Sehstörungen bei Tamoxifen

Nebenwirkung Sehstörungen bei Medikament Tamoxifen

Insgesamt haben wir 318 Einträge zu Tamoxifen. Bei 6% ist Sehstörungen aufgetreten.

Wir haben 19 Patienten Berichte zu Sehstörungen bei Tamoxifen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren590
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,960,00

Tamoxifen wurde von Patienten, die Sehstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tamoxifen wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Sehstörungen auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehstörungen bei Tamoxifen:

 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Kopfschmerzen, Kältegefühl, Hitzewallungen, Sehstörungen, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Taubheitsgefühle, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen, Magenschmerzen, Schlafstörungen

Vorab möchte ich sagen, dass ich mich noch in der Behandlung mit dem Medikament befinde und deshalb auf der Skala nur die Verträglichkeit bewertet werden kann. Leider musste ich auch das andere bewerten um überhaupt hier meine Erfahrungen posten zu können. Seit ich Tamoxifen einnehme habe ich nachfolgende Nebenwirkungen: Tägliche mittel-bis starke Kopfschmerzen. Kälteausbüche auch bei sommerlichen Temeraturen; verbunden mit Hitzewallungen. Sehstörungen, Gelenk-Knochenschmerzen, Taubheitsgefühl in den Füßen. Zeitweilige Abgeschlagenheit/ Müdigkeit. Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit. Mattigkeit und Magenschmerzen. Schlafstörungen.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorab möchte ich sagen, dass ich mich noch in der Behandlung mit dem Medikament befinde und deshalb auf der Skala nur die Verträglichkeit bewertet werden kann. Leider musste ich auch das andere bewerten um überhaupt hier meine Erfahrungen posten zu können.
Seit ich Tamoxifen einnehme habe ich nachfolgende Nebenwirkungen:
Tägliche mittel-bis starke Kopfschmerzen. Kälteausbüche auch bei sommerlichen Temeraturen; verbunden mit Hitzewallungen. Sehstörungen, Gelenk-Knochenschmerzen, Taubheitsgefühl in den Füßen. Zeitweilige Abgeschlagenheit/ Müdigkeit. Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit.
Mattigkeit und Magenschmerzen. Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 36703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mammakarzinom mit Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen, Sehstörungen, Schleimhauttrockenheit, Hitzewallungen, Empfindungsstörungen

Hallo, ich bin inzwischen fast am Ende meiner Therapie und kann es kaum erwarten, Tamoxifen endlich abzusetzen!!Ich hatte seit meiner Erkrankung vor 4 1/2 Jahren kein Rezidiv, insofern haben die Medikamente wohl gut angeschlagen!Allerdings habe ich während der Chemotherapie schon begleitend Kortison bekommen ( hatte TAC Schema) und habe davon zugenommen und unter Zoladex und Tamoxifen weiter zugenommen, insgesamt 18 kg. Nach dem Absetzen von Zoladex konnte ich 8 kg wieder abnehmen. Hatte während der Einnahme beider Medikamente starke Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen und Probleme mit den Augen(unscharfes Sehen).Hatte im ersten Jahr der Therapie auch sehr starke Hitzewallungen, die haben sich dann allerdings gelegt. Außerdem sind die Schleimhäute sehr trocken. Jetzt nehme ich nur noch Tamoxifen, habe zeitweise noch Knochenschmerzen, die Wassereinlagerungen sind weniger geworden, allerdings habe ich immer noch Probleme mit den Augen(war schon beim Arzt, der kann nichts feststellen) und habe auch hin und wieder ein Kribbeln und Taubheitsgefühl in den Fingerspitzen.Des Weiteren...

Zoladex bei Mammakarzinom; Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMammakarzinom3 Jahre
TamoxifenMammakarzinom4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin inzwischen fast am Ende meiner Therapie und kann es kaum erwarten, Tamoxifen endlich abzusetzen!!Ich hatte seit meiner Erkrankung vor 4 1/2 Jahren kein Rezidiv, insofern haben die Medikamente wohl gut angeschlagen!Allerdings habe ich während der Chemotherapie schon begleitend Kortison bekommen ( hatte TAC Schema) und habe davon zugenommen und unter Zoladex und Tamoxifen weiter zugenommen, insgesamt 18 kg. Nach dem Absetzen von Zoladex konnte ich 8 kg wieder abnehmen. Hatte während der Einnahme beider Medikamente starke Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen und Probleme mit den Augen(unscharfes Sehen).Hatte im ersten Jahr der Therapie auch sehr starke Hitzewallungen, die haben sich dann allerdings gelegt. Außerdem sind die Schleimhäute sehr trocken. Jetzt nehme ich nur noch Tamoxifen, habe zeitweise noch Knochenschmerzen, die Wassereinlagerungen sind weniger geworden, allerdings habe ich immer noch Probleme mit den Augen(war schon beim Arzt, der kann nichts feststellen) und habe auch hin und wieder ein Kribbeln und Taubheitsgefühl in den Fingerspitzen.Des Weiteren haben sich nach dem Absetzen von Zoladex mehrfach Zysten an den Eierstöcken gebildet, die operativ entfernt werden mussten. Ich bin ein sehr sportlicher Typ und eigentlich sehen mir weder die Gewichtszunahme noch die ganzen Wehwehchen ähnlich. Da ich noch sehr jung bin, hoffe ich, dass die Symptome im Jahre 2009 alle verschwinden, denn dann bin ich frei von Medikamenten!! Werde dann nochmal berichten, wie es mir geht! Allen anderen kann ich nur raten: durchhalten!!

Eingetragen am  als Datensatz 9101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mammakarzinom mit Gelenkschmerzen, Hauttrockenheit, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Tachykardie, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Sehkraftverlust

Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, trockene,rissige Haut,Wassereinlagerung, Wetterfühligkeit, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Pulsrasen, Depressionen, Leistungsverlust, Konzentratiosschwäche, Verschlechterung der Sehstärke

Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, trockene,rissige Haut,Wassereinlagerung, Wetterfühligkeit, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Pulsrasen, Depressionen, Leistungsverlust, Konzentratiosschwäche, Verschlechterung der Sehstärke

Eingetragen am  als Datensatz 5650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Schmerzen im Brustbereich, Sehkraftverlust, Verstärkung der Menstruation

- Atembeschwerden, z.T. stechend am oberen Teil des Brustbeins, Angina Pectoris ähnlich, wie durch einen Schwamm 2 Std. direkt nach der Einnahme, die bis heute (3 Jahre danach) kein Arzt (habe einen Arzt-Marathon hinter mir) deuten kann (o. will ???) - Nachlassen der Sehkraft um mind. -1,0 Dioptrin, bereits nach 1 Monat Einnahme - sehr starke Regelblutung sofort nach Beginn der "Therapie" (3x8Tg pro Monat) DIESES MEDIKAMENT IST NICHT ZU ERTRAGEN ; ERST RECHT NICHT ZU EMPFEHLEN !!!

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Atembeschwerden, z.T. stechend am oberen Teil des Brustbeins, Angina Pectoris ähnlich, wie durch einen Schwamm 2 Std. direkt nach der Einnahme, die bis heute (3 Jahre danach) kein Arzt (habe einen Arzt-Marathon hinter mir) deuten kann (o. will ???)
- Nachlassen der Sehkraft um mind. -1,0 Dioptrin, bereits nach 1 Monat Einnahme
- sehr starke Regelblutung sofort nach Beginn der "Therapie" (3x8Tg pro Monat)

DIESES MEDIKAMENT IST NICHT ZU ERTRAGEN ; ERST RECHT NICHT ZU EMPFEHLEN !!!

Eingetragen am  als Datensatz 3500
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Kreislaufprobleme, Übelkeit, Sehstörungen, Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schweißausbrüche, Konzentrationsschwierigeiten

Ich nehme jetzt seit 2,5 Jahren Tamoxifen. Am Anfang habe ich es gar nicht vertragen. Kreislaufprobleme und Übelkeit direkt nach der Einnahme. Ein Graus. Mittlerweile sind noch Sehstörungen, Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schweißausbrüche, Konzentrationsprobleme dazu gekommen. Ich muss das Medikament alle paar Wochen für eine oder zwei Wochen aussetzen weil sonst die Beschwerden zu schlimm werden. Die Nervenschmerzen sind da besonders schlimm, da diese sich die Beine runter ziehen und alles was dann daran reibt Schmerzen ohne Ende bereitet. Gestern habe ich wieder angefangen und hatte erheblich Kreislausprobleme als ich im Bett lag. Was den Nutzen und die Wirksamkeit des Medikamentes angeht, so kann ich darüber nichts sagen, denke aber, dass der Nutzen in keiner Relation zu den Nebenwirkungen steht.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit 2,5 Jahren Tamoxifen. Am Anfang habe ich es gar nicht vertragen. Kreislaufprobleme und Übelkeit direkt nach der Einnahme. Ein Graus. Mittlerweile sind noch Sehstörungen, Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schweißausbrüche, Konzentrationsprobleme dazu gekommen. Ich muss das Medikament alle paar Wochen für eine oder zwei Wochen aussetzen weil sonst die Beschwerden zu schlimm werden. Die Nervenschmerzen sind da besonders schlimm, da diese sich die Beine runter ziehen und alles was dann daran reibt Schmerzen ohne Ende bereitet. Gestern habe ich wieder angefangen und hatte erheblich Kreislausprobleme als ich im Bett lag. Was den Nutzen und die Wirksamkeit des Medikamentes angeht, so kann ich darüber nichts sagen, denke aber, dass der Nutzen in keiner Relation zu den Nebenwirkungen steht.

Eingetragen am  als Datensatz 77763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mamma-Ca mit Sehstörungen, Wassereinlagerung, Ödeme, Gewichtszunahme, Haarausfall, Scheidentrockenheit, Knochenschmerzen

Nach Chemotherapie und Bestrahlungen hab ich mit Tamoxifen angefangen. Seitdem sind meine Augen sehr viel schlechter geworden. Außerdem leide ich unter Ödeme,Gewichtszunahme,taube Füße und Finger,Haarausfall,Scheidentrockenheit und Knochenschmerzen. Ich hoffe, das es mit der Zeit möglich ist,wieder normal zu arbeiten. Derzeit schaffe ich nur mit Mühe ein paar Stunden am Tag etwas zu tun.

Tamoxifen bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMamma-Ca2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Chemotherapie und Bestrahlungen hab ich mit Tamoxifen angefangen. Seitdem sind meine Augen sehr viel schlechter geworden. Außerdem leide ich unter Ödeme,Gewichtszunahme,taube Füße und Finger,Haarausfall,Scheidentrockenheit und Knochenschmerzen. Ich hoffe, das es mit der Zeit möglich ist,wieder normal zu arbeiten. Derzeit schaffe ich nur mit Mühe ein paar Stunden am Tag etwas zu tun.

Eingetragen am  als Datensatz 19151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Haarausfall, Sehstörungen

2010 mit 62 Jahren wurde bei mir Brustkrebs im Anfangstatium festgestellt. Nach Brusterhaltender OP und 38 Bestrahlungen nehme ich nun seit knapp 2 Jahren Tamoxifen. Am Anfang hatte ich keine Beschwerden. Nach etwa 1/2 Jahr kamen Hitzewallungen sehr starke Knochenschmerzen und immer öfter Antriebslosigkeit dazu,Müdigkeit, Schlaflosigkeit Haarausfall(zeitweise) sehstörungen wurden meine Begleiter. Ich hatte 2 Monate zuvor eine Ernährungsumstellung mit Eiweissbezogener Kost begonnen, die ich auch weiterführte und nahm jeden Monat 1 Kg ab. Wir reisen viel (20 Wochen im Jahr) mit dem Wohnmobil fahren viel Fahrrad und gehen schwimmen.Kein Termin konnte mich davon abhalten. So abgelenkt bin ich zufrieden mit meinem Schicksal und freue mich zu leben.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2010 mit 62 Jahren wurde bei mir Brustkrebs im Anfangstatium festgestellt. Nach Brusterhaltender OP und 38 Bestrahlungen nehme ich nun seit knapp 2 Jahren Tamoxifen. Am Anfang hatte ich keine Beschwerden.
Nach etwa 1/2 Jahr kamen Hitzewallungen sehr starke Knochenschmerzen und immer öfter Antriebslosigkeit dazu,Müdigkeit,
Schlaflosigkeit Haarausfall(zeitweise) sehstörungen wurden meine Begleiter.
Ich hatte 2 Monate zuvor eine Ernährungsumstellung mit Eiweissbezogener Kost begonnen, die ich auch weiterführte und nahm jeden Monat 1 Kg ab. Wir reisen viel (20 Wochen im Jahr)
mit dem Wohnmobil fahren viel Fahrrad und gehen schwimmen.Kein Termin konnte mich davon abhalten. So abgelenkt bin ich zufrieden mit meinem Schicksal und freue mich zu leben.

Eingetragen am  als Datensatz 48485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Fieber, Wassereinlagerungen, Hitzewallungen, Antriebslosigkeit, Sehkraftverlust, Schlaflosigkeit, Gefühlskälte, Wadenkrämpfe, Libidostörungen, Schwächegefühl, Depression

Ich hatte 2009 brustkrebs,der hormonell bedingt war.Als ich nach der bestrahlung tamoxifen einnehmen musst,bin ich bald ausgetickt.Hatte mich nur noch rumprügeln wollen,war von minute auf die andere minute sowas von merkwürdig,das ich mich nicht mehr wieder erkannt hatte.Erst jubel hoch erfreut und ich wollte Bäume ausreissen,in der näxten minute wäre ich am liebsten aus dem Fenster gesprungen.Mein Physiotherapheut sagtre ich sei manisch,das war ich auch.Dann sagte der Doc,ich müsse noch die monatliche Spritze einnehmen,die wäre dann der hammer.Enatone -gyn.und seut dem quäle ich mich jeden tag,Antriebslosigeit,Hitzewallungen,ich kriege nichts mehr auf die reihe und das ist wie qualvolles sterben.jeden tag.ich habe mir hilfe geholt,denn ich war völlig alleine,ich habe 30 kilo zugenommen und es wird immer mehr,auch wenn ich nichts esse.es ist grausam.Und so ein Leben will ich nicht mehr führen.Heute habe ich mich hingesetz und mir geschworen,es nicht so hinzunehmen.

Tamoxifen bei Brustkrebs; Enantone-gyn bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs3 Jahre
Enantone-gynBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte 2009 brustkrebs,der hormonell bedingt war.Als ich nach der bestrahlung tamoxifen einnehmen musst,bin ich bald ausgetickt.Hatte mich nur noch rumprügeln wollen,war von minute auf die andere minute sowas von merkwürdig,das ich mich nicht mehr wieder erkannt hatte.Erst jubel hoch erfreut und ich wollte Bäume ausreissen,in der näxten minute wäre ich am liebsten aus dem Fenster gesprungen.Mein Physiotherapheut sagtre ich sei manisch,das war ich auch.Dann sagte der Doc,ich müsse noch die monatliche Spritze einnehmen,die wäre dann der hammer.Enatone -gyn.und seut dem quäle ich mich jeden tag,Antriebslosigeit,Hitzewallungen,ich kriege nichts mehr auf die reihe und das ist wie qualvolles sterben.jeden tag.ich habe mir hilfe geholt,denn ich war völlig alleine,ich habe 30 kilo zugenommen und es wird immer mehr,auch wenn ich nichts esse.es ist grausam.Und so ein Leben will ich nicht mehr führen.Heute habe ich mich hingesetz und mir geschworen,es nicht so hinzunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 47326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Enantone-gyn
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Wassereinlagerung, brüchige Fingernägel, Gewichtszunahme, Sehkraftverlust

Ich nehme Tamoxifen 20mg seit Januar 2010 ein. Zuerst hatte ich extreme Hitzewallungen und Schweissausbrüche. Dies hat sich nach ca. 4 - 5 Monaten gelegt. Hitzewallungen treten nur noch selten auf. Dafür leide ich unter starken Knochenschmerzen und Wassereinlagerungen, insbesondere in den Füßen. Ich habe total brüchige Fingernägel. Was mir allerdings besonders zu schaffen macht, ist die Gewichtszunahme von nunmehr ca. 12 kg. Und meine Sehkraft hat sich in den vergangenen Monaten verschlechtert. Bei den Wassereinlagerungen helfen mir Lymphdrainagen, gegen die Gelenkschmerzen nehme ich homöopathische Mittel ein. Des weiteren habe ich mit Nordic Walking angefangen. Seither hat sich mein Allgemeinzustand sehr viel verbessert.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Tamoxifen 20mg seit Januar 2010 ein. Zuerst hatte ich extreme Hitzewallungen und Schweissausbrüche. Dies hat sich nach ca. 4 - 5 Monaten gelegt. Hitzewallungen treten nur noch selten auf. Dafür leide ich unter starken Knochenschmerzen und Wassereinlagerungen, insbesondere in den Füßen. Ich habe total brüchige Fingernägel. Was mir allerdings besonders zu schaffen macht, ist die Gewichtszunahme von nunmehr ca. 12 kg. Und meine Sehkraft hat sich in den vergangenen Monaten verschlechtert.
Bei den Wassereinlagerungen helfen mir Lymphdrainagen, gegen die Gelenkschmerzen nehme ich homöopathische Mittel ein. Des weiteren habe ich mit Nordic Walking angefangen. Seither hat sich mein Allgemeinzustand sehr viel verbessert.

Eingetragen am  als Datensatz 26249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Wassereinlagerungen, Herzrasen, Depressionen, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Fingernagelbrüchigkeit, Sehkraftverlust, Augenentzündung, Hauttrockenheit, Muskelkrämpfe, Müdigkeit

Seit Ende November nehme ich das Zoladex als Spritze und seither haben sich die Nebenwirkungen verstärkt: - Hitzewallungen - Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen - Wassereinlagerung - Wetterfühligkeit - Pulsrasen - Depression - Leistungsverlust - Konzentrationsschwäche - brüchige Nägel - Verschlechterung der Sehstärke - Augenschleimhaut brennt, gerötet - rissige, trockene Haut - öfters offene stellen im Genitalbereich verbunden mit Juckreiz - Muskelkrämpfe - starke Müdigkeit

Tamoxifen bei Brustkrebs; Zoladex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs1 Tage
ZoladexBrustkrebs3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Ende November nehme ich das Zoladex als Spritze und seither haben sich die Nebenwirkungen verstärkt:
- Hitzewallungen
- Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen
- Wassereinlagerung
- Wetterfühligkeit
- Pulsrasen
- Depression
- Leistungsverlust
- Konzentrationsschwäche
- brüchige Nägel
- Verschlechterung der Sehstärke
- Augenschleimhaut brennt, gerötet
- rissige, trockene Haut
- öfters offene stellen im Genitalbereich verbunden mit Juckreiz
- Muskelkrämpfe
- starke Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 13510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Gelenksteife, Gelenkschmerzen, Konzentrationsstörungen, Schwindel, Sehstörungen, Schüttelfrost, Hitzewallungen

morgentliche Steifheit in den Beinen, auch nach längerem Sitzen oder Stehen, andauernder Schmerz in den Knie- u. Fußgelenken,gelegentlich auch an den Händen, Konzentrations- u. Leistungsschwäche, bei zuviel Stress Drehschwindel, verbunden mit Sehstörungen,Schüttelfrost, abwechselnd Hitzewallungen, dann sehr oft Kältegefühl.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

morgentliche Steifheit in den Beinen, auch nach längerem Sitzen oder Stehen,
andauernder Schmerz in den Knie- u. Fußgelenken,gelegentlich auch an den Händen,
Konzentrations- u. Leistungsschwäche, bei zuviel Stress Drehschwindel, verbunden mit Sehstörungen,Schüttelfrost,
abwechselnd Hitzewallungen, dann sehr oft Kältegefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 7471
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mamma Karzinom mit Depressionen, Gereiztheit, Scheidentrockenheit, Gewichtszunahme, Sehstörungen

Depression, Gereiztheit, trockene Scheide, Augen: Schlieren, Gewichtszunahme

Tamoxifen bei Mamma Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMamma Karzinom18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depression, Gereiztheit, trockene Scheide, Augen: Schlieren, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 5845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Schwindel, Antriebslosigkeit, Depressionen, Müdigkeit, Sehstörungen

Hitzewallungen, starker Schwindel, Antriebslosigkeit, Depressionen, Müdigkeit, schlechtes Sehen.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen, starker Schwindel, Antriebslosigkeit, Depressionen, Müdigkeit, schlechtes Sehen.

Eingetragen am  als Datensatz 4329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Übelkeit mit Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Fettleber, Krampfanfall, Sehstörungen, Hitzewallungen, Bauchspeicheldrüsenprobleme, Übelkeitsgefühl

Zu Beginn der Behandlung: massive Knochenschmerzen, starke Schmerzen im Daumensattelgelenk, Hitzewallungen Im Einnahmezeitraum: zunehmend schließlich unerträgliche Übelkeit nach Einnahme, Hitzewallungen, Nasenbluten, Sehstörungen, Beeinträchtigung Bauchsspeicheldrüse, Krämpfe, sich entwickelnde Fettleber Bei 3monatigem Einnahmestopp nach 2jähriger Einnahmezeit waren alle Beschwerden schließlich verschwunden, um dann bei Wiedereinnahme nach kurzer Zeit schon wieder aufzutreten. Ob ich die noch empfohlenen 6 Monate mit der Einnahme fortfahre, das überlege ich gerade.

Tamoxifen bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenÜbelkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Behandlung:
massive Knochenschmerzen, starke Schmerzen im Daumensattelgelenk, Hitzewallungen
Im Einnahmezeitraum:
zunehmend schließlich unerträgliche Übelkeit nach Einnahme, Hitzewallungen, Nasenbluten, Sehstörungen, Beeinträchtigung Bauchsspeicheldrüse, Krämpfe, sich entwickelnde Fettleber
Bei 3monatigem Einnahmestopp nach 2jähriger Einnahmezeit waren alle Beschwerden schließlich verschwunden, um dann bei Wiedereinnahme nach kurzer Zeit schon wieder aufzutreten.
Ob ich die noch empfohlenen 6 Monate mit der Einnahme fortfahre, das überlege ich gerade.

Eingetragen am  als Datensatz 82379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Schlafstörungen, Benommenheit, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Gereiztheit, Konzentrationsstörungen, Stimmungsschwankungen, Sehstörungen

neben Hitzewallungen, Schlafstörungen,Benommenheit, Wasseransammlungen in den Beinen, Schmerzen in den Gelenken,Fersen, Beinen, Rücken,Gewichtzunahme von 25kg, Gereiztheit, Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen,Stimmungsschwankungen,Sehprobleme, Lymphödem nach Portentfernung im rechten Arm(Rechtshänder),u.s.w. Wann hört das auf? Durch das Schwitzen nachts, Atemprobleme, Die Schmerzen in den Knochen sind so stark,dass ich oft kaum laufen kann.Besonders wenn mann längere Zeit gesessen hat, geht gar nichts mehr.Ich bin ständig müde und abgeschlagen.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

neben Hitzewallungen, Schlafstörungen,Benommenheit, Wasseransammlungen in den Beinen, Schmerzen in den Gelenken,Fersen, Beinen, Rücken,Gewichtzunahme von 25kg, Gereiztheit, Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen,Stimmungsschwankungen,Sehprobleme,
Lymphödem nach Portentfernung im rechten Arm(Rechtshänder),u.s.w.
Wann hört das auf? Durch das Schwitzen nachts, Atemprobleme,
Die Schmerzen in den Knochen sind so stark,dass ich oft kaum laufen kann.Besonders wenn mann längere Zeit gesessen hat, geht gar nichts mehr.Ich bin ständig müde und abgeschlagen.

Eingetragen am  als Datensatz 19019
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Nebenwirkungen laut Packungsbeilage mit Sehkraftverlust, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Knochenschmerzen, eingeschränkte Belastbarkeit

Ja, da müssen wir einfach durch, wenn wir LEBEN wollen. Habe seit drei Jahren eine Therapie mit Zoladex und Tamox. Diagnose hab ich bekommen als ich 37 Jahre war und mein Kleiner mal gerade 3. . In drei Wochen - wenn alles o.k. ist - fällt die Spritze weg. Dann noch die Tamox voraussichtich 2 Jahre. Ich habe das Ganze mit den Nebenwirkungen anfangs auch nicht geglaubt. Aber es ist wirklich so wie uns das unsere Doktoren sagen - unglaublich!!!! Früher hätte ich gesagt die sollen sich doch nicht so blöd anstellen, doch mittlerweile sag ich gar nichts mehr. Ich bau mir momentan so kleine Pfeiler, wie z.B. nach dem Absetzen der Spritze wird´s dann ein wenig besser, oder so. Es ist alles nicht so einfach, aber wenn ich die anderen Berichte lese geht´s mir eigentlich bei dem Ganzen noch relativ gut. Und noch nebenbei angeführt: Ich habe bemerkt, daß das Ganze viel leichter wird, wenn man alles etwas lockerer sieht und der ganze Stress von uns 150 % wollenden Frauen, Müttern, Hausfrauen und spitzen Arbeitskräften wegfällt! Beim letzten Urlaub in GR war`s auch heiß, aber ich habe auch...

Tamoxifen bei Nebenwirkungen laut Packungsbeilage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenNebenwirkungen laut Packungsbeilage3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ja, da müssen wir einfach durch, wenn wir LEBEN wollen. Habe seit drei Jahren eine Therapie mit Zoladex und Tamox. Diagnose hab ich bekommen als ich 37 Jahre war und mein Kleiner mal gerade 3. . In drei Wochen - wenn alles o.k. ist - fällt die Spritze weg. Dann noch die Tamox voraussichtich 2 Jahre. Ich habe das Ganze mit den Nebenwirkungen anfangs auch nicht geglaubt. Aber es ist wirklich so wie uns das unsere Doktoren sagen - unglaublich!!!! Früher hätte ich gesagt die sollen sich doch nicht so blöd anstellen, doch mittlerweile sag ich gar nichts mehr. Ich bau mir momentan so kleine Pfeiler, wie z.B. nach dem Absetzen der Spritze wird´s dann ein wenig besser, oder so. Es ist alles nicht so einfach, aber wenn ich die anderen Berichte lese geht´s mir eigentlich bei dem Ganzen noch relativ gut. Und noch nebenbei angeführt: Ich habe bemerkt, daß das Ganze viel leichter wird, wenn man alles etwas lockerer sieht und der ganze Stress von uns 150 % wollenden Frauen, Müttern, Hausfrauen und spitzen Arbeitskräften wegfällt! Beim letzten Urlaub in GR war`s auch heiß, aber ich habe auch nicht mehr geschitzt als alle andreren. Zu Hause kann ich mich drei Mal am Tag umziehen und jeden zweiten Tag die Bettwäsche wechseln - ja, ja, aber Hauptsache wir funktionieren ! Und der Rest dann kurz gefasst: Verminderung des Sehvermögens - lt. Doc kann das nicht sein - bin zwar meiner Meinung mittlerweile blind wie ein Uhu, aber dann wird das wohl andere Gründe haben. Scheidentrockenheit nd Libidoverlust - ob die Beziehung das übersteht wird sich herausstellen. Knochenschmerzen hatte ich am Anfang der Theraüoe. mittlerweile aber relativ selten, Ich bin auf alle Fälle nicht mehr so belastbar wie früher und versuche mittlerweile ein für mich zumutbsres und erträgliches Level umzusetzen. Mein Ziel isr eigentlich nur den 20. Geburtsag meines Kindes zu erleben. Liebe Grüße und von Herzen alles Gute aus Tirol.

Eingetragen am  als Datensatz 25609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mamma-Karzinom mit Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Sehkraftverlust

Hallo, hier vielleicht mal ein zu Aufmunterung beitragender Bericht bei Einahme von Tamoxifen nach 9 Monaten. Diagnose und OP Januar 2009, dann Bestrahlung, keine Chemo. Gewichtszunahme( die sich noch in Grenzen hält) und ab und zu etwas Abgeschlagenheit. Brauche seitdem eine Lesebrille, mehr kann ich an Nebenwirkungen nicht berichten. Vorbeugend gegen Osteoporose nehme ich Dekristol und wenn es mit der Abgeschlagenheit zuviel wird nehme ich mal ein Vitaminpräparat, meist Vitasprint und bilde mir ganz fest ein....ich fühle mich besser, aber ich denke ein bischen wirkt es schon, da Tamoxifen dem Körper eine Menge entzieht. An alle, denen es dabei nicht so gut geht, Kopf hoch und die schönen Stunden genießen. Kathrin

Tamoxifen bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMamma-Karzinom9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
hier vielleicht mal ein zu Aufmunterung beitragender Bericht bei Einahme von Tamoxifen nach 9 Monaten.
Diagnose und OP Januar 2009, dann Bestrahlung, keine Chemo.
Gewichtszunahme( die sich noch in Grenzen hält) und ab und zu etwas Abgeschlagenheit. Brauche seitdem eine Lesebrille, mehr kann ich an Nebenwirkungen nicht berichten.
Vorbeugend gegen Osteoporose nehme ich Dekristol und wenn es mit der Abgeschlagenheit zuviel wird nehme ich mal ein Vitaminpräparat, meist Vitasprint und bilde mir ganz fest ein....ich fühle mich besser, aber ich denke ein bischen wirkt es schon, da Tamoxifen dem Körper eine Menge entzieht.

An alle, denen es dabei nicht so gut geht, Kopf hoch und die schönen Stunden genießen.

Kathrin

Eingetragen am  als Datensatz 22602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Brustkrebs Nov. 2008 mit Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Sehkraftverlust, Kribbeln, Fingernagelbrüchigkeit, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme

Hitzewallungen, Schweissausbrueche, Muskel/Knochenschmerzen. Verschlechterung der Sehstaerke,Kribbeln in den Fingern, Haarausfall, bruechige Fingernaegel, Gewichtszunahme und Antriebslosigkeit

Tamoxifen bei Brustkrebs Nov. 2008

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs Nov. 200813 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen, Schweissausbrueche, Muskel/Knochenschmerzen. Verschlechterung der
Sehstaerke,Kribbeln in den Fingern, Haarausfall, bruechige Fingernaegel,
Gewichtszunahme und Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 21922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Mamma-Karzinom mit Gelenkschmerzen, Gelenksteife, Knochenschmerzen, Depressionen, Libidoverlust, Schweißausbrüche, Abnahme der Sehschärfe

Starke Abnahme der Sehschärfe, extreme Muskel und Gelenk und Knochenschmerzen, damit verbunden 3 Op`s, davon zwei Mal Meniskusanriss und ein Kreuzbandriss. Depressionen, keine Lust auf Sex, extreme Schweißausbrüche in der Nacht, gelegentlich auch am Tag. Muß das Medikament noch bis Mai 2010 nehmen und mache mir Sorgen, dass die Nebenwirkungen für immer bleiben. Auf der langen Krankheitszeiten Verlust des Arbeitsplatzes. Bin völlig am Ende.

Tamoxifen 20 bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamoxifen 20Mamma-Karzinom1640 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Abnahme der Sehschärfe, extreme Muskel und Gelenk und Knochenschmerzen, damit verbunden 3 Op`s, davon zwei Mal Meniskusanriss und ein Kreuzbandriss. Depressionen, keine Lust auf Sex, extreme Schweißausbrüche in der Nacht, gelegentlich auch am Tag. Muß das Medikament noch bis Mai 2010 nehmen und mache mir Sorgen, dass die Nebenwirkungen für immer bleiben. Auf der langen Krankheitszeiten Verlust des Arbeitsplatzes. Bin völlig am Ende.

Eingetragen am  als Datensatz 19839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]