Schlaflosigkeit bei Elontril

Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Medikament Elontril

Insgesamt haben wir 558 Einträge zu Elontril. Bei 4% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Wir haben 22 Patienten Berichte zu Schlaflosigkeit bei Elontril.

Prozentualer Anteil 63%37%
Durchschnittliche Größe in cm170182
Durchschnittliches Gewicht in kg7683
Durchschnittliches Alter in Jahren4938
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2524,87

Wo kann man Elontril kaufen?

Elontril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Elontril wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Elontril wurde bisher von 24 sanego-Benutzern, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei Elontril:

 

Elontril für Depression, Angst- und Panikattacken mit Schlaflosigkeit

Hallo ich leide seid 3 Jahren an schweren Depressionen und Angst! Habe viele Medikamente eingenommen mit gravierenden Nebenwirkungen. 1,5 Jahre nahm ich Escitalopram und wollte aufgrund der Nebenwirkungen es nicht mehr einnehmen. Dann schlug ich meinem Psychiater Elontril vor. Er verschrieb es mir sofort sagte es wäre nicht einfach. Doch das war es! Einschleichen und Wirkung genial!!!;-) Das erste und beste Medikament mit keinen Sexuellen Nebenwirkungen. In Amerika heißt es Wellbutrin und es läuft Fernsehwerbung dafür. Zum tot lachen aber die erste Werbung die verspricht was sie sagt. Antrieb keine Ängste und Gewicht bleibt Bzw singt nach unten!! Einziger Nachteil man kann schlecht schlafen. Dafür nehme ich Atosil oder ab und zu selten Zolpidem(Ambien). Liebe Grüße und gute Erfahrung für alle Kranken Bzw leidenden!!

Elontril bei Depression, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Angst- und Panikattacken14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich leide seid 3 Jahren an schweren Depressionen und Angst!
Habe viele Medikamente eingenommen mit gravierenden Nebenwirkungen.
1,5 Jahre nahm ich Escitalopram und wollte aufgrund der Nebenwirkungen es nicht mehr einnehmen. Dann schlug ich meinem Psychiater Elontril vor. Er verschrieb es mir sofort sagte es wäre nicht einfach.
Doch das war es! Einschleichen und Wirkung genial!!!;-)
Das erste und beste Medikament mit keinen Sexuellen Nebenwirkungen.
In Amerika heißt es Wellbutrin und es läuft Fernsehwerbung dafür. Zum tot lachen aber die erste Werbung die verspricht was sie sagt.
Antrieb keine Ängste und Gewicht bleibt Bzw singt nach unten!!
Einziger Nachteil man kann schlecht schlafen.
Dafür nehme ich Atosil oder ab und zu selten Zolpidem(Ambien).
Liebe Grüße und gute Erfahrung für alle Kranken Bzw leidenden!!

Eingetragen am  als Datensatz 82500
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen, Bulimie mit Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Euphorie, Gewichtsverlust

In den ersten zwei Wochen der Einnahme fühlte ich mich stark aufgeputscht und hatte von frühs bis nachts durchgängig sehr viel Energie ohne Leistungstiefs und konnte mich wunderbar konzentrieren. Ich habe alles in kurzer Zeit erledigt, was ich jahrelang aufgeschoben hatte. Allerdings brauchte ich abends auch Baldrian um überhaupt schlafen zu können. Die Nebenwirkungen haben sich aber bereits nach Woche 3 der Einnahme abgeschwächt. Die Energie ist auf angenehme Art und Weise geblieben. Meine Gedanken haben sich ins Positive gekehrt und die täglichen Selbstabwertungen, die ich ein Leben lang hatte, sind total verschwunden. Ich fühle mich endlich "normal"! Ein weiterer positiver Effekt ist die Gewichtsabnahme (7kg in 2 Monaten). Da ich seit 20 Jahren unter einer Essstörung mit regelmäßigen Anfällen und Bulimiephasen litt, war dies für mich extrem befreiend: kein Essdruck mehr, nur noch Appetit bei rein physischem Hunger und ausschließlich auf gesundes Essen. Zwischen den Mahlzeiten vergehen zum Teil 5-7 Stunden, bis wieder ein Hungergefühl eintritt. Dadurch hat sich auch mein sonst...

Elontril bei Depressionen, Bulimie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen, Bulimie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten zwei Wochen der Einnahme fühlte ich mich stark aufgeputscht und hatte von frühs bis nachts durchgängig sehr viel Energie ohne Leistungstiefs und konnte mich wunderbar konzentrieren. Ich habe alles in kurzer Zeit erledigt, was ich jahrelang aufgeschoben hatte. Allerdings brauchte ich abends auch Baldrian um überhaupt schlafen zu können. Die Nebenwirkungen haben sich aber bereits nach Woche 3 der Einnahme abgeschwächt. Die Energie ist auf angenehme Art und Weise geblieben. Meine Gedanken haben sich ins Positive gekehrt und die täglichen Selbstabwertungen, die ich ein Leben lang hatte, sind total verschwunden. Ich fühle mich endlich "normal"! Ein weiterer positiver Effekt ist die Gewichtsabnahme (7kg in 2 Monaten). Da ich seit 20 Jahren unter einer Essstörung mit regelmäßigen Anfällen und Bulimiephasen litt, war dies für mich extrem befreiend: kein Essdruck mehr, nur noch Appetit bei rein physischem Hunger und ausschließlich auf gesundes Essen. Zwischen den Mahlzeiten vergehen zum Teil 5-7 Stunden, bis wieder ein Hungergefühl eintritt. Dadurch hat sich auch mein sonst sehr schwaches Immunsystem gestärkt und ich bin viel fitter geworden. Aufgrund der Mundtrockenheit als Nebenwirkung trinke ich auch täglich ca. 4-5 Liter, was ich aber nicht als unangenehm emofinde. Man hat auch richtig Lust darauf, die viele Energie in Sport und Aktivität umzusetzten. Fazit: Elontril hat mein Leben verändert und meine Probleme gelöst. Ich bin viel gelassener, selbstbewusster und optimistisch geworden. Dadurch werden auch die zwischenmenschlichen Kontakte leichter und angenehmer. Emotionen sind auch in voller Bandbreite noch spürbar und man hat nicht das Gefühl der Abgestumpftheit wie beispielsweise mit Escitalopram. Ich kann Elontril nur weiterempfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 74921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Ohrgeräusche, Schwindel, herzrasen, Schlaflosikeit, unsicher beim Gehen mit Schlaflosigkeit, Herzklopfen, Schwindel, Ohrengeräusche, Albträume, Magen-Darm-Beschwerden, Antriebssteigerung

Ich nehme das Medikament morgens, 150 mg, bin oft überdreht. Abends bin ich müde und ausgepowert, kann aber nicht schlafen. Wache nachts von meinem Herzklopfen auf. Der Schwindel ist sehr unangenehm, habe oft ein "Sausen" im Kopf und in den Ohren. Habe grosse Ängste, Albträume die mich den ganzen Tag verfolgen. Magen-Darm Probleme. Möchte am liebsten nur alleine sein.

Elontril bei Ohrgeräusche, Schwindel, herzrasen, Schlaflosikeit, unsicher beim Gehen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilOhrgeräusche, Schwindel, herzrasen, Schlaflosikeit, unsicher beim Gehen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament morgens, 150 mg, bin oft überdreht. Abends bin ich müde und ausgepowert, kann aber nicht schlafen. Wache nachts von meinem Herzklopfen auf. Der Schwindel ist sehr unangenehm, habe oft ein "Sausen" im Kopf und in den Ohren. Habe grosse Ängste, Albträume die mich den ganzen Tag verfolgen. Magen-Darm Probleme. Möchte am liebsten nur alleine sein.

Eingetragen am  als Datensatz 32318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Schlaflosigkeit, Muskelkrämpfe, Gewichtszunahme

Bin sehr traurig, da ich Elontril wieder absetzen musste. Positiv: - fast keine Nebenwirkungen (vor allem dieses grausige Schwitzen nicht) - ein wenig Mundtrockenheit, aber durchaus erträglich - im Gegensatz zu den meisten Antidrepressiva wirklich "harmlos" - schon am ersten Tag keinen Schmachter und keinen Appetit mehr (was mich persönlich leider nicht daran gehindert hat fleissig weiter zu rauchen und zu naschen) Negativ: - Hammer Schlaflosigkeit (wirklich nur morgens nehmen !!!) - ich habe leider derart schlimme Krämpfe in meinem Bein bekommen, dass ich zum Schluß den ganzen Tag enorme Schmerzen hatte. Das Bein (ich habe Arthrose im Knie) war KOMPLETT taub und nachts bin ich von den Krämpfen sogar aufgewacht. (Im Beipackzettel wird auf diese Krampfgeschichte auch mehrmals explizit hingewiesen, aber ich dachte, na ja....) - Habe trotz gewohntem Essverhalten in einer Woche 1 kg zugenommen. (Allerdings neige ich scheinbar dazu, denn bei Citalopram und Seroquel habe ich in einem halben Jahr 42 !!! kg zugenommen) Ich kann Elontril trotzdem empfehlen, weil...

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin sehr traurig, da ich Elontril wieder absetzen musste.

Positiv:
- fast keine Nebenwirkungen (vor allem dieses grausige Schwitzen nicht)
- ein wenig Mundtrockenheit, aber durchaus erträglich
- im Gegensatz zu den meisten Antidrepressiva wirklich "harmlos"
- schon am ersten Tag keinen Schmachter und keinen Appetit mehr (was mich persönlich leider nicht daran gehindert hat fleissig weiter zu rauchen und zu naschen)

Negativ:
- Hammer Schlaflosigkeit (wirklich nur morgens nehmen !!!)
- ich habe leider derart schlimme Krämpfe in meinem Bein bekommen, dass ich zum Schluß den ganzen Tag enorme Schmerzen hatte. Das Bein (ich habe Arthrose im Knie) war KOMPLETT taub und nachts bin ich von den Krämpfen sogar aufgewacht. (Im Beipackzettel wird auf diese Krampfgeschichte auch mehrmals explizit hingewiesen, aber ich dachte, na ja....)
- Habe trotz gewohntem Essverhalten in einer Woche 1 kg zugenommen.
(Allerdings neige ich scheinbar dazu, denn bei Citalopram und Seroquel habe ich in einem halben Jahr 42 !!! kg zugenommen)

Ich kann Elontril trotzdem empfehlen, weil es kaum Nebenwirkungen hat. Nach einer Woche verschwanden auch diese destruktiven Gedanken, die Antriebslosigkeit und die Aussichtslosogkeit)

Versuch ist es auf jeden Fall wert.
Viel Glück!

Eingetragen am  als Datensatz 26202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für innere Unruhe, ADH-Syndrom, Konzentrationsprobleme mit Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit

Ich nehme Elontril ca. 6 Wochen ein. In den ersten 4 Wochen hatte ich Schwindel, Gleichgewichtsstörung, Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit. Konzentrationsstörungen. Die Konzentrations-störungen gingen so weit, daß ich nicht mehr wusste ob ich das getan habe oder nicht. Im Laufe der Zeit wurde es besser, aber die Konzentrationsstörungen sind durchaus Tagesformabhängig. Sehr störend, wenn man nicht mehr weiß was man gemacht hat oder was man gerade tuen wollte. Geholfen hat dieses Medikament gut bei der inneren Unruhe, die ist fast weg. Ich überlege ob zusätzlich eine Gabe von Medikinet sinnvoll wäre

Elontril bei innere Unruhe, ADH-Syndrom, Konzentrationsprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Elontrilinnere Unruhe, ADH-Syndrom, Konzentrationsprobleme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Elontril ca. 6 Wochen ein. In den ersten 4 Wochen hatte ich Schwindel, Gleichgewichtsstörung, Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit. Konzentrationsstörungen. Die Konzentrations-störungen gingen so weit, daß ich nicht mehr wusste ob ich das getan habe oder nicht. Im Laufe der Zeit wurde es besser, aber die Konzentrationsstörungen sind durchaus Tagesformabhängig. Sehr störend, wenn man nicht mehr weiß was man gemacht hat oder was man gerade tuen wollte. Geholfen hat dieses Medikament gut bei der inneren Unruhe, die ist fast weg. Ich überlege ob zusätzlich eine Gabe von Medikinet sinnvoll wäre

Eingetragen am  als Datensatz 42785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen, Antriebslosigkeit mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Gewichtsabnahme, Unruhe

Die ersten drei Wochen bekam ich 150 mg Elontril. Da hatte ich noch keine Nebenwirkungen. Danach wurde auf 300 mg hoch dosiert und damit fingen die Nebenwirkungen an. Jede Nacht bin ich mehrmals aufgewacht und war schweissgebadet. Ich konnte meinen Kiefer nicht mehr ruhig halten und hatte das Gefühl das mein Gehirn ständig arbeitet. Anfangs zählte ich permanent von 1 - 100, danach fing ich an irgendwelche Melodien im Kopf abzuspielen. Zum Schluss war es mir kaum noch möglich zu schlafen weil mein Gehirn immer mit irgend etwas beschäftigt war und ich es nicht mehr abschalten konnte. Auch war ich sehr hibbelig und hab innerhalb vier Wochen 5 kg abgenommen. Ich würde Elontril nicht mehr nehmen wollen

Elontril 300 bei Depressionen, Antriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Elontril 300Depressionen, Antriebslosigkeit60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten drei Wochen bekam ich 150 mg Elontril. Da hatte ich noch keine Nebenwirkungen. Danach wurde auf 300 mg hoch dosiert und damit fingen die Nebenwirkungen an. Jede Nacht bin ich mehrmals aufgewacht und war schweissgebadet. Ich konnte meinen Kiefer nicht mehr ruhig halten und hatte das Gefühl das mein Gehirn ständig arbeitet. Anfangs zählte ich permanent von 1 - 100, danach fing ich an irgendwelche Melodien im Kopf abzuspielen. Zum Schluss war es mir kaum noch möglich zu schlafen weil mein Gehirn immer mit irgend etwas beschäftigt war und ich es nicht mehr abschalten konnte. Auch war ich sehr hibbelig und hab innerhalb vier Wochen 5 kg abgenommen. Ich würde Elontril nicht mehr nehmen wollen

Eingetragen am  als Datensatz 56371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit starker Antriebslosigkeit mit Schlaflosigkeit, Tremor, Appetitlosigkeit, Tinnitus, Sehstörungen, Euphorie

Nebenwirkungen: -Schlaflosigkeit (Nur die ersten Tage bei einer Dosis von 300mg täglich) -Tremor (Bei mehr als 450mg täglich) -Appetitlosigkeit -Tinitus (ab 600mg) -Augenrauschen (ab 600mg) -Euphorie (Nur die ersten Tage bei einer Dosis von 300mg täglich) Alle Nebenwirkungen waren nach rund einem Monat verschwunden. Meine Erfahrungen: Die Therapie mit Elontril begann ich aufgrund starker Depressionen, mit allem was dazu gehört. Am meisten litt ich unter der Antriebslosigkeit. Elontril war nicht mein erstes Antidepressivum. Vorher nahm ich Citalopram und Fluoxetin. Beides absolut wirkungslos. Als ich dann anfing Elontril zu nehmen, gingen die Symptome nach ein Paar Tagen stark zurück. Ich fühlte mich sehr energiegeladen, konzentriert, klar im Kopf und konnte mich super gut mit anderen Leuten unterhalten. Ich wusste schon die Antwort obwohl nicht mal die Frage zu ende gestellt wurde. Meine Eltern meinten, dass ich super gut drauf bin und so fühlte ich mich auch. Zeitweise war meine Euphorie sehr stark und die Wirkung war mit 10mg Amphetamin vergleichbar....

Elontril bei Depressionen mit starker Antriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen mit starker Antriebslosigkeit2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
-Schlaflosigkeit (Nur die ersten Tage bei einer Dosis von 300mg täglich)
-Tremor (Bei mehr als 450mg täglich)
-Appetitlosigkeit
-Tinitus (ab 600mg)
-Augenrauschen (ab 600mg)
-Euphorie (Nur die ersten Tage bei einer Dosis von 300mg täglich)

Alle Nebenwirkungen waren nach rund einem Monat verschwunden.

Meine Erfahrungen:

Die Therapie mit Elontril begann ich aufgrund starker Depressionen, mit allem was dazu gehört.
Am meisten litt ich unter der Antriebslosigkeit.
Elontril war nicht mein erstes Antidepressivum. Vorher nahm ich Citalopram und Fluoxetin.
Beides absolut wirkungslos.
Als ich dann anfing Elontril zu nehmen, gingen die Symptome nach ein Paar Tagen stark zurück.
Ich fühlte mich sehr energiegeladen, konzentriert, klar im Kopf und konnte mich super gut mit anderen Leuten unterhalten. Ich wusste schon die Antwort obwohl nicht mal die Frage zu ende gestellt wurde. Meine Eltern meinten, dass ich super gut drauf bin und so fühlte ich mich auch.
Zeitweise war meine Euphorie sehr stark und die Wirkung war mit 10mg Amphetamin vergleichbar.
Dieser Effekt hielt (leider) nur 3-5 Tage an. Danach wurde die Wirkung immer subtiler und nur unterschwellig wahrnehmbar. Dies hält bis heute an.

Fazit:
Elontril ist sehr zu empfehlen. Die Nebenwirkungen sind vertretbar.

Eingetragen am  als Datensatz 21263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression, Aperger-Autismus mit Unruhe, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Schlaflosigkeit, Panikattacke

Elontril hat mich fast in den Selbstmord getrieben. Meine Depression wurde viel schlimmer, ich wurde wegen den kleinsten Triggern unendlich verzweifelt. Mein Appettit verschwand mit der Einnahme von Elontril und ich habe 4kg abgenommen. Es verging kein Tag ohne innerlich Unruhe und Panikattacken. Ich empfehle Elontril nicht weiter.

Elontril bei Depression, Aperger-Autismus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Aperger-Autismus1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Elontril hat mich fast in den Selbstmord getrieben. Meine Depression wurde viel schlimmer, ich wurde wegen den kleinsten Triggern unendlich verzweifelt. Mein Appettit verschwand mit der Einnahme von Elontril und ich habe 4kg abgenommen. Es verging kein Tag ohne innerlich Unruhe und Panikattacken. Ich empfehle Elontril nicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 80749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression, Antriebsstörungen mit Tinnitus, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Schwindel

Ich nehme Elontril erst seit kurzem, aber insbesondere der Tinnitus macht mich fertig. Ich habe das Gefühl, dass das immer lauter wird. Zugegeben, ich habe seit Jahren Tinnitus, aber habe es kaum mehr bemerkt, da es mit der Zeit schwächer geworden ist. Jetzt fühle ich mich wieder wie damals, als der Tinnitus anfing, ich halte es kaum aus, wenn es um mich herum still ist. Bald muss ich wohl wieder mit Hörbuch oder Musik einschlafen, weil ich die Stille nicht ertrage. Die antriebssteigernde Wirkung hat sich schon bemerkbar gemacht, aber dafür sitze ich nachts auch mal 5 Stunden wach im Bett und bin jetzt bei einer weiteren Tablette (zum Schlafen) gelandet. Ehrlich gesagt finde ich das weniger prickelnd. Andere Nebenwirkungen sind starke Kopfschmerzen, Übelkeit, leichtes Schwindelgefühl... ich weiß nicht, ob ich das noch länger aushalte. Das Ganze scheint mir mehr Probleme zu machen als dass es mir hilft, Probleme besser zu bewältigen...

Elontril bei Depression, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Antriebsstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Elontril erst seit kurzem, aber insbesondere der Tinnitus macht mich fertig. Ich habe das Gefühl, dass das immer lauter wird. Zugegeben, ich habe seit Jahren Tinnitus, aber habe es kaum mehr bemerkt, da es mit der Zeit schwächer geworden ist. Jetzt fühle ich mich wieder wie damals, als der Tinnitus anfing, ich halte es kaum aus, wenn es um mich herum still ist. Bald muss ich wohl wieder mit Hörbuch oder Musik einschlafen, weil ich die Stille nicht ertrage.
Die antriebssteigernde Wirkung hat sich schon bemerkbar gemacht, aber dafür sitze ich nachts auch mal 5 Stunden wach im Bett und bin jetzt bei einer weiteren Tablette (zum Schlafen) gelandet. Ehrlich gesagt finde ich das weniger prickelnd. Andere Nebenwirkungen sind starke Kopfschmerzen, Übelkeit, leichtes Schwindelgefühl... ich weiß nicht, ob ich das noch länger aushalte. Das Ganze scheint mir mehr Probleme zu machen als dass es mir hilft, Probleme besser zu bewältigen...

Eingetragen am  als Datensatz 53538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression mit Sehschwäche, Tinnitus, Juckreiz, Herzklopfen, Blutdruckanstieg, Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen

Ich bekam Elontril zusätzlich zu Cipralex, um die Depression mit den Panikattacken in den Griff zu bekommen. Außerdem wurde mir erklärt, dass sich die Schlafstörung bessern würde, da Elontril 150 zusätzlich beruhigend wirken sollte. Zwei Wochen nehme ich es, ohne die Nebenwirkungen zu kennen. Ich sehe auf einmal viel schlechter, bekomme Tinnitus, sehr laut und unangenehm. Juckreiz an den Armen, starkes Herzklopfen, der Blutdruck ist angestiegen und ich kann gar nicht mehr schlafen. Jeder Schritt schmerzen die Gelenke. Mir geht es mit diesem Medikament nicht gut und ich werde es nicht weiter einnehmen.

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Elontril zusätzlich zu Cipralex, um die Depression mit den Panikattacken in den Griff zu bekommen. Außerdem wurde mir erklärt, dass sich die Schlafstörung bessern würde, da Elontril 150 zusätzlich beruhigend wirken sollte. Zwei Wochen nehme ich es, ohne die Nebenwirkungen zu kennen. Ich sehe auf einmal viel schlechter, bekomme Tinnitus, sehr laut und unangenehm. Juckreiz an den Armen, starkes Herzklopfen, der Blutdruck ist angestiegen und ich kann gar nicht mehr schlafen. Jeder Schritt schmerzen die Gelenke. Mir geht es mit diesem Medikament nicht gut und ich werde es nicht weiter einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 57525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Übelkeit, Erbrechen, Wahrnehmungsstörungen, Sehstörungen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Juckreiz, Schwindel, Magenschmerzen

Elontril hat, wie viele Medikamente zur Behandlung von Depressionen, zahlreiche Nebenwirkungen laut Packungsbeilage. Jedoch war ich bisher bei keinem Medikament von so vielen Nebenwirkungen betroffen. Übelkeit ist an sich nichts besonderes, aber bei diesem reagiere ich zusätzlich auf verschiedenste Gerüche mit Übelkeit bis Erbrechen. Zudem kommt eine nette Wahrnehmungsstörung, z.B. Flimmern, "Standbild", Objekte verschwimmen, plus Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und für mich ungewöhnlich starke Stimmungsschwankungen. Von einer plötzlichen Heulattacke, bis Lachkrampf, Selbstmordgedanken & "neue" Panik ist alles mit dabei. Wobei die Gefühlsausbrüche so nicht in den Nebenwirkungen genannt werden. Zudem habe ich ständig einen Kloß im Hals, Juckreiz am Rücken und Bauch, Schwindel, Koordinationsstörungen und das Essen, was ich zu mir nehme, lasse ich mir oft nochmal unfreiwillig durch den Kopf gehen, zumindest wird mir noch schlechter und ich habe Magenschmerzen. Tja und da man mit dem Zeug dann auch nicht mehr Autofahren darf/ kann, habe ich für mich beschlossen es sofort abzusetzen,...

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Elontril hat, wie viele Medikamente zur Behandlung von Depressionen, zahlreiche Nebenwirkungen laut Packungsbeilage. Jedoch war ich bisher bei keinem Medikament von so vielen Nebenwirkungen betroffen. Übelkeit ist an sich nichts besonderes, aber bei diesem reagiere ich zusätzlich auf verschiedenste Gerüche mit Übelkeit bis Erbrechen. Zudem kommt eine nette Wahrnehmungsstörung, z.B. Flimmern, "Standbild", Objekte verschwimmen, plus Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und für mich ungewöhnlich starke Stimmungsschwankungen. Von einer plötzlichen Heulattacke, bis Lachkrampf, Selbstmordgedanken & "neue" Panik ist alles mit dabei. Wobei die Gefühlsausbrüche so nicht in den Nebenwirkungen genannt werden. Zudem habe ich ständig einen Kloß im Hals, Juckreiz am Rücken und Bauch, Schwindel, Koordinationsstörungen und das Essen, was ich zu mir nehme, lasse ich mir oft nochmal unfreiwillig durch den Kopf gehen, zumindest wird mir noch schlechter und ich habe Magenschmerzen. Tja und da man mit dem Zeug dann auch nicht mehr Autofahren darf/ kann, habe ich für mich beschlossen es sofort abzusetzen, was ich bisher noch nie bei einem Medikament gemacht habe.
Ich als Borderliner würde das Medikament wegen der zusätzlichen Steigerung von Selbstverletzung und Selbstmordgedanken meinen Leidensgenossen nicht empfehlen bzw. davor warnen.

Eingetragen am  als Datensatz 10481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Schlafstörungen mit Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit

Ich nehme bupropion 150mg seit 5 Tage es wunderbar ich bin aktiv seit 1 ersten Tag guter Laune kann so weitergehen . Aber ich kann nicht schlafen und den ganzen tag auch nicht essen. das sind die zwei Probleme sonst verläuft alles gut

Bupropion bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BupropionSchlafstörungen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme bupropion 150mg seit 5 Tage es wunderbar ich bin aktiv seit 1 ersten Tag guter Laune kann so weitergehen . Aber ich kann nicht schlafen und den ganzen tag auch nicht essen. das sind die zwei Probleme sonst verläuft alles gut

Eingetragen am  als Datensatz 75059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bupropion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen, Borderline-Störung mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Juckreiz

Juckereiz Schlaflosigkeit Kopfschmerzen Übelkeit

Elontril bei Depressionen, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen, Borderline-Störung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckereiz
Schlaflosigkeit
Kopfschmerzen
Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 13752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Schlaflosigkeit

schlaflosigkeit ..keine wirkung der tabletten

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlaflosigkeit ..keine wirkung der tabletten

Eingetragen am  als Datensatz 10290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Appetitlosigkeit, Gereiztheit, Schlaflosigkeit

Nebenwirkungen: Schlaflosigkeit Appetitlosigkeit Gereiztheit

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
Schlaflosigkeit
Appetitlosigkeit
Gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 40031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression mit Schlaflosigkeit, Albträume

Ist eine Bombe! Ich konnte nicht mehr arbeiten, schlief buchstäblich ein. Es spendetn Antriebskraft, beeinträchtigt nicht sexualleben (wie 99% antidepressiva). Nebenwirkungen in Anfangsphase ist Schlaflosigkeit, Albträume. Ansonsten fühle mich sehr gut. Voll belastbar. Kann nur empfehlen.

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ist eine Bombe! Ich konnte nicht mehr arbeiten, schlief buchstäblich ein. Es spendetn Antriebskraft, beeinträchtigt nicht sexualleben (wie 99% antidepressiva).
Nebenwirkungen in Anfangsphase ist Schlaflosigkeit, Albträume.
Ansonsten fühle mich sehr gut. Voll belastbar. Kann nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 33040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Schlaflosigkeit, Unruhe, Reizbarkeit

Beim Elontril traten insbesondere in den ersten Tagen starke Nebenwirkungen in Form von Schlaflosigkeit und Unruhe auf. Die Unruhe legte sich relativ schnell. Was allerdings anhielt waren die Schlafstörungen. Ausserdem trat bei mir eine starke Wesensänderung in Form von starker Reizbarkeit auf.

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beim Elontril traten insbesondere in den ersten Tagen starke Nebenwirkungen in Form von Schlaflosigkeit und Unruhe auf. Die Unruhe legte sich relativ schnell. Was allerdings anhielt waren die Schlafstörungen. Ausserdem trat bei mir eine starke Wesensänderung in Form von starker Reizbarkeit auf.

Eingetragen am  als Datensatz 28944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression mit Unruhe, Schlaflosigkeit

Massive Schlafstörungen und Unruhe - ist eben ein Amphetamin, die Depressionssymptome haben sich aber gebessert. Im Laufe der Behandlung Toleranzentwicklung > Dosissteigerung. Beim Absetzen massive Entzugserscheinungen über 2 Wochen, die die Hölle waren.

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Massive Schlafstörungen und Unruhe - ist eben ein Amphetamin, die Depressionssymptome haben sich aber gebessert.

Im Laufe der Behandlung Toleranzentwicklung > Dosissteigerung.

Beim Absetzen massive Entzugserscheinungen über 2 Wochen, die die Hölle waren.

Eingetragen am  als Datensatz 80509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Antriebsstörungen mit Schlaflosigkeit

Von Elontril bekam ich eine große Antriebssteigerung, leider aber auch steigerte sich meine Schlaflosigkeit in dem Maß, in dem ich das Medikament länger nahm. Und zwei Stunden Schlaf am Tag sind zu wenig für mich, ich war nur noch unter Strom, eher wie auf Kokain. Aber habe abgenommen...

Elontril bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilAntriebsstörungen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von Elontril bekam ich eine große Antriebssteigerung, leider aber auch steigerte sich meine Schlaflosigkeit in dem Maß, in dem ich das Medikament länger nahm. Und zwei Stunden Schlaf am Tag sind zu wenig für mich, ich war nur noch unter Strom, eher wie auf Kokain. Aber habe abgenommen...

Eingetragen am  als Datensatz 67534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Antriebsstörung mit Schlaflosigkeit, Schwitzen, Mundtrockenheit, Ohrensausen, Unruhe, Nervosität

Sehr gut wirksam, allerdings mit zahlreichen Nebenwirkungen; ich bin mir nicht sicher, ob ich es weiter-nehmen soll.Die Nebenwirkungen werden eher stärker als schwächer. Zu anfangs hatte ich nur Schlaflosigkeit, vermehrtes Schwitzen und Mundtrockenheit. Inzwischen kam starkes Ohrensausen, innere Unruhe, Überdreht- Sein , Nervosität , ein Gefühl des Schnell-Überfordert-Seins hinzu. Leider habe ich keine wirkliche Alternative. Entweder ist das Medikament wirksam ( Z.B. Venlafaxin, Citalopram oder jetzt Elontril ) hat aber superstarke Nebenwirkungen oder es ist gutverträglich Z.B. Paroxetin, dann hilft es nicht . Was also weiterhin tun ?

Elontril bei Antriebsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilAntriebsstörung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gut wirksam, allerdings mit zahlreichen Nebenwirkungen; ich bin mir nicht sicher, ob ich es weiter-nehmen soll.Die Nebenwirkungen werden eher stärker als schwächer. Zu anfangs hatte ich nur Schlaflosigkeit, vermehrtes Schwitzen und Mundtrockenheit. Inzwischen kam starkes Ohrensausen, innere Unruhe, Überdreht- Sein , Nervosität , ein Gefühl des Schnell-Überfordert-Seins hinzu. Leider habe ich keine wirkliche Alternative. Entweder ist das Medikament wirksam ( Z.B. Venlafaxin, Citalopram oder jetzt Elontril ) hat aber superstarke Nebenwirkungen oder es ist gutverträglich Z.B. Paroxetin, dann hilft es nicht . Was also weiterhin tun ?

Eingetragen am  als Datensatz 51530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schlaflosigkeit bei Elontril

[]