Gabapentin

Das Medikament Gabapentin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Gabapentinwurde bisher von 242 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Gabapentin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (79/236)
33%
Gewichtszunahme (52/236)
22%
Schwindel (49/236)
21%
keine Nebenwirkungen (39/236)
17%
Übelkeit (25/236)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 183 Nebenwirkungen bei Gabapentin

Gabapentin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Polyneuropathie12%(36 Bew.)
Schmerzen (chronisch)7%(28 Bew.)
Schmerzen (akut)7%(17 Bew.)
Neuralgie6%(23 Bew.)
Neuropathie6%(16 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 66 Krankheiten behandelt mit Gabapentin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Gabapentin

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Neurontin100% (16 Bew.)

Wir haben 236 Patienten Berichte zu Gabapentin.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg7491
Durchschnittliches Alter in Jahren5359
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,5528,49

In Gabapentin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Gabapentin

Fragen zu Gabapentin

alle Fragen zu Gabapentin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Gabapentin für Polyneuropathie mit Übelkeit, Schwindel, Wortfindungsstörungen, Kopfschmerzen

viel zu lange habe ich dieses Medikament genommen, eine Neurologin war der Meinung, nur dieses Medikament würde gegen die diabetischen Folgen wie z.B. heftige Schmerzen in Zehen, Fingern u.a. helfen. Mir war es ständig schlecht und schwindelig, zuletzt habe ich mich nicht mehr alleine aus der...

Gabapentin bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinPolyneuropathie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

viel zu lange habe ich dieses Medikament genommen, eine Neurologin war der Meinung, nur dieses Medikament würde gegen die diabetischen Folgen wie z.B. heftige Schmerzen in Zehen, Fingern u.a. helfen.
Mir war es ständig schlecht und schwindelig, zuletzt habe ich mich nicht mehr alleine aus der Wohnung getraut.
Ich hatte Wortfindungsprobleme, ständig Kopfschmerzen und bewegte mich durch eine "Nebelwand", zuletzt
war ich richtig apthisch, nichts hat mich mehr berührt oder interessiert.

Eine - wie ich jetzt weiss - glückliche Wende: mir gingen die Tabletten aus.
Ich beschloss, sie ganz abzusetzen.
Etwas Entzugserscheinungen, dann stellte ich fest, dass die Schmerzen, die trotz Gabaspentin immer da waren,
sich nicht verschlechterten, Übelkeit und Schwindel waren auf einmal weg, ebenso die Kopfschmerzen.
Mir gings schlagartig besser!
Ich bin wieder aktiv und öfter "unterwegs"

Eingetragen am  als Datensatz 27413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Nervenschädigung mit keine Nebenwirkungen

Nach einem dreifachen Bandscheibenvorfall habe ich seit 10 Wochen eine Fußheberparese mit entsprechenden Nervenschmerzen. Der Nerv regeniriert sich jeden Tag neu. Ich habe nicht eine der beschriebenen Nebenwirkungen des Medikamentes. Weder Gewichtszunahme, im Gegenteil. keinerlei Müdigkeit o.ä.

Gabapentin bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNervenschädigung10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem dreifachen Bandscheibenvorfall habe ich seit 10 Wochen eine Fußheberparese
mit entsprechenden Nervenschmerzen. Der Nerv regeniriert sich jeden Tag neu.
Ich habe nicht eine der beschriebenen Nebenwirkungen des Medikamentes.
Weder Gewichtszunahme, im Gegenteil.
keinerlei Müdigkeit o.ä.

Eingetragen am  als Datensatz 14011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin 300 mg für Okzipitalneuralgie mit keine Nebenwirkungen

Ich leide seit einer Kopf-OP vor gut 1 1/2 Jahren an einer Okzipitalneuralgie. Seit April 2010 nehme ich daher 3mal tägl. Gabapentin 300mg, und falls erforderlich abends noch zusätzlich 20-30 Tropfen Novaminsulfon. Zwischenzeitlich ist es mir die Neuralgie betreffend so gut gegangen, dass ich...

Gabapentin 300 mg bei Okzipitalneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentin 300 mgOkzipitalneuralgie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit einer Kopf-OP vor gut 1 1/2 Jahren an einer Okzipitalneuralgie. Seit April 2010 nehme ich daher 3mal tägl. Gabapentin 300mg, und falls erforderlich abends noch zusätzlich 20-30 Tropfen Novaminsulfon. Zwischenzeitlich ist es mir die Neuralgie betreffend so gut gegangen, dass ich dachte, ich könne die Medikamenteneinnahme reduzieren, anfänglich auf 2mal tägl, zuletzt sogar auf 1mal tägl. Aber das war wohl ein Fehler. Die Neuralgie kam in alter Stärke wieder zurück. Mein Schmerztherapeut spritzte mir ein langwirkendes Lokalanästhetikum, und ich nehme wieder 3mal täglich Kapseln zu 300 mg Gabapentin. Inzwischen geht es mir wieder besser, aber die Schmerzen habe ich noch nicht ganz unter Kontrolle.
Für mich war das ein Beweis dafür, dass das Gabapentin bei mir gut wirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 38986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Multiple Sklerose, sehr starke Schmerzen in Beinen und Füssen mit Schwindel, Wortfindungsstörungen, Müdigkeit, Entzugserscheinungen, Gewichtszunahme

Ich habe seit 1991 Ms und in den letzten Jahren sind die Schmerzen in den Füssen und auch den Beinen bisweilen unerträglich geworden. Gefühl wie in einem Schraubstock eingeklemmt zu sein und jemand dreht immer weiter. Anfangs war Gabapentin ziemlich heftig (Schwindelgefühl, Müdigkeit,...

Gabapentin bei Multiple Sklerose, sehr starke Schmerzen in Beinen und Füssen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinMultiple Sklerose, sehr starke Schmerzen in Beinen und Füssen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 1991 Ms und in den letzten Jahren sind die Schmerzen in den Füssen und auch den Beinen bisweilen unerträglich geworden. Gefühl wie in einem Schraubstock eingeklemmt zu sein und jemand dreht immer weiter. Anfangs war Gabapentin ziemlich heftig (Schwindelgefühl, Müdigkeit, Wortfindungsstörungen). Inzwischen nehme ich abend 2x600 mg und bei Bedarf tagsüber ebenfalls 1-2x 600mg zusätzlich. Mich macht Gabapentin müde, aber ich kann dennoch nicht schlafen. Ich habe zugenommen, wenn ich das Medikament weglasse (weil ich z.B. Auto fahren will über längere Strecken), dann kann ich abend def. nicht schlafen. Vermutl. leichte Entzugserscheinung. Sexuelles Verlangen ist ebenfalls deutlich zurückgegangen - könnte aber auch an der Erkrankung liegen.Dennoch würde ich Gabapentin bei derartigen Schmerzen empfehlen. Besser etwas gegen die Schmerzen nehmen als sich den ganzen Tag zu quälen. Ach so, wenn ich mich nach der Einnahme bewege (rumlaufe oder putze), dann wirkt es nicht. medikament wirkt bei mir inzwichen erst nach drei oder mehr Stunden. Einnahme heute z.B. um 22.00 hund ich sitze immer noch hier und wir haben 02.00 h !!

Eingetragen am  als Datensatz 31183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gedächtnisstörungen, Gereiztheit, Aggressivität, Alpträume, Orgasmusstörung

Ich leide unter Endometriose, einer gutartigen aber sehr schmerzhaften gynäkologische Erkrankung, bei der Verwachsungen im Unterleib dauerhafte Schmerzen verursachen. Ich werde deshalb als chronische Schmerzpatientin behandelt. Neben anderen Präparaten u.a. Targin, ein Opiat in Retardform...

Gabapentin bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinCHRONISCHE SCHMERZEN2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter Endometriose, einer gutartigen aber sehr schmerzhaften gynäkologische Erkrankung, bei der Verwachsungen im Unterleib dauerhafte Schmerzen verursachen. Ich werde deshalb als chronische Schmerzpatientin behandelt. Neben anderen Präparaten u.a. Targin, ein Opiat in Retardform (gleichmäßig abgebend,) erhielt ich Gabapentin in einer Dosierung von 3x 100mg pro Tag, was ich gut vertragen habe. Bei Änderung des Schmerzbildes wurde Gapapentin auf 3 x 300mg erhöht. Dabei ergaben sich schon in der Zwischendosierung von 3 x 200mg Nebenwirkungen, die sich bei Enddosierung von 3 x 300mg verstärkten.

Diese sind in herausragender Form:

Gedächtnisverlust, ich konnte mich an erledigte Aufträge in meinem Beruf oder an Dinge, die mir mein Partner tagszuvor erzählte gar nicht erinnern. Ich hätte darauf einen Eid schwören können, diesen Auftrag nicht erledigt zu haben bzw, daß mein Partner das nie erzählt hätte.

Ich hatte ständige Müdigkeit, Kopfschmerzen und war gereizt, mein Partner meint ich sei sehr agressiv gewesen. Ich hatte schlimmste Albträume, in denen ich hyperventiliert habe und im Schlaf geschrieen habe. Selbst die Aufweckphase dauerte noch Sekunden an, bis ich realisiert habe, das mein Partner mich geweckt und "aus dem Traum gerettet" hat. Ich hatte dazu Herzrasen, Schweißausbrüche und Todesangst.

Desweiteren ist eine sehr belastende Nebenwirkung das Abhandenkommen meiner Orgasmusfähigkeit bei gleichbleibender Libido.

Bereits nach 2 Tagen Herunterfahren bzw Absetzen der Medikamentation mit Gabapentin waren die Nebenwirkungen verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 16928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin 3- 300 mg für Trigeminusneuralgie, Okzipitalneuralgie, Trigeminusneuralgie, Okzipitalneuralgie mit Schwindel, Müdigkeit

Ich hatte vor gut 3 Monaten eine Hypophysenoperation (transnasal). Kurz nach dieser OP bakam ich starke Nervenschmerzen linksseitig ziehend vom Nacken ausgehend bis zum Scheitel und zur Schläfe. Zusätzlich hatte ich Schmerzen vom linken Nasenloch aus ziehend bis über das Auge und die Schläfe....

Gabapentin 3- 300 mg bei Trigeminusneuralgie, Okzipitalneuralgie; Novalgin Tropfen Ratiopharm bei Trigeminusneuralgie, Okzipitalneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentin 3- 300 mgTrigeminusneuralgie, Okzipitalneuralgie1 Monate
Novalgin Tropfen RatiopharmTrigeminusneuralgie, Okzipitalneuralgie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte vor gut 3 Monaten eine Hypophysenoperation (transnasal). Kurz nach dieser OP bakam ich starke Nervenschmerzen linksseitig ziehend vom Nacken ausgehend bis zum Scheitel und zur Schläfe. Zusätzlich hatte ich Schmerzen vom linken Nasenloch aus ziehend bis über das Auge und die Schläfe. zuerst konnte ich diese Schmerzen nicht richtig einordnen. Die Schmerzen waren nahezu ständig präsent und haben sich von Woche zu Woche gesteigert. Besonders nachts erwachte ich plötzlich aus dem Schlaf und wusste vor lauter Schmerzen nicht mehr was ich tun sollte. Weder Ibuprofen, noch Voltaren, noch Novalgin wirkten. Selbst die Spritzen meines Orthopäden in den Nacken halfen nicht. Schließlich verschrieb mir mein Hausarzt Gabapentin (3-4 mal tägl. 300 mg).Endlich war ich wieder untertags weitgehend schmerzfrei. Ein gewisser Hintergrundschmerz ist geblieben. Abends beginnt es wieder im Nacken und Kopf zu ziehen, und da nehme ich dann 40 Tropfen Novalgin um einer schlimmen Schmerzattacke nachts zu entgehen. Manchmal kommt es jedoch noch zu einer nächtlichen Schmerzattacke, die über Stunden dauern kann. Körperliche Anstrengung kann wieder eine Attacke auslösen. Im Großen und Ganzen bin ich jedoch mit der Medikation Gabapentin/Novalgin zufrieden. Nebenwirkungen bei Gabapentin(Schwindel und etwas Müdigkeit) hatte ich nur die erste Woche. Jetzt ist es so, dass ich erst nach Einnahme der 3. Tablette etwas müde werde. Novalgin nehme ich grundsätzlich nur abends, da ich davon müde werde.

Eingetragen am  als Datensatz 24604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabatentin für Leide an Neuropatie infoilge einer Diabetis mit Schwindelanfälle, Mundtrockenheit, Sprachschwierigkeiten, Depressivität, Aggressivität, Stimmungsschwankungen, Wirkungslosigkeit

Die Nebenwirkungen bei mir durch die Einnahme erst 1x, dann 2x und zum Schluss 3x am Tag. Es begang mit Schwindelanfällen, dann bekam ich meinen Alltag nicht geregel, die Tagesabläufe konntge ich nicht koordinieren. Mundtrockenheit, war neben der Spur, sah plötzlich die Stufen der Treppe nicht...

Gabatentin bei Leide an Neuropatie infoilge einer Diabetis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabatentinLeide an Neuropatie infoilge einer Diabetis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen bei mir durch die Einnahme erst 1x, dann 2x und zum Schluss 3x am Tag.
Es begang mit Schwindelanfällen, dann bekam ich meinen Alltag nicht geregel, die Tagesabläufe konntge ich nicht koordinieren. Mundtrockenheit, war neben der Spur, sah plötzlich die Stufen der Treppe nicht und fiel hin. Nachts im Bett, wenn ich lag und die Augen schloss, drehte sich das Bett und fuhr mit mir Karussell. Sprachschwierigkeiten, konnte die einfachsten Sätze nicht sprechen. Dann war ich sehr depressiv und agressiv. Das nächste Mal heulte ich in einer Tour. Mit mir war nichts anzufangen, ich war nicht mehr ich selbst. Habe dieses Medikament dann nach und nach abegesetzt, da es überhaupt keine Wirkung zeigte.

Eingetragen am  als Datensatz 22766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Akromegalie mit Gewichtszunahme

Hallo, ich möchte hier an dieser Stelle meine Geschichte in Bezug auf Akromegalie, Probleme vor Diagnosestellung, Diagnosestellung, Behandlung und die Zeit nach der OP erzählen: Ich hatte die letzten 8-10 Jahre die reinste Ärzteodysse hinter mir. Es begann mit Schmerzen zunächst in einem...

Gabapentin bei Akromegalie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinAkromegalie9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich möchte hier an dieser Stelle meine Geschichte in Bezug auf Akromegalie, Probleme vor Diagnosestellung, Diagnosestellung, Behandlung und die Zeit nach der OP erzählen:

Ich hatte die letzten 8-10 Jahre die reinste Ärzteodysse hinter mir. Es begann mit Schmerzen zunächst in einem Fingergelenk, dann breitete sich das auf sämtliche Fingergelenke aus. Die Finger wurden immer dicker und unbeweglicher. Ganz schlimm war es bei Kälte. Ich musste laufend meine Ringe weiten lassen. Dann kamen Schmerzen im Laufe der Jahre in nahezu sämtlichen Gelenken hinzu. Zusätzlich war einmal dies, und dann wieder ein anderes Gelenk geschwollen. Ich wachte regelmäßig nachts vor lauter Schmerzen auf. Meine Wirbelsäule, die nie die beste war, machte mir immer größere Probleme. Ich wurde zu verschiedenen Rheumatologen geschickt, zunächst mit Verdacht auf rheumatoide Arthritis, der sich jedoch nicht bestätigte. Zu guter letzt hieß es "Fibromyalgie". In den letzten Jahren hatte ich Probleme Schuhe zu bekommen, die breit genug waren. Was mir als Frau ganz besonders peinlich war, war das exzessive Schnarchen. Manchmal wachte ich nachts auf und hatte schreckliches Herzrasen. Es kamen Atemaussetzer hinzu. Mein extrem hoher Blutdruck war nur schwer unter Kontrolle zu bekommen. Wenn ich morgens in den Spiegel sah, dachte ich mir:"Jetzt wirst du alt und hässlich". Die Lippen waren dick, Die Falten von Nase zum Mund wurden immer tiefer und am Unterkiefer waren meine Speicheldrüsen hässlich bis auf die Größe von jeweils einem Ei angeschwollen. Ich mochte mich selbst bald nicht mehr. Ich hatte, wenn ich mich abends hinlegte sogar Atemprobleme. Einmal dachte ich mir: Meine Zunge ist so komisch dick, wo soll ich die nur hinstecken - jetzt spinnst du aber, war mein nächster Gedanke. Was mir sehr zu denken gab, war, dass ich bei der kleinsten Anstrengung so furchtbar in Schwitzen kam, dass mir der Schweiß von der Stirn tropfte. Vor einem guten Jahr musste ich zur Magen-und Darmspiegelung. Der behandelnde Arzt schaute mir in den Mund und sagte: "Frau... bei Ihnen besteht der dringende Verdacht auf ein Hypophysenadenom". "Wie kommen sie denn darauf?'" entgegnete ich ihm. "Nun, Ihre Zunge ist stark vergrößert, das Gaumensegel auch und außerdem sind ihre Zähne ganz schön weit auseinandergetreten, gehen sie doch bitte möglichst bald zu einem Endokrinologen." Damit nahm alles seinen Lauf. Der Endokrinologe stellte, außer den von mir angegebenen Symptomen noch eine sehr stark vergrößerte Schilddrüse und noch so einiges fest. Als ich ihm Lederhandschuhe zeigte, die mir mein Mann einige Jahre zuvor geschenkt hatte, kam er aus dem Staunen fast nicht heraus. Die Handschuhe waren mir mindestens 1-2 cm zu kurz und viel zu eng. Meine Hände hatten mittlerweile die Größe von großen breiten Männerhänden erreicht. Die Blutuntersuchung ergab bereits einen deutlichen Hinweis auf "Akromegalie". Auf die genauen Werte möchte ich hier nicht eingehen, da diese je nach Alter unterschiedlich sind. Die daraufhin durchgeführte Kernspinuntersuchung bestätigte nur noch den Verdacht; es handelte sich um ein Mikroadenom von 8 mm Durchmesser. Ich bekam innerhalb von 2 Wochen einen OP-Termin in einer Uni-Klinik in München. Der behandelnde Neurochirurg wies mich jedoch vor der OP darauf hin, dass er mir nicht versprechen könne, ob er den Tumor ganz entfernen könne, da dieser sehr ungünstig außerhalb der Hypophyse zwischen sinus cavernosus und carotis gelegen sei, und dies sei in seiner ganzen Laufbahn erst zweimal vorgekommen. Er werde aber sein bestes tun. Nun die OP verlief gut, und der Tumor konnte aller Wahrscheinlichkeit nach ganz entfernt werden. Der Chirurg wies mich jedoch nach der OP darauf hin, dass der Tumor, sollte er wieder nachwachsen, nicht mehr operiert werden sollte, sondern bestrahlt werden müsse. Bereits 3 Tage nach der OP waren meine IGF 1 Werte sehr stark zurückgegangen, mein Gesicht war schmäler geworden, die großen Unterkieferspeichdrüsen waren äußerlich nicht mehr sichtbar, die Zunge war viel kleiner, ich hatte bereits im Krankenhaus nicht mehr geschnarcht und außerdem noch 4 Kilo abgenommen.
Nach 4 Tagen wurde ich aus dem Krankenhaus entlassen.
Eines ist mir jedoch geblieben: Ich habe gleich nach der OP eigenartige Kopfschmerzen bekommen. Zunächst dachte man an eine Nebenhöhlenentzündung, da diese auch verschattet waren. Aber das Antibiotikum brachte keine Linderung, auch nicht die Kopfschmerztabletten, die mir gereicht wurden. Es war nicht das, was man unter Kopfschmerzen versteht - Klopfen, Stechen. Nein, es handelte sich um ein eigenartiges Ziehen, das vom Hinterkopf (Okzipitalnerv) ausging, sich über die linke Kopfseite zog über das Ohr, linkes Auge bis hin zur Nase. Außerdem hatte ich vor der OP so gut wie keine Kopfschmerzen gekannt, höchstens mal vom Nacken her. Die Schmerzen wurden immer schlimmer und ließen mich den ganzen Tag nicht mehr los. Es hatte sich eine richtige Neuralgie ausgebildet. Dann kamen nächtliche Kopfschmerzattacken hinzu, die über Stunden dauern konnten. Es wirkte kein Schmerzmittel, wenn der Schmerz erst einmal da war. Das erzählte ich alles nach einigen Wochen meinem Hausarzt, und dieser verschrieb mir dann das Mittel "Gabapentin 300 mg" auch bekannt als Neurontin, das ich nun 3mal täglich nehme. Es verhindert, dass es zu diesen Schmerzattacken kommt. Habe ich dennoch mal das Gefühl, dass sich trotzdem eine Schmerzattacke anbahnt, so nehme ich Novalgintropfen hinzu. Mit dieser Medikation komme ich recht gut zurecht. Ich habe beireits einmal versucht die Medikation zu reduzieren, aber da kamen die Schmerzen wieder. Ich werde aber auf jeden Fall wieder den Versuch unternehmen, das Gabapentin, obwohl ich außer Gewichtszunahme von 5 kg keine Nebenwirkungen verspüre, zu reduzieren oder vielleicht auch mal ganz abzusetzen. Die Zukunft wird´s bringen.
Was ich unbedingt noch erwähnen muss, ist der Haarausfall. Ca. 4 Monate nach der OP stellte sich bei mir ein sehr starker Haarausfall ein. Ich war bisher immer stolz auf mein dichtes, leicht gewelltes Haar gewesen. Obwohl mich der Operateur darauf hingewiesen hatte, dass es wohl zu Haarausfall kommen würde, war das was ich etwa 1/2 Jahr lang erleben musste ganz schön erschreckend. Seit einigen Wochen hat dieser Haarausfall wieder nachgelassen und meine Haare wachsen wieder nach.
Auf jeden Fall bin ich mit der OP zufrieden und kann alle Betroffenen nur dazu ermuntern, solch eine Operation durchführen zu lassen, wenn dies notwendig ist. Seit der OP hat sich bei mir vieles, was meine früheren gesundheitlichen Probleme betrifft, zum Guten gewandt.
Allen Betroffenen viel Glück!

Eingetragen am  als Datensatz 31632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Schmerzen (chronisch), Schmerzen (chronisch), Schmerzen (chronisch), Gesichtsneuralgie mit Durchfall, Erbrechen, Bauchkrämpfe

Es hatt alles mit einem Hörsturz begonnen. Als der Hörsturz soweit behandelt war fing plötzlich mein Oberkiefer weh zu tun. Außerdem konnte ich meine Augen nicht mehr kontrollieren. Ich wurde daraufhin 14 Tage im Krankenhaus stationär behandelt und auf Gapabentin und Mirtazapin eingestellt.Am...

Lyrica bei Gesichtsneuralgie; Mirtazapin bei Schmerzen (chronisch); Trazodon bei Schmerzen (chronisch); Gabapentin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaGesichtsneuralgie1 Jahre
MirtazapinSchmerzen (chronisch)2 Jahre
TrazodonSchmerzen (chronisch)3 Monate
GabapentinSchmerzen (chronisch)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es hatt alles mit einem Hörsturz begonnen. Als der Hörsturz soweit behandelt war fing plötzlich mein Oberkiefer weh zu tun. Außerdem konnte ich meine Augen nicht mehr kontrollieren. Ich wurde daraufhin 14 Tage im Krankenhaus stationär behandelt und auf Gapabentin und Mirtazapin eingestellt.Am anfang half es mir sehr gut.
Nach ca. 6 Monaten traten die ersten Nebenwirkungen auf. Das waren vor allen Durchfall und Erbrechen. Ich lag fast alle 14 Tage mit einer Magenverstimmung im Bett und hatte Krämpfe und Durchfall. Wir durchstöperten das Internet nach einem besseren Medikament. Da endeckten wir auf einem Forum das Mediament Lyrica das angeblich gut verträglich sein soll. Ich habe mir dann vn meinem Neurlogen das Medikament verschreiben lassen. Ich nehme seither 3 mal täglich 150 mg Lyrica ein und das schon seit ca. 1 Jahr. Ich habe die umstellung nicht bereut seither geht es mir viel besser und fast keine Nebenwirkungen mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 13089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Mirtazapin, Trazodon, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Buprenorphinpflaster 70µg für Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s, Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s, Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s, Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s mit Nervosität, Unruhe, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Sprachstörungen, Zittern, Appetitlosigkeit, Missempfindungen, Juckreiz, Blasenentleerungsstörung, Schlaflosigkeit, Hitzegefühl, Schweißausbrüche, Schwindel, Blutdruckabfall

Die Buprenorphinpflaster 70µg/h wirkten nur am Anfang gut, nach dem ich von der unteren Dosis, auf die Höchste wechseln musste, weil nix anderes mehr wirkte. Nebenwirkungen: Nervosität, Unruhe, Erschöpfung, Mundtrockenheit, verwaschene Sprache, Zittern, Appetitlosigkeit, nervliche...

Buprenorphinpflaster 70µg bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s; Temgesic forte 0,4mg bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s; Gabapentin 800 bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s; Tilidin 100 bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buprenorphinpflaster 70µgSchmerzen (chronisch) nach mehreren op´s3 Jahre
Temgesic forte 0,4mgSchmerzen (chronisch) nach mehreren op´s3 Jahre
Gabapentin 800Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s3 Jahre
Tilidin 100Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Buprenorphinpflaster 70µg/h wirkten nur am Anfang gut, nach dem ich von der unteren Dosis, auf die Höchste wechseln musste, weil nix anderes mehr wirkte.
Nebenwirkungen: Nervosität, Unruhe, Erschöpfung, Mundtrockenheit, verwaschene Sprache, Zittern, Appetitlosigkeit, nervliche Missempfindung, Juckreiz, Blasenentleerungsstörungen, Schlaflosigkeit, Hitzegefühl, Schweißausbrüche, Schwindel, niedriger Blutdruck, Atemunterdrückung, Übelkeit und Schwitzen.

Die gleichen Nebenwirkungen gelten auch für das Medikament Temgesic forte 0,4mg.

Gabapentin 800 und seine Nebenwirkungen: Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Missempfindungen und Kribbeln, Sprechstörungen, Denkstörungen, Gedächtnisstörungen, trockener Mund, depressive Verstimmungen, Verwirrung, Gefühlsschwankungen, Erektionsstörungen, Impotenz, Hautjucken, Sensibilitätsstörungen, Atemnot.

Tilidin 100 und seine Nebenwirkungen: Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, vermehrtes Schwitzen und Anhängigkeit vom Medikament.

Zusammenfassung:

Ich bin schon seit sehr vielen Jahren chronischer Schmerzpatient und habe einige Medikamente und Schmerztherapien hinter mir aber im Großen und Ganzen würde ich sagen, dass gerade bei chronischen Schmerzen, die Wirkstoffkombi, ab Tilidin100 plus Ibu800 die Beste war und auch mit sehr wenigen Nebenwirkungen gewirkt hat, man hat zwar beim Tilidin, eine Eingewöhnungsphase aber das hat man bei fast jedem anderen Schmerzmedikament, auf diesen Niveau auch.
Bei dem Wirkstoff Buprenorphin hin gegen hat man immer das Gefühl, dass es nicht wirkt, bis zu dem Zeitpunkt, wo man dann zu viel davon genommen hat, denn bereits eine leicht Überdosierung rächt sich gewaltig oder man nimmt gleichzeitig die Gabapentin mit ein, sollte man aber nur machen, wenn man eh vom Sex nichts hält, ansonsten wird da in der Kombi, Buprenorphin plus Gabapentin nicht viel gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 34457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin, Gabapentin, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon retard für Epilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch), Verstopfung, Depressionen, Schmerzen (chronisch), Nervenschädigung, Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Schwitzen, Erektionsstörungen, Muskelschmerzen, Wassereinlagerungen, Harndrang, Durst

Nach Unfall vor 12 Jahren Fraktur des 7 Halswirbels eingeklemmte Nerven im Bereich der LWS. Ich habe mittlerweile fast alle Medikament durch. Palladon retard nehme ich seit 3 Jahre 20-4-24mg ein. Außer das ich Verstopfung habe, ist Palladon retard das Mittel wo mit ich die Schmerzen einiger...

Palladon retard bei Nervenschädigung, Schmerzen (Rücken); Cymbalta bei Depressionen, Schmerzen (chronisch); Movicol bei Verstopfung; Gabapentin bei Epilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retardNervenschädigung, Schmerzen (Rücken)3 Jahre
CymbaltaDepressionen, Schmerzen (chronisch)12 Monate
MovicolVerstopfung10 Jahre
GabapentinEpilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Unfall vor 12 Jahren Fraktur des 7 Halswirbels eingeklemmte Nerven im Bereich der LWS. Ich habe mittlerweile fast alle Medikament durch. Palladon retard nehme ich seit 3 Jahre 20-4-24mg ein. Außer das ich Verstopfung habe, ist Palladon retard das Mittel wo mit ich die Schmerzen einiger maßen ertragen kann. Die Verstopfung wird mit Movicol behandelt das ich mittlerweile seit gut 10 Jahre einnehme. Nebenwirkung keine. Cymbalta hilft gut bei meinen Beschwerden. Aber die Nebenwirkung von Cymbalta ist ernorm. Cymbalta macht Müde, sehr starkes Schwitzen, Erektionsprobleme, Muskelschmerzen, Wassereinlagerung in den Beinen, Harndrang, Durst. Ich habe versucht das Mittel Abzusetzen, die Probleme sind noch verheerender wie die schon aufgezählten, es ging hin bis zum selbst Mord. Ich kann nach meiner Ansicht keinen empfehlen das Mittel einzunehmen. Gabapentin hilft mir sehr gut bei Epilepsie, Nervenschädigung. Nebenwirkung kann ich keine Beschreiben, weil ich keine habe. Auch hier habe einige Mittel ausprobiert, bis ich das geeignete Medikament gefunden habe. Mit Gabapentin kann ich gut Leben.

Eingetragen am  als Datensatz 10815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Duloxetin, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia 90mg für Magenschutz, Hyperalgesie, Hyperalgesie, Hyperalgesie mit Müdigkeit

Das Arcoxia (90mg) nehme ich einmal am Tag. Dazu kommt morgens eine Targin 10/5mg und abends zwei Targin 10/5mg, 2400mg Gabapentin und eine Omeprazol pro Tag. Das Arcoxia hat bei mir eine ermündene Wirkung, zu dem bekomme ich davon Herzrhythmusstörungen (rumpeln im Brustkorb und das Gefühl das...

Arcoxia 90mg bei Hyperalgesie; Targin bei Hyperalgesie; Gabapentin bei Hyperalgesie; Omeprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 90mgHyperalgesie14 Tage
TarginHyperalgesie5 Monate
GabapentinHyperalgesie2 Monate
OmeprazolMagenschutz14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Arcoxia (90mg) nehme ich einmal am Tag. Dazu kommt morgens eine Targin 10/5mg und abends zwei Targin 10/5mg, 2400mg Gabapentin und eine Omeprazol pro Tag. Das Arcoxia hat bei mir eine ermündene Wirkung, zu dem bekomme ich davon Herzrhythmusstörungen (rumpeln im Brustkorb und das Gefühl das mein Herz gleich stehen bleibt), Schwindel und Gedächnisstörungen. Bei mir ist es nur ein zusätzliches Schmerzmittel, um meine Hyperalgesie in den Griff zu bekommen. In der Kombination, wie oben beschrieben habe ich immer noch mittelstarke Schmerzen. Bei anderen Patienten scheint das Zeug zu helfen, mir hilft es ohne den zusätzlichen Medikamenten nicht!!!

Eingetragen am  als Datensatz 6522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib, Oxycodon, Naloxon, Gabapentin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Essentieller Tremor, Essentieller Tremor mit Schwindel, Sprachstörungen

Nach Einnahme von Gabapentin entsprechend der Verordnung (1 - 1 - 0) trate erheblicher Schwindelauf. Mein Denken war nicht beeinflußt, jedoch hatte ich erhebliche Sprachstörungen.

Gabapentin bei Essentieller Tremor; Mylepsinum bei Essentieller Tremor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinEssentieller Tremor2 Tage
MylepsinumEssentieller Tremor6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von Gabapentin entsprechend der Verordnung (1 - 1 - 0) trate erheblicher Schwindelauf. Mein Denken war nicht beeinflußt, jedoch hatte ich erhebliche Sprachstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 7162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Primidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1931 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Depression, Epilepsie mit Schwindel, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Aggressivität, Orgasmusstörung, Menstruationsbeschwerden, Gewichtsverlust, Übelkeit

Neurontin: sexuelle Funktionsstörungen, Schwindel, Konzentrations, - Aufmerksamkeisstörung, verlangsamtes Denken, Depression, Aggressivität Cipramil: Weibliche Organsmusstörung, Menstrationsstörungen, Gewichtsabnahme, Übelkeit Medikamente wurden unabhängig voneinander eingenomen.

Gabapentin bei Epilepsie; Cipramil bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinEpilepsie4 Jahre
CipramilDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Neurontin: sexuelle Funktionsstörungen, Schwindel, Konzentrations, - Aufmerksamkeisstörung, verlangsamtes Denken, Depression, Aggressivität

Cipramil: Weibliche Organsmusstörung, Menstrationsstörungen, Gewichtsabnahme, Übelkeit

Medikamente wurden unabhängig voneinander eingenomen.

Eingetragen am  als Datensatz 869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Schmerzen (akut) mit Erektionsstörungen, Inkontinenz

Habe von meinen Neurologen diese Medikament zur Behandlung von Schmerzen im rechten Bein bekommen. Dies rührt von einem Schlaganfall her. Diese Dosis von 3 mal 300 mg pro Tag. Der Erfolg war nach 1 Monat gleich Null. Aber die Nebenwirkung waren Impotenz und Inkontinenz. Aber kann gut einschlafen...

Gabapentin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSchmerzen (akut)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von meinen Neurologen diese Medikament zur Behandlung von Schmerzen im rechten Bein bekommen. Dies rührt von einem Schlaganfall her. Diese Dosis von 3 mal 300 mg pro Tag. Der Erfolg war nach 1 Monat gleich Null. Aber die Nebenwirkung waren Impotenz und Inkontinenz. Aber kann gut einschlafen und muss morgens geweckt werden, weil ich sonst immer weiter schlafen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 68199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Brennen, Kribbeln, Schmerzen in beiden Beinen, ständige Krämpfe in beiden beinen mit Antriebslosigkeit, Vewirrtheit, Verlangsamung, Gleichgewichtsstörungen, Knochenschmerzen

Vorstellung beim Neurologen vor 14 Tagen. Seit Jahren Brennen, Kribbeln, Schmerzen und ständigen Krämpfen in beiden Beinen, unabhänig der Lage ( Stehen,Laufen, Sitzen, Liegen) Verordung von Gabapentin 300 mg 1-0-1 aller 3 Tage +300mg. Spüre bis jetzt keine Besserung meiner bestehenden...

Gabapentin bei Brennen, Kribbeln, Schmerzen in beiden Beinen, ständige Krämpfe in beiden beinen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinBrennen, Kribbeln, Schmerzen in beiden Beinen, ständige Krämpfe in beiden beinen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorstellung beim Neurologen vor 14 Tagen. Seit Jahren Brennen, Kribbeln, Schmerzen und ständigen Krämpfen in beiden Beinen, unabhänig der Lage ( Stehen,Laufen, Sitzen, Liegen)
Verordung von Gabapentin 300 mg 1-0-1 aller 3 Tage +300mg.
Spüre bis jetzt keine Besserung meiner bestehenden Beschwerden, eher zusätzliche Verschlechterung meines gesamt Gesundheitszustandes, wie folgt :
Antriebsarm, teils Verwirrtheit, Verlangsamt, Gleichgewichtsstörungen,Knochenschmerzen
Erneute Vorstellung beim Neurologen in 14 Tagen

Eingetragen am  als Datensatz 67754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Polyneuropathie, Schmerzen in den Füßen mit Gedächtnislücken, Mundtrockenheit

Gedächtnislücken, wusste meine EC Karten Nummer und Telefonnummer nicht mehr dabei bin ich Zahlenfreak

Gabapentin bei Polyneuropathie, Schmerzen in den Füßen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinPolyneuropathie, Schmerzen in den Füßen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gedächtnislücken, wusste meine EC Karten Nummer und Telefonnummer nicht mehr dabei bin ich Zahlenfreak

Eingetragen am  als Datensatz 66079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin 300 für Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte längere Zeit desöfteren Muskelzuckungen in den Waden und hin und wieder zuckte mein rechtes Bein, wenn ich lag. Außerdem hatte ich öminöse allergische Ausschläge an den Waden. Nach der Einnahme von Gabpentin 100 verschwanden diese Symptome restlos. Zuerst mußte ich eine Tablette morgens...

Gabapentin 300 bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentin 300Muskelkrämpfe23 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte längere Zeit desöfteren Muskelzuckungen in den Waden und hin und wieder zuckte mein rechtes Bein, wenn ich lag. Außerdem hatte ich öminöse allergische Ausschläge an den Waden. Nach der Einnahme von Gabpentin 100 verschwanden diese Symptome restlos. Zuerst mußte ich eine Tablette morgens nehmen, dann zwei morgens und abends, schließlich drei und später neun über den Tag verteilt. Da diese Mengen aber sehr schnell zu Ende gingen, wurde auf Gabapentin 300 umgestellt, sodaß ich jetz nur noch dreimal eine Gabapentin 300 über den Tag verteilt nehmen muß. Nebenwirkungen habe ich keine, ich scheine generell gegenüber Nebenwirkungen resistent zu sein, bisher bei jedem Medikament (Gabapentin, Ass100, Tramdol. Novaminsulfat wurde abgesetzt, da keine Wirkung eintrat)

Eingetragen am  als Datensatz 55213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Bandscheibenvorfall mit Schwindel, Gewichtszunahme, Benommenheit, Infektanfälligkeit

Hallo ! Nehme nun 6 Monate Gabapentin, Anfangs war mir sehr schwindelig und ich war sehr benommen , was sich aber nach mehreren Wochen teilweise gab. Ich habe nur drei Nebenwirkungen beobachtet: 1. Gewichtszunahme (durch eintretenden Heisshunger und Ermüdung, was wiederum zu...

Gabapentin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinBandscheibenvorfall180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ! Nehme nun 6 Monate Gabapentin, Anfangs war mir sehr schwindelig und ich war sehr benommen , was sich aber nach mehreren Wochen teilweise gab.
Ich habe nur drei Nebenwirkungen beobachtet:

1. Gewichtszunahme (durch eintretenden Heisshunger und Ermüdung, was wiederum zu Bewegungsmangel führt wenn man nicht sehr diszipliniert ist. Meiner Meinung nach macht das Medikamt selber nicht Dick sondern die Umstände ((soll heissen: niemals das Medikamnt nehmen wenn es WIRKLICH KEINE Alternativen mehr gibt z.B. PRT Spritzen oder andere Schmerzmittel, bewegt Euch!!!)

2. Benommenheit : Leider ist diese Nebenwirkung bei mir nie ganz verschwunden.

3. Infektionen : Habe seit der Einnahme öfters unter der Gürtellinie Infektionen.

Fazit: gutes Medikament bei ECHTEN, nicht erklärlichen Nervenschmerzen.
Niemals verschreiben lassen wenn keine EINDEUTIGE Diagnose besteht.
Sonst wirds umsonst zur Qual, man ist halt nicht mehr die Person die man vorher war.

Oft wird hier über Depressionen und Dergleichen geschrieben.
Die kommen aber meine Meinung nach auch nicht vom Medikament.
Ich selber bin schwer depressiv und leide an generalisierter Angststörung.
Einflüsse des Gabapentins konnte ich nicht merken. Mir gings sogar besser, da ich die lästigen Schmerzen endlich nicht mehr ertragen musste.

Hoffe konnte Weiterhelfen

MfG

Frank

Eingetragen am  als Datensatz 16045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Fibromyalgie, Muskelkrämpfe, Muskelhartspann, Fibromyalgie, Ulnarissyndrom, Diskusprolaps, Osteochondrose, Multiple Arthrosen mit Müdigkeit

Dosisabhängige Müdigkeit, wenn Gabapentin überdosiert wird. Die Kombination der Präparate hilft mir sehr gut, endlich bin ich frei von den chronischen Schmerzen.

Gabapentin bei Diskusprolaps, Osteochondrose, Multiple Arthrosen; Voltaren Resinat bei Fibromyalgie, Ulnarissyndrom; Mydocalm bei Fibromyalgie, Muskelkrämpfe, Muskelhartspann

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinDiskusprolaps, Osteochondrose, Multiple Arthrosen1 Jahre
Voltaren ResinatFibromyalgie, Ulnarissyndrom10 Jahre
MydocalmFibromyalgie, Muskelkrämpfe, Muskelhartspann1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosisabhängige Müdigkeit, wenn Gabapentin überdosiert wird.
Die Kombination der Präparate hilft mir sehr gut, endlich bin ich frei von den chronischen Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 2453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Diclofenac, Tolperison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Phantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz, Phantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz, Phantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz, Phantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz mit Müdigkeit, Medikamentenabhängigkeit, Schlafstörungen, Absetzerscheinungen, Schwindel, Orientierungsstörungen, Übelkeit

Deafferenzierungsschmerzsyndrom aufgrund Plexusausriss am rechten Arm. Bizeps nach Nervenverpflanzung wieder hergestellt. Schmerzsyndrom insbesondere im Radialesbereich der r. Hand (Gefühl von "Knochenmark ausschaben am Daumen/ Schraubzwinge am Handgelenk"). Anfangs gute Wirkung vom Tilidin,...

Tilidin bei Phantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz; Gabapentin bei Phantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz; Katadolon bei Phantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz; Tramadol bei Phantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinPhantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz6 Jahre
GabapentinPhantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz1 Monate
KatadolonPhantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz13 Tage
TramadolPhantomschmerzen, Deafferenzierungsschmerz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Deafferenzierungsschmerzsyndrom aufgrund Plexusausriss am rechten Arm. Bizeps nach Nervenverpflanzung wieder hergestellt. Schmerzsyndrom insbesondere im Radialesbereich der r. Hand (Gefühl von "Knochenmark ausschaben am Daumen/ Schraubzwinge am Handgelenk"). Anfangs gute Wirkung vom Tilidin, jedoch sehr schnelle Gewöhnung einhergehend mit Erhöhung der Dosis (zum Schluß bis 400 Tr./ Tag), Abhängigkeit, Müdigkeit, wobei das Gehirn rast, deshalb Schlafstörungen (im Schnitt/ Nacht ca. 2-3 Std Schlaf) und letztendlich Wirkungslos beim Schmerzsyndrom, wenn man nicht immer weiter Dosis erhöht. Bei Absetzen in Schmerzklinik Entzugserscheinungen, danach aber immer mehr verschwindende Schlafstörungen bis hin zur Wiederherstellung des normalen Biorhytmus. Umstieg auf Katadolon, jedoch nur erste 5 Tage positive Wirkung, danach immer mehr wirkungslos und deshalb Absetzung. Tramadol gänzlich ohne Wirkung (nicht verwunderlich bei vorheriger Tilidindosierung). Einstellung auf Neurontin/ Gabapentin. Anfangs 3x300mg, dann 3x400, 4x400 bis nun 4x600mg. Zum Anfang relativ gute Wirkung, jedoch immer wieder auch unterbrochen durch Tage mit wieder stärkeren Schmerzen (extreme Wetterfühligkeit). Bei zu schneller Erhöhung (von 3x400 auf 3x600) Schwindelgefühl, Orientierungsprobleme. In Schmerzklinik in Verbindung mit Schmerzkatheter (Carbostesin) und Neurontin von Ratiopharm keine deutlich spürbaren Nebenwirkungen und teilweise wirklich geringe Schmerzen. Nach Schmerzklinik wurde Neurontin von Firma Pfizer verschrieben (4x600), durch die es besonders zum Abend hin zu starken Schwindelgefühlen bis hin zu Übelkeit kam. Vor kurzem Umstieg auf "Biligvariante" (so mein Hausarzt)Gabapentin-CT 600 der Firma CT mit besserer Verträglichkeit, jedoch nach Schmerzklinik wieder DEUTLICH stärkere Schmerzen, so dass Wirkung gegen Deafferenzierungsschmerzen fraglich ist, sich eine Wirksamkeit nur in Verbindung mit kontinuierlicher-Katheter-Schmerztherapie einstellte. Vor ca. einem Jahr versuchte ich für 5 Wochen LYRICA, welche durchaus wirksam waren (dadurch konnte Herabsetzung von Tilidin um 50% erreicht werden), doch nahm ich in diesen 5 Wochen gleich 20 Kg zu und setzte es deshalb wieder ab, zudem es auch zu einer deutlichen sexuellen Unlust kam. In der Schmerzklinik wurde zudem Baclophen (10 Tage, um Schlafstörungen zu vermindern, jedoch ohne spürbare Wirkung) und vor dem zu Bett gehen Doxiphin (Anfangs 5 Tr. die bis 13 Tr. gesteigert wurden, Einnahme über ca. 45 Tage. Diese wirkten Entspannend und halfen so beim Einschlafen, nicht aber beim Durchschlafen) verabreicht und als "Rescuetropfen" wurden mir bei zu extremen Schmerzen bis 40 Trp. Tilidin zugestanden, die ich von mir heraus so selten wie möglich in Anspruch nahm, die nach der Entwöhnung (welche 7 Wochen dauerte, unterstützt durch Valoron als Retard, um die Entzugserscheinungen abzudämpfen) jedoch merklich Linderung erzielten. Als weiteres wurden Morphine versucht (Sevredol 10 mg) die aber keine Schmerzlinderung brachten, dafür jedoch extreme Müdigkeit.
Für mich bleibt die Erkenntnis, dass Neurontin (dazu wohl nur von Ratiopharm) in Verbindung mit Schmerzkatheter gute Wirkung erzielt, ohne Katheter jedoch fast ohne Wirkung bleibt, man sich zudem zum Abend hin wie besoffen fühlt (Firma Pfizer) und Tilidin nach Entzug wieder KURZFRISTIG wirkt, man dadurch jedoch versucht ist, die Dosis wieder zu erhöhen - besonders bei Wetterumschwung (denn da half selbst Schmerzkatheter nicht), so dass bei Tilidin stets die Gefahr der Abhängigkeit besteht. Bei allen Medikamenten erstaunte mich, dass meine Leberwerte immer gut waren, wobei es nun bei Neurontin gelegentlich zu einem übersäuerten Magen kommt. Die versuchte Alternative Tramadol erzielte 0,0% Wirkung

Eingetragen am  als Datensatz 10120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Gabapentin, Flupirtin, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin -ratiopharm für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Schwindel, Sehstörungen, Gangstörung, Benommenheit

Nebenwirkungen sind nur in der ersten Einnahme Zeit aufgetreten starke Müdigkeit,Schwindel, Sehstörungen,Gangstörung,Benommenheit. Die Nebenwirkungen sind nach einigen Wochen ganz verschwunden. Ich bin unter der Einnahme fast Schmerzfrei. Meine Dosierung liegt bei 3mal 600mg.

Gabapentin -ratiopharm bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentin -ratiopharmSchmerzen (chronisch)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen sind nur in der ersten Einnahme Zeit aufgetreten starke Müdigkeit,Schwindel, Sehstörungen,Gangstörung,Benommenheit.
Die Nebenwirkungen sind nach einigen Wochen ganz verschwunden.
Ich bin unter der Einnahme fast Schmerzfrei.
Meine Dosierung liegt bei 3mal 600mg.

Eingetragen am  als Datensatz 14145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin Hexal 200-16mg für Bandscheibenvorfall, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Arthrose mit Gereiztheit, Unruhe

starke Gereiztheit, extreme Unruhe, aber erst seit Wechsel von Tramal auf Tilidin,

Tilidin Hexal 200-16mg bei Bandscheibenvorfall, Arthrose; Gabapentin 600mg bei Bandscheibenvorfall, Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin Hexal 200-16mgBandscheibenvorfall, Arthrose2 Wochen
Gabapentin 600mgBandscheibenvorfall, Arthrose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Gereiztheit, extreme Unruhe, aber erst seit Wechsel von Tramal auf Tilidin,

Eingetragen am  als Datensatz 261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Cyclothymie mit Aggressivität, Angstzustände

nach zwei Wochen Aggressivität, daraufhin machte ich eine Woche täglich Sport, dadurch verschwand die Aggressivität, allerdings nachdem ich mit dem Sport 3 Tage Pause machte, hatte ich den ganzen Tag Angstzustände und diese verschwanden durch einmaliges Training auf dem Ergometer bei Puls von ca...

Gabapentin bei Cyclothymie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinCyclothymie4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach zwei Wochen Aggressivität, daraufhin machte ich eine Woche täglich Sport, dadurch verschwand die Aggressivität, allerdings nachdem ich mit dem Sport 3 Tage Pause machte, hatte ich den ganzen Tag Angstzustände und diese verschwanden durch einmaliges Training auf dem Ergometer bei Puls von ca . 60 % MHF fast völlig.

Eingetragen am  als Datensatz 2129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin -ratiopharm für Schmerzen (chronisch), Schmerzen (chronisch), Schmerzen (chronisch), Polyneuropathie mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schmerzen, Medikamentenabhängigkeit

Wegen meinen Neuropatischen Schmerzen, nehme ich 4x 800mg Gabapentin und 1x 25mg Doxepin Tabletten. Mir bekommen diese Medikamente sehr gut. Ich habe einige Dinge an mir bemerkt: Antriebslosigkeit, Müdigkeit und Wortfindung. Seit zwei Jahren habe ich jetzt diese schmerzen in den Füssen. Vor...

Gabapentin -ratiopharm bei Polyneuropathie; Doxepin bei Schmerzen (chronisch); Thioctacid 600mg bei Schmerzen (chronisch); Tramadol bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentin -ratiopharmPolyneuropathie3 Monate
DoxepinSchmerzen (chronisch)3 Monate
Thioctacid 600mgSchmerzen (chronisch)1 Monate
TramadolSchmerzen (chronisch)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen meinen Neuropatischen Schmerzen, nehme ich 4x 800mg Gabapentin und 1x 25mg
Doxepin Tabletten.
Mir bekommen diese Medikamente sehr gut.
Ich habe einige Dinge an mir bemerkt: Antriebslosigkeit, Müdigkeit und Wortfindung.
Seit zwei Jahren habe ich jetzt diese schmerzen in den Füssen.
Vor einem Monat gekamm ich 10x eine Infusion mit Thioctacid wodurch meine Beschwerden verbessert wurden. In Tablettenform helfen sie mir weniger, haben aber
keine Nebenwirkung.
Gut gegen diese schmezen sind Tramadol 100id Tabletten, ich habe sie aber wegen der
Nebenwikung: Sucht, abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 9496
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Doxepin, Alpha-Liponsäure, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Spinalkanalverengung mit Übelkeit

Hilft nicht gegen Schmerzen. Übelkeit

Gabapentin bei Spinalkanalverengung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSpinalkanalverengung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft nicht gegen Schmerzen. Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 73271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Neuropathie mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen. Eingewöhnungsphase (schleichend) unter ärztlicher Aufsicht dauerte sechs Wochen. Danach waren alle Probleme wie anfänglicher Schwindel, merkwürdiges langsames agieren usw. vorbei. Geblieben ist bis heute bei der Einnahme eine leichte geistige Abwesenheitsproblematik...

Gabapentin bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNeuropathie9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen.

Eingewöhnungsphase (schleichend) unter ärztlicher Aufsicht dauerte sechs Wochen. Danach waren alle Probleme wie anfänglicher Schwindel, merkwürdiges langsames agieren usw. vorbei.

Geblieben ist bis heute bei der Einnahme eine leichte geistige Abwesenheitsproblematik nach der Einnahme. Merkwürdig ist auch die plötzliche Zunahme des Schmerzes um 200 % in einer Minute ca. fünf Minuten nach Einnahme. Als ob die Pille den Geist ummantelt.

Maschinen bedienen oder Auto fahren wüde ich lassen.
Alles ist ein bisschen benebelter.

Ich nehme drei Mal am Tag 600, teils mittags oder abends bei zunehmenden Schmerz neben Lyrica mit 300 mg abends auch eine doppelte Dosis von 1200 mg. Aber das ist eher selten.

Die Schmerzspitzen der Neuralgie sind gesunken, aber da und besonders abends sehr sehr unangenehm. Das konnte Gabapentin also nicht lösen.

Auch ist die Wirkung von Gabapentin und Lyrica zusammen in hohne Dosen mit Kopfscchmerzen und Kopfdruck verbunden. Auch ist die geistige Abwesenheit und Augen aufreißen trotz Sedierung (Lyrica) sehr problematisch. Komme mir manchmal vor wie ein Junkie oder als ob ich in der Psychiatrie wäre, wo man mich zudröhnt.

Es treten bei Nichteinnahme (vergessen) Absetzerscheinungen auf, von plötzlichen Kopfschmerzen nicht neuropathischen Ursprungs und Nervosität sowie zittern und Aggression, innerliches zurückziehen. Bei Einnahme des Medikamentes verschwinden die Symptome innerhalb von 20 Minuten dann wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 72861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):154
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Sensibilitätsstörung mit Müdigkeit, Übelkeit, Appetitsteigerung, Gewichtsverlust

Müdigkeit, Hungergefühl, Gewichtsabnahme, Übelkeit

Gabapentin bei Sensibilitätsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSensibilitätsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Hungergefühl, Gewichtsabnahme, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 72520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Morbus Sudeck mit Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme

Ich habe das Empfinden ,dass meine Konzentration und mein Gedächtnis ziemlich beeinträchtigt werden.

Gabapentin bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinMorbus Sudeck9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Empfinden ,dass meine Konzentration und mein Gedächtnis ziemlich beeinträchtigt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 72323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für schmerzen (neuropathische) mit Mundtrockenheit

gut nur mundtrockenheit.

Gabapentin bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentinschmerzen (neuropathische)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gut nur mundtrockenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 72099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Spinalkanalstenise mit Müdigkeit, Gewichtszunahme

Müdigkeit gewichtszunahme

Gabapentin bei Spinalkanalstenise

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSpinalkanalstenise14 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 71221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Neuralgie nach HWS-Schaden mit Müdigkeit, Aggressivität, Libidoverlust, Konzentrationsschwierigkeiten, Rückenschmerzen, Schwindel, Lichtempfindlichkeit, Gewichtszunahme

Müdigkeit, Aggressivität, Libidoverlust, Unkonzentriertheit, Rückenschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Schwindelattacken sowie eine starke Gewichtszunahme und eine sehr schlechte Blutgerinnung unter Einnahme von dreimal täglich 75 mg. Manchmal habe ich auch das Gefühl “neben mir“ zu stehen. Lesen...

Gabapentin bei Neuralgie nach HWS-Schaden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNeuralgie nach HWS-Schaden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Aggressivität, Libidoverlust, Unkonzentriertheit, Rückenschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Schwindelattacken sowie eine starke Gewichtszunahme und eine sehr schlechte Blutgerinnung unter Einnahme von dreimal täglich 75 mg.
Manchmal habe ich auch das Gefühl “neben mir“ zu stehen. Lesen und längere Konzentration sind nicht mehr möglich.
Auf das Medikament angesprochen,wegen der Gewichtszunahme, bekam ich von meinem Neurologen zur Antwort: Lyrica macht fett! Ist eben so. :(

Die Nebenwirkungen von Tillidin empfand ich nicht als so schlimm.

Ich hoffe nun auf die anstehende OP.

Eingetragen am  als Datensatz 70862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Polyneuropathie mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme das Gabapentin drei mal tägl. 600mg ein. In der Anfangszeit hatte es mir gegen die Schmerzen und brennen der Beine sehr gut geholfen. Aber inzwischen kommen die Schmerzen nach ca.4 Std. der Einnahme wieder. Zur Nacht brauche ich dann noch Amitriptilin- Tropfen. Davon nehme ich 6...

Gabapentin bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinPolyneuropathie18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Gabapentin drei mal tägl. 600mg ein. In der Anfangszeit hatte es mir gegen die Schmerzen und brennen der Beine sehr gut geholfen. Aber inzwischen kommen die Schmerzen nach ca.4 Std. der Einnahme wieder. Zur Nacht brauche ich dann noch Amitriptilin- Tropfen. Davon nehme ich 6 Tropfen für die Nacht. Damit kann ich dann auch einschlafen. Nur durch Beikrämpfe in der Nacht werde ich dann mal wach, schlafe aber kurz drauf wieder ein.

Eingetragen am  als Datensatz 70633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Nervenkrankheit mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Gabapentin täglich bis zu 10 Stück 800mg. also bis zu 8000 mg genommen. Jetzt hat ein Arzt mir einen Neurostimulator eingesetzt. Ich bin dabei Gabapentin wieder abzusetzen. Mittlerweile bin ich "nur" noch bei 1900 mg. Bin schon gespannt, ob ich bei 0 auskomme.

Gabapentin bei Nervenkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNervenkrankheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Gabapentin täglich bis zu 10 Stück 800mg. also bis zu 8000 mg genommen. Jetzt hat ein Arzt mir einen Neurostimulator eingesetzt. Ich bin dabei Gabapentin wieder abzusetzen. Mittlerweile bin ich "nur" noch bei 1900 mg. Bin schon gespannt, ob ich bei 0 auskomme.

Eingetragen am  als Datensatz 69923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Morbus Sudeck mit Schwindel, Übelkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Sehstörungen, Hautveränderungen, Müdigkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme

Anfangs oft Übelkeit,Schwindel,jetzt noch in Fahrzeugen oder schnelleren Bewegungen. Konzentrationsschwächen, verschwommenes Sehen und in Schüben auftretende leichte bis mittelstarke Hautekzeme.Müdigkeit (allerdings war die Müdigkeit größer, als die Dosis vorübergehnd gesenkt wurde,...

Gabapentin bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinMorbus Sudeck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs oft Übelkeit,Schwindel,jetzt noch in Fahrzeugen oder schnelleren Bewegungen.
Konzentrationsschwächen, verschwommenes Sehen und in Schüben auftretende leichte bis
mittelstarke Hautekzeme.Müdigkeit (allerdings war die Müdigkeit größer, als die Dosis
vorübergehnd gesenkt wurde, vermutlich ist diese auch schmerzbedingt).
Gewichtszunahme, aber durch konsequentes wenigeressen kontrollierbar. Verminderte Libido.

Dosis 3000mg/d

Eingetragen am  als Datensatz 69892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Polyneuropathie mit keine Nebenwirkungen

Nach 12 Jahren Einnahme von Lyrica, war die Wirksamkeit weg. Jetzt nehme ich seit 10 Jahren Gabapentin. Ohne jegliche Nebewirkungen.

Gabapentin bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinPolyneuropathie22 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 12 Jahren Einnahme von Lyrica, war die Wirksamkeit weg.
Jetzt nehme ich seit 10 Jahren Gabapentin. Ohne jegliche Nebewirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 69704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):180 Eingetragen durch
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Epilepsie, Herpes, Hepatitis C, Hepatitis C, Epilepsie mit Benommenheit, Gangunsicherheit, Wortfindungsstörungen, Atemprobleme, Schwitzen, Hauttrockenheit, Haarausfall

Gabapentin: Benommen, Gangunsicherheit, Wortfindungsstörungen Aciclovir: Keine Nebenwirkungen, gute Wirkung Interferon/Ribavarin: (Veraltetes Mittel): starke Atemprobleme, Gewichtsabnahme von 20 kg, keinerlei Kondition mehr, Haut völlig verdickt und ausgetrocknet am ganzen Körper, insbesonders...

Gabapentin bei Epilepsie; Viekirax/Exviera bei Hepatitis C; Interferon Alpha bei Hepatitis C; Aciclovir bei Herpes; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinEpilepsie10 Tage
Viekirax/ExvieraHepatitis C3 Monate
Interferon AlphaHepatitis C3 Monate
AciclovirHerpes1 Wochen
LamotriginEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gabapentin: Benommen, Gangunsicherheit, Wortfindungsstörungen
Aciclovir: Keine Nebenwirkungen, gute Wirkung
Interferon/Ribavarin: (Veraltetes Mittel): starke Atemprobleme, Gewichtsabnahme von 20 kg, keinerlei Kondition mehr, Haut völlig verdickt und ausgetrocknet am ganzen Körper, insbesonders an den Spritzstellen, Haarausfall, Ohnmachtsanfälle, Komaähnlicher Schlaf.
Exviera/Viekirax: Kaum Nebenwirkungen, ausser am 1. Tag der Einnahme leichte Gangunsicherheit, Herpesviren können vermehrt auftreten.
Lamotrigin: Gewichtszunahme 6 kg innerhalb v. 2 Monaten, Extrem starkes Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 69399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Interferon alpha, Aciclovir, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Heißhungerattacken

Hatte vorher Carbamazepin. Aufgrund von starken Nebenwirkungen Wechsel zu Gabapentin (2.900 mg am Tag). Gute Wirkung ab Beginn. Muss jedoch auf 4 Tagesdosen verteilen und darf es nicht vergessen. Habe seitdem Fresslust zu jeder Zeit und auf alles Mögliche und habe in 6 Monaten 10 Kg zugenommen....

Gabapentin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinTrigeminusneuralgie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte vorher Carbamazepin. Aufgrund von starken Nebenwirkungen Wechsel zu Gabapentin (2.900 mg am Tag). Gute Wirkung ab Beginn. Muss jedoch auf 4 Tagesdosen verteilen und darf es nicht vergessen. Habe seitdem Fresslust zu jeder Zeit und auf alles Mögliche und habe in 6 Monaten 10 Kg zugenommen. Versuche jetzt auf Diät zu gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 69396
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Epilepsie mit Wirkungslosigkeit, keine Nebenwirkungen

Ich nahm Gabapentin als Epilepsiemedikament, hatte keine Nebenwirkung, aber auch keine Wirkung. In meinem Fall ein Fehlschlag, ich kann das Medikament nicht empfehlen.

Gabapentin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Gabapentin als Epilepsiemedikament, hatte keine Nebenwirkung, aber auch keine Wirkung. In meinem Fall ein Fehlschlag, ich kann das Medikament nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 68920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Neuropathie mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Müdigkeit, Benommenheit, Sehstörungen

Habe Gabapentin von meinem Neuro gegen neuropathische Schmerzen nach einem MS-Schub erhalten. Es wurde bis zur max. Dosis aufdosiert, ohne nennenswerte Wirkung. Die Tabletten hatten keine Bruchkerbe und liessen sich sehr schlecht teilen, was sehr unpraktisch war. Die Nebenwirkungen waren sehr...

Gabapentin bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNeuropathie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Gabapentin von meinem Neuro gegen neuropathische Schmerzen nach einem MS-Schub erhalten. Es wurde bis zur max. Dosis aufdosiert, ohne nennenswerte Wirkung. Die Tabletten hatten keine Bruchkerbe und liessen sich sehr schlecht teilen, was sehr unpraktisch war. Die Nebenwirkungen waren sehr unangenehm - Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Muedigkeit bis zur Benommenheit, Sehstoerungen

Eingetragen am  als Datensatz 68604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Trigemino autonomer kopfschmerz mit Müdigkeit, Benommenheit

Ich sollte gegen meinen trigemino autonomen Kopfschmerzen mit zusätzlichen schmerzen und Druck im Trigeminusbereich (Dauerhafter Zustand) gabapentin testen. anfangs wirkte es etwas, danach war ich wochenlang nur noch müde und stand neben mir . Ich habe mich durch diese Müdigkeit noch...

Gabapentin bei Trigemino autonomer kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinTrigemino autonomer kopfschmerz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte gegen meinen trigemino autonomen Kopfschmerzen mit zusätzlichen schmerzen und Druck im Trigeminusbereich (Dauerhafter Zustand) gabapentin testen.
anfangs wirkte es etwas, danach war ich wochenlang nur noch müde und stand neben mir . Ich habe mich durch diese Müdigkeit noch depressiver Gefühlt . Gegen meine Art Schmerzen hilft es wohl nicht .

Eingetragen am  als Datensatz 68271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Neuropathie mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme extrem von 80kg auf 95 kg

Gabapentin bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNeuropathie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme extrem von 80kg auf 95 kg

Eingetragen am  als Datensatz 68238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Polyneuropathie mit keine Nebenwirkungen

Ich denke man muss sich probieren. Bei mir kann ich sagen Cymbalta in Verbindung mit Gaba ein Erfolg. Wie lange wird man sehen, denke einfach der Körper gewöhnt sich daran und dann muss man weiter sehen.

Gabapentin bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinPolyneuropathie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich denke man muss sich probieren. Bei mir kann ich sagen Cymbalta in Verbindung mit Gaba ein Erfolg. Wie lange wird man sehen, denke einfach der Körper gewöhnt sich daran und dann muss man weiter sehen.

Eingetragen am  als Datensatz 68216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Schmerzen (akut) mit Atembeschwerden, Brustenge

nach ein paar tagen traten zu erst hin und wieder kurzes pieken in dem linken brustraum auf.nach einer woche druck ,stechen und schlechtes atmungsgefühl im herzraum.es wurde unerträglich und fühlt sie bedrohlich an

Gabapentin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach ein paar tagen traten zu erst hin und wieder kurzes pieken in dem linken brustraum auf.nach einer woche druck ,stechen und schlechtes atmungsgefühl im herzraum.es wurde unerträglich und fühlt sie bedrohlich an

Eingetragen am  als Datensatz 67133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Faszikulations-Crampus-Myalgie-Syndrom mit Müdigkeit, Stuhlerweichung

Müdigkeit und leichten durchfall

Gabapentin bei Faszikulations-Crampus-Myalgie-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinFaszikulations-Crampus-Myalgie-Syndrom11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit und leichten durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 66845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Neuropathie mit Herzschmerzen, Schlafstörungen

Diagnose :Herzschwäche unter 30 % Diabetiker Nebenwirkungen nach 2 Monaten Kreislauf kommt schlecht wieder hoch, Schlafstörungen, Unruhe. Tabellen die ich 3 X täglich nehmen musste 100 mg nach 4 Monaten langsam abgesetzt. Folge Herzrhythmusstörung, Herzschmerzen...

Gabapentin bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNeuropathie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose :Herzschwäche unter 30 %
Diabetiker
Nebenwirkungen nach 2 Monaten Kreislauf kommt schlecht wieder hoch, Schlafstörungen, Unruhe.
Tabellen die ich 3 X täglich nehmen musste 100 mg nach 4 Monaten langsam abgesetzt.

Folge Herzrhythmusstörung, Herzschmerzen Unterkieferschmerzen die bis zum kleinen Herzinfarkt führten.
Die Wirkung der Tabelle hatte keinen Erfolg, Schmerzen waren immer noch da.
Unverändert

Eingetragen am  als Datensatz 66754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Schmerzen nach Herpes zoster mit Schwindel, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Übelkeit, Müdigkeit

Ich hatte Weihnachtenn 2013 eine Gürtelrose (Herpes Zoster) und ein paar Wochen später traten unerträgliche Schmerzen auf, die ich mit Novalgin-Tropfen nicht mehr in den Griff bekam. Gabapentin wurde mir zunächst vom Hausarzt und später vom Neurologen (weiter-)verordnet mit aufsteigender...

Gabapentin bei Schmerzen nach Herpes zoster

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSchmerzen nach Herpes zoster1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Weihnachtenn 2013 eine Gürtelrose (Herpes Zoster) und ein paar Wochen später traten unerträgliche Schmerzen auf, die ich mit Novalgin-Tropfen nicht mehr in den Griff bekam.
Gabapentin wurde mir zunächst vom Hausarzt und später vom Neurologen (weiter-)verordnet mit aufsteigender Dosierung. Ich begann mit 3x100 mg und steigerte in langsamen Schritten bis auf 3x1.200 mg. Dabei wurden der Schwindel und die Übelkeit allerdings unerträglich und ich musste auf 2x1.200mg reduzieren. In dieser Dosierung zeigte sich immer noch eine schmerzlindernde Wirkung und ich habe das Medikament einigermaßen vertragen. Schwer fiel und fällt es mir allerdings, meinen Alltag zu verrichten: ich fühle mich müde und "wie in Watte". Ich sehe zwar, was ich tun müsste, aber ich kriege "den A* nicht hoch". Was ich relativ früh merkte, war auch ein Libidoverlust. Orgasmus - Fehlanzeige. Da mir eine Reduzierung der Dosis bis heute nicht möglich ist, versuche ich nun, auf ein anderes Medikament umzusteigen.

Eingetragen am  als Datensatz 66564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Neuropathie mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen bekannt

Gabapentin bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNeuropathie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen bekannt

Eingetragen am  als Datensatz 66071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für schmerzen (neuropathische) mit keine Nebenwirkungen

Seit drei Jahren nehme ich das Medikament wegen Schlafstörungen infolge der Nervenschmerzen und unruhiger Beine. Von allen hier beschriebenen Nebenwirkungen habe ich bisher nichts bemerkt. Seit ich die Tabletten nehme kann ich entspannter und ruhiger schlafen.

Gabapentin bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentinschmerzen (neuropathische)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit drei Jahren nehme ich das Medikament wegen Schlafstörungen infolge der Nervenschmerzen und unruhiger Beine. Von allen hier beschriebenen Nebenwirkungen habe ich bisher nichts bemerkt. Seit ich die Tabletten nehme kann ich entspannter und ruhiger schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 65972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Trigeminusneuralgie mit Schwindel, Gewichtsverlust, Libidoverlust, Müdigkeit, Orientierungsstörungen

Schwindel, Gewichtsverlust, libidoverlust, herumrasen, enormes schlafbedürfnis, Orientierungslosigkeit. Diese nw sind nach ca 2 -3 Monaten weg gewesen

Gabapentin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinTrigeminusneuralgie10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Gewichtsverlust, libidoverlust, herumrasen, enormes schlafbedürfnis, Orientierungslosigkeit.
Diese nw sind nach ca 2 -3 Monaten weg gewesen

Eingetragen am  als Datensatz 65041
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Gabapentin

Gabapentin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Tilidin, Targin, Tramadol, Katadolon, Tramal

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 325 Benutzer zu Gabapentin

Graphische Auswertung zu Gabapentin

Graph: Altersverteilung bei Gabapentin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Gabapentin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Gabapentin
[]