Schmerzen bei Citalopram

Nebenwirkung Schmerzen bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1566 Einträge zu Citalopram. Bei 1% ist Schmerzen aufgetreten.

Wir haben 21 Patienten Berichte zu Schmerzen bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 68%32%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg8884
Durchschnittliches Alter in Jahren4748
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,3525,39

Wo kann man Citalopram kaufen?

Citalopram ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Citalopram wurde von Patienten, die Schmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Schmerzen auftrat, mit durchschnittlich 7,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen bei Citalopram:

 

Citalopram für Depression, Panikattacken, Angstzustände mit Schwindel, Muskelschmerzen

Mit der genannten Medikamentengruppe lebe ich seit der Einnahme wieder ziemlich gut. Citalopram kann in den ersten zwei Wochen zu Schwindel führen, sonst hatte ich keine negativen Wahrnehmungen. Bisoprolol vertrage ich hervorragend. Mir der Einnahme von Simvastatin konnte ich anfangs Muskelschmerzen wahrnehmen. Diese ließen aber nach etwa einer Woche nach. Ramipril läuft einfach so parallel zu Bisoprolol. Bisher keine Nebenwirkungen erkannt. Durch die Einnahme der Medikamente habe ich meinen Blutdruck ziemlich gut im Griff. Einige Spitzen entstehen immer wieder mal. Ist aber nichts schlimmes. Die Blutfette sind auch besser und meine Angstgefühle und Panikattacken treten nur noch sehr selten auf. Früher, ohne die Einnahme von Citalopram hat man mich mehrmals jährlich ins Krankenhaus gefahren mit verdacht auf Herzinfarkt. Handelte sich dann aber nur um ein Hyperventilieren, bedingt durch die Ängste.

Citalopram-ratiopharm bei Depression, Panikattacken, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram-ratiopharmDepression, Panikattacken, Angstzustände3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit der genannten Medikamentengruppe lebe ich seit der Einnahme wieder ziemlich gut.
Citalopram kann in den ersten zwei Wochen zu Schwindel führen, sonst hatte ich keine negativen Wahrnehmungen. Bisoprolol vertrage ich hervorragend. Mir der Einnahme von Simvastatin konnte ich anfangs Muskelschmerzen wahrnehmen. Diese ließen aber nach etwa einer Woche nach. Ramipril läuft einfach so parallel zu Bisoprolol. Bisher keine Nebenwirkungen erkannt.
Durch die Einnahme der Medikamente habe ich meinen Blutdruck ziemlich gut im Griff. Einige Spitzen entstehen immer wieder mal. Ist aber nichts schlimmes. Die Blutfette sind auch besser und meine Angstgefühle und Panikattacken treten nur noch sehr selten auf. Früher, ohne die Einnahme von Citalopram hat man mich mehrmals jährlich ins Krankenhaus gefahren mit verdacht auf Herzinfarkt. Handelte sich dann aber nur um ein Hyperventilieren, bedingt durch die Ängste.

Eingetragen am  als Datensatz 16728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen, Überforderungssyndrom mit Magenschmerzen, Brennen, Benommenheit, Druckgefühl im Kopf, Herzrasen, Schweißausbrüche, Unruhe, Müdigkeit, Schlafstörungen

ich nehme jetzt den neunten tag citalopram ein...am 4.Tag der Einnahme hatte ich abends so heftige anhaltende magenschmerzen, dass ich in die notaufnahme gefahren bin. habe dort ein schmerzmittel und magensäureblocker bekommen, alle anderen blutwerte und ekg waren vollkommen in ordnung. seit 3 tagen habe ich heftigste nebenwirkungen wie brennen über den rücken bis zum hinterkopf, benommenheit mit druck im kopf, herzrasen, schweissausbrüche, unruhe. ich habe den ganzen tag das gefühl neben mir zu stehen und müde zu sein, aber einschlafen kann ich total schlecht. schlafe nicht vor 3 uhr nachts ein und stehe um sieben wieder auf. weiss nicht, ob ich weiter einnehmen soll oder lieber aufhören, denn so schlecht wie jetzt ging es mir vorher nicht. habe angst das es noch schlimmer wird mit den nebenwirkungen. rufe gleich nochmal bei meiner ärztin an um zu berichten...weiss vielleicht sonst noch jemand einen rat?

Citalopram bei Angststörungen, Überforderungssyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen, Überforderungssyndrom9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme jetzt den neunten tag citalopram ein...am 4.Tag der Einnahme hatte ich abends so heftige anhaltende magenschmerzen, dass ich in die notaufnahme gefahren bin. habe dort ein schmerzmittel und magensäureblocker bekommen, alle anderen blutwerte und ekg waren vollkommen in ordnung. seit 3 tagen habe ich heftigste nebenwirkungen wie brennen über den rücken bis zum hinterkopf, benommenheit mit druck im kopf, herzrasen, schweissausbrüche, unruhe. ich habe den ganzen tag das gefühl neben mir zu stehen und müde zu sein, aber einschlafen kann ich total schlecht. schlafe nicht vor 3 uhr nachts ein und stehe um sieben wieder auf. weiss nicht, ob ich weiter einnehmen soll oder lieber aufhören, denn so schlecht wie jetzt ging es mir vorher nicht. habe angst das es noch schlimmer wird mit den nebenwirkungen. rufe gleich nochmal bei meiner ärztin an um zu berichten...weiss vielleicht sonst noch jemand einen rat?

Eingetragen am  als Datensatz 19505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Angstzustände mit Libidoverlust, Schlafstörungen, Rückenschmerzen

Ich nehe Citalopram schon seit Jahren. Depressiv war ich schon seit Kindestagen an. Nur leider weiß man als Kind nicht wirklich was dieses komische Gefühl ist. In Teenageralter vermehrten sich die Depressionen und arteten in Essstörungen aus, die ich dann selber in Griff bekommen habe. Leider trat die Depression in einer sehr starken Ausprägung vor einigen Jahren wieder auf. In dem Maße, dass die Panikattaken und Depressionen fast körperliche Schmerzen verursacht haben. Beim Aufwachen war es am schlimmsten. Es kommt einem vor als würe in der Sekunde in der man aufwacht der ganze Schmerz der Welt einen erdrücken. Sofort bekommt man Angst. Endlich bin ich zum Arzt gegangen, weil kein normales Leben mehr möglich war. Schon nach ein paar Wochen der Einnahme von Citalopram tritt eine enorme Verbesserung ein. Es ist fast so als würde jemand den etsetzlich schmerzenden, schweren Stein von einem wegnehmen. Viele sagen, man wird von Antidepressiva abgestumpft, aber ist es nicht eher so, dass man einfach keine seelichen Schmerzen mehr hat? - ein sehr ungewöhnliches, schönes Gefühl....

Citalopram bei Depressionen, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angstzustände4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehe Citalopram schon seit Jahren.

Depressiv war ich schon seit Kindestagen an. Nur leider weiß man als Kind nicht wirklich was dieses komische Gefühl ist. In Teenageralter vermehrten sich die Depressionen und arteten in Essstörungen aus, die ich dann selber in Griff bekommen habe. Leider trat die Depression in einer sehr starken Ausprägung vor einigen Jahren wieder auf. In dem Maße, dass die Panikattaken und Depressionen fast körperliche Schmerzen verursacht haben. Beim Aufwachen war es am schlimmsten. Es kommt einem vor als würe in der Sekunde in der man aufwacht der ganze Schmerz der Welt einen erdrücken. Sofort bekommt man Angst.

Endlich bin ich zum Arzt gegangen, weil kein normales Leben mehr möglich war. Schon nach ein paar Wochen der Einnahme von Citalopram tritt eine enorme Verbesserung ein. Es ist fast so als würde jemand den etsetzlich schmerzenden, schweren Stein von einem wegnehmen. Viele sagen, man wird von Antidepressiva abgestumpft, aber ist es nicht eher so, dass man einfach keine seelichen Schmerzen mehr hat? - ein sehr ungewöhnliches, schönes Gefühl. Übrigens, Angst hat man trotzdem manchmal aber eine gesunde Angst oder eher Nervosität: vor Vorträgen etc. also abgestumpft wird man meiner Meinung nach nicht.

Der einzige riesen Nachteil an dem Medikament ist, dass man tatsächlich überhaupt keine Lust auf Sex hat. Dies belastet eine Beziehnug sehr. Man braucht es einfach nicht und denkt auch nicht dran. Aber auch dies ist natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedelich und muss nicht auftreten.

Aus diesem Grund habe ich das Medikament vor ein paar Monaten abgestetzt. Nur leider kamen bei mir die Depressionen und Angstzustände wieder, was in Sachen Sex auch nicht gerade fördelich ist. Nun nehme ich das Medikament wieder seit einer Woche und hoffe, dass es bald wieder wirkt.

Weitere Nebenwirkungen: Schlafstörungen und Rückenschmerzen in den ersten zwei Wochen der Einnahme.

Trotzdem finde ich, dass dieses Medikament mein Leben sehr erleichtert hat. Ich kann jedem, der starke Depressionen hat nur empfehlen Antidepressiva zu nehemen und sich nicht weiter unnötig zu quälen.

Eingetragen am  als Datensatz 11616
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich nehme Citalopram seit ca drei Wochen und stelle außer starker Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit und Konzentrationsprobleme natürlich eine Stimmungsveränderung fest. Ich bin antriebslos, habe zu nichts mehr Lust, kann keine Entscheidungen mehr treffen und schlafe sehr viel (wenn die Schmerzen es gerade zulassen). Am Anfang waren diese Nebenwirkungen in der Arbeit sehr lästig, weil die Konzentrationsprobleme als erstes aufgetreten sind. Später kamen dann diese Verwirrtheit hinzu und aktuell nun die starken Muskelschmerzen, die laut meiner Hausärztin nur durch einen Unfall aufgetreten hätten sein dürfen (Schleimbeutel Entzündung u.a.), was aber nie der Fall war.Vielleicht kann man das nicht damit in Verbindung bringen, aber ich erklär es mir nicht anders. Ich entschied mich nach zwei Wochen von 10mg auf 5mg runter zu gehen und mir ging es schlagartig besser. Ich hatte nicht mehr so viel Angst/Panik und konnte wieder besser denken. Ich frage mich, ob man wirklich Medikamente braucht um wieder gesund zu werden, denn nachdem ich zwei Wochen lang Sport gemacht hatte und...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Citalopram seit ca drei Wochen und stelle außer starker Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verwirrtheit und Konzentrationsprobleme natürlich eine Stimmungsveränderung fest. Ich bin antriebslos, habe zu nichts mehr Lust, kann keine Entscheidungen mehr treffen und schlafe sehr viel (wenn die Schmerzen es gerade zulassen). Am Anfang waren diese Nebenwirkungen in der Arbeit sehr lästig, weil die Konzentrationsprobleme als erstes aufgetreten sind. Später kamen dann diese Verwirrtheit hinzu und aktuell nun die starken Muskelschmerzen, die laut meiner Hausärztin nur durch einen Unfall aufgetreten hätten sein dürfen (Schleimbeutel Entzündung u.a.), was aber nie der Fall war.Vielleicht kann man das nicht damit in Verbindung bringen, aber ich erklär es mir nicht anders. Ich entschied mich nach zwei Wochen von 10mg auf 5mg runter zu gehen und mir ging es schlagartig besser. Ich hatte nicht mehr so viel Angst/Panik und konnte wieder besser denken. Ich frage mich, ob man wirklich Medikamente braucht um wieder gesund zu werden, denn nachdem ich zwei Wochen lang Sport gemacht hatte und mich gesund ernährte (ohne Zucker, Kohlenhydrate) ging es mir unglaublich gut. Ich stütze mich auf die Aussagen eines Arztes, welche Ansichten ich nach meinen zwei Wochen sehr vetrete: Dr. Strunz. Ich glaube jeder sollte abwägen wie viel Nebenwirkungen er auszuhalten bereit ist, um seinem Gehirn eine positive Änderung vorzuspielen. Ich weiß: drei Wochen sind keine Erfahrung im Gegensatz zu drei Jahren, aber vielleicht hilft es manchen.

Eingetragen am  als Datensatz 67199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Deppresion mit Emotionslosigkeit, Libidoverlust, Muskelschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich habe nun 3 Jahre Citalopram eingenommen und muss sagen das es bei einer Akuten Deppresion schon hilft, aber nicht über so eine lange Zeit eingenommen werden sollte. Wegen einer Op konnte ich es 3 Tage nicht einnehmen und musste feststellen, dass ich mit jedem Tag etwas wacher im Verstand wurde.Zuvor war nun alles im Gleich .Keine übermäßige Freude als mein Enkel geboten wurde und keine Trauer, obwohl mein Vater und Bruder innerhalb von 2 Monaten an Krebs verstarben. Man wird auf Dauer Emotionsloser, Libido ist stark eingeschränkt, Muskelschmerzen und unkonzentriert. Mein QT wert ist ne Katastrophe. Also wie schon gesagt NUR nehmen um über die Akutphase einnehmen und dann an Sich arbeiten.

Citalopram bei Deppresion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDeppresion3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nun 3 Jahre Citalopram eingenommen und muss sagen das es bei einer Akuten Deppresion schon hilft, aber nicht über so eine lange Zeit eingenommen werden sollte. Wegen einer Op konnte ich es 3 Tage nicht einnehmen und musste feststellen, dass ich mit jedem Tag etwas wacher im Verstand wurde.Zuvor war nun alles im Gleich .Keine übermäßige Freude als mein Enkel geboten wurde und keine Trauer, obwohl mein Vater und Bruder innerhalb von 2 Monaten an Krebs verstarben. Man wird auf Dauer Emotionsloser, Libido ist stark eingeschränkt, Muskelschmerzen und unkonzentriert. Mein QT wert ist ne Katastrophe. Also wie schon gesagt NUR nehmen um über die Akutphase einnehmen und dann an Sich arbeiten.

Eingetragen am  als Datensatz 76249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Zwangsstörung, Depresionen mit Zittern, Schwindel, Unruhe, Müdigkeit, Muskelschmerzen

Symptome von mir : Depressionen zusammen mit schweren Zwangsgedanken/Zwangsgrübeln teils Panikattacken. Die erste Woche habe ich 10 mg genommen und die ersten 3 Tage geschah rein garnichts auch keine Nebenwirkung. Dann am dritten Tag hatte ich das volle Programm die Zwangsgedanken und Panik waren sehr viel stärker da. Das hielt sich dann leider 2 Tage so. Am 6 Tag ging es mir schon deutlich besser und ich konnte das erste mal wieder das Haus verlassen. Ab und zu habe ich leichtes Zittern, Schwindel- und Unruhegefühl so wie Müdigkeit . Ein Tag hatte ich auch mal ne Scheißegaleinstellung aber wie gesagt nur einen Tag lang. Ich find sie ganz gut die Müdigkeit und das Zittern nervt zwar teils aber die Panik und starke Zwangsgedanken find ich persönlich deutlich schlimmer. OhneTabletten wäre ich nicht arbeitsfähig. Man muss einfach ein bisschen durchhalten. Die Medis empfinde ich ale eine Seelische Erleichterung. Ps: An alle Zwängler: Traut euch zum Arzt zu gehen. nehmt euch Hilfe ! Ihr seid nicht alleine !!

Citalopram bei Zwangsstörung, Depresionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramZwangsstörung, Depresionen20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Symptome von mir : Depressionen zusammen mit schweren Zwangsgedanken/Zwangsgrübeln teils Panikattacken.

Die erste Woche habe ich 10 mg genommen und die ersten 3 Tage geschah rein garnichts auch keine Nebenwirkung. Dann am dritten Tag hatte ich das volle Programm die Zwangsgedanken und Panik waren sehr viel stärker da. Das hielt sich dann leider 2 Tage so. Am 6 Tag ging es mir schon deutlich besser und ich konnte das erste mal wieder das Haus verlassen. Ab und zu habe ich leichtes Zittern, Schwindel- und Unruhegefühl so wie Müdigkeit . Ein Tag hatte ich auch mal ne Scheißegaleinstellung aber wie gesagt nur einen Tag lang. Ich find sie ganz gut die Müdigkeit und das Zittern nervt zwar teils aber die Panik und starke Zwangsgedanken find ich persönlich deutlich schlimmer. OhneTabletten wäre ich nicht arbeitsfähig. Man muss einfach ein bisschen durchhalten. Die Medis empfinde ich ale eine Seelische Erleichterung. Ps: An alle Zwängler: Traut euch zum Arzt zu gehen. nehmt euch Hilfe ! Ihr seid nicht alleine !!

Eingetragen am  als Datensatz 58564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Benommenheit, Angstzustände, Übelkeit, Panikzustände, Schwitzen, Schmerzen, Taubheitsgefühle, Atemnot, Suizidgedanken

Schlimmstes Medikament das ich kenne, am ersten Tag war ich nur Benommen,am zweiten Tag hatte ich ohne Grund Angst aus dem Haus zu gehen und Angst vor Menschen, am dritten Tag Übelkeit, Panik,Schwitzen, überrall schmerzen, rechter Arm taub, Atemnot, Anstzustände,Suizidgedanken...sollte dieses Avalox eigtl.10Tage nehmen aber hielt es nicht mehr aus...

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimmstes Medikament das ich kenne, am ersten Tag war ich nur Benommen,am zweiten Tag hatte ich ohne Grund Angst aus dem Haus zu gehen und Angst vor Menschen, am dritten Tag Übelkeit, Panik,Schwitzen, überrall schmerzen, rechter Arm taub, Atemnot, Anstzustände,Suizidgedanken...sollte dieses Avalox eigtl.10Tage nehmen aber hielt es nicht mehr aus...

Eingetragen am  als Datensatz 27235
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen, Panikattacken mit Schwitzen, Brennen, Druckgefühl im Kopf, Kopfschmerzen, Unruhe

Schwitzen an den Händen und Füßen , Brennen unter der Haut, Druckgefühl an der Stirn, Kopfschmerzen und Unruhe

Citalopram Hexal bei Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram HexalAngststörungen, Panikattacken2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen an den Händen und Füßen , Brennen unter der Haut, Druckgefühl an der Stirn, Kopfschmerzen und Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 20980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Sozialphobie mit Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen, Appetitsteigerung

Ich nehme das Medikament nun seit ca. 2 Wochen, 10 mg. Anfangs habe ich eigentlich nur eine positive Wirkung wahrgenommen, Freude, spontanes Lachen, es war eine neue Leichtigkeit spürbar. Ich dachte mir schon, okay, hier bin ich an ein gutes Mittel gekommen. Nun aber nach knapp 2 Wochen habe ich ziemlich heftige Nebenwirkungen: Nervenschmerzen im Gesicht, (Fazialisnerv linksseitig),Gelenk- und Gliederschmerzen, komplette Wachheit am Morgen; dafür am Nachmittag ab ca. 17.00 Uhr totales Absacken der Energie, ab 21.00 Uhr abends geht gar nichts mehr, ich habe nur noch Schlafbedürfnis und jetzt schon bemerke ich ständige Esslust, Appetit, ständiges Denken an etwas zu Essen, was ich natürlich auch bedenklich finde. Ich hoffe, bald einen Arzttermin zu bekommen, um diese NW zu besprechen. Ansonsten denke ich, dass die Nebenwirkungen einfach überwiegen und ich das Mittel nicht mehr nehmen kann.

Citalopram bei Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramSozialphobie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament nun seit ca. 2 Wochen, 10 mg. Anfangs habe ich eigentlich nur eine positive Wirkung wahrgenommen, Freude, spontanes Lachen, es war eine neue Leichtigkeit spürbar. Ich dachte mir schon, okay, hier bin ich an ein gutes Mittel gekommen. Nun aber nach knapp 2 Wochen habe ich ziemlich heftige Nebenwirkungen: Nervenschmerzen im Gesicht, (Fazialisnerv linksseitig),Gelenk- und Gliederschmerzen, komplette Wachheit am Morgen; dafür am Nachmittag ab ca. 17.00 Uhr totales Absacken der Energie, ab 21.00 Uhr abends geht gar nichts mehr, ich habe nur noch Schlafbedürfnis und jetzt schon bemerke ich ständige Esslust, Appetit, ständiges Denken an etwas zu Essen, was ich natürlich auch bedenklich finde. Ich hoffe, bald einen Arzttermin zu bekommen, um diese NW zu besprechen. Ansonsten denke ich, dass die Nebenwirkungen einfach überwiegen und ich das Mittel nicht mehr nehmen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 71920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Schwindel, Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Benommenheit

Nach 3Jahren Höllentripp (davon 1Jahr mit 40mg Citalopram/Täglich)mit Depressionen/Angst/Schwindel/Panik/Benommenheit/Wahrnehmungsstörungen/Schlafstörung extremen Körperreaktionen und Rückenschmerzen und total labil kann ich euch heute sagen gebt niemals auf! Laut Klinik SHA Zfp Winnenden und 2xReha Rententräger sowie Hausarzt und Neurologe war ich schwer psychisch krank und fast war ich soweit das ich dem Glauben schenkte. Komisch ich hatte das 40Jahre lang nicht! Nach einer riesen Odysee mit 90% Arztschrott und Falschbehandlung habe ich einen Arzt gefunden der mir endlich mal zuhörte. Neue Diagnose schwere Borreliose (Neuroborrelliose Zekenstich aber im Messbereich den die Kasse nicht bezahlt! soviel dazu) geschädigt ZNS Gehirn und Muskel/Gelenke mir geht's heute wieder besser aber ohne ADs!!! Citalopram funktionert vielleicht wenn der richtige Krankheitsgrund stimmt ansonsten nicht.

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3Jahren Höllentripp (davon 1Jahr mit 40mg Citalopram/Täglich)mit Depressionen/Angst/Schwindel/Panik/Benommenheit/Wahrnehmungsstörungen/Schlafstörung extremen Körperreaktionen und Rückenschmerzen und total labil kann ich euch heute sagen gebt niemals auf! Laut Klinik SHA Zfp Winnenden und 2xReha Rententräger sowie Hausarzt und Neurologe war ich schwer psychisch krank und fast war ich soweit das ich dem Glauben schenkte. Komisch ich hatte das 40Jahre lang nicht! Nach einer riesen Odysee mit 90% Arztschrott und Falschbehandlung habe ich einen Arzt gefunden der mir endlich mal zuhörte. Neue Diagnose schwere Borreliose (Neuroborrelliose Zekenstich aber im Messbereich den die Kasse nicht bezahlt! soviel dazu) geschädigt ZNS Gehirn und Muskel/Gelenke mir geht's heute wieder besser aber ohne ADs!!! Citalopram funktionert vielleicht wenn der richtige Krankheitsgrund stimmt ansonsten nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 65819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Gewichtszunahme, Libidoverlust

Habe diesen Wirkstoff schon in den 90ern genommen und später zum Nachfolger Escitalopram gewechselt. Nach erneutem Wechsel ( weil Kassen die Preis Differenz zwischen diesen beiden Medikamenten nicht mehr zahlen) merke ich das sämtliche Nebenwirkung,welche ich unter Escitalopram hatte, sehr vile stärker wurden. Dazu zählen: Starke Kopfschmerzen- vorher viel weniger, Gelenkschmerzen haben weiter zugenommen, Stark zunehmende Gedächtnissprobleme,mangelnde Merkfähigkeit, Konzentrationsprobleme. Neu dazu kam. Gewichtszunahme!!!! zunehmender Libidoverlust Gesagt werden muss ich habe bei diversen Ärzten abklären lassen ob all diese Probleme andere Ursachen haben. Nichts!

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diesen Wirkstoff schon in den 90ern genommen und später zum Nachfolger Escitalopram gewechselt. Nach erneutem Wechsel ( weil Kassen die Preis Differenz zwischen diesen beiden Medikamenten nicht mehr zahlen) merke ich das sämtliche Nebenwirkung,welche ich unter Escitalopram hatte, sehr vile stärker wurden.
Dazu zählen: Starke Kopfschmerzen- vorher viel weniger,
Gelenkschmerzen haben weiter zugenommen,
Stark zunehmende Gedächtnissprobleme,mangelnde Merkfähigkeit, Konzentrationsprobleme.

Neu dazu kam. Gewichtszunahme!!!! zunehmender Libidoverlust

Gesagt werden muss ich habe bei diversen Ärzten abklären lassen ob all diese Probleme andere Ursachen haben. Nichts!

Eingetragen am  als Datensatz 43466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressive Episode mit Hitzewallungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

In den ersten knapp drei Wochen habe ich das Original Medikament von meiner Ärztin als Muster bekommen und dieses gut vertragen. Außer gelegentlichen Hitzewallungen hatte ich keine Nebenwirkungen, es ging mir psychisch besser. Dann bekam ich ein Rezept und meine Krankenkasse wollte das Original Medikament nicht bezahlen und so bekam ich ein Generika. Nach einer Woche ging es los: Blutdruck hoch, ständige Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Jetzt nach insgesamt sieben Wochen ist es nicht besser, die Nebenwirkungen sind nicht zu tolerieren und ich werde das Medikament absetzen.

Citalopram 20 mg bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram 20 mgDepressive Episode7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten knapp drei Wochen habe ich das Original Medikament von meiner Ärztin als Muster bekommen und dieses gut vertragen. Außer gelegentlichen Hitzewallungen hatte ich keine Nebenwirkungen, es ging mir psychisch besser. Dann bekam ich ein Rezept und meine Krankenkasse wollte das Original Medikament nicht bezahlen und so bekam ich ein Generika. Nach einer Woche ging es los: Blutdruck hoch, ständige Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Jetzt nach insgesamt sieben Wochen ist es nicht besser, die Nebenwirkungen sind nicht zu tolerieren und ich werde das Medikament absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 63493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram 20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Appetitlosigkeit, Übelkeit, Muskelschmerzen

Habe vor drei Jahren zum ersten Mal Citalopram bei einem Depessiven Schub bekommen. Habe damals jeweils eine Tablette (20mg) an zwei Tagen genommen, danach war das Mühlrad in meinem Kopf zum Stillstand gekommen. An den folgenden drei Tagen gab es dann jeweils noch ne halbe Tablette, dann war der Spuk vorbei. Bin zur Zeit leider wieder in Behandlung. Heute ist Tag 3 und ich bin schon wieder auf ne halbe Tablette runter. (Daumen drücken!) Nebenwirkungen: Apetitlosigkeit, Übelkeit, Herzklopfen, Muskelschmerzen, aber alles gut auszuhalten. Ist alles besser, als die ständigen Weinkrämpfe!

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor drei Jahren zum ersten Mal Citalopram bei einem Depessiven Schub bekommen. Habe damals jeweils eine Tablette (20mg) an zwei Tagen genommen, danach war das Mühlrad in meinem Kopf zum Stillstand gekommen. An den folgenden drei Tagen gab es dann jeweils noch ne halbe Tablette, dann war der Spuk vorbei.

Bin zur Zeit leider wieder in Behandlung. Heute ist Tag 3 und ich bin schon wieder auf ne halbe Tablette runter. (Daumen drücken!)

Nebenwirkungen: Apetitlosigkeit, Übelkeit, Herzklopfen, Muskelschmerzen, aber alles gut auszuhalten. Ist alles besser, als die ständigen Weinkrämpfe!

Eingetragen am  als Datensatz 20817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Sozialphobie mit Nervosität, Angstzustände, Zittern, Unruhe, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Durchfall, Gliederschmerzen

Nervosität, Ängstlichkeit, Zittern, Unruhe, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Durchfall, Gliederschmerzen

Citalopram bei Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramSozialphobie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nervosität, Ängstlichkeit, Zittern, Unruhe, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Durchfall, Gliederschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 3071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Schlafstörungen Depressionen Borderline mit Benommenheit, Gewichtszunahme, Gliederschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich stand in der Bank. während die Zeit verging, wurde meine Bankkarten eingezogen. mindestens so lange war ich weggetreten durch dieses Medikament und geholfen haben die wirklich null. Gliederschmerzen, Gewichts Zunahme Übelkeit Schwindel Konzentrationsschwäche :( also hab ich nach ca.3 Monaten das Medikament selber wieder abgesetzt. Nebenwirkungen schlagartig nachgelassen und auch sonst keine Absatzsymptome, weil die auch nichts besser gemacht haben. Lediglich die KonzentrationSchwäche ist bis heute (nach 1 1/2 Jahren) nicht mehr besser geworden :(

Citalopram bei Schlafstörungen Depressionen Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramSchlafstörungen Depressionen Borderline-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich stand in der Bank. während die Zeit verging, wurde meine Bankkarten eingezogen. mindestens so lange war ich weggetreten durch dieses Medikament und geholfen haben die wirklich null. Gliederschmerzen, Gewichts Zunahme Übelkeit Schwindel Konzentrationsschwäche :( also hab ich nach ca.3 Monaten das Medikament selber wieder abgesetzt. Nebenwirkungen schlagartig nachgelassen und auch sonst keine Absatzsymptome, weil die auch nichts besser gemacht haben. Lediglich die KonzentrationSchwäche ist bis heute (nach 1 1/2 Jahren) nicht mehr besser geworden :(

Eingetragen am  als Datensatz 70597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Augenprobleme, Juckreiz, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen

Anfangs ging es mir mit diesem Präparat gut. Nach ca. 2 Monaten begannen die Nebenwirkungen: Probleme mit den Augen, Juckreiz, Gelenkschmerzen und etwas später sogar rapide Gewichtszunahme. Seit Ende Januar habe ich das Präparat ausschleifen lassen und nehme seit Anfang März nichts mehr.Die o. g. Beschwerden sind wesentlich besser geworden.

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs ging es mir mit diesem Präparat gut. Nach ca. 2 Monaten begannen die Nebenwirkungen: Probleme mit den Augen, Juckreiz, Gelenkschmerzen und etwas später sogar rapide Gewichtszunahme. Seit Ende Januar habe ich das Präparat ausschleifen lassen und nehme seit Anfang März nichts mehr.Die o. g. Beschwerden sind wesentlich besser geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 33759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Ängste, manische Depression mit Magenkrämpfe, Brechreiz, Blähungen, Herzrasen, Schweißausbrüche, Motorische Störungen, Gliederschmerzen, Muskelzuckungen, Appetitlosigkeit, Angstgefühle, Mundtrockenheit, Mydriasis

So ziemlich alle, die der Beipackzettel hergibt : Magenkrämpfe und wahnsinniger minütlicher Brechreiz und Würgen. Darmgase, Herzrasen, starker Puls, Schweißausbrüche, motorische Mängel, musste alle 2 Minuten aus dem Bett aufspringen und wieder zur Toilette rennen, Gliederschmerzen, Muskelzucken, Appetitlosigkeit, erhöhte Angst, Mundtrockenheit, Beklemmung der Atmung, Pupillenerweiterung mit Tränen....da bleibt eigentlich nicht viel außer "lethalen Zwischenfällen"...

Citalopram bei Ängste, manische Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramÄngste, manische Depression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So ziemlich alle, die der Beipackzettel hergibt : Magenkrämpfe und wahnsinniger minütlicher Brechreiz und Würgen. Darmgase, Herzrasen, starker Puls, Schweißausbrüche, motorische Mängel, musste alle 2 Minuten aus dem Bett aufspringen und wieder zur Toilette rennen, Gliederschmerzen, Muskelzucken, Appetitlosigkeit, erhöhte Angst, Mundtrockenheit, Beklemmung der Atmung, Pupillenerweiterung mit Tränen....da bleibt eigentlich nicht viel außer "lethalen Zwischenfällen"...

Eingetragen am  als Datensatz 24022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme

Habe schon seit fast 10 Jahren Depressionen. Seit ca. 5 Jahren nehme ich Citalopram in Verbindung mit Opipramol (abends) Mir geht es soweit sehr gut,bis auf die ständigen Schmerzen in den Kniegelenken, und der (grausamen ) Gewichtszunahme. Was mich allerdings manchmal wieder "runter zieht". Deshalb möchte ich es jetzt absetzen, mal sehen was wird. Hatte zwischendurch mal "Cymbalta" getestet, was allerdings nicht die Wirkung von Citalopram hat.

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schon seit fast 10 Jahren Depressionen. Seit ca. 5 Jahren nehme ich Citalopram
in Verbindung mit Opipramol (abends) Mir geht es soweit sehr gut,bis auf die ständigen Schmerzen in den Kniegelenken, und der (grausamen ) Gewichtszunahme.
Was mich allerdings manchmal wieder "runter zieht". Deshalb möchte ich es jetzt absetzen,
mal sehen was wird. Hatte zwischendurch mal "Cymbalta" getestet, was allerdings nicht die Wirkung von Citalopram hat.

Eingetragen am  als Datensatz 16090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Lichtempfindlichkeit, Albträume, Druckgefühl im Kopf, Brennen, Gewichtszunahme, Sodbrennen

Citalopram: ich habe von Citalopram wirklich viele an Nebenwirkungen erhalten. Aber erst nachdem ich von 20mg auf 40mg täglich gestiegen bin. Lichtempfindlichkeit, Albträume, Brennen und plötzlichen Druck in der Stirn, Veränderung der Blutkonsistenz (es wurde dicker, dunkler trotz ASS100). Mirtazapin: Durch Mirtazapin wurde ich recht schnell müde, daher nehme ich es abends eine Stunde vor dem zu Bett gehen. Desweiteren habe ich in 6 Monaten 6Kg zugenommen, obwohl ich keine Essensumstellung hatte. ass100: Ich nehme es zur Vorbeugung eines Schlaganfalls, nachdem meine Halsschlagader (Arteria carotis) nach einem heftigen Verkehrsunfalls verengt und angerissen waren/sind. In Verbund mit Citalopram bekam ich Sodbrennen, unregelmäßig. Bisher hatte ich keinen Schlaganfall.

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram:
ich habe von Citalopram wirklich viele an Nebenwirkungen erhalten. Aber erst nachdem ich von 20mg auf 40mg täglich gestiegen bin.
Lichtempfindlichkeit, Albträume, Brennen und plötzlichen Druck in der Stirn, Veränderung der Blutkonsistenz (es wurde dicker, dunkler trotz ASS100).

Mirtazapin:
Durch Mirtazapin wurde ich recht schnell müde, daher nehme ich es abends eine Stunde vor dem zu Bett gehen. Desweiteren habe ich in 6 Monaten 6Kg zugenommen, obwohl ich keine Essensumstellung hatte.

ass100:
Ich nehme es zur Vorbeugung eines Schlaganfalls, nachdem meine Halsschlagader (Arteria carotis) nach einem heftigen Verkehrsunfalls verengt und angerissen waren/sind. In Verbund mit Citalopram bekam ich Sodbrennen, unregelmäßig.
Bisher hatte ich keinen Schlaganfall.

Eingetragen am  als Datensatz 20144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen mit Panikattacken, Brennen, Unruhe, Schlaflosigkeit, Angstzustände, Tachykardie

Habe Citalopram 20 mg genommen. Daraufhin hatte ich heftigste Nebenwirkungen wie Panikattacken, brennen am ganzen Körper, innere Unruhe, Schlaflosigkeit, drastische verstärkung der Angstzustände. Habe es dann nach 6 Tagen abgesetzt. Konnte 6 Wochen lang nicht schlafen, hatte heftigste Panikattacken, Tachykardie, konnte nichts mehr essen etc. Sollte in die Psychatrie eingewiesen werden. Habe heute, ein Jahr nach Einnahme, immer noch Probleme. Psychiater sagte, so eine heftige Reaktion ist selten, kann aber passieren. Ich werde das Zeug nie mehr anrühren!

Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Citalopram 20 mg genommen. Daraufhin hatte ich heftigste Nebenwirkungen wie Panikattacken, brennen am ganzen Körper, innere Unruhe, Schlaflosigkeit, drastische verstärkung der Angstzustände. Habe es dann nach 6 Tagen abgesetzt. Konnte 6 Wochen lang nicht schlafen, hatte heftigste Panikattacken, Tachykardie, konnte nichts mehr essen etc. Sollte in die Psychatrie eingewiesen werden.
Habe heute, ein Jahr nach Einnahme, immer noch Probleme.
Psychiater sagte, so eine heftige Reaktion ist selten, kann aber passieren.
Ich werde das Zeug nie mehr anrühren!

Eingetragen am  als Datensatz 19168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schmerzen bei Citalopram

[]