Cerazette für Uterusmyome

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 87 Einträge zu Uterusmyome. Bei 17% wurde Cerazette eingesetzt.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Uterusmyome in Verbindung mit Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg820
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,300,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cerazette für Uterusmyome auftraten:

Libidoverlust (5/15)
33%
Dauerblutungen (4/15)
27%
Gewichtszunahme (4/15)
27%
Hautunreinheiten (3/15)
20%
Kopfschmerzen (3/15)
20%
Haarausfall (2/15)
13%
keine Nebenwirkungen (2/15)
13%
Migräne (2/15)
13%
Schmierblutungen (2/15)
13%
Übelkeit (2/15)
13%
Unterleibsschmerzen (2/15)
13%
Absetzerscheinungen (1/15)
7%
Aggressivität (1/15)
7%
Atembeschwerden (1/15)
7%
Brustschmerzen (1/15)
7%
Cellulite (1/15)
7%
Depressive Verstimmungen (1/15)
7%
Gereiztheit (1/15)
7%
Haarveränderung (1/15)
7%
Hautveränderungen (1/15)
7%
Herzrhythmusstörungen (1/15)
7%
Kreislaufbeschwerden (1/15)
7%
Schlafstörungen (1/15)
7%
Schweißausbrüche (1/15)
7%
Stimmungsschwankungen (1/15)
7%
Verstärkter Haarwuchs (1/15)
7%
Wassereinlagerungen (1/15)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cerazette für Uterusmyome liegen vor:

 

Cerazette für Myom mit Dauerblutungen, Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Libidoverlust

Hallo alle Betroffenen... seit fast 3 Monaten nehme ich die Cerazette, damit mein Myom (8,4cm) nicht weiter wächst. Seit der Einnahme habe ich fast durchgehend Blutungen, eine richtig starke Blutung von mehreren Tagen und die anderen Tage eine Schmierblutung, wobei ich aber auch ein Tampon benötige. In einem Monat habe ich ca. 4 Tage mal keine Blutung gehabt, sonst immer. Ich bin schon so nervös, dass ich nachts aufwache und nachgucke, ob wieder Blut ist. Ich gehe keinen Tag ohne Binden oder gar Tampons. Bin völlig genervt dadurch. Vor der Einnahme hatte ich auch eine starke Blutung, aber "Eine". Sie hielt 6 Tage an, davon 2 stark und dann gingen sie weg und blieben auch weg! Nur das Myom wuchs langsam weiter. Nun war ich bei meiner Frauenärztin und das Myom ist so geblieben, eher etwas kleiner. Sie sagt, dass Frauen nach meistens einem Jahr Einnahme kaum noch Blutungen hatten. Dazu kommt noch bei mir, dass meine Stimmung sehr schlecht ist, ich nicht mehr richtig fröhlich bin, Angst habe, Traurigkeit und Aggressionen sowie auch keine richtige Lust auf Sex. Da ich sehr große...

Cerazette bei Myom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMyom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo alle Betroffenen...
seit fast 3 Monaten nehme ich die Cerazette, damit mein Myom (8,4cm) nicht weiter wächst. Seit der Einnahme habe ich fast durchgehend Blutungen, eine richtig starke Blutung von mehreren Tagen und die anderen Tage eine Schmierblutung, wobei ich aber auch ein Tampon benötige. In einem Monat habe ich ca. 4 Tage mal keine Blutung gehabt, sonst immer. Ich bin schon so nervös, dass ich nachts aufwache und nachgucke, ob wieder Blut ist. Ich gehe keinen Tag ohne Binden oder gar Tampons. Bin völlig genervt dadurch. Vor der Einnahme hatte ich auch eine starke Blutung, aber "Eine". Sie hielt 6 Tage an, davon 2 stark und dann gingen sie weg und blieben auch weg! Nur das Myom wuchs langsam weiter. Nun war ich bei meiner Frauenärztin und das Myom ist so geblieben, eher etwas kleiner. Sie sagt, dass Frauen nach meistens einem Jahr Einnahme kaum noch Blutungen hatten. Dazu kommt noch bei mir, dass meine Stimmung sehr schlecht ist, ich nicht mehr richtig fröhlich bin, Angst habe, Traurigkeit und Aggressionen sowie auch keine richtige Lust auf Sex. Da ich sehr große Angst vor einer Operation habe, versuche ich noch durchzuhalten und hoffe, dass sich das alles legt. Da ich schon bald 53 Jahre alt werde, hofft meine Ärztin und ich, dass bald die Periode aussetzt und dann auch keine Gefahr mehr für das Myom besteht, also das es weiter wächst. Ich kann nur hoffen, dass ich das hin bekomme. Ganz ehrlich, empfehlen kann ich die Pille nicht. Ich wünsche Euch allen alles Gute. Lieben Grüße Petra

Eingetragen am  als Datensatz 46808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung, Uterusmyome mit Unterleibsschmerzen, Dauerblutungen, Haarveränderung, Verstärkter Haarwuchs, Hautveränderungen, Kopfschmerzen, Libidoverlust, Brustschmerzen, Stimmungsschwankungen

1 1/2 Monate nahm ich die Cerazette, 1. wegen Verhütung und 2. wegen Myomen. Schon nach den ersten Einnahmetagen bekam ich wahnsinniges Ziehen im Unterleib, welches stark an Wehen erinnerte, dies zog sich 2 Wochen so hin, bis dann eine Blutung einsetzte, die bis heute anhält. Meine Haare waren nach 2 Tagen fettig und selbst nach dem Waschen war es nicht besser. Meine Haut war ledrig, kleine Pickel, vermehrtes Haarwachstum, insbesondere Beine und Bikinizone und zum Schluss kamen Kopfschmerzen hinzu, die von Tag zu Tag schlimmer wurden und in Migräne ausarteten. Als Fazit sage ich: nie wieder !!! allein die Tatsache, dass mein regelmäßiger Zyklus durch die Pille durcheinandergeraten ist, macht mir schwer zu schaffen. Lieber monatlich 2 Tage auf dem Sofa verbringen als Cerazette. Aber jeder veträgt sie anders. Nun hab ich sie abgesetzt und mir ging es schlagartig wieder besser. weitere Nebenwirkungen die bei mir auftraten: absoluter Libidoverlust, Brustschmerzen, Brustspannen, Angstattacken, Depression, Stimmungsschwankungen

Cerazette bei Empfängnisverhütung, Uterusmyome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, Uterusmyome2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1 1/2 Monate nahm ich die Cerazette, 1. wegen Verhütung und 2. wegen Myomen. Schon nach den ersten Einnahmetagen bekam ich wahnsinniges Ziehen im Unterleib, welches stark an Wehen erinnerte, dies zog sich 2 Wochen so hin, bis dann eine Blutung einsetzte, die bis heute anhält. Meine Haare waren nach 2 Tagen fettig und selbst nach dem Waschen war es nicht besser. Meine Haut war ledrig, kleine Pickel, vermehrtes Haarwachstum, insbesondere Beine und Bikinizone und zum Schluss kamen Kopfschmerzen hinzu, die von Tag zu Tag schlimmer wurden und in Migräne ausarteten. Als Fazit sage ich: nie wieder !!! allein die Tatsache, dass mein regelmäßiger Zyklus durch die Pille durcheinandergeraten ist, macht mir schwer zu schaffen. Lieber monatlich 2 Tage auf dem Sofa verbringen als Cerazette. Aber jeder veträgt sie anders. Nun hab ich sie abgesetzt und mir ging es schlagartig wieder besser.
weitere Nebenwirkungen die bei mir auftraten: absoluter Libidoverlust, Brustschmerzen, Brustspannen, Angstattacken, Depression, Stimmungsschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 21911
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Uterusmyome mit Schmierblutungen, Kopfschmerzen, Gereiztheit, Herzrhythmusstörungen, Migräne, Dauerblutungen

Nun, ich bekam die Cerazette zum ersten als Verhütung und zweitens weil ein Myom habe, sollte ich kein Östrogen bekommen, also nur Gestagen. Also habe ich mit der Einnahme begonnen. Bevor der erste Blister aufgebraucht war, bekam ich schon Schmierblutungen, die jedoch nicht dramatisch waren aber schon ein wenig nervig. Als ich beim ersten Blister noch fünf Pillen übrig hatte bekam ich eine normale Regelblutung, zwar nicht ganz so stark wie normal aber schon ordentlich, nur die hörte nicht wirklich auf. Sonst hatte ich meine Regel immer pünklich alle 28 Tage und dann ganze drei bis fünf Tage aber dann war auch gut. Jetzt jedenfalls wollte es nicht wirklich aufhören zu bluten. Nach zehn Tagen gabs endlich Pause, die dauerte aber nur drei Tage. Jeden morgen wenn ich zur Toilette musste, kam ein Haufen Blut und über den Tag hörte es wieder auf. Aber immer nachts oder eben morgens: Blut. Ziemlich nervig!!! Dann bekam ich Migräne, wie hin und wieder vor meiner Regel und? Schon wieder fing eine Regelblutung an, die bis heute anhält. Also innerhalb von ca. 50 Anwendungstagen mit der...

Cerazette bei Verhütung, Uterusmyome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Uterusmyome2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun, ich bekam die Cerazette zum ersten als Verhütung und zweitens weil ein Myom habe, sollte ich kein Östrogen bekommen, also nur Gestagen.
Also habe ich mit der Einnahme begonnen. Bevor der erste Blister aufgebraucht war, bekam ich schon Schmierblutungen, die jedoch nicht dramatisch waren aber schon ein wenig nervig. Als ich beim ersten Blister noch fünf Pillen übrig hatte bekam ich eine normale Regelblutung, zwar nicht ganz so stark wie normal aber schon ordentlich, nur die hörte nicht wirklich auf. Sonst hatte ich meine Regel immer pünklich alle 28 Tage und dann ganze drei bis fünf Tage aber dann war auch gut. Jetzt jedenfalls wollte es nicht wirklich aufhören zu bluten. Nach zehn Tagen gabs endlich Pause, die dauerte aber nur drei Tage. Jeden morgen wenn ich zur Toilette musste, kam ein Haufen Blut und über den Tag hörte es wieder auf. Aber immer nachts oder eben morgens: Blut.
Ziemlich nervig!!!
Dann bekam ich Migräne, wie hin und wieder vor meiner Regel und? Schon wieder fing eine Regelblutung an, die bis heute anhält. Also innerhalb von ca. 50 Anwendungstagen mit der Cerazette habe ich ca. 27 Tage Blutungen. Heut war ich zur Ärztin und nun der Oberammer: Jetzt soll plötzlich die Gebärmutter heraus, weil sie zu groß geworden ist. Vor der Einnahme der Cerazette, war zwar da ein Myom aber die Gebärmutter war nicht zu groß. Also ich hole mal eine zweite Meinung ein aber die Cerazette NIE wieder......werde ich wohl auch nicht brauchen, wenn ich meine Gebärmutter entfernen lassen muss :-(
Sonstige Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Gereiztheit (kein Wunder bei Dauerblutungen), Herzstolpern

Eingetragen am  als Datensatz 11828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Migräne, Starke Regelblutung, Myome, Zysten mit Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Migräne, Hautunreinheiten, Gewichtszunahme

Positiv: Die Migräne ist seit der Einnahme viel seltener geworden. Negativ: Hin und wieder habe ich mal einen Tag Ziehen im Unterleib. Doch seit nunmehr 4 Tagen unentwegt Unterleibschmerzen, als würde ich meine Regel bekommen, gepaart mit Übelkeit und Migräne. Meine Haut ist sehr unrein geworden, fühl mich wie ein pickeliger Teenie in der Pubertät und das mit 30. Außerdem habe ich im letzten halben Jahr sehr stark an Gewicht zugenommen. Habe die letzteren Punkte bereits im Januar mit meiner Frauenärztin besprochen. Sie behauptet, es ist unmöglich, dass dies von der Cerazette kommt. Da ich aber im Vergleich zu meinen bisherigen Pillen mit ihr die wenigsten und erträglichsten Nebenwirkungen habe, bin ich erstmal dabei geblieben.

Cerazette bei Migräne, Starke Regelblutung, Myome, Zysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMigräne, Starke Regelblutung, Myome, Zysten6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv: Die Migräne ist seit der Einnahme viel seltener geworden.

Negativ: Hin und wieder habe ich mal einen Tag Ziehen im Unterleib. Doch seit nunmehr 4 Tagen unentwegt Unterleibschmerzen, als würde ich meine Regel bekommen, gepaart mit Übelkeit und Migräne. Meine Haut ist sehr unrein geworden, fühl mich wie ein pickeliger Teenie in der Pubertät und das mit 30. Außerdem habe ich im letzten halben Jahr sehr stark an Gewicht zugenommen. Habe die letzteren Punkte bereits im Januar mit meiner Frauenärztin besprochen. Sie behauptet, es ist unmöglich, dass dies von der Cerazette kommt. Da ich aber im Vergleich zu meinen bisherigen Pillen mit ihr die wenigsten und erträglichsten Nebenwirkungen habe, bin ich erstmal dabei geblieben.

Eingetragen am  als Datensatz 23536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung, Uterusmyome mit Gewichtszunahme, Cellulite, Wassereinlagerungen, Hautunreinheiten, Haarausfall, Libidoverlust, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Atembeschwerden

bei mir wurde vor 3,5 Jahren ein Myom mit einem Durchmesser von 14 cm entdeckt - war trotz halbjährlichen Ultraschall von meinem damaligen Gyn nicht entdeckt worden - welches vor ca. 3 Jahren operativ entfernt wurde. Da noch weitere kleinere Myome vorhanden waren/sind empfahl mir mein jetziger Gyn die Cerazette. Seitdem habe ich über 20 Kilo zugelegt, Cellulite an den Oberschenkeln bekommen, massive Wassereinlagerungen in den Beinen, extrem unreine Haut, Haarausfall und plötzlich graue Haare, seit 3 Jahren keine Lust auf Sex, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Atemnot u.a. Ich dachte mit dem Alter passiert das, aber jetzt weis ich, dass muss die Pille sein und werde sie ab morgen sofort absetzen.

Cerazette bei Empfängnisverhütung, Uterusmyome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, Uterusmyome3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei mir wurde vor 3,5 Jahren ein Myom mit einem Durchmesser von 14 cm entdeckt - war trotz halbjährlichen Ultraschall von meinem damaligen Gyn nicht entdeckt worden - welches vor ca. 3 Jahren operativ entfernt wurde. Da noch weitere kleinere Myome vorhanden waren/sind empfahl mir mein jetziger Gyn die Cerazette. Seitdem habe ich über 20 Kilo zugelegt, Cellulite an den Oberschenkeln bekommen, massive Wassereinlagerungen in den Beinen, extrem unreine Haut, Haarausfall und plötzlich graue Haare, seit 3 Jahren keine Lust auf Sex, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Atemnot u.a. Ich dachte mit dem Alter passiert das, aber jetzt weis ich, dass muss die Pille sein und werde sie ab morgen sofort absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 47452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Myome mit Libidoverlust

Seit dem ich die Cerazette nehme, hat meine Libido sehr stark nachgelassen. Mein vorher sehr großes Interesse am Sex reduzierte sich in kürzester Zeit auf o! Wenn mein Partner Sex anregt, sage ich nicht nein. Doch macht es mir auch nichts aus, wochenlang keinen Sex zu haben. Das ist nicht nur sehr ungewöhnlich, sondern auch nicht besonders förderlich für unsere Partnerschaft. Positiv war allerdings, dass ich so gut wie keine Migräne mehr bekam. Nach meiner erfolgreichen Myomennuklation im Frühjahr habe ich Cerazette nun abgesetzt und versuche es wieder mit meiner alten Pille.

Cerazette bei Myome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMyome20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem ich die Cerazette nehme, hat meine Libido sehr stark nachgelassen. Mein vorher sehr großes Interesse am Sex reduzierte sich in kürzester Zeit auf o! Wenn mein Partner Sex anregt, sage ich nicht nein. Doch macht es mir auch nichts aus, wochenlang keinen Sex zu haben. Das ist nicht nur sehr ungewöhnlich, sondern auch nicht besonders förderlich für unsere Partnerschaft. Positiv war allerdings, dass ich so gut wie keine Migräne mehr bekam. Nach meiner erfolgreichen Myomennuklation im Frühjahr habe ich Cerazette nun abgesetzt und versuche es wieder mit meiner alten Pille.

Eingetragen am  als Datensatz 27332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Uterusmyome mit Gewichtszunahme

Von Oberweite Gr. 42 innerhalb von 2 Jahren auf Größe 48. Stört mich total, aber durch Myome hatte ich so schwere und lange Blutungen, dass ich froh war mit Cerazette gar keine Blutungen zu haben und mein Eisenspiegel endlich anstieg.

Cerazette bei Uterusmyome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteUterusmyome2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von Oberweite Gr. 42 innerhalb von 2 Jahren auf Größe 48.
Stört mich total, aber durch Myome hatte ich so schwere und lange Blutungen, dass ich froh war mit Cerazette gar keine Blutungen zu haben und mein Eisenspiegel endlich anstieg.

Eingetragen am  als Datensatz 77481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Myome mit Absetzerscheinungen

Ich habe mit der Cerazette nur positive Erfahrungen gemacht und sie jahrelang eingenommen. Bekam dann gar keine Blutungen mehr, was sehr angenehm war. Leider hatte ich nach dem Absetzen (auf Anraten des Arztes) massive Probleme. Es entwickelte sich eine Schilddrüsenunterfunktion und dadurch massive Gewichtszunahme. Zudem bekam ich nach ein paar Monaten meine Periode wieder, was in einem Alter von 51 Jahren alles andere als angenehm ist.

Cerazette bei Myome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMyome-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit der Cerazette nur positive Erfahrungen gemacht und sie jahrelang eingenommen.
Bekam dann gar keine Blutungen mehr, was sehr angenehm war.
Leider hatte ich nach dem Absetzen (auf Anraten des Arztes) massive Probleme.
Es entwickelte sich eine Schilddrüsenunterfunktion und dadurch massive Gewichtszunahme.
Zudem bekam ich nach ein paar Monaten meine Periode wieder, was in einem Alter von 51 Jahren
alles andere als angenehm ist.

Eingetragen am  als Datensatz 64318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Myome mit Dauerblutungen, Haarausfall

Ich bekam die Cerazette wegen extremer Blutungen verursacht von Myomen verschrieben. Sie half zuerst überhaupt nicht, die Blutungen blieben gleich stark. OP zwecks Ausschabung, dabei wurde ein riesiges Myom entfernt. Cerazette nahme ich weiter, Monatsblutungen blieben die ersten beiden Monate weiterhin stark, dann nahmen sie ab. Allerdings leide ich konstant unter Schmierblutungen (mal mehr mal weniger stark), nur ein Mal hatte ich eine Pause von 3 Wochen, ansonsten mal zwei Tage, mal 7 Tage blutungsfrei. Starker Haarausfall.

Cerazette bei Myome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMyome7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam die Cerazette wegen extremer Blutungen verursacht von Myomen verschrieben. Sie half zuerst überhaupt nicht, die Blutungen blieben gleich stark. OP zwecks Ausschabung, dabei wurde ein riesiges Myom entfernt. Cerazette nahme ich weiter, Monatsblutungen blieben die ersten beiden Monate weiterhin stark, dann nahmen sie ab. Allerdings leide ich konstant unter Schmierblutungen (mal mehr mal weniger stark), nur ein Mal hatte ich eine Pause von 3 Wochen, ansonsten mal zwei Tage, mal 7 Tage blutungsfrei. Starker Haarausfall.

Eingetragen am  als Datensatz 48231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Myome, Dauerblutungen mit Hautunreinheiten

Ich hatte unkontrollierte Blutungen mit Valette und Diane. Blutungen waren sehr stark, dadurch Eisenmangel. Dann wurden noch Myome (eines in der Hinterwand, 5 cm, unter Gebärmutterschleimhaut) festgestellt. Auf mein Drängen bekam ich die Cerazette. Wenigstens sind jetzt die Dauerblutungen und Schmerzen weg. Nebenwirkung: Ich habe keine Nebenwirkung wie Kopfschmerzen etc. Was ich schon vorher wußte: Ich habe jetzt wieder eine Haut wie im Teenageralter: ölig .... na, vielleicht hält das die Haut wenigstens jung. Ich werde die Cerazette weiternehmen, bis die Myome entfernt sind. ------------------ Bei mir wurde allerdings ein erhöhter Leukozythen-Wert seit 2 Monaten festgestellt. Ich bin gerade auf der Suche, ob das mit der Pille zusammenhängen könnte... ich denke jedoch nciht.

Cerazette bei Myome, Dauerblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMyome, Dauerblutungen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte unkontrollierte Blutungen mit Valette und Diane. Blutungen waren sehr stark, dadurch Eisenmangel. Dann wurden noch Myome (eines in der Hinterwand, 5 cm, unter Gebärmutterschleimhaut) festgestellt. Auf mein Drängen bekam ich die Cerazette. Wenigstens sind jetzt die Dauerblutungen und Schmerzen weg.
Nebenwirkung: Ich habe keine Nebenwirkung wie Kopfschmerzen etc.
Was ich schon vorher wußte: Ich habe jetzt wieder eine Haut wie im Teenageralter: ölig .... na, vielleicht hält das die Haut wenigstens jung.
Ich werde die Cerazette weiternehmen, bis die Myome entfernt sind.
------------------
Bei mir wurde allerdings ein erhöhter Leukozythen-Wert seit 2 Monaten festgestellt. Ich bin gerade auf der Suche, ob das mit der Pille zusammenhängen könnte... ich denke jedoch nciht.

Eingetragen am  als Datensatz 2917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Uterusmyome mit keine Nebenwirkungen

Bis jetzt keine Nebenwirkungen.

Cerazette bei Uterusmyome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteUterusmyome6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 21781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Myome mit Schmierblutungen

In der ersten Einnahmewoche lief alles normal. dann setzten leichte Schmierblutungen ein, die eine Woche andauerten. Nach zwei Tagen Ruhe kam dann eine leichte Periode. Danach immer wieder Schmierblutungen, mal stärker, mal schwächer, tage- oder stundenweise auch gar nicht. Nun nach knapp 3 Wochen wieder eine leichte Periode. Bin im Moment nicht sehr zufrieden, möchte meinem Körper aber die Möglichkeit geben, sich wenigstens 3 Monate an diese Pille zu gewöhnen. Hat sich bis dahin nicht alles eingependelt, werde ich sie wieder absetzen, da ich keine Lust habe, zur Dauerbenutzerin von Hygieneartikeln zu werden.

Cerazette bei Verhütung, Myome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Myome38 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der ersten Einnahmewoche lief alles normal. dann setzten leichte Schmierblutungen ein, die eine Woche andauerten. Nach zwei Tagen Ruhe kam dann eine leichte Periode. Danach immer wieder Schmierblutungen, mal stärker, mal schwächer, tage- oder stundenweise auch gar nicht. Nun nach knapp 3 Wochen wieder eine leichte Periode. Bin im Moment nicht sehr zufrieden, möchte meinem Körper aber die Möglichkeit geben, sich wenigstens 3 Monate an diese Pille zu gewöhnen. Hat sich bis dahin nicht alles eingependelt, werde ich sie wieder absetzen, da ich keine Lust habe, zur Dauerbenutzerin von Hygieneartikeln zu werden.

Eingetragen am  als Datensatz 3274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für intramurales myom mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden

Kopfschmerzen Übelkeit kreislaufbeschwerden

Cerazette bei intramurales myom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazetteintramurales myom3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen
Übelkeit
kreislaufbeschwerden

Eingetragen am  als Datensatz 69208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Uterusmyome, Menstruationsschmerzen mit Gewichtszunahme, Libidoverlust

die Menstruationsbeschwerden sind vollständig verschwunden. Ich bin ausgeglichen und leistungsfähig. Keine Kopfschmerzen mehr. Vorher hatte ich so starke Unterleibsschmerzen und Krämpfe, das ich es nicht aushalten konnte, in Ohnmacht fiel und Schockzustände hatte. Allerdings ist eine Nebenwirkung dieses ansonsten guten Medikaments, dass die Libido völlig verschwunden ist, eine Gewichtszunahme glaube ich auch registriert zu haben. Ich hätte gerne ein Medikament, dass dieselbe Wirkung hat. Dies muss kein Verhütungsmittel sein. Ich finde auch schade, dass man die Cerazette bezahlen muss, obwohl sie ja eigentich hier nicht zur Verhütung dient, sondern als Medikament.

Cerazette bei Uterusmyome, Menstruationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteUterusmyome, Menstruationsschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die Menstruationsbeschwerden sind vollständig verschwunden. Ich bin ausgeglichen und leistungsfähig. Keine Kopfschmerzen mehr. Vorher hatte ich so starke Unterleibsschmerzen und Krämpfe, das ich es nicht aushalten konnte, in Ohnmacht fiel und Schockzustände hatte.
Allerdings ist eine Nebenwirkung dieses ansonsten guten Medikaments, dass die Libido völlig verschwunden ist, eine Gewichtszunahme glaube ich auch registriert zu haben.
Ich hätte gerne ein Medikament, dass dieselbe Wirkung hat. Dies muss kein Verhütungsmittel sein.
Ich finde auch schade, dass man die Cerazette bezahlen muss, obwohl sie ja eigentich hier nicht zur Verhütung dient, sondern als Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 10937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Menorrhagie, Uterusmyome mit keine Nebenwirkungen

12 tage keine blutung dann leichte blutung ,nehme nun 2 cerazette doch die blutung wird leicht stärker Frauenartzt meint ich soll noch warten. mein hp ist bei 9,6 und ich bekomme eiseninfusion wie lange braucht es bis die cerazette wirkt? sonst keine nebenwirkung oder beschwerden bitte helft mir

Cerazette bei Menorrhagie, Uterusmyome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMenorrhagie, Uterusmyome16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

12 tage keine blutung dann leichte blutung ,nehme nun 2 cerazette doch die blutung wird leicht stärker Frauenartzt meint ich soll noch warten. mein hp ist bei 9,6 und ich bekomme eiseninfusion wie lange braucht es bis die cerazette wirkt? sonst keine nebenwirkung oder beschwerden bitte helft mir

Eingetragen am  als Datensatz 10191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cerazette wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cerazette, Carazette, Cerazette (Stäbchen), Ceracette, caracette, Ceraazette, Cerazettee, cercette, cerasette, pille Cerazette, Cerazett, Cerazettezette, Cezarette, carizette, Cerecette, Cerazette Pille, Cerazettepille, Zeracette, Cerazette-Pille, cerrazette, Evakadin (Cerazette), Cerazette (=Tangolita)

Uterusmyome wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Gebärmuttergeschwülste, Miome, Myome, Uterusmyom, Uterusmyome

[]