Schmerzen bei Qlaira

Nebenwirkung Schmerzen bei Medikament Qlaira

Insgesamt haben wir 336 Einträge zu Qlaira. Bei 8% ist Schmerzen aufgetreten.

Wir haben 26 Patienten Berichte zu Schmerzen bei Qlaira.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,740,00

Qlaira wurde von Patienten, die Schmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Qlaira wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schmerzen auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen bei Qlaira:

 

Qlaira für Verhütung mit Migräne, Hautausschlag, Rückenschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme

also ich nehme die Qlaira jetzt den 4. Monat und ich muss sagen ich bin sehr enttäuscht! ich werde sie wieder absetzen und warscheinlich auch wieder auf meine alte Pille zurückgreifen.. mit meiner alten (Yasminelle) hatte ich zwar unterleibschmerzen vom feinsten aber da lieber unterleibschmerzen wie so üble Nebenwirkungen wie mit der Qlaira. Das ist der Oberhammer ich habe seit 4 Monaten MIgräne (täglich), einen extremen Hautausschlag am ganzen körper, hatte nur im 1. Monat meine Regel seit dem gar nicht mehr, auch schmerzen im UNterleib, Rückenschmerzen und alles was sonst noch dazu kommt, extreme Shclafstörungen, Gewichtszunahme usw. dann echt lieber "nur" schmerzen im UNterleib als diese ganzen Nebenwirkungen das darf wirklich nicht wahr sein. ich habe schon mehrere Pillen versucht und die Qlaira ist die erste bei der ich so extreme Nebenwirkungen habe. Ich dachte mir BIO gut was soll an BIO nicht schlecht sein? eigentlich verträglich oder?! denkste... NIEMEHR BIO PILLE - FINGER WEG VON QLAIRA!!!!

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

also ich nehme die Qlaira jetzt den 4. Monat und ich muss sagen ich bin sehr enttäuscht!
ich werde sie wieder absetzen und warscheinlich auch wieder auf meine alte Pille zurückgreifen..
mit meiner alten (Yasminelle) hatte ich zwar unterleibschmerzen vom feinsten aber da lieber unterleibschmerzen wie so üble Nebenwirkungen wie mit der Qlaira.
Das ist der Oberhammer ich habe seit 4 Monaten MIgräne (täglich), einen extremen Hautausschlag am ganzen körper, hatte nur im 1. Monat meine Regel seit dem gar nicht mehr, auch schmerzen im UNterleib, Rückenschmerzen und alles was sonst noch dazu kommt, extreme Shclafstörungen, Gewichtszunahme usw.
dann echt lieber "nur" schmerzen im UNterleib als diese ganzen Nebenwirkungen das darf wirklich nicht wahr sein.
ich habe schon mehrere Pillen versucht und die Qlaira ist die erste bei der ich so extreme Nebenwirkungen habe.
Ich dachte mir BIO gut was soll an BIO nicht schlecht sein? eigentlich verträglich oder?! denkste... NIEMEHR BIO PILLE - FINGER WEG VON QLAIRA!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 21392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Zwischenblutungen, Brustschmerzen, Stimmungsschwankungen

Hallo Zusammen, also ich habe nach 3 Jahren Singledasein wieder ein Verhütungsmittel gebraucht. Zuerst habe ich es mit dem Verhütungsring ausprobiert, da dieser die geringste Hormonmenge hat. Jedoch ist die Handhabung doch nicht so einfach und man benötigt zusätzlich Gleitgel beim Verkehr. Also habe ich bei meiner FÄ mein Anliegen vorgebracht, das ich nach 3 Jahren Pillen-frei eigentlich nicht wieder ein Hormon-Hammer haben möchte. Also gab sie mir die Qlaira. Ich muss sagen, in den ersten 2 Monaten hatte ich ziemliche Probleme. Unterleibschmerzen, Zwischenblutungen, Brustschmerzen, Stimmungsschwankungen usw. Aber ich dachte mir, dass mein Körper eben eine Weile braucht um sich darauf einzustellen und habe abgewartet und sie weiter eingenommen. Und siehe da, jetzt sind 3 Monate um und ich vertrage sie inzwischen super. Keine Schmerzen, keine Zwischenblutungen, keine Gewichtszunahme, absolut nichts ist mehr... Die Monatsblutung dauert nur zwei schwache Tage und das ist ok, man spart sich doch das Geld für Tampons usw. Also ich kann sie inzwischen nur empfehlen. Hätte...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen,

also ich habe nach 3 Jahren Singledasein wieder ein Verhütungsmittel gebraucht. Zuerst habe ich es mit dem Verhütungsring ausprobiert, da dieser die geringste Hormonmenge hat. Jedoch ist die Handhabung doch nicht so einfach und man benötigt zusätzlich Gleitgel beim Verkehr.
Also habe ich bei meiner FÄ mein Anliegen vorgebracht, das ich nach 3 Jahren Pillen-frei eigentlich nicht wieder ein Hormon-Hammer haben möchte. Also gab sie mir die Qlaira.

Ich muss sagen, in den ersten 2 Monaten hatte ich ziemliche Probleme. Unterleibschmerzen, Zwischenblutungen, Brustschmerzen, Stimmungsschwankungen usw. Aber ich dachte mir, dass mein Körper eben eine Weile braucht um sich darauf einzustellen und habe abgewartet und sie weiter eingenommen.
Und siehe da, jetzt sind 3 Monate um und ich vertrage sie inzwischen super. Keine Schmerzen, keine Zwischenblutungen, keine Gewichtszunahme, absolut nichts ist mehr... Die Monatsblutung dauert nur zwei schwache Tage und das ist ok, man spart sich doch das Geld für Tampons usw.

Also ich kann sie inzwischen nur empfehlen. Hätte ich schon nach 1 oder 2 Monaten hier geschrieben, hätte ich sie noch nicht empfehlen können. Also, übt euch in Geduld und wartet wenigstens min. volle 3 Monate ab. Der Körper braucht eben seine Zeit um sich ein- bzw. umzustellen. Wir sind doch keine Maschinen bei denen man einfach einen Hebel umlegen muss und dann funktioniert alles auf anhieb! Also Geduld...!

Eingetragen am  als Datensatz 41595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Hautveränderungen, Akne, Stimmungsschwankungen, Heißhungerattacken, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen

kaum angefangen mit qlaira, ging es los, dass ich am ganzen Körper vermehrt Akne, Ausschlag und Abzesse im Intimbereich bekam. Dazu kamen furchtbare Stimmungsschwankungen, Heißhunger, Unterleibsbeschwerden, Rückenschmerzen. Nach 14 Tagen habe ich jetzt entnervt aufgehört, dass ist ja eine Zumutung!

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kaum angefangen mit qlaira, ging es los, dass ich am ganzen Körper vermehrt Akne, Ausschlag und Abzesse im Intimbereich bekam.
Dazu kamen furchtbare Stimmungsschwankungen, Heißhunger, Unterleibsbeschwerden, Rückenschmerzen.
Nach 14 Tagen habe ich jetzt entnervt aufgehört, dass ist ja eine Zumutung!

Eingetragen am  als Datensatz 69187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Verhütung mit Rückenschmerzen, Unterleibsschmerzen

Bauchschmerzen rückenschmerzen tage ab der 17 ten pille

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bauchschmerzen
rückenschmerzen
tage ab der 17 ten pille

Eingetragen am  als Datensatz 60997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Migräne, Zwischenblutungen mit Migräne, Unterleibsschmerzen, Amenorrhoe

Ich bin 49 Jahre alt und meine Gynäkologin riet mir nach Einnahme der Hormonpille wellnara, bei der unerwünschte Zwischenblutungen auftraten (der Grund, warum ich diese Pille verschrieben bekam)zu Qlaira, die ich jetzt über 3 Zyklen eingenommen habe. Jetzt ist meine Menstruation das 3. Mal ausgeblieben. Heute ist der 26. Zyklustag und ich habe seit 5 Tagen Migräne. Genauso ist es auch vorher, bei den letzten beiden Einnahmen verlaufen. Die Gynäkologin meinte, es sei normal, dass bei der Einnahme der ersten beiden wallet-Packungen die Periode ausbleiben kann, ich solle sie weiternehmen. Aber es ist nicht zu ertragen! Migräne und Bauchschmerzen ohne Ende und keine Periode...wer hat ähnliche Erfahrungen?

Qlaira bei Migräne, Zwischenblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaMigräne, Zwischenblutungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 49 Jahre alt und meine Gynäkologin riet mir nach Einnahme der Hormonpille wellnara, bei der unerwünschte Zwischenblutungen auftraten (der Grund, warum ich diese Pille verschrieben bekam)zu Qlaira, die ich jetzt über 3 Zyklen eingenommen habe. Jetzt ist meine Menstruation das 3. Mal ausgeblieben. Heute ist der 26. Zyklustag und ich habe seit 5 Tagen Migräne. Genauso ist es auch vorher, bei den letzten beiden Einnahmen verlaufen. Die Gynäkologin meinte, es sei normal, dass bei der Einnahme der ersten beiden wallet-Packungen die Periode ausbleiben kann, ich solle sie weiternehmen. Aber es ist nicht zu ertragen! Migräne und Bauchschmerzen ohne Ende und keine Periode...wer hat ähnliche Erfahrungen?

Eingetragen am  als Datensatz 45609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Verhütung mit fettige Haare, Pickel, Juckreiz, Unterleibsschmerzen, Haarausfall, Übelkeit, Aggressivität, Weinerlichkeit, Libidoverlust, Kreislaufbeschwerden, Depressionen

Ich habe mit 12 Jahren mit der Pille angefangen und seit dieser Zeit einige Verhütungsmöglichkeiten ausprobiert. Die letzten Jahre habe ich mit dem Nuv* Ring verhütet und davon leider ständig Pilzerkrankengen bekommen, aus diesem Grund habe ich auf die Ql*ira gewechselt. Im ersten Monat war ich von der Pille noch mehr als begeistert, ich hatte absolut keine Nebenwirkungen, im Gegenteil meine Haare sind schneller gewachsen und waren schöner, ich bekam eine wunderschöne Haut, meine Nägel sind rasant gewachsen, also nur Vorteile. In der ersten Zeit bekam ich noch meine Regelblutung, aber nur ganz leicht u. höchstens zwei Tage, diese ist aber nach ca. 4 Monaten komplett ausgeblieben. Zu dieser Zeit war ich noch schwer begeistert. Nach ca. 8 Monaten fing es dann an, fettige Haare, Pickel, juckende Kopfhaut bis hin zu Schuppenbildung, ein brennendes Gefühl im Unterleib, Übelkeit, Haarausfall, Depressionen, Aggressivität, Weinerlichkeit, Lipidoverlust, Kreislaufschwierigkeiten. Am Anfang hab ich es überhaupt nicht auf die Pille bezogen und hab mich von oben bis unten durch checken...

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 12 Jahren mit der Pille angefangen und seit dieser Zeit einige Verhütungsmöglichkeiten ausprobiert. Die letzten Jahre habe ich mit dem Nuv* Ring verhütet und davon leider ständig Pilzerkrankengen bekommen, aus diesem Grund habe ich auf die Ql*ira gewechselt. Im ersten Monat war ich von der Pille noch mehr als begeistert, ich hatte absolut keine Nebenwirkungen, im Gegenteil meine Haare sind schneller gewachsen und waren schöner, ich bekam eine wunderschöne Haut, meine Nägel sind rasant gewachsen, also nur Vorteile. In der ersten Zeit bekam ich noch meine Regelblutung, aber nur ganz leicht u. höchstens zwei Tage, diese ist aber nach ca. 4 Monaten komplett ausgeblieben. Zu dieser Zeit war ich noch schwer begeistert. Nach ca. 8 Monaten fing es dann an, fettige Haare, Pickel, juckende Kopfhaut bis hin zu Schuppenbildung, ein brennendes Gefühl im Unterleib, Übelkeit, Haarausfall, Depressionen, Aggressivität, Weinerlichkeit, Lipidoverlust, Kreislaufschwierigkeiten. Am Anfang hab ich es überhaupt nicht auf die Pille bezogen und hab mich von oben bis unten durch checken lassen, meine Blutwerte sind aber wie immer einwandfrei u. ich habe auch sonst in meinem Leben nichts verändert. Habe jetzt vor einigen Tagen mit Ql*ira aufgehört und nehme mal nichts hormonelles zur Verhütung und muss sagen, meine Stimmung hat sich schon um einiges gehoben, die Übelkeit ist weg und alles andere hoffe ich wird sich mit der Zeit auch noch legen. Also wundert euch nicht wenn ihr die Pille schon Monate bis Jahre einnimmt und es dann erst zu Nebenwirkungen kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 33013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Verhütung, PCO-Syndrom mit Unterleibsschmerzen, Libidoverlust, Unwohlsein

Ich nehme die Qlaira nun seit ca. drei Monaten. Eine Regelblutung ist während der Einnahme nicht aufgetreten, dafür aber andauernde Unterleibsschmerzen. Ich habe nun beschlossen heute diese Pille abzusetzen. Irgendwie fühle ich mich auch nicht besonders sicher mit Qlaira im Punkt Verhütung. Meine Libido ist gleich null, mein gesamtes Allgemeinwohlbefinden hat sich mit Qlaira verschlechtert. Ich werde wohl zu meiner alten Pille die Valette zurückkehren.

Qlaira bei Verhütung, PCO-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung, PCO-Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Qlaira nun seit ca. drei Monaten. Eine Regelblutung ist während der Einnahme nicht aufgetreten, dafür aber andauernde Unterleibsschmerzen. Ich habe nun beschlossen heute diese Pille abzusetzen. Irgendwie fühle ich mich auch nicht besonders sicher mit Qlaira im Punkt Verhütung. Meine Libido ist gleich null, mein gesamtes Allgemeinwohlbefinden hat sich mit Qlaira verschlechtert. Ich werde wohl zu meiner alten Pille die Valette zurückkehren.

Eingetragen am  als Datensatz 31827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Brustschmerzen mit Unterleibsschmerzen, Blähbauch

Ich kann mich sämtlichen Vorrednerinnen nur anschließen. Ich habe von meiner Frauenärztin die Qlaira verschieben bekommen, weil ich von vorherigen Pillen unglaubliche Brustschmerzen bekommen habe. Leider muss ich nun nach 8 Tagen Einnahme erhebliche Nebenwirkungen feststellen. Die ersten 6 Tage war alles okay. Ab dem 7. Tag fingen starke Unterleibsschmerzen an, ein permanentes Ziehen und das Gefühl, als würde meine Periode jeden Moment einsetzen. Ich fühle mich total aufgebläht. Bei diesem hohen Preis für die Pille fällt die Entscheidung sie einfach abzusetzen und die restlichen Blister einfach wegzuwerfen nicht leicht. Aber so früh schon Nebenwirkungen dieser Art festzustellen lässt bei mir alle Alarmglocken läuten. Ich lass meine Finger von der Qlaira!!!!!!!

Qlaira bei Brustschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaBrustschmerzen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann mich sämtlichen Vorrednerinnen nur anschließen. Ich habe von meiner Frauenärztin die Qlaira verschieben bekommen, weil ich von vorherigen Pillen unglaubliche Brustschmerzen bekommen habe. Leider muss ich nun nach 8 Tagen Einnahme erhebliche Nebenwirkungen feststellen. Die ersten 6 Tage war alles okay. Ab dem 7. Tag fingen starke Unterleibsschmerzen an, ein permanentes Ziehen und das Gefühl, als würde meine Periode jeden Moment einsetzen. Ich fühle mich total aufgebläht. Bei diesem hohen Preis für die Pille fällt die Entscheidung sie einfach abzusetzen und die restlichen Blister einfach wegzuwerfen nicht leicht. Aber so früh schon Nebenwirkungen dieser Art festzustellen lässt bei mir alle Alarmglocken läuten. Ich lass meine Finger von der Qlaira!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 76592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Durchfall, Gewichtsabnahme, Hautunreinheiten, Depressive Verstimmungen

Nach der Einnahme von dem Produkt hatte ich starke Unterleibsschmerzen. Dazu sind Durchfall gekommen und Gewichtsabnahme. Zudem waren Hautunreinheiten und starke Depressionen zu verzeichnen. Für mich ist das keine Pille auf Zeit. ich habe sie abgesetzt

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von dem Produkt hatte ich starke Unterleibsschmerzen. Dazu sind Durchfall gekommen und Gewichtsabnahme. Zudem waren Hautunreinheiten und starke Depressionen zu verzeichnen.

Für mich ist das keine Pille auf Zeit. ich habe sie abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 49967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Schmerzen während der Periode mit Herzrasen, Beinschmerzen

Hi Ladys, ich nehme die Pille Qlaira nun seid 6 Tagen. Grund für die Einnahme waren Schmerzen während der Periode die für mich unaushaltbar sind ohne Schmerztabletten. In der Vergangenheit habe ich nur eine Hand voll Pillen durch; z.B. Cilest, Cerazette, Valette, Lamuna20. Die habe ich alle nicht vertragen; zugenommen: ja ; Schmerzen in den Brüsten: ja; Stimmungsschwankungen: oh ja... ich denke jede Frau will sich in ihrem Körper wohl fühlen und sich durch eine Pille nicht in der Lebensqualität eingeschänkt fühlen... also habe ich jede abgesetzt und 5 Jahre keine mehr genommen da ich absolut die Schnauze voll hatte Versuchskaninchen zu spielen. Nun nehem ich wie gesagt die Qlaira seit 6 Tagen; Nebenwirkungen bis jetzt sind Schmerzen im Bein (nur in einem) in der Packungsbeilage steht das man die Pille sofort absetzen soll wenn man dies beobachtet; eine weitere Nebenwirkung ist Herzrasen was mir garnicht gefällt da ich sowieso Herzprobleme habe welche im Gespräch mit dem Fa nicht mal berücksichtigt wurden. Beim verschreiben sind viele Ärzte ja ganz schnell dabei. *hmm* Also...

Qlaira bei Schmerzen während der Periode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaSchmerzen während der Periode6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi Ladys,

ich nehme die Pille Qlaira nun seid 6 Tagen.
Grund für die Einnahme waren Schmerzen während der Periode
die für mich unaushaltbar sind ohne Schmerztabletten.
In der Vergangenheit habe ich nur eine Hand voll Pillen durch; z.B. Cilest, Cerazette, Valette, Lamuna20. Die habe ich alle nicht vertragen; zugenommen: ja ; Schmerzen in den Brüsten: ja; Stimmungsschwankungen: oh ja... ich denke jede Frau will sich in ihrem Körper wohl fühlen und sich durch eine Pille nicht in der Lebensqualität eingeschänkt fühlen... also habe ich jede abgesetzt und 5 Jahre keine mehr genommen da ich absolut die Schnauze voll hatte Versuchskaninchen zu spielen.
Nun nehem ich wie gesagt die Qlaira seit 6 Tagen; Nebenwirkungen bis jetzt sind Schmerzen im Bein (nur in einem) in der Packungsbeilage steht das man die Pille sofort absetzen soll wenn man dies beobachtet; eine weitere Nebenwirkung ist Herzrasen was mir garnicht gefällt da ich sowieso Herzprobleme habe welche im Gespräch mit dem Fa nicht mal berücksichtigt wurden. Beim verschreiben sind viele Ärzte ja ganz schnell dabei. *hmm*
Also habe ich den Beipackzettel durchgelesen bevor ich die Pille genommen habe und dachte ok mal sehen wie du die verträgst... naja berichtet habe ich ja nun was so an Nebenwirkungen auftauchten. Ich überlege wirklich die Pille abzusetzen und weiter anders zu verhüten, mag Mann sicher nicht so gefallen aber Mann will nicht das ich mich nicht gut fühle sondern hat von alleine gesagt setz die ab... Naja nun hab ich euch einen kleinen Einblick in meine Verträglichkeit der Pille Qlaira geben.

Ps: ich schließe mich euch an was den Wirkungszeitpunkt angeht...ich finde es auch total schleierhaft, so wirklich genau steht ja nicht in der Packungsbeilage ab wann die Qlaira schütz..

Liebe Grüße an euch

Eingetragen am  als Datensatz 48650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Verhütung mit Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Blähbauch, Blähungen, Unterleibsschmerzen

Sehr verträglich, aber ich konnte die Uhr nach entsprechenden Nebenwirkungen stellen. In der ersten Woche war ich immer depressiv, angespannt, habe wegen nichts gemeckert und hatte einen Drang zur ständigen Kontrolle über alles. Ich habe 5 kg zugenommen und hatte permanent einen aufgeblähten bauch mit schmerzhaften blähungen. 3 Tage vor der Blutung immer Unterleibschmerzen die sich bei einsetzen der Blutung bessern. Allein die ständig schlechte Laune und die ständigen Blähungen haben mir gereicht um nun zu wechseln. Zudem ist Sie wirklich sehr teuer.

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr verträglich, aber ich konnte die Uhr nach entsprechenden Nebenwirkungen stellen. In der ersten Woche war ich immer depressiv, angespannt, habe wegen nichts gemeckert und hatte einen Drang zur ständigen Kontrolle über alles. Ich habe 5 kg zugenommen und hatte permanent einen aufgeblähten bauch mit schmerzhaften blähungen. 3 Tage vor der Blutung immer Unterleibschmerzen die sich bei einsetzen der Blutung bessern. Allein die ständig schlechte Laune und die ständigen Blähungen haben mir gereicht um nun zu wechseln. Zudem ist Sie wirklich sehr teuer.

Eingetragen am  als Datensatz 47754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Blähungen, Depressionen, Libidoverlust, Herzrasen

Nebenwirkungen. Unterleibschmerzen, Blähungen, Depressionen, absoluter Libidoverlust, Herzrasen Ich habe die Qulaira bekommen weil ich ständig mit Pilzinfektionen unter der Pille Belara zu kämpfen hatte. Zwar habe ich seit der Einnahme der Qlaira keine Probleme mehr mit der Pilzinfektion, dafür aber gravierendere wie zum Beispiel Depressionen oder Libidoverlust. Nachdem ich vergangene Woche fast verrückt geworden bin vor Herzrasen habe ich sie abgesetzt und nun zur Leios gewechselt. Ich hoffe das es jetzt besser wird!!! Meine Erfahrung in den letzten 14 Jahren Pillen Einnahme war diese die absolut schlechteste, bei den anderen Pillen hatte ich bisher keine dieser Nebenwirkungen. Derzeit fühle ich mich in meiner Lebensqualität absolut eingeschränkt und finde das es schon an Körperverletzung grenzt! FINGER WEG VON DIESER PILLE!!!!!!!

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen. Unterleibschmerzen, Blähungen, Depressionen, absoluter Libidoverlust, Herzrasen

Ich habe die Qulaira bekommen weil ich ständig mit Pilzinfektionen unter der Pille Belara zu kämpfen hatte.
Zwar habe ich seit der Einnahme der Qlaira keine Probleme mehr mit der Pilzinfektion, dafür aber gravierendere wie zum Beispiel Depressionen oder Libidoverlust.
Nachdem ich vergangene Woche fast verrückt geworden bin vor Herzrasen habe ich sie abgesetzt und nun zur Leios gewechselt.
Ich hoffe das es jetzt besser wird!!!
Meine Erfahrung in den letzten 14 Jahren Pillen Einnahme war diese die absolut schlechteste, bei den anderen Pillen hatte ich bisher keine dieser Nebenwirkungen.
Derzeit fühle ich mich in meiner Lebensqualität absolut eingeschränkt und finde das es schon an Körperverletzung grenzt!

FINGER WEG VON DIESER PILLE!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 22692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Schmerzen

Ich nehme Qlaira nun den 4. Monat ein. Zu Beginn hatte ich sehr große Bedenken und Angst, da Qlaira meine erste Pille ist und ich sie in erster Linie zur Verhütung verwenden wollte. Ich hatte sehr viele Fragen im Kopf, wollte aber unter keinen Umständen an Gewicht zulegen, Unreine Haut bekommen, meine Libido verlieren oder ein emotionales Wrack werden. Vorweg: Ich habe NICHT zugenommen, ich wiege nach wie vor 55-56kg und auch meine Maße sind gleich geblieben (habe extra zuvor alles abgemessen um einen genauen Vergleich zuhaben) - somit habe ich weder an Fett noch an Wassereinlagerungen eine Zunahme bemerkt. Lediglich meine Brüste erscheinen mir und meinem Freund etwas voller, was bei einer 75A ja nichts schlechtes ist. Meine Haut (zuvor echt unrein) hat sich im Großen und Ganzen verbessert. Mir ist nur aufgefallen, dass sie während Tag 1-7 etwas unreiner ist als während den anderen Tagen (liegt vermutlich an der Änderung an den zugeführten Hormonen), trotzdem ist sie bei weitem besser als vor Beginn der Pille. Der erste Monat war recht unkompliziert. Ich war in der...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Qlaira nun den 4. Monat ein.

Zu Beginn hatte ich sehr große Bedenken und Angst, da Qlaira meine erste Pille ist und ich sie in erster Linie zur Verhütung verwenden wollte. Ich hatte sehr viele Fragen im Kopf, wollte aber unter keinen Umständen an Gewicht zulegen, Unreine Haut bekommen, meine Libido verlieren oder ein emotionales Wrack werden.

Vorweg: Ich habe NICHT zugenommen, ich wiege nach wie vor 55-56kg und auch meine Maße sind gleich geblieben (habe extra zuvor alles abgemessen um einen genauen Vergleich zuhaben) - somit habe ich weder an Fett noch an Wassereinlagerungen eine Zunahme bemerkt. Lediglich meine Brüste erscheinen mir und meinem Freund etwas voller, was bei einer 75A ja nichts schlechtes ist.

Meine Haut (zuvor echt unrein) hat sich im Großen und Ganzen verbessert. Mir ist nur aufgefallen, dass sie während Tag 1-7 etwas unreiner ist als während den anderen Tagen (liegt vermutlich an der Änderung an den zugeführten Hormonen), trotzdem ist sie bei weitem besser als vor Beginn der Pille.

Der erste Monat war recht unkompliziert. Ich war in der ersten Woche sehr emotional und auch sehr aufmerksam was mögliche Nebenwirkungen angeht - lag aber nur daran, weil ich echt aufgeregt war. Meine Abbruchblutung setzte pünktlich ein und fiel deutlich schwächer aus als erwartet - Schmerzen hatte ich auch kaum bis gar keine.

Der zweite Monat war da schon etwas „aufregender“. Zunähst verlief alles wie im ersten Monat, ich war emotional stabil (hatte mich mittlerweile an die Pille gewöhnt), jedoch kamen Schmierblutungen etwa zwei Tage zu früh, ich hatte somit etwa 6 Tage lang meine Blutung. Zudem hatte ich unheimliche Schmerzen sodass ich zwei Nächte nicht gut schlafen konnte und viel Ibuprofen genommen habe.

Der dritte Monat war dann wieder etwas anders. Diesmal hatte ich keinerlei Schmerzen, jedoch began meine Blutung schon am 14./15. Tag des Blisters. Somit hatte ich also knapp 2 Wochen lang Schmierblutungen bzw. ab den dunkelroten Pillen meine „normale“ Blutung.

Nun bin ich gespannt wie es mit Qlaira und mir weiter geht. Ich habe deutlich schlimmeres erwartet, bin aber froh über die Erfahrungen die ich bisher gemacht habe. Werde auf jeden Fall Updates geben. Meine neue Frauenärztin war jedoch erstaunt, dass ich die Qlaira bekommen habe da sie wohl eher für ältere Frauen gedacht ist (bin 20 Jahre alt), jetzt nehme ich sie aber erstmal bis zu Monat 6 und dann bin ich gespannt was danach auf mich zukommt - wenn die lästigen Nebenwirkungen (Schmerzen, lange Blutung) nicht nochmal auftreten sondern nur der Eingewöhnungsphase geschuldet sind, kann ich sie auf jeden Fall empfehlen (natürlich reagiert dennoch jede Frau anders auf solch ein Medikament).

Eingetragen am  als Datensatz 89903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Schmerzen (Menstruation) mit Unterleibsschmerzen, Pickel, Dauerblutungen

Nehme seit einem Jahr Qlaira, da ich starke Menstruationsschmerzen habe/hatte. Die ersten Monate waren angenehm, ich hatte keine Zwischenblutungen,keine Schmerzen, nichts. Jedoch bekam ich Pickel und nach längerer Einnahme, starke Schmerzen und das nicht am Tag 27 und 28, sondern schon ab dem 14. Tag. Inzwischen ist es so schlimm geworden, dass ich fast zwei Wochen lang blute und zudem starke Schmerzen im Unterleib habe. Meine Haut wird nicht besser, nur schlimmer.

Qlaira bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaSchmerzen (Menstruation)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit einem Jahr Qlaira, da ich starke Menstruationsschmerzen habe/hatte.
Die ersten Monate waren angenehm, ich hatte keine Zwischenblutungen,keine Schmerzen, nichts. Jedoch bekam ich Pickel und nach längerer Einnahme, starke Schmerzen und das nicht am Tag 27 und 28, sondern schon ab dem 14. Tag. Inzwischen ist es so schlimm geworden, dass ich fast zwei Wochen lang blute und zudem starke Schmerzen im Unterleib habe. Meine Haut wird nicht besser, nur schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 72448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Brustschmerzen, Zwischenblutungen, Gelenkschmerzen

Der erste Monat verlief gut, dann kamen extreme Brustschmerzen, Zwischenblutungen und Gelenkschmerzen dazu. Allgemein das Gefühl das Zeug einfach wieder los zu werden. Nach Absetzen hat es gute 4 Monate gedauert, bis alle Nebenwirkungen wieder abgeklungen sind. Das Zeug ist auf keinen Fall besser als die normalen Präparate!

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung170 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der erste Monat verlief gut, dann kamen extreme Brustschmerzen, Zwischenblutungen und Gelenkschmerzen dazu.
Allgemein das Gefühl das Zeug einfach wieder los zu werden.
Nach Absetzen hat es gute 4 Monate gedauert, bis alle Nebenwirkungen wieder abgeklungen sind.
Das Zeug ist auf keinen Fall besser als die normalen Präparate!

Eingetragen am  als Datensatz 71493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Zwischenblutungen, Unterleibsschmerzen, Pickel

Schlimmste Pille welche ich je genommen habe.... Ich habe seit der Einnahme ununterbrochen Zwischenblutungen (vorher nie!), Unterleibsschmerzen, Krämpfe, und teilweise richtige "Regelblutung". Zudem kleine Pickelchen im Gesicht (hauptsächlich um den Mundbereich) und am Rücken. Nie wieder...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimmste Pille welche ich je genommen habe....
Ich habe seit der Einnahme ununterbrochen Zwischenblutungen (vorher nie!), Unterleibsschmerzen, Krämpfe, und teilweise richtige "Regelblutung".
Zudem kleine Pickelchen im Gesicht (hauptsächlich um den Mundbereich) und am Rücken.
Nie wieder...

Eingetragen am  als Datensatz 64830
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Migräne, Unterleibsschmerzen, Stimmungsdämpfung

Ich habe diese Pille verschrieben bekommen, weil ich durch meine letzte eine kontaktlinsenunverträglichkeit bekam, nehme die qlaira jetzt seit 7 tagen & es traten migräne anfälle auf, die ich vorher noch nie hatte, ich habe unterleibsschmerzen bekommen & meine emotionale fassung ist im keller, da ich aber für 3 monate diese pille nehme & der preis viel zu hoch ist um sie weg zu schmeissen, werde ich sie noch weiter nehmen..

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Pille verschrieben bekommen, weil ich durch meine letzte eine kontaktlinsenunverträglichkeit bekam, nehme die qlaira jetzt seit 7 tagen & es traten migräne anfälle auf, die ich vorher noch nie hatte, ich habe unterleibsschmerzen bekommen & meine emotionale fassung ist im keller, da ich aber für 3 monate diese pille nehme & der preis viel zu hoch ist um sie weg zu schmeissen, werde ich sie noch weiter nehmen..

Eingetragen am  als Datensatz 60521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Brustschmerzen, Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Brustwachstum, Libidoverlust, Gewichtsschwankungen, Aggressivität, Schlafprobleme

Nachdem ich die Hormonspirale nicht mehr vertragen habe und sie entfernt werden musste, habe ich zuerst gar nichts genommen. Nachdem ich dann aber im Abstand von 2 Wochen 2 Wochen meine Periode hatte (extrem starke Blutungen, Unterleibsschmerzen bis zum geht nicht mehr), hat mir meine Frauenärztin die Qlaira empfohlen. Das erste Monat ging es eigentlich ganz gut, nur dass ich wieder wie früher meine Probleme hatte (1 Woche vorher Brustschmerzen, Unterleibschmerzen, Kopfweh...) Nach Beginn der zweiten Packung hab ich nach wenigen Tagen gedacht, ich bekomme die Krise: Meine Brust hat sich vergrößert, spannt und schmerzt Tag und Nacht, ich ertrage keine Berühung (was natürlich auch meinem Liebesleben gar nicht gut bekommt). Außerdem hat meine Libido nicht nur abgenommen, sondern es hat sich das Ganze in Widerwillen verwandelt - kannte ich bisher bei meinem Mann absolut nicht - im Gegenteil. Außerdem schwankt mein Gewicht, Aggressionen, Schlafprobleme habe ich auch wieder - danke mir reicht es. Ich werde die Qlaira absetzen, wir werden anders verhüten und wie es dann mit der...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die Hormonspirale nicht mehr vertragen habe und sie entfernt werden musste, habe ich zuerst gar nichts genommen. Nachdem ich dann aber im Abstand von 2 Wochen 2 Wochen meine Periode hatte (extrem starke Blutungen, Unterleibsschmerzen bis zum geht nicht mehr), hat mir meine Frauenärztin die Qlaira empfohlen. Das erste Monat ging es eigentlich ganz gut, nur dass ich wieder wie früher meine Probleme hatte (1 Woche vorher Brustschmerzen, Unterleibschmerzen, Kopfweh...)
Nach Beginn der zweiten Packung hab ich nach wenigen Tagen gedacht, ich bekomme die Krise: Meine Brust hat sich vergrößert, spannt und schmerzt Tag und Nacht, ich ertrage keine Berühung (was natürlich auch meinem Liebesleben gar nicht gut bekommt). Außerdem hat meine Libido nicht nur abgenommen, sondern es hat sich das Ganze in Widerwillen verwandelt - kannte ich bisher bei meinem Mann absolut nicht - im Gegenteil.
Außerdem schwankt mein Gewicht, Aggressionen, Schlafprobleme habe ich auch wieder - danke mir reicht es.

Ich werde die Qlaira absetzen, wir werden anders verhüten und wie es dann mit der Periode läuft, werde ich auch sehen. Aber die Brustschmerzen halten ich nicht länger aus.

Eingetragen am  als Datensatz 53085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen, Gewichtsabnahme, Unterleibsschmerzen, Durchfall

Ich habe seit der Einnahme von Qlaira starke Depressionen gerade zum Abend hin. Dazu kommen Kopfschmerz,Gewichtsabnahme, Unterleibsschmerzen und Durchfall dazu. Die Pille ist einfach nicht zu empfehlen. Vor allem wenn man Allgemein schon unter Depressionen leidet. Es empfiehlt sich wirklich die Pille zu wechseln.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit der Einnahme von Qlaira starke Depressionen gerade zum Abend hin. Dazu kommen Kopfschmerz,Gewichtsabnahme, Unterleibsschmerzen und Durchfall dazu. Die Pille ist einfach nicht zu empfehlen. Vor allem wenn man Allgemein schon unter Depressionen leidet.

Es empfiehlt sich wirklich die Pille zu wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 49892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Schmierblutungen, Unterleibsschmerzen, Brustschwellung

Habe von meiner alten Pille sehr oft Kopfweh bekommen. Habe die Qlaira vom Frauenarzt angepriesen bekommen. Habe 2 Monate lang ständig Schmierblutungen bekommen. Habe einen Tag die Einnahme vergessen. Was bei den vorrigen Pillen immer mal wieder passierte und keinerlei Probleme gab. Nach ein paar Tagen bekam ich unerträgliche Schmerzen im Unterleib und meine Brüste sind angeschwollen. Laut Artzt ist eine Schwangerschaft möglich. Kann erst festgestellt werden, wenn die Periode ausbleibt. Falls Periode wieder einsetzt, werde ich eine andere Pille nehmen.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von meiner alten Pille sehr oft Kopfweh bekommen. Habe die Qlaira vom Frauenarzt angepriesen bekommen. Habe 2 Monate lang ständig Schmierblutungen bekommen. Habe einen Tag die Einnahme vergessen. Was bei den vorrigen Pillen immer mal wieder passierte und keinerlei Probleme gab. Nach ein paar Tagen bekam ich unerträgliche Schmerzen im Unterleib und meine Brüste sind angeschwollen. Laut Artzt ist eine Schwangerschaft möglich. Kann erst festgestellt werden, wenn die Periode ausbleibt. Falls Periode wieder einsetzt, werde ich eine andere Pille nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 34512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schmerzen bei Qlaira

[]