Gewichtszunahme bei NuvaRing

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 13% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Wir haben 158 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 99%1%
Durchschnittliche Größe in cm169163
Durchschnittliches Gewicht in kg6852
Durchschnittliches Alter in Jahren3931
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8919,57

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 141 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust mit Libidoverlust, Aggressivität, Kopfschmerzen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Blähungen, Heißhunger, Appetitlosigkeit

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 5 Monaten. Seit Beginn hatte ich einen deutlichen Libidoverlust, gesteigerte Aggressionen und häufig mit Kopfschmerzen und Übelkeit zu kämpfen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen, Blähungen und schwanke zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit. Die Menstruationsdauer beträgt nur noch 2 - 3 Tage und leichter als vor der Anwendung. Die Anwendung des NuvaRinges ist sehr einfach und unkompliziert. Die Wirkung unabhängig von Magen-Darm-Erkrankung, weshalb ich mich für diesen Ring entschieden hatte. Aufgrund der zum Teil starken Nebenwirkung, v.a. des Libidoverlustes, werde ich den Ring nach Abschluss der sechs Monate nicht weiterverwenden. Fazit: bedingt empfehlenswert

NuvaRing bei Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMüdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 5 Monaten. Seit Beginn hatte ich einen deutlichen Libidoverlust, gesteigerte Aggressionen und häufig mit Kopfschmerzen und Übelkeit zu kämpfen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen, Blähungen und schwanke zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit. Die Menstruationsdauer beträgt nur noch 2 - 3 Tage und leichter als vor der Anwendung.
Die Anwendung des NuvaRinges ist sehr einfach und unkompliziert. Die Wirkung unabhängig von Magen-Darm-Erkrankung, weshalb ich mich für diesen Ring entschieden hatte. Aufgrund der zum Teil starken Nebenwirkung, v.a. des Libidoverlustes, werde ich den Ring nach Abschluss der sechs Monate nicht weiterverwenden.

Fazit: bedingt empfehlenswert

Eingetragen am  als Datensatz 21762
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Depressionen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, keine lust mehr auf Sex mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Ausfluss

Ich bin jetzt 18 jahre alt und habe als ich 14 war angefangen die pille zu nehmen.die habe ich jedoch relativ schnell wieder abgesetzt,da ich extrem zugenommen habe.als ich dann vor ca 1,5 jahren meinen freund kennen gelernt habe,musste ich mich natürlich fragen womit soll ich jetzt verhüten?!Pille kam für mich nicht in frage.. Meine FA hat mir den Nuvaring verschrieben und gesagt ich soll einfach mal ausprobieren.Ich muss sagen das die Handhabung mit dem Nuvaring echt einfach ist.Allerdings bin ich nach zwei monaten auseinander geqollen wie ein hefeklotz.da ich nicht viel esse und mich auch ausreichend bewege hab ich natürlich gerätselt woher die akkute gewichtszunahem kam.Ich habe auch starke Stimmungsschwankungen bis hin zu depressionen,wo ich ebenfalls schon mehrfach beim arzt war.Nie wurde etwas rausgefunden.Auch auf sex habe ich zunehmend keine lust mehr gehabt,was natürlich nicht gut für die beziehung war.ich dachte jedoch das kommt von prüfungsstress in der schule oder so.Jetzt wo ich all die anderen berichte über den Nuvaring lese, ist es als würde sich ein puzzle...

NuvaRing bei Depressionen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, keine lust mehr auf Sex

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingDepressionen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, keine lust mehr auf Sex-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin jetzt 18 jahre alt und habe als ich 14 war angefangen die pille zu nehmen.die habe ich jedoch relativ schnell wieder abgesetzt,da ich extrem zugenommen habe.als ich dann vor ca 1,5 jahren meinen freund kennen gelernt habe,musste ich mich natürlich fragen womit soll ich jetzt verhüten?!Pille kam für mich nicht in frage..
Meine FA hat mir den Nuvaring verschrieben und gesagt ich soll einfach mal ausprobieren.Ich muss sagen das die Handhabung mit dem Nuvaring echt einfach ist.Allerdings bin ich nach zwei monaten auseinander geqollen wie ein hefeklotz.da ich nicht viel esse und mich auch ausreichend bewege hab ich natürlich gerätselt woher die akkute gewichtszunahem kam.Ich habe auch starke Stimmungsschwankungen bis hin zu depressionen,wo ich ebenfalls schon mehrfach beim arzt war.Nie wurde etwas rausgefunden.Auch auf sex habe ich zunehmend keine lust mehr gehabt,was natürlich nicht gut für die beziehung war.ich dachte jedoch das kommt von prüfungsstress in der schule oder so.Jetzt wo ich all die anderen berichte über den Nuvaring lese, ist es als würde sich ein puzzle zusammensetzen.Immer wenn ich den ring rausnehmen musste laut gebrauchsanweisung ging es mir blendent.sobald ich ihn wieder einsetzte bekam ich stimmungsschwankungen,nahm zu,hatte keine lust mehr auf sex,sogar schmerzen beim sex,merkwürdigen ausfluss und mehr...nachdem ich eure berichte gelesen habe weiß ich jetzt das das zu 100%iger wahrscheinlichkeit der ring ist und ich werde ihn unverzüglich rausholen..ich kann keinem dazu raten,der auch nur im mindesten empfindlich gegenüber hormonen ist.lasst die finger davon!!!

Eingetragen am  als Datensatz 41670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Aggressivität, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Hautunreinheiten

Zuerst war ich zufrieden, abgesehen von etwas unreinerer Haut. Meine weniger werdende Lust habe ich zuerst auf beruflich bedingten Stress geschoben, ebenso wie meine zunehmende Aggressivität, Neigung zu Heulanfällen, Stimmungsschwankungen und Traurigkeit. Bin ein völlig anderer Mensch als vor 3 Monaten :-( Mittlerweile ist mein Libidoverlust allerdings so gross, dass ich schon aggressiv werde, wenn mein Freund mich nur anfasst... Das gibt mir sehr zu denken, und ich werde den Ring demnächst absetzen (evtl kommt der Rest auch vom Ring und nicht vom Job?). Macht keinen Sinn, einen Hormonring zu setzen, wenn man dann keine Lust auf Sex mehr hat. Ach ja, zugenommen habe ich auch (ca. 3kg).

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst war ich zufrieden, abgesehen von etwas unreinerer Haut. Meine weniger werdende Lust habe ich zuerst auf beruflich bedingten Stress geschoben, ebenso wie meine zunehmende Aggressivität, Neigung zu Heulanfällen, Stimmungsschwankungen und Traurigkeit. Bin ein völlig anderer Mensch als vor 3 Monaten :-( Mittlerweile ist mein Libidoverlust allerdings so gross, dass ich schon aggressiv werde, wenn mein Freund mich nur anfasst... Das gibt mir sehr zu denken, und ich werde den Ring demnächst absetzen (evtl kommt der Rest auch vom Ring und nicht vom Job?). Macht keinen Sinn, einen Hormonring zu setzen, wenn man dann keine Lust auf Sex mehr hat. Ach ja, zugenommen habe ich auch (ca. 3kg).

Eingetragen am  als Datensatz 5109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Gewichtszunahme, Libidoverlust, Migräneanfälle, Antriebslos, aggresievität mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Pilzinfektionen, Zwischenblutungen, Menstruationsstörungen

Also ich habe den nuva ring ca 1,5jahre benutzt ich meine er ist super zu hand haben aber die nebenwirkungen sind extrem ich habe in diesen 1,5jahren knapp 5kg zugenommen obwohl ich nicht anders also mehr gegessen habe als zuvor meine lust auf sex verging auch komplett! Ich war sehr launisch und war sehr sehr schnell gereizt was ich von mir eigentlich gar nicht kannte wie die meisten hier schob ich es auch auf den stress bei der arbeit aber als dann noch scheidenpilz dazu kam und ziemlich vermehrter ausfluss,zwischenblutungen und sogar totaler zyklusausfall hab ich wirklich mal angefangen zu überlegen ob es wirklich nur an der arbeit liegt! seit ich den ring abgesetzt habe muss ich sagen geht es mir besser hab nicht mehr so häufig migräneanfälle und auch meine launische art ist weg das einzigste was geblieben ist sind die pfunde aber auch die werd ich noch los! also ich würde den ring nicht unbedingt weiter empfehlen logisch treten diese nebenwirkungen nicht bei jeder frau auf aber wie man hier in diesem forum sieht bei sehr sehr vielen!

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Libidoverlust, Migräneanfälle, Antriebslos, aggresievität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Libidoverlust, Migräneanfälle, Antriebslos, aggresievität1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe den nuva ring ca 1,5jahre benutzt ich meine er ist super zu hand haben aber die nebenwirkungen sind extrem ich habe in diesen 1,5jahren knapp 5kg zugenommen obwohl ich nicht anders also mehr gegessen habe als zuvor meine lust auf sex verging auch komplett! Ich war sehr launisch und war sehr sehr schnell gereizt was ich von mir eigentlich gar nicht kannte wie die meisten hier schob ich es auch auf den stress bei der arbeit aber als dann noch scheidenpilz dazu kam und ziemlich vermehrter ausfluss,zwischenblutungen und sogar totaler zyklusausfall hab ich wirklich mal angefangen zu überlegen ob es wirklich nur an der arbeit liegt! seit ich den ring abgesetzt habe muss ich sagen geht es mir besser hab nicht mehr so häufig migräneanfälle und auch meine launische art ist weg das einzigste was geblieben ist sind die pfunde aber auch die werd ich noch los! also ich würde den ring nicht unbedingt weiter empfehlen logisch treten diese nebenwirkungen nicht bei jeder frau auf aber wie man hier in diesem forum sieht bei sehr sehr vielen!

Eingetragen am  als Datensatz 33429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnsiverhütung mit Gewichtszunahme, Thrombosen

Endergebnis: Mesenterialthrombose und Lebervenenthrombose. Ich habe den Nuvaring 4 Jahre lang ohne Komplikationen verwendet, wobei ich jedoch einige Zeit stark an Gewicht zugenommen habe. Ich habe die "unkomplizierte" Art zu verhüten zu schätzen gewusst. Alles hat mit einer Mesenterialthrombose (=Thrombose im Zwölffingerdarm) und Lebervenenthrombose geendet, die mir beinahe das Leben gekostet hat. Da ich weder familiär vorbelastet bin noch eine Gerinnungsstörung habe, führe ich meine beinahe tödliche Erkrankung auf den Nuvaring zurück. Die Forschung für intravaginale Verhütung ist leider noch nicht ausgereift genug, wenn man im Internet - vor allem auf amerikanischen Seiten - sucht, stößt man aber auch auf haarsträubende Patientenberichte. Unter anderem berichten die Forscher D.Voora und A. Vijayan vom Department of Medicine, Washington University School of Medicine, Saint Louis, MO, USA in ihrem Artikel im Journal of Thrombosis and Thrombolysis, Volume 15, Number2, 200304, pp. 105-108 (4) von einer spontanen Mesenterialtrhombose einer jungen Frau, die auf die Einwirkung von...

NuvaRing bei Empfängnsiverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnsiverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Endergebnis: Mesenterialthrombose und Lebervenenthrombose. Ich habe den Nuvaring 4 Jahre lang ohne Komplikationen verwendet, wobei ich jedoch einige Zeit stark an Gewicht zugenommen habe. Ich habe die "unkomplizierte" Art zu verhüten zu schätzen gewusst. Alles hat mit einer Mesenterialthrombose (=Thrombose im Zwölffingerdarm) und Lebervenenthrombose geendet, die mir beinahe das Leben gekostet hat. Da ich weder familiär vorbelastet bin noch eine Gerinnungsstörung habe, führe ich meine beinahe tödliche Erkrankung auf den Nuvaring zurück. Die Forschung für intravaginale Verhütung ist leider noch nicht ausgereift genug, wenn man im Internet - vor allem auf amerikanischen Seiten - sucht, stößt man aber auch auf haarsträubende Patientenberichte. Unter anderem berichten die Forscher D.Voora und A. Vijayan vom Department of Medicine, Washington University School of Medicine, Saint Louis, MO, USA in ihrem Artikel im Journal of Thrombosis and Thrombolysis, Volume 15, Number2, 200304, pp. 105-108 (4) von einer spontanen Mesenterialtrhombose einer jungen Frau, die auf die Einwirkung von Nuvaring zurückgeführt wird. In ihrem Artikel betonen die Forscher, dass die Nebenwirkungen von intravaginaler hormoneller Verhütung nicht ausreichend dokumentiert sind (im Vergleich zu den Erfahrungen mit oraler hormoneller Verhütung). Prof. Schönhofer aus Deutschland weist darauf hin, dass durch Nuvaring sogar mehr Hormone frei werden als bei der Pille - genau das Gegenteil wird in der Werbung angepriesen. Es besteht also in meinen Augen kein Grund, den Nuvaring in den Himmel zu loben, bevor nicht noch einige Jahre an Erfahrungswerten gesammelt sind. Zwei weitere Frauen in meinem Bekanntenkreis hatten im letzten Jahr Beinvenenthrombosen nach der Verwendung von Nuvaring. Bleibt nur zu hoffen, dass die Zahl an Thrombosen bei jungen Frauen nicht sprunghaft ansteigt, da Nuvaring ja gerade den europäischen Markt erobert - es ist ja auch viel Geld zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 2042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Migräne, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Schleimhauttrockenheit

Anwendung: * Einführen und wieder Entfernen ist ganz einfach * keine Beeinträchtigung im Verkehr, war nicht spürbar * praktisch, da Einnahmefehler deutlich reduziert sind (zu spätes Einsetzen des neuen Rings als einziges Risiko) Nebenwirkungen: * Migräne: extreme Empfindlichkeit bei allen Sinnesorganen, wenn auch ohne Kopfschmerz * hohe Gereiztheit * starke Launenhaftigkeit, sehr große Schwankungen * eine Woche vor Ringentnahme von außen unbegründeter Weltuntergang mit Tränen und Dramen, konnte man die Uhr nach stellen * Depression / Gefühlsabspaltung, konnte in bestimmten Zeiten (in der zweiten Ringwoche bis Mitte dritte Ringwoche) keine Gefühle anderer wahrnehmen, war selbst voll innerem Schrecken - ohne Anlass, objektiv war alles prima, kognitiv wusste ich das auch * Gewichtszunahme von 3-4 kg * Wassereinlagerungen in den Beinen * Trockenheit der Schleimhäute, für mich als Kontaktlinsenträgerin sehr unangenehm gut: * kein Libidoverlust, kein Brustspannen, keine Kopfschmerzen, keine Übelkeit, keine Schlafstörungen Wer Östrogene besser als ich verträgt, dem...

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung:
* Einführen und wieder Entfernen ist ganz einfach
* keine Beeinträchtigung im Verkehr, war nicht spürbar
* praktisch, da Einnahmefehler deutlich reduziert sind (zu spätes Einsetzen des neuen Rings als einziges Risiko)

Nebenwirkungen:
* Migräne: extreme Empfindlichkeit bei allen Sinnesorganen, wenn auch ohne Kopfschmerz
* hohe Gereiztheit
* starke Launenhaftigkeit, sehr große Schwankungen
* eine Woche vor Ringentnahme von außen unbegründeter Weltuntergang mit Tränen und Dramen, konnte man die Uhr nach stellen
* Depression / Gefühlsabspaltung, konnte in bestimmten Zeiten (in der zweiten Ringwoche bis Mitte dritte Ringwoche) keine Gefühle anderer wahrnehmen, war selbst voll innerem Schrecken - ohne Anlass, objektiv war alles prima, kognitiv wusste ich das auch
* Gewichtszunahme von 3-4 kg
* Wassereinlagerungen in den Beinen
* Trockenheit der Schleimhäute, für mich als Kontaktlinsenträgerin sehr unangenehm

gut:
* kein Libidoverlust, kein Brustspannen, keine Kopfschmerzen, keine Übelkeit, keine Schlafstörungen

Wer Östrogene besser als ich verträgt, dem kann ich den NuvaRing wg. seiner praktischen Anwendbarkeit empfehlen. Präparate mit anderer hormoneller Zusammensetzung, die ich vertrage, würde ich durchaus als Ringform nutzen, sofern es sie in dieser Dareichungsform gäbe.

Eingetragen am  als Datensatz 8420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Müdigkeit, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Hautprobleme mit Libidoverlust, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen

Ich nehme jetzt seit fast 6 Monaten den Nuvaring! War am Anfang ganz zufrieden, mittlerweile treten immer mehr Nebenwirkungen auf. Libidoverlust, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, starke Kopfschmerzen (Migräneartig). Ich hab jetzt bald wieder ein Beratungsgespräch bei meiner Ärztin und werde mich dann beraten lassen zwecks einer anderen Verhütung!

NuvaRing bei Müdigkeit, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Hautprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMüdigkeit, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Hautprobleme6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit fast 6 Monaten den Nuvaring! War am Anfang ganz zufrieden, mittlerweile treten immer mehr Nebenwirkungen auf. Libidoverlust, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, starke Kopfschmerzen (Migräneartig).

Ich hab jetzt bald wieder ein Beratungsgespräch bei meiner Ärztin und werde mich dann beraten lassen zwecks einer anderen Verhütung!

Eingetragen am  als Datensatz 36150
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Panikattacken, Herzrasen, Atemnot, Übelkeit, Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen

Finger weg von Nuvaring. Das waren die schlimmsten 1,5 Jahre die ich je hatte. Ich bin vollkommen gesund und war noch nie so oft wie in diesem Jahr im Krankenhaus. Ich habe ständig in engen räumen besonders in der U-bahn und auch generell egal wo ich war ständig diese Schwindelanfälle Panikattacken und extreme Herzrasen bis hin zu Atemnot. Mir wurde schwarz vor Augen und ich hatte immer das Gefühl gleich umzukippen. Mir wurde von unten nach oben heiss,sodass ich im Winter meine Jacke ausziehen musste und Leute mich schon komisch angeschaut haben. Im Urlaub war es einmal ganz schlimm den ganzen Tag 24 std nur Herzrasen und Übelkeit ich dachte ich sterbe. Ich bin zu Ärzten gerannte niemand konnte sagen woher es kam. Ich war völlig gesund niemand hat was entdeckt und auch mein Herz habe ich kontrollieren lassen alles war in Ordnung. Es waren wirklich schlimme Erlebnisse. Ich habe auch unter anderem zugenommen und mein Gewicht war immer konstant ich konnte auch nicht mal 1 Kilo abnehmen, obwohl ich nicht viel esse. Ich habe depressionen gehabt und fast jeden Tag nur geschriehen und...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Finger weg von Nuvaring. Das waren die schlimmsten 1,5 Jahre die ich je hatte. Ich bin vollkommen gesund und war noch nie so oft wie in diesem Jahr im Krankenhaus. Ich habe ständig in engen räumen besonders in der U-bahn und auch generell egal wo ich war ständig diese Schwindelanfälle Panikattacken und extreme Herzrasen bis hin zu Atemnot. Mir wurde schwarz vor Augen und ich hatte immer das Gefühl gleich umzukippen. Mir wurde von unten nach oben heiss,sodass ich im Winter meine Jacke ausziehen musste und Leute mich schon komisch angeschaut haben. Im Urlaub war es einmal ganz schlimm den ganzen Tag 24 std nur Herzrasen und Übelkeit ich dachte ich sterbe. Ich bin zu Ärzten gerannte niemand konnte sagen woher es kam. Ich war völlig gesund niemand hat was entdeckt und auch mein Herz habe ich kontrollieren lassen alles war in Ordnung. Es waren wirklich schlimme Erlebnisse. Ich habe auch unter anderem zugenommen und mein Gewicht war immer konstant ich konnte auch nicht mal 1 Kilo abnehmen, obwohl ich nicht viel esse. Ich habe depressionen gehabt und fast jeden Tag nur geschriehen und geweint. Auf alles habe ich empfindlich reagiert!!! Bitte bitte lasst die Finger von dem Ring.

Eingetragen am  als Datensatz 38807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Gewichtszunahme, Kreislaufprobleme, Hungerattacken, Schwindelattacken, keine Lust auf Sex mit Unterleibskrämpfe, Schwindel, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Libidoverlust

Ich nehme den Nuvaring jetzt seit gut einem Jahr. Anfangs ging auch alles gut. Keine Beschwerden, alles bestens. Mit knapp einem halben Jahr gingen die Probleme dann los. Anfangs hatte ich starke Krämpfe während der Regelblutung. Die Blutung an sich wurde immer mehr und auch die Dauer der Regelblutung wurde um einiges mehr. Hinzu kamen Schwindelattacken, die ich so nicht kannte. Eine leichte Stresssituation und ich muss mich hinsetzen und beruhigen, ansonsten geht der Kreislauf mit mir durch. Eine weitere Nebenwirkung ist meine extreme Gewichtszunahme. In einem Jahr 10 (!!!) Kilogramm, obwohl ich MEHR Sport treibe und weniger und bewusster esse. Hungerattacken sind am Tagesprogramm. Das Schlimmste jedoch ist der Verlust der Lust am Sex... Ich bin seit einem Jahr auch wieder in einer Beziehung und der Sex ist (wäre) toll! Aber leider überhaupt gar keine Lust. Natürlich leidet darunter die Beziehung. Ich werde den Nuvaring absetzen und kann ihn unter keinen Umständen empfehlen! Zu viele Nebenwirkungen, die deinen ganzen Tagesablauf, deinen ganzen Alltag beeinflussen!

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Kreislaufprobleme, Hungerattacken, Schwindelattacken, keine Lust auf Sex

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Kreislaufprobleme, Hungerattacken, Schwindelattacken, keine Lust auf Sex-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring jetzt seit gut einem Jahr. Anfangs ging auch alles gut. Keine Beschwerden, alles bestens. Mit knapp einem halben Jahr gingen die Probleme dann los. Anfangs hatte ich starke Krämpfe während der Regelblutung. Die Blutung an sich wurde immer mehr und auch die Dauer der Regelblutung wurde um einiges mehr. Hinzu kamen Schwindelattacken, die ich so nicht kannte. Eine leichte Stresssituation und ich muss mich hinsetzen und beruhigen, ansonsten geht der Kreislauf mit mir durch. Eine weitere Nebenwirkung ist meine extreme Gewichtszunahme. In einem Jahr 10 (!!!) Kilogramm, obwohl ich MEHR Sport treibe und weniger und bewusster esse. Hungerattacken sind am Tagesprogramm. Das Schlimmste jedoch ist der Verlust der Lust am Sex... Ich bin seit einem Jahr auch wieder in einer Beziehung und der Sex ist (wäre) toll! Aber leider überhaupt gar keine Lust. Natürlich leidet darunter die Beziehung.

Ich werde den Nuvaring absetzen und kann ihn unter keinen Umständen empfehlen! Zu viele Nebenwirkungen, die deinen ganzen Tagesablauf, deinen ganzen Alltag beeinflussen!

Eingetragen am  als Datensatz 70497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Aggressivität, hunger, zu lange periode, zunahme des gewichts, ring sitzt nicht tief mit Schwindel, Menstruationsstörungen, Aggressivität, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

am anfang habe ich den ring tief einführen können, trotz der schwierigen anwendung, da sich der ring immer wieder ausweitet und nach vorne rückt. direkt danach war mir sehr schwindelig und ich konnte nicht mehr stehen. ich denke, dass es auch daran liegen könnte, dass ich kurz vorher duschen war und mein kreislauf durcheinander gekommen ist,. nach dem zweiten tag habe ich den ring rausgeholt und abgewaschen. seitdem geht der nichrt mehr tief rein, höchstens 2cm tief. zudem bin ich mindestens zweimal am tag aggressiv und regiere nicht so ausgeglichen, wie sonst. ich habe appetit und hunger, genieße aber mein essen nicht in vollen zügen im geschmack. ich bin sehr unzufrieden und klammer mich an bestimmten gedanken in einer alltäglichen situation und lasse nicht mehr locker. meine menstruation wird jeden tag ein wenig stärker, am 8.tag (heute) war es blutrot aber wenig, dennoch stetig. dazu kommt noch, dass der ring heute und gestewrn nicht reingehen wollte. ich bin innen drin irgendwie angeschwollen und spüre kein loch am ende auf jeden fall verstehe ich mich selbst nicht...

NuvaRing bei Aggressivität, hunger, zu lange periode, zunahme des gewichts, ring sitzt nicht tief

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingAggressivität, hunger, zu lange periode, zunahme des gewichts, ring sitzt nicht tief-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am anfang habe ich den ring tief einführen können, trotz der schwierigen anwendung, da sich der ring immer wieder ausweitet und nach vorne rückt. direkt danach war mir sehr schwindelig und ich konnte nicht mehr stehen. ich denke, dass es auch daran liegen könnte, dass ich kurz vorher duschen war und mein kreislauf durcheinander gekommen ist,.
nach dem zweiten tag habe ich den ring rausgeholt und abgewaschen. seitdem geht der nichrt mehr tief rein, höchstens 2cm tief.
zudem bin ich mindestens zweimal am tag aggressiv und regiere nicht so ausgeglichen, wie sonst.
ich habe appetit und hunger, genieße aber mein essen nicht in vollen zügen im geschmack. ich bin sehr unzufrieden und klammer mich an bestimmten gedanken in einer alltäglichen situation und lasse nicht mehr locker.
meine menstruation wird jeden tag ein wenig stärker, am 8.tag (heute) war es blutrot aber wenig, dennoch stetig.
dazu kommt noch, dass der ring heute und gestewrn nicht reingehen wollte. ich bin innen drin irgendwie angeschwollen und spüre kein loch am ende
auf jeden fall verstehe ich mich selbst nicht mehr und spüre keinen normalen zustand innerhalb meines geschlechtsorgans.

Eingetragen am  als Datensatz 33323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, kofpschmerzen mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen

Ich habe den nuvaring nun seit genau einem Jahr. Die Anwendung ist kinderleicht, als mein erstes Verhütungsmittel eigentlich optimal. Mit der App vergisst man das rausnehmen oder einlegen nicht so leicht. Und auch der Preis ist noch im Rahmen, obwohl er doch auch etwas günstiger sein könnte. Trotz regelmäßigem Sport und gesunder Ernährung habe ich allerdings 14(!) kg zugenommen. Ich war verzweifelt, weil ich es nicht dem Ring zugeschrieben hatte und nicht wusste, was ich falsch machte. Dann war ich gestern schließlich bei einer Ernährungsberatung, habe ihr mein Essverhalten geschildert und sie hat mir gesagt, dass es für sie keine andere Erklärung gibt als den Ring. Zur extremen Gewichtszunahme kamen dann noch ständige Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen und grundlose Traurigkeit hinzu. Ich werde den NuvaRing nun absetzen und hoffe, dass er tatsächlich die Ursache für all das Leiden war. Jedenfalls hatte ich all diese Beschwerden zuvor nicht und wenn ich nicht auf meine Ernährung geachtet habe, habe ich eher abgenommen als zugenommen. Leider viel zu viele und zu starke...

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, kofpschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, kofpschmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den nuvaring nun seit genau einem Jahr. Die Anwendung ist kinderleicht, als mein erstes Verhütungsmittel eigentlich optimal. Mit der App vergisst man das rausnehmen oder einlegen nicht so leicht. Und auch der Preis ist noch im Rahmen, obwohl er doch auch etwas günstiger sein könnte.
Trotz regelmäßigem Sport und gesunder Ernährung habe ich allerdings 14(!) kg zugenommen. Ich war verzweifelt, weil ich es nicht dem Ring zugeschrieben hatte und nicht wusste, was ich falsch machte. Dann war ich gestern schließlich bei einer Ernährungsberatung, habe ihr mein Essverhalten geschildert und sie hat mir gesagt, dass es für sie keine andere Erklärung gibt als den Ring. Zur extremen Gewichtszunahme kamen dann noch ständige Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen und grundlose Traurigkeit hinzu. Ich werde den NuvaRing nun absetzen und hoffe, dass er tatsächlich die Ursache für all das Leiden war. Jedenfalls hatte ich all diese Beschwerden zuvor nicht und wenn ich nicht auf meine Ernährung geachtet habe, habe ich eher abgenommen als zugenommen.
Leider viel zu viele und zu starke Nebenwirkungen, die mein gesamtes Leben wesentlich beeinflusst und beeinträchtigt haben. Das ist es nicht wert!

Eingetragen am  als Datensatz 76923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Depression, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme mit Gewichtszunahme, Depressionen, Kopfschmerzen

nach 3 jahren bin ich froh erkannt zu haben, dass alle meine beschwerden auf den nuvaring zurückzuführen sind. 10 kg gewichtszunahme, trotz täglichem sport !!!, keine lust mehr auf sex, permanente stimmungsschwankungen, depressionen, sehr heftige kopfschmerzen, schmerzen in den schweren beinen, schlaflosigkeit, permanente müdigkeit trotz 10 h schlaf!!!, herzrasen, schwindelanfälle, schweißausbrüche. habe den ring heute mitten im zyklus entfernt und fühle mich bereits jetzt wie neugeboren!!! finger weg vom nuvaring!

NuvaRing bei Depression, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingDepression, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 3 jahren bin ich froh erkannt zu haben, dass alle meine beschwerden auf den nuvaring zurückzuführen sind. 10 kg gewichtszunahme, trotz täglichem sport !!!, keine lust mehr auf sex, permanente stimmungsschwankungen, depressionen, sehr heftige kopfschmerzen, schmerzen in den schweren beinen, schlaflosigkeit, permanente müdigkeit trotz 10 h schlaf!!!, herzrasen, schwindelanfälle, schweißausbrüche. habe den ring heute mitten im zyklus entfernt und fühle mich bereits jetzt wie neugeboren!!! finger weg vom nuvaring!

Eingetragen am  als Datensatz 29804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung, Akne, PCO-Syndrom mit Gewichtszunahme, Verstopfung

Leider muss ich aufgrund vom PCO-Sysndrom eine Pille oder ähnliches nehmen, da ich bei der Pille (ich habe bestimmt schon 10 verschiedene durch) super viele Nebenwirkungen hatte (unreiner Haut, fettige Haare, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libido = 0, Verstopfungen, Unterleibsschmerzen, etc.), hat mein Frauenarzt mir den Ring empfohlen da er niedriger dosiert ist und somit die Nebenwirkungen sich in Grenzen halten sollten. Also ich muss sagen, die Anwendung ist Kinderleicht und man hat nicht mehr das Problem ständig an die Pille denken zu müssen. Beim Sex spüre weder ich noch mein Partner den Ring und auch sonst merke ich davon nichts (die erste Zeit bin ich regelmäßig ins Bad und habe mal nachgeschaut ob er überhaupt noch da ist). Das der Ring niedriger dosiert ist merke ich, weil meine Haut besser geworden ist und ich weniger Unterleibsschmerzen als füher habe. Leider habe ich seit ich den Ring anwende (2,5 Monate) über 5 KG zugenommen und kann nur noch mit Abführtrofpen auf Toilette gehen :-( Ich werde den Ring aus diesem Grund wieder absetzen und mal schauen ob es...

NuvaRing bei Verhütung, Akne, PCO-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung, Akne, PCO-Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider muss ich aufgrund vom PCO-Sysndrom eine Pille oder ähnliches nehmen, da ich bei der Pille (ich habe bestimmt schon 10 verschiedene durch) super viele Nebenwirkungen hatte (unreiner Haut, fettige Haare, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libido = 0, Verstopfungen, Unterleibsschmerzen, etc.), hat mein Frauenarzt mir den Ring empfohlen da er niedriger dosiert ist und somit die Nebenwirkungen sich in Grenzen halten sollten.
Also ich muss sagen, die Anwendung ist Kinderleicht und man hat nicht mehr das Problem ständig an die Pille denken zu müssen. Beim Sex spüre weder ich noch mein Partner den Ring und auch sonst merke ich davon nichts (die erste Zeit bin ich regelmäßig ins Bad und habe mal nachgeschaut ob er überhaupt noch da ist). Das der Ring niedriger dosiert ist merke ich, weil meine Haut besser geworden ist und ich weniger Unterleibsschmerzen als füher habe. Leider habe ich seit ich den Ring anwende (2,5 Monate) über 5 KG zugenommen und kann nur noch mit Abführtrofpen auf Toilette gehen :-( Ich werde den Ring aus diesem Grund wieder absetzen und mal schauen ob es noch irgendeine andere Möglichkeit gibt das PCO zu behandeln....

Eingetragen am  als Datensatz 27387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57,
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Gewichtszuname, Unterbauchschmerzen, Heißhunger, Appetit mit Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Libidoverlust

Ich nehme seid fast 2 Monaten den Ring.davor hatte ich eine sehr neue Pille Queira..gegen Migräne.allerdings hatte ich 3Monate keine Menstruation mehr und fühlte mich sehr depresiv.Daher dachte ich mit dem Ring wird alles besser.jadoch habe ich dauernd Heißhunger und 2kg zugenommen..mein Appetit war lange nicht so stark und dadurch das ich mich nicht wohl fühle auch keine Lust auf Sex..bin nun echt am überlegen was ich mache.Habe noch für einen Monat einen Ring..möchte ihn aber eigentlich nicht wieder nehmen...

NuvaRing bei Gewichtszuname, Unterbauchschmerzen, Heißhunger, Appetit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszuname, Unterbauchschmerzen, Heißhunger, Appetit2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seid fast 2 Monaten den Ring.davor hatte ich eine sehr neue Pille Queira..gegen Migräne.allerdings hatte ich 3Monate keine Menstruation mehr und fühlte mich sehr depresiv.Daher dachte ich mit dem Ring wird alles besser.jadoch habe ich dauernd Heißhunger und 2kg zugenommen..mein Appetit war lange nicht so stark und dadurch das ich mich nicht wohl fühle auch keine Lust auf Sex..bin nun echt am überlegen was ich mache.Habe noch für einen Monat einen Ring..möchte ihn aber eigentlich nicht wieder nehmen...

Eingetragen am  als Datensatz 33116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Gewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung mit Brustwachstum, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Blasenentzündung

Habe den Nova-Ring 9 Monate verwendet. Die Brust wurde bereits nach einem Monat größer, was ja kein Nachteil war. Gewichtszunahme bis 6 kg in den ersten Monaten. Insgesamt 5 Blasenentzündungen in den 9 Monaten, wobei die Abstände immer kleiner wurden. Libidoverlust und Antriebslosigkeit.

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe den Nova-Ring 9 Monate verwendet. Die Brust wurde bereits nach einem Monat größer, was ja kein Nachteil war. Gewichtszunahme bis 6 kg in den ersten Monaten. Insgesamt 5 Blasenentzündungen in den 9 Monaten, wobei die Abstände immer kleiner wurden. Libidoverlust und Antriebslosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 30654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Gewichtszunahme, Pickel, schnell wund gerieben, schläfrig mit Pickel, Gewichtszunahme, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Müdigkeit

Ich nehme den Nuvaring seit Februar 2010, also seit etwa 8 Monaten. Zuvor hatte ich während meiner Zeit als Single ein halbes Jahr lang Pause von der Yasmin-Pille genommen, weil ich das Gefühl hatte, dass 10 Jahre Daueranwendung seine Spuren hinterlassen hatte und fühlte mich bald um Längen besser: keine Regelschmerzen mehr, so gut wie nie einen Pickel (zu Pillenzeiten hatte ich einmal im Monat für kurze Zeit einen), ich nahm schnell ganze 10kg ab etc. Ich hoffte nun, mit dem Nuvaring meinen Körper etwas weniger zu belasten als mit der Pille - schließlich sollen weniger Hormone freigesetzt werden. Außerdem mochte ich die einfache Anwendung des Rings. Inzwischen bin ich nicht mehr so begeistert wie zu Beginn. Ich habe größere Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen als mit der Pille. Ich habe fast kontinuierlich Pickel. Sobald der eine endlich weg ist, tritt der nächste auf. Und das, obwohl ich nicht zu Akne neige und aus der Pubertät längst heraus bin. Beim Sex werde ich schnell wund und es brennt - sowas kannte ich bisher noch nicht. Ich habe zugenommen und bin oft müde. Fazit: Ich...

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Pickel, schnell wund gerieben, schläfrig

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Pickel, schnell wund gerieben, schläfrig8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring seit Februar 2010, also seit etwa 8 Monaten. Zuvor hatte ich während meiner Zeit als Single ein halbes Jahr lang Pause von der Yasmin-Pille genommen, weil ich das Gefühl hatte, dass 10 Jahre Daueranwendung seine Spuren hinterlassen hatte und fühlte mich bald um Längen besser: keine Regelschmerzen mehr, so gut wie nie einen Pickel (zu Pillenzeiten hatte ich einmal im Monat für kurze Zeit einen), ich nahm schnell ganze 10kg ab etc. Ich hoffte nun, mit dem Nuvaring meinen Körper etwas weniger zu belasten als mit der Pille - schließlich sollen weniger Hormone freigesetzt werden. Außerdem mochte ich die einfache Anwendung des Rings.

Inzwischen bin ich nicht mehr so begeistert wie zu Beginn. Ich habe größere Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen als mit der Pille. Ich habe fast kontinuierlich Pickel. Sobald der eine endlich weg ist, tritt der nächste auf. Und das, obwohl ich nicht zu Akne neige und aus der Pubertät längst heraus bin. Beim Sex werde ich schnell wund und es brennt - sowas kannte ich bisher noch nicht. Ich habe zugenommen und bin oft müde. Fazit: Ich werde die Packung noch aufbrauchen und mich dann nach etwas Neuem umsehen. Die Beschwerden sind gerade bei dem Preis nicht duldbar.

Eingetragen am  als Datensatz 29913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Migräne, erhöhter Blutdruck, erhöhter Puls, Schwindel, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Übelkeit

monatlich starke migräne attacken, hoher Blutdruck, erhöhter Puls, Gelenkschmerzen, Schwindel, Gewichtszunahme trotz übelkeit, ständige Blutungen

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

monatlich starke migräne attacken, hoher Blutdruck, erhöhter Puls, Gelenkschmerzen, Schwindel, Gewichtszunahme trotz übelkeit, ständige Blutungen

Eingetragen am  als Datensatz 448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für weniger Hormone, als die Pille mit Kopfschmerzen, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Herzrasen

Ich nehme den NuvaRing bereits seit mehreren Jahren (ca.6 J.). Es schien das perfekte Verhütungsmittel - man kann bei der Anwendung praktisch nichts falsch machen und hat den ganzen Monat Sicherheit, ohne irgendwelche Einnahmen zu beachten. Im 4. Einnahme Jahr habe ich erstmals Kopfschmerzen bekommen (vorher litt ich daran nie), bis hin zu Migräneanfällen im 5.Einnahmejahr (Abiturzeit, wodurch ich die Kopfschmerzen aus Stress zurückgeführt habe). Seitdem habe ich hin und wieder mit Kopfschmerzen zu kämpfen. Sorgen mache ich mir allerdings nun seit einem Jahr, da bei mir unerklärliche Veränderungen aufgetreten sind: besonders beunruhigt hatten mich die zunehmende Scheidentrockenheit, steigende Libidoverlust, Gewichtzunahme, depressive Stimmungen und in traurigen Situationen mich selbst erschreckende Weinerlichkeit. Seitdem ich vor 2 Monaten mit unerklärlichen Herzrasen zu kämpfen habe, dämmert es mir langsam was der NuvaRing aus mir gemacht hat! Es ist mir bisher nicht erklärbar, warum diese Symptome erst nach 4 Jahren (!!!!) Anwendungszeit aufgetreten sind. Deshalb habe ich...

NuvaRing bei weniger Hormone, als die Pille

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingweniger Hormone, als die Pille6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den NuvaRing bereits seit mehreren Jahren (ca.6 J.). Es schien das perfekte Verhütungsmittel - man kann bei der Anwendung praktisch nichts falsch machen und hat den ganzen Monat Sicherheit, ohne irgendwelche Einnahmen zu beachten.
Im 4. Einnahme Jahr habe ich erstmals Kopfschmerzen bekommen (vorher litt ich daran nie), bis hin zu Migräneanfällen im 5.Einnahmejahr (Abiturzeit, wodurch ich die Kopfschmerzen aus Stress zurückgeführt habe). Seitdem habe ich hin und wieder mit Kopfschmerzen zu kämpfen. Sorgen mache ich mir allerdings nun seit einem Jahr, da bei mir unerklärliche Veränderungen aufgetreten sind: besonders beunruhigt hatten mich die zunehmende Scheidentrockenheit, steigende Libidoverlust, Gewichtzunahme, depressive Stimmungen und in traurigen Situationen mich selbst erschreckende Weinerlichkeit. Seitdem ich vor 2 Monaten mit unerklärlichen Herzrasen zu kämpfen habe, dämmert es mir langsam was der NuvaRing aus mir gemacht hat!
Es ist mir bisher nicht erklärbar, warum diese Symptome erst nach 4 Jahren (!!!!) Anwendungszeit aufgetreten sind. Deshalb habe ich auch so lange gebraucht, um darauf zu kommen, dass alles vom Ring kommen kann!
Ich werde jetzt auf die symptothermalen Methode mit cyclotest umsteigen, im Bewustsein dessen, dass diese Methode viel Disziplin und bei unachtsamer Anwendung viele Risiken birgt! Wer jedoch bei einer sicheren hormonellen Verhütung bleiben möchte, dem kann ich nur sagen, dass ich die ersten 4 Jahre zumindest keinerlei Nebenwirkungen von dem NuvaRing hatte...

Eingetragen am  als Datensatz 57552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Depressionen, Scheidentrockenheit

Ich war erst total begeistert vom Nuvaring, denn ich hatte nach der Geburt unserer Tochter die Pilleneinnahme gerne vergessen und wir wollten nicht so bald noch ein Kind. Daraufhin liess ich mir den Nuvaring verschreiben, um "bequem" zu verhüten. Es war so toll, nur zweimal im Monat drandenken zu müssen! Jedoch musste mein Mann leider recht schnell auf Sex verzichten, denn ich hatte 0,0 Lust!!! Futsch! Ich hab ihn angeschrien, er soll seine Finger von mir lassen, mich nicht anfassen, mich in Ruhe lassen! Ich hab nicht mal an Sex gedacht! Es war ätzend. Wir haben in den letzten 3 Jahren kaum noch Sex gehabt - ich habe das bis vor kurzem auf unsere Lebensumstände (Schreikind, Umzug ins Ausland, Heimweh, berufsbegleitendes Studium meines Mannes) geschoben. Auch habe ich im letzen halben Jahr mit Depressionen zu kämpfen gehabt (ich dachte, es läge an unserem Auslandsaufenthalt und dem damit verbundenen Heimweh). Ich war launisch, lustlos, depressiv, volles Negativprogramm! Unsere Ehe hat sehr gelitten, denn ich konnte meinem Mann nie erklären, warum ich keinen Sex mehr mag - ich...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war erst total begeistert vom Nuvaring, denn ich hatte nach der Geburt unserer Tochter die Pilleneinnahme gerne vergessen und wir wollten nicht so bald noch ein Kind. Daraufhin liess ich mir den Nuvaring verschreiben, um "bequem" zu verhüten. Es war so toll, nur zweimal im Monat drandenken zu müssen!
Jedoch musste mein Mann leider recht schnell auf Sex verzichten, denn ich hatte 0,0 Lust!!! Futsch! Ich hab ihn angeschrien, er soll seine Finger von mir lassen, mich nicht anfassen, mich in Ruhe lassen! Ich hab nicht mal an Sex gedacht! Es war ätzend. Wir haben in den letzten 3 Jahren kaum noch Sex gehabt - ich habe das bis vor kurzem auf unsere Lebensumstände (Schreikind, Umzug ins Ausland, Heimweh, berufsbegleitendes Studium meines Mannes) geschoben.
Auch habe ich im letzen halben Jahr mit Depressionen zu kämpfen gehabt (ich dachte, es läge an unserem Auslandsaufenthalt und dem damit verbundenen Heimweh). Ich war launisch, lustlos, depressiv, volles Negativprogramm!
Unsere Ehe hat sehr gelitten, denn ich konnte meinem Mann nie erklären, warum ich keinen Sex mehr mag - ich dachte etwas stimmt nicht mit mir, er dachte, ich liebe ihn nicht mehr.
Was er auch tat, er konnte nix richtig machen - der ARME!!!!
Mein Gewicht entwickelte sich in eine schwindelerregende Richtung - egal wie wenig ich gegessen habe - ich konnte nicht mehr abnehmen!!! Ich bin gespannt, ob sich das jetzt auch wieder einpendelt.

Ich habe immer mehr mit Jucken, Brennen und Trockenheit zu kämpfen gehabt...
Da wir sowieso nie Sex hatten, hab ich den Ring entnervt abgesetzt (eigentlich hauptsächlich um Geld zu sparen).
Aber schon eine knappe Woche nach der Abbruchsblutung hab ich eine sagenhafte Wandlung durchgemacht!
Ich hab unendlich Lust auf Sex bekommen! Mein Mann hat schon gedacht, ich veräppel ihn!!! Ich konnte es mir erst nicht erklären, wieso ich plötzlich Lust habe....

Jetzt, da ich mich mit der Thematik beschäftige fallen mir all die o.g. Nebenwirkungen auf und es erklärt sich alles von selbst!

Ich habe auch dieses Käseglocken-Gefühl jetzt erst wo es weg ist erkannt!!!!

Wer sich das länger antut, der kann einem nur leid tun! Achtet auf euren körper, wer den Ring nicht verträgt, sollte schnellstens davon Abstand nehmen!!!!

Wir verhüten jetzt mit der sympto-thermalen Methode mit cyclotest und es ist ein wunderbar freies Gefühl ohne Hormone zu sein!

Ich fühle mich endlich wieder wie eine FRAU!!!

Eingetragen am  als Datensatz 36587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für kein kinderwunsch, regelm.periode mit Gewichtszunahme

wie bei jeder hormonverhütung gewichtszunahme.(NUR CA:2KILO).

NuvaRing bei kein kinderwunsch, regelm.periode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingkein kinderwunsch, regelm.periode2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wie bei jeder hormonverhütung gewichtszunahme.(NUR CA:2KILO).

Eingetragen am  als Datensatz 30037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gewichtszunahme bei NuvaRing

[]