Mirena für Migräne

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1013 Einträge zu Migräne. Bei 1% wurde Mirena eingesetzt.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Migräne in Verbindung mit Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,870,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Mirena für Migräne auftraten:

Migräne (3/8)
38%
Stimmungsschwankungen (2/8)
25%
Übelkeit (2/8)
25%
Blasenentzündung (1/8)
13%
Dauerblutungen (1/8)
13%
Depression (1/8)
13%
Depressive Verstimmungen (1/8)
13%
Gewichtszunahme (1/8)
13%
Hautunreinheiten (1/8)
13%
keine Nebenwirkungen (1/8)
13%
Libidoverlust (1/8)
13%
Nackenstarre (1/8)
13%
Pilzinfektion (1/8)
13%
Schmierblutungen (1/8)
13%
Taubheitsgefühle (1/8)
13%
Weinerlichkeit (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Mirena für Migräne liegen vor:

 

Mirena Hormonspirale für Verhütung, Migräne mit keine Nebenwirkungen

Hallo, mein Gynäkologe hat mir vor 7 Jahren abgeraten, die Pille weiter zu nehmen, wegen der Thrombosegefahr. Außerdem hatte ich ca. 2 mal im Monat heftigste Migräneanfälle, die so 2 - 3 Tage dauerten. Nachdem ich jetzt die Mirena Hormonspirale benutze (ich habe mittlerweile die 2. drin liegen) habe ich keine Migräne mehr (Juhuuu!!). Ich habe zwar etwas zugenommen, aber das schiebe ich auch etwas auf meine bessere seelische Verfassung hin (eben wegen der nachgelassenen Migräne). Meine Regel ist auch seit dem weitestgehen ausgeblieben, was mich auch nicht unbedingt traurig macht ;-) Was hier über Nebenwirkungen, wie Hitzewallungen usw. berichtet wird - das schiebe ich eher auf den Beginn der Wechseljahre zu, da diese erst jetzt manchmal einsetzen. Das empfinde ich aber (noch) nicht als störend.

Mirena Hormonspirale bei Verhütung, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleVerhütung, Migräne7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

mein Gynäkologe hat mir vor 7 Jahren abgeraten, die Pille weiter zu nehmen, wegen der Thrombosegefahr. Außerdem hatte ich ca. 2 mal im Monat heftigste Migräneanfälle, die so 2 - 3 Tage dauerten. Nachdem ich jetzt die Mirena Hormonspirale benutze (ich habe mittlerweile die 2. drin liegen) habe ich keine Migräne mehr (Juhuuu!!). Ich habe zwar etwas zugenommen, aber das schiebe ich auch etwas auf meine bessere seelische Verfassung hin (eben wegen der nachgelassenen Migräne). Meine Regel ist auch seit dem weitestgehen ausgeblieben, was mich auch nicht unbedingt traurig macht ;-)
Was hier über Nebenwirkungen, wie Hitzewallungen usw. berichtet wird - das schiebe ich eher auf den Beginn der Wechseljahre zu, da diese erst jetzt manchmal einsetzen. Das empfinde ich aber (noch) nicht als störend.

Eingetragen am  als Datensatz 14350
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung, Migräne mit Dauerblutungen, Depression, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Hautunreinheiten

Ich habe die Mirena seit drei Jahren. Die Migräneanfälle sind zwar tatsächlich fast weg (von bis zu 10 im Monat unter der Pille (Cerazette) auf jetzt 2-3 im Jahr), aber dafür gab es andere "Beilagen": Anfangs hatte ich etwa 6-7 Monate lang eine Dauerblutung. Auch seitdem habe ich immer noch lang anhaltende und sehr unregelmäßige Blutungen. Meistens dauern sie 15-20 Tage, dann habe ich 10-15 Tage Pause, dann geht es wieder von vorne los. Das ist schon sehr nervig. Trotz regelmäßiger Kontrolle alle 6 Monate will meine Ärztin alles so lassen, denn weder eine Pille noch den NuvaRing konnte ich vertragen. Weitere Nebenwirkungen seit dem Legen der Mirena: Seit zwei Jahren Therapie wg. Depressionen und Stimmungsschwankungen, außerdem 10 Kilo Gewichtszunahme, Libidoverlust und unreine Haut. Aber eine Alternative sehe ich auch nicht - vermutlich werde ich das bis zu den Wechseljahren so durchhalten (müssen). Bin aber auch schon fast 46... - juhu! Empfehlung: Wechselhaft, das kleinere Übel eben. dieheideblühte

Mirena bei Empfängnisverhütung, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung, Migräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Mirena seit drei Jahren. Die Migräneanfälle sind zwar tatsächlich fast weg (von bis zu 10 im Monat unter der Pille (Cerazette) auf jetzt 2-3 im Jahr), aber dafür gab es andere "Beilagen":
Anfangs hatte ich etwa 6-7 Monate lang eine Dauerblutung. Auch seitdem habe ich immer noch lang anhaltende und sehr unregelmäßige Blutungen. Meistens dauern sie 15-20 Tage, dann habe ich 10-15 Tage Pause, dann geht es wieder von vorne los. Das ist schon sehr nervig. Trotz regelmäßiger Kontrolle alle 6 Monate will meine Ärztin alles so lassen, denn weder eine Pille noch den NuvaRing konnte ich vertragen.
Weitere Nebenwirkungen seit dem Legen der Mirena:
Seit zwei Jahren Therapie wg. Depressionen und Stimmungsschwankungen, außerdem 10 Kilo Gewichtszunahme, Libidoverlust und unreine Haut.
Aber eine Alternative sehe ich auch nicht - vermutlich werde ich das bis zu den Wechseljahren so durchhalten (müssen).
Bin aber auch schon fast 46... - juhu!
Empfehlung: Wechselhaft, das kleinere Übel eben.

dieheideblühte

Eingetragen am  als Datensatz 47497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Migräne mit Migräne

Bei mir kam die Mirena deshalb in Betracht, da ich lange an einem Lymphödem litt und deshalb keine andre Verhütungsmethode in Frage kam. Lange konnte ich die ganzen Symthome nicht zuordnen. da das Lymphöden sehr stark Einfluss auf die Hormonellen Vorgänge im Körper hatte und es für mich nicht zu unterscheiden war. Eine Schilddrüsen Unterfunktion hat ihr übriges dazu bei getragen und wir haben lang hin und her probiert, woher die starke Mirg So kam ich jetzt erst nach 5 Jahren darauf und auch nur durch Tagebuch führen, dass die starke Migräne die ich regelmäßig alle 2-3 Monate hatte immer um den Ziklus herum, von der Mirena komme musste. Ich werde mir die Mirena jetzt ziehen lassen und dann werden wir sehn wie es weiter geht. Ob meine Vermutung stimmt oder nicht. Schade finde ich es schon, denn für mich kommt dann nur noch die STerilisation ins Frage, da ich einfach mit den andren Methoden nicht klar komme.

Mirena bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaMigräne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir kam die Mirena deshalb in Betracht, da ich lange an einem Lymphödem litt und deshalb keine andre Verhütungsmethode in Frage kam.
Lange konnte ich die ganzen Symthome nicht zuordnen. da das Lymphöden sehr stark Einfluss auf die Hormonellen Vorgänge im Körper hatte und es für mich nicht zu unterscheiden war. Eine Schilddrüsen Unterfunktion hat ihr übriges dazu bei getragen und wir haben lang hin und her probiert, woher die starke Mirg
So kam ich jetzt erst nach 5 Jahren darauf und auch nur durch Tagebuch führen, dass die starke Migräne die ich regelmäßig alle 2-3 Monate hatte immer um den Ziklus herum, von der Mirena komme musste. Ich werde mir die Mirena jetzt ziehen lassen und dann werden wir sehn wie es weiter geht. Ob meine Vermutung stimmt oder nicht. Schade finde ich es schon, denn für mich kommt dann nur noch die STerilisation ins Frage, da ich einfach mit den andren Methoden nicht klar komme.

Eingetragen am  als Datensatz 35679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Migräne mit Taubheitsgefühle, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Migräne, Depressive Verstimmungen

Mir wurde auf Grund meiner Migräne mit Aura, die Spirale Nahe gelegt. war anfangs skeptisch, weil ich die Kupferspirale schon mal eingelegt bekommen habe und darauf bildeten sich Zysten. Arzt Sprach von; man kann einen VW nicht mit einem BMW vergleichen. Meine Migräne war sonst so ca. 8 mal im Jahr, jetzt 8 mal innerhalb von 6 Monaten, schlimmer als ich sie vorher hatte, der Verlauf der Migräne hat sich geändert, hielten zum Beispiel länger an, waren wie Schlaganfälle. Irgendwann kam ein ständiges Kribbeln der Nasenspitze hinzu und dann taubheitsgefühle in der linken Gesichtshälfte. Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit ohne Grund kamen dann auch noch hinzu. Und dann wird man vom Arzt oder Helferinnnen für Blöde erklärt, weil das angeblich alles nicht davon kommt. ich lasse sie mir jetzt entfernen.

Mirena bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaMigräne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde auf Grund meiner Migräne mit Aura, die Spirale Nahe gelegt. war anfangs skeptisch, weil ich die Kupferspirale schon mal eingelegt bekommen habe und darauf bildeten sich Zysten. Arzt Sprach von; man kann einen VW nicht mit einem BMW vergleichen. Meine Migräne war sonst so ca. 8 mal im Jahr, jetzt 8 mal innerhalb von 6 Monaten, schlimmer als ich sie vorher hatte, der Verlauf der Migräne hat sich geändert, hielten zum Beispiel länger an, waren wie Schlaganfälle. Irgendwann kam ein ständiges Kribbeln der Nasenspitze hinzu und dann taubheitsgefühle in der linken Gesichtshälfte. Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit ohne Grund kamen dann auch noch hinzu. Und dann wird man vom Arzt oder Helferinnnen für Blöde erklärt, weil das angeblich alles nicht davon kommt. ich lasse sie mir jetzt entfernen.

Eingetragen am  als Datensatz 53087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Migräne mit Schmierblutungen

20 jahre habe ich die pille genommen und in der 7-tägigen pillenpause unter schrecklicher migräne gelitten, genauso migräne wenn ich mal für ein paar monate keine pille genommen habe. jetzt habe ich seit einem jahr die mirena und bin total begeistert : in einem jahr nur 2 migräneanfälle, nur hin und wieder mal leichte schmierblutungen. und wenn ich den preis von 330 euro über 5 jahre ausrechne.... sehr günstig. alles in allem, bin ich sehr zufrieden

Mirena bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 jahre habe ich die pille genommen und in der 7-tägigen pillenpause unter schrecklicher migräne gelitten, genauso migräne wenn ich mal für ein paar monate keine pille genommen habe. jetzt habe ich seit einem jahr die mirena und bin total begeistert : in einem jahr nur 2 migräneanfälle, nur hin und wieder mal leichte schmierblutungen. und wenn ich den preis von 330 euro über 5 jahre ausrechne.... sehr günstig. alles in allem, bin ich sehr zufrieden

Eingetragen am  als Datensatz 39193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Migräne, starke Monatsblutungen, Schweißausbrüche mit Blasenentzündung, Pilzinfektion

Ich habe mich 8 Jahre sehr wohl gefühlt und leide nun ständig unter Blasenentzündungen, Harnröhrenentzündungen und Hefepilze. Ich vermute einen Zusammenhang mit der Spirale, da der Urologe auch oft ratlos ist, wo die Ursache liegt.

Mirena bei Migräne, starke Monatsblutungen, Schweißausbrüche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaMigräne, starke Monatsblutungen, Schweißausbrüche9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich 8 Jahre sehr wohl gefühlt und leide nun ständig unter Blasenentzündungen, Harnröhrenentzündungen und Hefepilze. Ich vermute einen Zusammenhang mit der Spirale, da der Urologe auch oft ratlos ist, wo die Ursache liegt.

Eingetragen am  als Datensatz 1444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für migräneartige Kopfschmerzen mit Migräne, Übelkeit, Nackenstarre

Mit dem Einsetzen der ersten Spirale sind bei migräneartige Kopfschmerzen aufgetreten mit Übelkeit und Nackensteife. Da sich das nach ein paar Tagen beruhigt hat und nur anfallsartig kam, habe ich das auf erbleiche Belastung geschoben. Über die Jahre wurden die Anfälle etwas seltener, nach dem Spiralwechsel wieder häufiger. Ich habe das immer noch auf erbleiche Belastung geschoben, weil jeder gesagt hat, das es mit der Mirena nichts zu tun haben kann. In diesem Jahr habe ich den Termin für den Spiralwechsel aus beruflichen Gründen ein paar Mal verschieben müssen und in den letzten drei Monaten habe ich keine Kpfschmerzen mehr gehabt. Vor drei Tagen habe ich dann die dritte Mirena einlegen lassen und seit dem geht es mir wirklich nicht gut.

Mirena bei migräneartige Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirenamigräneartige Kopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit dem Einsetzen der ersten Spirale sind bei migräneartige Kopfschmerzen aufgetreten mit Übelkeit und Nackensteife. Da sich das nach ein paar Tagen beruhigt hat und nur anfallsartig kam, habe ich das auf erbleiche Belastung geschoben. Über die Jahre wurden die Anfälle etwas seltener, nach dem Spiralwechsel wieder häufiger. Ich habe das immer noch auf erbleiche Belastung geschoben, weil jeder gesagt hat, das es mit der Mirena nichts zu tun haben kann. In diesem Jahr habe ich den Termin für den Spiralwechsel aus beruflichen Gründen ein paar Mal verschieben müssen und in den letzten drei Monaten habe ich keine Kpfschmerzen mehr gehabt. Vor drei Tagen habe ich dann die dritte Mirena einlegen lassen und seit dem geht es mir wirklich nicht gut.

Eingetragen am  als Datensatz 35627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Migräne mit Übelkeit

Mir ist ständig übel. Ich weiß nicht wie ich die Tage vorbeibringen soll! Ich verliere die Lust an meiner Arbeit das ist schrecklich für mich wie lang dauert die Übelkeit?

Mirena bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir ist ständig übel. Ich weiß nicht wie ich die Tage vorbeibringen soll! Ich verliere die Lust an meiner Arbeit das ist schrecklich für mich wie lang dauert die Übelkeit?

Eingetragen am  als Datensatz 54133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Mirena wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Mirena, Mirena Hormonspirale, MirenaSpirale, Mirena Spirale, Mirena hormon spirale, Hormonspirale Mirena, Mirena (Hormonspirale), Micena, Miaena Spirale, Mirena, Hormonspirale, Miaena, mirene, Mireba, M. - Hormonspirale, Mirena HS, Spirale Mirena, Merina Spirale, Morena, Mirena - Spirale, MirenaHormonspirale, Mirena entfernen, Minerva Hormonspirale, Mirena Hormonspirale entfernt, Mirena seit dezember, Mirena ( Hormonspirale)

Migräne wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Hemikranie, Migräne, Migräne accompagnee, Migräne-Prophylaxe, zur Migräneprophylaxe

[]