Zungenbelag bei Clindamycin

Nebenwirkung Zungenbelag bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 994 Einträge zu Clindamycin. Bei 3% ist Zungenbelag aufgetreten.

Wir haben 29 Patienten Berichte zu Zungenbelag bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm170180
Durchschnittliches Gewicht in kg8575
Durchschnittliches Alter in Jahren5152
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,2022,92

Wo kann man Clindamycin kaufen?

Clindamycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clindamycin wurde von Patienten, die Zungenbelag als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 23 sanego-Benutzern, wo Zungenbelag auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zungenbelag bei Clindamycin:

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Abszess mit Durchfall, Abgeschlagenheit, Zungenbelag, Schwindel - Benommenheit, Müdigkeit (Erschöpfung)

Habe das Medikament wegen eines wiederkehrenden Abzesses in der Leiste für sieben Tage verschieben bekommen. Die Müdigkeit hat mir sehr zu schaffen gemacht. Arbeitsfähig war ich damit nicht. Durchfall hatte ich auch, allerdings zum Glück nur leicht am vierten Tag der Anwendung. Der Zungenbelag, der durch die Einnahme kam ist unangenehm, aber mit Zungenschaber ganz gut einzudämmen. Ab dem fünften Anwendungstag konnte ich dann endlich eine deutliche Besserung meines Abzesses feststellen. Ob er nun dauerhaft wegbleibt oder wiederkommt kann ich noch nicht sagen. Hoffe aber das beste.

Clindamycin bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinAbszess7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe das Medikament wegen eines wiederkehrenden Abzesses in der Leiste für sieben Tage verschieben bekommen. Die Müdigkeit hat mir sehr zu schaffen gemacht. Arbeitsfähig war ich damit nicht. Durchfall hatte ich auch, allerdings zum Glück nur leicht am vierten Tag der Anwendung. Der Zungenbelag, der durch die Einnahme kam ist unangenehm, aber mit Zungenschaber ganz gut einzudämmen. Ab dem fünften Anwendungstag konnte ich dann endlich eine deutliche Besserung meines Abzesses feststellen. Ob er nun dauerhaft wegbleibt oder wiederkommt kann ich noch nicht sagen. Hoffe aber das beste.

Eingetragen am  als Datensatz 84052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):136
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.06.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Zungenbelag

Ich musste das Medikament für 9 Tage wegen einer Nebenhölenentzündung nehmen und wäre bereit gewesen alles zu nehmen... Am 1. Tag war mir etwas "flau", das ging aber weg. Leider habe ich seit Tag 3 einen sehr unangenehmen gelegen Zungenbelag, der mich wahnsinnig macht... Auch wenn ich morgen die letzte Tablette nehme, werde ich meinen Arzt anrufen. Den ätzenden Geschmack habe ich leider auch. Eigentlich hasse ich Antibiotika, allerdings geht es manchmal schwer ohne....

Clindamycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinNasennebenhöhlenentzündung9 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich musste das Medikament für 9 Tage wegen einer Nebenhölenentzündung nehmen und wäre bereit gewesen alles zu nehmen...
Am 1. Tag war mir etwas "flau", das ging aber weg. Leider habe ich seit Tag 3 einen sehr unangenehmen gelegen Zungenbelag, der mich wahnsinnig macht... Auch wenn ich morgen die letzte Tablette nehme, werde ich meinen Arzt anrufen. Den ätzenden Geschmack habe ich leider auch.
Eigentlich hasse ich Antibiotika, allerdings geht es manchmal schwer ohne....

Eingetragen am  als Datensatz 76401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.03.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Zungenbelag, Geschmacksstörung

Das Mittel (Clindamycin 600 mg)wurde mir verschrieben, nachdem ein stark vereiterter Weisheitszahn gezogen wurde. Die Entzündung wurde zwar dadurch erfolgreich bekämpft, aber in der Folge litt in unter starken Durchfällen, Kreislaufbeschwerden und, nach mehreren Tagen der Einnahme, an starkem Zungenbelag der auch den Geschmackssinn beeinträchtigte. Insgesamt scheinen die Nebenwirkungen bei mir recht stark gewesen zu sein, ob ich es bei einer Zahnbehandlung noch mal nehmen würde bezweifle ich.

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Das Mittel (Clindamycin 600 mg)wurde mir verschrieben, nachdem ein stark vereiterter Weisheitszahn gezogen wurde.
Die Entzündung wurde zwar dadurch erfolgreich bekämpft, aber in der Folge litt in unter starken Durchfällen, Kreislaufbeschwerden und, nach mehreren Tagen der Einnahme, an starkem Zungenbelag der auch den Geschmackssinn beeinträchtigte.

Insgesamt scheinen die Nebenwirkungen bei mir recht stark gewesen zu sein, ob ich es bei einer Zahnbehandlung noch mal nehmen würde bezweifle ich.

Eingetragen am  als Datensatz 73955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.07.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 4,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahnentzündung mit Schwindel, Unwohlsein, Druckgefühl auf der Brust, Zungenbelag, Stuhlerweichung

20 minuten nach Einnahme von Clindamycin treten bei mir Schwindel und Unwohlsein auf. Ein Druck in der Herzgegend macht Angst. Nach 8 Tagen Einnahme dieses Medikamentes (3xtäglich 600mg) ist die Zunge komplett pelzig und die Mundhöhle zeigt punktförmige, weisse Bereiche, welche sich über die Zunge rau anfühlen - mit der Zahnbürste aber wegzubürsten sind. Teilweise sind auch kleine Blässchen am Zahnfleisch im vorderen Bereich der Mundhöhle zu finden. Der Stuhlgang ist weich - aber nicht dünn. Der Geschmack dieses Medikamentes befindet sich rund um die Uhr im Mund - auch noch einen Tag nach absetzen dieses Präparates. Hier ging es um eine akute Entzündung zwischen den Wurzeln eines toten Zahnes, welcher mit einer Titanschraube aufgebaut wurde. Der Bereitschaftsarzt konnte den Druck der Entzündung nicht durch aufbohren des Zahnes gewährleisten, da diese Schraube im Wege war - noch konnte der Zahn gezogen werden, da dies nur ein Kieferchirurg vornehmen durfte. Daher verordnete dieser Clindamyzol 600 1-1-1. Somit musste ich bis zum Termin bei einem Kieferchirurgen noch etwas...

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

20 minuten nach Einnahme von Clindamycin treten bei mir Schwindel und Unwohlsein auf.
Ein Druck in der Herzgegend macht Angst.
Nach 8 Tagen Einnahme dieses Medikamentes (3xtäglich 600mg) ist die Zunge komplett pelzig und die Mundhöhle zeigt punktförmige, weisse Bereiche, welche sich über die Zunge rau anfühlen - mit der Zahnbürste aber wegzubürsten sind. Teilweise sind auch kleine Blässchen am Zahnfleisch im vorderen Bereich der Mundhöhle zu finden.
Der Stuhlgang ist weich - aber nicht dünn.
Der Geschmack dieses Medikamentes befindet sich rund um die Uhr im Mund - auch noch einen Tag nach absetzen dieses Präparates.

Hier ging es um eine akute Entzündung zwischen den Wurzeln eines toten Zahnes, welcher mit einer Titanschraube aufgebaut wurde. Der Bereitschaftsarzt konnte den Druck der Entzündung nicht durch aufbohren des Zahnes gewährleisten, da diese Schraube im Wege war - noch konnte der Zahn gezogen werden, da dies nur ein Kieferchirurg vornehmen durfte. Daher verordnete dieser Clindamyzol 600 1-1-1.
Somit musste ich bis zum Termin bei einem Kieferchirurgen noch etwas mehr als 3 Tage aushalten.
Die Schmerzen konnte ich mit Ibuprofen 600 (1-1-1) dämmen, allerdings nur so, dass ich 2 Stunden vor der nächsten Einnahme, die Schmerzen wieder vollständig bis nach dem nächsten Wirken aushalten musste. Nebenbei bekam ich grundsätzlich zum Abend leichtes Fieber.
Nach dem Entfernen des Zahnes nahm ich Ibuprofen nur noch einmal ein, genau nachdem die Narkose wirkungslos wurde.
3 Tage nach Entfernung des Zahnes durch den Kieferchirurgen (welcher die Wunde genäht hat) wurden die Schmerzen immer stärker, beinhalteten ausser dem leichten Fieber zum Abend sogar Ohrenschmerzen, so dass der Haus-Zahnarzt nochmals Clindamycin 600 (andere Firma) 1-1-1 verschrieb.
Vorsorglich sollte ich Eubiol 1x1 einnehmen (Selbstzahler), um Probleme mit den Nebenwirkungen aufzufangen.
(ob die Nebenwirkungen wie der o.b. Belag auf der Mundschleimhaut damit zusammenhängt, ist für mich nicht gewiss, aber auch nicht unwahrscheinlich).

Feststeht, dass das nochmalige Aufleben der Entzündung durch die Wundnaht entstand, denn diese hatte eine Lücke, durch welche Essensreste in die Wunde gelangten und damit für das weitere Schmerzenchaos sorgten.

Somit kann ich am Ende nur vom Schwindelgefühl und dem Druck auf dem Herzen berichten, weiss allerdings nicht, ob auch der Belag im Mundraum direkt dem Präparat Clindamycin zuzuordnen ist.
Der Stuhlgang ist immernoch weich - hier weiss ich nicht, ob es dem Eubiol zuzuschreiben ist, das leichte Fieber am abend war erst weg, als die Einnahme wegfiel. Die Ohrenschmerzen habe ich immernoch.

Nebenbei, ich bin Raucher, habe ich nun ganze sieben Tage keine Zigarette angerührt, wegen der Wunde eben, aber wenn ich jetzt mal einen Hustenanfall habe - kommt da ein ziehmlich festes braunes Schleimzeugs heraus...
Da weiss ich nicht, ob das die ganze Zeit unterdrückt war oder vielleicht dadurch erst aus den tiefsten Tiefen hervorgeholt ist....

Wie auch immer - bis dato habe ich es überstanden!

Eingetragen am  als Datensatz 64952
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.11.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Sodbrennen, bitterer Geschmack, Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, Geschmacksveränderung, Schweißausbrüche, Schwindel, Schlaflosigkeit, Zungenbelag

4 tägige. Medikamentengabe bei einer Wurzelbehandlung. Starkes Sodbrennen, bitterer Geschmack hält ständig an obwohl Med. schon seit 10 Tagen abgesetzt wurde, Geschmacksveränderung, Magenbeschw., Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Schwindel, Schlaflosigkeit, belegte dicke Zunge, Ich habe die Packung aufgehoben, das ich dieses Antibiotikum auf keinen Fall nochmals zu mir nehmen werde. K E I N E W E I T E R E M P F E H L U N G F I N G E R W E G

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

4 tägige. Medikamentengabe bei einer Wurzelbehandlung. Starkes Sodbrennen, bitterer Geschmack hält ständig an obwohl Med. schon seit 10 Tagen abgesetzt wurde, Geschmacksveränderung, Magenbeschw., Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Schwindel, Schlaflosigkeit, belegte dicke Zunge,
Ich habe die Packung aufgehoben, das ich dieses Antibiotikum auf keinen Fall nochmals zu mir nehmen werde.
K E I N E W E I T E R E M P F E H L U N G

F I N G E R W E G

Eingetragen am  als Datensatz 62656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.07.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mundschleimhautentzündung mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Zungenbelag

Abgeschlagenheit, Braune Zunge, Müdigkeit

Clindamycin bei Mundschleimhautentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMundschleimhautentzündung4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Abgeschlagenheit, Braune Zunge, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 60055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahnwurzelentzündüg mit Geschmacksstörungen, Appetitlosigkeit, Juckreiz, Übelkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, Blutdrucksenkung, Schwindel, Benommenheit, Angstzustände, Zittern, Zungenbelag

Clindamycin für Gelenkentzündung vor der Zahn Op ,mit Geschmacksveränderungen, Appetitlosigkeit, Juckreiz, Übelkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, zu niedrigerer Blutdruck mit Schwindel, Benommenheit, Angstzustände, Zittern, Zungenbelag, im Zimmerhandwerk mit betablocker und Digitales die reinste Hölle Man steht neben sich

Clindamycin bei Zahnwurzelentzündüg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnwurzelentzündüg4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Clindamycin für Gelenkentzündung vor der Zahn Op ,mit Geschmacksveränderungen, Appetitlosigkeit, Juckreiz, Übelkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, zu niedrigerer Blutdruck mit Schwindel, Benommenheit, Angstzustände, Zittern, Zungenbelag, im Zimmerhandwerk mit betablocker und Digitales

die reinste Hölle

Man steht neben sich

Eingetragen am  als Datensatz 59430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.02.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Eiter im Zahnfleisch mit Zungenbelag, Durchfall, Schwindel

Ich musste 2 mal Täglich 1 Tablette Clindamycin 600 nehmen. Nach 5 Tagen bekam ich Durchfall und nach 7 Tagen einen Orangenen Belag auf der Zunge.

Clindamycin bei Eiter im Zahnfleisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinEiter im Zahnfleisch8 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich musste 2 mal Täglich 1 Tablette Clindamycin 600 nehmen. Nach 5 Tagen bekam ich Durchfall und nach 7 Tagen einen Orangenen Belag auf der Zunge.

Eingetragen am  als Datensatz 58914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.01.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahnentzündung mit Magenschmerzen, Durchfall, Zungenbelag, Geschmacksveränderungen, Kribbeln auf der Zunge, Brennende Zunge

Nach 3 Tagen Mageschmerzen und Durchfall, nach 1 Woche brauner Belag auf der Zunge mit Kribbeln bzw brennen und das Gefühl alles schmeckt nach Eisen. Abgeschlagenheit und Müdigkeit

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 3 Tagen Mageschmerzen und Durchfall, nach 1 Woche brauner Belag auf der Zunge mit Kribbeln bzw brennen und das Gefühl alles schmeckt nach Eisen. Abgeschlagenheit und Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 55662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.08.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 2,6 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahn OP mit bitterer Geschmack, Zungenbrennen, Zungenbelag

Habe nach einer Zahn-OP (ein Backenzahn gezogen, eine Wurzelkürzung) Clindamycin Sandoz 600mg bekommen. Lt. dem Arzt zur Vorsorge, falls es zu einer Entzündung kommen kann. Hatte nach der zweiten Tablette, am ersten Tag, gleich einen fürchterlichen, bitteren Geschmack auf der Zunge / im Mund. Dieser ließ nach ca. 4-5 Stunden nach, war aber schrecklich. Nach der ersten Tablette am zweiten Tag gleich wieder das gleiche Problem, nur noch schneller und viel schlimmer. Habe das Medikament jetzt nach Rücksprache mit meinem Arzt abgesetzt und hoffe das alles wieder verschwindet. Ich werde diese Zeug nicht mehr nehmen.

Clindamycin Sandoz 600mg bei Zahn OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin Sandoz 600mgZahn OP2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe nach einer Zahn-OP (ein Backenzahn gezogen, eine Wurzelkürzung) Clindamycin Sandoz 600mg bekommen. Lt. dem Arzt zur Vorsorge, falls es zu einer Entzündung kommen kann. Hatte nach der zweiten Tablette, am ersten Tag, gleich einen fürchterlichen, bitteren Geschmack auf der Zunge / im Mund. Dieser ließ nach ca. 4-5 Stunden nach, war aber schrecklich. Nach der ersten Tablette am zweiten Tag gleich wieder das gleiche Problem, nur noch schneller und viel schlimmer. Habe das Medikament jetzt nach Rücksprache mit meinem Arzt abgesetzt und hoffe das alles wieder verschwindet. Ich werde diese Zeug nicht mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 54704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin Sandoz 600mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.06.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Parodontose Behandlung mit Übelkeit, Schweißausbrüche, Zungenbelag, Stuhlprobleme

Die ersten drei Tage Übelkeit und Probleme beim Stuhlgang. Schweissausbrüche, ebenfalls nach drei Tagen weg. Zungenbelag (dunkel) nach ca. 5 Tagen Einnahme.

Clindamycin bei Parodontose Behandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinParodontose Behandlung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die ersten drei Tage Übelkeit und Probleme beim Stuhlgang. Schweissausbrüche, ebenfalls nach drei Tagen weg. Zungenbelag (dunkel) nach ca. 5 Tagen Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 41234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.01.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahnwurzelspitzenentzündung mit Halsschmerzen, Zungenbrennen, Zungenbelag, Durchfall

Musste 7 Tage Clindamycin 600 mg einnehmen wegen einer wahrscheinleichen Zahnwurzelspitzenentzündung. Nach sieben Wochen habe ich mich auf das Antibiotikum eingelassen. Hatte die ersten zwei Tage beim Einnehmen der Tabletten 1-1-1 starkes brennen im Hals und Rachen, ging aber am ditten Tag weg. Dann lief alles gut. Nach Ende der Einnahme bekam ich vier tage später von jetzt auf gleich ein starkes Zungenkribbeln und brennen. Danach bemerkte ich einen fürchterlichen Belag auf der ganzen Zunge, verstärkt im hinteren teil. Gelb, grün, schwarz....furchtbar. Ich konnte alles essen, bei scharfen lebensmitteln und Alkohol verschwand wenigstens das Schwarze kurzzeitig. Heute, sieben Tage später wird es wohl langsam besser. Ich spüle mit Kamillen- und Salbeitee. Ich hoffe die Zunge wird endlich wieder normal, da bekommt man schon Angst. Und am 5. Tag nach Einnahme Ende bekam ich noch einen grauenvollen Durchfall, dieser dauerte aber nur einen halben Tag, zum Glück. Bin jetzt fdabei wieder alles aufzubauen, wenigstens der Zahnschmerz ist viel besser. Aber ehrlich gesagt dieses Antibiotikum...

Clindamycin bei Zahnwurzelspitzenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnwurzelspitzenentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Musste 7 Tage Clindamycin 600 mg einnehmen wegen einer wahrscheinleichen Zahnwurzelspitzenentzündung. Nach sieben Wochen habe ich mich auf das Antibiotikum eingelassen. Hatte die ersten zwei Tage beim Einnehmen der Tabletten 1-1-1 starkes brennen im Hals und Rachen, ging aber am ditten Tag weg. Dann lief alles gut. Nach Ende der Einnahme bekam ich vier tage später von jetzt auf gleich ein starkes Zungenkribbeln und brennen. Danach bemerkte ich einen fürchterlichen Belag auf der ganzen Zunge, verstärkt im hinteren teil. Gelb, grün, schwarz....furchtbar. Ich konnte alles essen, bei scharfen lebensmitteln und Alkohol verschwand wenigstens das Schwarze kurzzeitig. Heute, sieben Tage später wird es wohl langsam besser. Ich spüle mit Kamillen- und Salbeitee. Ich hoffe die Zunge wird endlich wieder normal, da bekommt man schon Angst. Und am 5. Tag nach Einnahme Ende bekam ich noch einen grauenvollen Durchfall, dieser dauerte aber nur einen halben Tag, zum Glück. Bin jetzt fdabei wieder alles aufzubauen, wenigstens der Zahnschmerz ist viel besser. Aber ehrlich gesagt dieses Antibiotikum ist wirklich heftig. Wenn es andere Möglichkeiten und Methoden gibt, dann unbedingt Clindamycin vermeiden, wegen der unberechenbaren und langanhaltenden Nebenwirkungen auch über die Einnahmezeit hinaus.

Eingetragen am  als Datensatz 36763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.08.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Gehörgangsentzündung mit Mundtrockenheit, Geschmacksveränderungen, Zungenbelag

Heute ist Tag 4 seit Einnahmebeginn. Meine Zunge brennt dezent, ist belegt und ich habe einen ekligen Geschmack im Mund...Hab heute einen Termin und frag, ob ich es absetzen kann.

Clindamycin bei Gehörgangsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinGehörgangsentzündung6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Heute ist Tag 4 seit Einnahmebeginn. Meine Zunge brennt dezent, ist belegt und ich habe einen ekligen Geschmack im Mund...Hab heute einen Termin und frag, ob ich es absetzen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 35990
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.07.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Gelenkentzündung nach einer OP mit Geschmacksveränderungen, Appetitlosigkeit, Juckreiz, Übelkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, Bluthochdruck, Schwindel, Benommenheit, Angstzustände, Zittern, Zungenbelag

Ich kann nur bestätigen, was ich in diesem Forum bisher gelesen habe. Zwei Wochen nach einer Rücken-OP setzten Schwerzen im Berreich der OP ein. Nach weiteren 12 Tagen diagnostozierte man eine Entzündung, die (da ich inzw. in einer Klinik lag) intravenös mit 3x täglich Clindamycin 600 behandelt wurde. Diese habe ich recht gut vertragen - die Nebenwirkungen beschränkten sich auf einen veränderen Geschmack, Appetitlosigkeit, leichtes Jucken an den Oberschenkeln. Dann wurde ich auf Tabletten umgestellt (wieder 3x täglich Clindamycin 600) und nach weiteren 3 Tagen entlassen. Am vierten Tag (inzw. zu Hause) setzten die Nebenwirkunenen dann langsam ein: dauernde Übelkeit. In der Nacht zum 5. Tag Schweißausbrüche, Herzrasen (über 100/min) hoher Blutdruck. Ab dem 5 Tag Übelkeit, Schwindel, Benommenheit, Scheißausbrüche, Herzrasen, Angstzustände, Zittern am ganzen Körper, Belag auf der Zunge, eckliger Geschmack, Hautjucken. Der inzw. gerufene Notarzt riet mir dazu dieses Mittel sofort abzusetzen und am nächsten Tag mit meinem Arzt ein Ausweichmedikament zu wählen. Autofahren ist...

Clindamycin bei Gelenkentzündung nach einer OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinGelenkentzündung nach einer OP5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich kann nur bestätigen, was ich in diesem Forum bisher gelesen habe.
Zwei Wochen nach einer Rücken-OP setzten Schwerzen im Berreich der OP ein.
Nach weiteren 12 Tagen diagnostozierte man eine Entzündung, die (da ich inzw. in einer Klinik lag) intravenös mit 3x täglich Clindamycin 600 behandelt wurde. Diese habe ich recht gut vertragen - die Nebenwirkungen beschränkten sich auf einen veränderen Geschmack, Appetitlosigkeit, leichtes Jucken an den Oberschenkeln.
Dann wurde ich auf Tabletten umgestellt (wieder 3x täglich Clindamycin 600) und nach weiteren 3 Tagen entlassen.
Am vierten Tag (inzw. zu Hause) setzten die Nebenwirkunenen dann langsam ein: dauernde Übelkeit.
In der Nacht zum 5. Tag Schweißausbrüche, Herzrasen (über 100/min) hoher Blutdruck.
Ab dem 5 Tag Übelkeit, Schwindel, Benommenheit, Scheißausbrüche, Herzrasen, Angstzustände, Zittern am ganzen Körper, Belag auf der Zunge, eckliger Geschmack, Hautjucken. Der inzw. gerufene Notarzt riet mir dazu dieses Mittel sofort abzusetzen und am nächsten Tag mit meinem Arzt ein Ausweichmedikament zu wählen.
Autofahren ist mit diesem Mittel definitv nicht möglich, da muß jetzt eine Taxe ran.

Eingetragen am  als Datensatz 33384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.03.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 2,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Geschmacksveränderungen, Zungenbelag, Geruchs-Empfindlichkeit, Stuhlerweichung

Nach Beschleifen mehrerer Zähne, Ziehen eines Zahnes und gleichzeitiger Versorgung mit vorerst provisorischem Zahnersatz (bis in einigen Wochen die Kronen eingestzt werden) wurde mir zur besseren Wundheilung und wegen des entzündeten Zahnfleisches an den benachbarten Zähnen3 Tage nach dieser Prozedur clindamycin 600mg verordnet. Bei der ersten Tablette, die ich noch ganz normal eingenommen habe, sofort eklig bitterer Geschmack im Mund, der auch stundenlang anhielt. Um möglichst jeden Kontakt der Tablette mit der Zunge zu veremiden habe ich dann ab sofort eine bestimmte Technik der Einnahme angewandt: den Mund richtig voll Wasser nehmen, nicht schlucken, Tablette vorsichtig durch die gespitzen Lippen und s o f o r t alles schlucken, so dass die Tablette quasi vom Wasser ummantelt ist und keine Berührungsmöglichkeit im Mund hat. Danach noch viel nachtrinken, mindestens ein ganzes Glas Wasser. Vielleicht sind mir durch die reichliche Flüssigkeit die Bläschen auf der Zunge und das unangenehme Brennen in der Speiseröhre bis zum Magen, wei es hier u.a, geschildert wurde, erspart...

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach Beschleifen mehrerer Zähne, Ziehen eines Zahnes und gleichzeitiger Versorgung mit vorerst provisorischem Zahnersatz (bis in einigen Wochen die Kronen eingestzt werden) wurde mir zur besseren Wundheilung und wegen des entzündeten Zahnfleisches an den benachbarten Zähnen3 Tage nach dieser Prozedur clindamycin 600mg verordnet.
Bei der ersten Tablette, die ich noch ganz normal eingenommen habe, sofort eklig bitterer Geschmack im Mund, der auch stundenlang anhielt. Um möglichst jeden Kontakt der Tablette mit der Zunge zu veremiden habe ich dann ab sofort eine bestimmte Technik der Einnahme angewandt:
den Mund richtig voll Wasser nehmen, nicht schlucken, Tablette vorsichtig durch die gespitzen Lippen und s o f o r t alles schlucken, so dass die Tablette quasi vom Wasser ummantelt ist und keine Berührungsmöglichkeit im Mund hat.
Danach noch viel nachtrinken, mindestens ein ganzes Glas Wasser.
Vielleicht sind mir durch die reichliche Flüssigkeit die Bläschen auf der Zunge und das unangenehme Brennen in der Speiseröhre bis zum Magen, wei es hier u.a, geschildert wurde, erspart geblieben. Was immer eingetreten ist, war ein bitter-saurer Geschmack - am Anfang nur ganz hinten auf der Zunge. Während der 5-tägigen Einnahme war es besonders nachts und morgens stärker, mittlerweile aber ständig und im ganzen Mund.

2 Tage nach dem Ende der Einnahme gräßlich weiß-gelblicher millimeterdicker Zungenbelag, der zwar mit Zungenreiniger und Zahnbürste reduziert werden aber nicht völlig entfernt werden kann. Der widerliche saure Geschmack ist ständig da.
Dazu Geschmacks- und Geruchsveränderung - mein sowieso schon sensibler Geruchssinn hat sich extrem verstärkt, so dass ich Gerüche in Zimmern, Treppenhaus, Auto und natürlich auch von anderen Menschen extrem deutlich (und unangenehm) wahrnehme.
Außerdem mehrmals am Tag weiche Stühle und trotzdem Gewichtszunahme :-( nachdem ich in den letzten zwei Monaten erfolgreich 5kg abgespeckt und nicht mal Weihnachten (trotz etwas gehaltvollerem essens) zugenommen hatte.
Aber am meisten nervt der Ekelgeschmack im Mund und der Zungenbelag.
Ich bin gespannt, wie lange das noch so gehen wird.
Die minimale Wirkung rechfertigt nicht diese krassen Nebenwirkungen.
Das Zahnfleisch ist weiterhin enzündet trotz guter Mundhygiene, Listerine sowieso und zusätzlich ab und an Spülen mit Parontol oder Betupfen mit Myrrhentinktur.
Die Wunde vom Zahnziehen braucht eben ihre Zeit und ist nicht das Problem - hätte ohne Clindamycin ca. 3 Wochen gedauert und mit Clindamycin 21 Tage...
Nie wieder!! Wenn mir jemals wieder Clindmycin verordnet werden soll, werde ich mich weigern, es einzunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 31622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.01.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Kehlkopfentzündung mit Geschmacksveränderungen, Zungenbelag

Geschmacksveränderungen, Belag auf der Zunge

Clindamycin bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKehlkopfentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Geschmacksveränderungen, Belag auf der Zunge

Eingetragen am  als Datensatz 31396
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.01.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Durchfall, Zungenbelag

Nach Clindamycin 4 Wochen lang starker Durchfall und 3 Monate lang eine schwarz belegte Haarzunge, sehr unschön. Bin Dialysepatient und damit ein Mensch mit chronisch gestörtem Immunsystem, daher wohl vor allem auch die Entstehung der Haarzunge.

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach Clindamycin 4 Wochen lang starker Durchfall und 3 Monate lang eine schwarz belegte Haarzunge, sehr unschön. Bin Dialysepatient und damit ein Mensch mit chronisch gestörtem Immunsystem, daher wohl vor allem auch die Entstehung der Haarzunge.

Eingetragen am  als Datensatz 28925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.10.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Clindamycin für eitrige Mandelentzündung mit Schwitzen, Kreislaufprobleme, Hautausschlag, Zungenbelag

Clindamycin- eine Katastrophe wegen einer eitrigen Mandelentzündung bekam ich Clindamycin verordnet. 2 x täglich je 600mg. Von Beginn der Einnahme an schwitzte ich furchtbar und hatte vor allem morgens Kreislaufprobleme- naja das konnte man ja noch tolerieren. Am letzten Tag der Einnahme (8. Tag) bekam ich wie aus heiterem Himmel massiven Hautausschlag- zuerst am Oberkörper, dann an den Oberschenkeln und an den Armen und Füßen, dazu Pickelchen auf der Zunge und im Mund und einen gräßlichen Zungenbelag mit ekeligem Geschmack. Ich habe das Präparat nach Absprache mit dem Arzt abgeetzt und bekam Kortison als Antiallergikum verordnet. Seit 5 Tagen nehme ich das Clindamycin nun nicht mehr- der Ausschlag ist blassser geworden, die Pickel im Mund sind gleichgeblieben und das Schwitzen auch. Wie lange dauert so was, bis es aus dem Körper wieder raus ist. Mein Fazit: Clindamycin- nie mehr wieder!

Clindamycin bei eitrige Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycineitrige Mandelentzündung8 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Clindamycin- eine Katastrophe
wegen einer eitrigen Mandelentzündung bekam ich Clindamycin verordnet. 2 x täglich je 600mg. Von Beginn der Einnahme an schwitzte ich furchtbar und hatte vor allem morgens Kreislaufprobleme- naja das konnte man ja noch tolerieren. Am letzten Tag der Einnahme (8. Tag) bekam ich wie aus heiterem Himmel massiven Hautausschlag- zuerst am Oberkörper, dann an den Oberschenkeln und an den Armen und Füßen, dazu Pickelchen auf der Zunge und im Mund und einen gräßlichen Zungenbelag mit ekeligem Geschmack.
Ich habe das Präparat nach Absprache mit dem Arzt abgeetzt und bekam Kortison als Antiallergikum verordnet. Seit 5 Tagen nehme ich das Clindamycin nun nicht mehr- der Ausschlag ist blassser geworden, die Pickel im Mund sind gleichgeblieben und das Schwitzen auch. Wie lange dauert so was, bis es aus dem Körper wieder raus ist.
Mein Fazit: Clindamycin- nie mehr wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 26224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.08.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 1,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Abgeschlagenheit, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Sodbrennen, Magenschmerzen, Geschmacksveränderungen, Muskelschwäche, Herzrasen, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Hautrockenheit, Zungenbelag, Gewichtszunahme, Schwindelanfälle

Diagnose: massive Nasennebenhöhlen- und Keilbeinentzündung. Zunächst wurde mir Penicillin verschrieben. Nach einer Woche trat keine Besserung ein. Mein HNO-Arzt hat mir daraufhin Clindamycin (600 mg) in Tablettenform verschrieben. Ab dem 2. Tag traten folgende Nebenwirkungen auf: Abgeschlagenheit, Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten. Sodbrennen, Magenschmerzen, ein ekelerregender Geschmack im Mund, der auch nach dem Essen stundenlang anhielt. Ab dem 4. Tag kam zunehmende Muskelschwäche dazu. Nach Rücksprache mit dem Arzt sollte ich das Medikament weiter einnehmen und Geduld haben. Ab dem 5. Tag konnte ich mich kaum noch auf den Beinen halten, habe im Schnitt 22 Stunden am Tag liegen müssen... Hinzu kamen noch Herzrasen, Angstzustände und Schlaflosigkeit. Das Hautbild hat sich sehr verschlechtert: grau und sehr ausgetrocknet. Weiß-schwarzer Zungenbelag. Und nicht zuletzt: 3 kg Gewichtszunahme in einer Woche. Am 7. Tag habe ich Clindamycin nach Absprache mit dem Arzt abgesetzt. Die Entzündung geht trotzdem nur sehr langsam zurück. Ich habe mit meinen 41 Jahren schon einige...

Clindamycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinNasennebenhöhlenentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Diagnose: massive Nasennebenhöhlen- und Keilbeinentzündung. Zunächst wurde mir Penicillin verschrieben. Nach einer Woche trat keine Besserung ein. Mein HNO-Arzt hat mir daraufhin Clindamycin (600 mg) in Tablettenform verschrieben. Ab dem 2. Tag traten folgende Nebenwirkungen auf: Abgeschlagenheit, Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten. Sodbrennen, Magenschmerzen, ein ekelerregender Geschmack im Mund, der auch nach dem Essen stundenlang anhielt. Ab dem 4. Tag kam zunehmende Muskelschwäche dazu. Nach Rücksprache mit dem Arzt sollte ich das Medikament weiter einnehmen und Geduld haben. Ab dem 5. Tag konnte ich mich kaum noch auf den Beinen halten, habe im Schnitt 22 Stunden am Tag liegen müssen... Hinzu kamen noch Herzrasen, Angstzustände und Schlaflosigkeit. Das Hautbild hat sich sehr verschlechtert: grau und sehr ausgetrocknet. Weiß-schwarzer Zungenbelag. Und nicht zuletzt: 3 kg Gewichtszunahme in einer Woche. Am 7. Tag habe ich Clindamycin nach Absprache mit dem Arzt abgesetzt. Die Entzündung geht trotzdem nur sehr langsam zurück. Ich habe mit meinen 41 Jahren schon einige Medikamente genommen, habe NIE irgendwelche Nebenwirkungen zu spüren bekommen. Diesmal bin ich regelrecht durch die Hölle gegangen. Dieses Medikament gehört VERBOTEN!!! Ich bin nicht die erste in diesem Forum, die diese Erfahrung hat machen müssen. Was ich extrem bedenklich finde: zum Thema Teilnahme am Strassenverkehr steht im Beipackzettel nichts negatives. Wer dieses Teufelszeug nimmt und sich ins Auto setzt, ist ein Selbstmörder oder ein Irrer... Fortsetzung 2 Wochen nach dem Absetzen: zwischenzeitlich sind sämtliche Nebenhöhlen hochgradig entzündet. Ich muss mich auf eine nicht ganz ungefährliche OP einlassen. Somit ist die Wirkung gleich NULL! Die 3-Wochen-Hölle durch die Nebenwirkungen hätte ich mir sparen können. Bin immer noch sehr geschwächt, Schwindelanfälle, Benommenheit u.s.w sind weiterhin da. Ich kann nur eins empfehlen: FINGER WEG!!!

Eingetragen am  als Datensatz 25029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.06.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Halsentzündung mit Zungenbelag, Geschmacksveränderung, Gewichtsverlust

Ich habe es bekommen, weil ich eine Halsentzündung und geschwollene Lymphknoten hatte. Es hat zwar geholfen, aber folgende Nebenwirkungen sind bis heute geblieben (12Tage her): - starker, weißer Zungenbelag - fieser Geschmack im Mund, der manchmal sogar Einfluss auf die Nahrung nimmt - häufige Stuhlgänge (3-5x am Tag) Konsistenz gut - Gewichtsverlust Bin wegen der Symptome bereits beim Arzt gewesen, aber er sagte, dass alles ok wäre. Für mich ist es äußerst unangenehm. Besonders der Zungebelag etc. und ich finde nach 12Tagen nach der letzten Einnahmen NICHT mehr tolerierbar!!!!! Wie lange soll das noch gehen???? Meine Zähne usw. habe ich auch checken lassen. ALLES ist ok. Zungenputzen hilft nur bedingt. Die einzige Möglichkeit, meine Zunge kurz wieder ein wenig rot zu bekommen, sind scharfe Speisen. Aber das kann es ja nicht sein. Morgens mit einem Pelz im Mund aufzuwachen ist wirklich widerlich!!!!!!!!!!!!!!

Clindamycin bei Halsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinHalsentzündung6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe es bekommen, weil ich eine Halsentzündung und geschwollene Lymphknoten hatte. Es hat zwar geholfen, aber folgende Nebenwirkungen sind bis heute geblieben (12Tage her):
- starker, weißer Zungenbelag
- fieser Geschmack im Mund, der manchmal sogar Einfluss auf die Nahrung nimmt
- häufige Stuhlgänge (3-5x am Tag) Konsistenz gut
- Gewichtsverlust
Bin wegen der Symptome bereits beim Arzt gewesen, aber er sagte, dass alles ok wäre. Für mich ist es äußerst unangenehm. Besonders der Zungebelag etc. und ich finde nach 12Tagen nach der letzten Einnahmen NICHT mehr tolerierbar!!!!! Wie lange soll das noch gehen????
Meine Zähne usw. habe ich auch checken lassen. ALLES ist ok.
Zungenputzen hilft nur bedingt. Die einzige Möglichkeit, meine Zunge kurz wieder ein wenig rot zu bekommen, sind scharfe Speisen. Aber das kann es ja nicht sein.
Morgens mit einem Pelz im Mund aufzuwachen ist wirklich widerlich!!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 24245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.05.2010
mehr
Mehr für Zungenbelag bei Clindamycin

[]