Müdigkeit bei Implanon

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Implanon

Insgesamt haben wir 322 Einträge zu Implanon. Bei 6% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Implanon.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,250,00

Wo kann man Implanon kaufen?

Implanon ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Implanon wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Implanon wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Implanon:

 

Implanon für Endometriose mit Dauerblutungen, Zystenbildung, Antriebslosigkeit, Angstzustände, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Depression, Muskelschmerzen, Missempfindungen, Kopfschmerzen, Mundschleimhautentzündung, Libidoverlust

nach dem einsetzen hatte ich über 1 woche schmerzen im arm, die langsam besser wurden. Blaue Flecke hat das einsetzen auch mit sich gebracht. Danach fing eine 2,5 jahre horrorzeit an, die u.a. ständige blutungen, viele zysten, unwohlfühlen, antriebslosigkeit, müdigkeit, schlechte laune, gefühllosigkeit, krankfühlen, symptome als hätte man ein lungenproblem, schwach, muskelschmerzen, dumpfe schmerzen v.a. arme und beine, kribbeln, kopfprobleme, kopfschmerzen, entzündungen im mundbereich, zahnimplantatentfernung (was die probleme zwar abmilderte aber nicht beseitigte), viel antibiotika (mit dem vom zahnarzt haben die blutungen für ein paar wochen aufgehört und ich fühlte mich in der zeit besser) und dann weiter blutungen, libidoverlust, mein körper im dauerstress und muskeln im dauereinsatz, auf dauer kein schöner zustand, usw mit sich brachten. das implantat merkte man bei bestimmten bewegungen ab und zu, konnte man aber mit leben. ein gefühl schwer krank zu sein und nicht zu wissen was man hat, denn kann das alles anwandlung der endometriose sein, die vorher kaum schmerzen...

Implanon bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach dem einsetzen hatte ich über 1 woche schmerzen im arm, die langsam besser wurden. Blaue Flecke hat das einsetzen auch mit sich gebracht. Danach fing eine 2,5 jahre horrorzeit an, die u.a. ständige blutungen, viele zysten, unwohlfühlen, antriebslosigkeit, müdigkeit, schlechte laune, gefühllosigkeit, krankfühlen, symptome als hätte man ein lungenproblem, schwach, muskelschmerzen, dumpfe schmerzen v.a. arme und beine, kribbeln, kopfprobleme, kopfschmerzen, entzündungen im mundbereich, zahnimplantatentfernung (was die probleme zwar abmilderte aber nicht beseitigte), viel antibiotika (mit dem vom zahnarzt haben die blutungen für ein paar wochen aufgehört und ich fühlte mich in der zeit besser) und dann weiter blutungen, libidoverlust, mein körper im dauerstress und muskeln im dauereinsatz, auf dauer kein schöner zustand, usw mit sich brachten. das implantat merkte man bei bestimmten bewegungen ab und zu, konnte man aber mit leben.
ein gefühl schwer krank zu sein und nicht zu wissen was man hat, denn kann das alles anwandlung der endometriose sein, die vorher kaum schmerzen verursachte, außer ab und zu mal ziehen in der bauchgegend?
meine frauenärztin war der überzeugung das liege nicht am implanon und wollte es nach diversen praxisbesuchen, besuch eines endometriosezentrums (ratschlag op, medikament danach wechseln und dann psychologe) (da hab ich mich geweigert), besuch beim endokrinologen (mit ratschlag das medikament gegen ein anderes auszutauschen, da blutwerte nicht gut) nicht entfernen. besser wäre gebärmutterentfernung.
eine anderer frauenarzt hat es mir dann spater entfernt und ich fühlte mich schon kurz nach der entfernung besser und hatte mehr schwung.

Eingetragen am  als Datensatz 63397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Depressionen, Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen, Hautunreinheiten, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Müdigkeit

Dachte zunächst auch, ich würde das Stäbchen gut vertragen und freute mich schon auf ausbleibende Menstruation und einfache/sichere Verhütung auch beis Stress udn auf Reisen. Nach 1 Jahr war meien Haut extrem viel unreiner und trotz seltenen Schmierblutungen hatte stärker als zuvor PMS-artige Anfälle mit Stimmungsschwankungen und Depressionen jeden Monat. Als der Stress von Diplomarbeit, Jobeinstieg inkl Umzug dazu kam, ging es mir immer schlechter. Ich hatte immer weniger Appetit, nahm mehrere Kilo ab und hatte fast Widerwillen gegen Essen. Meine Stimmung war permanent im Keller, ich fühlte mich unattraktiv und duchr ständiger Müdigkeit mied ich immer öfter Partys oder Unternehmungen mit Freunden. Meine Beziehung ist zerbrochen, unter anderem, weil ich mich immer mehr zurückzog, mich unansehnlich fühlte und kaum noch gelacht, dafür aber sehr oft am Heulen war. Irgendwann sah ich einen Bericht über ähnliche Fälle in Zusammenhang mit Implanon und habe mir das Ding dann sofort entfernen lassen. Teilweise wandert das Stäbchen sogar im Körper und kann nicht mehr gefunden und entfernt...

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dachte zunächst auch, ich würde das Stäbchen gut vertragen und freute mich schon auf ausbleibende Menstruation und einfache/sichere Verhütung auch beis Stress udn auf Reisen. Nach 1 Jahr war meien Haut extrem viel unreiner und trotz seltenen Schmierblutungen hatte stärker als zuvor PMS-artige Anfälle mit Stimmungsschwankungen und Depressionen jeden Monat. Als der Stress von Diplomarbeit, Jobeinstieg inkl Umzug dazu kam, ging es mir immer schlechter. Ich hatte immer weniger Appetit, nahm mehrere Kilo ab und hatte fast Widerwillen gegen Essen. Meine Stimmung war permanent im Keller, ich fühlte mich unattraktiv und duchr ständiger Müdigkeit mied ich immer öfter Partys oder Unternehmungen mit Freunden. Meine Beziehung ist zerbrochen, unter anderem, weil ich mich immer mehr zurückzog, mich unansehnlich fühlte und kaum noch gelacht, dafür aber sehr oft am Heulen war. Irgendwann sah ich einen Bericht über ähnliche Fälle in Zusammenhang mit Implanon und habe mir das Ding dann sofort entfernen lassen. Teilweise wandert das Stäbchen sogar im Körper und kann nicht mehr gefunden und entfernt werden, da es aus Plastik ist und nicht auf Röntgenbildern sichtbar wird. Ohen Stäbchen ging es mir relativ schnell besser, wenn ich auch einige Zeit brauchte, um mich wieder zu erholen.

Sicherlich kam da einiges an Stress zusammen, aber der Zusammenhang zwischen Stäbchen und meienr depressiven, verzweifelten Stimmung war ziemlich eindeutig. Oft genug konnte ich keinen rationalen Grund für derartige Erschöpfung und Depression erkennen. Und nach Entfernung des Stäbchens änderten sich nicht meine Situation(Job, Beziehung, Umfeld etc.) ziemlich schnell aber meine Wahrnehmung - ich konnte alles weniger emotional beurteilen.

Meine Frauenärztin hatte mich damals kaum über mögliche Nebenwirkungen aufgeklärt und nicht nachgefragt, ob in meiner Familie bereits depressive Verstimmungen augetreten sind. Was der Fall ist.

Wenn ich an die Zeit zurück denke, gruselt es mich noch heute und ich kann nur jedem raten, die Finger davon zu lassen. Zumal ich auch gelesen habe, dass die Studien zur Sicherheit bei der Verhütung und Verträglichkeit nicht allzu aussagekräftig sind und es kaum Langzeitdaten gibt.

Wenn die Pille keine Alternative ist, würde ich eher zur Dreimonatsspritze raten, die ist schon länger am Markt.

Grüße D.

Eingetragen am  als Datensatz 2870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Dauerblutungen

Übelkeit,Kopfschmerzen bis hin zu Migräne,Stimmungsschwankungen,Müdigkeit,Unlust,dauerhafte Blutungen. Wurde aus den genannten Gründen vorzeitig entfernt.

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit,Kopfschmerzen bis hin zu Migräne,Stimmungsschwankungen,Müdigkeit,Unlust,dauerhafte Blutungen.
Wurde aus den genannten Gründen vorzeitig entfernt.

Eingetragen am  als Datensatz 2755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Kreislaufprobleme, Müdigkeit, Übelkeit

Habe eigentlich schon gedacht, ich vertage es super.Bis ich vor einigen Wochen, die ersten Nebenwirkungen spürte. Extreme Kreislaufprobleme, Müdigkeit,mir ist dauernd schlecht.Ständiges Gefühl des Erbrechens, ich dachte schon ich bin schwanger. War heute auch schon beim Frauenartz, und er meinte, das wäre der Körper selbst.Und es komme nicht vom Stäbchen. Aber als ich hier diese Seite entdeckte, bin ich mir absolut sicher, dieses Stäbchen ist nicht länger in meinem Arm.Ich lasse es mir entfernen. Und ich würde nur bedingt dazruaten, es als sicheres Mittel zu nennen.

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe eigentlich schon gedacht, ich vertage es super.Bis ich vor einigen Wochen, die ersten Nebenwirkungen spürte.
Extreme Kreislaufprobleme, Müdigkeit,mir ist dauernd schlecht.Ständiges Gefühl des Erbrechens, ich dachte schon ich bin schwanger.
War heute auch schon beim Frauenartz, und er meinte, das wäre der Körper selbst.Und es komme nicht vom Stäbchen.
Aber als ich hier diese Seite entdeckte, bin ich mir absolut sicher, dieses Stäbchen ist nicht länger in meinem Arm.Ich lasse es mir entfernen.
Und ich würde nur bedingt dazruaten, es als sicheres Mittel zu nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 2754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Schmierblutungen, Depression, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Müdigkeit

Häufige blutung, schmierblutungen, DEPRESSIONEN! ich habe das implanon nun 1.5 jahre und morgen wird es endlich entfernt! Normalerweise bin ich ein aktiver, positiv denkender und sehr glücklicher mensch, auch bei wenig schlaf und/oder stress auf der arbeit hatte ich nie zuvor depressionen oder schlafstörungen. Einige Wochen nach dem einsetzen bemerkte ich häufige und sehr akute stimmungsschwankungen, ich war leicht reitbar, aggressiv, oft traurig, ständig müde, hatte aber probleme beim einschlafen, die arbeit machte mir keinen spaß mehr (so extrem das ich 3 monate später gekündigt habe- nach über 3 guten jahren in der firma) und ich bekam zunehmend ärger und streit in meiner beziehung! Ich konnte mir das alles nicht wirklich erklären und dachte zunächst es liegt an der arbeit, so habe ich mir dann 6 monate "auszeit" genommen und bin mit meinem partner reisen gegangen was ja nun eigentlich wahnsinnig toll ist. Aber ich konnte einfach nicht entspannen, war ständig gereizt, weiterhin müde und selbst bei 35 grad und sonnenschein am karibikstrand nur schlecht gelaunt bzw mein freund...

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Häufige blutung, schmierblutungen, DEPRESSIONEN! ich habe das implanon nun 1.5 jahre und morgen wird es endlich entfernt! Normalerweise bin ich ein aktiver, positiv denkender und sehr glücklicher mensch, auch bei wenig schlaf und/oder stress auf der arbeit hatte ich nie zuvor depressionen oder schlafstörungen. Einige Wochen nach dem einsetzen bemerkte ich häufige und sehr akute stimmungsschwankungen, ich war leicht reitbar, aggressiv, oft traurig, ständig müde, hatte aber probleme beim einschlafen, die arbeit machte mir keinen spaß mehr (so extrem das ich 3 monate später gekündigt habe- nach über 3 guten jahren in der firma) und ich bekam zunehmend ärger und streit in meiner beziehung! Ich konnte mir das alles nicht wirklich erklären und dachte zunächst es liegt an der arbeit, so habe ich mir dann 6 monate "auszeit" genommen und bin mit meinem partner reisen gegangen was ja nun eigentlich wahnsinnig toll ist. Aber ich konnte einfach nicht entspannen, war ständig gereizt, weiterhin müde und selbst bei 35 grad und sonnenschein am karibikstrand nur schlecht gelaunt bzw mein freund sagte auch ich würde einfach nie lachen oder lächeln. Irgendwann kam ich dann darauf das all dies ca zum zeitpunkt des einsetzens begann und ich hatte mich in 29 jahren noch nie vorher so gefühlt. Morgen kommt es raus und ich kanns kaum erwarten!

Eingetragen am  als Datensatz 75656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Menstruationsbeschwerden mit Müdigkeit, Libidoverlust, Durchfall

Ich habe das Implanon erst seit 2 Wochen, aber kann schon folgende Nebenwirkungen aufzählen: - Müdigkeit: ständig bin ich müde, könnte überall einschlafen und wenn ich dann einschlafe auch sehr sehr lange - Veränderung der Libido: Ich verspüre keine Lust mehr auf Sex. Nur ganz ganz selten kann mein Freund es schaffen, dass mein Körper doch will. Meistens ist dazu aber viel Geduld nötig und ich muss mich richtig fallen lassen. Von alleine habe ich kein Bedürfnis danach. - Durchfall: seit 1,5 Wochen habe ich durchgehend Durchfall. Morgen werde ich auf jeden Fall damit zum Arzt gehen. Bis jetzt habe ich noch die Hoffnung dass es sich legt, aber ist natürlich sehr anstrengend...

Implanon bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonMenstruationsbeschwerden2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Implanon erst seit 2 Wochen, aber kann schon folgende Nebenwirkungen aufzählen:
- Müdigkeit: ständig bin ich müde, könnte überall einschlafen und wenn ich dann einschlafe auch sehr sehr lange
- Veränderung der Libido: Ich verspüre keine Lust mehr auf Sex. Nur ganz ganz selten kann mein Freund es schaffen, dass mein Körper doch will. Meistens ist dazu aber viel Geduld nötig und ich muss mich richtig fallen lassen. Von alleine habe ich kein Bedürfnis danach.
- Durchfall: seit 1,5 Wochen habe ich durchgehend Durchfall. Morgen werde ich auf jeden Fall damit zum Arzt gehen.

Bis jetzt habe ich noch die Hoffnung dass es sich legt, aber ist natürlich sehr anstrengend...

Eingetragen am  als Datensatz 84185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Dauerblutungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Herzrasen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Wassereinlagerung

Ich rate von dem Implanon ab. Lasse es mir morgen entfernen. Trage es gerade mal 6 Monate, aber mich hat die ganze Nebenwirkungspalette getroffen. Anfangs 6 Wochen Dauerblutung dann kam der Schwindel und die Kopfschmerzen. Herzrasen,Müdikgeit/Antriebslosigkeit...Wassereinlagerungen... Ärgerlich, da es noch 2,5 Jahre haltbar ist, aber da geht die Gesundheit vor.Teurer Spaß gewesen.

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich rate von dem Implanon ab. Lasse es mir morgen entfernen. Trage es gerade mal 6 Monate, aber mich hat die ganze Nebenwirkungspalette getroffen. Anfangs 6 Wochen Dauerblutung dann kam der Schwindel und die Kopfschmerzen. Herzrasen,Müdikgeit/Antriebslosigkeit...Wassereinlagerungen... Ärgerlich, da es noch 2,5 Jahre haltbar ist, aber da geht die Gesundheit vor.Teurer Spaß gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 83015
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Migräne mit Müdigkeit, Schmierblutungen, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Unterbauchschmerzen

Ich habe bereids das 2te Implanon drinnen , beim 1sten lief alles ganz gut bis auf sehr viele überraschungs Blutungen . Mit dem 2ten ist es ein totales Chaos .... 3 von 4 Wochen habe ich stendige Blutungen , ich fühle mich immer müde und erschöpft , ich habe Unterleibsschmerzen und große Kopfschmerzen .... Es kommt Anfang februar wider raus (ich hatte es jetzt ca 1 1/2 Jahre) Ich dachte zuerst es gibt einen anderen grund dafür, aber ich habe mich ausgibigst von Ärzten untersuchen lassen ! Auch wenn ich gefahr laufe wider starke Migräne zu bekommen wenn ich 1x im Monat meine Tage bekomme, so ist das noch 1000x besser asl die jetzige Situation ! Es ist zwar nicht das schlimmste aber seit dem Stäbchen habe ich 0 Lust auf Sex . Bei meinem Freundinnen trifft das auch zu , die Beziehung ist sehr angespannt deswegen !

Implanon bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bereids das 2te Implanon drinnen , beim 1sten lief alles ganz gut bis auf sehr viele überraschungs Blutungen .

Mit dem 2ten ist es ein totales Chaos .... 3 von 4 Wochen habe ich stendige Blutungen , ich fühle mich immer müde und erschöpft , ich habe Unterleibsschmerzen und große Kopfschmerzen ....
Es kommt Anfang februar wider raus (ich hatte es jetzt ca 1 1/2 Jahre)
Ich dachte zuerst es gibt einen anderen grund dafür, aber ich habe mich ausgibigst von Ärzten untersuchen lassen !

Auch wenn ich gefahr laufe wider starke Migräne zu bekommen wenn ich 1x im Monat meine Tage bekomme, so ist das noch 1000x besser asl die jetzige Situation !

Es ist zwar nicht das schlimmste aber seit dem Stäbchen habe ich 0 Lust auf Sex .
Bei meinem Freundinnen trifft das auch zu , die Beziehung ist sehr angespannt deswegen !

Eingetragen am  als Datensatz 81290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Akne, Wassereinlagerungen, Blähungen, Leistungsabfall

Leider musste ich das Implanon nach 9 Monaten wieder herausnehmen lassen, da ich starke Nebenwirkungen hatte. Dazu zählen vor allem Gewichtszunahme (10kg), Libidoverlust, Akne und Unterleibsschmerzen. Meine Depressionen haben sich durch das Implanon auch verschlimmert, weshalb ich es kaum erwarten konnte es wieder herausnehmen zu lassen. Das Schlimmste war allerdings das Entfernen. Es war zwar weder schmerzhaft noch unangenehm, allerdings litt ich kurz nach dem kleinen "Eingriff" an Migräne und Fieber...Wohl ein Zeichen meines Körpers, dass diese künstlich produzierten Hormone einfach schlecht sind. Ich kann es keinem Weiterempfehlen!

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider musste ich das Implanon nach 9 Monaten wieder herausnehmen lassen, da ich starke Nebenwirkungen hatte. Dazu zählen vor allem Gewichtszunahme (10kg), Libidoverlust, Akne und Unterleibsschmerzen. Meine Depressionen haben sich durch das Implanon auch verschlimmert, weshalb ich es kaum erwarten konnte es wieder herausnehmen zu lassen. Das Schlimmste war allerdings das Entfernen. Es war zwar weder schmerzhaft noch unangenehm, allerdings litt ich kurz nach dem kleinen "Eingriff" an Migräne und Fieber...Wohl ein Zeichen meines Körpers, dass diese künstlich produzierten Hormone einfach schlecht sind. Ich kann es keinem Weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 79794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Rückenschmerzen, Unterleibschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen

Ich habe mir vor 4 Jahren mein erstes Implanon setzten lassen, die ersten 3 monate hatte ich unregelmäßige blutungen aber danach überhaupt keine mehr! Vor einem Jahr habe ich es dann austauschen die ersten 3 monate alles regelmäßig aber seit dem habe ich fast durchgehend meine periode sehr starke unterleib Schmerzen und Rückenschmerzen müdigkeit und stimmungsschwankungen. Ich empfehle es definitive nicht weiter!!! PS. Ich werde jetzt nach 8 monaten dauerblutung zum FA gehen und es mir entfernen lassen - Nie Wieder!

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir vor 4 Jahren mein erstes Implanon setzten lassen, die ersten 3 monate hatte ich unregelmäßige blutungen aber danach überhaupt keine mehr! Vor einem Jahr habe ich es dann austauschen die ersten 3 monate alles regelmäßig aber seit dem habe ich fast durchgehend meine periode sehr starke unterleib Schmerzen und Rückenschmerzen müdigkeit und stimmungsschwankungen.
Ich empfehle es definitive nicht weiter!!!

PS. Ich werde jetzt nach 8 monaten dauerblutung zum FA gehen und es mir entfernen lassen - Nie Wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 78296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Libidoverlust, Suizidgedanken

Extremster dauerkopfschmerz ,kein normaler tagesablauf möglich! Antriebslosigkeit, dauermüde ,null Lust auf Sex, sogar kein streicheln möglich, mir war alles zuwider, völlige empfindungslosigkeit :keine erogenen Zonen mehr :kaum reizbar an brustwarzen und Vagina ,Selbstmord Gedanken ,alles egal

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extremster dauerkopfschmerz ,kein normaler tagesablauf möglich! Antriebslosigkeit, dauermüde ,null Lust auf Sex, sogar kein streicheln möglich, mir war alles zuwider, völlige empfindungslosigkeit :keine erogenen Zonen mehr :kaum reizbar an brustwarzen und Vagina ,Selbstmord Gedanken ,alles egal

Eingetragen am  als Datensatz 70104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Unterleibskrämpfe, Dauerblutungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Scheideninfektion, Rückenschmerzen, Zystenbildung, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Hautunreinheiten, Depressive Verstimmungen, Brustschmerzen, Libidoverlust

Hallo, ich habe jetzt zum zweiten Mal das Implanon. Mit dem Ersten war ich mehr oder weniger zufrieden. Die ersten 1 1/2 Jahre hatte ich keine Periode und auch keine Bauchkrämpfe. Dann fing es immer mit Krämpfen an und keine Blutung. Nach dem zweiten Jahr hatte ich dann wieder das volle Programm. :-( In den letzten paar Wochen bevor das Implanon gewechselt wurde hatt ich dann meine Periode 3 Wochen durchgehend. Das zehrt ordentlich an den Nerven und ich war extrem müde und niedergeschlagen. Im Juni habe ich mir dann ein neues Implanon setzen lassen. Seeehhhhrrr große Fehlentscheidung. Diesesmal vertrage ich es überhaupt nicht. Habe sehr viele Nebenwirkungen. Die Antriebslosigkeit kam eigentlich schon bei ersten Implanon und jetzt reihen sich die Nebenwirkungen. Bekomme immer wieder Infektionen im Genitalbereich, darauf hin habe ich auch schlechte PAB Werte, Zystenbildung mit operativer Entfernung, Eierstockbläschen, extreme Unterleibsschmerzen und Kreuzschmerzen, Schweißausbrüche, permanente Kopfschmerzen, Depressionen, unreine Haut, schmerzende Brüste, unregelmäßiger...

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich habe jetzt zum zweiten Mal das Implanon.
Mit dem Ersten war ich mehr oder weniger zufrieden. Die ersten 1 1/2 Jahre hatte ich keine Periode und auch keine Bauchkrämpfe. Dann fing es immer mit Krämpfen an und keine Blutung. Nach dem zweiten Jahr hatte ich dann wieder das volle Programm. :-(
In den letzten paar Wochen bevor das Implanon gewechselt wurde hatt ich dann meine Periode 3 Wochen durchgehend. Das zehrt ordentlich an den Nerven und ich war extrem müde und niedergeschlagen.

Im Juni habe ich mir dann ein neues Implanon setzen lassen.
Seeehhhhrrr große Fehlentscheidung.
Diesesmal vertrage ich es überhaupt nicht. Habe sehr viele Nebenwirkungen.
Die Antriebslosigkeit kam eigentlich schon bei ersten Implanon und jetzt reihen sich die Nebenwirkungen.
Bekomme immer wieder Infektionen im Genitalbereich, darauf hin habe ich auch schlechte PAB Werte,
Zystenbildung mit operativer Entfernung, Eierstockbläschen, extreme Unterleibsschmerzen und Kreuzschmerzen, Schweißausbrüche, permanente Kopfschmerzen, Depressionen, unreine Haut, schmerzende Brüste, unregelmäßiger starker Zyklus, keine Lust auf Sex usw.

Ich bin jetzt mittlerweile echt am Ende ich halte die extremen Schmerzen nicht mehr aus, ich werde micht heute gleich bei meinem FA melden dass wir das Implanon entfernen.

Würde mir das niewieder machen lassen und ich rate jedem es sich 10 Mal zu überlegen ob das dafür steht, weil eben nicht sehr viele Frauen das Implanon vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 57558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Durchfall, Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Erbrechen

Das Implanon, oder auch Stäbchen genannt hielt ich für eine wirklich gute Idee, bis... ja bis zum totalen Aussetzer kam. Aber erstmal von Anfang an! Seit einigen Jahren nahm ich die Pille (Lamuna 20), hat einwandfrei geklappt. Jeden Abend so ein Ding einschmeißen und gut ists. Mit einer Freundin hab ich mich übers Stäbchen unterhalten. Viele Vorteile gabs: Nicht mehr an die Einnahme denken für drei Jahre, keine Periode und so weiter. Letztendlich habe ich mich dann dafür entschieden. Zuerst sollte ich für drei Monate eine Pille nehmen, die dem Wirkstoff von Implanon sehr ähnlich ist. Keine Probleme. Ich freute mich auf den 12.10.12, denn dann bekam ich das Stäbchen in den Arm. Kleine Betäubung und drin wars. Am nächsten Tag tat mir der Arm etwas weh, verging aber schnell. Bereits im November war mir etwas flau im Magen, hab aber nicht weiter drüber nachgedacht. Müde war ich auch, ziemlich sogar. Am 4.12.12 gings mir morgens nicht so gut: Übelkeit! Nachmittags hatte ich einen Kreislaufkollaps. Es ging dann weiter mit Durchfall! Vermeintliche Diagnose: Magen-Darm-Grippe! Dachte mir...

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Implanon, oder auch Stäbchen genannt hielt ich für eine wirklich gute Idee, bis... ja bis zum totalen Aussetzer kam. Aber erstmal von Anfang an!
Seit einigen Jahren nahm ich die Pille (Lamuna 20), hat einwandfrei geklappt. Jeden Abend so ein Ding einschmeißen und gut ists. Mit einer Freundin hab ich mich übers Stäbchen unterhalten. Viele Vorteile gabs: Nicht mehr an die Einnahme denken für drei Jahre, keine Periode und so weiter. Letztendlich habe ich mich dann dafür entschieden. Zuerst sollte ich für drei Monate eine Pille nehmen, die dem Wirkstoff von Implanon sehr ähnlich ist. Keine Probleme. Ich freute mich auf den 12.10.12, denn dann bekam ich das Stäbchen in den Arm. Kleine Betäubung und drin wars. Am nächsten Tag tat mir der Arm etwas weh, verging aber schnell. Bereits im November war mir etwas flau im Magen, hab aber nicht weiter drüber nachgedacht. Müde war ich auch, ziemlich sogar. Am 4.12.12 gings mir morgens nicht so gut: Übelkeit! Nachmittags hatte ich einen Kreislaufkollaps. Es ging dann weiter mit Durchfall! Vermeintliche Diagnose: Magen-Darm-Grippe! Dachte mir nix dabei, kann alles mal sein. Kurzzeitig ging es mir besser. Nach vier Tagen kam diese entsetzliche Übelkeit wieder zurück. Schwindel, Kopfschmerz, Darmprobleme, Stimmungsschwankungen und noch immer wahnsinnig müde. Irgendwie brachte ich das alles schon in Verbindung mit dem Stäbchen, aber ein Gynäkologe meinte, das wäre eher unwahrscheinlich. Blutbild, Ultraschall vom Bauch, CT vom Kopf, Lumbalpunktion, Magenspiegelung und noch einige weitere Untersuchungen waren alle ohne Befund. Ich war dann bei einer andren Frauenärztin und bestand darauf, das Stäbchen sofort entfernen zu lassen. Sie war auch nicht so begeistert von dem Ding...
Auf jeden Fall wurde es entnommen und bereits zwei Tage danach setzte die Periode ein und ich war auch nicht mehr so müde. Übelkeit und Kopfweh hielt noch zwei Wochen an. Der Hormonhaushalt musste sich wieder regenerieren. In der Zeit ging es mir mit dem Stäbchen sehr, sehr schlecht. Jetzt wirds langsam besser. Ich nehme wieder die Pille und würde das Implanon nicht weiter empfehlen.
Allerdings gibt es natürlich auch Frauen, die gar keine Probleme haben. Das war halt meine Erfahrung... Hätte ich nicht gebraucht...

Eingetragen am  als Datensatz 50342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütungsmittel mit Dauerblutungen, Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Angstzustände

Ich habe mir vor ca. 8Monaten das Implanon einführen lassen.Ich habe ständige Blutungen gehabt, vor ca. 3 Wochen hat's bei mir mit Schwindelanfällen angefangen, dazu kamen Übelkeit, Müdigkeit, Stimmungsschwangungen, Angst. Ich war 2 Wochen krank geshrieben, da mein Arzt gemeint hat, dass ich einen Erschöpfungsyndrom habe. Ich war zuvor ein sehr vitaler Mensch, diese Probleme haben mich aus der Lebensbahn geworfen. Das Stäbchen habe ich mir rausziehen lassen. Ich hoffe, es geht mir jetzt besser. Ich epfehle es niemanden, denn das Implanon ist reine Geldabzögerei, wahrscheinlich, laut Berichten, wurde dies nicht mal richtig getestet. Also sind wir alle Versuchskaninchen.

Implanon bei Verhütungsmittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütungsmittel8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir vor ca. 8Monaten das Implanon einführen lassen.Ich habe ständige Blutungen gehabt, vor ca. 3 Wochen hat's bei mir mit Schwindelanfällen angefangen, dazu kamen Übelkeit, Müdigkeit, Stimmungsschwangungen, Angst. Ich war 2 Wochen krank geshrieben, da mein Arzt gemeint hat, dass ich einen Erschöpfungsyndrom habe. Ich war zuvor ein sehr vitaler Mensch, diese Probleme haben mich aus der Lebensbahn geworfen. Das Stäbchen habe ich mir rausziehen lassen. Ich hoffe, es geht mir jetzt besser.
Ich epfehle es niemanden, denn das Implanon ist reine Geldabzögerei, wahrscheinlich, laut Berichten, wurde dies nicht mal richtig getestet. Also sind wir alle Versuchskaninchen.

Eingetragen am  als Datensatz 46224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Müdigkeit

Absoluter Pluspunkt ist: Es findet kein Zyklus mehr statt und somit ist man von Stimmungsschwankungen und der Periode befreit. Absoluter Minuspunkt: Gewichtszunahme von 10kg in einem halben Jahr obwohl ich normalerweise gar nicht dazu neige

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absoluter Pluspunkt ist:
Es findet kein Zyklus mehr statt und somit ist man von Stimmungsschwankungen und der Periode befreit.
Absoluter Minuspunkt:
Gewichtszunahme von 10kg in einem halben Jahr obwohl ich normalerweise gar nicht dazu neige

Eingetragen am  als Datensatz 40203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Depressionen, Libidoverlust, Zyklusstörungen, Schwindel, Übelkeit

trage implanon seit einem jahr, weil ich nach 2 kindern nun eine "sichere pause" wollte und mir auch wegen laengeren auslandsaufenthaltes in entwicklungsland keine sorgen wegen der verhuetung machen wollte...anfang habe ich noch gestillt und die nebenwirkungen nicht so krass gespuert, inzwischen bin ich ziemlich verzweifelt und auch verunsichert, weil ich nicht weiss, wie ich das ding nun wieder rausbekommen soll!!! staendige starke kopfschmerzen, die ich vorher NIe hatte, muedigkeit, antriebslust, weinkraempfe, keine lust auf sex, schlechte laune, sehr unregelmaessige blutungen, die oft sehr lange andauern, mir ist oft schwindlig und uebel, habe bisher bereits 2 schwangerschaftstests gemacht, weil ich die symptome "verwechselt"habe...ich bin mir ziemlich sicher, das ich das implantat wieder entfernen muss, damit es mir besser geht, nur hier (in guatemala)?. ich habe mich nicht ausreichend ueber implanon informiert. das war ein fehler. also gut vorher ueberlegen!!!

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

trage implanon seit einem jahr, weil ich nach 2 kindern nun eine "sichere pause" wollte und mir auch wegen laengeren auslandsaufenthaltes in entwicklungsland keine sorgen wegen der verhuetung machen wollte...anfang habe ich noch gestillt und die nebenwirkungen nicht so krass gespuert, inzwischen bin ich ziemlich verzweifelt und auch verunsichert, weil ich nicht weiss, wie ich das ding nun wieder rausbekommen soll!!! staendige starke kopfschmerzen, die ich vorher NIe hatte, muedigkeit, antriebslust, weinkraempfe, keine lust auf sex, schlechte laune, sehr unregelmaessige blutungen, die oft sehr lange andauern, mir ist oft schwindlig und uebel, habe bisher bereits 2 schwangerschaftstests gemacht, weil ich die symptome "verwechselt"habe...ich bin mir ziemlich sicher, das ich das implantat wieder entfernen muss, damit es mir besser geht, nur hier (in guatemala)?. ich habe mich nicht ausreichend ueber implanon informiert. das war ein fehler. also gut vorher ueberlegen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 12319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für starke Gewichtazunahme mit Müdigkeit, Schlafstörungen, Amenorrhoe, Gedächtnisschwierigkeiten

Hallo , ich bin 22 Jahre alt. Hab mir damals mit 16 ein Hormonstäbchen setzen lassen weil ich keine Kinder wollte , allerdings hab ich auf 1 Monat über 30kg zu genommen , hatte dazu eine allergische Reaktion auf das H-Stäbchen , bin zum FA zurück und der hat es abgestritten das es vom H-Stäbchen kommt , bin zwischenzeitlich dann auch bei einem Arzt für die Schilddrüse gewesen der mir dann mal eben so sagt " Tut mir Leid aber Sie haben eine Schilddrüsenunterfunktion , hab daraufhin den FA gewechselt ? Stäbchen raus , Allergie weg , Tabletten für die Schilddrüse ( 200mg Euthyrox ) die ich mittlerweile 6 Jahre einnehme und was passiert ? NICHTS , seit 6 Jahren geht das Gewicht nicht runter , trotz das ich Sport mache

Implanon bei starke Gewichtazunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Implanonstarke Gewichtazunahme3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo , ich bin 22 Jahre alt.
Hab mir damals mit 16 ein Hormonstäbchen setzen lassen weil ich keine Kinder wollte , allerdings hab ich auf 1 Monat über 30kg zu genommen , hatte dazu eine allergische Reaktion auf das H-Stäbchen , bin zum FA zurück und der hat es abgestritten das es vom H-Stäbchen kommt , bin zwischenzeitlich dann auch bei einem Arzt für die Schilddrüse gewesen der mir dann mal eben so sagt " Tut mir Leid aber Sie haben eine Schilddrüsenunterfunktion , hab daraufhin den FA gewechselt ? Stäbchen raus , Allergie weg , Tabletten für die Schilddrüse ( 200mg Euthyrox ) die ich mittlerweile 6 Jahre einnehme und was passiert ? NICHTS , seit 6 Jahren geht das Gewicht nicht runter , trotz das ich Sport mache

Eingetragen am  als Datensatz 64529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):178 Eingetragen durch
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Müdigkeit, Lustlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Regelschmerzen, Blutbildveränderung

habe mir im märz 2008 das implanom einsetzen lassen. Nun 1,5 jahre später leide ich seit ca. 3monaten unter extremer müdig- und lustlosigkeit. Ich war immer ein sehr aktiver mensch, inzwischen ist es ganz anders. Ich leide unter stimmungsschwankungen. meine periode zieht sich über 3wochen (mit extremen menstruationsschmerzen) meine beziehung leidet, arbeiten fällt mir immer schwerer. hatte am anfang (vor 6monaten) antidepressiva bekommen. Hat aber nichts geändert. Meine Blutwerte wurden getestet mit dem ergebnis: niedriger blutzucker, niedrige eisenwerte...generell eher schlecht. vor dem einsetzen waren meine blutwerte super!! Ich würde niemanden raten sich ein implanom setzen zu lassen. meins wird nun nächste woche entfernt und ich hoffe, dass ich dann endlich wieder ich selbst sein kann und diese schreckliche zeit ein ende hat

implanom bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
implanomVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe mir im märz 2008 das implanom einsetzen lassen. Nun 1,5 jahre später leide ich seit ca. 3monaten unter extremer müdig- und lustlosigkeit. Ich war immer ein sehr aktiver mensch, inzwischen ist es ganz anders. Ich leide unter stimmungsschwankungen. meine periode zieht sich über 3wochen (mit extremen menstruationsschmerzen) meine beziehung leidet, arbeiten fällt mir immer schwerer. hatte am anfang (vor 6monaten) antidepressiva bekommen. Hat aber nichts geändert. Meine Blutwerte wurden getestet mit dem ergebnis: niedriger blutzucker, niedrige eisenwerte...generell eher schlecht. vor dem einsetzen waren meine blutwerte super!!
Ich würde niemanden raten sich ein implanom setzen zu lassen. meins wird nun nächste woche entfernt und ich hoffe, dass ich dann endlich wieder ich selbst sein kann und diese schreckliche zeit ein ende hat

Eingetragen am  als Datensatz 17771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

implanom
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Dauerblutungen, Müdigkeit

hallo ihr lieben. bei meinem 1. implanon habe ich meine tage die ganzen jahre nicht gehabt. jetzt beim 2. ist es so schrecklich. ich habe seit 4 monaten blutungen, also mal ist es nur ein tropfen, dann ist wahnsinnig viel und dann mal wieder ne schmierblutung. allein meine laune ist schrecklich. aber ist auch kein wunder. mein Hb wert ist am ende und ich bin schnell müde. ich hatte vor ienem jahr das selbe problem un dhabe dann utrogest genommen. das hat auch ganz gut geklappt, bis ich es wieder abgesetzt habe. jetuzt hat mir mein frauenarzt gestern die cerazette verschrieben-hoffentlich hilft es, weil das ding möchte ich eigentlich noch nicht rausnehmen lassen, weil es so teuer war und es ärgert mich, dass ich s früher so gut vertragen habe. aber wenn es nicht anders geht muss es halt raus. mal schauen wie es mit der pille ist. ich werde berichten. liebe grüße und drpckt mir die daumen ;)

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo ihr lieben. bei meinem 1. implanon habe ich meine tage die ganzen jahre nicht gehabt. jetzt beim 2. ist es so schrecklich. ich habe seit 4 monaten blutungen, also mal ist es nur ein tropfen, dann ist wahnsinnig viel und dann mal wieder ne schmierblutung. allein meine laune ist schrecklich. aber ist auch kein wunder. mein Hb wert ist am ende und ich bin schnell müde.
ich hatte vor ienem jahr das selbe problem un dhabe dann utrogest genommen. das hat auch ganz gut geklappt, bis ich es wieder abgesetzt habe.
jetuzt hat mir mein frauenarzt gestern die cerazette verschrieben-hoffentlich hilft es, weil das ding möchte ich eigentlich noch nicht rausnehmen lassen, weil es so teuer war und es ärgert mich, dass ich s früher so gut vertragen habe. aber wenn es nicht anders geht muss es halt raus. mal schauen wie es mit der pille ist. ich werde berichten.
liebe grüße und drpckt mir die daumen ;)

Eingetragen am  als Datensatz 17282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Migräne, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Menstruationsbeschwerden, Müdigkeit

Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Migräne, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, verstärkte Menstruation, Müdigkeit; nach 2 Jahren raus

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Migräne, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, verstärkte Menstruation, Müdigkeit; nach 2 Jahren raus

Eingetragen am  als Datensatz 3176
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Müdigkeit bei Implanon

[]