Muskelschmerzen bei Mirena

Nebenwirkung Muskelschmerzen bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1536 Einträge zu Mirena. Bei 1% ist Muskelschmerzen aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Muskelschmerzen bei Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,260,00

Mirena wurde von Patienten, die Muskelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirena wurde bisher von 13 sanego-Benutzern, wo Muskelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschmerzen bei Mirena:

 

Mirena für Muskelschmerzen, usw., Hautausschlag, Kopfscmerzen, konzentrations problemme mit Haarausfall, Kopfschmerzen, Hautausschlag, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Rückenschmerzen

kopfschmerzen, haarausfall, hautausschlag, muskelschmerzen, müdigkeit, rückenschmerzen.

Mirena bei Muskelschmerzen, usw., Hautausschlag, Kopfscmerzen, konzentrations problemme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaMuskelschmerzen, usw., Hautausschlag, Kopfscmerzen, konzentrations problemme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kopfschmerzen, haarausfall, hautausschlag, muskelschmerzen, müdigkeit, rückenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 44473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Verhütung, Menstruationsbeschwerden mit Muskelschmerzen, Krämpfe, Nahrungsmittelunverträglichkeit

Lebensmittelunverträglichkeit ,Muskelschmerzen,ständige Endzündungen der Schulter,ausrenken der Halswirbel,Krämpfe im Unterbauch

Mirena bei Verhütung, Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung, Menstruationsbeschwerden6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lebensmittelunverträglichkeit ,Muskelschmerzen,ständige Endzündungen der Schulter,ausrenken der Halswirbel,Krämpfe im Unterbauch

Eingetragen am  als Datensatz 2475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Herzrasen, Panikattacken, Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Magenschmerzen, Gewichtszunahme, Haarausfall, Pickel, Rückenschmerzen, Druckgefühl in der Brust, Kältegefühl, Schwitzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

anfallsweises Herzrasen / starkes Klopfen / teils „Aussetzer“ bzw. Extrasystolen Panikattacken (v.a. beim Einschlafen), teils mit Atemnot Magenschmerzen Verstopfung, Durchfall, Blähungen Gewichtszunahme (10 kg) trotz disziplinierter Ernährung und ausreichend Bewegung Hautreaktionen, Pickel, Pusteln Haarausfall Haarwuchs an den Oberschenkeln Rückenschmerzen (LWS und HWS) Druck im Brustbereich, ausstrahlend in Schultern und Arme Druck im Kopf ständig verstopfte Nebenhöhlen Brustspannen Kältegefühl in Arm und Bein (v.a. rechtsseitig) Einschlafen der Finger kalte Hände und Füße ständiges Frieren Schwitzen / Kälteschauer Nervosität, Unruhe Schmerzen in Schulter, Nacken, Armen (schlimmer links) Gelenkschmerzen Muskelschmerzen schmerzlose Schwellungen an Gelenken nach Bewegung (Laufen, Reiten) Verspannungen (Schulter, Hals, oberer Rücken; v.a. linksseitig) Flimmern vor den Augen, teils verschwommenes Sehen (schlimmer rechts) Schwindel Kreislaufbeschwerden, schwankender Blutdruck, hoher Puls (Blutdruck früher konstant zu niedrig) Kopfschmerzen (nicht genau...

Mirena Hormonspirale bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfallsweises Herzrasen / starkes Klopfen / teils „Aussetzer“ bzw. Extrasystolen
Panikattacken (v.a. beim Einschlafen), teils mit Atemnot
Magenschmerzen
Verstopfung, Durchfall, Blähungen
Gewichtszunahme (10 kg) trotz disziplinierter Ernährung und ausreichend Bewegung
Hautreaktionen, Pickel, Pusteln
Haarausfall
Haarwuchs an den Oberschenkeln
Rückenschmerzen (LWS und HWS)
Druck im Brustbereich, ausstrahlend in Schultern und Arme
Druck im Kopf
ständig verstopfte Nebenhöhlen
Brustspannen
Kältegefühl in Arm und Bein (v.a. rechtsseitig)
Einschlafen der Finger
kalte Hände und Füße
ständiges Frieren
Schwitzen / Kälteschauer
Nervosität, Unruhe
Schmerzen in Schulter, Nacken, Armen (schlimmer links)
Gelenkschmerzen
Muskelschmerzen
schmerzlose Schwellungen an Gelenken nach Bewegung (Laufen, Reiten)
Verspannungen (Schulter, Hals, oberer Rücken; v.a. linksseitig)
Flimmern vor den Augen, teils verschwommenes Sehen (schlimmer rechts)
Schwindel
Kreislaufbeschwerden, schwankender Blutdruck, hoher Puls (Blutdruck früher konstant zu niedrig)
Kopfschmerzen (nicht genau lokalisierbar, wandernd)
Zittern, Schwächegefühl
Gefühl wie „in Watte gepackt“, realitätsfremd
Konzentrationsschwierigkeiten
schnelle Ermüdung, kaum belastbar
Schlaf nicht erholsam; Ein- und Durchschlafschwierigkeiten
Reizbarkeit
Schwellungsgefühl rechtes Auge (v.a. morgens)
Beschwerden schlimmer bei Kälte und Ruhe, besser bei Wärme und Bewegung

Eingetragen am  als Datensatz 32186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Verhütung, mit Depressionen, Unruhe, Panikattacken, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen

Nie wieder Hormonspirale, Nebenwirkungen: 1.starke Depressionen, Innerliche Unruhe Panikattaken, unglücklich sein, Gewichtsunahme, starke Muskelschmerzen, hatte 2xMirena 1war denk ich o.k. 2 Hat stake Nebenwirkung hervorgerufen. Hatte insgesamt 11 jahre HS. NIE NIE NIE WIede. LESE AUCH HORMONSPRALE FORUM::::::::::::::::::::::::.

Mirena Hormonspirale bei Verhütung,

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleVerhütung, -

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder Hormonspirale, Nebenwirkungen: 1.starke Depressionen, Innerliche Unruhe Panikattaken, unglücklich sein, Gewichtsunahme, starke Muskelschmerzen,
hatte 2xMirena 1war denk ich o.k. 2 Hat stake Nebenwirkung hervorgerufen.
Hatte insgesamt 11 jahre HS. NIE NIE NIE WIede.

LESE AUCH HORMONSPRALE FORUM::::::::::::::::::::::::.

Eingetragen am  als Datensatz 19957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Herzrasen, Angstzustände, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Magen-Darm-Beschwerden, Depressive Verstimmungen

habe mir im Juni 2011 die dritte Spirale infolge einsetzen lassen.Hatte vorher nie probleme zumindestens nicht bewusst.Schon beim Einlegen habe ich gemerkt das es anders war,ich hatte noch nie solche schmerzen.Schon kurze Zeit später fing alles an.Ich bekam starke Panikataken,Herzrasen,Depressinen und immer wieder Magen,Darm probleme,Rückenschmerzen,Kopfschmerzen,kribbel in den Händen,mir war ständig übel und entweder Durchfall oder total harten Stuhlgang.Bin von einem Arzt zum anderen gelaufen!Ende Juli lag ich eine Woche im Krankenhaus;auch nichts.Man riet mir zur einer Kur,die habe ich gemacht ,doch auch danach ging es mir nicht wirklich besser!Im gegenteil es wurd immer schlimmer.Bis mir eine Kundin von Hormonproblemen erzählte.ich hatte den eindruck,sie erzählt meine Geschicht.Habe das zu erst gegoogelt und fand wirklich erschreckende berichte.Habe es mit meiner FA besprochen,Sie sagte:Ja solche fälle würde es geben,wäre bei mir jedoch unwahrscheinlich,da ich vorher ja auch keine probleme hatte.Nach einigen erneuten Bluttests hat sie gesagt,ich könnte sie raus nehmen...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe mir im Juni 2011 die dritte Spirale infolge einsetzen lassen.Hatte vorher nie probleme zumindestens nicht bewusst.Schon beim Einlegen habe ich gemerkt das es anders war,ich hatte noch nie solche schmerzen.Schon kurze Zeit später fing alles an.Ich bekam starke Panikataken,Herzrasen,Depressinen und immer wieder Magen,Darm probleme,Rückenschmerzen,Kopfschmerzen,kribbel in den Händen,mir war ständig übel und entweder Durchfall oder total harten Stuhlgang.Bin von einem Arzt zum anderen gelaufen!Ende Juli lag ich eine Woche im Krankenhaus;auch nichts.Man riet mir zur einer Kur,die habe ich gemacht ,doch auch danach ging es mir nicht wirklich besser!Im gegenteil es wurd immer schlimmer.Bis mir eine Kundin von Hormonproblemen erzählte.ich hatte den eindruck,sie erzählt meine Geschicht.Habe das zu erst gegoogelt und fand wirklich erschreckende berichte.Habe es mit meiner FA besprochen,Sie sagte:Ja solche fälle würde es geben,wäre bei mir jedoch unwahrscheinlich,da ich vorher ja auch keine probleme hatte.Nach einigen erneuten Bluttests hat sie gesagt,ich könnte sie raus nehmen lassen,sollte das doch genau überlegen ,da es ja auch eine Preis frage sei!Bin jetzt zudem entschluss gekommen sie mir ziehen zulassen,da man Lebensfreude mit keinem Geld bezahlen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 40222
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Verhütung mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Pigmentstörungen, Brustschmerzen, Muskelschmerzen, Libidoverlust

Ohnmacht nach dem Einsetzen Gewichtszunahme Antriebslosigkeit Pigmentflecke im Gesicht Brustschmerzen Muskelschmerzen Libidoverlust

Mirena Hormonspirale bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohnmacht nach dem Einsetzen
Gewichtszunahme
Antriebslosigkeit
Pigmentflecke im Gesicht
Brustschmerzen
Muskelschmerzen
Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 8473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schwindel, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Brustspannen, Wassereinlagerungen, Fingernagelbrüchigkeit, Panikattacken, Muskelzuckungen

Die Nebenwirkungen der Mirena kommen schleichend . Meistens nach 2 Jahren fängt die negativ Wirkung der Spirale an. Müdigkeit, unkonzentriert, Schwindel, Übelkeit, Kraftlosigkeit, Schlaflosigkeit, Gelenk und Muskelschmerzen, männliche Behaarung, Juckreiz, Geruchsempfindlichkeit, Brustspannen, veränderte Körpergeruch, Muskelschwund, Kopf und Rückenschmerzen , Wassereinlagerungen in Händen und Füßen, brüchige Fingernägel , Panikattacken, Muskelzuckungen. Die Mirena macht aus gesunden Frauen Kranke Frauen. Aus meiner Sicht ist die Mirena nicht zu empfehlen..

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen der Mirena kommen schleichend . Meistens nach 2 Jahren fängt die negativ Wirkung der Spirale an. Müdigkeit, unkonzentriert, Schwindel, Übelkeit, Kraftlosigkeit, Schlaflosigkeit, Gelenk und Muskelschmerzen, männliche Behaarung, Juckreiz, Geruchsempfindlichkeit, Brustspannen, veränderte Körpergeruch, Muskelschwund, Kopf und Rückenschmerzen , Wassereinlagerungen in Händen und Füßen, brüchige Fingernägel , Panikattacken, Muskelzuckungen.
Die Mirena macht aus gesunden Frauen Kranke Frauen. Aus meiner Sicht ist die Mirena nicht zu empfehlen..

Eingetragen am  als Datensatz 74468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Seit Einlage der Hormonspirale sind nun 17 Tage vergangen. Vor einer Woche sind plötzlich beidseitig Hüftschmerzen aufgetreten. An einem Tag schmerzte ganztägig mein linker Arm, was mich sehr beunruhigte. In der Folge sind Schmerzen in der linken Schulter dazu gekommen. Insgesamt fühle ich mich steif, was definitv vor Einlage nicht der Fall war!

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Einlage der Hormonspirale sind nun 17 Tage vergangen.
Vor einer Woche sind plötzlich beidseitig Hüftschmerzen aufgetreten.
An einem Tag schmerzte ganztägig mein linker Arm, was mich sehr beunruhigte.
In der Folge sind Schmerzen in der linken Schulter dazu gekommen.
Insgesamt fühle ich mich steif, was definitv vor Einlage nicht der Fall war!

Eingetragen am  als Datensatz 74195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Blutungen mit Zystenbildung, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Lasse mir morgen nach 2 Monaten die Mirena wieder ziehen. Bin erst durch den Osteopathen darauf gekommen, dass meine Schmerzen mit der Spirale zu tun haben könnten. Habe innerhalb der 3 Monate 3 Zysten im Unterleib und 1 Zyste in der Schilddrüse bekommen. Starke Rücken- und Beckenschmerzen. Schmerzen in den Hand- und Fussgelenken. Muskelschmerzen in Oberarmen und Beinen. Ich hoffe, die Nebenwirkungen lassen nach dem Ziehen der Spirale bald nach. Mein Fazit. Nie wieder...

Mirena bei Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaBlutungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lasse mir morgen nach 2 Monaten die Mirena wieder ziehen. Bin erst durch den Osteopathen darauf gekommen, dass meine Schmerzen mit der Spirale zu tun haben könnten. Habe innerhalb der 3 Monate 3 Zysten im Unterleib und 1 Zyste in der Schilddrüse bekommen. Starke Rücken- und Beckenschmerzen. Schmerzen in den Hand- und Fussgelenken. Muskelschmerzen in Oberarmen und Beinen. Ich hoffe, die Nebenwirkungen lassen nach dem Ziehen der Spirale bald nach. Mein Fazit. Nie wieder...

Eingetragen am  als Datensatz 73593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Gereiztheit, Übelkeit, Magenschmerzen, Knochenschmerzen, Muskelschmerzen

Ich möchte auch kurz bestätigen, was meine Vorgängerinnen berichtet haben. Ich habe mir die Mirena erst vor einem Monat legen lassen. Aber schon sind starke Nebenwirkungen zu spüren. Ich kann es natürlich nicht zu 100 % bestätigen, dass es von der Mirena kommt, aber woher auf einmal sonst? Ich leide unter Müdigkeit, Gereiztheit, Entzündungen im Mundraum, Übelkeit, Bauchschmerzen und was zurzeit immer stärker und fast unerträglich wird: sehr starke Knochen- und Muskelschmerzen! In den Händen wird es so schlimm, dass ich zeitweise kaum zugreifen kann. Mir bleibt wohl nichts anderes übrig, als mir die Spirale ziehen zu lassen...die Suche nach einer neuen zuverlässigen Verhütung beginnt von Neuem. Hat jemand Erfahrungen mit der Kupferspirale?

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte auch kurz bestätigen, was meine Vorgängerinnen berichtet haben. Ich habe mir die Mirena erst vor einem Monat legen lassen. Aber schon sind starke Nebenwirkungen zu spüren. Ich kann es natürlich nicht zu 100 % bestätigen, dass es von der Mirena kommt, aber woher auf einmal sonst?
Ich leide unter Müdigkeit, Gereiztheit, Entzündungen im Mundraum, Übelkeit, Bauchschmerzen und was zurzeit immer stärker und fast unerträglich wird: sehr starke Knochen- und Muskelschmerzen! In den Händen wird es so schlimm, dass ich zeitweise kaum zugreifen kann.
Mir bleibt wohl nichts anderes übrig, als mir die Spirale ziehen zu lassen...die Suche nach einer neuen zuverlässigen Verhütung beginnt von Neuem. Hat jemand Erfahrungen mit der Kupferspirale?

Eingetragen am  als Datensatz 69863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Panikattacken, Depression, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Gewichtszunahme

JUHUUUUUUUUU, sie ist raus!!!!! 4 Jahre Hölle jetzt hoffentlich vorbei. Ich bin 30 Jahre und habe zwei Kinder. Außerdem bin ich vor 8 Jahren an Morbus Crohn erkrankt. Meine FÄ meinte, dass die Mirena die beste Verhütungsmethode für mich wäre, auf Grund meiner Erkrankung. Anfangs fand ich die Spirale auch noch prima, die Regel wurde Schritt für Schritt weniger, keinerlei Beschwerden. Aber da war mir auch noch nicht bewusst, dass sich andere Dinge ganz langsam einschlichen. Nach einem 3/4 Jahr landete ich in der Akut Psychosomatik wegen Angststörungen/ Panikattacken/ Depressionen.... Darauf folgten Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen und extreme Gewichtszunahme. Das Problem an der ganzen Sache war, dass all diese Symptome auch zum Morbus Crohn passten. Erst durch die Gewichtszunahme ist meine Arzt hellhörig geworden, denn MC Kranke sind eher zu dünn als zu dick und im Blut haben wir auch nix gefunden. Da erwähnte ich so nebenbei, ob es vllt was mit der Mirena zu tun hat..... er guckte mich mit großen Augen an und meinte nur "so schnell wie möglich ziehen lassen, da Hormone...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

JUHUUUUUUUUU, sie ist raus!!!!! 4 Jahre Hölle jetzt hoffentlich vorbei. Ich bin 30 Jahre und habe zwei Kinder. Außerdem bin ich vor 8 Jahren an Morbus Crohn erkrankt. Meine FÄ meinte, dass die Mirena die beste Verhütungsmethode für mich wäre, auf Grund meiner Erkrankung. Anfangs fand ich die Spirale auch noch prima, die Regel wurde Schritt für Schritt weniger, keinerlei Beschwerden. Aber da war mir auch noch nicht bewusst, dass sich andere Dinge ganz langsam einschlichen. Nach einem 3/4 Jahr landete ich in der Akut Psychosomatik wegen Angststörungen/ Panikattacken/ Depressionen.... Darauf folgten Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen und extreme Gewichtszunahme. Das Problem an der ganzen Sache war, dass all diese Symptome auch zum Morbus Crohn passten. Erst durch die Gewichtszunahme ist meine Arzt hellhörig geworden, denn MC Kranke sind eher zu dünn als zu dick und im Blut haben wir auch nix gefunden. Da erwähnte ich so nebenbei, ob es vllt was mit der Mirena zu tun hat..... er guckte mich mit großen Augen an und meinte nur "so schnell wie möglich ziehen lassen, da Hormone genau diese Beschwerden hervorrufen". So, heute habe ich sie ziehen lassen. Meine FÄ fand, dass das Blödsinn wäre aber ich hab sie trotzdem jetzt entfernen lassen.... Ich hoffe jetzt wird mein Leben wieder lebenswert.....

Eingetragen am  als Datensatz 53479
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Libidoverlust, Angstzustände, Herzstolpern

Kopfschmerzen, permanente Erschöpfung,starke Gewichtszunahme, Muskel/Gelenkschmerzen,Libidoverlust,Angst/Panikattacken,Herzstolpern

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, permanente Erschöpfung,starke Gewichtszunahme, Muskel/Gelenkschmerzen,Libidoverlust,Angst/Panikattacken,Herzstolpern

Eingetragen am  als Datensatz 48808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Zwischenblutungen, Libidoverlust, Akne, Depressionen, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Muskelschmerzen, Gewichtszunahme

Hallo, es ist beruhgend zu lesen das es noch mehr Frauen gibt, die Probleme mit der Mirena haben. Ich dachte schon ich spinne. Ich habe mir die Spirale 2005 nach der Geburt meiner Tochter legen lassen. Das war die schlechteste Idee die ich hatte. Es hörte sich aber alles so toll an, an nichts mehr denken, keine Mens mehr.Klang prima. Die realität sieht allerdings ganz anderst aus. Immer noch Zwischenblutungen, Akne wie ein Teenie, 100% Lustverlust, depressive Stimmung, sehr gereizt, extreme Stimmungsschwankungen, dauer-müde, Muskel schmerzen, explosionsartige Zunahme ohne die Eßgewohnheiten zu ändern. Fragt man die Ärtze danach, kommt das natürlich nicht von der Mirena. Wahrscheinlich bilden wir uns das auch alles nur ein. Wenn ich daran denke wie ungrecht und wiederlich ich zu meinem Mann und meiner Tochter bin könnte ich heulen. Am 18.12. habe ich einen Termin bei meiner Gyn, da kommt das Ding raus und wird im Garten verbrannt... Ich verstehe nur nicht das der Hersteller mal reagiert und zugibt das nicht alles rosarot ist mit der Spirale. Wenn ein Autohersteller solche...

Mirena Hormonspirale bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, es ist beruhgend zu lesen das es noch mehr Frauen gibt, die Probleme mit der Mirena haben.
Ich dachte schon ich spinne.
Ich habe mir die Spirale 2005 nach der Geburt meiner Tochter legen lassen. Das war die schlechteste Idee die ich hatte. Es hörte sich aber alles so toll an, an nichts mehr denken, keine Mens mehr.Klang prima. Die realität sieht allerdings ganz anderst aus. Immer noch Zwischenblutungen, Akne wie ein Teenie, 100% Lustverlust, depressive Stimmung, sehr gereizt, extreme Stimmungsschwankungen, dauer-müde, Muskel schmerzen, explosionsartige Zunahme ohne die Eßgewohnheiten zu ändern.
Fragt man die Ärtze danach, kommt das natürlich nicht von der Mirena. Wahrscheinlich bilden wir uns das auch alles nur ein. Wenn ich daran denke wie ungrecht und wiederlich ich zu meinem Mann und meiner Tochter bin könnte ich heulen.
Am 18.12. habe ich einen Termin bei meiner Gyn, da kommt das Ding raus und wird im Garten verbrannt...
Ich verstehe nur nicht das der Hersteller mal reagiert und zugibt das nicht alles rosarot ist mit der Spirale.
Wenn ein Autohersteller solche extreme Mängel verschweigt wird er verklagt, aber in der Phamaindustrie geht wohl alles.
Ich bin so sauer das man mit diesem Problem nicht ernst genommen wird, sogar der eigene FA hilft einem nicht da ja nichts bekannt ist.
So nun ist es von der Seele geschrieben....

Mein Rat an alle Frauen, laßt die Finger von dem Ding.
LG Nicole

Eingetragen am  als Datensatz 11902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Verhütung mit Herzrasen, Stimmungsschwankungen, Muskelschmerzen, Schmierblutungen

Mirena für Verhütung: Mirena habe ich als super Verhütungsmittel nach meinen Kindern empfunden. Keine Periode, keine Schmerzen, wie zuvor bei der normalen Spirale. Habe aber bereits seit längerere Zeit mit Herzrasen, Stimmungsschwankungen, Hautproblemen, Rückenproblemen (Muskelschmerzen) und Juckreiz im Brustbereich zu tun. Organische Probleme wurden bislang ausgeschlossen. Es wird alles auf die Psyche geschoben. Jetzt nachdem ich auf diese Erfahrungsberichte gestossen bin, wächst in mir immer mehr der Gedanke die Spirale ziehen zu lassen. Habe sowieso auch Probleme mit meiner Weiblichkeit, da bei mir die Periode fast gänzlich bis auf wenige Schmierblutungen ausbleibt. Fühle mich zwischenzeitlich irgendwie komisch damit, so ganz ohne Periode. Habe aber jetzt im November einen Termin beim FA und werde da auch meine Erkenntnisse aus dem WEB erörtern. Nur was für eien Methode kommt dann?

Mirena Hormonspirale bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleVerhütung7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirena für Verhütung:
Mirena habe ich als super Verhütungsmittel nach meinen Kindern empfunden. Keine Periode, keine Schmerzen, wie zuvor bei der normalen Spirale. Habe aber bereits seit längerere Zeit mit Herzrasen, Stimmungsschwankungen, Hautproblemen, Rückenproblemen (Muskelschmerzen) und Juckreiz im Brustbereich zu tun. Organische Probleme wurden bislang ausgeschlossen. Es wird alles auf die Psyche geschoben. Jetzt nachdem ich auf diese Erfahrungsberichte gestossen bin, wächst in mir immer mehr der Gedanke die Spirale ziehen zu lassen. Habe sowieso auch Probleme mit meiner Weiblichkeit, da bei mir die Periode fast gänzlich bis auf wenige Schmierblutungen ausbleibt. Fühle mich zwischenzeitlich irgendwie komisch damit, so ganz ohne Periode. Habe aber jetzt im November einen Termin beim FA und werde da auch meine Erkenntnisse aus dem WEB erörtern. Nur was für eien Methode kommt dann?

Eingetragen am  als Datensatz 10821
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]