Magen-Darm-Beschwerden bei Valette

Nebenwirkung Magen-Darm-Beschwerden bei Medikament Valette

Insgesamt haben wir 439 Einträge zu Valette. Bei 3% ist Magen-Darm-Beschwerden aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Magen-Darm-Beschwerden bei Valette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,980,00

Valette wurde von Patienten, die Magen-Darm-Beschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Valette wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Magen-Darm-Beschwerden auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magen-Darm-Beschwerden bei Valette:

 

Valette für Verhütung, Akne, Blutungen mit Angstzustände, Weinerlichkeit, Migräne, Müdigkeit, Brustschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Augenschmerzen, Übelkeit

Die Valette wurde mir vor 7 Jahren verschrieben, als ich nach Absetzen der Diane35 mehrere Monate keine Blutung und eine sehr heftige Akne bekam. Die Diane35 habe ich damals abgesetzt, weil ich mit der dauernden Migräne nicht mehr klar kam. Anfangs habe ich die Valette super vertragen und nichts Negatives verspürt oder zumindest wahrnehmen wollen, ebenso war sie sehr sicher, auch wenn ich des Öfteren von der täglichen Einnahmezeit abwich (z.B. am Wochenende länger geschlafen, andere Zeitzonen). Konnte sie wirklich nur weiter empfehlen. Nun, da ich mich im Moment gar nicht mehr leiden kann, irgendwie eine tiefe Traurigkeit und große Enttäuschung in mir verspüre, richtige Angstzustände bekomme und oft weinen muss, alles ohne Grund, und das einfach nicht besser wird, habe ich es nun mal gegoogelt und bin auf die Nebenwirkungen meiner Pille gestoßen und erschreckend, vieles trifft tatsächlich auf mich zu: Migräne (ist noch immer da, allerdings dank Formigran hab ich es einigermaßen im Griff), Angstzustände, Depressionen, ständige Müdigkeit, sexuelle Lustlosigkeit, zeitweise...

Valette bei Verhütung, Akne, Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne, Blutungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Valette wurde mir vor 7 Jahren verschrieben, als ich nach Absetzen der Diane35 mehrere Monate keine Blutung und eine sehr heftige Akne bekam. Die Diane35 habe ich damals abgesetzt, weil ich mit der dauernden Migräne nicht mehr klar kam.

Anfangs habe ich die Valette super vertragen und nichts Negatives verspürt oder zumindest wahrnehmen wollen, ebenso war sie sehr sicher, auch wenn ich des Öfteren von der täglichen Einnahmezeit abwich (z.B. am Wochenende länger geschlafen, andere Zeitzonen). Konnte sie wirklich nur weiter empfehlen.

Nun, da ich mich im Moment gar nicht mehr leiden kann, irgendwie eine tiefe Traurigkeit und große Enttäuschung in mir verspüre, richtige Angstzustände bekomme und oft weinen muss, alles ohne Grund, und das einfach nicht besser wird, habe ich es nun mal gegoogelt und bin auf die Nebenwirkungen meiner Pille gestoßen und erschreckend, vieles trifft tatsächlich auf mich zu:

Migräne (ist noch immer da, allerdings dank Formigran hab ich es einigermaßen im Griff), Angstzustände, Depressionen, ständige Müdigkeit, sexuelle Lustlosigkeit, zeitweise richtig übel geschwollene, schmerzende Brüste, Magen-Darm-Probleme, Augenbeschwerden (fast jeden Morgen stechende, brennende Augen), oftmals plötzliche Übelkeit, zittern und Kälte (kein Arzt hat bisher was gefunden), etc.. Wenn ich's genau nehme ist es schon ne ganz schöne Palette. Dachte schon selbst ich hab ein psychisches Problem und die Ärzte sehen mich als Hypochonder an, weil nie was gefunden wurde/wird. Dabei geh ich wirklich nur zum Arzt, wenn es richtig heftig ist, geht auch beruflich nicht anders. Kann vieles sein, aber da kann man nichts gegen machen. Ärzte!!

So, hab mir echt ernsthaft überlegt sie jetzt schon abzusetzen, vielleicht bessert sich ja wirklich einiges. Ich hoffe es. Zumindest die richtig nervigen Symptome und meinem Freund zu Liebe die sexuelle Lustlosigkeit. ;-) Ich habe nur Angst, dass die Migräne noch stärker wird oder eben bei der Senkung des Hormonspiegels mich noch länger mich quält als sonst. :-S Ebenso hoffe ich, dass die Akne nun bitte ganz weg bleibt, mit knapp 30 ist's doch eigentlich mal vorbei mit der Aknezeit!?

Zu den "Nebenwirkungen" der Gewichtszunahme kann ich nur sagen, dass ich in den 7 Jahren oft zwischen 54 und 65 Kilo schwanke, allerdings ohne Diät in beider Sinne. Ob das von der Pille kommt, kann ich nicht sagen. Werd ich vielleicht dann in Zukunft sehen.

Eingetragen am  als Datensatz 21634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Depressionen, Angstzustände, Panikattacken, Brustspannen, Überempfindlichkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall, Blähungen, Menstruationsschmerzen, Ausfluß

Bonjour, ich nahm die Valette seit meinem 15. Lebensjahr ein, heute bin ich 19 Jahre. Vor 2 Monaten habe ich die Pille abgesetzt. Unbestritten ist, dass die Pille wirkt, d. h., ihren Zweck erfüllt: sie verhindert eine ungewollte Schwangerschaft. Außerdem verfeinerte sich mein ohnehin ebenes Hautbild. Die Nebenwirkungen überwogen den Nutzen bei mir jedoch enorm. Nebenwirkungen bemerkte ich etwa ab dem 17. Monat der Einnahme (dank Tagebuch sehr genau nachzuvollziehen). Sie begannen schleichend und wurden kontinuierlich schlimmer. Ich habe die folgenden Nebenwirkungen an mir festgestellt: 1. Libidoverlust(völlig) 2. Depressionen(schwer) 3. Angstzustände 4. Panikattacken(bis 2 x pro Woche) 5. "Fremdsein im eigenen Körper" - das Gefühl, unter einer Käseglocke zu leben 6. Starkes Brustspannen, Überempfindlichkeit am ganzen Körper 7. Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Unlust 8. Magen-Darm-Probleme(Durchfall, Blähungen, sehr schlechte Verdauung) 9. Enorm schwere Krämpfe während der Periode 10. Grundloses Weinen(täglich, über Wochen), Launenhaftigkeit,...

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bonjour,

ich nahm die Valette seit meinem 15. Lebensjahr ein, heute bin ich 19 Jahre. Vor 2 Monaten habe ich die Pille abgesetzt.
Unbestritten ist, dass die Pille wirkt, d. h., ihren Zweck erfüllt: sie verhindert eine ungewollte Schwangerschaft. Außerdem verfeinerte sich mein ohnehin ebenes Hautbild. Die Nebenwirkungen überwogen den Nutzen bei mir jedoch enorm.

Nebenwirkungen bemerkte ich etwa ab dem 17. Monat der Einnahme (dank Tagebuch sehr genau nachzuvollziehen). Sie begannen schleichend und wurden kontinuierlich schlimmer.
Ich habe die folgenden Nebenwirkungen an mir festgestellt:

1. Libidoverlust(völlig)
2. Depressionen(schwer)
3. Angstzustände
4. Panikattacken(bis 2 x pro Woche)
5. "Fremdsein im eigenen Körper" - das Gefühl, unter einer Käseglocke zu leben
6. Starkes Brustspannen, Überempfindlichkeit am ganzen Körper
7. Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Unlust
8. Magen-Darm-Probleme(Durchfall, Blähungen, sehr schlechte Verdauung)
9. Enorm schwere Krämpfe während der Periode
10. Grundloses Weinen(täglich, über Wochen), Launenhaftigkeit, Niedergeschlagenheit
11. Starker Ausfluss(Zerfix)
12. Schwindel, Orientierungslosigkeit(etappenweise, plötzlich)
13. Schlechteres Vertragen von Kontaktlinsen (trage seit 7 Jahren Kontaktlinsen,
nach und vor Absetzten wesentlich bessere Verträglichkeit), trockene Augen
14. Untypisch starke Veränderung der Persönlichkeit und des Charakterbildes
15. Verstärkte Empfindlichkeit gegenüber Temperaturen, v. a. ständiges Frieren

Nachdem ich die Pille als mögliche Ursache erkannt hatte, was zugegebenermaßen sehr lange dauerte, sind die Nebenwirkungen samt und sonders innerhalb der 2 Monate nach der letzten Einnahme stark abgeklungen (Kontaktlinsen, Ausfluss) bzw. völlig verschwunden (Rest).
Auch alle psychischen Beeinträchtigungen klangen sehr schnell und restlos ab.

Ich rate niemandem, der nicht genau über seinen Körper bescheid weiss, zur Einnahme dieser Pille, denn aus langjähriger Erfahrung ist mir bewusst, wie wenig gerade Frauenärzte über die tatsächlichen Nebenwirkungen der Valette und auch anderer Pillen wissen (wollen?). Ich handelte gegen den Ratschlag meiner 3 unabhängigen Frauenärzte, als ich die Pille absetzte. Jetzt bin ich wieder gesund!

Eingetragen am  als Datensatz 20839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Akne, Menstruationsschmerzen mit Depressionen, Migräne, Magen-Darm-Beschwerden

hab seither immer wieder Migräne (was vorher noch nie auftrat) und schwerwiegende Depressionen, die ich nicht in den Griff kriege. Bei der Einnahme treten auch häufig, vor allem in den ersten Monaten, Magen- Darm- Probleme auf, die teiweise so schlimm waren, dass ich die Pille eine zeitlang absetzen musste. Die Hautprobleme besserten sich zeitweise etwas, wobei sie inzwischen fast wieder so schlimm sind wie anfangs.

Valette bei Akne, Menstruationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteAkne, Menstruationsschmerzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hab seither immer wieder Migräne (was vorher noch nie auftrat) und schwerwiegende Depressionen, die ich nicht in den Griff kriege.
Bei der Einnahme treten auch häufig, vor allem in den ersten Monaten, Magen- Darm- Probleme auf, die teiweise so schlimm waren, dass ich die Pille eine zeitlang absetzen musste.

Die Hautprobleme besserten sich zeitweise etwas, wobei sie inzwischen fast wieder so schlimm sind wie anfangs.

Eingetragen am  als Datensatz 33398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Bauchkrämpfe, Durchfall, Hitzewallungen, Schmerzen

Habe von meinem Frauenarzt valette verschrieben bekommen, weil ich die Pille durchgehend nehmen sollte und valette da besonders geeignet sein sollte. Etwa eine Woche nach dem ersten Einnehmen kam ich bereits mit Verdacht auf Blinddarmentzündung ins Krankenhaus, weil ich so starke Krämpfe im gesamten Bauchbereich hatte. Leider ist zu dem Zeitpunkt keiner, ich auch nicht, auf die Idee gekommen, dass meine ständigen Kränpfe, die mal mehr mal weniger schlimm waren, die Pille zur Ursache hatten. Mein Hausarzt hatte mich an einen Orthopäden überwiesen und der mich weiter an die Physiotherapie...........die Schmerzen blieben, wurden zwar manchmal etwas besser, aber dann auch gleich wieder schlimmer. War vor gut zwei Wochen dann beim Internisten, weil wieder sehr starke Krämpfe in Verbindung mit Durchfall auftauchten. Zudem litt ich immer unter regelrechten Hitzewellen. Weil der Internist auch keine Ursache für meine Schmerzen erkannte, hat er mir erstmal Schmerzmittel (Tramadol) verschrieben............ich war total am Ende, weil ich seit 2 Monaten Schmerzen unbekannter Herkunft...

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung55 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von meinem Frauenarzt valette verschrieben bekommen, weil ich die Pille durchgehend nehmen sollte und valette da besonders geeignet sein sollte.
Etwa eine Woche nach dem ersten Einnehmen kam ich bereits mit Verdacht auf Blinddarmentzündung ins Krankenhaus, weil ich so starke Krämpfe im gesamten Bauchbereich hatte. Leider ist zu dem Zeitpunkt keiner, ich auch nicht, auf die Idee gekommen, dass meine ständigen Kränpfe, die mal mehr mal weniger schlimm waren, die Pille zur Ursache hatten.
Mein Hausarzt hatte mich an einen Orthopäden überwiesen und der mich weiter an die Physiotherapie...........die Schmerzen blieben, wurden zwar manchmal etwas besser, aber dann auch gleich wieder schlimmer. War vor gut zwei Wochen dann beim Internisten, weil wieder sehr starke Krämpfe in Verbindung mit Durchfall auftauchten. Zudem litt ich immer unter regelrechten Hitzewellen. Weil der Internist auch keine Ursache für meine Schmerzen erkannte, hat er mir erstmal Schmerzmittel (Tramadol) verschrieben............ich war total am Ende, weil ich seit 2 Monaten Schmerzen unbekannter Herkunft hatte, bis meine Schwester mich nach den Nebenwirkungen meiner Pille fragte.
Habe valette jetzt vor wenigen Tagen abgesetzt und die Schmerzen haben bereits deutlich, aber noch nicht vollständig, nachgelassen. Werde die Tage den Frauenarzt aufsuchen, um nach bleibenden Schäden zu fragen.
Nur einen Vorteil hatte die valette: die Akne wurde besser, aber lieber Akne als lähmende Bauchkrämpfe.

Eingetragen am  als Datensatz 8989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhütung, gegen Periodenschmerzen mit Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Oberbauchschmerzen

Ich habe die Pille Valette von meinem Frauenarzt bekommen. Damals wegen starken Unterleibsschmerzen während der Periode. Eigentlich habe ich die Pille ganz gut vertragen. Außer leichten Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen habe ich anfangs nichts bemerkt. Ich hatte in diesen 2,5 Jahren, während ich die Valette einnahm immer wieder sehr starke Schmerzattacken. Es waren unbeschreibliche Schmerzen, alle paar Wochen. Einmal wurde ich sogar mit dem krankenwagen ins Kh gebracht. Es war eine höllische Zeit. Habe es leider nie in Verbindung mit der Pille gebracht. Auch mein Arzt nicht. Keiner konnte mir sagen woher meine Schmerzen komnen. Ich wurde fast verrückt. Bis irgendwann bei einer Routineuntersuchung multiple Gallensteine bei mir festgestellt wurden. Es stellte sich heraus, dass diese durch die Valette verursacht wurden und ich durch die Einnahme unter ständigen Gallenkoloiken litt ! Ich setzte die Pille ab und siehe da. Seither keine Koliken mehr ! Ich würde diese Pille auf keinen Fall weiterempfehlen. Due Zeit in der ich dieses Produkt einnahm, war höllisch. Ich war nicht...

Valette bei Verhütung, gegen Periodenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, gegen Periodenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille Valette von meinem Frauenarzt bekommen. Damals wegen starken Unterleibsschmerzen während der Periode. Eigentlich habe ich die Pille ganz gut vertragen. Außer leichten Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen habe ich anfangs nichts bemerkt. Ich hatte in diesen 2,5 Jahren, während ich die Valette einnahm immer wieder sehr starke Schmerzattacken. Es waren unbeschreibliche Schmerzen, alle paar Wochen. Einmal wurde ich sogar mit dem krankenwagen ins Kh gebracht. Es war eine höllische Zeit. Habe es leider nie in Verbindung mit der Pille gebracht. Auch mein Arzt nicht. Keiner konnte mir sagen woher meine Schmerzen komnen. Ich wurde fast verrückt. Bis irgendwann bei einer Routineuntersuchung multiple Gallensteine bei mir festgestellt wurden. Es stellte sich heraus, dass diese durch die Valette verursacht wurden und ich durch die Einnahme unter ständigen Gallenkoloiken litt ! Ich setzte die Pille ab und siehe da. Seither keine Koliken mehr ! Ich würde diese Pille auf keinen Fall weiterempfehlen. Due Zeit in der ich dieses Produkt einnahm, war höllisch. Ich war nicht mehr ich selbst und nur noch von Schmerzen geplagt. !

Eingetragen am  als Datensatz 62092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung, Akne mit Müdigkeit, Durchfall, Akne, Krampfanfälle, Magen-Darm-Beschwerden, Sehschwäche, Menstruationsschmerzen

Leichte Einnahme, aber leider einige Nebenwirkungen

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte Einnahme, aber leider einige Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 42139
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Menstruationsbeschwerden, Akne mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Brustspannungen, Bauchschmerzen, Scheidentrockenheit, Libidoverlust

Anfangs Übelkeit, Appetitlosigkeit, Brustspannen, Bauchschmerzen, Scheidentrockenheit. Später bei stärkerem Stress weiterhin Appetitlosigkeit. Scheidentrockenheit hat sich auf einer weniger gravierenden Stufe eingepegelt. Libidoverringerung/ Libidoverlust. Zunehmendes Gefühl der \\\"Entweiblichung\\\" trotz zB vergrößerter Oberweite. - Da nicht vorrangig zur Empfängnisverhütung eingenommen, habe ich mittlerweile Valette abgesetzt. Die Nebenwirkungen sind damit behoben. Die unreine Haut ist nach Absetzen wieder aufgetreten, Hilfe durch Hautarzt. Menstruationsbeschwerden durch andere Mittel wie Buscopan oder ausreichende Flüssigkeitsversorgung gebessert.

Valette bei Menstruationsbeschwerden, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteMenstruationsbeschwerden, Akne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs Übelkeit, Appetitlosigkeit, Brustspannen, Bauchschmerzen, Scheidentrockenheit.
Später bei stärkerem Stress weiterhin Appetitlosigkeit. Scheidentrockenheit hat sich auf einer weniger gravierenden Stufe eingepegelt. Libidoverringerung/ Libidoverlust. Zunehmendes Gefühl der \\\"Entweiblichung\\\" trotz zB vergrößerter Oberweite.
- Da nicht vorrangig zur Empfängnisverhütung eingenommen, habe ich mittlerweile Valette abgesetzt. Die Nebenwirkungen sind damit behoben.

Die unreine Haut ist nach Absetzen wieder aufgetreten, Hilfe durch Hautarzt. Menstruationsbeschwerden durch andere Mittel wie Buscopan oder ausreichende Flüssigkeitsversorgung gebessert.

Eingetragen am  als Datensatz 6417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Schwitzen mit Magen-Darm-Beschwerden, Schwitzen

Die Pille nehme ich seit ca. 4 Jahren und habe seit dem starkes schwitzen entwickelt und mit der zeit entstanden Magen Darm Probleme. Diese habe ich ersteinmal abgesetzt. Für eine schöne Haut ist dies Pille sehr empfehlenswert . Jedoch können Nebenwirkungen nach einiger Zeit auftreten die viel schlimmer sind....

Valette bei Schwitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteSchwitzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Pille nehme ich seit ca. 4 Jahren und habe seit dem starkes schwitzen entwickelt und mit der zeit entstanden Magen Darm Probleme. Diese habe ich ersteinmal abgesetzt.
Für eine schöne Haut ist dies Pille sehr empfehlenswert . Jedoch können Nebenwirkungen nach einiger Zeit auftreten die viel schlimmer sind....

Eingetragen am  als Datensatz 49245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Polycystische Ovarien mit Übelkeit, Menstruationsstörungen, Nervosität, Stimmungsschwankungen, Kälteempfinden, Migräne, Oberbauchschmerzen, Hautprobleme, Libidoverlust

Seit 4 Monaten nehme ich nun die Valette und kann leider nur wenig gutes darüber berichten. Die ersten 2 Monate hatte ich Dauerblutungen und Übelkeit, selbst beim Zähne putzen. Was bis heut noch anhält. Im 3. Monat blieb die regel dann unerwartet komplett aus.. Ua konnte ich : -Nervosität, -extreme reiseübelkeit, -stimmungsschwankungen, -Kälteempfindlichkeit, -dicke knoten in der brust, -Migräne während der einnahmepause, -stechende oberbauchschmerzen und eine verschlechterung der haut feststellen. Das schlimmste an allem ist der komplette verlust der libido. Mein Frauenarzt möchte mir nur keine andere Pille verschreiben und nun muss ich hoffen das sich die Probleme mit der zeit legen.

Valette bei Polycystische Ovarien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValettePolycystische Ovarien4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 4 Monaten nehme ich nun die Valette und kann leider nur wenig gutes darüber berichten.

Die ersten 2 Monate hatte ich Dauerblutungen und Übelkeit, selbst beim Zähne putzen.
Was bis heut noch anhält.
Im 3. Monat blieb die regel dann unerwartet komplett aus.. Ua konnte ich :
-Nervosität,
-extreme reiseübelkeit,
-stimmungsschwankungen,
-Kälteempfindlichkeit,
-dicke knoten in der brust,
-Migräne während der einnahmepause,
-stechende oberbauchschmerzen
und eine verschlechterung der haut feststellen.
Das schlimmste an allem ist der komplette verlust der libido. Mein Frauenarzt möchte mir nur keine andere Pille verschreiben und nun muss ich hoffen das sich die Probleme mit der zeit legen.

Eingetragen am  als Datensatz 34058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Pickel, Hyperandrogenämie mit Übelkeit, Bauchschmerzen, Abgeschlagenheit

Als ich Valette das erste mal nahm, fing ich Stunden später an, mich zu übergeben und das die ganze Nacht. Ich hatte Magenschmerzen und schmerzen in der Gebärmutter. Ich nahm die Pille weiter um zu sehen ob es an an ihr lege. Die Beschwerden traten wieder auf (aber nicht mehr so extrem). Ständige Übelkeit und Abgeschlagenheit begleiten mich durch den ganzen Tag. Ich werde demnächst den Frauenarzt kontaktieren und wahrscheinlich absetzen!

Valette bei Pickel, Hyperandrogenämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValettePickel, Hyperandrogenämie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich Valette das erste mal nahm, fing ich Stunden später an, mich zu übergeben und das die ganze Nacht. Ich hatte Magenschmerzen und schmerzen in der Gebärmutter. Ich nahm die Pille weiter um zu sehen ob es an an ihr lege. Die Beschwerden traten wieder auf (aber nicht mehr so extrem). Ständige Übelkeit und Abgeschlagenheit begleiten mich durch den ganzen Tag. Ich werde demnächst den Frauenarzt kontaktieren und wahrscheinlich absetzen!

Eingetragen am  als Datensatz 17764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhütung, Akne mit Haarausfall, Brustspannungen, Pickel, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Bauchschmerzen

Anfangs leichter Haarausfall, Pickel verschwanden, keine Gewichtszunahme nach 10 Einahmemmonaten geschwollene und schmerzhafte Brust ab 9. Einnahmetag, Haarausfall, unreine Gesichtshaut, stärkere Migräneanfälle, Ausweitung der Besenreiser, Gewichtszunahme an Bauch und Hüften Nach 17 Einnahmemonaten zusätzlich Schweißausbrüche, Bauchschmerzen

Valette bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs leichter Haarausfall, Pickel verschwanden, keine Gewichtszunahme
nach 10 Einahmemmonaten geschwollene und schmerzhafte Brust ab 9. Einnahmetag, Haarausfall, unreine Gesichtshaut, stärkere Migräneanfälle, Ausweitung der Besenreiser, Gewichtszunahme an Bauch und Hüften
Nach 17 Einnahmemonaten zusätzlich Schweißausbrüche, Bauchschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 3683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Bauchschmerzen, Gewichtszunahme, Hautveränderungen

Starke Stimmungsschwankungen, kompletter Verlust der Libido, Bauchschmerzen, Verschlechterung des Hautbilds, Gewichtszunahme

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Stimmungsschwankungen, kompletter Verlust der Libido, Bauchschmerzen, Verschlechterung des Hautbilds, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 16804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Empfängnisverhütung mit Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Akne

Die Valette ist meine zweite Pille gewesen und ich hatte ab dem ersten Monat starke Nebenwirkungen. Nahm vor die Petibelle mit der ich super klarkam, allerdings immer häufiger Blutungen hatte. Deswegen verschrieb mir die Frauenärztin Valette. Es fing an mit Bauch- und Kopfschmerzen, einem unangenehmen Ziehen in der Brust und Akne, und das obwohl die Valette sogar gegen Akne verschrieben werden kann. Als dann drei Monate hintereinander allerdings meine Regel ausblieb, bin ich zum Arzt gegangen und mir eine Neue verschreiben lassen.

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Valette ist meine zweite Pille gewesen und ich hatte ab dem ersten Monat starke Nebenwirkungen. Nahm vor die Petibelle mit der ich super klarkam, allerdings immer häufiger Blutungen hatte. Deswegen verschrieb mir die Frauenärztin Valette. Es fing an mit Bauch- und Kopfschmerzen, einem unangenehmen Ziehen in der Brust und Akne, und das obwohl die Valette sogar gegen Akne verschrieben werden kann. Als dann drei Monate hintereinander allerdings meine Regel ausblieb, bin ich zum Arzt gegangen und mir eine Neue verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 9715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]