Trevilor für Essstörung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 50 Einträge zu Essstörung. Bei 14% wurde Trevilor eingesetzt.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Essstörung in Verbindung mit Trevilor.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,600,00

Wo kann man Trevilor kaufen?

Trevilor ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Trevilor für Essstörung auftraten:

Übelkeit (2/7)
29%
Bauchschmerzen (1/7)
14%
erhöhter Blutdruck (1/7)
14%
Gewichtszunahme (1/7)
14%
Juckreiz (1/7)
14%
kalte Füße (1/7)
14%
kalte Hände (1/7)
14%
keine Nebenwirkungen (1/7)
14%
Kopfschmerzen (1/7)
14%
Libidoverlust (1/7)
14%
Manie (1/7)
14%
Müdigkeit (1/7)
14%
Nachtschweiß (1/7)
14%
Rastlosigkeit (1/7)
14%
Schweißausbrüche (1/7)
14%
Verstopfung (1/7)
14%
Zittern (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Trevilor für Essstörung liegen vor:

 

Venlafaxin für Depression, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline, posttraumatische Belastungsstörung, Essstörung mit Libidoverlust, Übelkeit, Schweißausbrüche, Verstopfung, erhöhter Blutdruck, Manie, Rastlosigkeit

Die ersten Tage gab es eine deutliche Antriebssteigerung, ich fühlte mich regelrecht manisch und rastlos. Es war unangenehm, ich war überfordert, dazu kamen Übelkeit, Verstopfungen, Schweißausbrüche und Herzrasen. Für Patienten mit einer Tendenz zur abrupten, impulsgesteuerten Beendigung der Therapie absolut nicht geeignet, das Absetzen gleicht einem Entzug starker Drogen. Ich hab es bisher einige Male versucht, ohne Tavor erscheint mir das ambulant fast nicht möglich. Alles in allem aber ein sehr gutes Medikament, Nutzen und Nebenwirkungen sind abzuwägen.

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline, posttraumatische Belastungsstörung, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline, posttraumatische Belastungsstörung, Essstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Tage gab es eine deutliche Antriebssteigerung, ich fühlte mich regelrecht manisch und rastlos. Es war unangenehm, ich war überfordert, dazu kamen Übelkeit, Verstopfungen, Schweißausbrüche und Herzrasen. Für Patienten mit einer Tendenz zur abrupten, impulsgesteuerten Beendigung der Therapie absolut nicht geeignet, das Absetzen gleicht einem Entzug starker Drogen. Ich hab es bisher einige Male versucht, ohne Tavor erscheint mir das ambulant fast nicht möglich. Alles in allem aber ein sehr gutes Medikament, Nutzen und Nebenwirkungen sind abzuwägen.

Eingetragen am 15.11.2017 als Datensatz 80270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Trevilor bei Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme

Eingetragen am 12.05.2010 als Datensatz 24526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Venlafaxin für Depression, Angststörungen, Essstörung mit Müdigkeit

Mir wurde vor etwa zwei Monaten dieses Medikament verschrieben da meine Depression zurück gekommen sind und dieses mal sogar schlimmer als die Jahre zuvor. Ich habe mit 75mg Venlafaxin begonnen und war nach zwei Wochen auf 150mg. Das Medikament ist gut ich hatte am Anfang nur totalle Müdigkeit und lag deshalb die ersten drei bis vier Tage nur im Bett und habe geschlafen. Bei mir hat das Medikament nur gering angeschlagen, was darin liegt das Depression mit Esstörung ein Teufelskreis ist. Dennoch würde ich es weiter empfehlen.

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen, Essstörung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde vor etwa zwei Monaten dieses Medikament verschrieben da meine Depression zurück gekommen sind und dieses mal sogar schlimmer als die Jahre zuvor. Ich habe mit 75mg Venlafaxin begonnen und war nach zwei Wochen auf 150mg. Das Medikament ist gut ich hatte am Anfang nur totalle Müdigkeit und lag deshalb die ersten drei bis vier Tage nur im Bett und habe geschlafen. Bei mir hat das Medikament nur gering angeschlagen, was darin liegt das Depression mit Esstörung ein Teufelskreis ist. Dennoch würde ich es weiter empfehlen.

Eingetragen am 12.12.2011 als Datensatz 39919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Venlafaxin für ADS, Ängste, Essstörung, Depressionen, ADS, Ängste, Suizidale Depression, Essstörung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Zittern, kalte Füße, kalte Hände

ich nehme Venlafaxin jetzt schon seit 2 Tagen die nebenwirkungen sind wirklich sehr schlimm! hab starke Kopfschmerzen , Übelkeit also kann fast nix essen, Bauchschmerzen, bin mehr Gefühlsloser geworden und häng nur noch da!Gähnen muss ich auch andauernd Zittern auch! ich hoffe wirklich das es die nächsten wochen wirkung zeigt so lang halte ich das nicht aus! habe nichtmal lust zu reden und kann auch nicht mehr lachen!und meine Hände und Füße weden sehr kalt! aber wenigstens sind jetzt die Suizitgedanken schon besser!hab auch immer so ne innerliche Unruhe!

Venlafaxin bei Depressionen, ADS, Ängste, Suizidale Depression, Essstörung; Medikinet retard bei ADS, Ängste, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepressionen, ADS, Ängste, Suizidale Depression, Essstörung2 Tage
Medikinet retardADS, Ängste, Essstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Venlafaxin jetzt schon seit 2 Tagen die nebenwirkungen sind wirklich sehr schlimm!
hab starke Kopfschmerzen , Übelkeit also kann fast nix essen, Bauchschmerzen, bin mehr Gefühlsloser
geworden und häng nur noch da!Gähnen muss ich auch andauernd Zittern auch!
ich hoffe wirklich das es die nächsten wochen wirkung zeigt so lang halte ich das nicht aus!
habe nichtmal lust zu reden und kann auch nicht mehr lachen!und meine Hände und Füße weden sehr kalt!
aber wenigstens sind jetzt die Suizitgedanken schon besser!hab auch immer so ne innerliche Unruhe!

Eingetragen am 24.10.2010 als Datensatz 29297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Medikinet retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Venlafaxin für Depression, Essstörung mit Nachtschweiß, Juckreiz

Das erste Antidepressivum, was bei mir wirkt. Es ist toll! Einzige Nebenwirkung ist bei mir manchmal Nachtschweiß. Beim Einschleichen am Anfang manchmal ein ohne Auslöser auftretender Juckreiz. Das nehm ich jedenfalls gerne in Kauf, dafür, dass ich mich endlich mal eindeutig besser fühle. Viel besser.

Venlafaxin bei Depression, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Essstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste Antidepressivum, was bei mir wirkt. Es ist toll!
Einzige Nebenwirkung ist bei mir manchmal Nachtschweiß. Beim Einschleichen am Anfang manchmal ein ohne Auslöser auftretender Juckreiz.
Das nehm ich jedenfalls gerne in Kauf, dafür, dass ich mich endlich mal eindeutig besser fühle. Viel besser.

Eingetragen am 22.05.2015 als Datensatz 67948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Venlafaxin für Depression, Borderline, Angststörung, Essstörung

Wahrnehmungsstörung, Stimmungsschwankungen und übermäßiges Schwitzen i.d. ersten Tagen; unterdrückte Emotionen, Antriebslosigkeit, unruhiger Schlaf (Max 4 h am Stück & realistische Träume), Gewichtsverlust, Übelkeit

Venlafaxin bei Depression, Borderline, Angststörung, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Borderline, Angststörung, Essstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wahrnehmungsstörung, Stimmungsschwankungen und übermäßiges Schwitzen i.d. ersten Tagen; unterdrückte Emotionen, Antriebslosigkeit, unruhiger Schlaf (Max 4 h am Stück & realistische Träume), Gewichtsverlust, Übelkeit

Eingetragen am 03.09.2021 als Datensatz 106543
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Seroquel für Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression, Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression, Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

Seroquel bei Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression; Venlafaxin bei Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression; Lorazepam bei Depression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression6 Monate
VenlafaxinDepression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression6 Monate
LorazepamDepression, Angststörungen, Schlafstörung, ADS, Borderline-Störung, Alkoholabhängigkeit, Essstörung, Drogensucht, Autoaggression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 12.05.2010 als Datensatz 24530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lorazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Venlafaxin, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Trevilor wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Trevilor, Trevilor 75, Trevillor, Trevilor retard 75mg 1tgl., Trevilor 100, Trevilor retard 75mg 1mal tägl., Trevilor ret. 75 mg, Trevilor 75 mg Retard, Trenilor 75 mg reta, Trevilor 150 mg, Trevilor ret. 75mg, Treviilor, Trevilor 75 mg, Trevilor 37,5 mg, Trevilor 225 mg, Trevilor retard 150mg, Trevilor 150, Trevilor retard 75mg, Trevilor 150 Retard, Trevilor retard, Trevilor 150mg, Trevilor Retard 75 mg, Trevilor 150, Trenilor150mg, Trevilor 225mg, Trevilor 75, Trevilor 225, Trevilor 75 Retard, Trevilor Retard 75mg 2tägl., Trevilor retard 150 mg, 1x Trevilor retard 75mg, Trevilor 37 mg, Travilor, 75 mg, Trevilor retard 300mg, Trevilor (Efectin), Trevilor 37,5mg zusätzlich, Trevilor 37,5mg, Trevilor150, Trevelor, Efectin ER (=Trevilor), Trevilor 75mg retard, Trenilor 150, Trevilor retard 75 mg, Trevilor nicht retardiert, Trevilor retard 150, Trevilor 112,5mg, Trevilor 225 mg., Tevilor 75, Trevilor75, Trevolor, trivilor, trevilor 37,5, Trevilor retard 75, Trevilor 75 und 150, Trevilor 300, trevilor 225mg retard, Trevilor 75mg, Trevilor 112.5, Tevilor, Trevidor retard75, Trevilor retard75, Trevilor 37mg, Trevilor37mg und75mg, 150mg Trevilor, Trevilor 112,5mg retard, Trevilor retard 112,5mg, Trevilor / Venlafaxin 75-225mg, Trvilor, Tevilor 75 mg, Treilor , Trevilor retard 225, Trevilor retard 225 mg, Trevilor retard 112,5, Trevilor ret, Venlafaxin, trivelor, Trevilor 300 mg, Trevilor225, Trebilor 75, Trevilor 225mg jetzt 75mg, Trevilor 150 mg ret, Trevilor retard 300, Trevilor retard 2x 150 mg, Trevilor retard 150-75-0, Trevilor 75 1-1-0, Trevilor 75 / 1-1-0, Travilor, Trevilor, Venlafaxin, Trevilor-retard, Trevilur 75mg, Venlafaxin-Trevilor, trevilor retard 225mg, Trevilor-50mg, Trevilor retard,150mg tägl., trevelor ret, Trevilos, treviloo 150mg, Trevilor retard,150mg, Trevilor 375 mg, trevilor 300mg, Trevilor ret.75mg, Trevilor retard,75mg,2xtägl., Trevilor z.Zt. 225 mg, Treviol, Trevilor retard/Venlafaxin, Trevilor retard Venlafaxin, Trevilor +Venlafaxin, Trevilor retard 225mg, Trevilor 75 mg mittags, Trevlor, Trevilor retard ......., Trevilor retard/Venl., TREVELO, Trevilor (Venlafaxin) 225mg, Trevilor/Venlafaxin, Trevilor+, Trevilor150mg retard, Trevilor retard,75mg, Trevilor retard,, Trevilor ret 75, Efexor Trevilor, Trevilor Retard 37,5, Trevi, trevior, Trevilor,, Trevilor ret., Trevilor 150 mg 1xtgl., trevilor 75 mgTrevilor

[]