Kopfschmerzen bei Diane

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Diane

Insgesamt haben wir 83 Einträge zu Diane. Bei 17% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Diane.

Prozentualer Anteil 92%8%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg6774
Durchschnittliches Alter in Jahren4037
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,140,00

Diane wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diane wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Diane:

 

Diane für Transsexualität mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Hauttrockenheit, Kreislaufbeschwerden, Übelkeit

Ich habe mehrere Präparate ausprobiert um das optimale zu finden bei Mann-zu-Frau-Transsexualität. Nebenwirkungen... ... bei Progynova/Diane/Gynokadin/Estrifam: Kopfschmerzen bei Überdosierung, generell leichte Müdigkeit ... bei Cyproteron: Kopfschmerzen, Müdigkeit, depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit ... bei Spironolacton: Trockene Haut (!), leichte Kreislaufprobleme ca 1 Stunde nach der Einnahme ... bei Finasterid: Diffuses Gefühl im Kopf, Übelkeit (beides nur anfangs) Was ich jetzt nicht als Nebenwirkung zähle ist natürlich die allgemeine Verweiblichung mit den entsprechenden Auswirkungen auf Potenz, Sexualtrieb und Körperbau. Positive Punkte: Bei Progynova: Sehr gute Effekte mit 3x2mg Estradiolvalerat Bei Diane: 2x Diane (= 70mcg Ethinylestradiol) verweiblichen sehr effektiv, die 2mg Cyproteronacetat pro Pille sind grade noch so einigermaßen nebenwirkungsfrei zu verkraften Bei Gynokadin: Transdermale Applikation umgeht den First Pass Effekt Bei Estrifam: Tabletten tatsächlich mit 2mg Estradiol (nicht 2mg Estradiolhemihydrat = x,xxmg Estradiol sondern...

Diane bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeTranssexualität3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mehrere Präparate ausprobiert um das optimale zu finden bei Mann-zu-Frau-Transsexualität.

Nebenwirkungen...
... bei Progynova/Diane/Gynokadin/Estrifam: Kopfschmerzen bei Überdosierung, generell leichte Müdigkeit
... bei Cyproteron: Kopfschmerzen, Müdigkeit, depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit
... bei Spironolacton: Trockene Haut (!), leichte Kreislaufprobleme ca 1 Stunde nach der Einnahme
... bei Finasterid: Diffuses Gefühl im Kopf, Übelkeit (beides nur anfangs)

Was ich jetzt nicht als Nebenwirkung zähle ist natürlich die allgemeine Verweiblichung mit den entsprechenden Auswirkungen auf Potenz, Sexualtrieb und Körperbau.

Positive Punkte:
Bei Progynova: Sehr gute Effekte mit 3x2mg Estradiolvalerat
Bei Diane: 2x Diane (= 70mcg Ethinylestradiol) verweiblichen sehr effektiv, die 2mg Cyproteronacetat pro Pille sind grade noch so einigermaßen nebenwirkungsfrei zu verkraften
Bei Gynokadin: Transdermale Applikation umgeht den First Pass Effekt
Bei Estrifam: Tabletten tatsächlich mit 2mg Estradiol (nicht 2mg Estradiolhemihydrat = x,xxmg Estradiol sondern x,xx mg Estradiolhemihydrat = 2mg Estradiol) in Form von Estradiolhemihydrat
Bei Cyproteron: Haarwachstum stark beeinträchtigt, Libido stark beeinträchtigt, Testo wird komplett geblockt
bei Spironolacton: Recht mild für ein Antiandrogen, wenig Nebenwirkungen
bei Finasterid: Nachdem der Körper sich dran gewöhnt hat, merke ich die 5-AR-Hemmung nichtmals, kann damit aber mein DHT deutlich unter 100pg/ml drücken.

Negative Punkte:
Progynova: Tatsächlicher Estradiolgehalt nur 1,55mg
Diane: Stark erhöhtes Thromboserisiko, Lebertoxizität
Gynokadin: Ich nehme lieber Tabletten als Gel aufzutragen
Estrifam: Estradiolhemihydrat ist leider lipophil... ich hab deshalb ein schlechtes Gefühl wenn ich die Tabletten ohne Fett zu mir nehme
Cyproteron: Massive Nebenwirkungen !
Spironolacton: Haut ist wirklich dauerhaft trocken, weil es entwässert
Finasterid: Die ersten Tage Finasterid waren sehr eklig

Eingetragen am  als Datensatz 53278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Kopfschmerzen, Depressionen, Übelkeit, Pilzinfektionen, Menstruationsbeschwerden, Schmierblutungen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Angstzustände, Hautunreinheiten

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Diane 35 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diane 35Empfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Eingetragen am  als Datensatz 5012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Transsexualität mit Kopfschmerzen, Errektionsstörungen, Müdigkeit (Erschöpfung)

Hi ich nenne mich Jasmin und bin transsexuell, ich habe meine erste Hormonbehandlung zu Geschlechtsangleichung mit Diane35 gemacht. Es ist eine Selbstmedikation gewesen. Ich muss sagen Diane35 wirkt sofort. Ich fand es schön das es so schnell wirkt. Das habe ich schon nach paar Tagen gemerkt das die Spermienproduktion zurückgegangen ist. In der ersten Woche habe ich noch vernünftige Erektionen gehabt aber der Orgasmus verändert sich stark und schnell und dadurch das die Produktion des Spermas schnell abnimmt verändert sich das Ejakulat zu einer relativ klaren Flüssigkeit. Ich konnte das Fortschreiten nicht abwarten und habe denke ich zu schnell die Dosis erhöht wodurch ich Nebenwirkungen wie starke Müdigkeit und Erschöpfung bekam. Auch habe ich Stimmungsschwankungen bekommen. Ich rate anderen so eine Therapie nicht ohne Ärztliche Begleitung durchzuführen. Ich hatte die Behandlung nach einen Monat beendet da ich anscheinend noch nicht bereit war für eine dauerhafte Veränderung. Nach nur einen Monat hatte es trotzdem ein halbes bis dreiviertel Jahr gedauert bis ich wieder normale...

Diane bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeTranssexualität30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi ich nenne mich Jasmin und bin transsexuell, ich habe meine erste Hormonbehandlung zu Geschlechtsangleichung mit Diane35 gemacht. Es ist eine Selbstmedikation gewesen. Ich muss sagen Diane35 wirkt sofort. Ich fand es schön das es so schnell wirkt. Das habe ich schon nach paar Tagen gemerkt das die Spermienproduktion zurückgegangen ist. In der ersten Woche habe ich noch vernünftige Erektionen gehabt aber der Orgasmus verändert sich stark und schnell und dadurch das die Produktion des Spermas schnell abnimmt verändert sich das Ejakulat zu einer relativ klaren Flüssigkeit. Ich konnte das Fortschreiten nicht abwarten und habe denke ich zu schnell die Dosis erhöht wodurch ich Nebenwirkungen wie starke Müdigkeit und Erschöpfung bekam. Auch habe ich Stimmungsschwankungen bekommen. Ich rate anderen so eine Therapie nicht ohne Ärztliche Begleitung durchzuführen. Ich hatte die Behandlung nach einen Monat beendet da ich anscheinend noch nicht bereit war für eine dauerhafte Veränderung. Nach nur einen Monat hatte es trotzdem ein halbes bis dreiviertel Jahr gedauert bis ich wieder normale Orgasmen und Erektionen hatte wobei ich glaube das die Menge an Ejakulat ab da dauerhaft geringer war. Aber diese Therapie hatte mich schon geprägt und ich musste in den darauffolgenden Jahren immer wieder Zeitweise von der Pille naschen und nahm mir immer vor es durchzuziehen ich wollte auch aber hab die Disziplin nicht gehabt und bedenken wegen der Nebenwirkungen ohne ärztliche Betreuung. Ich fange jetzt wieder mit einer Therapie an und bin guter Dinge.

Eingetragen am  als Datensatz 89393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Zyklusstörungen, Hormonstörung mit Kopfschmerzen, Migräne, Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen, Aggressivität

2- 3 Tage nach Beginn: Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, starke Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen....

diana 35 bei Zyklusstörungen, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
diana 35Zyklusstörungen, Hormonstörung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2- 3 Tage nach Beginn: Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, starke Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen....

Eingetragen am  als Datensatz 11465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

diana 35
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Verhütung, Akne mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Migräne, Libidoverlust, Kopfschmerzen

Vorteil: Diane 35 hilft sehr gut bei Akne Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen Depressionen Migräne i.d. Pillenpause kompl. Libidoverlust häufige Kopfschmerzen seit 2 Jahren chron. HWI

Diane bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeVerhütung, Akne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorteil:
Diane 35 hilft sehr gut bei Akne
Nebenwirkungen:
Stimmungsschwankungen
Depressionen
Migräne i.d. Pillenpause
kompl. Libidoverlust
häufige Kopfschmerzen
seit 2 Jahren chron. HWI

Eingetragen am  als Datensatz 30972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen

Nach längerer Einnahme wurden die Kopfschmerzen schlimmer udn vor allem die Dauer immer länger. Begonnen haben sie mit 3 Tagen regelmäßig jeden Zyklus. Zum Schluss nach ca. 2 Jahren waren es 10 Tage am Stück und so schlim mdass man mit dem Kopf durch die Wand hätte gehen können! Nach Absetzen verschwnaden die Bewschwerden sofort!

Diane bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeKopfschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach längerer Einnahme wurden die Kopfschmerzen schlimmer udn vor allem die Dauer immer länger. Begonnen haben sie mit 3 Tagen regelmäßig jeden Zyklus. Zum Schluss nach ca. 2 Jahren waren es 10 Tage am Stück und so schlim mdass man mit dem Kopf durch die Wand hätte gehen können! Nach Absetzen verschwnaden die Bewschwerden sofort!

Eingetragen am  als Datensatz 21093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Akne mit Haarausfall, Depressionen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Hautveränderungen

Keine Akne mehr, aber extremen Haarausfall, Depression, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme und braune Flecken im Gesicht.

Diane 35 bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diane 35Akne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Akne mehr, aber extremen Haarausfall, Depression, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme und braune Flecken im Gesicht.

Eingetragen am  als Datensatz 13107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane 35
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Akne mit Kopfschmerzen, Haarausfall

Hatte sehr dichtes Haar welches nach ca. 3 Monaten anfing an den geheimratsecken abzubrechen, außerdem bin ich seit geraumer zeit extrem emotional (war ich davor nie so sehr!!). Allerdings muss ich sagen dass meine Haut wirklich schön wurde.

Diane bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeAkne12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte sehr dichtes Haar welches nach ca. 3 Monaten anfing an den geheimratsecken abzubrechen, außerdem bin ich seit geraumer zeit extrem emotional (war ich davor nie so sehr!!). Allerdings muss ich sagen dass meine Haut wirklich schön wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 86852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Besenreisser, Antriebslosigkeit, Libidoverlust

nach 5 Jahren Lustlosigkeit, Gewichtszunahmen, Kopfschmerzen, Besenreisser, Müdigkeit

Diane bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 5 Jahren Lustlosigkeit, Gewichtszunahmen, Kopfschmerzen, Besenreisser, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 60624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Hormonstörung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Libidostörungen

- Übelkeit, Kopfschmerzen + wirkt gegen hormonell bedingten Haarausfall, verbessert Hautbild abwechselnd Libidoverlust/stark gesteigerte Libido

Diane bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeHormonstörung15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Übelkeit, Kopfschmerzen
+ wirkt gegen hormonell bedingten Haarausfall, verbessert Hautbild

abwechselnd Libidoverlust/stark gesteigerte Libido

Eingetragen am  als Datensatz 43417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Kopfschmerzen

Libidoverlust, Kopfschmerzen, Verbesserung des Haut- und Haarzustandes

Diane bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeEmpfängnisverhütung12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Kopfschmerzen, Verbesserung des Haut- und Haarzustandes

Eingetragen am  als Datensatz 29887
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Verhütung mit Kopfschmerzen

Starke Kopfschmerzen, erst ein Mal im Monat, dann alle zwei Wochen, dann jedes Wochenende, zum Schluß bis zu drei Tage am Stück. So stark, daß kein normaler Tagesablauf mehr möglich war. Die Beschreibung von Clusterkopfschmerzen kommt der Art der Schmerzen am nähesten. Nachdem ich die Diane absetzte, bin ich nun 3 Monate kopfschmerzfrei.

Diane bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeVerhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Kopfschmerzen, erst ein Mal im Monat, dann alle zwei Wochen, dann jedes Wochenende, zum Schluß bis zu drei Tage am Stück. So stark, daß kein normaler Tagesablauf mehr möglich war. Die Beschreibung von Clusterkopfschmerzen kommt der Art der Schmerzen am nähesten. Nachdem ich die Diane absetzte, bin ich nun 3 Monate kopfschmerzfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 24966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Akne mit Kopfschmerzen, Migräne, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schlafstörungen, Schwitzen

starke Kopschmerzen Migräne Gewichtszunahme starke Stimmungsschwankungen Erschöpftheit Müdigkeit Schlafstörungen Übermäßiges Schwitzen

Diane bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeAkne12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Kopschmerzen
Migräne
Gewichtszunahme
starke Stimmungsschwankungen
Erschöpftheit
Müdigkeit
Schlafstörungen
Übermäßiges Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 16918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Hautunreinheiten mit Haarausfall, Hautveränderungen, Körpergeruch, Aggressivität, Libidosteigerung, Kopfschmerzen, Pigmentstörungen

Nebenwirkungen: gravierende Verschlechterung des Hautbildes bis hin zu tiefsitzender Akne, Haarausfall, Geheimratsecken, ölige Haut, übelriechende Transpiration, Aggressivität, Libidosteigerung. Desweiteren vergleichsweise harmlose Nebenwirkungen: stechende Kopfschmerzen, Pigmentflecken. Mag sein, dass die Diane bei vielen Frauen antiandrogen wirkt, bei mir war das Gegenteil der Fall. Vielleicht bin ich auch ein Spezialfall, denn auch andere Medis bewirken bei mir das Gegenteil, von Baldrian werde ich hellwach, und Antidepressiva bewirken bei mir schwerste Depressionen. Solche Eventualitäten müssen Ärzte aber einfach in Betracht ziehen, wenn sie ein Medikament verschreiben, sonst sind sie m.E. keine guten Ärzte. Fazit: NIE WIEDER DIANE! (und kein Baldrian und Finger weg von Antidepressiva:-))

Diane bei Hautunreinheiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeHautunreinheiten20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: gravierende Verschlechterung des Hautbildes bis hin zu tiefsitzender Akne, Haarausfall, Geheimratsecken, ölige Haut, übelriechende Transpiration, Aggressivität, Libidosteigerung. Desweiteren vergleichsweise harmlose Nebenwirkungen: stechende Kopfschmerzen, Pigmentflecken. Mag sein, dass die Diane bei vielen Frauen antiandrogen wirkt, bei mir war das Gegenteil der Fall. Vielleicht bin ich auch ein Spezialfall, denn auch andere Medis bewirken bei mir das Gegenteil, von Baldrian werde ich hellwach, und Antidepressiva bewirken bei mir schwerste Depressionen. Solche Eventualitäten müssen Ärzte aber einfach in Betracht ziehen, wenn sie ein Medikament verschreiben, sonst sind sie m.E. keine guten Ärzte. Fazit: NIE WIEDER DIANE! (und kein Baldrian und Finger weg von Antidepressiva:-))

Eingetragen am  als Datensatz 14548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]