Depressive Verstimmungen bei Qlaira

Nebenwirkung Depressive Verstimmungen bei Medikament Qlaira

Insgesamt haben wir 362 Einträge zu Qlaira. Bei 7% ist Depressive Verstimmungen aufgetreten.

Wir haben 27 Patienten Berichte zu Depressive Verstimmungen bei Qlaira.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,600,00

Wo kann man Qlaira kaufen?

Qlaira ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Qlaira wurde von Patienten, die Depressive Verstimmungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Qlaira wurde bisher von 27 sanego-Benutzern, wo Depressive Verstimmungen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressive Verstimmungen bei Qlaira:

 

Qlaira für starke Blutungen, Dauerblutungen mit Kopfschmerzen, Brustspannen, Nachtschweiß, Schmierblutungen, Aggressivität, Depressive Verstimmungen

In den ersten beiden Zyklen fast ständig Kopfschmerzen, Ziehen in der Brust. In den ersten Monaten starker Nachtschweiß. Blutungen wurden über die Monate schwächer, allerdings blieben prämenstruelle Schmierblutungen bestehen (ab ca Tag 16). Die genannten Beschwerden ließen mit der Zeit nach, jedoch machten sich immer mehr Aggression und Depressionen bemerkbar. Die Depressionen sind jetzt so ausgeprägt, dass ich die Pille wechseln muss.

Qlaira bei starke Blutungen, Dauerblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Qlairastarke Blutungen, Dauerblutungen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten beiden Zyklen fast ständig Kopfschmerzen, Ziehen in der Brust. In den ersten Monaten starker Nachtschweiß. Blutungen wurden über die Monate schwächer, allerdings blieben prämenstruelle Schmierblutungen bestehen (ab ca Tag 16). Die genannten Beschwerden ließen mit der Zeit nach, jedoch machten sich immer mehr Aggression und Depressionen bemerkbar. Die Depressionen sind jetzt so ausgeprägt, dass ich die Pille wechseln muss.

Eingetragen am  als Datensatz 45505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Depression, Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel mit Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen, Blähungen

Ich nehme die Qlaira seit 3 Jahren. Anfänglich bekam ich verstärkt Migräneanfälle an den letzen und den ersten Einnahmetagen. Das wurde dann aber ab den 3 Monat besser. Dann hatte ich nur noch Kopfschmerzen an einem der ersten zwei Tage. Den Schwindel habe ich nicht auf die Pille zurückgeführt sondern auf meinen Rücken. Obwohl ich diesen Jahre davor gar nicht mehr hatte. Ich bekam die Qlaira, da ich bei allen anderen Pillen permanent Zwischenblutungen hatte und ohne Pille sehr starke Menstruationsblutungen. Ich war deshalb sehr froh über das Präparat, da ich meine Regelblutung nur noch alle 2 Monate und sehr gerinfügig hatte, dafür nahm ich die Kopfschmerzen hin. Im laufe der Zeit, verstärkt im letzten Jahr hatte ich immer häufiger Kopfschmerzen und Migräneanfälle (5-6 x im Monat). Ich führte es auf die belastene familiäre Situation zurück. Auch wurde ich im letzten Jahr immer träger und weniger belastbar und fühlte mich total ausgepowert und erschöpft und habe deutlich depressive Züge. Wenn ich jetzt zurückblicke hatte ich in den ersten zwei Jahren massive Schlafstörungen....

Qlaira bei Depression, Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaDepression, Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Qlaira seit 3 Jahren. Anfänglich bekam ich verstärkt Migräneanfälle an den letzen und den ersten Einnahmetagen. Das wurde dann aber ab den 3 Monat besser. Dann hatte ich nur noch Kopfschmerzen an einem der ersten zwei Tage. Den Schwindel habe ich nicht auf die Pille zurückgeführt sondern auf meinen Rücken. Obwohl ich diesen Jahre davor gar nicht mehr hatte. Ich bekam die Qlaira, da ich bei allen anderen Pillen permanent Zwischenblutungen hatte und ohne Pille sehr starke Menstruationsblutungen. Ich war deshalb sehr froh über das Präparat, da ich meine Regelblutung nur noch alle 2 Monate und sehr gerinfügig hatte, dafür nahm ich die Kopfschmerzen hin. Im laufe der Zeit, verstärkt im letzten Jahr hatte ich immer häufiger Kopfschmerzen und Migräneanfälle (5-6 x im Monat). Ich führte es auf die belastene familiäre Situation zurück. Auch wurde ich im letzten Jahr immer träger und weniger belastbar und fühlte mich total ausgepowert und erschöpft und habe deutlich depressive Züge. Wenn ich jetzt zurückblicke hatte ich in den ersten zwei Jahren massive Schlafstörungen. Seitdem die depressiven Stimmungen da sind, schlaf ich zwar gut aber habe meine Fröhlichkeit total verloren. Die Schlafstörungen wurden von depressiven Stimmungen abgelöst. Ich habe jetzt erst hier gelesen, welche Nebenwirkungen die Qlaira aufweist und kann alle nur bestätigen. Blähungen habe ich seit 3 Jahren auch verstärkt. Also nichts wie weg von dieser Pille. Ich werde eintragen, was nachdem Absetzen passiert ist, denn ich werde nur noch die angefangene Packung zu Ende nehmen und gucken was dann passiert.

Eingetragen am  als Datensatz 58581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Akne, Libidostörungen mit Hautunreinheiten, Herzrasen, Atembeschwerden, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit

Bekam die Qlaira damals von meinem FA verschrieben wegen Libidoverlust. Leider ist nie eine Besserung eingetreten. Die Haut wurde schlechter als bei meiner vorherigen Pille (Bella Hexal), habe in dem Zeitraum um die 5 Kilo abgenommen. Dazu kamen Luftprobleme beim Sport und Herzrasen immer mal wieder. Nach ca. ein- zwei Monaten kam dann noch in einem schleichenden Prozess Depressionen, Weinerlichkeit dazu. Vom einen auf den anderen Moment kippt die Stimmung und ich fange an zu Weinen, ohne einen wirklichen Grund. Hätte nie auf die Pille als Grund getippt. Die depressive Verstimmung hat mein Lebens sehr stark beeinträchtigt und ich bin heilfroh, wenn ich in ein paar Tagen meine letzte Pille nehme.

Qlaira bei Akne, Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaAkne, Libidostörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam die Qlaira damals von meinem FA verschrieben wegen Libidoverlust. Leider ist nie eine Besserung eingetreten. Die Haut wurde schlechter als bei meiner vorherigen Pille (Bella Hexal), habe in dem Zeitraum um die 5 Kilo abgenommen. Dazu kamen Luftprobleme beim Sport und Herzrasen immer mal wieder. Nach ca. ein- zwei Monaten kam dann noch in einem schleichenden Prozess Depressionen, Weinerlichkeit dazu. Vom einen auf den anderen Moment kippt die Stimmung und ich fange an zu Weinen, ohne einen wirklichen Grund. Hätte nie auf die Pille als Grund getippt. Die depressive Verstimmung hat mein Lebens sehr stark beeinträchtigt und ich bin heilfroh, wenn ich in ein paar Tagen meine letzte Pille nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 45261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für starke Blutungen, Blähbauch, Unregelmässige Regel, mit starken Schmerzen mit Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Weinerlichkeit, Persönlichkeitsveränderung

Ich habe noch nie vorher eine Pille genommen,da alles super war.In den letzten Monaten wurde es schlimmer.Mein Freauenarzt hat mir Qlaira verordnet.Ich nehme sie jetzt den 3 Monat.Zum Anfang waren es nur Hitzewallungen,dann leichte Kopfschmerzen und Übelkeit.in den letzten Tagen hab ich Stimmungsschwankungen und ich bin depressiv!Ich reagiere Gereizt und bin am Heulen wegen nicht`s!Ich werde noch bis ende des 3.Monats abwarten!Mein Mann sagt ich soll die sch... in Müll schmeißen,ich habe mich negativ verändert.

Qlaira bei starke Blutungen, Blähbauch, Unregelmässige Regel, mit starken Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Qlairastarke Blutungen, Blähbauch, Unregelmässige Regel, mit starken Schmerzen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe noch nie vorher eine Pille genommen,da alles super war.In den letzten Monaten wurde es schlimmer.Mein Freauenarzt hat mir Qlaira verordnet.Ich nehme sie jetzt den 3 Monat.Zum Anfang waren es nur Hitzewallungen,dann leichte Kopfschmerzen und Übelkeit.in den letzten Tagen hab ich Stimmungsschwankungen und ich bin depressiv!Ich reagiere Gereizt und bin am Heulen wegen nicht`s!Ich werde noch bis ende des 3.Monats abwarten!Mein Mann sagt ich soll die sch... in Müll schmeißen,ich habe mich negativ verändert.

Eingetragen am  als Datensatz 26874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Kopfschmerzen mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Migräne, Depressive Verstimmungen

uii... hatte ein schlechtes Gefühl wegen meiner pille und wollte sie deshalb mal googlen. ich konnte es bisher nicht genau definieren, jetzt wo ich all die berichte lese, kann ich das alles nur bestätigen und bin schockiert, dass ich das alles nicht schon eher in verbindung gebracht habe. nehme sie auch seit etwa 2 Jahren. ich hatte immer kopfschmerzen mit der vorherigen (minerva bzw. diane35). dann hat mir meine frauenärztin zu qlaira geraten. die kopfschmerzen sind eindeutig schlimmer geworden statt besser. es ist richtige migräne, und wie jemand weiter oben schreibt kann man echt die uhr nach den nebenwirkungen stellen.. pünktlich zur periode wahnsinnige migräne anfälle, die 2-3 Tage andauern können. ausserdem auch gewichtszunahme, 5-7 Kg. Puuuh. Wenigstens weiss ich jetzt warum. Konnte es mir bisher nicht erklären. und das mit der libido kann ich leider auch bestätigen. Könnte gerade weinen. So ein Sch****. Setzte sie nun definitiv ab. Gleich morgen.

Qlaira bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

uii... hatte ein schlechtes Gefühl wegen meiner pille und wollte sie deshalb mal googlen. ich konnte es bisher nicht genau definieren, jetzt wo ich all die berichte lese, kann ich das alles nur bestätigen und bin schockiert, dass ich das alles nicht schon eher in verbindung gebracht habe.
nehme sie auch seit etwa 2 Jahren. ich hatte immer kopfschmerzen mit der vorherigen (minerva bzw. diane35). dann hat mir meine frauenärztin zu qlaira geraten. die kopfschmerzen sind eindeutig schlimmer geworden statt besser. es ist richtige migräne, und wie jemand weiter oben schreibt kann man echt die uhr nach den nebenwirkungen stellen.. pünktlich zur periode wahnsinnige migräne anfälle, die 2-3 Tage andauern können. ausserdem auch gewichtszunahme, 5-7 Kg. Puuuh. Wenigstens weiss ich jetzt warum. Konnte es mir bisher nicht erklären. und das mit der libido kann ich leider auch bestätigen.
Könnte gerade weinen. So ein Sch****. Setzte sie nun definitiv ab. Gleich morgen.

Eingetragen am  als Datensatz 63797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Haarausfall und Kopfschmerzen mit Sodbrennen, Migräne, Libidoverlust, Depressive Verstimmungen

Mein Frauenarzt hat mir Qlaira verordnet, da ich (durch einen Eisenmangel infolge einer Diät) unter Haarausfall litt und außerdem zu Kopfschmerzen neigte. Ich habe Qlaira 2 Jahre genommen und zum Glück vor drei Wochen damit aufgehört. NIE WIEDER! Ich habe die letzten 2 Jahre unter massivem Sodbrennen gelitten, bin morgens schon damit aufgewacht. Und hatte 2 Jahre lang immer wieder migräneartige Kopfschmerzen, bin ebenfalls fast täglich mit Kopfschmerzen aufgewacht. Sodbrennen wurde auf meine Diät (nach 2. Schwangerschaft 25 kg Gewichtsverlust) zurückgeführt und Kopfschmerzen auf Stress, bzw. auf eine minimale Kieferfehlstellung, auf Nackenverspannung, falsches Kopfkissen etc... Ich war sehr häufig depressiv verstimmt und meine Libido war gar nicht vorhanden. ALLES wurde auf Stress zurück geführt. Seitdem ich Qlaira nicht mehr nehme fühle ich mich wie ein neuer Mensch :-)! Seit 3 Wochen weder Sodbrennen noch Kopfschmerzen. Ich fühle mich richtig befreit. Ich hatte teilweise Angst Verabredungen anzunehmen vor lauter Angst an dem Tag wieder unter Kopfschmerzen zu leiden... Ich kann...

Qlaira bei Haarausfall und Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHaarausfall und Kopfschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Frauenarzt hat mir Qlaira verordnet, da ich (durch einen Eisenmangel infolge einer Diät) unter Haarausfall litt und außerdem zu Kopfschmerzen neigte. Ich habe Qlaira 2 Jahre genommen und zum Glück vor drei Wochen damit aufgehört. NIE WIEDER! Ich habe die letzten 2 Jahre unter massivem Sodbrennen gelitten, bin morgens schon damit aufgewacht. Und hatte 2 Jahre lang immer wieder migräneartige Kopfschmerzen, bin ebenfalls fast täglich mit Kopfschmerzen aufgewacht. Sodbrennen wurde auf meine Diät (nach 2. Schwangerschaft 25 kg Gewichtsverlust) zurückgeführt und Kopfschmerzen auf Stress, bzw. auf eine minimale Kieferfehlstellung, auf Nackenverspannung, falsches Kopfkissen etc... Ich war sehr häufig depressiv verstimmt und meine Libido war gar nicht vorhanden. ALLES wurde auf Stress zurück geführt. Seitdem ich Qlaira nicht mehr nehme fühle ich mich wie ein neuer Mensch :-)! Seit 3 Wochen weder Sodbrennen noch Kopfschmerzen. Ich fühle mich richtig befreit. Ich hatte teilweise Angst Verabredungen anzunehmen vor lauter Angst an dem Tag wieder unter Kopfschmerzen zu leiden... Ich kann nur dringend von dieser Pille abraten!!!

Eingetragen am  als Datensatz 60766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Durchfall, Gewichtsabnahme, Hautunreinheiten, Depressive Verstimmungen

Nach der Einnahme von dem Produkt hatte ich starke Unterleibsschmerzen. Dazu sind Durchfall gekommen und Gewichtsabnahme. Zudem waren Hautunreinheiten und starke Depressionen zu verzeichnen. Für mich ist das keine Pille auf Zeit. ich habe sie abgesetzt

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von dem Produkt hatte ich starke Unterleibsschmerzen. Dazu sind Durchfall gekommen und Gewichtsabnahme. Zudem waren Hautunreinheiten und starke Depressionen zu verzeichnen.

Für mich ist das keine Pille auf Zeit. ich habe sie abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 49967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Verhütung mit Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Blähbauch, Blähungen, Unterleibsschmerzen

Sehr verträglich, aber ich konnte die Uhr nach entsprechenden Nebenwirkungen stellen. In der ersten Woche war ich immer depressiv, angespannt, habe wegen nichts gemeckert und hatte einen Drang zur ständigen Kontrolle über alles. Ich habe 5 kg zugenommen und hatte permanent einen aufgeblähten bauch mit schmerzhaften blähungen. 3 Tage vor der Blutung immer Unterleibschmerzen die sich bei einsetzen der Blutung bessern. Allein die ständig schlechte Laune und die ständigen Blähungen haben mir gereicht um nun zu wechseln. Zudem ist Sie wirklich sehr teuer.

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr verträglich, aber ich konnte die Uhr nach entsprechenden Nebenwirkungen stellen. In der ersten Woche war ich immer depressiv, angespannt, habe wegen nichts gemeckert und hatte einen Drang zur ständigen Kontrolle über alles. Ich habe 5 kg zugenommen und hatte permanent einen aufgeblähten bauch mit schmerzhaften blähungen. 3 Tage vor der Blutung immer Unterleibschmerzen die sich bei einsetzen der Blutung bessern. Allein die ständig schlechte Laune und die ständigen Blähungen haben mir gereicht um nun zu wechseln. Zudem ist Sie wirklich sehr teuer.

Eingetragen am  als Datensatz 47754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung/beginnende Wechseljahre mit Ausfluß, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Gereiztheit, Libidoverlust

Ich habe die Qlaira von meinem Gyn bekommen, da sie angeblich besser zu meinem Alter passte (50). Evtl. beginnende Wechseljahrsbeschwerden würden damit nicht so stark auftreten, wurde mir gesagt. Vorher nahm ich viele Jahre die Lamuna20 und war damit sehr zufrieden. Ich wollte der Qlaira eine Chance gebenund probierte sie 3 Monate lang, dann hatte ich endgültig die Nase voll: Ständiger Ausfluss seit Beginn der Einnahme, depressive Verstimmungen (Reizbarkeit, Weinerlichkeit). Totaler Libidoverlust. Ich hatte das Gefühl, dass die Pille "etwas mit mir macht" - ich fühlte mich total unwohl damit. Die Periode blieb komplett weg, was bei der Lamuna20 nicht der Fall war. Dies gefiel mir auch nicht, da ich das sehr unnatürlich fand. Ich entschied mich dann überhaupt keine Pille mehr zu nehmen und schon gar nicht die Qlaira. Da ich zu dem Zeitpunkt noch nicht genau wusste, ob ich in den Wechseljahren bin oder nicht, griff ich auf andere Verhütungsmethoden zurück. Diese Zeit liegt nun hinter mir und ich fühle mich ohne jegliche Medikamente pudelwohl mit meinen ab und zu Hitzewellen. Ich...

Qlaira bei Empfängnisverhütung/beginnende Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung/beginnende Wechseljahre3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Qlaira von meinem Gyn bekommen, da sie angeblich besser zu meinem Alter passte (50). Evtl. beginnende Wechseljahrsbeschwerden würden damit nicht so stark auftreten, wurde mir gesagt. Vorher nahm ich viele Jahre die Lamuna20 und war damit sehr zufrieden. Ich wollte der Qlaira eine Chance gebenund probierte sie 3 Monate lang, dann hatte ich endgültig die Nase voll: Ständiger Ausfluss seit Beginn der Einnahme, depressive Verstimmungen (Reizbarkeit, Weinerlichkeit). Totaler Libidoverlust. Ich hatte das Gefühl, dass die Pille "etwas mit mir macht" - ich fühlte mich total unwohl damit. Die Periode blieb komplett weg, was bei der Lamuna20 nicht der Fall war. Dies gefiel mir auch nicht, da ich das sehr unnatürlich fand.
Ich entschied mich dann überhaupt keine Pille mehr zu nehmen und schon gar nicht die Qlaira. Da ich zu dem Zeitpunkt noch nicht genau wusste, ob ich in den Wechseljahren bin oder nicht, griff ich auf andere Verhütungsmethoden zurück. Diese Zeit liegt nun hinter mir und ich fühle mich ohne jegliche Medikamente pudelwohl mit meinen ab und zu Hitzewellen. Ich kann die Qlaira überhaupt nicht empfehlen und rate davon ab.

Eingetragen am  als Datensatz 47533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfaengnisverguetung mit Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Hautunreinheiten, Weinerlichkeit, Aggressivität, Depressive Verstimmungen

Hey zusammen, ich nehme die Qlaira nun erst seit wenigen Wochen und hab schon jetzt die Nase gestrichen voll. Habe permanent unerträglich starke Kopfschmerzen und fuehle mich träge und schlapp. Die Libido, die in den ersten Tagen stark zunimmt, ist ab dem 10ten Einnahmetag fast vollständig weg. Ausserdem klage ich über eine schnelle Gewichtszunahme und sehr unreine Haut. Das jedoch meines Empfindens nach Schlimmste ist die Persönlichkeitsveränderung, die ich seit Anfang an beobachtet habe. Ich bin pausen- und grundlos weinerlich, plötzliche Aggressionen und Depressionen. Die sich minütlich ändernde Stimmung ist nicht nur für mich, sondern auch für meine Mitmenschen sehr belastend. Rate also dringend von dem Präparat ab und muss mich beherrschen mich bei dem von Fachärzten verwendeten Ausdruck 'Wunderpille' nicht totzulachen.

Qlaira bei Empfaengnisverguetung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfaengnisverguetung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hey zusammen,

ich nehme die Qlaira nun erst seit wenigen Wochen und hab schon jetzt die Nase gestrichen voll. Habe permanent unerträglich starke Kopfschmerzen und fuehle mich träge und schlapp. Die Libido, die in den ersten Tagen stark zunimmt, ist ab dem 10ten Einnahmetag fast vollständig weg. Ausserdem klage ich über eine schnelle Gewichtszunahme und sehr unreine Haut.

Das jedoch meines Empfindens nach Schlimmste ist die Persönlichkeitsveränderung, die ich seit Anfang an beobachtet habe. Ich bin pausen- und grundlos weinerlich, plötzliche Aggressionen und Depressionen. Die sich minütlich ändernde Stimmung ist nicht nur für mich, sondern auch für meine Mitmenschen sehr belastend.

Rate also dringend von dem Präparat ab und muss mich beherrschen mich bei dem von Fachärzten verwendeten Ausdruck 'Wunderpille' nicht totzulachen.

Eingetragen am  als Datensatz 46015
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Blutungen mit Durchfall, Übelkeit, Depressive Verstimmungen

Durchfall, Übelkeit, Depressionen

Qlaira bei Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaBlutungen26 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall, Übelkeit, Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 73992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Müdigkeit, Weinerlichkeit

Aufgrund einer Blutgerinnungsstörung (Faktor V) musste ich die Valette absetzen und wechselte zur Qlaira. Ich werde diese Pille jetzt nach 15 Monaten absetzen. Meine Menstruation blieb während der gesamten Zeit 2 Mal komplett aus. Viel schlimmer sind jedoch der ständige Gemütswandel und eine anhaltende depressive Stimmung, die ich nur auf diese Pille zurückführen kann. Mir geht es mental eigentlich sehr gut, bin in einer glücklichen Partnerschaft, habe liebe Freunde und einen Beruf, der mit Spaß macht. Trotzdem weine ich ständig grundlos rum und bin ständig melancholisch. Das belastet mich, aber auch meinen Partner sehr. Insbesondere 1 Woche vor der Menstruation bin ich extrem reizbar und launisch, was ich in diesem Ausmaß von mir nicht kenne. Daher würde ich dieses Präparat nicht mehr einnehmen.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Blutgerinnungsstörung (Faktor V) musste ich die Valette absetzen und wechselte zur Qlaira. Ich werde diese Pille jetzt nach 15 Monaten absetzen. Meine Menstruation blieb während der gesamten Zeit 2 Mal komplett aus. Viel schlimmer sind jedoch der ständige Gemütswandel und eine anhaltende depressive Stimmung, die ich nur auf diese Pille zurückführen kann. Mir geht es mental eigentlich sehr gut, bin in einer glücklichen Partnerschaft, habe liebe Freunde und einen Beruf, der mit Spaß macht. Trotzdem weine ich ständig grundlos rum und bin ständig melancholisch. Das belastet mich, aber auch meinen Partner sehr. Insbesondere 1 Woche vor der Menstruation bin ich extrem reizbar und launisch, was ich in diesem Ausmaß von mir nicht kenne. Daher würde ich dieses Präparat nicht mehr einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 71782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Menstruationsbeschwerden mit Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Kreislaufbeschwerden

Von Anfang an ständig Magenprobleme, öfters Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Kreislaufprobeme. Hoffnung es würde vergehen, deshalb 5 Monate eingenommen. Wurde nicht besser, also abgesetzt.

Qlaira bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaMenstruationsbeschwerden5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von Anfang an ständig Magenprobleme, öfters Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Kreislaufprobeme. Hoffnung es würde vergehen, deshalb 5 Monate eingenommen. Wurde nicht besser, also abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 70636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Verhütung mit Depressive Verstimmungen, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Zyklusstörungen, Pilzinfektion, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlaflosigkeit

Am Anfang wunderbar. nach etwa 10 Monaten die ersten Nebenwirkungen: - depressive Verstimmungen, leichte Reizbarkeit - Zyklusstörungen (zwischenzeitlich Ausbleiben der Periode) - Kopfschmerzen (fast täglich) - Pilzinfektion - Heizhungerattacken und Gewichtszunahme - Herzrasen - Schlaflosigkeit

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang wunderbar. nach etwa 10 Monaten die ersten Nebenwirkungen:

- depressive Verstimmungen, leichte Reizbarkeit
- Zyklusstörungen (zwischenzeitlich Ausbleiben der Periode)
- Kopfschmerzen (fast täglich)
- Pilzinfektion
- Heizhungerattacken und Gewichtszunahme
- Herzrasen
- Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 66145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Pilzinfektion, Depressive Verstimmungen

Ganz schlimme Kopfschmerzen immer wenn die weissen Pillen genommen werden mussten.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganz schlimme Kopfschmerzen immer wenn die weissen Pillen genommen werden mussten.

Eingetragen am  als Datensatz 51177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen, Gewichtsabnahme, Unterleibsschmerzen, Durchfall

Ich habe seit der Einnahme von Qlaira starke Depressionen gerade zum Abend hin. Dazu kommen Kopfschmerz,Gewichtsabnahme, Unterleibsschmerzen und Durchfall dazu. Die Pille ist einfach nicht zu empfehlen. Vor allem wenn man Allgemein schon unter Depressionen leidet. Es empfiehlt sich wirklich die Pille zu wechseln.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit der Einnahme von Qlaira starke Depressionen gerade zum Abend hin. Dazu kommen Kopfschmerz,Gewichtsabnahme, Unterleibsschmerzen und Durchfall dazu. Die Pille ist einfach nicht zu empfehlen. Vor allem wenn man Allgemein schon unter Depressionen leidet.

Es empfiehlt sich wirklich die Pille zu wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 49892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Übelkeit, Libidoverlust, Depressive Verstimmungen

Habe vor dieser Pille schon zwei andere ausprobiert und nicht gut vertragen. Dann hat meine Ärztin mir Qlaira empfohlen. Zuerst habe ich sie gut vertragen. Ich war zwar immer häufiger krank und habe auch 2 -3 kg zugenommen, aber sonst keine Probleme. Vor drei Monaten blieb dann die Blutung aus - und dann begann eine unsagbar schlimme Übelkeit. ich bin nur noch total neben mir gestanden, habe viel geweint, Libidoverlust und ich war richtig verzweifelt, was mit mir nicht stimmt. Der Arzt meinte ich solle die Pille sofort absetzten. Das habe ich getan und hoffe nun sehr, dass ich bald wieder die Alte bin!

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor dieser Pille schon zwei andere ausprobiert und nicht gut vertragen. Dann hat meine Ärztin mir Qlaira empfohlen. Zuerst habe ich sie gut vertragen. Ich war zwar immer häufiger krank und habe auch 2 -3 kg zugenommen, aber sonst keine Probleme. Vor drei Monaten blieb dann die Blutung aus - und dann begann eine unsagbar schlimme Übelkeit. ich bin nur noch total neben mir gestanden, habe viel geweint, Libidoverlust und ich war richtig verzweifelt, was mit mir nicht stimmt. Der Arzt meinte ich solle die Pille sofort absetzten. Das habe ich getan und hoffe nun sehr, dass ich bald wieder die Alte bin!

Eingetragen am  als Datensatz 42068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Durst, Gereiztheit, Depressive Verstimmungen, Brustschmerzen

Ich nehme Qlaira jetzt seit fast einem Monat &` bin kein stueck zufrieden damit ... Hatte vorher eine Pille gegen meine starken Unterleibskraempfe vor & waehrend meiner Tage bekommen,die Cyproderm hieß,wo ich sehr zufrieden mit war . ... Durch die neue Pille Qlaira habe ich so viele Nebenwirkungen bekommen, wie ich sie noch niemals hatte ... Am ersten Tag habe ich noch nichts gespuert davon, doch dann am naechsten Morgen bin ich ab dem Tag durchgehend mit Kopfschmerzen aufgewacht die nicht weggegangen sind,& das jetz seit knapp einem Monat,mir wird seitdem aufeinma wie aus dem nichts schlecht,ich habe Hungerattacken,die ich vorher nicht hatte. Habe zugenommen,starke Stimmungsschwankungen,Lustlosigkeit,hab die ersten 2Wochen ein sehr starkes Durstgefuehl gehabt, bin gereizt ohne Grund,zudem auch Depressiv geworden,sehr empfindlich wenn jemand was zu mir sagt.Habe Brustschmerzen &` zudem gestern auch noch entdeckt,dass ich in meiner rechten Brust eine Verhaertung habe,wo ich denke,dass sie von der Pille kommt,da es in den Nebenwirkungen drinn steht,aber man sich ja trotzdem...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Qlaira jetzt seit fast einem Monat
&` bin kein stueck zufrieden damit ...
Hatte vorher eine Pille gegen meine starken Unterleibskraempfe vor & waehrend meiner Tage bekommen,die Cyproderm hieß,wo ich sehr zufrieden mit war .
... Durch die neue Pille Qlaira habe ich so viele Nebenwirkungen bekommen,
wie ich sie noch niemals hatte ...
Am ersten Tag habe ich noch nichts gespuert davon,
doch dann am naechsten Morgen bin ich ab dem Tag durchgehend mit Kopfschmerzen aufgewacht die nicht weggegangen sind,& das jetz seit knapp einem Monat,mir wird seitdem aufeinma wie aus dem nichts schlecht,ich habe Hungerattacken,die ich vorher nicht hatte. Habe zugenommen,starke Stimmungsschwankungen,Lustlosigkeit,hab die ersten 2Wochen ein sehr starkes Durstgefuehl gehabt, bin gereizt ohne Grund,zudem auch Depressiv geworden,sehr empfindlich wenn jemand was zu mir sagt.Habe Brustschmerzen &` zudem gestern auch noch entdeckt,dass ich in meiner rechten Brust eine Verhaertung habe,wo ich denke,dass sie von der Pille kommt,da es in den Nebenwirkungen drinn steht,aber man sich ja trotzdem einen Kopf macht,was es sein koennte ...
Ich werde definitiv nachdem was ich alles gelesen habe meine Pille nicht weiter nehmen &` sie absetzen,
denn die Risiken sind mir zu groß ...

Eingetragen am  als Datensatz 39393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Hautunreinheiten, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen

Anfangs sehr zufrieden. Da sie die wichtigsten Punkte für den Entscheid zur Pille erfüllt hat. Keine Gewichtszunahme & natürlich die Empfängnisverhütung Leider kamen zunehmend Nebenwirkungen, am schlimmsten jedoch die starken Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen. Zuerst hab ich sie nicht mit der Pille in Verbindung gebracht. Jedoch bin ich mir nun sicher dass es zusammenhängt, nachdem ich all die Erfahrungsberichte und Nebenwirkungen der Qlaira gelesen habe. Und feststellen musste nicht die Einzige zu sein mit derartigen Schmerzen nach einnahme dieser Pille. Nun mache ich mir Sorgen dass sich da etwas ernsthaftes entwickelt hat. Zusätzliche Nebenwirkungen die ich bemerkt habe; absoluter Libidoverlust (So funktioniert natürlich die Empfängnisverhütung am besten, wenn man gar keine Lust mehr auf Geschlechtsverkehr hat;-) ) Unreine Haut; Damit hätte ich Leben können Abgeschlagenheit, Müdigkeit, manchmal fast schon Depressiv; Mühsam für Partner Nun werde ich auch diese Pille wieder absetzen und definitiv keine mehr nehmen. Ist nun ca. die 8 Pille, und mit diesen...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs sehr zufrieden. Da sie die wichtigsten Punkte für den Entscheid zur Pille erfüllt hat. Keine Gewichtszunahme & natürlich die Empfängnisverhütung

Leider kamen zunehmend Nebenwirkungen, am schlimmsten jedoch die starken Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen. Zuerst hab ich sie nicht mit der Pille in Verbindung gebracht. Jedoch bin ich mir nun sicher dass es zusammenhängt, nachdem ich all die Erfahrungsberichte und Nebenwirkungen der Qlaira gelesen habe. Und feststellen musste nicht die Einzige zu sein mit derartigen Schmerzen nach einnahme dieser Pille. Nun mache ich mir Sorgen dass sich da etwas ernsthaftes entwickelt hat.

Zusätzliche Nebenwirkungen die ich bemerkt habe; absoluter Libidoverlust (So funktioniert natürlich die Empfängnisverhütung am besten, wenn man gar keine Lust mehr auf Geschlechtsverkehr hat;-) )
Unreine Haut; Damit hätte ich Leben können
Abgeschlagenheit, Müdigkeit, manchmal fast schon Depressiv; Mühsam für Partner

Nun werde ich auch diese Pille wieder absetzen und definitiv keine mehr nehmen. Ist nun ca. die 8 Pille, und mit diesen Nebenwirkungen komme ich beim besten Willen nicht klar.

Eingetragen am  als Datensatz 39155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust

Qlaira war anfangs super für mich da es hiess sie hätte nicht soviel Hormone wie andere Präparate. Nach über 6Monate habe ich wegen einer 3Wöchigen Antibiotika Kur die Pille abgesetzt und als die Kur vorbei wieder angefangen. Anfangs war alle in Ordnung doch nach einem Monat habe ich bemerkt dass meine Laune ständig ins Depressive fiel, Lust auf Sex war komplett weg (ich hatte nicht mehr auf mich selbst Lust!) und ständig diese Fress Attacken! Ich habe in 2 Monaten 10Kilos drauf gelegt nur mit essen und Wasser-Einlagerungen!

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Qlaira war anfangs super für mich da es hiess sie hätte nicht soviel Hormone wie andere Präparate.
Nach über 6Monate habe ich wegen einer 3Wöchigen Antibiotika Kur die Pille abgesetzt und als die Kur vorbei wieder angefangen. Anfangs war alle in Ordnung doch nach einem Monat habe ich bemerkt dass meine Laune ständig ins Depressive fiel, Lust auf Sex war komplett weg (ich hatte nicht mehr auf mich selbst Lust!) und ständig diese Fress Attacken! Ich habe in 2 Monaten 10Kilos drauf gelegt nur mit essen und Wasser-Einlagerungen!

Eingetragen am  als Datensatz 38747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Depressive Verstimmungen bei Qlaira

[]