Übelkeit bei Valette

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Valette

Insgesamt haben wir 444 Einträge zu Valette. Bei 9% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 42 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Valette.

Prozentualer Anteil 94%6%
Durchschnittliche Größe in cm168166
Durchschnittliches Gewicht in kg6266
Durchschnittliches Alter in Jahren3843
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,6523,87

Valette wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Valette wurde bisher von 37 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Valette:

 

Valette für Verhütung, Akne, Blutungen mit Angstzustände, Weinerlichkeit, Migräne, Müdigkeit, Brustschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Augenschmerzen, Übelkeit

Die Valette wurde mir vor 7 Jahren verschrieben, als ich nach Absetzen der Diane35 mehrere Monate keine Blutung und eine sehr heftige Akne bekam. Die Diane35 habe ich damals abgesetzt, weil ich mit der dauernden Migräne nicht mehr klar kam. Anfangs habe ich die Valette super vertragen und nichts Negatives verspürt oder zumindest wahrnehmen wollen, ebenso war sie sehr sicher, auch wenn ich des Öfteren von der täglichen Einnahmezeit abwich (z.B. am Wochenende länger geschlafen, andere Zeitzonen). Konnte sie wirklich nur weiter empfehlen. Nun, da ich mich im Moment gar nicht mehr leiden kann, irgendwie eine tiefe Traurigkeit und große Enttäuschung in mir verspüre, richtige Angstzustände bekomme und oft weinen muss, alles ohne Grund, und das einfach nicht besser wird, habe ich es nun mal gegoogelt und bin auf die Nebenwirkungen meiner Pille gestoßen und erschreckend, vieles trifft tatsächlich auf mich zu: Migräne (ist noch immer da, allerdings dank Formigran hab ich es einigermaßen im Griff), Angstzustände, Depressionen, ständige Müdigkeit, sexuelle Lustlosigkeit, zeitweise...

Valette bei Verhütung, Akne, Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne, Blutungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Valette wurde mir vor 7 Jahren verschrieben, als ich nach Absetzen der Diane35 mehrere Monate keine Blutung und eine sehr heftige Akne bekam. Die Diane35 habe ich damals abgesetzt, weil ich mit der dauernden Migräne nicht mehr klar kam.

Anfangs habe ich die Valette super vertragen und nichts Negatives verspürt oder zumindest wahrnehmen wollen, ebenso war sie sehr sicher, auch wenn ich des Öfteren von der täglichen Einnahmezeit abwich (z.B. am Wochenende länger geschlafen, andere Zeitzonen). Konnte sie wirklich nur weiter empfehlen.

Nun, da ich mich im Moment gar nicht mehr leiden kann, irgendwie eine tiefe Traurigkeit und große Enttäuschung in mir verspüre, richtige Angstzustände bekomme und oft weinen muss, alles ohne Grund, und das einfach nicht besser wird, habe ich es nun mal gegoogelt und bin auf die Nebenwirkungen meiner Pille gestoßen und erschreckend, vieles trifft tatsächlich auf mich zu:

Migräne (ist noch immer da, allerdings dank Formigran hab ich es einigermaßen im Griff), Angstzustände, Depressionen, ständige Müdigkeit, sexuelle Lustlosigkeit, zeitweise richtig übel geschwollene, schmerzende Brüste, Magen-Darm-Probleme, Augenbeschwerden (fast jeden Morgen stechende, brennende Augen), oftmals plötzliche Übelkeit, zittern und Kälte (kein Arzt hat bisher was gefunden), etc.. Wenn ich's genau nehme ist es schon ne ganz schöne Palette. Dachte schon selbst ich hab ein psychisches Problem und die Ärzte sehen mich als Hypochonder an, weil nie was gefunden wurde/wird. Dabei geh ich wirklich nur zum Arzt, wenn es richtig heftig ist, geht auch beruflich nicht anders. Kann vieles sein, aber da kann man nichts gegen machen. Ärzte!!

So, hab mir echt ernsthaft überlegt sie jetzt schon abzusetzen, vielleicht bessert sich ja wirklich einiges. Ich hoffe es. Zumindest die richtig nervigen Symptome und meinem Freund zu Liebe die sexuelle Lustlosigkeit. ;-) Ich habe nur Angst, dass die Migräne noch stärker wird oder eben bei der Senkung des Hormonspiegels mich noch länger mich quält als sonst. :-S Ebenso hoffe ich, dass die Akne nun bitte ganz weg bleibt, mit knapp 30 ist's doch eigentlich mal vorbei mit der Aknezeit!?

Zu den "Nebenwirkungen" der Gewichtszunahme kann ich nur sagen, dass ich in den 7 Jahren oft zwischen 54 und 65 Kilo schwanke, allerdings ohne Diät in beider Sinne. Ob das von der Pille kommt, kann ich nicht sagen. Werd ich vielleicht dann in Zukunft sehen.

Eingetragen am  als Datensatz 21634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Brustspannungen, Libidoverlust

Die Valette war meine erste Pille. Anfangs hat es sehr lange gedauert, bis ich mich an die Valette gewöhnt hatte. Mir war regelmäßig an den ersten 2 Einnahmetagen schlecht, ich musste mich manchmal auch übergeben. Es hat ca. 1 Jahr gedauert bis ich mich an die Einnahme gewöhnt hatte. Verschrieben wurde mir die Valette unter anderem weil ich während meiner Periode extreme Unterleibsschmerzen und Krämpfe hatte. Teilweise so schlimm, dass ich nur im Bett gelegen war. Die Regelschmerzen sind mit der Einnahme von Valette wesentlich besser geworden, jedoch nie ganz verschwunden. Nach mehreren Jahren sind mir jetzt auch Nebenwirkungen aufgefallen, die ich vorher nicht so gespürt habe. Darunter regelmäßige extreme Kopfschmerzen während der Periode und Spannung in der Brust. Hinzu kam, dass ich nur noch wenig Lust auf Sex hatte. Um herauszufinden, ob diese Nebenwirkungen tatsächlich nur auf die Einnahme von Valette zurückzuführen waren, bin ich auf eine andere niedrig dosierte Pille ungestiegen. Seitdem habe ich keine Probleme mehr. Vielleicht war Valette von Anfang an nicht das...

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Valette war meine erste Pille. Anfangs hat es sehr lange gedauert, bis ich mich an die Valette gewöhnt hatte. Mir war regelmäßig an den ersten 2 Einnahmetagen schlecht, ich musste mich manchmal auch übergeben. Es hat ca. 1 Jahr gedauert bis ich mich an die Einnahme gewöhnt hatte. Verschrieben wurde mir die Valette unter anderem weil ich während meiner Periode extreme Unterleibsschmerzen und Krämpfe hatte. Teilweise so schlimm, dass ich nur im Bett gelegen war. Die Regelschmerzen sind mit der Einnahme von Valette wesentlich besser geworden, jedoch nie ganz verschwunden.
Nach mehreren Jahren sind mir jetzt auch Nebenwirkungen aufgefallen, die ich vorher nicht so gespürt habe. Darunter regelmäßige extreme Kopfschmerzen während der Periode und Spannung in der Brust. Hinzu kam, dass ich nur noch wenig Lust auf Sex hatte.
Um herauszufinden, ob diese Nebenwirkungen tatsächlich nur auf die Einnahme von Valette zurückzuführen waren, bin ich auf eine andere niedrig dosierte Pille ungestiegen. Seitdem habe ich keine Probleme mehr. Vielleicht war Valette von Anfang an nicht das richtige für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 4529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhütung mit Übelkeit, Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Abgeschlagenheit, Geblähter Bauch

ständiger Blähbauch und Übelkeit, schwere Beine, Zwischenblutung, Gewichtszunahme, allgemeines Unwohlsein

Valette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ständiger Blähbauch und Übelkeit, schwere Beine, Zwischenblutung, Gewichtszunahme, allgemeines Unwohlsein

Eingetragen am  als Datensatz 3493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhütung mit Gewichtszunahme, Brustspannungen, Haarausfall, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Übelkeit, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

gewichtzunahme ca 10 kg, brustschwellung bis zu unerträglichen schmerzen,haarausfall bis zu kahle stellen,schweißausbrüche(musste nachts bettwäsche sogar wechseln),kopfschmerzen, ganz extreme übelkeit, kein lustempfinden mehr, starke unterleibschmerzen beim sex

Valette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung17 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtzunahme ca 10 kg, brustschwellung bis zu unerträglichen schmerzen,haarausfall bis zu kahle stellen,schweißausbrüche(musste nachts bettwäsche sogar wechseln),kopfschmerzen, ganz extreme übelkeit, kein lustempfinden mehr, starke unterleibschmerzen beim sex

Eingetragen am  als Datensatz 3607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung, unreine haut mit Libidoverlust, Brustspannen, Übelkeit, Müdigkeit, Migräne, Sehstörungen, Beinschmerzen

Ich habe 4 Jahre lang die Valette genommen und bekam dann die Maxim (gleicher Wirkstoff). Meine Beschwerden schob ich bisher nicht auf die Pille, doch wenn ich die Packungsbeilage durchlese, trifft fast die Hälfte der Nebenwirkungen auf mich zu. Ich habe enormen Libidoverlust, Brustspannen, gelegentlich Übelkeit, Müdigkeit, Migräne, Sehstörungen, Schmerzen in den Beinen, Besenreiser (mit 18!). Ich werde nun auf die Enriqa wechseln und bin gespannt, ob es besser wird.

Valette bei Empfängnisverhütung, unreine haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, unreine haut4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 4 Jahre lang die Valette genommen und bekam dann die Maxim (gleicher Wirkstoff). Meine Beschwerden schob ich bisher nicht auf die Pille, doch wenn ich die Packungsbeilage durchlese, trifft fast die Hälfte der Nebenwirkungen auf mich zu. Ich habe enormen Libidoverlust, Brustspannen, gelegentlich Übelkeit, Müdigkeit, Migräne, Sehstörungen, Schmerzen in den Beinen, Besenreiser (mit 18!).
Ich werde nun auf die Enriqa wechseln und bin gespannt, ob es besser wird.

Eingetragen am  als Datensatz 45161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Kinderwunschbehandlung mit Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen, Heißhungerattacken, Übelkeit, Magenschmerzen, Stimmungsschwankungen, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich habe die Valetta zur Vorbereitung einer Kinderwunschbehandlung eingenommen und es traten viele unangenehme Nebenwirkungen auf. Als ich die Pille abends einnahm, wurde ich jede Nacht halb zwei wach und konnte kein Auge mehr zu tun. Ich war entweder deprimiert oder völlig aufgewühlt. Tagsüber war mir entweder schlecht oder ich hatte Heißhunger. Mein Bauch wurde immer dicker, ich hatte oft nachts Bauchschmerzen und meine Stimmungsschwankungen waren auch nicht ohne. Ich konnte mich weder auf irgendetwas konzentrieren noch mir etwas merken. Außerdem habe ich keine Lust mehr Leute zu treffen. Nur was meinen Mann betrifft, bin ich unheimlich anhänglich.

Valette bei Kinderwunschbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteKinderwunschbehandlung42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Valetta zur Vorbereitung einer Kinderwunschbehandlung eingenommen und es traten viele unangenehme Nebenwirkungen auf. Als ich die Pille abends einnahm, wurde ich jede Nacht halb zwei wach und konnte kein Auge mehr zu tun. Ich war entweder deprimiert oder völlig aufgewühlt. Tagsüber war mir entweder schlecht oder ich hatte Heißhunger. Mein Bauch wurde immer dicker, ich hatte oft nachts Bauchschmerzen und meine Stimmungsschwankungen waren auch nicht ohne. Ich konnte mich weder auf irgendetwas konzentrieren noch mir etwas merken. Außerdem habe ich keine Lust mehr Leute zu treffen. Nur was meinen Mann betrifft, bin ich unheimlich anhänglich.

Eingetragen am  als Datensatz 41627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhütung, Hautbild mit Schwindel, Zittern, Übelkeit, Herzrasen, Hyperventilation, Schüttelfrost, Panikattacken

Hallo, vor einigen Stunden war ich beim Arzt und bin auf dieses Forum gestoßen und möchte dringend meine Erfahrungen mit dieser Pille beschreiben. Seit der Einnahme fiel mir besonders auf, dass ich vermehrten Haarausfall bekommen habe und das innerhalb einer Woche. Heute war der schlimmste Tag: die ganze Zeit über war mir schwindelig, ich zitterte am ganzen Körper, habe gefroren und mir war zum heulen, als dann plötzlich die Panikattacke anfing. Ich hatte das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein und mich aus einer anderen Perspektive zu betrachten, dazu schlug mein Herz rasend wild und ich bekam noch kaum Luft. Ich kann dieses Gefühl kaum beschreiben,die Angst lähmte mich nahezu. Je mehr ich versuchte mich selbst zu beruhigen, desto schlimmer wurde es. Ich bin fast wahnsinnig geworden und habe es gerade noch geschafft meine Verwandten zu benachrichtigen, damit mich irgendjemand so schnell wie möglich zum Arzt fährt. Nun der Arzt nahm mich natürlich überhaupt nicht ernst und meinte, dass sei wohl nur eine Phase. Anschließend bin ich auf diese Seite gestoßen und ich rate wirklich...

Valette bei Verhütung, Hautbild

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Hautbild14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
vor einigen Stunden war ich beim Arzt und bin auf dieses Forum gestoßen und möchte dringend meine Erfahrungen mit dieser Pille beschreiben.
Seit der Einnahme fiel mir besonders auf, dass ich vermehrten Haarausfall bekommen habe und das innerhalb einer Woche. Heute war der schlimmste Tag: die ganze Zeit über war mir schwindelig, ich zitterte am ganzen Körper, habe gefroren und mir war zum heulen, als dann plötzlich die Panikattacke anfing. Ich hatte das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein und mich aus einer anderen Perspektive zu betrachten, dazu schlug mein Herz rasend wild und ich bekam noch kaum Luft. Ich kann dieses Gefühl kaum beschreiben,die Angst lähmte mich nahezu. Je mehr ich versuchte mich selbst zu beruhigen, desto schlimmer wurde es. Ich bin fast wahnsinnig geworden und habe es gerade noch geschafft meine Verwandten zu benachrichtigen, damit mich irgendjemand so schnell wie möglich zum Arzt fährt. Nun der Arzt nahm mich natürlich überhaupt nicht ernst und meinte, dass sei wohl nur eine Phase. Anschließend bin ich auf diese Seite gestoßen und ich rate wirklich jedem von dieser Pille ab, der nicht genauestens über seinen Körper Bescheid weiß. Ich werde die Pille sofort absetzen und hoffe inständig, dass mir so etwas NIE WIEDER passiert, der Schrecken sitzt wirklich noch sehr tief...

Eingetragen am  als Datensatz 37714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhütung, Akne mit Harnveränderungen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Libidoverlust, Besenreisser

9 Monate nach der Entbindung fing ich wieder aus Verhütungsgründen mit der Pille an. Vor der Schwangerschaft nahm ich 15 Jahre Microgynon ohne irgendwelcher Probleme, durch die hormonlichen Veränderungen brauchte ich nun aber eine Pille mit hautbildverbessenrnder Wirkung, weshalb mir meine Gynäkologin Valette verschrieb. Fazit nach 3 Monaten: Preis übertrieben Verhütung gesichert bei vorschriftsmäßiger Einnahme gute Wirksamkeit gegen Akne bei mir innerhalb weniger Tage aufgetretene Nebenwirkungen: -sehr unangenehm riechender Urin -Übelkeit (teilweise mit Erbrechen) -Durchfälle (zeitweise allerdings wiederum massive Verstopfung) -Libidoverlust -neu aufgetretene und verschlimmerte Besenreiser Kann diese Pille auf keinen Fall empfehlen, gegen Akne kann man sicherlich auch anders vorgehen, ich nehme auch gerade Kontakt zur Gynäkologin auf, um Valette abzusetzen.

Valette bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

9 Monate nach der Entbindung fing ich wieder aus Verhütungsgründen mit der Pille an. Vor der Schwangerschaft nahm ich 15 Jahre Microgynon ohne irgendwelcher Probleme, durch die hormonlichen Veränderungen brauchte ich nun aber eine Pille mit hautbildverbessenrnder Wirkung, weshalb mir meine Gynäkologin Valette verschrieb.
Fazit nach 3 Monaten:

Preis übertrieben
Verhütung gesichert bei vorschriftsmäßiger Einnahme
gute Wirksamkeit gegen Akne

bei mir innerhalb weniger Tage aufgetretene Nebenwirkungen:
-sehr unangenehm riechender Urin
-Übelkeit (teilweise mit Erbrechen)
-Durchfälle (zeitweise allerdings wiederum massive Verstopfung)
-Libidoverlust
-neu aufgetretene und verschlimmerte Besenreiser

Kann diese Pille auf keinen Fall empfehlen, gegen Akne kann man sicherlich auch anders vorgehen, ich nehme auch gerade Kontakt zur Gynäkologin auf, um Valette abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 31831
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schwindel, Erbrechen, Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen

Ich habe die Pille Valette bis jetzt 1 Jahr genommen, werde aber nun zu einer anderen Pille wechseln. In den letzten Monaten sind starke Nebenwirkungen aufgetreten: - Magendarm-Probleme (mal Durchfall, mal Verstopfung) - stark druckempfindlicher Busen - Übelkeit, Sodbrennen - Beinkrämpfe - Schwindel bis zum erbrechen Unter anderem hatte ich nach der Pillenpause wenn ich die 2. Pille genommen habe, leichte Schmierblutungen (ca. 1 - 2 Tage), während der Pause starke Unterleibsschmerzen und Durchfall. Jedoch hat die Valette mein Hautbild verbessert, da sie bei mittelstarker Akne auch angwendet wird. Jedoch bleiben immer noch einzelne Hautunreinheiten vorhanden; und auch vor einer Schwangerschaft hat sie mich geschützt.

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille Valette bis jetzt 1 Jahr genommen, werde aber nun zu einer anderen Pille wechseln.
In den letzten Monaten sind starke Nebenwirkungen aufgetreten:
- Magendarm-Probleme (mal Durchfall, mal Verstopfung)
- stark druckempfindlicher Busen
- Übelkeit, Sodbrennen
- Beinkrämpfe
- Schwindel bis zum erbrechen

Unter anderem hatte ich nach der Pillenpause wenn ich die 2. Pille genommen habe, leichte Schmierblutungen (ca. 1 - 2 Tage), während der Pause starke Unterleibsschmerzen und Durchfall.

Jedoch hat die Valette mein Hautbild verbessert, da sie bei mittelstarker Akne auch angwendet wird. Jedoch bleiben immer noch einzelne Hautunreinheiten vorhanden; und auch vor einer Schwangerschaft hat sie mich geschützt.

Eingetragen am  als Datensatz 16889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung, Akne mit Kopfschmerzen, Zwischenblutungen, Heißhunger, Übelkeit, Schlafstörungen, Libidoverlust, Pigmentstörungen, Wassereinlagerungen, Pilzinfektion, Haarausfall

Nachdem mein Sohn auf der Welt war, wollte ich wieder mit der Pille verhüten. Da ich ohne Pille sehr starke Akne bekomme, hat mir die Frauenärztin die Valette empfohlen. Meine Akne ist zwar verschwunden und der unerwünschte Haarwuchs ist auch eingedämmt, ein paar Pickel bekomme ich allerdings ab und an doch mal, aber damit kann ich leben. Hier mal aufgelistet, wie die Valette von mir vertragen wird: - vor der Menstruation massive Kopfschmerzen - Zwischenblutungen vor der Menstruation - Heißhungerattacken, daher Einnahme abends - Übelkeit nach Einnahme, daher Nachts schlecht schlafen - Libidoverlust! - bekomme durch Solarium schlimme Pigmentflecken - Wassereinlagerung vor der Menstruation - seit Anfang der Einnahme schon 3x Pilzinfektion - und die Haare fallen mir aus!

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem mein Sohn auf der Welt war, wollte ich wieder mit der Pille verhüten.
Da ich ohne Pille sehr starke Akne bekomme, hat mir die Frauenärztin die Valette empfohlen. Meine Akne ist zwar verschwunden und der unerwünschte Haarwuchs ist auch eingedämmt, ein paar Pickel bekomme ich allerdings ab und an doch mal, aber damit kann ich leben. Hier mal aufgelistet, wie die Valette von mir vertragen wird:

- vor der Menstruation massive Kopfschmerzen
- Zwischenblutungen vor der Menstruation
- Heißhungerattacken, daher Einnahme abends
- Übelkeit nach Einnahme, daher Nachts schlecht schlafen
- Libidoverlust!
- bekomme durch Solarium schlimme Pigmentflecken
- Wassereinlagerung vor der Menstruation
- seit Anfang der Einnahme schon 3x Pilzinfektion
- und die Haare fallen mir aus!

Eingetragen am  als Datensatz 10333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Blähungen, Übelkeit

Blähungen Blähbauch übelkeit

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähungen Blähbauch übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 7347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Menstruationsbeschwerden, Akne mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Brustspannungen, Bauchschmerzen, Scheidentrockenheit, Libidoverlust

Anfangs Übelkeit, Appetitlosigkeit, Brustspannen, Bauchschmerzen, Scheidentrockenheit. Später bei stärkerem Stress weiterhin Appetitlosigkeit. Scheidentrockenheit hat sich auf einer weniger gravierenden Stufe eingepegelt. Libidoverringerung/ Libidoverlust. Zunehmendes Gefühl der \\\"Entweiblichung\\\" trotz zB vergrößerter Oberweite. - Da nicht vorrangig zur Empfängnisverhütung eingenommen, habe ich mittlerweile Valette abgesetzt. Die Nebenwirkungen sind damit behoben. Die unreine Haut ist nach Absetzen wieder aufgetreten, Hilfe durch Hautarzt. Menstruationsbeschwerden durch andere Mittel wie Buscopan oder ausreichende Flüssigkeitsversorgung gebessert.

Valette bei Menstruationsbeschwerden, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteMenstruationsbeschwerden, Akne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs Übelkeit, Appetitlosigkeit, Brustspannen, Bauchschmerzen, Scheidentrockenheit.
Später bei stärkerem Stress weiterhin Appetitlosigkeit. Scheidentrockenheit hat sich auf einer weniger gravierenden Stufe eingepegelt. Libidoverringerung/ Libidoverlust. Zunehmendes Gefühl der \\\"Entweiblichung\\\" trotz zB vergrößerter Oberweite.
- Da nicht vorrangig zur Empfängnisverhütung eingenommen, habe ich mittlerweile Valette abgesetzt. Die Nebenwirkungen sind damit behoben.

Die unreine Haut ist nach Absetzen wieder aufgetreten, Hilfe durch Hautarzt. Menstruationsbeschwerden durch andere Mittel wie Buscopan oder ausreichende Flüssigkeitsversorgung gebessert.

Eingetragen am  als Datensatz 6417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung, Übelkeit, Libidoverlust mit Libidoverlust, Übelkeit

Die Valette war meine erste Pille und ich habe sie fünf Jahre lang genommen. Ich habe nie Probleme bei der Anwendung. Preislich ist sie allerdings in meinen Augen viel zu teuer. Da sie eine anti- androgene Pille ist, hat sie damals auch sämtliche Pickel von meinem Gesicht verbannt. Ich habe regelmäßige Blutungen gehabt, alles war super. Allerdings habe ich durch die Valette meine Libido komplett verloren. Ich hatte regelrecht eine Abneigung gegen Sex, ich habe meinen Partner angefaucht, als er zu nahe kam, Berührungen waren mir zuwider und ich habe absolut keine Freude mehr gehabt. Welch Probleme dabei in einer Partnerschaft entstehen, ist nicht schwer zu erraten. Desweiteren hatte ich öfters mti Übelkeit zu kämpfen. Es war keine starke Übelkeit, aber eine ständig leicht anwesende. Sie hat mich teilweise echt verrückt gemacht, weil sie mich im Alltag schon manchmal eingeschränkt hat. Entscheidend fürs Absetzen war dann einfach, dass der absolute Lbidioverlust auch beinahe zum Verlust des Partners geführt hat. Ich habe danach zur Femigyne gewechselt. Im Nachhinein habe...

Valette bei Empfängnisverhütung, Übelkeit, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Übelkeit, Libidoverlust5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Valette war meine erste Pille und ich habe sie fünf Jahre lang genommen.
Ich habe nie Probleme bei der Anwendung. Preislich ist sie allerdings in meinen Augen viel zu teuer.

Da sie eine anti- androgene Pille ist, hat sie damals auch sämtliche Pickel von meinem Gesicht verbannt. Ich habe regelmäßige Blutungen gehabt, alles war super.

Allerdings habe ich durch die Valette meine Libido komplett verloren. Ich hatte regelrecht eine Abneigung gegen Sex, ich habe meinen Partner angefaucht, als er zu nahe kam, Berührungen waren mir zuwider und ich habe absolut keine Freude mehr gehabt. Welch Probleme dabei in einer Partnerschaft entstehen, ist nicht schwer zu erraten.
Desweiteren hatte ich öfters mti Übelkeit zu kämpfen. Es war keine starke Übelkeit, aber eine ständig leicht anwesende. Sie hat mich teilweise echt verrückt gemacht, weil sie mich im Alltag schon manchmal eingeschränkt hat.

Entscheidend fürs Absetzen war dann einfach, dass der absolute Lbidioverlust auch beinahe zum Verlust des Partners geführt hat.
Ich habe danach zur Femigyne gewechselt.
Im Nachhinein habe ich erfahren, was "Anti- androgen" eigentlich bedeutet und mir wurde schlecht.
Anti androgen bedeutet, dass im weiblichen Körper sämtliche männlichen Homrone unterdrückt werden und so Sachen wie Haarausfall, Pickel usw. deswegen auch wudnerbar und effektiv unterdrückt werden.
Klignt recht positiv, aber dadurch kommt es zu Libidoverlust. Und beim Absetzten kommst genau zum Gegenteil von dem, was die Pille erreicht: Man bekommt im schlimmsten Fall stark Haarausfall, Pickel usw.
Und das Schlimmste: Der Libidoverlust kann ein bleibender Schaden sein...

Das sind aber alles Sachen, die ich nur gelesen habe, man kann sich darüber sehr differenziert im Internet erkundigen.

Die Pille ist insofern zu empfehlen, als dass sie ihre Arbeit tut, sie ist bis auf die Nebenwirkungen unkompliziert und an sich habe ich ihr 5 Jahren Vertrauen geschenkt.
Allerdings ist sie in meinen Augen durch ihre anti- androgene Wirkung schon fast gefährlich.

Eingetragen am  als Datensatz 23665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Durchfall, Übelkeit, Haarausfall, Unterleibsschmerzen, Pilzinfektionen, Ausfluss, Libidoverlust, Pickel, Antriebslosigkeit

Also erst einmal: die Pille wirkt, das aufjedenfall! Ich habe insgesamt eher schlechte Erfahrungen mit der Pille gemacht. Vieles ist mir allerdings erst nach dem Absetzen aufgefallen. Während der Einnahme hatte ich immer wiederkehrende Scheidenpilze und starken Ausfluss. Außerdem hatte ich keine Lust mehr auf Sex und wenndoch hat er mir sehr wehgetan. Auch allgemeine Lustlosigkeit im Alltag hab ich bemerkt und ich habe im Gesicht vermehrt Pickel gehabt (dabei soll gerade die Pille doch sooo toll für die Haut sein). Ich habe die Pille letztendlich deswegen & wegen dem Thromboserisiko nach 2 Jahren abgesetzt und auf hormonfreie Verhütung umgestellt. Dabei konnte ich bemerken, dass meine Beschwerden, die ich monatelang hatte (Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Frieren, Haarausfall), die ich nie mit der Pille in Verbindung gebracht habe, plötzlicher verschwanden. Ich würde sie nie wieder nehmen.

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also erst einmal: die Pille wirkt, das aufjedenfall!

Ich habe insgesamt eher schlechte Erfahrungen mit der Pille gemacht. Vieles ist mir allerdings erst nach dem Absetzen aufgefallen.
Während der Einnahme hatte ich immer wiederkehrende Scheidenpilze und starken Ausfluss. Außerdem hatte ich keine Lust mehr auf Sex und wenndoch hat er mir sehr wehgetan. Auch allgemeine Lustlosigkeit im Alltag hab ich bemerkt und ich habe im Gesicht vermehrt Pickel gehabt (dabei soll gerade die Pille doch sooo toll für die Haut sein).

Ich habe die Pille letztendlich deswegen & wegen dem Thromboserisiko nach 2 Jahren abgesetzt und auf hormonfreie Verhütung umgestellt. Dabei konnte ich bemerken, dass meine Beschwerden, die ich monatelang hatte (Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Frieren, Haarausfall), die ich nie mit der Pille in Verbindung gebracht habe, plötzlicher verschwanden.
Ich würde sie nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 69023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Migräne mit Aura, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Brustwachstum, Gewichtsverlust

Nach 2 Wochen extreme Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Migräne mit Aura Nach ca. 5-6 Wochen Muskelkrämpfe, epileptische Anfälle Nach 3 Monaten Herzrasen, erhöhter Blutdruck und Ruhepuls, verdicktes Blut, Schlafstörungen Brustwachstum, schöne Haut im Gesicht, Gewichtsabnahme Nach Absetzen jetzt geht es mir noch immer nicht besser, hoffentlich keine bleibenden Schäden

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Wochen extreme Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Migräne mit Aura
Nach ca. 5-6 Wochen Muskelkrämpfe, epileptische Anfälle
Nach 3 Monaten Herzrasen, erhöhter Blutdruck und Ruhepuls, verdicktes Blut, Schlafstörungen

Brustwachstum, schöne Haut im Gesicht, Gewichtsabnahme

Nach Absetzen jetzt geht es mir noch immer nicht besser, hoffentlich keine bleibenden Schäden

Eingetragen am  als Datensatz 67618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Akne und Verhütung mit Schwindel, Übelkeit, Herzrasen, Blutdruckanstieg

Erst hatte ich gar keine Nebenwirkungen. Nur positives konnte ich berichten. Die Haut wurde besser, ich hatte meine Tage nicht mehr so stark und auch keine anderen menstruationsbeschwerden. Nach 10 Jahren valette einnahme, kamen dann meine Probleme. Hatte starke Probleme mit meinem Puls. Mal ging er bei kleinster Belastung auf 130, ein anderesmal hatte ich anfallsartiges herzrasen mit Pulsen um die 170. alles begleitend mit schwindel, Übelkeit, zittern und hohem Blutdruck . Ich bin von Arzt zu Arzt. War auch 3x im Krankenhaus gewesen. Doch niemand konnte etwas feststellen. Nur das ich bei bester Gesundheit bin. Erst nach Monaten kam ich auf den Gedanken, dass es auch die Pille sein könnte. Ich setzte sie ab. Von dem Tag an wurde. Meine Beschwerden langsam besser. Der Puls ging nicht mehr ganz so hoch. Und nach ein paar Wochen war ich beschwerdefrei. Bis heute!

Valette bei Akne und Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteAkne und Verhütung11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst hatte ich gar keine Nebenwirkungen. Nur positives konnte ich berichten. Die Haut wurde besser, ich hatte meine Tage nicht mehr so stark und auch keine anderen menstruationsbeschwerden. Nach 10 Jahren valette einnahme, kamen dann meine Probleme. Hatte starke Probleme mit meinem Puls. Mal ging er bei kleinster Belastung auf 130, ein anderesmal hatte ich anfallsartiges herzrasen mit Pulsen um die 170. alles begleitend mit schwindel, Übelkeit, zittern und hohem Blutdruck . Ich bin von Arzt zu Arzt. War auch 3x im Krankenhaus gewesen. Doch niemand konnte etwas feststellen. Nur das ich bei bester Gesundheit bin. Erst nach Monaten kam ich auf den Gedanken, dass es auch die Pille sein könnte. Ich setzte sie ab. Von dem Tag an wurde. Meine Beschwerden langsam besser. Der Puls ging nicht mehr ganz so hoch. Und nach ein paar Wochen war ich beschwerdefrei. Bis heute!

Eingetragen am  als Datensatz 65712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Pickel, Depression

Ich nehme die Valette seit über einem Jahr und ich kann sie definitiv NICHT empfehlen. Meine Haare fallen aus und ich bin gesundheitlich beeinträchtigt (täglich Übelkeit, starke Bauchschmerzen) - mit der Zeit wurde es immer schlimmer! Nach internet Recherchen bin ich mir ganz sicher, dass die Valette die Beschwerden hervorruft. Obwohl meine FA meinte, dass all dies nicht von der Valette käme, setze ich die Pille heute ab, meine FA werde ich auch wechseln.

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Valette seit über einem Jahr und ich kann sie definitiv NICHT empfehlen. Meine Haare fallen aus und ich bin gesundheitlich beeinträchtigt (täglich Übelkeit, starke Bauchschmerzen) - mit der Zeit wurde es immer schlimmer! Nach internet Recherchen bin ich mir ganz sicher, dass die Valette die Beschwerden hervorruft. Obwohl meine FA meinte, dass all dies nicht von der Valette käme, setze ich die Pille heute ab, meine FA werde ich auch wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 64435
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhüttungen mit Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Depression, Weinerlichkeit, Übelkeit, Stimmungsschwankungen

Ich habe die Pille mit 15 verschrieben bekommen, da ich damals meinen ersten Freund hatte. Mittlerweile bin ich 22 Jahre und habe die Pille wirklich immer gut vertragen. Vor ungefähr einem Dreiviertel Jahr fingen dann die Probleme an. Starke Gewichtszunahme, da ich ständig Hunger hatte und ich leider kein gutes Durchhaltevermögen Habe, habe ich leider immer dem Heißhunger nachgegeben. Außerdem bekam starke Depressionen. Besonders heftig war es eine Woche vor der Pillenpause, ich hatte so schlechte Laune, auf nichts Lust und konnte wegen jeder Kleinigkeit heulen. Mein Umfeld litt wirklich mit und ich habe in der Zeit wirklich einige Leute gekränkt. Außerdem hatte ich ständig mit Übelkeit zu kämpfen. Morgens war mir immer sehr übel und das war eigentlich der Hauptgrund, weshalb ich zu meiner Hausärztin ging. Sie vermutete eine Schilddrüsenerkrankung, nach den Tests war das aber relativ schnell auszuschließen und sie schickte mich zur Frauenärztin. Dort bekam ich eine neue Pille verschrieben, die Kleodina und diese nehme ich jetzt seit vier Monaten und mein Leben hat sich...

Valette bei Verhüttungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhüttungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille mit 15 verschrieben bekommen, da ich damals meinen ersten Freund hatte. Mittlerweile bin ich 22 Jahre und habe die Pille wirklich immer gut vertragen. Vor ungefähr einem Dreiviertel Jahr fingen dann die Probleme an. Starke Gewichtszunahme, da ich ständig Hunger hatte und ich leider kein gutes Durchhaltevermögen Habe, habe ich leider immer dem Heißhunger nachgegeben. Außerdem bekam starke Depressionen. Besonders heftig war es eine Woche vor der Pillenpause, ich hatte so schlechte Laune, auf nichts Lust und konnte wegen jeder Kleinigkeit heulen. Mein Umfeld litt wirklich mit und ich habe in der Zeit wirklich einige Leute gekränkt.
Außerdem hatte ich ständig mit Übelkeit zu kämpfen. Morgens war mir immer sehr übel und das war eigentlich der Hauptgrund, weshalb ich zu meiner Hausärztin ging.
Sie vermutete eine Schilddrüsenerkrankung, nach den Tests war das aber relativ schnell auszuschließen und sie schickte mich zur Frauenärztin. Dort bekam ich eine neue Pille verschrieben, die Kleodina und diese nehme ich jetzt seit vier Monaten und mein Leben hat sich komplett verändert.
Keine Übelkeit mehr, keinen Heißhunger und keine Schlechte Laune mehr. Ich mache gerade eine Diät und die Pille macht mir mit den heißhungerattacken auch keinen Strich mehr durch die Rechnung :) ich hoffe dass das mit dieser Pille auch so bleibt und nicht auch nach einigen Jahren wieder Probleme bekomme. Aber wenn es soweit ist, werde ich die Pille komplett absetzten und anders verhüten, aber momentan nehme ich lieber noch die Pille.
Hoffentlich konnte ich euch helfen :)

Eingetragen am  als Datensatz 61044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhütung mit Schwindel, Übelkeit, Panikattacken, Herzrasen, Kreislaufbeschwerden

Ich habe die Valette jetzt 5 Jahre lang genommen alles war in Ordnung, bis jetzt..mir ist oft schwindelig, habe Panikattacken, mein Herz rast ! Möchte jetzt wechseln. Welche Pille empfehlt ihr?

Valette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Valette jetzt 5 Jahre lang genommen alles war in Ordnung, bis jetzt..mir ist oft schwindelig, habe Panikattacken, mein Herz rast !
Möchte jetzt wechseln.
Welche Pille empfehlt ihr?

Eingetragen am  als Datensatz 56181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Pillen Wechsel wegen dem Alter mit Unterleibsschmerzen, Übelkeit

Hallo, Mußte laut meiner Frauenärztin meine alte Pille absetzen(Oviol22) wegen meinem Alter,aber seit ich die Valetta nehme, habe ich alle drei Monate die ich durch nehmen Soll,solche Unterleibsschmerzen das ich aus Gefecht bin,das heißt ich muß mich hin legen Und dann krümm ich mich vor Schmerzen und Übel wird mir auch. Und wenn ich wieder Eine neue Packung Anfange habe ich immer noch meine Blutung und starke Schmerzen und Das über 8 Tage lang.Meine Ärztin weiß nicht weiter??? Hat vermutet das ich eine Zyste Habe,habe ich aber nicht sie hat mich Untersucht und nicht festgestellt.Ich weiß nicht mehr Weiter?? Hat jemand einen Rat für mich.Spirale will sie nicht einsetzten.

Valette bei Pillen Wechsel wegen dem Alter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValettePillen Wechsel wegen dem Alter1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Mußte laut meiner Frauenärztin meine alte Pille absetzen(Oviol22) wegen meinem
Alter,aber seit ich die Valetta nehme, habe ich alle drei Monate die ich durch nehmen
Soll,solche Unterleibsschmerzen das ich aus Gefecht bin,das heißt ich muß mich hin legen
Und dann krümm ich mich vor Schmerzen und Übel wird mir auch. Und wenn ich wieder
Eine neue Packung Anfange habe ich immer noch meine Blutung und starke Schmerzen und
Das über 8 Tage lang.Meine Ärztin weiß nicht weiter??? Hat vermutet das ich eine Zyste
Habe,habe ich aber nicht sie hat mich Untersucht und nicht festgestellt.Ich weiß nicht mehr
Weiter?? Hat jemand einen Rat für mich.Spirale will sie nicht einsetzten.

Eingetragen am  als Datensatz 50945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Übelkeit bei Valette

[]