Konzentrationsschwierigkeiten bei Palexia

Nebenwirkung Konzentrationsschwierigkeiten bei Medikament Palexia

Insgesamt haben wir 212 Einträge zu Palexia. Bei 6% ist Konzentrationsschwierigkeiten aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Konzentrationsschwierigkeiten bei Palexia.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm171183
Durchschnittliches Gewicht in kg8175
Durchschnittliches Alter in Jahren5546
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,2022,64

Palexia wurde von Patienten, die Konzentrationsschwierigkeiten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Palexia wurde bisher von 18 sanego-Benutzern, wo Konzentrationsschwierigkeiten auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Konzentrationsschwierigkeiten bei Palexia:

 

Palexia für Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Blähungen, Bluthochdruck, Herzrasen, Unruhe, Schwindel, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich leide seit ca. 9 Jahren unter dauerhaften Schmerzen, die von einem alten Morbus Scheuermann, einer Skoliose und einer Hyperhyphose rühren. Der ein, oder andere Protrusio u.a. LWS 4 5 hat sich auch eingeschlichen. Alle anderen Schmerzmittel (Ibuflam, Novalgin, Tilidin) waren leider ohne Wirkung und wurden daher von mir konsequent abgesetzt. Als letzte Lösung, nach Wechsel des Orthopäden, wurde mir Palexia Retard 50mg 1x täglich, verabreicht. Die ersten Tage ging es mir prima. Die Schmerzen waren wirklich erträglich (2-3), nur die Müdigkeit und die Blähungen empfand ich störend. Jetzt nach einem Monat sieht das mit den Nebenwirkungen leider schon ganz anders aus. Ich hatte eigentlich immer einen viel zu niedrigen Blutdruck 80/60 und einen Ruhepuls von 60. Jetzt liege ich in den Ruhephasen bei einem Blutdruck von 130/90 und einem Puls von 90, im Wachzustand ohne Belastung von 150/100 mit einem Puls von 100. Das ist eindeutig zu viel. Ich leide unter innerer Unruhe, schlafe bei einer Fango-Packung sofort ein und habe wahnsinnige Träume, aus denen ich panisch aufschrecke....

Palexia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (Rücken)23 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit ca. 9 Jahren unter dauerhaften Schmerzen, die von einem alten Morbus Scheuermann, einer Skoliose und einer Hyperhyphose rühren. Der ein, oder andere Protrusio u.a. LWS 4 5 hat sich auch eingeschlichen. Alle anderen Schmerzmittel (Ibuflam, Novalgin, Tilidin) waren leider ohne Wirkung und wurden daher von mir konsequent abgesetzt.

Als letzte Lösung, nach Wechsel des Orthopäden, wurde mir Palexia Retard 50mg 1x täglich, verabreicht. Die ersten Tage ging es mir prima. Die Schmerzen waren wirklich erträglich (2-3), nur die Müdigkeit und die Blähungen empfand ich störend.

Jetzt nach einem Monat sieht das mit den Nebenwirkungen leider schon ganz anders aus. Ich hatte eigentlich immer einen viel zu niedrigen Blutdruck 80/60 und einen Ruhepuls von 60. Jetzt liege ich in den Ruhephasen bei einem Blutdruck von 130/90 und einem Puls von 90, im Wachzustand ohne Belastung von 150/100 mit einem Puls von 100. Das ist eindeutig zu viel.

Ich leide unter innerer Unruhe, schlafe bei einer Fango-Packung sofort ein und habe wahnsinnige Träume, aus denen ich panisch aufschrecke.

Die Schmerzreduktion ist eigentlich auch wieder weg, jedoch sind mir die Schmerzen neuerdings einfach nur noch egal. Ich bin antriebslos, mein Hobby, welches sonst mein Leben ausgefüllt hat, hat auch seinen Reiz verloren. Ich vegetiere eigentlich nur noch durch den Tag.

Schlimm empfinde ich auch, da Palexia ein Noradrenalin-Hemmer ist, dass ich aus Stressphasen überhaupt nicht mehr runter komme. Gibt es Probleme, oder Stress, dann kann ich gegen den Adrenalinschub nicht mehr machen. Der Körper fährt auch Höchstleistung über Stunden.

Ob ich das noch weiter will, ist wirklich die Frage.

Heute wollte dann auch mein Kreislauf nicht mehr. Eine Fahrt zu Freunden musste ich fast abbrechen. Ein fürchterliches Schwindelgefühl mit der Panik gleich in Ohnmacht zu fallen, zwang mich zu mehreren Pausen für eine Fahrt von 6km.



Ich werde morgen das Medikament absetzen. Ich komme wohl besser mit einem Dauerschmerz von 5-6 und akuten Schmerzen von 8-9 klar, als das ich mit Gedanken machen muss, schmerzfrei in den Infarkt geleitet zu werden.


Zu den Konzentrationsstörungen:
Ich habe jetzt für dieses bischen Text bestimmt mehr als eine Stunde gebraucht. Die Tippfehler bitte ich zu entschuldigen. Aber mehr als 5 Minuten Konzentration sind auch nicht mehr drin. Lieber ein schmerzgeplagter Mensch der im Leben steht, als ein teilnahmsloser, sabbernder Lappen, der Angst vor dem Schlaf hat, denn die Alpträume sind sicher.

Allen denen, die mit Palexia ihr Medikament gefunden haben, wünsche ich alles Gute. Ich werde leider weiter suchen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 58568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Hws + Lws Syndrom mit Schwindel, Fahruntüchtigkeit, Reaktionsträgheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Muskelschwäche, Halluzinationen, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit

Unter Gabapentin anfänglich Schwindel, lies aber schnell nach, Wirkung ist ganz o.K., muß seitdem kein Arxocia oder Novalgien nehmen Palexia, bin in Einstellungsphase, deshalb Auto fahren und Arbeit, geht nicht, Schwindel, Total herabgesetztes Reaktionsvermögen, Unkonzentrierheit, Muskelschwäche, anfänglich Halluzinationen , extreme Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Medikament wirkt ganz gut, bin seit 7 Jahren erstmals schmerztechnisch gut eingestellt, hält aber nur 8-9 Stunden an, eventl. Dosis erhöhen, Nebenwirkungen bessern sich aber so langsam, Medikament ist sehr zu empfehlen, jedoch sehr teuer

Palexia 300 mg bei Hws + Lws Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexia 300 mgHws + Lws Syndrom8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Gabapentin anfänglich Schwindel, lies aber schnell nach, Wirkung ist ganz o.K., muß seitdem kein Arxocia oder Novalgien nehmen
Palexia, bin in Einstellungsphase, deshalb Auto fahren und Arbeit, geht nicht, Schwindel, Total herabgesetztes Reaktionsvermögen, Unkonzentrierheit, Muskelschwäche, anfänglich Halluzinationen , extreme Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Medikament wirkt ganz gut, bin seit 7 Jahren erstmals schmerztechnisch gut eingestellt, hält aber nur 8-9 Stunden an, eventl. Dosis erhöhen, Nebenwirkungen bessern sich aber so langsam, Medikament ist sehr zu empfehlen, jedoch sehr teuer

Eingetragen am  als Datensatz 57441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia 300 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Multiple Sklerose, Tonsillenkarzinom mit Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Wortfindungsschwierigkeiten, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich habe 2 Jahre lang, Palexia 200mg, Topimarat 50mg und Amitriptylin 25mg täglich genommen. Habe in dieser Zeit fast keine Schmerzen gehabt, selten nur Kopfschmerzen. Durch die Medis hab ich in der Zeit 15kg zugenommen. Habe wochenweise extreme Schlafprobleme gehabt, meine Stimmungsschwankungen waren ebenfalls wochenweise wechselnd. Hatte vermehrt Sprachprobleme und Wortfindungsstörungen sowie Konzentrationsverlust. Habe vor 4 Wochen begonnen die Palexia abzusetzen, das hat ohne Probleme geklappt. Habe zum Ersatz Tramadol genommen und bin jetzt nach 4 Wochen Palexia frei. Das Topimarat wurde bis jetzt auf die Hälfte reduziert, auch hier habe ich bisher keine Absetzerscheinungen. Nächste Woche geht noch das Ami. Auf 10mg runter.

Palexia bei Multiple Sklerose, Tonsillenkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaMultiple Sklerose, Tonsillenkarzinom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 2 Jahre lang, Palexia 200mg, Topimarat 50mg und Amitriptylin 25mg täglich genommen. Habe in dieser Zeit fast keine Schmerzen gehabt, selten nur Kopfschmerzen. Durch die Medis hab ich in der Zeit 15kg zugenommen. Habe wochenweise extreme Schlafprobleme gehabt, meine Stimmungsschwankungen waren ebenfalls wochenweise wechselnd. Hatte vermehrt Sprachprobleme und Wortfindungsstörungen sowie Konzentrationsverlust. Habe vor 4 Wochen begonnen die Palexia abzusetzen, das hat ohne Probleme geklappt. Habe zum Ersatz Tramadol genommen und bin jetzt nach 4 Wochen Palexia frei. Das Topimarat wurde bis jetzt auf die Hälfte reduziert, auch hier habe ich bisher keine Absetzerscheinungen. Nächste Woche geht noch das Ami. Auf 10mg runter.

Eingetragen am  als Datensatz 71690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für nerven schmerzen zahfleisch mit Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Emotionslosigkeit, Absetzerscheinungen

Nach 3 jahren palexia 50mg täglich.habe ich beschlossen ein versuch zu starten mal ohne palexia auszukommen....die nebenwirkungen wurden einfach zu heftig.....Gefühlskälte..Konzentration gleich null..atemgeräusche..und Müdigkeit... Die Angst nun einen entzug zu starten war gross..zumal palexia nicht teilbar ist..angefangen habe ich mit 1 woche jeden 2 tag eine palexia also war ich in einer woche von 350 mg auf 200 mg.bekam etwas bauch weh..unruhe ..schlaflosigkeit...hielt sich aber so in grenzen das ich dann keine mehr genommen habe. Bekam kein weiteren entzug..heute nach 6 tagen auf null geht es mir gut..für die nun wieder schmerzen nehme ich vorerst ibro....mal schauen wie es weiter geht...euch allen mut zum entzug.

Palexia bei nerven schmerzen zahfleisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexianerven schmerzen zahfleisch3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 jahren palexia 50mg täglich.habe ich beschlossen ein versuch zu starten mal ohne palexia auszukommen....die nebenwirkungen wurden einfach zu heftig.....Gefühlskälte..Konzentration gleich null..atemgeräusche..und Müdigkeit...
Die Angst nun einen entzug zu starten war gross..zumal palexia nicht teilbar ist..angefangen habe ich mit 1 woche jeden 2 tag eine palexia also war ich in einer woche von 350 mg auf 200 mg.bekam etwas bauch weh..unruhe ..schlaflosigkeit...hielt sich aber so in grenzen das ich dann keine mehr genommen habe. Bekam kein weiteren entzug..heute nach 6 tagen auf null
geht es mir gut..für die nun wieder schmerzen nehme ich vorerst ibro....mal schauen wie es weiter geht...euch allen mut zum entzug.

Eingetragen am  als Datensatz 76593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Morbus Sudeck mit Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Motorische Störungen

Ich habe dieses Medikament zur Behandlung meines Morbus Sudeck verordnet bekommen. Mit der Schmerzlinderung bin ich zufrieden, allerdings bemerke ich das ich konzentrations,- und motorische Schwierigkeiten habe. Anfänglich hatte ich starke Müdigkeit, diese verflog allerdings nach ca. einer Woche

Palexia bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaMorbus Sudeck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament zur Behandlung meines Morbus Sudeck verordnet bekommen. Mit der Schmerzlinderung bin ich zufrieden, allerdings bemerke ich das ich konzentrations,- und motorische Schwierigkeiten habe. Anfänglich hatte ich starke Müdigkeit, diese verflog allerdings nach ca. einer Woche

Eingetragen am  als Datensatz 72201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für zervikale myelopathie mit Mundtrockenheit, Müdigkeit, Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Gleichgewichtsprobleme, Kurzatmigkeit, Schwitzen, Gewichtszunahme

mundtrockenheit, schläfrigkeit, vergesslichkeit, konzentrationsstörungen, fallneigung, kurzatmigkeit, gleichgewichtsstörungen, schwitzen, erhebliche gewichtszunahme. nach OPERATION 2010: TETRAPARESE. durch therapie und reha noch behinderung des linken armes und des linken beines

Palexia bei zervikale myelopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexiazervikale myelopathie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mundtrockenheit, schläfrigkeit, vergesslichkeit, konzentrationsstörungen, fallneigung, kurzatmigkeit, gleichgewichtsstörungen, schwitzen, erhebliche gewichtszunahme. nach OPERATION 2010: TETRAPARESE. durch therapie und reha noch behinderung des linken armes und des linken beines

Eingetragen am  als Datensatz 50107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für starke Schmerzen (chronisch) mit Mundtrockenheit, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten

ich leide seit einer WS-Versteifung unter starken Nervenschmerzen. Die Einnahme von Tramadol bzw. Tilidin hatte starke Nebenwirkungen wie fremdgesteuert, Schwindel, Verwirrung, Vergesslichkeit und Teilnahmslosigkeit (Rückzug) zur Folge. Ein "normales" Leben war für mich nicht möglich. Erst durch einen Arztwechsel kam ich auf Palexia. Anfangs skeptisch bin ich heute sehr froh, zumal ich lebenslänglich schmerzmittelabhängig sein werde. Palexia baut sich langsam in meinem Körper ab, d.h. die Schmerzen sind nicht von 0 auf 100 wieder da wie bei Tilidin. Neben Psychopharmaka wie Cipralex und Trazodon abends kann ich eingeschränkt am Leben teilhaben. Nebenwirkungen wie langsame Aufnahmefähigkeit, gelegentlich Schwindel, Mundtrockenheit bleiben vorhanden

Palexia bei starke Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexiastarke Schmerzen (chronisch)18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich leide seit einer WS-Versteifung unter starken Nervenschmerzen. Die Einnahme von Tramadol bzw. Tilidin hatte starke Nebenwirkungen wie fremdgesteuert, Schwindel, Verwirrung, Vergesslichkeit und Teilnahmslosigkeit (Rückzug) zur Folge. Ein "normales" Leben war für mich nicht möglich. Erst durch einen Arztwechsel kam ich auf Palexia. Anfangs skeptisch bin ich heute
sehr froh, zumal ich lebenslänglich schmerzmittelabhängig sein werde. Palexia baut sich langsam in meinem Körper ab, d.h. die Schmerzen sind nicht von 0 auf 100 wieder da wie bei Tilidin. Neben Psychopharmaka wie Cipralex und Trazodon abends kann ich eingeschränkt am Leben teilhaben.
Nebenwirkungen wie langsame Aufnahmefähigkeit, gelegentlich Schwindel, Mundtrockenheit bleiben vorhanden

Eingetragen am  als Datensatz 65494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich habe eine Ischialgie seit circa 1,5 jahren. Ich habe Viele Medikamente bekommen, unter anderem Targin, Lyrica, Gabapentin, Tillidin, Novalgin, Trileptlan, Mirtazapin und Palexia. Ich nehme zurzeit 600mg Gabapentin und 50mg Palexia. Damit komme ich bei guten Tagen fast zur Schmerzfreiheit zwischen 1-2. Es gibt allerdings auch schlechte Tage wo es schonmal 5-6 sind. Aber Dennoch aushaltbar. An Nebenwirkungen habe ich Müdigkeit, Lustlosigkeit, kein Hungergefühl, starke Vergesslichkeit, kaum Konzentration. Auto fahren funktioniert gut.

Palexia bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaCHRONISCHE SCHMERZEN8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Ischialgie seit circa 1,5 jahren. Ich habe Viele Medikamente bekommen, unter anderem Targin, Lyrica, Gabapentin, Tillidin, Novalgin, Trileptlan, Mirtazapin und Palexia. Ich nehme zurzeit 600mg Gabapentin und 50mg Palexia. Damit komme ich bei guten Tagen fast zur Schmerzfreiheit zwischen 1-2. Es gibt allerdings auch schlechte Tage wo es schonmal 5-6 sind. Aber Dennoch aushaltbar. An Nebenwirkungen habe ich Müdigkeit, Lustlosigkeit, kein Hungergefühl, starke Vergesslichkeit, kaum Konzentration. Auto fahren funktioniert gut.

Eingetragen am  als Datensatz 54473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für zervikale myelopathie mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Wortfindungsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnislücken, Kurzatmigkeit, Schwitzen

gewichtszunahme 25 kg, mundtrockenheit, wortfindungsstörungen, konzentrationsstörungen. vergesslichkeit, kurzatmigkeit, unerträgliches transpirieren bei kleinster anstrengung am ganzen körper, besonder kopf und rücken

palexia mg: 200-0-200 bei zervikale myelopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
palexia mg: 200-0-200zervikale myelopathie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtszunahme 25 kg, mundtrockenheit, wortfindungsstörungen, konzentrationsstörungen. vergesslichkeit, kurzatmigkeit, unerträgliches transpirieren bei kleinster anstrengung am ganzen körper, besonder kopf und rücken

Eingetragen am  als Datensatz 50106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

palexia mg: 200-0-200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Chronische Rückenschmerzen mit Sprachschwierigkeiten, Konzentrationsschwierigkeiten, Verdauungsstörungen

Ich bin ebenfalls von Valoron und Ibuprofen auf Palexia 150 umgestiegen. Nach 3 Bandscheiben OP`s und erneutem Prolaps wurde dieses Mittel als neues Wunder empfohlen. Was mich in den Wahnsinn treibt, sind die extremen Sprachaussetzer. Ich weiß plötzlich im Satz nicht mehr was ich sagen wollte, was sehr peinlich wird, wenn es mindestens 10 mal am Tag passiert. Auch habe ich seitdem extreme Verdauungsprobleme, die ich meinem schlimmsten Feind nicht wünschen würde. Ich werde meinen Orthopäden fragen, ob er noch eine andere Alternative zu Palexia sieht, da mir die Nebenwirkungen als zu heftig erscheinen. Von der Schmerzsymptomatik würde ich sagen, das ich trotzdem Palexia empfehlen würde, man muss halt schauen, wie man es verträgt.

Palexia 150 bei Chronische Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexia 150Chronische Rückenschmerzen28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin ebenfalls von Valoron und Ibuprofen auf Palexia 150 umgestiegen. Nach 3 Bandscheiben OP`s und erneutem Prolaps wurde dieses Mittel als neues Wunder empfohlen.
Was mich in den Wahnsinn treibt, sind die extremen Sprachaussetzer. Ich weiß plötzlich im Satz nicht mehr was ich sagen wollte, was sehr peinlich wird, wenn es mindestens 10 mal am Tag passiert.
Auch habe ich seitdem extreme Verdauungsprobleme, die ich meinem schlimmsten Feind nicht wünschen würde.
Ich werde meinen Orthopäden fragen, ob er noch eine andere Alternative zu Palexia sieht, da mir die Nebenwirkungen als zu heftig erscheinen. Von der Schmerzsymptomatik würde ich sagen, das ich trotzdem Palexia empfehlen würde, man muss halt schauen, wie man es verträgt.

Eingetragen am  als Datensatz 49545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia 150
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Morbus Sudeck mit Heißhungerattacken, Unruhe, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Mundtrockenheit

Gewichtszunahme (Hungerattacken auf süßes), Unruhe am Anfang & später wurde es besser, Schlafstörung am Anfang, mein Wesen hat sich geändert: schnell Reizbar, Konzentrationsstörung, Mundtrockenheit, mag keinen Sonnenbaden mehr-nur im Schatten habe ich mich wohl gefuehlt

Palexia bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaMorbus Sudeck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (Hungerattacken auf süßes), Unruhe am Anfang & später wurde es besser, Schlafstörung am Anfang, mein Wesen hat sich geändert: schnell Reizbar, Konzentrationsstörung, Mundtrockenheit, mag keinen Sonnenbaden mehr-nur im Schatten habe ich mich wohl gefuehlt

Eingetragen am  als Datensatz 47458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Phantomschmerzen nach Plexusläsion mit Übelkeit, Schwitzen, Kältegefühl, Konzentrationsschwierigkeiten

schon nach zwei Tagen hatte ich starke Übelkeit, es pendelte heftig zwischen schwitzen und frieren und die Schmerzen waren nicht auszuhalten - trotz 150mg morgens und abends. An Sport ist bis heute nicht zu denken und mein Schweiss riecht ekelig, so hab ich noch nie "gestunken". Konzentrieren kann ich mich max 3-5 Minuten.

Palexia bei Phantomschmerzen nach Plexusläsion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaPhantomschmerzen nach Plexusläsion30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schon nach zwei Tagen hatte ich starke Übelkeit, es pendelte heftig zwischen schwitzen und frieren und die Schmerzen waren nicht auszuhalten - trotz 150mg morgens und abends.
An Sport ist bis heute nicht zu denken und mein Schweiss riecht ekelig, so hab ich noch nie "gestunken".
Konzentrieren kann ich mich max 3-5 Minuten.

Eingetragen am  als Datensatz 39591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für beiseitge fortgeschrittene Gonarthrose mit Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Magen-Darm-Beschwerden

durch Tilidin war ich im Anfang sehr müde und unkonzentriert-die Wirkung ist aber sehr gut. Bei Palexia kämpfe ich momentan noch mit Magen- + Darmprobleme

Palexia bei beiseitge fortgeschrittene Gonarthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexiabeiseitge fortgeschrittene Gonarthrose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

durch Tilidin war ich im Anfang sehr müde und unkonzentriert-die Wirkung ist aber sehr gut.
Bei Palexia kämpfe ich momentan noch mit Magen- + Darmprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 31422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]