Vaginalausfluss bei NuvaRing

Nebenwirkung Vaginalausfluss bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 3% ist Vaginalausfluss aufgetreten.

Wir haben 36 Patienten Berichte zu Vaginalausfluss bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,430,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Vaginalausfluss als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 29 sanego-Benutzern, wo Vaginalausfluss auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Vaginalausfluss bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Aggressivität, Vaginalausfluss, Kopfschmerzen, Libidoverlust, Unterleibsschmerzen

Stimmungschwankungen,Depressionen,Aggresivität,übelriechender Ausfluß,ziehende unterleibschmerzen,kopfweh bis hin zu Migräneanfällen,Überempfindlichkeit gegen äussere Reize,Sexuelles Verlangen gleich null. Sorry,ich nenne den Nuvaring nur noch den Ring des Teufels und hab ihn abgesetzt. Nach 4 Wochen war ich wieder halbwegs ein umgänglicher,lebensfroher Mensch.

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungschwankungen,Depressionen,Aggresivität,übelriechender Ausfluß,ziehende unterleibschmerzen,kopfweh bis hin zu Migräneanfällen,Überempfindlichkeit gegen äussere Reize,Sexuelles Verlangen gleich null.

Sorry,ich nenne den Nuvaring nur noch den Ring des Teufels und hab ihn abgesetzt.
Nach 4 Wochen war ich wieder halbwegs ein umgänglicher,lebensfroher Mensch.

Eingetragen am  als Datensatz 18798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Depressionen, Libidoverlust, Vaginalausfluss, Stimmungsschwankungen

Nach sechs Jahren hormoneller Verhütung mit der Pille, wollte ich eigentlich auf ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel umsteigen. Nach intensiver Internet-Recherche realisierte ich jedoch, dass alle anderen Verhütungspräparate nicht die gleiche Sicherheit bieten können, wie eben die Pille (siehe z.B. http://www.gesundheit-heute.de/gh/ebene3.html?id=2094). Darum habe ich mich für den NuvaRing entschieden, der weniger Hormone ausschüttet und die tägliche orale Einnahme ausschliesst. Jetzt sind es fast drei Jahre, seit ich den Ring benutze und ich bin gerade im Bereich der Anwendung hocherfreut. Einzige Nebenwirkung in den ersten Anwendungsmonaten war ein vermehrter Ausfluss, der mich jedoch nicht so stark störte/stört. Jedoch merkte ich in den letzten Monaten zunehmend, dass ich keine Lust mehr auf Sex hatte und immer wieder in richtige Stimmungstiefs falle. Diese kommen aus heiterem Himmel und bringen mich oft zum Heulen - und ich weiss nicht einmal, was der Grund dafür ist. Bis jetzt hatte ich mir eingeredet, der mangelnde Sexbedarf rühre von einer langjährigen Beziehung her und...

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach sechs Jahren hormoneller Verhütung mit der Pille, wollte ich eigentlich auf ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel umsteigen. Nach intensiver Internet-Recherche realisierte ich jedoch, dass alle anderen Verhütungspräparate nicht die gleiche Sicherheit bieten können, wie eben die Pille (siehe z.B. http://www.gesundheit-heute.de/gh/ebene3.html?id=2094). Darum habe ich mich für den NuvaRing entschieden, der weniger Hormone ausschüttet und die tägliche orale Einnahme ausschliesst. Jetzt sind es fast drei Jahre, seit ich den Ring benutze und ich bin gerade im Bereich der Anwendung hocherfreut. Einzige Nebenwirkung in den ersten Anwendungsmonaten war ein vermehrter Ausfluss, der mich jedoch nicht so stark störte/stört. Jedoch merkte ich in den letzten Monaten zunehmend, dass ich keine Lust mehr auf Sex hatte und immer wieder in richtige Stimmungstiefs falle. Diese kommen aus heiterem Himmel und bringen mich oft zum Heulen - und ich weiss nicht einmal, was der Grund dafür ist. Bis jetzt hatte ich mir eingeredet, der mangelnde Sexbedarf rühre von einer langjährigen Beziehung her und die Stimmungsschwankungen von meiner launischen Natur. Doch langsam wird es mir immer ungeheurer, da ich so alle zwei Wochen von einer Minute auf die andere "zu einer Furie" mutiere und mich grundlos völlig daneben benehme.
Da ich keine anderen Medikamente einnehme und ein sportlicher und kerngesunder Mensch bin, gehe ich davon aus, dass diese Veränderungen mit grosser Wahrscheinlichkeit vom NuvaRing herrühren. Jedoch habe ich den Ring noch nicht abgesetzt, da ich bis jetzt kein anderes, gleichwertiges Verhütungsmittel kenne.

Eingetragen am  als Datensatz 10259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Schilddrüsenunterfunktion, Kopfhautentzündung, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindel, Panikattacken, Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Vaginalausfluss, Verstopfung, fettige Haare, Haarausfall, Pigmentstörungen, Libidoverlust, erhöhte Blutviskosität

Meine Erfahrungen sind leider sehr schlecht, bin mittlerweile sehr in Panik geraten und in ständiger ärztlicher Behandlung bis ich drauf gekommen bin, das der Nuvaring der Kläger ist. Geleichten Kopfhautentzündungen, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindelanfälle, Panik und Angstattacken, viel zu hoher Blutdruck, verdicktes Blut, Gewichtszunahme, braun gräulicher Ausfluss, Verstopfungen, fettige Haare mit Haarausfall, Pigmentstörungen und keine lust mehr für's Liebesleben. Ich bin mit meinem Hausarzt im kreis gelaufen, weil alle Befunde negativ waren, Blutwerte waren soweit OK. Mein Hausarzt schickte mich in ein Spital wo ich weitere Untersuchungen durchmachen musste und ohne Erfolg, die Ursache wurde erneut nicht rausgefunden. Dann vor ein ca einem Monat hab ich vergessen, nach dem Geschlechtsverkehr den Ring wieder einzunehmen und siehe da, mir ging's um einiges besser, bekam aber auch die zweite Periode in dem einen Monat. Hab dann den neuen Ring angewendet und die Nebenwirkungen wurden schlimmer. Erneut ging ich zum Hausarzt mit dem beispiel, das der Ring der...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen sind leider sehr schlecht, bin mittlerweile sehr in Panik geraten und in ständiger ärztlicher Behandlung bis ich drauf gekommen bin, das der Nuvaring der Kläger ist. Geleichten Kopfhautentzündungen, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindelanfälle, Panik und Angstattacken, viel zu hoher Blutdruck, verdicktes Blut, Gewichtszunahme, braun gräulicher Ausfluss, Verstopfungen, fettige Haare mit Haarausfall, Pigmentstörungen und keine lust mehr für's Liebesleben.

Ich bin mit meinem Hausarzt im kreis gelaufen, weil alle Befunde negativ waren, Blutwerte waren soweit OK. Mein Hausarzt schickte mich in ein Spital wo ich weitere Untersuchungen durchmachen musste und ohne Erfolg, die Ursache wurde erneut nicht rausgefunden.

Dann vor ein ca einem Monat hab ich vergessen, nach dem Geschlechtsverkehr den Ring wieder einzunehmen und siehe da, mir ging's um einiges besser, bekam aber auch die zweite Periode in dem einen Monat. Hab dann den neuen Ring angewendet und die Nebenwirkungen wurden schlimmer. Erneut ging ich zum Hausarzt mit dem beispiel, das der Ring der Auslöser sein könnte und die Nachricht war nach erneuten Test's endlich mal positiv. Jetzt hab ich ihn abgesetzt und ich bin wieder wohl auf... :-D


Hab jetzt in vielen Foren die Meinungen und Hilfeschreie gelesen und Ich persönlich empfehle den Novaring nicht weiter, denn es gibt zu viele Frauen, die an dem gleichen Leiden leben. Auch die was damit zufrieden sind klagen über Schwindelkeit und Kopfschmerzen.


Hoffe das der Text für weitere Zwecke verwendet wird um den Frauen zu helfen die dies nicht Vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 29499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Vaginalausfluss

Ich habe erst 4 Jahre die Belara ohne Probleme verwendet. Auf Grund von Magenproblemen bin ich aber vor ungefähr 10 Monaten auf den NuvaRing umgestiegen. Anfangs hatte ich keine Probleme. Da ich dieses Jahr mein Abitur gemacht habe, habe ich auch viele Symptome auf den Lernstres geschoben. Nun habe ich aber seit Juni keinen Stress mehr und die Symptome sind nicht weg sondern zum Teil noch schlimmer geworden. Diese wären: - starker Haarausfall. Mehrere Hundert am Tag, denk ich. Auf jeden Fall liegen immer ganz viele auf meinem Kissen und beim Duschen brauche ich ein Sieb (welches immer danach voll ist). - gelegentlich starke, krampfartige Unterleibsschmerzen. Wann genau diese im Zyklus auftreten, habe ich noch nicht beobachtet. Auf jeden Fall immer außerhalb der Abbruchblutung. Diese Schmerzen sind sehr stark und \"lähmen\" mich kurzzeitig. - Berührungsempfindlichkeit. Das ist meinem Freund aufgefallen. Besonders schlimm ist es an den Brustwarzen. Da mag ich mich von ihm mittlerweile gar nicht mehr anfassen. Aber auch sonst bin ich Berührungen gegenüber sehr empfindlich...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst 4 Jahre die Belara ohne Probleme verwendet. Auf Grund von Magenproblemen bin ich aber vor ungefähr 10 Monaten auf den NuvaRing umgestiegen. Anfangs hatte ich keine Probleme. Da ich dieses Jahr mein Abitur gemacht habe, habe ich auch viele Symptome auf den Lernstres geschoben. Nun habe ich aber seit Juni keinen Stress mehr und die Symptome sind nicht weg sondern zum Teil noch schlimmer geworden.
Diese wären:
- starker Haarausfall. Mehrere Hundert am Tag, denk ich. Auf jeden Fall liegen immer ganz viele auf meinem Kissen und beim Duschen brauche ich ein Sieb (welches immer danach voll ist).
- gelegentlich starke, krampfartige Unterleibsschmerzen. Wann genau diese im Zyklus auftreten, habe ich noch nicht beobachtet. Auf jeden Fall immer außerhalb der Abbruchblutung. Diese Schmerzen sind sehr stark und \"lähmen\" mich kurzzeitig.
- Berührungsempfindlichkeit. Das ist meinem Freund aufgefallen. Besonders schlimm ist es an den Brustwarzen. Da mag ich mich von ihm mittlerweile gar nicht mehr anfassen. Aber auch sonst bin ich Berührungen gegenüber sehr empfindlich geworden. Selbst wenn mein Freund mich berührt, finde ich dass manchmal unangenehm.
- extreme Stimmungsschwankungen. Das ist mein größtes Problem. Ich werde extrem schnell und vorallem grundlos traurig und selbst wenn mein Freund mich dann tröstet und ich die Sinnlosigkeit meiner Traurigkeit einsehe, wird es nicht besser. Ich weine sehr viel und wirklich wegen jeder Kleinigkeit. Diese Traurigkeit tritt fast immer nur abends auf.
- ab und zu Schmerzen beim GV. Manchmal habe ich sogar dann gar keine Lust mehr auf GV bzw. mein Freund muss mich ewig überzeugen, dass ich es doch möchte (was dann auch der Fall ist). Diese Lustlosigkeit nervt mich aber. Die Schmerzen treten nur manchmal auf. Ich habe das Gefühl, dass ich in der Scheide selbst berührungsempfindlicher im negativen Sinne geworden bin.
- Einschlafstörungen. Ich habe zwar schon seit Jahren hin und wieder Probleme beim EInschlafen, aber mittlerweile ist es echt extrem geworden. Natürlich kann es auch daran liegen, dass ich nun keine Schule mehr habe und morgens länger ausschlafen kann. Aber allgemein geht es mir so, dass ich abends einfach nicht müde werde, selbst wenn ich einen anstrengenden Tag habe und nachmittags totmüde war. Wenn ich dann im Bett liege, kommt es nicht selten vor, dass ich noch 30 - 90 min im Dunkeln wach liege und nicht einschlafen kann.- Antriebslosigkeit. Ich weiß nicht, ob das nicht daher kommt, dass ich die letzten Monate mit dem Abi so viel Stress habe. Aber ich kann mich z.B. nicht dazu aufraffen, bei mir aufzuräumen und auch zum Geschirr spülen, was ja eigentlich echt schnell geht, bin ich meist zu faul. Eigentlich liege ich seit Wochen die meiste Zeit nur im Bett oder am Schreibtisch und lese oder \"arbeite\" am Laptop.
- Ausfluss. Dies ist mein letztes Problem. Ich habe schon seit ein paar Monaten einen sehr klebrigen und festen Ausfluss. Er ist ganz weiß und beim GV kommt besonders viel davon zum Vorschein (was ich persönlich als unangenehm empfinde). Aber auch auf der Toilette merke ich manchmal, wie ich kleine Klümpchen davon im Slip habe. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich der Ausfluss im Laufe des Zyklus überhaupt nicht verändert, was vor dem NuvaRing natürlich der Fall war.

Ich werde diese Woche noch zum FA gehen und die Nebenwirkungen mit ihm besprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 9487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Akne, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Vaginalausfluss, Herzrasen, Brustschmerzen

Meine Freundin empfahl mir den NuvaRing. Meine Erfahrungen waren leider nicht so super, einen Teil meier Nebenwirkungen hatte meine Freundin auch in abgeschwächter Form u.a. : -totaler Libidoverlust im 2. Anwendungsmonat! -Akne, Gewichtszunahme, starke Müdigkeit,starker Ausfluss -Herzrasen, Stechen in der linken Brust Daraufhin habe ich den NuvaRing entfernt und die Nebenwirkungen klangen ab.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Freundin empfahl mir den NuvaRing. Meine Erfahrungen waren leider nicht so super, einen Teil meier Nebenwirkungen hatte meine Freundin auch in abgeschwächter Form u.a. : -totaler Libidoverlust im 2. Anwendungsmonat!
-Akne, Gewichtszunahme, starke Müdigkeit,starker Ausfluss
-Herzrasen, Stechen in der linken Brust
Daraufhin habe ich den NuvaRing entfernt und die Nebenwirkungen klangen ab.

Eingetragen am  als Datensatz 13042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Depressionen, Schwindel, Müdigkeit, Empfindungsstörungen, Blähungen, Vaginalausfluss, Cholesterinwertprobleme, Bluthochdruck, Nachtschweiß, Gewichtszunahme

Nachdem in den ersten 10-12 Monaten noch keine Nebenwirkungen aufgetreten sind, haben sie sich in der letzten Zeit massiv angesammelt! Da ich auch auf Pillen immer extrem stark reagiert habe, ist das wohl nicht weiter verwunderlich. Der Ring fliegt jetzt raus, und dann werde ich auch nicht weiter auf hormonellem Wege verhüten – im Moment wäre Verhütung eigentlich sowieso fast nicht nötig, da ich eh keine Lust habe… Hier eine Aufstellung der momentanen Nebenwirkungen: * Libidoverlust * starke Stimmungsschwankungen * Aggresivität * Weinerlichkeit * Traurigkeit * Schwindel * Müdigkeit * Antriebslosigkeit * Hypersensitivität für Berührungen * aufgeblähter Bauch * zu starke Lubrikation * Vaginalausfluss * erhöhter Cholesterinspiegel * Bluthochdruck * Nachtschweiß * Gewichtszunahme

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem in den ersten 10-12 Monaten noch keine Nebenwirkungen aufgetreten sind, haben sie sich in der letzten Zeit massiv angesammelt! Da ich auch auf Pillen immer extrem stark reagiert habe, ist das wohl nicht weiter verwunderlich. Der Ring fliegt jetzt raus, und dann werde ich auch nicht weiter auf hormonellem Wege verhüten – im Moment wäre Verhütung eigentlich sowieso fast nicht nötig, da ich eh keine Lust habe…

Hier eine Aufstellung der momentanen Nebenwirkungen:
* Libidoverlust
* starke Stimmungsschwankungen
* Aggresivität
* Weinerlichkeit
* Traurigkeit
* Schwindel
* Müdigkeit
* Antriebslosigkeit
* Hypersensitivität für Berührungen
* aufgeblähter Bauch
* zu starke Lubrikation
* Vaginalausfluss
* erhöhter Cholesterinspiegel
* Bluthochdruck
* Nachtschweiß
* Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 11039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Pilzinfektion, Vaginalausfluss, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme

Super leichte Anwendung, keine Probleme beim tragen, Freund hat auch kein Problem damit.War die ersten 1 1/2 Jahre super zufrieden. Jetzt nehmen die Nebenwirkungen etwas Überhand: zunehmend Stimmungsschwankungen (starke emotionale Labilität) v.a.kurz vor der ringfreien Zeit, starker Libidoverlust seit 1/2 Jahr(nur in der ringfreien Zeit ist meine Libido normal), regelmäßige Mykosen(ca. 4 pro Jahr),verstärkter Ausfluss v.a. kurz nach Einsezen eines neuen Rings,gelegentlich Brustschmerzen (Arzt sagt es seien Wassereinlagerungen durch Nuvaring: ca. 1/2 Körbchengröße)v.a. kurz nach Einsetzen eines neuen Rings, Gewichtszunahme (ca. 7 kg während der ersten 1 1/2 Anwendungsjahren; nochmal 5kg im letzten halben Jahr, aber ich habe aufgehört zu rauchen, darum kann man die nicht mitrechnen.)Ich werde NuvaRing demnächst absetzen, weil die Nebenwirkungen zu viel an meinem Körper, meiner Psyche und meinem Verhalten beeinflussen.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung; NuvaRing bei Empfängnisverhütung; NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung2 Jahre
NuvaRingEmpfängnisverhütung2 Jahre
NuvaRingEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Super leichte Anwendung, keine Probleme beim tragen, Freund hat auch kein Problem damit.War die ersten 1 1/2 Jahre super zufrieden.
Jetzt nehmen die Nebenwirkungen etwas Überhand: zunehmend Stimmungsschwankungen (starke emotionale Labilität) v.a.kurz vor der ringfreien Zeit, starker Libidoverlust seit 1/2 Jahr(nur in der ringfreien Zeit ist meine Libido normal), regelmäßige Mykosen(ca. 4 pro Jahr),verstärkter Ausfluss v.a. kurz nach Einsezen eines neuen Rings,gelegentlich Brustschmerzen (Arzt sagt es seien Wassereinlagerungen durch Nuvaring: ca. 1/2 Körbchengröße)v.a. kurz nach Einsetzen eines neuen Rings, Gewichtszunahme (ca. 7 kg während der ersten 1 1/2 Anwendungsjahren; nochmal 5kg im letzten halben Jahr, aber ich habe aufgehört zu rauchen, darum kann man die nicht mitrechnen.)Ich werde NuvaRing demnächst absetzen, weil die Nebenwirkungen zu viel an meinem Körper, meiner Psyche und meinem Verhalten beeinflussen.

Eingetragen am  als Datensatz 10152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Vaginalausfluss, Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Juckreiz

Der Ring ist einfach anwendbar. Meine Nebenwirkungen waren starker Ausfluss, trockene Scheide, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (wohl durch die Trockenheit) und Juckreiz. Deshalb habe ich den Ring nach einem Zyklus wieder abgesetzt.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Ring ist einfach anwendbar. Meine Nebenwirkungen waren starker Ausfluss, trockene Scheide, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (wohl durch die Trockenheit) und Juckreiz. Deshalb habe ich den Ring nach einem Zyklus wieder abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 9948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Migräne, Pilzinfektionen, Hautausschlag, Vaginalausfluss, Blähungen, Haarveränderung, Hautveränderungen, Wundheilungsstörungen, Müdigkeit

MIGRÄNE, wiederkehrende Pilzinfektionen in der Scheide, ungeklärter Ausschlag in der gesamten Genitalregion, extremer Ausfluss, Blähbauch, Schuppen, schlechte Haut und schlechte Wundheilung, Müdigkeit.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

MIGRÄNE, wiederkehrende Pilzinfektionen in der Scheide, ungeklärter Ausschlag in der gesamten Genitalregion, extremer Ausfluss, Blähbauch, Schuppen, schlechte Haut und schlechte Wundheilung, Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 5635
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Vaginalausfluss, Brustspannungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme

Im 1 Monat extrema Scheidenfluss, Brustspannen ab dem 2. Monat keine Lust mehr auf Sex, Kopfschmerzen, Brustspannen im 3. Monat noch weniger Lust auf Sex, Brustspannen, extreme Stimmungsschwangungen, Gewichtszunahmne

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im 1 Monat extrema Scheidenfluss, Brustspannen
ab dem 2. Monat keine Lust mehr auf Sex, Kopfschmerzen, Brustspannen
im 3. Monat noch weniger Lust auf Sex, Brustspannen, extreme Stimmungsschwangungen, Gewichtszunahmne

Eingetragen am  als Datensatz 4802
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Vaginalausfluss, Fremdkörpergefühl

Vermehrter Ausfluss und manchmal ein leichtes Fremdkörper-Gefühl

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vermehrter Ausfluss und manchmal ein leichtes Fremdkörper-Gefühl

Eingetragen am  als Datensatz 29617
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Vaginalausfluss, Reizbarkeit, Weinerlichkeit, Akne, Haarveränderung, Unterleibsschmerzen

Nach der Schwangerschaft mit meiner Tochter, und ewigem Verhüten mit Kondom suchten wir nach einer Alternative. Da ich mit der Pille immer Probleme hatte, machten wir uns schlau und kamen schlußendlich auf den Nuvaring. Ich habe den Ring nun nach ncihtmal 2 Monaten entfernt. - Müdigkeit: seit dem ersten Einsetzen des Ringes habe ich eine so extreme Müdigkeit, dass ich mich selbst nicht mehr wiedererkenne. Ich stehe morgens um halb 7 auf, schlafe Mittags 2 Stunden mit meiner Tochter mit und schlafe trotzdem um 8 abends auf dem Sofa ein. - starker Ausfluß: total eklig, das hatte ich noch nie! Richtige Klumpen, zäher weißer Ausfluss und das täglich. Ich wechsel inzwischen mehrmals täglich die Unterwäsche, weil es mich so ekelt! - Gereiztheit/ Traurigkeit: Ich heule wegen total unsinnigen Dingen, bin super launisch und gereizt. - Akne: So schlimme Pickel hatte ich ncihtmal in der Pubertät. Im ganzen Gesicht, sogar auf den Oberarmen! - Haare: Der Traum meiner dicken gepflegten Haare hat sich in 1 1/2 Monaten Nuvaring in einen Albtraum aus fettigen, extrem ausgedünnten, nciht...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Schwangerschaft mit meiner Tochter, und ewigem Verhüten mit Kondom suchten wir nach einer Alternative.
Da ich mit der Pille immer Probleme hatte, machten wir uns schlau und kamen schlußendlich auf den Nuvaring.

Ich habe den Ring nun nach ncihtmal 2 Monaten entfernt.
- Müdigkeit: seit dem ersten Einsetzen des Ringes habe ich eine so extreme Müdigkeit, dass ich mich selbst nicht mehr wiedererkenne. Ich stehe morgens um halb 7 auf, schlafe Mittags 2 Stunden mit meiner Tochter mit und schlafe trotzdem um 8 abends auf dem Sofa ein.
- starker Ausfluß: total eklig, das hatte ich noch nie! Richtige Klumpen, zäher weißer Ausfluss und das täglich. Ich wechsel inzwischen mehrmals täglich die Unterwäsche, weil es mich so ekelt!
- Gereiztheit/ Traurigkeit: Ich heule wegen total unsinnigen Dingen, bin super launisch und gereizt.
- Akne: So schlimme Pickel hatte ich ncihtmal in der Pubertät. Im ganzen Gesicht, sogar auf den Oberarmen!
- Haare: Der Traum meiner dicken gepflegten Haare hat sich in 1 1/2 Monaten Nuvaring in einen Albtraum aus fettigen, extrem ausgedünnten, nciht mehr stylbaren Haar verwandelt.
- Unterleibsschmerzen: und das nciht während meiner Periode, nein, sondern ständig. Teilweise solche Krämpfe, das ich minutenlang innehalten muss, bis sie nachlassen.

Ich habe den Ring nun entfernt und weggeworfen, soll doch wer anders Versuchskanninchen für diesen MIst spielen! Ganz furchtbare Nebenwirkungen, ich werde ihn nie wieder benutzen , geschweige denn irgendwem empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 25295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Übelkeit, Magenschmerzen, Unterleibsschmerzen, Zwischenblutungen, Vaginalausfluss, Libidoverlust, Müdigkeit

ständige Übelkeit, auch noch nach 7 Monaten; Magenschmerzen; Unterleibsschmerzen; Zwischenblutung; vermehrter Ausfluss; Libidoverlust; Müdigkeit

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ständige Übelkeit, auch noch nach 7 Monaten; Magenschmerzen; Unterleibsschmerzen; Zwischenblutung; vermehrter Ausfluss; Libidoverlust; Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 18638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Libidoverlust, Schmierblutungen, Vaginalausfluss, Scheidentrockenheit

ich habe sehr lange gar nihct verhütet, nach dem ich mehrmals erfolglos die pille probiert habe. meist habe ich sie einfach vergessen und geiseln lassen wollte ich mich auch nicht für eine pille....irgendwann erfuhr ich vom n.ring. klang toll..nur einmal im monat daran denken, unkompliziert in der handhabung, unempfindlich gegenüber irgendwelchen erkrankungen zb erbrechen..etc... nun stelle ich immer mehr fest das ich im grunde auf den ring verzichten kann, da ich eh kein sexualleben mehr habe..meine libido schrumpft von monat zu monat,meine beziehung leidet immer deutlicher darunter. denn ich kann mich mittlerweile nciht mal mehr von meinem partner "überzeugen" lassen:( auch habe ich starken ausfluss bzw. schmierblutungen, der phasenweise sogar echt böse riecht..ich geh dann bis zu 4 mal tgl. duschen... ich stelle eine vermehrte trockenheit fest, was wieder zu jucken führt.....voll nervtötend:(

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe sehr lange gar nihct verhütet, nach dem ich mehrmals erfolglos die pille probiert habe. meist habe ich sie einfach vergessen und geiseln lassen wollte ich mich auch nicht für eine pille....irgendwann erfuhr ich vom n.ring. klang toll..nur einmal im monat daran denken, unkompliziert in der handhabung, unempfindlich gegenüber irgendwelchen erkrankungen zb erbrechen..etc...

nun stelle ich immer mehr fest das ich im grunde auf den ring verzichten kann, da ich eh kein sexualleben mehr habe..meine libido schrumpft von monat zu monat,meine beziehung leidet immer deutlicher darunter. denn ich kann mich mittlerweile nciht mal mehr von meinem partner "überzeugen" lassen:(

auch habe ich starken ausfluss bzw. schmierblutungen, der phasenweise sogar echt böse riecht..ich geh dann bis zu 4 mal tgl. duschen...

ich stelle eine vermehrte trockenheit fest, was wieder zu jucken führt.....voll nervtötend:(

Eingetragen am  als Datensatz 17394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Panikattacken, Unruhe, Gewichtszunahme, Hautveränderungen, Depressionen, Kopfschmerzen, Vaginalausfluss, Blähungen, Unterleibsschmerzen

anfangs war ich begeistert, eigentlich bis heute, denn aufgrund des internets weiß ich nun waruum es mir im letzten jahr immer schlechter ging. ich bekam unkontrollierbare panikattacken (habe ich immer noch), innere unruhe, Angstzustände, gewichtszunahme, cellulite, dauerkopfschmerz, depressionen, traurigkeit, ausfluß, blähbauch, unterleibsschmerzen und vieles mehr

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs war ich begeistert, eigentlich bis heute, denn aufgrund des internets weiß ich nun waruum es mir im letzten jahr immer schlechter ging.
ich bekam unkontrollierbare panikattacken (habe ich immer noch), innere unruhe, Angstzustände, gewichtszunahme, cellulite, dauerkopfschmerz, depressionen, traurigkeit, ausfluß, blähbauch, unterleibsschmerzen und vieles mehr

Eingetragen am  als Datensatz 7263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Schmierblutungen, Schwindel, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Vaginalausfluss, Herzrhythmusstörungen, Extrasystolen

Erster Monat: permanent Schmierblutungen; zweiter Monat: keine Schmierblutungen, stattdessen aber Schwindel, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Extrasystolen am Herzen, Ausfluss.

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erster Monat: permanent Schmierblutungen; zweiter Monat: keine Schmierblutungen, stattdessen aber Schwindel, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Extrasystolen am Herzen, Ausfluss.

Eingetragen am  als Datensatz 24972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Vaginalausfluss, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Orgasmusstörung

Vaginalausfluss Trockenheit der Scheidenschleimhaut Orgasmusstörung

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vaginalausfluss
Trockenheit der Scheidenschleimhaut
Orgasmusstörung

Eingetragen am  als Datensatz 21517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Vaginalausfluss

Ich habe bisher nur das Gefühl, mehr Vaginalausfluss zu haben als früher. Ansonsten ist der Ring super einfach zu handhaben!

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bisher nur das Gefühl, mehr Vaginalausfluss zu haben als früher. Ansonsten ist der Ring super einfach zu handhaben!

Eingetragen am  als Datensatz 20563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Depressionen, Vaginalausfluss

Ich benutzte den Nuvaring nun seit fast 2 Jahren. Am Anfang war es für mich eine tolle Alternative zur täglichen Anti Babypille. Mittlerweile überlege ich jedoch diesen wieder abzusetzten und die Pille wieder zu nehmen. Oftmals habe ich das Problem den Ring vernünftig einzusetzten. Das benutzen von OB´s ist einfacher. Der Ring rutscht mir oftmals wieder hinaus und ich muss mehrmals probieren bis er richtig sitzt. Ich habe täglichen starken Ausfluss wo ich mehrmals am Tag die Slipeinlage wechseln muss. Von der Frauenärztin verordnete Zäpfchen die ich zwei Tage lang einführen musste konnten nicht bei dem Problem helfen. Des weiterem habe ich schon seit sehr langer Zeit kaum noch verlangen nach Sex (war bei der Pille nicht der Fall). Zudem habe ich vor der Periode sehr heftige Stimmungsschwankungen die genauso schnell gehen wie sie gekommen sind. Migräne kam öfters vor. Des weitrem obwohl der starke Ausfluss vorhanden ist, wird die Scheide oftmals trocken. Depressives Verhalten kommt gelegentlich vor. Zugenommen habe ich nicht, auch das Hautbild hat sich nicht verschlechtert. Die 3...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutzte den Nuvaring nun seit fast 2 Jahren. Am Anfang war es für mich eine tolle Alternative zur täglichen Anti Babypille. Mittlerweile überlege ich jedoch diesen wieder abzusetzten und die Pille wieder zu nehmen. Oftmals habe ich das Problem den Ring vernünftig einzusetzten. Das benutzen von OB´s ist einfacher. Der Ring rutscht mir oftmals wieder hinaus und ich muss mehrmals probieren bis er richtig sitzt. Ich habe täglichen starken Ausfluss wo ich mehrmals am Tag die Slipeinlage wechseln muss. Von der Frauenärztin verordnete Zäpfchen die ich zwei Tage lang einführen musste konnten nicht bei dem Problem helfen. Des weiterem habe ich schon seit sehr langer Zeit kaum noch verlangen nach Sex (war bei der Pille nicht der Fall). Zudem habe ich vor der Periode sehr heftige Stimmungsschwankungen die genauso schnell gehen wie sie gekommen sind. Migräne kam öfters vor. Des weitrem obwohl der starke Ausfluss vorhanden ist, wird die Scheide oftmals trocken. Depressives Verhalten kommt gelegentlich vor. Zugenommen habe ich nicht, auch das Hautbild hat sich nicht verschlechtert. Die 3 Monataspackung ist sehr teuer. Bei der Pille habe ich für ein halbes Jahr sogar weniger gezahlt.

Eingetragen am  als Datensatz 17620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Juckreiz, Schmierblutungen, Lustlosigkeit, Vaginalausfluss

Also ich denke die genannten Schmierblutungen in der Statistik lassen sich mit den Prozenten für Ausfluss und Blutung zusammenzählen..auch bei mir war das die Nebenwirkung, 18 Tage lang hatte ich Schmierblutungen, meiner Freundin ging es genauso...durch die schon meiner Frauenärztin beschriebene Austrocknung kam noch Juckreiz und Unlust dazu

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich denke die genannten Schmierblutungen in der Statistik lassen sich mit den Prozenten für Ausfluss und Blutung zusammenzählen..auch bei mir war das die Nebenwirkung, 18 Tage lang hatte ich Schmierblutungen, meiner Freundin ging es genauso...durch die schon meiner Frauenärztin beschriebene Austrocknung kam noch Juckreiz und Unlust dazu

Eingetragen am  als Datensatz 17448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Vaginalausfluss bei NuvaRing

[]