Cholesterinwertprobleme

Wir haben 9 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme.

Prozentualer Anteil 89%11%
Durchschnittliche Größe in cm166185
Durchschnittliches Gewicht in kg6890
Durchschnittliches Alter in Jahren4972
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,6126,30

Die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme trat bei folgenden Medikamenten auf

Guglipid (1/4)
25%
Jodthyrox (1/16)
6%
Trenantone (1/48)
2%
Morea Sanol (1/86)
1%
Femara (1/132)
0%
Belara (1/230)
0%
Ramipril (1/675)
0%
Trevilor (2/1435)
0%
NuvaRing (1/1186)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme bei Guglipid

 

Cholesterinwertprobleme bei Guglipid für Cholesterinwerterhöhung

Nebenwirkungen außer Hitzeempfindung keine. Guglipid verstärkt PITTA, das Feuerelement, nach Ayurveda.Nach zwei Monaten sehr gute Wirkung auf die vorher erhöhten Leberwerte ( durch PRAVASTATIN!) und sehr gute Senkung der Triglyzeride .... ABER! Cholesterinwerte von 234 auf 275 hochgeschossen!!!!...

Guglipid bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GuglipidCholesterinwerterhöhung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen außer Hitzeempfindung keine. Guglipid verstärkt PITTA, das Feuerelement, nach Ayurveda.Nach zwei Monaten sehr gute Wirkung auf die vorher erhöhten Leberwerte ( durch PRAVASTATIN!) und sehr gute Senkung der Triglyzeride .... ABER! Cholesterinwerte von 234 auf 275 hochgeschossen!!!! Diese Wirkung wird zum Teil auch in Studien beschrieben. Sicherlich reagiert jeder Patient verschieden, dennoch war das sehr enttäuschend. Muß sofort absetzen und wieder Pravastatin nehmen.Die letzte Packung Guglipid für 40 € ist nun für die Katz!

Eingetragen am 22.07.2009 als Datensatz 17047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Guglipid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme bei Jodthyrox

 

Cholesterinwertprobleme, Leberwertveränderung, Stimmungsschwankungen, Haarausfall, Juckreiz bei jodthyrox für Schilddrüsenentfernung

Cholesterin erhöht Leberwerte schlecht.Stimmungschwankung Haarausfall mit verschuppter Kopfhaut juckend

Ramipril Hexal bei Bluthochdruck; jodthyrox bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril HexalBluthochdruck2 Jahre
jodthyroxSchilddrüsenentfernung15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cholesterin erhöht Leberwerte schlecht.Stimmungschwankung Haarausfall mit verschuppter Kopfhaut juckend

Eingetragen am 29.05.2009 als Datensatz 15703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Thyroxin, Iod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme bei Trenantone

 

Gynäkomastie, Gelenkschmerzen, Osteoporose, Cholesterinwertprobleme, Hitzewallungen bei Trenantone für Prostatakarzinom

Gynäkomastie (Brustwachstum), Kraftlosigkeit, Gelenkschmerzen, Osteoporose m. Wirbelkörperfraktur, erhöhte Cholesterinwerte, Hitzewallungen

Trenantone bei Prostatakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrenantoneProstatakarzinom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gynäkomastie (Brustwachstum), Kraftlosigkeit, Gelenkschmerzen, Osteoporose m. Wirbelkörperfraktur, erhöhte Cholesterinwerte, Hitzewallungen

Eingetragen am 06.04.2007 als Datensatz 833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme bei Morea Sanol

 

Gewichtszunahme, Depressionen, Haarausfall, Haarveränderung, Abgeschlagenheit, Cholesterinwertprobleme bei Morea Sanol für Akne

Gewichtszunahme, Erhöhung des Cholesterinspiegels und der Leberwerte, Depressionen, Haarausfall, Haare werden spröder, Mattigkeit

Morea Sanol bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Morea SanolAkne5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Erhöhung des Cholesterinspiegels und der Leberwerte, Depressionen, Haarausfall, Haare werden spröder, Mattigkeit

Eingetragen am 22.03.2009 als Datensatz 14112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Morea Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme bei Femara

 

Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Cholesterinwertprobleme bei Femara für Brustkrebs

nach Einnahme von Femara habe ich 5 Kilo zugenommen und bringe diese auch trotz Diät und Sport nicht herunter, zeitweise morgens Gelenkschmerzen, und erhöhter Cholesterinspiegel

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Einnahme von Femara habe ich 5 Kilo zugenommen und bringe diese auch trotz Diät und Sport nicht herunter, zeitweise morgens Gelenkschmerzen, und erhöhter Cholesterinspiegel

Eingetragen am 29.05.2009 als Datensatz 15711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme bei Belara

 

Libidoverlust, Bluthochdruck, Cholesterinwertprobleme bei Belara für Empfängnisverhütung

Lipidoverlust (veränderter Geschlechtstrieb-weniger LUST), evtl. Blutdruckerhöhung und Cholesterinspiegelerhöhung; denke über Pillenwechsel nach

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lipidoverlust (veränderter Geschlechtstrieb-weniger LUST), evtl. Blutdruckerhöhung und Cholesterinspiegelerhöhung; denke über Pillenwechsel nach

Eingetragen am 02.04.2007 als Datensatz 793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme bei Trevilor

 

Schwitzen, Müdigkeit, Zittern, Cholesterinwertprobleme, Blutdruckanstieg, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel bei Venlafaxin für Depressionen, Panikattacken

Sehr starkes Schwitzen, Müdigkeit, Zittern, erhöhte Cholesterinwerte, erhöhter Blutdruck, Hitzewallungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit

Venlafaxin bei Depressionen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepressionen, Panikattacken8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starkes Schwitzen, Müdigkeit, Zittern, erhöhte Cholesterinwerte, erhöhter Blutdruck, Hitzewallungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit

Eingetragen am 05.08.2009 als Datensatz 17379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verstopfung, Nachtschweiß, Hitzewallungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Durchfall, Cholesterinwertprobleme, Gewichtszunahme, Schwindel, Nervosität, Traumveränderungen, Libidoverlust, Tinnitus, Sehstörungen, Absetzerscheinungen bei Trevilor retard für Depressionen

März2003:Diagnose: depressive Episode, Klinikaufenthalt für 3,5 Monate, bin dort schrittweise auf 300mg Trevilor Retard eingestellt worden. Seit 2 Jahren habe ich 75mg Trevilor Retard genommen, seit 3 Monaten abgesetzt. Nebenwirkungen mit Trevilor: Verstopfung, Nachtschweiß, Hitzewallungen,...

Trevilor retard bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepressionen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

März2003:Diagnose: depressive Episode, Klinikaufenthalt für 3,5 Monate, bin dort schrittweise auf 300mg Trevilor Retard eingestellt worden. Seit 2 Jahren habe ich 75mg Trevilor Retard genommen, seit 3 Monaten abgesetzt. Nebenwirkungen mit Trevilor: Verstopfung, Nachtschweiß, Hitzewallungen, Erschöpfung, Gähnen, Übelkeit, Bruxismus, Durchfall, erhöhte Cholesterinwerte, Gewichtszunahme, Schwindel, Nervosität, manchmal Sedierung, ungewöhnliche Trauminhalte, Libidoabnahme, Apathie, gelegentlich Tinnitus, Sehstörungen: Oszillopsie.
Nebenwirkungen beim absetzen: 48std nach der letzten Einnahme sehr starker Schwindel, Übelkeit, Stromschläge im Kopf, Durchfall. 5 Tage lang der Horror. Am dritten Tag beim Psychiater: "das können keine Nebenwirkungen sein, davon habe ich noch nie etwas gehört".
Nach 3 Monaten: wieder Depressionen, Überbelastung auf der Arbeit, Krankenschein, neuer Psychiater, seit 1 Woche hochdosiert Johanniskraut, da Angst vor Nebenwirkungen bei AD`s. Immernoch Oszillopsie.

Eingetragen am 18.09.2008 als Datensatz 10217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Cholesterinwertprobleme bei NuvaRing

 

Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Depressionen, Schwindel, Müdigkeit, Empfindungsstörungen, Blähungen, Vaginalausfluss, Cholesterinwertprobleme, Bluthochdruck, Nachtschweiß, Gewichtszunahme bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Nachdem in den ersten 10-12 Monaten noch keine Nebenwirkungen aufgetreten sind, haben sie sich in der letzten Zeit massiv angesammelt! Da ich auch auf Pillen immer extrem stark reagiert habe, ist das wohl nicht weiter verwunderlich. Der Ring fliegt jetzt raus, und dann werde ich auch nicht weiter...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem in den ersten 10-12 Monaten noch keine Nebenwirkungen aufgetreten sind, haben sie sich in der letzten Zeit massiv angesammelt! Da ich auch auf Pillen immer extrem stark reagiert habe, ist das wohl nicht weiter verwunderlich. Der Ring fliegt jetzt raus, und dann werde ich auch nicht weiter auf hormonellem Wege verhüten – im Moment wäre Verhütung eigentlich sowieso fast nicht nötig, da ich eh keine Lust habe…

Hier eine Aufstellung der momentanen Nebenwirkungen:
* Libidoverlust
* starke Stimmungsschwankungen
* Aggresivität
* Weinerlichkeit
* Traurigkeit
* Schwindel
* Müdigkeit
* Antriebslosigkeit
* Hypersensitivität für Berührungen
* aufgeblähter Bauch
* zu starke Lubrikation
* Vaginalausfluss
* erhöhter Cholesterinspiegel
* Bluthochdruck
* Nachtschweiß
* Gewichtszunahme

Eingetragen am 04.11.2008 als Datensatz 11039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Cholesterinwertprobleme aufgetreten:

Gewichtszunahme (4/9)
44%
Müdigkeit (3/9)
33%
Libidoverlust (3/9)
33%
Schwindel (3/9)
33%
Hitzewallungen (3/9)
33%
Depressionen (2/9)
22%
Stimmungsschwankungen (2/9)
22%
Nachtschweiß (2/9)
22%
Abgeschlagenheit (2/9)
22%
Bluthochdruck (2/9)
22%
Gelenkschmerzen (2/9)
22%
Haarausfall (2/9)
22%
Verstopfung (1/9)
11%
Absetzerscheinungen (1/9)
11%
Haarveränderung (1/9)
11%
Aggressivität (1/9)
11%
Durchfall (1/9)
11%
Kopfschmerzen (1/9)
11%
Nervosität (1/9)
11%
Tinnitus (1/9)
11%
Traumveränderungen (1/9)
11%
Zittern (1/9)
11%
Empfindungsstörungen (1/9)
11%
Vaginalausfluss (1/9)
11%
Sehstörungen (1/9)
11%
Übelkeit (1/9)
11%
Blähungen (1/9)
11%
Schwitzen (1/9)
11%
Blutdruckanstieg (1/9)
11%
Leberwertveränderung (1/9)
11%
Juckreiz (1/9)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]