Circadin

Das Medikament Circadin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Circadin wurde bisher von 35 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Circadin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (14/32)
44%
Alpträume (2/32)
6%
Kopfschmerzen (2/32)
6%
Mundtrockenheit (2/32)
6%
Schweißausbrüche (2/32)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 19 Nebenwirkungen bei Circadin

Wo kann man Circadin kaufen?

Circadin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Circadin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Schlafstörungen90% (31 Bew.)
Angststörungen3% (1 Bew.)
Neuropathie3% (1 Bew.)
Delayed Sleep Phase Syndro…3% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Circadin Patienteninformation

Der Wirkstoff von Circadin, Melatonin, gehört zu einer natürlicherweise vom Körper produzierten Gruppe von Hormonen.

Circadin wird für sich alleine angewendet für die kurzzeitige Behandlung der durch einen schlechten Schlaf gekennzeichneten primären Insomnie (anhaltende Ein- oder Durchschlafschwierigkeiten oder schlechte Schlafqualität über mindestens einen Monat) bei Patienten ab...

Circadin Patienteninformation lesen

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Circadin

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Natrol Melatonin67% (4 Bew.)
Melatonin33% (2 Bew.)

Wir haben 32 Patienten Berichte zu Circadin.

Prozentualer Anteil 48%52%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7086
Durchschnittliches Alter in Jahren4556
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2926,73

In Circadin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Melatonin

Circadin jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Circadin

alle Fragen zu Circadin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Circadin für Schlafstörungen mit Mundtrockenheit, vermehrtes Träumen

Circadin Wirkstoff ist Melatonin. In den USA wird das in jedem Store für ein paar Dollar frei verkauft. Dort nehmen das die Leute so wie Bonbons. Ich besorge mir das schon 2 Jahrzehnte von dort, weil ich schon seit 40 Jahren Schlafstörungen habe. Und es half mir lange Zeit schlafen zu können....

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Circadin Wirkstoff ist Melatonin. In den USA wird das in jedem Store für ein paar Dollar frei verkauft. Dort nehmen das die Leute so wie Bonbons.
Ich besorge mir das schon 2 Jahrzehnte von dort, weil ich schon seit 40 Jahren Schlafstörungen habe. Und es half mir lange Zeit schlafen zu können.
Nun hat mir mein Hausarzt ein paar Probepackungen Circadin mit gegeben. Und in den ersten Tagen beobachtete ich bei Einnahme von 4mg Mundtrockenheit und auch tagsüber leichte Müdigkeit. Bei 2 mg ist jetzt alles in Ordnung, wobei ich das Gefühl habe, dass die Wirkung von Circadin stärker ist als bei dem normalen Melatonin.
Letztlich wird der Preis darüber entscheiden ob ich weiter normales Ami Melatonin nehme oder auf Circadin umsteige.

Allen Anwendern empfehle ich sich im Internet über Melatonin und dessen sehr positiven Nebenwirkungen schlau zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 60248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich bin Neu-Rentner und durch das Fehlen des Regeltagesablauf schlafe ich schlecht ein und durchwache so manche Nacht, um dann gegen 6h einzuschlafen, bis 12h und dann ist der Tag hin. Nun habe ich mal gegen 22h Circadin genommen und bin um 0h zu Bett. Ich habe wie ein Stein bis 6h...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin Neu-Rentner und durch das Fehlen des Regeltagesablauf schlafe ich schlecht ein und durchwache so manche Nacht, um dann gegen 6h einzuschlafen, bis 12h und dann ist der Tag hin.
Nun habe ich mal gegen 22h Circadin genommen und bin um 0h zu Bett. Ich habe wie ein Stein bis 6h durchgeschlafen und bin nur wachgeworden, weil ich zum Klo musste, anschließend schlief ich sofort wieder ein und stand dann gut gelaunt gegen 8h auf, brauchte aber aber 2 Becher Kaffee um den Schlaf zu vertreiben.

Eingetragen am  als Datensatz 36920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Hab das Medikament hin und wieder verschrieben bekommen, weil ich konstant Schlafstörungen hab und auch chronische Insomnie diagnostiziert wurde. Ich hab nur sehr gute Erfahrungen gehabt, hab zum ersten Mal erlebt wie es ist problemlos einzuschlafen und was ich für noch wichtiger halte, morgens...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab das Medikament hin und wieder verschrieben bekommen, weil ich konstant Schlafstörungen hab und auch chronische Insomnie diagnostiziert wurde. Ich hab nur sehr gute Erfahrungen gehabt, hab zum ersten Mal erlebt wie es ist problemlos einzuschlafen und was ich für noch wichtiger halte, morgens ausgeschlafen aufzuwachen. Konnte mich auch an meine Träume erinnern, die im Übrigen ziemlich abgefahren im positiven Sinn waren. Kann Circadin nur empfehlen. Leider bekommt man es nur für 21 Tage, danach schläft man wieder schlecht.

Eingetragen am  als Datensatz 69831
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörung mit keine Nebenwirkungen

Nehme Circadin seit etwa 5 Wochen und halte es - zumindest für Ältere - für äußerst empfehlenswert. Meine Schlafstörungen, die seit vielen Jahren bestanden haben, sind dank dieses Mittels gänzlich verschwunden. Zudem habe ich keine trüben Gedanken mehr, die mich früher nachts nach dem Aufwachen...

Circadin bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Circadin seit etwa 5 Wochen und halte es - zumindest für Ältere - für äußerst empfehlenswert. Meine Schlafstörungen, die seit vielen Jahren bestanden haben, sind dank dieses Mittels gänzlich verschwunden. Zudem habe ich keine trüben Gedanken mehr, die mich früher nachts nach dem Aufwachen gequält haben. Überdies ist seit der Einnahme von Circadin meine gastrointestinale Empfindlichkeit verschwunden, wobei wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass Melatonin eine positive Wirkung auf den Gastrointestinaltrakt hat. Negative Wirkungen von Circadin habe ich keine festgestellt. Dies ist auch nicht verwunderlich, da sich die exogene Zufuhr von Melatonin in medizi- nischen Studien als sehr gut verträglich erwiesen hat.
In meinem Fall hat mit Sicherheit ein Melatoninmangel vorgelegen, weil ich zum einen die Sonne meide, zum anderen keine Nahrungsmittel zu mir nehme, die einen höheren Triptophangehalt haben (Triptophan ist die Vorstufe zu Melatonin). Da sich meine Lebensqualität durch die Melatonineinnahme wesentlich verbessert hat, werde ich diese Therapie sicherlich auf Dauer durchführen. Insbesondere auch deshalb, weil es sich bei dem Schlafhormon Melatonin, dessen Einnahme im Übrigen in anderen Ländern frei verkäuflich ist, um ein starkes Antioxidans handelt, das sich in zahlreichen medizinischen Studien bewährt hat, indem es sich u.a. als antikanzerogen erwiesen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 68768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin beta 40 für Schlafstörung, Unruhe, Depressionen, Sozialphobie mit Unruhe

Leide seit meiner frühen Kindheit an einer Depression,die mal schwächer,mal stärker ausgeprägt war.Begleitet war sie von einer ausgeprägten Sozialphobie(Erröten in den unmöglichsten Situationen und die permanente Angst davor!!). Durch belastende Lebensumstände entwickelte sich eine starke...

Fluoxetin beta 40 bei Depressionen, Sozialphobie; circadin 2mg bei Schlafstörung, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fluoxetin beta 40Depressionen, Sozialphobie6 Monate
circadin 2mgSchlafstörung, Unruhe6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit meiner frühen Kindheit an einer Depression,die mal schwächer,mal stärker ausgeprägt war.Begleitet war sie von einer ausgeprägten Sozialphobie(Erröten in den unmöglichsten Situationen und die permanente Angst davor!!).
Durch belastende Lebensumstände entwickelte sich eine starke depressive Situation mit ständiger Todessensucht.Habe mich z.B.jeden Abend nach der Gute-Nacht-Geschichte innerlich von meinen kleinen Kindern verabschiedet...um von einer hohen Brücke zu springen....
Seit ca.8 Jahren habe ich durch Medikamente und eine lange Gesprächstherapie mein Leben wieder im Griff,bin lustig und freue mich über mein Leben.Meine Sozialphobie ist völlig verschwunden,ich bin sogar jetzt richtig extrovertiert und erlebe jeden Tag nette Gespräche mit allen möglichen Leuten.
Habe mehrere Medis ausprobiert(Zoloft,Venlafaxin,u.a.),habe aber die besten Resultate mit Fluoxetin beta,von dem ich morgens 40mg und am frühen Nachmittag nochmal 20mg einnehme.
Da ich nachts nicht mehr so gut schlafen konnte,Unruhe als Nebenwirkung vom Fluoxetin,habe ich als Dauertherapie Melatonin 2mg abends dazubekommen.
Mir geht es richtig gut,abgenommen habe ich auch schon einige Kilos,vom Venlafaxin(?) war ich recht pummelig geworden.
Man muß sich an das Medikament gewöhnen,Trevilor wurde ausgeschlichen und Fluoxetin langsam gesteigert.Da war der Übergang nicht so schwierig.Heute bin ich sehr zufrieden mit allem!!

Eingetragen am  als Datensatz 38732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin beta 40
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
circadin 2mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin, Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):175
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen, Angsstörung mit keine Nebenwirkungen

Ich bin Ende 40 und leide in regelmäßigen Abständen (alle paar Jahre) unter Angststörungen und entsprechender Schlaflosigkeit. Genauer gesagt kann ich in diesen Phasen nicht durchschlafen. Ich wache nach drei bis vier Stunden auf und drehe mich dann von einer Seite auf die andere. Mein Arzt...

Circadin bei Schlafstörungen, Angsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen, Angsstörung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin Ende 40 und leide in regelmäßigen Abständen (alle paar Jahre) unter Angststörungen und entsprechender Schlaflosigkeit. Genauer gesagt kann ich in diesen Phasen nicht durchschlafen. Ich wache nach drei bis vier Stunden auf und drehe mich dann von einer Seite auf die andere. Mein Arzt schlug vor, Circadin auszuprobieren. In den ersten Nächten verspürte ich auch eine gewisse Besserung, insofern als ich zwar weiterhin nach drei bis vier Stunden aufwachte, anschließend aber sofort wieder einschlafen konnte. Wenn diese Wirkung jedoch überhaupt von dem Circadin ausgegangen ist (den anfänglich besseren Schlaf kann ich mir auch gut durch die beruhigenden Ergebnisse meiner Gesundheitsuntersuchung erklären), dann war sie allerdings spätestens nach rund einer Woche gänzlich verpufft. In den vergangenen drei Tagen ging in der zweiten Nachthälfte nun gar nichts mehr. Bei meiner Recherche im Internet habe ich jetzt unter anderem gelesen, dass die Zulassung von Circadin eine Anwendung bei sekundärer Insomnie (also z. B. bei psychischen Erkrankungen) nicht abdeckt. Deswegen werde ich das Mittel heute nach rund zweieinhalb Wochen absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 70787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit Schweißausbrüche, Mundtrockenheit

Ich habe 3 Monate Circadin genommen (Melatonin) und bin begeistert.. endlich sind meine Schlafstörungen weg. Als einzige Nebenwirkungen habe ich leichte nächtliche Schweissausbrüche (selten) und Mundtrockenheit (selten). Leider wurde mir von meinem Arzt mitgeteilt, dass eine Langzeittherapie...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 3 Monate Circadin genommen (Melatonin) und bin begeistert.. endlich sind meine Schlafstörungen weg. Als einzige Nebenwirkungen habe ich leichte nächtliche Schweissausbrüche (selten)
und Mundtrockenheit (selten).
Leider wurde mir von meinem Arzt mitgeteilt, dass eine Langzeittherapie nicht in Frage kommt, weil Langzeitschäden aufgrund des noch neuen Medikaments nicht bekannt sind.

Eingetragen am  als Datensatz 25333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit Schlaflosigkeit

Ich habe chronic schlaf störuung seit anfang 2009 ich gehe 5, 4; 6 tage ohne zu nicken , jeder artze gloub mir nicht , SAG IR ICH SEHE FIT ARTZ UND SHCIKE MICH WEG; ich bin leider schwarz, und kann nicht gelb oder blau werden, ich habe wochen auf...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe chronic schlaf störuung seit anfang 2009 ich gehe 5, 4; 6 tage ohne zu nicken , jeder artze gloub mir nicht , SAG IR ICH SEHE FIT ARTZ UND SHCIKE MICH WEG; ich bin leider schwarz, und kann nicht gelb oder blau werden,
ich habe wochen auf mein temin beim neurolog gewarted , und das MELATONIN!! mann wird nichtmal ein wenig mude , mann merkt einfach nix, ich bin einfach verzweifehlt das einsige was hilft is zopliclon, man merkt nichtmal das man einsachäft und steht frisch auf , aber die wirkung laßt nach , und man muss dann immer eien hoher doses nehmen, aber , wenn IHR ein parr tage schlaf haben möchte ZOPLICLON

UND PLOS KEINE ANTIDEPRESSVUM NEHMEN da sist das ertse was dei alle vorschlagen

Eingetragen am  als Datensatz 20605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlaflosigkeit, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

keine

Circadin bei Schlaflosigkeit, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlaflosigkeit, Schlafstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 16447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Circadin seit einer Woche,und habe keine Nebenwirckungen gespührt.Ich kann es sehr gut vertragen.

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Circadin seit einer Woche,und habe keine Nebenwirckungen gespührt.Ich kann es sehr gut vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 66674
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit Alpträume, Aggressivität

Achtung !! Vorsicht !! Dieses Medikament ist für bipolar Erkrankte brandgefährlich. Nach ca. 1 Woche Therapie mit Circadin traten bei mir pötzlich "manie-ähnliche Zustände", unkontrollierbare Wutausbrüche, Schlaf-Verkürzung (!), unerträgliche Alpträume auf. Die Wutausbrüche waren so massiv, daß...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Achtung !! Vorsicht !! Dieses Medikament ist für bipolar Erkrankte brandgefährlich. Nach ca. 1 Woche Therapie mit Circadin traten bei mir pötzlich "manie-ähnliche Zustände", unkontrollierbare Wutausbrüche, Schlaf-Verkürzung (!), unerträgliche Alpträume auf. Die Wutausbrüche waren so massiv, daß ich einen handelsüblichen Metall-Nußknacker wie Wachs zerdrückt habe...Am Vortag noch habe ich mir eingebildet das ich endlich wieder ausgeglichen bin. Also als bipolar Erkrankter, am besten Finger weg von diesem Teufelszeug !!! Diesen Horror-Trip wünsche ich nicht mal meinem ärgsten Feind... Wie bereits beschrieben, die es handelte sich NACHWEIßLICH um Nebenwirkungen und NICHT um eine krankheitsbedingte Störung !! Daher habe ich das Medikament sofort entsorgt, wo es hin gehört...IN DEN MÜLL !

Leider kann ich nun NIE WIEDER einem Medikament oder Ärzten allgemein trauen...alles nur wegen diesem HORROR-MEDIKAMENT...

Eingetragen am  als Datensatz 20902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen

Hab dieses Medikament achtlos von einer junge Ärztin der Charité Schlafmedizin bekommen. Ohne irgendwelche Tests auf Notwendigkeit, einfach auf Verdacht. Tatsächlich konnte ich auch eine Tage scheinbar tiefer und länger schlafen. Nach knapp einer Woche dann plötzlich Brustschmerzen abends auf...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab dieses Medikament achtlos von einer junge Ärztin der Charité Schlafmedizin bekommen. Ohne irgendwelche Tests auf Notwendigkeit, einfach auf Verdacht.

Tatsächlich konnte ich auch eine Tage scheinbar tiefer und länger schlafen. Nach knapp einer Woche dann plötzlich Brustschmerzen abends auf dem Sofa (1 Stunde nach Einnahme) als hätte jemand von innen mit einem stumpfen Werkzeug zugestochen. Etwas auch in den Rücken strahlend. Mit 39 Jahren nicht gerade was man erwartet. Und zunächst dacht ich auch noch an eine plötzliche Verspannung, aber nach ein paar Tagen Pause ist das gleiche schon bei Einnahme eine halben Tablette wieder passiert. Außerdem steht diese Nebenwirkung auch direkt im Beipackzettel ganz oben unter “gelegentlich”! Komisch nur, dass solche Nebenwirkungen nicht für Melatonin im Allgemeinen (z.B. Wiki) angegeben werden.

Ich entsorge dieses Pharmagift jedenfalls unverzüglich.

Eingetragen am  als Datensatz 92843
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Neuropathie mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme das Medikament wegen Durchschlafstörung infolge einer Neuropathie der Beine. Diese lässt mich 2 Std. nach dem Einschlafen wieder aufwachen. Nachdem ich Melatonintabletten ohne Retardwirkung mit 3mg eingenommen habe, ging mein Schlaf ohne Aufwachen und PNP Schmerzen vonstatten. Die...

Circadin bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinNeuropathie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament wegen Durchschlafstörung infolge einer Neuropathie der Beine.
Diese lässt mich 2 Std. nach dem Einschlafen wieder aufwachen.
Nachdem ich Melatonintabletten ohne Retardwirkung mit 3mg eingenommen habe, ging mein Schlaf ohne Aufwachen und PNP Schmerzen vonstatten.
Die Einnahme von 2mg Circadin hingegen verursachte eine äusserst unangehme Schäfrigkeit tagsüber, die vmtl. durch die Retardwirkung verursacht wurde.
Deshalb bin ich wieder auf die vorherige Medikation zurück gekommen, die nach etwa 2 Std wirksam wird und danach rasch abklingt.
Als angenehme Begleiterscheinung hat sich Melatonin offenbar als Enzündungshemmer erwiesen, der meine Monate langen Armschmerzen innerhalb kurzer Zeit beseitigte.

Eingetragen am  als Datensatz 76735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Magenschmerzen

Schon nach wenigen Tagen setzten die Nebenwirkungen ein: Wadenkrämpfe in der Nacht, ich schlief noch kürzer am Stück als zuvor, fast täglich Migräne oder starke Kopfschmerzen, es war also eine Verschlechterung statt Verbesserung des Schlafes eingetreten. Nach der Einnahme hatte ich Schmerzen im...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen62 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach wenigen Tagen setzten die Nebenwirkungen ein: Wadenkrämpfe in der Nacht, ich schlief noch kürzer am Stück als zuvor, fast täglich Migräne oder starke Kopfschmerzen, es war also eine Verschlechterung statt Verbesserung des Schlafes eingetreten.
Nach der Einnahme hatte ich Schmerzen im Oberbauch.

Eingetragen am  als Datensatz 47285
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

In der Schule standen wieder viele Klausuren an und über langen Zeitraum konnte ich immer schlechter schlafen. Irgendwann nur noch 3-4 Stunden pro Nacht obwohl ich den Schlaf dringend brauchte. Mein Arzt verschrieb mir erst nach mehreren Besuchen dann 20 Stück Circadin. Die ersten Tage war...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Schule standen wieder viele Klausuren an und über langen Zeitraum konnte ich immer schlechter schlafen. Irgendwann nur noch 3-4 Stunden pro Nacht obwohl ich den Schlaf dringend brauchte.

Mein Arzt verschrieb mir erst nach mehreren Besuchen dann 20 Stück Circadin.
Die ersten Tage war kein Unterschied zu erkennen, jedoch nach einer Woche konnte ich wieder etwas mehr schlafen.
Nach den Klausuren kamen auch die Ferien und mein Schlaf normalisierte sich wieder.

In der nächsten Klausurenzeit kamen die Schlafstörungen wieder. Mein Arzt verschrieb mir wieder Circadin. Doch bei diesem Mal funktionierteten die Tabletten nicht so wie ich es mir erhofft hatte.
Ich nahm die Tabletten so zwischen 22 und 23 Uhr ein, konnte aber erst meist um 3 Uhr erst einschlafen oder gar nicht. Total ermüdet schlief ich dann direkt nach dem Heimkommen von der Schule.

Dieser Schlaf breitete sich dann bis früh morgens aus. (ca. 2-3 Uhr)
Das während einer Klausurenphase ist total beschissen und macht einen verrückt.

Beim 3. Mal (wieder Klausurenphase) hat Circadin meine Schlafrhytmus total durcheinander gebracht.

Eingetragen am  als Datensatz 53614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen

keine nebenwirkung

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 104049
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen

Starke unangenehme Müdigkeit am darauffolgenden Tag. So starker Schwindel dass ich rechts ranfahren musste da mir schwarz vor den Augen geworden ist.

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke unangenehme Müdigkeit am darauffolgenden Tag. So starker Schwindel dass ich rechts ranfahren musste da mir schwarz vor den Augen geworden ist.

Eingetragen am  als Datensatz 103449
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen

Der Schlaf war etwas besser, jedoch am anderen Tag Bauchschmerzen, Schwindel,Schwäche, Benommenheit und starke Müdigkeit.

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Schlaf war etwas besser, jedoch am anderen Tag Bauchschmerzen, Schwindel,Schwäche, Benommenheit und starke Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 101779
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen

Ich habe das Medikament zur Behandlung meiner Durchschlafstörungen eingenommen. Leider hat es nicht gewirkt, bzw. das Problem zeitweise sogar verschlimmert. Außerdem sind bei mir div. Nebenwirkungen aufgetreten.

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament zur Behandlung meiner Durchschlafstörungen eingenommen.
Leider hat es nicht gewirkt, bzw. das Problem zeitweise sogar verschlimmert. Außerdem sind bei mir div. Nebenwirkungen aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 97653
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Durchschlaf-Störung

Absolut nicht zu empfehlen wenn man wirklich hartnäckige Schlafstörungen hat weil das viel zu mild wirkt.

Circadin bei Durchschlaf-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinDurchschlaf-Störung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absolut nicht zu empfehlen wenn man wirklich hartnäckige Schlafstörungen hat weil das viel zu mild wirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 90168
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich kann super gut einschlafen

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann super gut einschlafen

Eingetragen am  als Datensatz 89934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen

Anfangs habe ich mit 2 mg angefangen. Später habe ich auf 4mg hochgestuft, wo ich die Wirkung intensiv gespürt habe, aber jetzt hat sich mein Körper so daran gewöhnt, dass es gar nichts mehr bringt.

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs habe ich mit 2 mg angefangen. Später habe ich auf 4mg hochgestuft, wo ich die Wirkung intensiv gespürt habe, aber jetzt hat sich mein Körper so daran gewöhnt, dass es gar nichts mehr bringt.

Eingetragen am  als Datensatz 88795
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Borderline, Schlafstörungen, Borderline mit keine Nebenwirkungen

Keine

Fluoxetin bei Borderline; Circadin bei Schlafstörungen; Atarax bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinBorderline1 Jahre
CircadinSchlafstörungen1 Jahre
AtaraxBorderline2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am  als Datensatz 86428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atarax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin, Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für stärkere-Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkung, evtl. leichte Tagesmüdigkeit

Circadin bei stärkere-Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Circadinstärkere-Schlafstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkung, evtl. leichte Tagesmüdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 86420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit Panikattacke, Müdigkeit

Panikattacken und einschlafen ik der schule

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Panikattacken und einschlafen ik der schule

Eingetragen am  als Datensatz 83806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit Schweißausbrüche, Herzklopfen

Bin 16 und sollte circadin einnehmen, da ich tagsüber sehr unkonzentriert bin und Grad viele Prüfungen habe. Ich habe 3 Stunden vor dem Schlaf 3 mal 2mg genommen. bin auch dem entsprechenden schnell eingeschlafen, allerdings wachte ich ca um 2 wieder auf und war top fit und könnte nicht mehr...

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin 16 und sollte circadin einnehmen, da ich tagsüber sehr unkonzentriert bin und Grad viele Prüfungen habe.
Ich habe 3 Stunden vor dem Schlaf 3 mal 2mg genommen. bin auch dem entsprechenden schnell eingeschlafen, allerdings wachte ich ca um 2 wieder auf und war top fit und könnte nicht mehr einschlafen. irgendwann schlief ich dann ein und wachte 2 Stunden später wieder auf .ich konnte nicht mehr einschlafen. zusätzlich hatte ich noch Schweißausbrüche und Herzklopfen

Eingetragen am  als Datensatz 73337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörung mit keine Nebenwirkungen

seit ich---80 jahre alt---- circadin einnehme, kann ich sehr gut schlafen bin morgens sehr gut ausgeschlafen...und tagsüber in guter form. träume viel. bin sehr zufrieden

Circadin bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit ich---80 jahre alt---- circadin einnehme, kann ich sehr gut schlafen bin morgens

sehr gut ausgeschlafen...und tagsüber in guter form. träume viel. bin sehr zufrieden

Eingetragen am  als Datensatz 67257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit Wirkungslosigkeit, keine Nebenwirkungen

Keine Wirkung, keine Nebenwirkung bei mir

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Wirkung, keine Nebenwirkung bei mir

Eingetragen am  als Datensatz 62168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin für Schlafstörungen mit Symptomverstärkung

Schlafstörungen haben sich noch mehr verschlechtert!!!!!!!!!!!!! Jetzt schlafe ich nachts gar nicht mehr. Deshalb zieht es mir mittags die Füße weg und ich bin froh, wenigstens 2 - 3 Stunden tagsüber schlafen zu können.

Circadin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CircadinSchlafstörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen haben sich noch mehr verschlechtert!!!!!!!!!!!!!
Jetzt schlafe ich nachts gar nicht mehr.
Deshalb zieht es mir mittags die Füße weg und ich bin froh,
wenigstens 2 - 3 Stunden tagsüber schlafen zu können.

Eingetragen am  als Datensatz 47900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Circadin Retard 2mg für Durchschlafstörung mit Übelkeit, Kopfschmerzen

Leider reagiere ich überhaupt nicht auf das Medikament. Habe seit der Einnahme fast ständig leichte Übelkeit und vermehrt Kopfschmerzen. Wollte absetzen, erhielt aber von der Klinik, welche mich wegen den Schlafstörungen behandet die Information, dass vielleicht eine verzögerte Wirksamkeit...

Circadin Retard 2mg bei Durchschlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Circadin Retard 2mgDurchschlafstörung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider reagiere ich überhaupt nicht auf das Medikament. Habe seit der Einnahme fast ständig leichte Übelkeit und vermehrt Kopfschmerzen. Wollte absetzen, erhielt aber von der Klinik, welche mich wegen den Schlafstörungen behandet die Information, dass vielleicht eine verzögerte Wirksamkeit erfolgen könnte.
Stimmt die wirklich?

Eingetragen am  als Datensatz 33972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Circadin Retard 2mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Melatonin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Nebenwirkungen mit Circadin

Circadin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Fluoxetin

Circadin Patienteninformationen

Was ist Circadin und wofür wird es angewendet?

Der Wirkstoff von Circadin, Melatonin, gehört zu einer natürlicherweise vom Körper produzierten Gruppe von Hormonen.

Circadin wird für sich alleine angewendet für die kurzzeitige Behandlung der durch einen schlechten Schlaf gekennzeichneten primären Insomnie (anhaltende Ein- oder Durchschlafschwierigkeiten oder schlechte Schlafqualität über mindestens einen Monat) bei Patienten ab 55 Jahren. „Primär“ bedeutet, dass die Ursache der Schlaflosigkeit nicht auf eine bekannte medizinische, psychiatrische oder eine umgebungsbedingte Ursache zurückzuführen ist.

Was sollten Sie vor der Einnahme von Circadin beachten?

Circadin darf nicht eingenommen werden,
- wenn Sie allergisch gegen Melatonin oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneinmittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Circadin einnehmen,

- wenn Sie an einem Leber- oder Nierenproblem leiden. Es wurden keine Studien zur Anwendung von Circadin bei Personen mit Leber- oder Nierenerkrankungen durchgeführt. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie Circadin einnehmen, da die Anwendung nicht empfohlen wird.
- wenn Ihnen Ihr Arzt gesagt hat, dass Sie eine Unverträglichkeit gegen bestimmte Zucker haben.
- wenn man Ihnen gesagt hat, dass Sie an einer Autoimmunerkrankung leiden (d.h. ihr Körper durch das eigene Immunsystem angegriffen wird). Es wurden keine Studien zur Anwendung von Circadin bei Menschen mit Autoimmunerkrankungen durchgeführt. Daher sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie Circadin einnehmen, da die Anwendung nicht empfohlen wird.
- Circadin kann Schläfrigkeit hervorrufen. Vorsicht ist geboten, wenn Sie durch die Einnahme von Circadin schläfrig werden, da dies Ihre Fähigkeiten bestimmte Aufgaben zu bewältigen beeinträchtigen kann, wie z.B. das Führen eines Fahrzeugs.
- Rauchen kann die Wirksamkeit von Circadin herabsetzen, da bestimmte Bestandteile im Tabak den Abbau von Melatonin durch die Leber beschleunigen können.

Kinder und Jugendliche
Dieses Arzneimittel darf nicht bei Kindern und Jugendlichen von 0 bis 18 Jahre angewendet werden, da es in dieser Patientengruppe nicht geprüft wurde und nichts über die Wirkungen bekannt ist.Ein anderes Arzneimittel, das Melatonin enthält, kann zur Anwendung bei Kindern zwischen 2 und 18 Jahren geeigneter sein. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme von Circadin zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen. Zu diesen Arzneimitteln gehören:

- Fluvoxamin (für die Behandlung von Depressionen und Zwangsstörungen), Psoralene (für die Behandlung von Hauterkrankungen wie z.B. der Psoriasis), Cimetidin (für die Behandlung von Magenproblemen wie Geschwüren), Chinolone und Rifampicin (für die Behandlung bakterieller Infektionen), Östrogene (in der „Pille“ zur Schwangerschaftsverhütung oder in der Hormonersatztherapie) und Carbamazepin (für die Behandlung der Epilepsie).
- Adrenerge Agonisten/Antagonisten (wie bestimmte Arten von Arzneimitteln zur Blutdruckregulation durch Engstellung der Gefäße, abschwellende Nasensprays oder –tropfen, blutdrucksenkende Mittel), Opiat-Agonisten/Antagonisten (wie Arzneimittel zur Behandlung von Drogenabhängigkeit), Prostaglandinhemmer (wie nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel), Antidepressiva, Tryptophan und Alkohol.
- Benzodiazepine und Hypnotika vom Nicht-Benzodiazepin-Typ (Schlafmittel wie Zaleplon, Zolpidem und Zopiclon)
- Thioridazin (für die Behandlung der Schizophrenie) und Imipramin (für die Behandlung von Depressionen).

Einnahme von Circadin zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol
Nehmen Sie Circadin ein, nachdem Sie etwas gegessen haben. Trinken Sie vor, bei oder nach der Einnahme von Circadin keinen Alkohol, da dieser die Wirksamkeit von Circadin herabsetzt.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, dürfen Sie dieses Arzneimittel nicht einnehmen. Fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Circadin kann Schläfrigkeit hervorrufen. Wenn dies bei Ihnen der Fall sein sollte, dürfen Sie sich nicht an das Steuer eines Fahrzeuges setzen und keine Maschinen bedienen. Für den Fall einer anhaltenden Schläfrigkeit fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.

Circadin enthält Lactose-Monohydrat
Circadin enthält Lactose-Monohydrat. Nehmen Sie dieses Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie an einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Wie ist Circadin einzunehmen?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt eine Circadin Tablette (2 mg) täglich, zum Einnehmen nach einer Mahlzeit, 1-2 Stunden vor dem Zubettgehen. Diese Dosierung kann bis zu 13 Wochen beibehalten werden.

Die Tablette muss im Ganzen geschluckt werden. Circadin Tabletten dürfen nicht zerdrückt oder halbiert werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Circadin eingenommen haben, als Sie sollten
Wenn Sie versehentlich zu viel von dem Arzneimittel eingenommen haben, wenden Sie sich bitte so bald wie möglich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Einnahme von mehr als der empfohlenen Tagesdosis kann Schläfrigkeit hervorrufen.

Wenn Sie die Einnahme von Circadin vergessen haben
Wenn Sie die Einnahme einer Tablette vergessen haben, holen Sie diese baldmöglichst nach, bevor Sie zu Bett gehen, oder warten Sie ab, bis es Zeit für die nächste Dosis ist, und setzen Sie dann den üblichen Einnahmerhythmus fort.

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Circadin abbrechen
Es sind keine schädlichen Wirkungen für den Fall einer Unterbrechung oder vorzeitigen Beendigung der Behandlung bekannt. Für die Anwendung von Circadin sind nach Abschluss der Behandlung keine Absetzreaktionen bekannt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Wenn bei Ihnen eine oder mehrere der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt/auftreten, nehmen Sie keine weiteren Tabletten mehr ein und kontaktieren Sie unverzüglich Ihren Arzt:

Gelegentlich: (kann bei bis zu 1 von 100 Patienten auftreten)
- Schmerzen in der Brust

Selten: (kann bei bis zu 1 von 1.000 Patienten auftreten)
- Bewusstseinsverlust oder Ohnmachtsanfall
- Starke Schmerzen im Brustkorb durch Angina pectoris
- Herzklopfen
- Depressionen
- Sehstörung
- Verschwommensehen
- Desorientiertheit
- Drehschwindel
- Auftreten roter Blutzellen im Urin
- Verminderte Zahl weißer Blutzellen im Blut
- Verminderte Zahl von Blutplättchen mit dadurch erhöhtem Risiko für Blutungen oder Blutergüssen
- Schuppenflechte (Psoriasis)

Wenn bei Ihnen eine oder mehrere der folgenden nicht-schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt/auftreten, kontaktieren Sie Ihren Arzt und/oder suchen Sie einen Arzt auf:

Gelegentlich: (kann bei bis zu 1 von 100 Patienten auftreten)

Reizbarkeit, Nervosität, Rastlosigkeit, Schlaflosigkeit, anormale Träume, Albträume, Angst, Migräne, Kopfschmerzen, Lethargie (Müdigkeit, Antriebslosigkeit), Rastlosigkeit im Zusammenhang mit gesteigerter Aktivität, Benommenheit, Müdigkeit, Bluthochdruck, Oberbauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Mundgeschwüre, Mundtrockenheit, Übelkeit, Veränderungen in der Zusammensetzung des Blutes, die eine Gelbfärbung der Haut oder des Augenweiß hervorrufen können, Entzündung der Haut, nächtliches Schwitzen, Juckreiz, Hautausschlag, Hauttrockenheit, Schmerzen in den Extremitäten, Wechseljahrsymptome, Schwächegefühl, Ausscheidung von Glukose im Urin, übermäßiges Eiweiß im Urin, abnorme Leberfunktion sowie Gewichtszunahme.

Selten: (kann bei bis zu 1 von 1.000 Patienten auftreten)

Herpes zoster (Gürtelrose), hoher Blutfettgehalt, niedrige Kalziumspiegel im Blut, niedrige Natriumspiegel im Blut,Veränderung der Stimmungslage, Aggression, Agitiertheit (krankhafte Unruhe, Zappeln, Unfähigkeit still zu sitzen), Weinerlichkeit, Stresssymptome, vorzeitiges frühmorgendliches Erwachen, gesteigerte Libido (vermehrter Geschlechtstrieb), gedrückte Stimmung, Beeinträchtigung der Gedächtnisleistung, Aufmerksamkeitsstörung, Verträumtheit, Restless-Legs- Syndrom (Gefühlsstörungen und Bewegungsdrang in den Beinen, häufig einhergehend mit unwillkürlichen Bewegungen), schlechte Schlafqualität, kribbelndes Hautgefühl, vermehrter Tränenfluss (tränende Augen), lageabhängiger Schwindel (Benommenheit beim Aufstehen oder Sitzen), Hitzewallungen, saures Aufstoßen, Magenbeschwerden, Blasenbildung im Mund, Zungengeschwüre, Magenverstimmung, Erbrechen, auffällige Darmgeräusche, abgehende Winde, übermäßige Speichelproduktion, Mundgeruch, Bauchbeschwerden, Magenerkrankungen, Entzündung der Magenschleimhaut, Ekzem, Hautausschlag, Hautentzündung der Hände (Handdermatitis), juckender Hautausschlag, Nagelerkrankungen, Arthritis, Muskelkrämpfe, Nackenschmerzen, nächtliche Krämpfe, verlängerte Erektion, die schmerzhaft sein kann, Entzündung der Prostata, Abgeschlagenheit, Schmerzen, Durst, Ausscheidung großer Harnmengen, nächtliches Urinieren, erhöhte Leberwerte, abnorme Blutelektrolyte und abnorme Laborwerte.

Nicht bekannt:(Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)

Überempfindlichkeitsreaktion, Schwellung von Mund oder Zunge, Schwellung der Haut und anormale Milchsekretion.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystem* anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie ist Circadin aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Nicht über 25°C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.


Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: Februar 2021

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Luis Miguel
Luis Mig…
Benutzerbild von Dr. Dirk Wiechert
Dr. Dirk…
Benutzerbild von fryk
fryk

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 15 Benutzer zu Circadin

Graphische Auswertung zu Circadin

Graph: Altersverteilung bei Circadin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Circadin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Circadin

Laut Packungsbeilage können bei der Einnahme von Circadin folgende Nebenwirkungen auftreten

Gelegentlich  (0,1 - 1%)

Gewichtszunahme

Schlaflosigkeit

Insomnie

Hautausschlag

Mundtrockenheit

Verdauungsstörungen

Nervosität

Reizbarkeit

Müdigkeit

Juckreiz

Benommenheit

Gelbfärbung der Haut

nächtliches Schwitzen

Bluthochdruck

Migräne

Mundgeschwüre

Schwächegefühl

Angst

gesteigerte Aktivität

Entzündung der Haut

Rastlosigkeit

anormale Träume

Lethargie

Oberbauchschmerzen

Veränderungen in der Zusammensetzung des Blutes

Gelbfärbung des Augenweiß

Hauttrockenheit

Schmerzen in den Extremitäten

Wechseljahrssymptome

Schmerzen im Brustraum

Ausscheidung von Glukose im Urin

übermäßiges Eiweiß im Urin

abnorme Leberfunktion

Rastlosigkeit im Zusammenhang mit gesteigerter Ak…

Selten  (0,01 - 0,1%)

Schwindel

Durst

Erbrechen

juckender Hautausschlag

Aggression

Mundgeruch

Hautausschlag

Sehstörungen

Depression

saures Aufstoßen

Aufmerksamkeitsstörung

Hitzewallungen

Sodbrennen

Schmerzen

Herzklopfen

Blasenbildung im Mund

Ekzem

Ohnmacht

Nackenschmerzen

Muskelkrämpfe

Verwirrtheit

Bewusstseinsverlust

Herpes zoster

Gürtelrose

verminderte Zahl weißer Blutkörperchen im Blut

verminderte Zahl von Blutplättchen im Blut

hoher Blutfettgehalt

starke Schmerzen im Brustkorb durch Angina pector…

niedriger Kalziumspiegel im Blut

niedrige Natriumspiegel im Blut

Veränderung der Stimmungslage

Agitiertheit

krankhafte Unruhe

Zappeln

Unfähigkeit still zu sitzen

Weinerlichkeit

Stresssymptome

vorzeitiges frühmorgendliches Erwachen

gesteigerte Libido

vermehrter Geschlechtstrieb

gedrückte Stimmung

Beeinträchtigung der Gedächtnisleistung

Verträumtheit

RestlessLegs-Syndrom

Gefühlsstörungen in den Beinen

Bewegungsdrang in den Beinen

unwillkürlichen Bewegungen der Beine

schlechte Schlafqualität

kribbelndes Hautgefühl

Verschwommensehen

vermehrter Tränenfluss

tränende Augen

lageabhängiger Schwindel

Benommenheit beim Aufstehen

Benommenheit beim Sitzen

Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre

Magenbeschwerden

Zungengeschwüre

Magenverstimmung

auffällige Darmgeräusche

abgehende Winde

Bauchbeschwerden

Magenerkrankungen

Entzündung der Magenschleimhaut

Hautentzündung der Hände

Handdermatitis

Schuppenflechte

Psoriasis

Nagelerkrankungen

Arthritis

nächtliche Krämpfe

verlängerte Erektion

verlängerte schmerzhafte Erektion

schmerzhafte Erektion

Entzündung der Prostata

Abgeschlagenheit

Ausscheidung großer Harnmengen

Vorliegen roter Blutkörperchen im Urin

nächtliches Urinieren

erhöhte Leberwerte

abnorme Blutelektrolyte

abnorme Laborwerte

[]