Stimmungsschwankungen bei LAMUNA

Nebenwirkung Stimmungsschwankungen bei Medikament LAMUNA

Insgesamt haben wir 175 Einträge zu LAMUNA. Bei 36% ist Stimmungsschwankungen aufgetreten.

Wir haben 63 Patienten Berichte zu Stimmungsschwankungen bei LAMUNA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,720,00

LAMUNA wurde von Patienten, die Stimmungsschwankungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

LAMUNA wurde bisher von 58 sanego-Benutzern, wo Stimmungsschwankungen auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Stimmungsschwankungen bei LAMUNA:

 

LAMUNA für Depressionen, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen, Libidoverlust, Migräne mit Aura, pilzinfektionen mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Angstzustände

Ich nehme die Lamuna 20 seit 8 Jahren. Ich dachte immer ich hätte eine Nebenwirkungen. Erst vor einem Jahr, als ich wieder einmal eine schwere depresseive Phase durchmachte mit großen Angstzuständen, habe ich mich an die Packungsbeilage zurückentsinnt, in der "Depressionen" als Nebenwirkungen stand. Ich recherchierte im Internet und nach und nach wurde mir klar, dass die Pille enormen Einfluss auf die Psyche nehmen kann. Ich hatte mich über die Jahre hinweg an den Zustand der Depression und der Angstzustände gewöhnt und letzten Endes eine Psychotherapeutin aufgesucht. Da ich ohnehin schon eine Vorprägung für depressive Verstimmungen habe, habe ich nun die leise Befürchtung, dass die schlimmsten Phasen und die Dauergelähmtheit, da sie so ziemlich seit ein paar Monaten nach der ersten Einnahme der Pille das erste mal so extrem aufgetreten sind, von der Pille kommen könnten. Ich bin gerade dabei, die Pille abzusetzen und bin gespannt auf mein rückkehrendes "normales" Ich. Außer der psychischen Einflüsse hatte die Pille außerdem oben genannte Nebenwirkungen, besonders in den ersten...

Lamuna bei Depressionen, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen, Libidoverlust, Migräne mit Aura, pilzinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaDepressionen, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Zwischenblutungen, Libidoverlust, Migräne mit Aura, pilzinfektionen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Lamuna 20 seit 8 Jahren. Ich dachte immer ich hätte eine Nebenwirkungen. Erst vor einem Jahr, als ich wieder einmal eine schwere depresseive Phase durchmachte mit großen Angstzuständen, habe ich mich an die Packungsbeilage zurückentsinnt, in der "Depressionen" als Nebenwirkungen stand. Ich recherchierte im Internet und nach und nach wurde mir klar, dass die Pille enormen Einfluss auf die Psyche nehmen kann. Ich hatte mich über die Jahre hinweg an den Zustand der Depression und der Angstzustände gewöhnt und letzten Endes eine Psychotherapeutin aufgesucht. Da ich ohnehin schon eine Vorprägung für depressive Verstimmungen habe, habe ich nun die leise Befürchtung, dass die schlimmsten Phasen und die Dauergelähmtheit, da sie so ziemlich seit ein paar Monaten nach der ersten Einnahme der Pille das erste mal so extrem aufgetreten sind, von der Pille kommen könnten. Ich bin gerade dabei, die Pille abzusetzen und bin gespannt auf mein rückkehrendes "normales" Ich. Außer der psychischen Einflüsse hatte die Pille außerdem oben genannte Nebenwirkungen, besonders in den ersten 2-4 Jahren (Pilzinfektionen, Migräne mit Aura, Schmier- und Zwischenblutungen).

Eingetragen am  als Datensatz 81625
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Migräne, Übelkeit, Müde, Blutungen, Konzentrationsprobleme, Magen-Darmprobleme mit Migräne, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Hypermenorrhoe

Ich nehme die Pille Lamuna seit 9 Tagen und ich habe soo sehr starke Migräne, bin sehr Müde und kann mich kaum konzentrieren, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Magen Darm Probleme,meine Regel ging bis zum achten Tag, normalerweise habe ich sie 3-4 Tage mir gehts seit dem ich diese Pille nehme, sehr schlecht.

Lamuna bei Migräne, Übelkeit, Müde, Blutungen, Konzentrationsprobleme, Magen-Darmprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaMigräne, Übelkeit, Müde, Blutungen, Konzentrationsprobleme, Magen-Darmprobleme9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille Lamuna seit 9 Tagen und ich habe soo sehr starke Migräne, bin sehr Müde und kann mich kaum konzentrieren, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Magen Darm Probleme,meine Regel ging bis zum achten Tag, normalerweise habe ich sie 3-4 Tage mir gehts seit dem ich diese Pille nehme, sehr schlecht.

Eingetragen am  als Datensatz 61208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Schwangerschaftsverhütung mit Übelkeit, Libidoverlust, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindel, Wassereinlagerungen, Migräne, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Haarveränderung

Alles in einem: Überkeit, Libidoverlust, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme,Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindelgefühle, Migräne, Wassereinlagerung Nach ca. 1 Monat Einahme der Pille hat die Sexlust extrem nachgelassen. In dieser Zeit habe ich starke Cellulite an den Beinen (durch Wassereinlagerungen) bekommen. Nach ca. 3 Monaten Einnahme bekam ich gelmäßig starke Kopfschmerzen. Meine Fingernägel und Haare sind extrem brüchig geworden. Mein Freund bemerkte als Erster an mir, dass ich ständig Stimmungsschwankungen hatte. Manchmal fühlte ich mich auch depressiv. Mir war tagelang nur übel und schwindelig. Von Vorteil war, dass die Periode immer regelmäßig kam und auch nur 1 Tag andauerte. Ich nehme die Pille seit ca. 7 Tagen nicht mehr und ich hab ein ganz anderes Körpergefühl. Nach den ersten Tagen ohne Pille hatte ich tagelang Kopfschmerzen. Meine Nägel sind schlagartig nicht mehr brüchig und ich habe extreme Lust auf Sex! Ich hoffe die Wassereinlagerungen verschwinden und die Cellulite bildet sich zurück. Ich bin gespannt wie mein Körper sich...

Lamuna bei Schwangerschaftsverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaSchwangerschaftsverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alles in einem: Überkeit, Libidoverlust, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme,Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindelgefühle, Migräne, Wassereinlagerung

Nach ca. 1 Monat Einahme der Pille hat die Sexlust extrem nachgelassen. In dieser Zeit habe ich starke Cellulite an den Beinen (durch Wassereinlagerungen) bekommen.

Nach ca. 3 Monaten Einnahme bekam ich gelmäßig starke Kopfschmerzen. Meine Fingernägel und Haare sind extrem brüchig geworden.

Mein Freund bemerkte als Erster an mir, dass ich ständig Stimmungsschwankungen hatte. Manchmal fühlte ich mich auch depressiv. Mir war tagelang nur übel und schwindelig.

Von Vorteil war, dass die Periode immer regelmäßig kam und auch nur 1 Tag andauerte.

Ich nehme die Pille seit ca. 7 Tagen nicht mehr und ich hab ein ganz anderes Körpergefühl. Nach den ersten Tagen ohne Pille hatte ich tagelang Kopfschmerzen.
Meine Nägel sind schlagartig nicht mehr brüchig und ich habe extreme Lust auf Sex! Ich hoffe die Wassereinlagerungen verschwinden und die Cellulite bildet sich zurück.

Ich bin gespannt wie mein Körper sich wieder normalisiert!

Eingetragen am  als Datensatz 7244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung, Hautunreinheiten, Schmerzen (Menstruation) mit Stimmungsschwankungen, Brustspannen

Ich nehme Lamuna 30 seit ca. 2 Jahren ein. Allgemein kann ich sagen, dass nur wenige Nebenwirkungen bei mir aufgetreten sind, ab und an zeigen sich Stimmungsschwankungen sowie zeitweise Brustspannen, aber nicht in sehr ausgeprägter Form. Alles in allem bin ich mit der Lamuna30 zufrieden und werde sie auch in Zukunft weiter verwenden

Lamuna 30 bei Empfängnisverhütung, Hautunreinheiten, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Empfängnisverhütung, Hautunreinheiten, Schmerzen (Menstruation)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Lamuna 30 seit ca. 2 Jahren ein.
Allgemein kann ich sagen, dass nur wenige Nebenwirkungen bei mir aufgetreten sind,
ab und an zeigen sich Stimmungsschwankungen sowie zeitweise Brustspannen, aber nicht in sehr ausgeprägter Form.

Alles in allem bin ich mit der Lamuna30 zufrieden und werde sie auch in Zukunft weiter verwenden

Eingetragen am  als Datensatz 38896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung, Depressive Verstimmung mit Myombildung, Stimmungsschwankungen, Schmerzen, Libidoverlust

Ich bin seit vielen negativen Erfahrungen ein Hormonhasser. Ich hatte früher viele Pillen ausprobiert, weil ich Zwischenblutung, Migräne hatte und der Arzt mich wieder eine neue Pille ausprobieren lassen hatte. Irgendwann habe ich die Pille abgesetzt und mir ging es nie besser als zu dieser Zeit. Migräne weg, ein regelmäßiger Zyklus. Nachdem ich noch während der Stillzeit mit meiner ersten Tochter wegen eines geplatzten Kondomes erneut schwanger wurde, hatte ich nach der zweiten Schwangerschaft, Angst vor einer erneuten schnellen Schwangerschaft. In dieser Phase fiel die Empfehlung der Mirena bei mir auf fruchtbaren Boden, es sind ja nur wenige Hormone und die wirken lokal. Nachdem die 5 Jahre lag, hatte ich Myome, und die Frauenärztin wollte meine Gebärmutter entfernen. Ein neuer Frauenarzt ließ mir meine Gebärmutter, da war gar keine Rede davon. Aber bei einem Ultraschall machte er sicher unbeabsichtigt die Bemerkung, um die Mirena herum wären die Myome. Er wollte mir gerne eine neue Mirena setzen, aber ich hatte mehrere Symptome, die ich mir nicht erklären konnte, Prickeln...

Lamuna bei Verhütung, Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerhütung, Depressive Verstimmung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit vielen negativen Erfahrungen ein Hormonhasser. Ich hatte früher viele Pillen ausprobiert, weil ich Zwischenblutung, Migräne hatte und der Arzt mich wieder eine neue Pille ausprobieren lassen hatte. Irgendwann habe ich die Pille abgesetzt und mir ging es nie besser als zu dieser Zeit. Migräne weg, ein regelmäßiger Zyklus. Nachdem ich noch während der Stillzeit mit meiner ersten Tochter wegen eines geplatzten Kondomes erneut schwanger wurde, hatte ich nach der zweiten Schwangerschaft, Angst vor einer erneuten schnellen Schwangerschaft. In dieser Phase fiel die Empfehlung der Mirena bei mir auf fruchtbaren Boden, es sind ja nur wenige Hormone und die wirken lokal.
Nachdem die 5 Jahre lag, hatte ich Myome, und die Frauenärztin wollte meine Gebärmutter entfernen. Ein neuer Frauenarzt ließ mir meine Gebärmutter, da war gar keine Rede davon. Aber bei einem Ultraschall machte er sicher unbeabsichtigt die Bemerkung, um die Mirena herum wären die Myome.
Er wollte mir gerne eine neue Mirena setzen, aber ich hatte mehrere Symptome, die ich mir nicht erklären konnte, Prickeln im Rücken, Stimmungsschwankungen, Schmerzen und wollte nicht mehr. Überhaupt keine Hormone. Auf diesem Ohr sind heutige Frauenärzte aber leider taub. Beim nächsten Termin wollte er über Verhütung sprechen und welche Pille wir denn nehmen wollen. NEIN.
Ein Jahr später. Zur Zeit gehe ich zu seiner Praxispartnerin. Die hatte ich wegen meiner zyklusbedingten Stimmungsschwankungen gefragt. Sie empfahl mir die Pille. Ok. Ich wurde mal wieder in einem schwachen Moment erwischt. Habe ich dann auch als Weihnachtsgeschenk an meinen Mann empfunden, der keine Kondome mag. Nicht ganz ernst nehmen die Bemerkung. Beim zweiten Pillenzyklus hatte ich vor der Regel nachts eine Heulattacke und konnte nicht wieder aufhören.
Die Libido war weg. Sonst hatte ich das nur vor der Regel, dass ich keine Lust hatte. Aber mit der Lamuna lief gar nichts. Da hatte mein Mann viel Freude ohne Kondome. HaHa. Auf jeden Fall habe ich jetzt eine Überweisung zum Psychiater wegen Panikattaken. Eine neue Mißempfung im Rücken, in der Nähe der Wirbelsäule. Die alte ist auch noch da. Ich habe noch zwei Packungen Lamuna, aber die nehme ich nicht mehr. Was mich aber interessiert. Hatte noch jemand eine ungeklärte Entzündung? Ich habe im Bein eine Art Stich, (im Winter!!!!!!) der schmerzte. Sah aus wie ein Mückenstich. Jetzt ist es drei Wochen her und es ist eine recht großflächige Entzündung mit Verhärtung geworden. Ich bekomme jetzt Antibiotika und hoffe, dass es weggeht.

Eingetragen am  als Datensatz 32823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation) mit Gereiztheit, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme

Ich nehme Lamuna 20 jetzt seit fast 3 Jahren. Die ersten 2 Jahte hatte ich keine Beschwerden. Aber seit ein paar Monaten habe ich keine Lust mehr auf Sex, bin ständig gereizt, habe Stimmungsschwankungen, zeitweise starke Kopfschwerzen Magenprobleme und habe trotz Sport und gesunder Ernährung zugenommen. Die Abruchsblutung ist zwar schön kurz (1-3 Tage je nach Monat - bleib auch mal 2 Monate ganz weg) aber die Nebenwirkungen beeinträchtigen das normale Liebesleben erheblich.Da wir lange nicht wussten moran das liegt habe ich mir mal die Packungsbeilage durchgelesen und bin da auf die Antwort gestoßen. Nun sind wir beide uns einig das ich die Pille absetzen werde.

Lamuna bei Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Lamuna 20 jetzt seit fast 3 Jahren. Die ersten 2 Jahte hatte ich keine Beschwerden. Aber seit ein paar Monaten habe ich keine Lust mehr auf Sex, bin ständig gereizt, habe Stimmungsschwankungen, zeitweise starke Kopfschwerzen Magenprobleme und habe trotz Sport und gesunder Ernährung zugenommen. Die Abruchsblutung ist zwar schön kurz (1-3 Tage je nach Monat - bleib auch mal 2 Monate ganz weg) aber die Nebenwirkungen beeinträchtigen das normale Liebesleben erheblich.Da wir lange nicht wussten moran das liegt habe ich mir mal die Packungsbeilage durchgelesen und bin da auf die Antwort gestoßen. Nun sind wir beide uns einig das ich die Pille absetzen werde.

Eingetragen am  als Datensatz 8640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Appetitsteigerung, Wassereinlagerungen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Nehme die LAMUNA seit nun mehr 5 Jahren. Am Anfang hatte ich keine Probleme, ausser dass ich bereits in einem Monat 5kg zugenommen habe, aber da ich sowieso sehr dünn war, konnte ich das verkraften. Hatte zwar mal so gelegentlich Nebenwirkungen, aber die habe ich auf was anderes geschoben. Nach 3 Jahren fingen die Probleme langsam so richtig an. Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme (Blähungen, Verstopfung, Durchfall), Stimmungsschwankungen - die ganze Palette. Bin ständig gereizt und aggressiv ohne Grund, dann wieder tieftraurig, fühle mich einsam, obwohl ich nicht einsam bin, mich überkommen plötzlich Angstzustände und ich kriege manchmal nichts mehr auf die Reihe. Mein Freund, Familie und Freunde haben auch schon festgestellt, dass ich jeden ständig anmeckere und mir keiner mehr was recht machen kann. Habe zu nichts mehr Lust und bin ständig müde, obwohl ich ausreichend schlafe. Habe auch ständig Appetit, selbst wenn ich voll bin und könnte ständig essen. Schaffe es nur mit eiserner Disziplin mein Gewicht zu halten, was ziemlich schwer ist, wenn man ständig Appetit hat....

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die LAMUNA seit nun mehr 5 Jahren.
Am Anfang hatte ich keine Probleme, ausser dass ich bereits in einem Monat 5kg zugenommen habe, aber da ich sowieso sehr dünn war, konnte ich das verkraften.
Hatte zwar mal so gelegentlich Nebenwirkungen, aber die habe ich auf was anderes geschoben.

Nach 3 Jahren fingen die Probleme langsam so richtig an. Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme (Blähungen, Verstopfung, Durchfall), Stimmungsschwankungen - die ganze Palette. Bin ständig gereizt und aggressiv ohne Grund, dann wieder tieftraurig, fühle mich einsam, obwohl ich nicht einsam bin, mich überkommen plötzlich Angstzustände und ich kriege manchmal nichts mehr auf die Reihe. Mein Freund, Familie und Freunde haben auch schon festgestellt, dass ich jeden ständig anmeckere und mir keiner mehr was recht machen kann. Habe zu nichts mehr Lust und bin ständig müde, obwohl ich ausreichend schlafe.
Habe auch ständig Appetit, selbst wenn ich voll bin und könnte ständig essen. Schaffe es nur mit eiserner Disziplin mein Gewicht zu halten, was ziemlich schwer ist, wenn man ständig Appetit hat.
Habe zu dem extreme Wassereinlagerungen währen der Einnahme, in der Pillenpause bin ich schlagartig 2-3 kg leichter, weil ich dann das ganze Wasser verliere.
Das schlimmste für mich ist jedoch der Libidoverlust der sich so langsam eingeschlichen hatte. Seit über 1 Jahr habe ich Null Lust mehr auf Sex, ich bin kaum noch erregbar, empfinde jede Berührung als unangenehm, werde nicht mehr richtig feucht und habe Schmerzen beim Sex.
Ich bin mitlerweile überzeugt, dass es von der Pille kommt.

Ich werde die Pille nach der nächsten Pause absetzen. Die Nebenwirkungen sind einfach nicht mehr hinnehmbar. Was nützt mir der Schutz durch die Pille, wenn ich dadurch eh keinen Sex mehr habe.

Eingetragen am  als Datensatz 11357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Kopfschmerzen, Übelkeit mit Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Blasenentzündung, Bauchschmerzen

Bevor ich diese pille genommen habe, habe ich mir erstmal erfahrungsberichte durchgelesen, die größtenteils schlecht waren und dann bekam ich angst. Dann habe ich mir gedacht, wenn die pille so schlimm wäre, dann würde der arzt einem soetwas ja wohl nicht verschreiben. Nach ein paar monaten habe ich es bereut diese pille genommen zu haben und ich kann alle schlechten erfahrungsberichte bestätigen. Mir ist öfter mal schlecht, besonders nachts. Ich habe keine lust mehr auf sex, es ist untenrum komplett trocken, das ist nicht mehr normal. Am schlechtesten geht es mir in der pillenpause, ich habe bauchschmerzen die sich vom unterleib bis zum magen ziehen und da ist mir oft auch schlecht. Seitdem ich die pille paar monate genommen habe habe ich auch meistens ziemlich schlechte laune. Eigentlich bin ich niemand, der sachen schlecht machen will, aber mir gings jetzt wegen dieser pille so oft schlecht, irgendwann ist bei mir auch mal schluss. Außerdem bekomme ich seitdem ich die pille nehme alle paar wochen eine blasenentzündung, weiß nicht ob das jetzt an der pille liegt, aber anders...

Lamuna 30 bei Kopfschmerzen, Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Kopfschmerzen, Übelkeit5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bevor ich diese pille genommen habe, habe ich mir erstmal erfahrungsberichte durchgelesen, die größtenteils schlecht waren und dann bekam ich angst. Dann habe ich mir gedacht, wenn die pille so schlimm wäre, dann würde der arzt einem soetwas ja wohl nicht verschreiben. Nach ein paar monaten habe ich es bereut diese pille genommen zu haben und ich kann alle schlechten erfahrungsberichte bestätigen. Mir ist öfter mal schlecht, besonders nachts. Ich habe keine lust mehr auf sex, es ist untenrum komplett trocken, das ist nicht mehr normal. Am schlechtesten geht es mir in der pillenpause, ich habe bauchschmerzen die sich vom unterleib bis zum magen ziehen und da ist mir oft auch schlecht. Seitdem ich die pille paar monate genommen habe habe ich auch meistens ziemlich schlechte laune. Eigentlich bin ich niemand, der sachen schlecht machen will, aber mir gings jetzt wegen dieser pille so oft schlecht, irgendwann ist bei mir auch mal schluss. Außerdem bekomme ich seitdem ich die pille nehme alle paar wochen eine blasenentzündung, weiß nicht ob das jetzt an der pille liegt, aber anders kann ich es mir nicht erklären. Ich kann nur von dieser pille abraten, sie wirkt zwar, aber die nebenwirkungen sind nicht auszuhalten

Eingetragen am  als Datensatz 59851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Stimmungsschwankungen, Libidoverlust mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen

Ich nehme die Lamuna 20 schon seit zehn Jahren und war bis vor einem Jahr sehr zufrieden. Leider habe ich einen starken Libidoverlust und Stimmungsschwankungen. Teilweise auch Kopfschmerzen. Der Preis der Pille ist gut und ich denke, dass man Lamuna20 als "Einsteigerpille" gut nehmen kann:) nur als "Langzeitpille" ist sie in meinen Augen nicht geeignet.

Lamuna 20 bei Stimmungsschwankungen, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 20Stimmungsschwankungen, Libidoverlust10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Lamuna 20 schon seit zehn Jahren und war bis vor einem Jahr sehr zufrieden. Leider habe ich einen starken Libidoverlust und Stimmungsschwankungen. Teilweise auch Kopfschmerzen.
Der Preis der Pille ist gut und ich denke, dass man Lamuna20 als "Einsteigerpille" gut nehmen kann:) nur als "Langzeitpille" ist sie in meinen Augen nicht geeignet.

Eingetragen am  als Datensatz 39757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung, Schmierblutungen mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen

leichte Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen. Libidoverlust

Lamuna bei Empfängnisverhütung, Schmierblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung, Schmierblutungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leichte Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen. Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 27330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Launisch, Schwindel anfall mit Schwindelanfälle, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Depressionen, Nackenschmerzen

Hallo, ich habe vor einigen Jahren schon mal die Lamuna 20 genommen!Es begann mit einem Schwindel Anfall auf der Arbeit wo sie der ganze Laden drehte und ab da an ging es los! Seit dem fühlte ich mich immer wie "Besoffen" Stimmungsschwankungen,war immer sehr sehr Müde und sehr schnell Ausgepowert!Mir war Schlecht wenn das nicht war fühlte ich mich Besoffen war das nicht;war mir wieder Schlecht.Hatte Angstzustände ab und an, bis hin das ich unter Depressionen Leidetet und ich wusste nicht das es von der Pille kam. Ich rannte zu Ärzten.., HNO wegen dem Besoffen sein, der konnte aber durch nen Test auch nichts festellen, war bei Psyhsiothrapeut weil meine Muskeln sich im Nacken zu sehr Angespannt hatten. Habe 6 Monate gekämpft bis ich durch zufall mal die Packungsbeilage gelesen habe und sofort die Pille absetzte!Mit dem Besoffen sein bzw. Gleichgwichtsstörung hatte ich bis heute noch LEICHT zu kämpfen hat mich aber nicht mehr eingeschränkt im Leben!So nach 2,5 Jahren ca später habe ich die letzte Woche Freitag wieder zum ersten mal genommen!Wusste das eventuell wieder nebenwirkungen...

Lamuna bei Launisch, Schwindel anfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaLaunisch, Schwindel anfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe vor einigen Jahren schon mal die Lamuna 20 genommen!Es begann mit einem Schwindel Anfall auf der Arbeit wo sie der ganze Laden drehte und ab da an ging es los! Seit dem fühlte ich mich immer wie "Besoffen" Stimmungsschwankungen,war immer sehr sehr Müde und sehr schnell Ausgepowert!Mir war Schlecht wenn das nicht war fühlte ich mich Besoffen war das nicht;war mir wieder Schlecht.Hatte Angstzustände ab und an, bis hin das ich unter Depressionen Leidetet und ich wusste nicht das es von der Pille kam. Ich rannte zu Ärzten.., HNO wegen dem Besoffen sein, der konnte aber durch nen Test auch nichts festellen, war bei Psyhsiothrapeut weil meine Muskeln sich im Nacken zu sehr Angespannt hatten. Habe 6 Monate gekämpft bis ich durch zufall mal die Packungsbeilage gelesen habe und sofort die Pille absetzte!Mit dem Besoffen sein bzw. Gleichgwichtsstörung hatte ich bis heute noch LEICHT zu kämpfen hat mich aber nicht mehr eingeschränkt im Leben!So nach 2,5 Jahren ca später habe ich die letzte Woche Freitag wieder zum ersten mal genommen!Wusste das eventuell wieder nebenwirkungen auftretten aber man will ja eben nichts unveruscht lassen! Habe bemerkt das ich Komisch war,Gestern bin war ich dann auf dem Weg zur Arbeit und stand an der Ampel und musste mich Bewegen den Stil stehen geht nicht weil ich immer das Gefühl habe ich Kippe um... Und Heute bekam Ich meinen Drehschwindel, und jetzt ist das Gefühl des Besoffens sein wieder zu 100% da es äussert sich dadurch das wenn ich mich nach Links oder Rechts drehe sich alles Schneller wie gewöhnlich mit dreht! Ich setzte die Pille wieder ab und werde auch keine mehr nehmen...Durch die Pille vermutetet mein Auegn Arzt auch das ich eine Brille brauche habe eine Hornhauverkrümmung bekommen was auf dem Beipackzettel nicht steht aber im Netz zu finden ist..Kann also nur Raten finger weg von Antibabypillen!!!!!!!

Habe auch damals viele andere Probiert, Lamuna 30,Novial und die Cilezt (weiss nicht wie die geschrieben wird)wegen der Veträglichkeit, aber überall war immer Igrendwas....

LG

Eingetragen am  als Datensatz 22394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Heißhunger, Stimmungsschwankungen, Wassereinlagerungen, Depressionen

starke Gewichtszunahme 12 kg Heißhungeratacken starke Stimmungsschwankungen Wassereinlagerungen Man nimmt trotz Sport und Ernährungsumstellung nicht ab Depressionen

Lamuna 20 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 20Empfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Gewichtszunahme 12 kg
Heißhungeratacken
starke Stimmungsschwankungen
Wassereinlagerungen
Man nimmt trotz Sport und Ernährungsumstellung nicht ab
Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 14851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung mit Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Libidoverlust, Angstzustände

Lamuna: etwa 3 Jahre frei von Beschwerden, dann Depressionen, Stimmungsschwankungen, Niedergeschlagenheit, Gereiztheit, Sexunlust - behoben durch Absetzen NuvaRing: Depressionen, Niedergeschlagenheit, Angstzustände, Nervosität, ... (bei längerer Einnahme Zunahme der Beschwerden) - werde ich ebenfalls Absetzen

Lamuna bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lamuna:
etwa 3 Jahre frei von Beschwerden, dann Depressionen, Stimmungsschwankungen, Niedergeschlagenheit, Gereiztheit, Sexunlust
- behoben durch Absetzen

NuvaRing:
Depressionen, Niedergeschlagenheit, Angstzustände, Nervosität, ... (bei längerer Einnahme Zunahme der Beschwerden)
- werde ich ebenfalls Absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 1641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Pigmentflecken, Stimmungsschwankungen

Pro: - Sehr leichte Periode ohne Schmerzen, auf den Tag pünktlich und nur von kurzer Dauer (4 Tage) - auch bei verspäteter Einnahme (innerhalb 12 Std.) 100% Sicherheit - keine Einschränkung der Libido Kontra: - starke Pigmentflecken auf der Stirn - leichte Pigmentflecken oberhalb der Oberlippe/Mundwinkel und Wangen - gelegentliche Stimmungsschwankungen - keine Hautunreinheiten - keine Gewichtszunahme

Lamuna 20 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 20Empfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pro:
- Sehr leichte Periode ohne Schmerzen, auf den Tag pünktlich und nur von kurzer Dauer (4 Tage)
- auch bei verspäteter Einnahme (innerhalb 12 Std.) 100% Sicherheit
- keine Einschränkung der Libido

Kontra:
- starke Pigmentflecken auf der Stirn
- leichte Pigmentflecken oberhalb der Oberlippe/Mundwinkel und Wangen
- gelegentliche Stimmungsschwankungen
- keine Hautunreinheiten
- keine Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 32587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Hauttrockenheit

Habe einen Streifen Lamuna ausprobiert, nach zwei Wochen ist mir klar geworden, dass ich enorme Stimmungsschwankungen habe. Meine Haut wurde besser, weniger Pickel, Haut trockener (Schuppen um den Augen). Am ersten und zweiten Tag der Pause hatte ich zum ersten mal Kopfweh und auch am 7 Tag. Meine FA bestand darauf dass ich die Lamuna weiter nehme. Habe dann FA gewechselt. Neue FA meinte die Lamuna ist eine Antiandrogene Pille und kann Stimmungsschwankungen verursachen. Habe andere Pille bekommen.

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe einen Streifen Lamuna ausprobiert, nach zwei Wochen ist mir klar geworden, dass ich enorme Stimmungsschwankungen habe. Meine Haut wurde besser, weniger Pickel, Haut trockener (Schuppen um den Augen). Am ersten und zweiten Tag der Pause hatte ich zum ersten mal Kopfweh und auch am 7 Tag. Meine FA bestand darauf dass ich die Lamuna weiter nehme. Habe dann FA gewechselt. Neue FA meinte die Lamuna ist eine Antiandrogene Pille und kann Stimmungsschwankungen verursachen. Habe andere Pille bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 30314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung mit Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Kopfschmerzen, Launenhaftigkeit, Müdigkeit

Libidoverlust, Schmerzen beim Sex, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Launenhaftigkeit

Lamuna 30 bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Verhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Schmerzen beim Sex, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Launenhaftigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 3789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütungng mit Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Depression

Habe die Lamuna 20 7jahre lang eingenommen in denen auch alles gut verlief,jedoch wurde es zum Schluss unterträglich. Ich litt an einer ausgeprägten Depression Stimmungsschwankungen extremen Haarausfall und Libidoverlust. Meine FÄ empfahl mir jz ein Jahr nach Pillenpause die Zoely mit der ich am Freitag beginne,bin sehr gespannt wie sich das äußern wird.

Lamuna bei Empfängnisverhütungng

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütungng7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Lamuna 20 7jahre lang eingenommen in denen auch alles gut verlief,jedoch wurde es zum Schluss unterträglich. Ich litt an einer ausgeprägten Depression Stimmungsschwankungen extremen Haarausfall und Libidoverlust.
Meine FÄ empfahl mir jz ein Jahr nach Pillenpause die Zoely mit der ich am Freitag beginne,bin sehr gespannt wie sich das äußern wird.

Eingetragen am  als Datensatz 84356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Bluthochdruck, Stimmungsschwankungen, Depressionen

Habe die Lamuna 30 jetzt 5 Jahre eingenommen. Seit ich die Pille abgesetzt habe sind die Stimmungsschwankungen und Depressionen verschwunden. Verträglichkeit sonst gut, auch kein Libidoverlust, sichere Verhütung. Wie gut die Wirkung gegen Menstruationsschmerzen ist, kann ich nicht beurteilen, da ich davor auch schon Jahre andere Pillen genommen habe und nach Absetzen nichts schlimmer geworden ist.

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Lamuna 30 jetzt 5 Jahre eingenommen. Seit ich die Pille abgesetzt habe sind die Stimmungsschwankungen und Depressionen verschwunden. Verträglichkeit sonst gut, auch kein Libidoverlust, sichere Verhütung. Wie gut die Wirkung gegen Menstruationsschmerzen ist, kann ich nicht beurteilen, da ich davor auch schon Jahre andere Pillen genommen habe und nach Absetzen nichts schlimmer geworden ist.

Eingetragen am  als Datensatz 79605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Akne

Extreme Müdigkeit seit dem ersten Tag der Einnahme, dann in der 1 wöchigen Pause war die Müdigkeit verschwunden. Als ich mit der neuen Pakung Begann, direkt am nächsten Morgen wieder extreme Müdigkeit. Außerdem Stimmungsschwankungen bzw. extreme Gereiztheit gegenüber Partner. Hinzukommt Akne...wobei ich da noch hoffe, dass es einfach von der Hormonumstellung kommt und bald abklingt. Während der Einnahme sehr trockene Augen; dagegen in der 1 wöchigen Pause keine Trockenheit.

Lamuna bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Müdigkeit seit dem ersten Tag der Einnahme, dann in der 1 wöchigen Pause war die Müdigkeit verschwunden. Als ich mit der neuen Pakung Begann, direkt am nächsten Morgen wieder extreme Müdigkeit.
Außerdem Stimmungsschwankungen bzw. extreme Gereiztheit gegenüber Partner.
Hinzukommt Akne...wobei ich da noch hoffe, dass es einfach von der Hormonumstellung kommt und bald abklingt.
Während der Einnahme sehr trockene Augen; dagegen in der 1 wöchigen Pause keine Trockenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 73947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Migräne, Gewichtszunahme, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen, Hauttrockenheit, Wassereinlagerungen

Ich (22) nehme die Lamuna 20 nun seit 6 Jahren. Habe sie zwischenzeitlich für ein halbes Jahr abgesetzt. Anfangs gefiel mir die Pille mit ihrer Wirkung recht gut. ich habe eine reine Haut bekommen und war vor einer Schwangerschaft geschützt. Seit 3 Jahren überlege ich nun die Pille abzusetzen, da sich immer mehr Nebenwirkungen einschlichen, bei denen mir nur nach und nach der Zusammenhang zur Pilleneinnahme klar wurde. (Nachdem ich mich ausführlicher mit den Nebenwirkungen auseinandergesetzt habe.) Besonders bemerkbar machten sich bei mir folgende Symptome: -Migräne (erst seit einem Jahr) -höhere Infekt-anfälligkeit (besonders in den ersten 3 Jahren) -Insgesamte Gewichtszunahme: 15 Kilo -Kopfschmerzen -Antriebslosigkeit -Gefühlsschwankungen (von einem Zustand, als wären jegliche Gefühle betäubt- bis hin zu Aggressionen) -extrem trockene Hautstellen (auch die Schleimhäute sind trockener) Ausschlaggebende Faktoren für das Absetzen der Pille sind für mich besonders die starken Wassereinlagerungen in Bauch und Beinen, sowie die mittlerweile starken Migräneattacken. Auch...

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (22) nehme die Lamuna 20 nun seit 6 Jahren. Habe sie zwischenzeitlich für ein halbes Jahr abgesetzt. Anfangs gefiel mir die Pille mit ihrer Wirkung recht gut. ich habe eine reine Haut bekommen und war vor einer Schwangerschaft geschützt. Seit 3 Jahren überlege ich nun die Pille abzusetzen, da sich immer mehr Nebenwirkungen einschlichen, bei denen mir nur nach und nach der Zusammenhang zur Pilleneinnahme klar wurde. (Nachdem ich mich ausführlicher mit den Nebenwirkungen auseinandergesetzt habe.)
Besonders bemerkbar machten sich bei mir folgende Symptome:
-Migräne (erst seit einem Jahr)
-höhere Infekt-anfälligkeit (besonders in den ersten 3 Jahren)
-Insgesamte Gewichtszunahme: 15 Kilo
-Kopfschmerzen
-Antriebslosigkeit
-Gefühlsschwankungen (von einem Zustand, als wären jegliche Gefühle betäubt- bis hin zu Aggressionen)
-extrem trockene Hautstellen (auch die Schleimhäute sind trockener)
Ausschlaggebende Faktoren für das Absetzen der Pille sind für mich besonders die starken Wassereinlagerungen in Bauch und Beinen, sowie die mittlerweile starken Migräneattacken. Auch habe ich das Gefühl meine Emotionen werden von der Pille gesteuert und ich habe keine richtige Kontrolle mehr über meine Empfindungen.

Eingetragen am  als Datensatz 73098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Stimmungsschwankungen bei LAMUNA

[]