mittel nur abraten, ich bin jetzt kränker als vorher. Diese Antibiotika sollte nicht Mittel der ersten Wahl sein, sondern eher vorsichtig eingesetzt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 69070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Kieferknochenentzündungen mit Müdigkeit, Kopfschmerzen

ich bekam clindamycin wegen einer kieferknochenentzündung, ich muss sagen das ich es sehr gut vertragen habe....ich reagiere auf viele antibiotika allergisch z.B mit nesselsucht.....aber bei diesem garnicht...bekam auch keinen durchfall, keinen pilz, nichts....die ersten 2 tage war ich müde und hatte ein wenig kopfweh das ließ sich aber mit einer stunde schlaf gut behandeln.... die schmerzen am zahn hörten schon nach einem tag der einnahme auf.....also erstmal ausprobieren und nicht gleich schocken lassen von den negativbewertungen, jeder reagiert anders

Clindamycin bei Kieferknochenentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferknochenentzündungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekam clindamycin wegen einer kieferknochenentzündung, ich muss sagen das ich es sehr gut vertragen habe....ich reagiere auf viele antibiotika allergisch z.B mit nesselsucht.....aber bei diesem garnicht...bekam auch keinen durchfall, keinen pilz, nichts....die ersten 2 tage war ich müde und hatte ein wenig kopfweh das ließ sich aber mit einer stunde schlaf gut behandeln.... die schmerzen am zahn hörten schon nach einem tag der einnahme auf.....also erstmal ausprobieren und nicht gleich schocken lassen von den negativbewertungen, jeder reagiert anders

Eingetragen am  als Datensatz 56439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Angina mit Schwindel, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Übelkeit

schwindel, konzentrationsprobleme, übelkeit, müdigkeit

Clindamycin bei Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinAngina7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwindel, konzentrationsprobleme, übelkeit, müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 56018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Übelkeit, Schwindel, Durchfall, juckender Ausschlag, Tinnitus, Müdigkeit

Ich habe dieses Medikament bekommen, weil ich eine Zahnentzündung hatte. Die Zeit bis zur Besserung war kurz, 2 Tage. Nebenwirkungen fingen am 2. Tag an, Übelkeit, Schwindel, Durchfall. Am 7 Tag, kam noch ein Ausschlag mit Juckreiz hinzu, der sich über den gesamten Oberkörper und Unterarme verteilte, dieser verschwand dann nach einer Woche wieder. Dafür kam ein Tinnitus im linken Ohr hinzu, der bis jetzt anhält. Geblieben ist bis heute Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit und Tinnitus. Hatte noch nie Probleme mit Antibiotika.

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament bekommen, weil ich eine Zahnentzündung hatte. Die Zeit bis zur Besserung war kurz, 2 Tage.
Nebenwirkungen fingen am 2. Tag an, Übelkeit, Schwindel, Durchfall. Am 7 Tag, kam noch ein Ausschlag mit Juckreiz hinzu, der sich über den gesamten Oberkörper und Unterarme verteilte, dieser verschwand dann nach einer Woche wieder. Dafür kam ein Tinnitus im linken Ohr hinzu, der bis jetzt anhält. Geblieben ist bis heute Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit und Tinnitus. Hatte noch nie Probleme mit Antibiotika.

Eingetragen am  als Datensatz 42928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Müdigkeit, Geschmacksveränderungen, Durchfall, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Durst

Vor einer Woche wurde mir ein Weissheitszahn entfernt. Vorsorglich habe ich danach 3 mal täglich Clindamycin (ClindaHEXAL300) für 5 Tage eingenommen. Während der Einnahme fühlte ich mich zunehmend müde. Starke Geschmacksveränderungen traten auf. 2 Tage nach dem Absetzen hatte ich die schwerste und heftigste Magen Darm Probleme. Ich habe mich alle 2 Stunden mehrmals übergeben und hatte unfassbaren Durchfall. Seitdem bin ich völlig appetitlos, müde und habe ständig Durst. Ich rate dringend von diesem Medikament ab. Es ist unverantwortlich so etwas zu schlucken.

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor einer Woche wurde mir ein Weissheitszahn entfernt.
Vorsorglich habe ich danach 3 mal täglich Clindamycin (ClindaHEXAL300) für 5 Tage eingenommen. Während der Einnahme fühlte ich mich zunehmend müde. Starke Geschmacksveränderungen traten auf. 2 Tage nach dem Absetzen hatte ich die schwerste und heftigste Magen Darm Probleme. Ich habe mich alle 2 Stunden mehrmals übergeben und hatte unfassbaren Durchfall. Seitdem bin ich völlig appetitlos, müde und habe ständig Durst. Ich rate dringend von diesem Medikament ab. Es ist unverantwortlich so etwas zu schlucken.

Eingetragen am  als Datensatz 42322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, bitterer Geschmack

Nachdem ein anderes Antibiotikum nicht wirkte, musste ich auf Clindamycin wechseln. Da ich eine Penecellin- und Sulfunamid-Allergie habe und darüber hinaus auch noch Marcumarpatient bin, ist bei mir die Einnahme von Medikamenten generell sehr kompliziert und schwierig. Die angekündigten Nebenwirkungen wie Durchfall und Hautausschlag blieben aus. Allerdings kann ich die Kopfschmerzen und das ständige "müde sein" bestätigen (Schwindelgefühl). Am Schlimmsten aber der seltsame schlechte Geschmack im Mund, sehr bitter und man hat dauernd das Gefühl, schlimmen Mundgeruch zu haben. Eine weitere Nebenwirkung zeigte sich bei der gleichzeitigen Einnahme von Marcumar. Normalerweise verstärken Antibiotika bei dir die Wirkung. Clindamycin allerdings scheint die Aufnahme des Gerinnungshemmers zu "hemmen". Selbst nach dem Absetzten des Medikaments sinkt mein INR täglich, obwohl ich mittlerweile stark erhöhte Mengen Marcumar einnehme. Das hatte ich noch nie!!! Ich werde wohl zur Sicherheit eine Blutprobe bein Arzt lassen, um sicher zu gehen, dass mein Coaguchek Gerät ok ist, aber verstehen...

Clindamycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinNasennebenhöhlenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ein anderes Antibiotikum nicht wirkte, musste ich auf Clindamycin wechseln. Da ich eine Penecellin- und Sulfunamid-Allergie habe und darüber hinaus auch noch Marcumarpatient bin, ist bei mir die Einnahme von Medikamenten generell sehr kompliziert und schwierig.
Die angekündigten Nebenwirkungen wie Durchfall und Hautausschlag blieben aus.
Allerdings kann ich die Kopfschmerzen und das ständige "müde sein" bestätigen (Schwindelgefühl). Am Schlimmsten aber der seltsame schlechte Geschmack im Mund, sehr bitter und man hat dauernd das Gefühl, schlimmen Mundgeruch zu haben.
Eine weitere Nebenwirkung zeigte sich bei der gleichzeitigen Einnahme von Marcumar. Normalerweise verstärken Antibiotika bei dir die Wirkung. Clindamycin allerdings scheint die Aufnahme des Gerinnungshemmers zu "hemmen". Selbst nach dem Absetzten des Medikaments sinkt mein INR täglich, obwohl ich mittlerweile stark erhöhte Mengen Marcumar einnehme. Das hatte ich noch nie!!!
Ich werde wohl zur Sicherheit eine Blutprobe bein Arzt lassen, um sicher zu gehen, dass mein Coaguchek Gerät ok ist, aber verstehen kann ich das Ganze nicht (zumal das sehr gefährlich ist, da nicht jeder Patient, wie ich ein gerät zu hause hat und quasi täglich testen kann und seine Dosis anpassen kann.)
Ich bin unentschlossen, ob ich das Antibiotikum weiterempfehlen würde....

Eingetragen am  als Datensatz 39635
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnimplantation mit Bauchschmerzen, Stuhlveränderungen, Geschmacksveränderungen, Müdigkeit, juckender Ausschlag

1. Bauchschmerzen und weicher Stuhl während der 7-tätigen Einnahme. Außerdem Geschmacksveränderung und extreme Müdigkeit. 2. Etwa 2 Tage nach Absetzen des Medikaments ist am ganzen Körper (außer Gesicht) massiver Hautausschlag mit starkem Juckreiz aufgetreten. Mein Fazit: Hände weg von diesem Antibiotikum!

Clindamycin bei Zahnimplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnimplantation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Bauchschmerzen und weicher Stuhl während der 7-tätigen Einnahme. Außerdem Geschmacksveränderung und extreme Müdigkeit.
2. Etwa 2 Tage nach Absetzen des Medikaments ist am ganzen Körper (außer Gesicht) massiver Hautausschlag mit starkem Juckreiz aufgetreten.
Mein Fazit: Hände weg von diesem Antibiotikum!

Eingetragen am  als Datensatz 30749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Herzrasen, Herzstolpern

In Folge einer Zahnentfernung verschrieben bekommen da sich der Schmerz bis in den Hals zog. Montags angefangen ohne Probleme doch Donnerstag ging's los. Extrem müde mit herzstolpern und Herzrasen. Ab Freitag abgesetzt und Sonntag die Besserung aller Beschwerden . Nie wieder dieses Antibiotika.

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In Folge einer Zahnentfernung verschrieben bekommen da sich der Schmerz bis in den Hals zog. Montags angefangen ohne Probleme doch Donnerstag ging's los. Extrem müde mit herzstolpern und Herzrasen. Ab Freitag abgesetzt und Sonntag die Besserung aller Beschwerden . Nie wieder dieses Antibiotika.

Eingetragen am  als Datensatz 86345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Müdigkeit bei Clindamycin

[]