NuvaRing für Migräne

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1055 Einträge zu Migräne. Bei 1% wurde NuvaRing eingesetzt.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Migräne in Verbindung mit NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,760,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von NuvaRing für Migräne auftraten:

Migräne (2/7)
29%
Stimmungsschwankungen (2/7)
29%
Aggression (1/7)
14%
Ausfluss (1/7)
14%
Beinschmerzen (1/7)
14%
Benommenheit (1/7)
14%
Durchfall (1/7)
14%
Gelenkschmerzen (1/7)
14%
Gereiztheit (1/7)
14%
Gewichtszunahme (1/7)
14%
Herzrasen (1/7)
14%
keine Nebenwirkungen (1/7)
14%
Kopfschmerzen (1/7)
14%
Libidoverlust (1/7)
14%
Magenbeschwerden (1/7)
14%
Müdigkeit (1/7)
14%
Pilzinfektionen (1/7)
14%
Schmierblutungen (1/7)
14%
Schwindelanfälle (1/7)
14%
Verdauungsstörungen (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von NuvaRing für Migräne liegen vor:

 

NuvaRing für Migräne mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Aggression

Ich habe zum NuvaRing gewechselt, weil meine Ärztin glaubte, das könne mit der Migräne helfen. Und ich hatte auch tatsächlich keine Migräne. Und meine Haut wurde ganz rein. Aber ich hätte ein Neugeborenes umbringen können, unser sämtlichen Geschirr zerschlagen und den ganzen Tag rumschreien können. So aggressiv war ich seit meiner Teenagerzeit nicht mehr. Sex geht gar nicht und außerdem hab ich innerhalb von 3 Wochen 4 Kilo zugenommen. Dieses Produkt hat mein Leben auf den Kopf gestellt und mich richtig sauer und unglücklich gemacht. Würd ich nie wieder machen. Gehe jetzt zur alten Pille zurück und ärgere mich über das viele rausgeworfene Geld.

NuvaRing bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMigräne21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zum NuvaRing gewechselt, weil meine Ärztin glaubte, das könne mit der Migräne helfen. Und ich hatte auch tatsächlich keine Migräne. Und meine Haut wurde ganz rein. Aber ich hätte ein Neugeborenes umbringen können, unser sämtlichen Geschirr zerschlagen und den ganzen Tag rumschreien können. So aggressiv war ich seit meiner Teenagerzeit nicht mehr. Sex geht gar nicht und außerdem hab ich innerhalb von 3 Wochen 4 Kilo zugenommen. Dieses Produkt hat mein Leben auf den Kopf gestellt und mich richtig sauer und unglücklich gemacht. Würd ich nie wieder machen. Gehe jetzt zur alten Pille zurück und ärgere mich über das viele rausgeworfene Geld.

Eingetragen am 18.08.2013 als Datensatz 55715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Migräne, PMS, Pilzinfektion mit Pilzinfektionen, Ausfluss

nehme seit 2 Monaten de NuvaRing. War (bin) begeistert von de einfachen Anwendung, ich wollte die Pille nicht, weil ich davon zunehme und habe mich nach unseren Kindern also für den Ring entschieden. Auch weil ich unter PMS und Migräne leide und ich muss sagen, dass die Stimmungsschwankungen viel weniger extrem geworden sind. Leider leider, habe ich in beiden Monaten ca in der Mitte des Zyklus Pilzinfektionen bekommen und kann gar keinen GV mehr haben, weil es viel zu weh tut. Alles juckt und ist rot und geschwollen. Außerdem habe ich ständig einen gelblich weißen Scheidenausfluß. Werde also nach diesem Zyklus stoppen mit dem Ring, weil ich zwar psychisch ausgeglicherner bin, ich aber so keinen Gv haben kann und ja auch nicht jeden Monat eine Pilzbehandlung machen möchte.

NuvaRing bei Migräne, PMS, Pilzinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMigräne, PMS, Pilzinfektion2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme seit 2 Monaten de NuvaRing. War (bin) begeistert von de einfachen Anwendung, ich wollte die Pille nicht, weil ich davon zunehme und habe mich nach unseren Kindern also für den Ring entschieden.
Auch weil ich unter PMS und Migräne leide und ich muss sagen, dass die Stimmungsschwankungen viel weniger extrem geworden sind. Leider leider, habe ich in beiden Monaten ca in der Mitte des Zyklus Pilzinfektionen bekommen und kann gar keinen GV mehr haben, weil es viel zu weh tut. Alles juckt und ist rot und geschwollen.
Außerdem habe ich ständig einen gelblich weißen Scheidenausfluß.
Werde also nach diesem Zyklus stoppen mit dem Ring, weil ich zwar psychisch ausgeglicherner bin, ich aber so keinen Gv haben kann und ja auch nicht jeden Monat eine Pilzbehandlung machen möchte.

Eingetragen am 01.05.2011 als Datensatz 34183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung mit Migräne, Stimmungsschwankungen, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Müdigkeit, Schmierblutungen, Beinschmerzen

Ich habe jetzt ca. 1 Jahr mit dem Nuvaring verhütet, vorherkeine hormonelle Verhütung benutzt Ich bin 37 Jahre alt. Der Nuvaring hat den Vorteil, daß man nur 2 Mal im Monat an die Verhütung denken muß und die Abbgruchsblutung kam bei mir fast auf die Stunde genau und der Preis für die 3 Monatspackung ist fair. Soviel zum Vorteil. Allerdings habe ich auch einige Nachteile feststellen können. Ich habe immer 2-3 Tage vor der Regelblutung eine Migräne, mal mit mal ohne Aura-früher NIE Migräne. Seit Nuvaring leide ich unter extremen Stimmungsschwankungen, Gelenkschmerzen und seit neuestem auch Herzrasen, Müdigkeit, Schmierblutungen(früher NIE)und Beinschmerzen.Ich habe am Samstag den neuen Nuvaring eingesetzt und wollte diesen Zyklus noch abwarten, habe ihn aber gestern Abend( Montag) entfernt und werde jetzt wohl auf eine hormonfreie Verhütung umsteigen, da das Allgemeinbefinden sich im letzten Jahr schleichend verschlechtert hat und es mittlerweile für mich in keiner Relation steht 3-5 Tage Migräne zu ertragen um zu verhüten... Heute morgen(erst 12 Stunden ohne Nuvaring) bin ich...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jetzt ca. 1 Jahr mit dem Nuvaring verhütet, vorherkeine hormonelle Verhütung benutzt
Ich bin 37 Jahre alt. Der Nuvaring hat den Vorteil, daß man nur 2 Mal im Monat an die Verhütung denken muß und die Abbgruchsblutung kam bei mir fast auf die Stunde genau und der Preis für die 3 Monatspackung ist fair. Soviel zum Vorteil.
Allerdings habe ich auch einige Nachteile feststellen können. Ich habe immer 2-3 Tage vor der Regelblutung eine Migräne, mal mit mal ohne Aura-früher NIE Migräne. Seit Nuvaring leide ich unter extremen Stimmungsschwankungen, Gelenkschmerzen und seit neuestem auch Herzrasen, Müdigkeit, Schmierblutungen(früher NIE)und Beinschmerzen.Ich habe am Samstag den neuen Nuvaring eingesetzt und wollte diesen Zyklus noch abwarten, habe ihn aber gestern Abend( Montag) entfernt und werde jetzt wohl auf eine hormonfreie Verhütung umsteigen, da das Allgemeinbefinden sich im letzten Jahr schleichend verschlechtert hat und es mittlerweile für mich in keiner Relation steht 3-5 Tage Migräne zu ertragen um zu verhüten...
Heute morgen(erst 12 Stunden ohne Nuvaring) bin ich das erste Mal ohne geschwollene, schmerzende Gelenke aufgewacht und habe auch weniger Blähungen.Ich hoffe, dass sich das Allgemeinbefinden schnell bessert und ich rate vom Ring ab,wenn man Nebenwirkungen an sich festgestellt hat.
Man liest ja in den Foren von vielen dieser Nebenwirkungen, die aber meistens heruntergespielt werden.
Auch ich habe sie ignoriert und/ oder nicht bemerkt, weil der Prozess schleichend ist.
Nimmt man aber nach einem Jahr die SUmmer der Veränderungen von Körper und Psyche zusammen, gibt es( für mich) nur eine Lösung: Raus mit dem Ring!
Ich für meinen Teil möchte meinen Körper nichtmehr mit Hormonen zumüllen und mein Freund ist auch einverstanden.

Eine Verhütung sollte nicht den Spaß am Leben verhüten, sondern eine ungewollte Schwangerschaft...Allerdings hat man ja mit Migräne, Schmerzen und Übelkeit auch keine Lust auf Sex;)

Eingetragen am 15.02.2011 als Datensatz 32283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Migräne und Durchfall.... mit Kopfschmerzen, Durchfall, Magenbeschwerden, Gereiztheit

Also ich habe vor 2 Monaten mit dem Nuvaring angefangen, davor nahm ich Cilest (Pille) und hab sie immer gut vertragen, wollte nur eine geringere Hormondosis nehmen. Seit dem hab ich dauernd Kopfschmerzen und mir ist schlecht. Ich dachte erst, ich hätte eine Magenverstimmung, oder es sei der Stress, aber als auch noch Durchfall hinzu kam, worunter ich wirklich so gut wie nie leide, war ich mir fast sicher, dass es an dem Ring liegt. Ich bin auch sehr sensibel was Berührungen betrifft und ständig gereizt... also ich nehm den jetzt wieder raus und steig um auf die Cilest.

NuvaRing bei Migräne und Durchfall....

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMigräne und Durchfall....2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe vor 2 Monaten mit dem Nuvaring angefangen, davor nahm ich Cilest (Pille) und hab sie immer gut vertragen, wollte nur eine geringere Hormondosis nehmen. Seit dem hab ich dauernd Kopfschmerzen und mir ist schlecht. Ich dachte erst, ich hätte eine Magenverstimmung, oder es sei der Stress, aber als auch noch Durchfall hinzu kam, worunter ich wirklich so gut wie nie leide, war ich mir fast sicher, dass es an dem Ring liegt. Ich bin auch sehr sensibel was Berührungen betrifft und ständig gereizt... also ich nehm den jetzt wieder raus und steig um auf die Cilest.

Eingetragen am 30.11.2011 als Datensatz 39572
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Depressionen, Migräne, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Scheidenpilz, 'Bandscheibenvorfall, uvaRing für Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation) mit Libidoverlust

Ich hab den Nuvaring vier Jahre angewendet, die letzten zwei Jahren waren Horror. Ich hatte mind. 1 mal pro Monat eine Scheideninfektion/Scheidenpilz. GV ging gar nicht mehr. Ich hatte extreme Schmerzen, ein starkes stechen und brennen, nach dem GV war ich untenrum alles geschwollen und hatte einen komischen Ausfluss. Auch litt ich 2-3 Mal pro Jahr an Migräne, was ich vor dem Nuvaring nie hatte. Der Nuvaring machte mir körperlich und psychisch eine Strich durch die Rechnung ich empfehle es NICHT!! Finger weg von Nuvaring!!!

NuvaRing bei Depressionen, Migräne, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Scheidenpilz, 'Bandscheibenvorfall, uvaRing für Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation) mit Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingDepressionen, Migräne, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Scheidenpilz, 'Bandscheibenvorfall, uvaRing für Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation) mit Libidoverlust4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab den Nuvaring vier Jahre angewendet, die letzten zwei Jahren waren Horror. Ich hatte mind. 1 mal pro Monat eine Scheideninfektion/Scheidenpilz. GV ging gar nicht mehr. Ich hatte extreme Schmerzen, ein starkes stechen und brennen, nach dem GV war ich untenrum alles geschwollen und hatte einen komischen Ausfluss. Auch litt ich 2-3 Mal pro Jahr an Migräne, was ich vor dem Nuvaring nie hatte. Der Nuvaring machte mir körperlich und psychisch eine Strich durch die Rechnung ich empfehle es NICHT!! Finger weg von Nuvaring!!!

Eingetragen am 08.05.2020 als Datensatz 97231
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Migräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen mit Migräne, Schwindelanfälle, Benommenheit, Verdauungsstörungen

Habe mit der Verwendung angefangen, nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Die Anwendung war problemlos. Nach 3 Wochen habe ich den Ring, wegen der Zykluspause rausgenommen und bekam in dieser Woche Migräne, Schwindelanfälle und war etwa 3 Tage benommen. Vorher hatte ich ab dem Beginn der Anwendung des Nuvarings Verdauungsstörungen. Nun hab ich den Ring nicht mehr in meinem Körper. Es war wie eine Erlösung, als ich den Ring rausgenommen.

NuvaRing bei Migräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMigräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mit der Verwendung angefangen, nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Die Anwendung war problemlos. Nach 3 Wochen habe ich den Ring, wegen der Zykluspause rausgenommen und bekam in dieser Woche Migräne, Schwindelanfälle und war etwa 3 Tage benommen. Vorher hatte ich ab dem Beginn der Anwendung des Nuvarings Verdauungsstörungen. Nun hab ich den Ring nicht mehr in meinem Körper. Es war wie eine Erlösung, als ich den Ring rausgenommen.

Eingetragen am 23.09.2010 als Datensatz 27317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen, sehr zuverlässig und einfach. Kann nur empfehlen.

NuvaRing bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMigräne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen, sehr zuverlässig und einfach. Kann nur empfehlen.

Eingetragen am 04.06.2014 als Datensatz 61759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

NuvaRing wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

NuvaRing, Nuva Ring, Novaring, Nuva-Ring, NuraRing, Nuva, Nuva RingRing, Nuvo Ring, Novuring, Nueva Ring, Nuova Ring, Nuva - Ring, Nova Ring, Verhütungsring, nuvoring, Nuva- Ring, Nuvarring, nuevaring, Nova-Ring, NuvaRingRing

Migräne wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Hemikranie, Migräne, Migräne accompagnee, Migräne-Prophylaxe, zur Migräneprophylaxe

[]