Sehstörungen bei Doxepin

Nebenwirkung Sehstörungen bei Medikament Doxepin

Insgesamt haben wir 383 Einträge zu Doxepin. Bei 3% ist Sehstörungen aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Sehstörungen bei Doxepin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,870,00

Wo kann man Doxepin kaufen?

Doxepin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Doxepin wurde von Patienten, die Sehstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxepin wurde bisher von 11 sanego-Benutzern, wo Sehstörungen auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehstörungen bei Doxepin:

 

Doxepin für Angststörungen, Major Depression mit Kreislaufstörungen, Herzrasen, Zittern, Sehstörungen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Medikamentenüberhang, Haarausfall, Schwitzen, Unruhe

Doxepin machte zu Beginn der Einnahme( langsames Aufdosieren auf bis zu 100 mg) ziemliche Kreislaufprobleme, (Schwindel beim Aufstehen aus der Hocke), zeitweise Herzrasen, Zittern der Hände.Verschwommensehen in der Ferne,Verstopfung,starke Gewichtszunahme (10 kg), Vergesslichkeit, sowie Überhang der dämpfenden Wirkung noch am nächsten Morgen waren Nebenwirkungen die auch nach der Eindosierung geblieben sind. Cipralex(20 mg) relativ gut verträglich, aber auch an der Gewichtszunahme schuld. Weiterhin trat verstärktes Schwitzen und Haarausfall auf. Lamotrigin (200mg)vertrage ich ebenfalls gut, hatte beim Aufdosieren jedoch eine ziemliche innere Unruhe verursacht. Diese ist dann aber komplett verschwunden. Zusammenfassend sind durch diese Medikamentenkombination meine Depression und auch die Symptome meiner Angsterkrankung fast völlig weg, seit ca. 6 Monaten reduziere ich jetzt das Doxepin, was bei mir nur in ganz kleinen Schritten möglich ist.

Doxepin bei Angststörungen, Major Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngststörungen, Major Depression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin machte zu Beginn der Einnahme( langsames Aufdosieren auf bis zu 100 mg) ziemliche Kreislaufprobleme, (Schwindel beim
Aufstehen aus der Hocke), zeitweise Herzrasen, Zittern der Hände.Verschwommensehen
in der Ferne,Verstopfung,starke Gewichtszunahme (10 kg), Vergesslichkeit, sowie
Überhang der dämpfenden Wirkung noch am nächsten Morgen waren Nebenwirkungen die auch nach der Eindosierung geblieben sind.
Cipralex(20 mg) relativ gut verträglich, aber auch an der Gewichtszunahme schuld.
Weiterhin trat verstärktes Schwitzen und Haarausfall auf.
Lamotrigin (200mg)vertrage ich ebenfalls gut, hatte beim Aufdosieren jedoch eine ziemliche
innere Unruhe verursacht. Diese ist dann aber komplett verschwunden.
Zusammenfassend sind durch diese Medikamentenkombination meine Depression und auch die Symptome meiner Angsterkrankung fast völlig weg, seit ca. 6 Monaten reduziere ich jetzt das Doxepin, was bei mir nur in ganz kleinen Schritten möglich ist.

Eingetragen am  als Datensatz 8864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depressionen, Zwangsstörung, Chronischer Kopfschmerz mit Traumveränderungen, Mundtrockenheit, Schwitzen, Sehstörungen, Verstopfung, Müdigkeit, Verwirrtheit, Halluzinationen, Erektionsstörungen

Vermehrtes Träumen, Mundtrockenheit, schwitzen, Sehstörungen, Gähnen, Trägheit, Verstopfung, sexuelle Störungen, Verwirrtheitszustand, Wahnerscheinungen, Trugwahrnehmungen,

Doxepin bei Depressionen, Zwangsstörung, Chronischer Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepressionen, Zwangsstörung, Chronischer Kopfschmerz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vermehrtes Träumen, Mundtrockenheit, schwitzen, Sehstörungen, Gähnen, Trägheit, Verstopfung, sexuelle Störungen, Verwirrtheitszustand, Wahnerscheinungen, Trugwahrnehmungen,

Eingetragen am  als Datensatz 5038
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für angeblich Angststörung mit Sehstörungen, Panikattacken, Benommenheit

So muss sich ein Drogentrip anfühlen. Nach Einnahme eine halben Tablette der niedrigsten Dosis spürte ich nach einigen Minuten meine Arme nicht mehr, hatte massive Sehstörungen und infolgedessen Panik. Heute weiß ich, dass es aufgrund einer Fehldiagnose war, die komplett daneben lag und mir nur geschadet hat.

Doxepin bei angeblich Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepinangeblich Angststörung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So muss sich ein Drogentrip anfühlen. Nach Einnahme eine halben Tablette der niedrigsten Dosis spürte ich nach einigen Minuten meine Arme nicht mehr, hatte massive Sehstörungen und infolgedessen Panik. Heute weiß ich, dass es aufgrund einer Fehldiagnose war, die komplett daneben lag und mir nur geschadet hat.

Eingetragen am  als Datensatz 66466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen, PTBS mit Gewichtszunahme, Muskelschwäche, Sehstörungen

Ich habe das Doxepin über 2 jahre genommen mit einer Dosis von 150 mg für die Nacht, da ich aufgrund der PTBS unter extremen Schlafstörungen mit Alpträumen litt. Dank diesem Medikaments konnte ich die Therapie gut abschließen. Ich hatte kaum noch Alpträume und konnte sehr gut schlafen. Ich hatte vieles ausprobiert, aber dieses Medikament wirkte am besten. Ich kann es nur weiter empfehlen. Leider hat jedes Medikament seine Nebenwirkungen, eins der schlimmsten für mich, war die Gewichtszunahme über 20 kg. Aber nach absetzten ging das Gewicht auch wieder runter :). Was mich persönlich stark beeinträchtigt hat, war die Muskelschwäche. Ich konnte mich kaum mehr belasten, ein paar Treppenstufen oder etwas bergauf und dann dachte ich nur noch gleich sacken mir die Beine weg. Und das obwohl ich vorher sehr sportlich war, aber auch dies läßt deutlich nach, nachdem absetzten des Medikaments. Aber trotzdem würde ich dieses Medikament nochmal nehmen, weil die Wirkung einfach unschlagbar war und es ansonsten bei mir nur mit Schlafmedikamente zu helfen war, die deutlich schwerwiegendere...

Doxepin bei Schlafstörungen, PTBS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen, PTBS2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Doxepin über 2 jahre genommen mit einer Dosis von 150 mg für die Nacht, da ich aufgrund der PTBS unter extremen Schlafstörungen mit Alpträumen litt. Dank diesem Medikaments konnte ich die Therapie gut abschließen. Ich hatte kaum noch Alpträume und konnte sehr gut schlafen. Ich hatte vieles ausprobiert, aber dieses Medikament wirkte am besten. Ich kann es nur weiter empfehlen.
Leider hat jedes Medikament seine Nebenwirkungen, eins der schlimmsten für mich, war die Gewichtszunahme über 20 kg. Aber nach absetzten ging das Gewicht auch wieder runter :). Was mich persönlich stark beeinträchtigt hat, war die Muskelschwäche. Ich konnte mich kaum mehr belasten, ein paar Treppenstufen oder etwas bergauf und dann dachte ich nur noch gleich sacken mir die Beine weg. Und das obwohl ich vorher sehr sportlich war, aber auch dies läßt deutlich nach, nachdem absetzten des Medikaments. Aber trotzdem würde ich dieses Medikament nochmal nehmen, weil die Wirkung einfach unschlagbar war und es ansonsten bei mir nur mit Schlafmedikamente zu helfen war, die deutlich schwerwiegendere Nebenwirkungen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 55016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Schlafstörungen, Angstzustände mit Gewichtszunahme, Sehstörungen, Herzrhythmusstörungen, Denkstörungen, Muskelschwäche, Libidoverlust

Einnahme über 7 Jahre, Wirkung gut, letztendlich nur noch zur Nacht zum Einschlafen. Dann Wechsel zu anderem Medikament wegen folgenden von mir nicht mehr tolerierbaren Nebenwirkungen: Gewichtszunahme (über 20kg) Sehstörungen Herz-Rhythmus-Störungen Denkstörungen Muskelstörungen (Gegenstände fallen aus den Händen) keine Libido mehr

Doxepin bei Schlafstörungen, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSchlafstörungen, Angstzustände7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme über 7 Jahre, Wirkung gut, letztendlich nur noch zur Nacht zum Einschlafen. Dann Wechsel zu anderem Medikament wegen folgenden von mir nicht mehr tolerierbaren Nebenwirkungen:

Gewichtszunahme (über 20kg)
Sehstörungen
Herz-Rhythmus-Störungen
Denkstörungen
Muskelstörungen (Gegenstände fallen aus den Händen)
keine Libido mehr

Eingetragen am  als Datensatz 23787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Aggressivität, Sehstörungen, Sprachstörungen, Verwirrtheit, Konzentrationsstörungen

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Aggression, Sehstörung, Sprachstörung, Verwirrtheit, Konzentrationsstörung

Doxepin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Aggression, Sehstörung, Sprachstörung, Verwirrtheit, Konzentrationsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 5351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Somatisierungsstörungen mit schwere Beine, Nasenbluten, Tinnitus, Sehstörungen, Schwitzen, Kältegefühl, Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, Mundtrockenheit

Ich nehme Doxepin seit fast 9 Jahren. Ich leide unter Somatisierungsstörungen und unter Depressionen. Bei mir sind viele Nebenwirkungen aufgetreten, die ich gar nicht alle benennen kann . Es fing mit schweren ,müden Beinen an. Nasen bluten, Tinnitus , fliegende Mücken, schwitzen ,frieren ,Schmerzen in den Gelenken, Verspannungen in der gesamten Muskulatur,Mundtrockenheit,u.s,w.

Doxepin bei Somatisierungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinSomatisierungsstörungen9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Doxepin seit fast 9 Jahren. Ich leide unter Somatisierungsstörungen und unter Depressionen. Bei mir sind viele Nebenwirkungen aufgetreten, die ich gar nicht alle benennen kann . Es fing mit schweren ,müden Beinen an. Nasen bluten, Tinnitus , fliegende Mücken, schwitzen ,frieren ,Schmerzen in den Gelenken, Verspannungen in der gesamten Muskulatur,Mundtrockenheit,u.s,w.

Eingetragen am  als Datensatz 58007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angststörungen mit Gewichtszunahme, Sehstörungen, Appetitsverlust, Kopfschmerzen, Zittern, Herzrasen, Haarausfall, Übelkeit, Absetzerscheinungen

Gewichtszunahme Ich habe Doxepin bekommen für Angst und Unruhe mit Schlafstörungen. Die Wirkung war bei mir mit einer Dosierung von 150 mg pro Tag mittelmäßig zu bewerten. Als schlimmste Nebenwirkung war für mich, die enorme Gewichtszunahme. 30kg ! (habe bewusst auf die Ernährung geachtet) Durch die Gewichtszunahme bin ich nur noch depressiver geworden. Vor etwa 4 Monaten dann Trevilor bekommen, positive Nebenwirkung für mich, leichter Gewichtsverlust, weil Appetietslosigkeit. Aber auch negative NW, wie Sehstörungen, Kopfschmerzen,Zitternde Beinen, Unwirklichkeitsgefühle, hoher Puls, Haarausfall. Bin gerade beim Ausschleichen mit Absetzerscheinungen, die übel sind. Blitze im Kopf, Schwindel, Übelkeit, stark anhaltende Kopfschmerzen. Absetzerscheinungen bei Trevilor Möchte euch einen Rat geben, wenn ihr Trevilor absetzen wollt. Ich habe die Hölle durch gemacht! Nach anfänglichen Versuchen Trevilor abzusetzen(auszuschleichen),bekam ich furchtbare Blitze im Kopf. Ich konnte mich kaum bewegen und war zu nichts in der Lage. Mehrere Male Versuch gestartet, nach drei Tagen...

Doxepin bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngststörungen11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme
Ich habe Doxepin bekommen für Angst und Unruhe mit Schlafstörungen. Die Wirkung war bei mir mit einer Dosierung von 150 mg pro Tag mittelmäßig zu bewerten. Als schlimmste Nebenwirkung war für mich, die enorme Gewichtszunahme. 30kg ! (habe bewusst auf die Ernährung geachtet) Durch die Gewichtszunahme bin ich nur noch depressiver geworden.

Vor etwa 4 Monaten dann Trevilor bekommen, positive Nebenwirkung für mich, leichter Gewichtsverlust, weil Appetietslosigkeit. Aber auch negative NW, wie Sehstörungen, Kopfschmerzen,Zitternde Beinen, Unwirklichkeitsgefühle, hoher Puls, Haarausfall.
Bin gerade beim Ausschleichen mit Absetzerscheinungen, die übel sind. Blitze im Kopf, Schwindel, Übelkeit, stark anhaltende Kopfschmerzen.

Absetzerscheinungen bei Trevilor
Möchte euch einen Rat geben, wenn ihr Trevilor absetzen wollt.
Ich habe die Hölle durch gemacht! Nach anfänglichen Versuchen Trevilor abzusetzen(auszuschleichen),bekam ich furchtbare Blitze im Kopf. Ich konnte mich kaum bewegen und war zu nichts in der Lage. Mehrere Male Versuch gestartet, nach drei Tagen konnte ich es nicht mehr aushalten, wieder Trevilor genommen. Ich habe ganz, ganz langsam damit aufgehört. Nach 75mg, erst 2Wo lang die geringste Dosis (34,7mg) ganommen, dann 3 Wochen lang noch mal halbiert. Dann 2 Wochen lang einen Tag um den anderen. und dann aufgehört. Es waren zwar auch noch diese Stromstöße und Blitze im Kopf, aber das war nur noch leicht und es dauerte nur noch 5 Tage, dann war es vorbei. Geschafft! Ich hatte diese Symptome auch, als ich Citalopram abgesetzt habe, aber da war es nicht so schlimm und dauerte nur 5 Tage. Ich wünsche euch alles Gute! Poni

Eingetragen am  als Datensatz 18541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depression, Panikattacken, Angststörung mit Müdigkeit, Übelkeit, Verdauungsstörungen, Sehstörungen, Gewichtszunahme

geringe Dosis (25 mg) eingeschlichen als tropfen. Sehr gute Wirksamkeit gegen Angst und Panikattacken, sehr gute Wirksamkeit selbst bei geringer Dosierung gegen Depression. Abgesetzt nach 3 Monaten wegen schlechter Verträglichkeit: Tagesmüdigkeit, Übelkeit, Magen-Darm-Störung über die gesamte Zeit, Sehstörungen, Gewichtszunahme (6 kg in 3 Monaten) Wenn mein neues Medi nicht wirkt, werde ich trotzdem wieder auf Doxepin umsteigen.

Doxepin-neuraxpharm bei Depression, Panikattacken, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin-neuraxpharmDepression, Panikattacken, Angststörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

geringe Dosis (25 mg) eingeschlichen als tropfen. Sehr gute Wirksamkeit gegen Angst und Panikattacken, sehr gute Wirksamkeit selbst bei geringer Dosierung gegen Depression. Abgesetzt nach 3 Monaten wegen schlechter Verträglichkeit: Tagesmüdigkeit, Übelkeit, Magen-Darm-Störung über die gesamte Zeit, Sehstörungen, Gewichtszunahme (6 kg in 3 Monaten)
Wenn mein neues Medi nicht wirkt, werde ich trotzdem wieder auf Doxepin umsteigen.

Eingetragen am  als Datensatz 15436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin-neuraxpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Angstzustände mit Sehstörungen

nebenwirkungen morgens sehe beim aufwachen gegenstände bund.beimehrmaligen hinsehen verschwinden die bunten farben.was kann das sein

Doxepin bei Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngstzustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nebenwirkungen morgens sehe beim aufwachen gegenstände bund.beimehrmaligen hinsehen verschwinden die bunten farben.was kann das sein

Eingetragen am  als Datensatz 43381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxepin für Depressionen, Angststörungen mit Sehstörungen, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Schwitzen, Alpträume, Übelkeit, Durchfall, Kreislaufstörung, Durchblutungsstörungen, Durst, Schleimhauttrockenheit, Juckreiz

Nehme seit 378 Tagen Doxepin.Anfangs,ca 10 Monate pro Tag 2x 50 mg.Das Medikament wirkt bei mir beruhigend und stimmungsaufhellend aber nicht gegen die Angstzustände. Wegen der vielen Nebenwirkungen(Sehstörungen,Kopfschmerzen,Appetitlosigkeit,Schwitzen, Alpträume,Übelkeit,Durchfall,Herz-Kreislaufstörungen,Durchblutungsstörungen,Durstgefühl,trockene Nasenschleimhäute und Hautjucken)habe ich ab dem 11 Monat auf 50 mg reduziert.Das hat mich beim schnellen runterfahren fast das Leben gekostet.Ich bekam schlimmste Suizidgedanken und nehme es deshalb bis jetzt (13.Monat) unwillkürlich weiter.Werde aber versuchen in ganz kleinen Schritten davon loszukommen.Ich denke so in 6 mg Schritten.Schneller wage ich es nicht mehr.Und dann das Problem werden die Angstzustände wieder schlimmer?Es gibt leider immer noch kein vernünftiges Mittel(außer Benzodiazepine),ohne Nebenwirkungen,für die unerträglichen Ängste.Und Benzo`s machen verdammt süchtig. Habe außerdem in den letzten Jahrzehnten zig Präparate ausprobiert(Aurorix,Saroten, Cipramil,Mirtazepin und v.a.)Konnte die Mittel alle nicht...

Doxepin-neuraxpharm bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxepin-neuraxpharmDepressionen, Angststörungen378 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 378 Tagen Doxepin.Anfangs,ca 10 Monate pro Tag 2x 50 mg.Das Medikament wirkt bei mir beruhigend und stimmungsaufhellend aber nicht gegen die Angstzustände.
Wegen der vielen Nebenwirkungen(Sehstörungen,Kopfschmerzen,Appetitlosigkeit,Schwitzen,
Alpträume,Übelkeit,Durchfall,Herz-Kreislaufstörungen,Durchblutungsstörungen,Durstgefühl,trockene Nasenschleimhäute und
Hautjucken)habe ich ab dem 11 Monat auf 50 mg reduziert.Das hat mich beim schnellen
runterfahren fast das Leben gekostet.Ich bekam schlimmste Suizidgedanken und nehme es
deshalb bis jetzt (13.Monat) unwillkürlich weiter.Werde aber versuchen in ganz kleinen
Schritten davon loszukommen.Ich denke so in 6 mg Schritten.Schneller wage ich es nicht
mehr.Und dann das Problem werden die Angstzustände wieder schlimmer?Es gibt leider immer noch kein vernünftiges Mittel(außer Benzodiazepine),ohne Nebenwirkungen,für die
unerträglichen Ängste.Und Benzo`s machen verdammt süchtig.
Habe außerdem in den letzten Jahrzehnten zig Präparate ausprobiert(Aurorix,Saroten,
Cipramil,Mirtazepin und v.a.)Konnte die Mittel alle nicht vertragen und hatte stärkste Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 14271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin-neuraxpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]