Gabapentin

Das Medikament Gabapentin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Gabapentin wurde bisher von 200 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Gabapentin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (64/196)
33% Nebenwirkung Müdigkeit durch Gabapentin zu 32,65306122449%
Gewichtszunahme (43/196)
22% Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Gabapentin zu 21,938775510204%
Schwindel (42/196)
21% Nebenwirkung Schwindel durch Gabapentin zu 21,428571428571%
keine Nebenwirkungen (30/196)
15% Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch Gabapentin zu 15,30612244898%
Übelkeit (19/196)
10% Nebenwirkung Übelkeit durch Gabapentin zu 9,6938775510204%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Gabapentin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Polyneuropathie12%Medikament Gabapentin gegen Polyneuropathie zu 12,244897959184% (30 Bew.)
Schmerzen (chronisch)8%Medikament Gabapentin gegen Schmerzen (chronisch) zu 8,1632653061224% (26 Bew.)
Neuralgie8%Medikament Gabapentin gegen Neuralgie zu 7,6530612244898% (22 Bew.)
Schmerzen (akut)7%Medikament Gabapentin gegen Schmerzen (akut) zu 6,6326530612245% (13 Bew.)
Bandscheibenvorfall6%Medikament Gabapentin gegen Bandscheibenvorfall zu 5,6122448979592% (8 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Gabapentin

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Neurontin 100% Medikament Gabapentin gegen Neurontin zu 100% (15 Bew.)

Wir haben 196 Patienten Berichte zu Gabapentin.

Prozentualer Anteil 55% 45%
Durchschnittliche Größe in cm 167 179
Durchschnittliches Gewicht in kg 72 90
Durchschnittliches Alter in Jahren 53 58
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 25,60 28,39

In Gabapentin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Gabapentin

Fragen zu Gabapentin

  • Wechselwirkung von Medikamenten

    Welches Schlafmittel darf ich bei Einnahme von Gabapentin 400 mg nehmen

  • Zoster-Neuralgie - Schmerzkliniken

    Schön guten Tag, hat schon jemand Erfahrung mit der Schmerzklinik in Bad Mergentheim. Ich leide unter einer Post-Zoster-Neuralgie. Mein Haus- und Schmerzarzt meint dort könnte man mir helfen. Gibt es…

  • Interessen?!??

    Wo lassen sich denn hier Interessen eintragen? Immerhin wäre es ja möglich, auch darüber andere Kontakte zu finden. ^^

alle Fragen zu Gabapentin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Gabapentin für neuroborreliose mit Gewichtszunahme, Schwindel, Reizbarkeit, Depressive Verstimmungen

Gewichtszunahme, Schwindelig, Reizbar, Depressiv!!!
1. Medikament: Mefenabene 500mg (17 Tage)
2. Medikament: OSPEN 1500mg (10 Tage) positiver Borreliose TEST
I. Lumbalpunktion
3. Medikament: Doxycyclin 3x tägl. 100mg
II. Lumbalpunktion
4. Medikament: Ceftriaxon 2g flüssig (Infusionen 3 Wochen)
5. Medikament: Ibuprofen 600mg (3x tägl. 1 Woche)
6. Medikament: Cabapentin 300mg (4x tägl. 4.Woche)
+ 5 Kilogramm, Heißhungerattaken mehr…

 

Gabapentin 300 für Polyneuropathie mit Müdigkeit, Juckreiz, Gewichtszunahme

Müdigkeit. Hautjucken, Entzündungen an der Stirn, Gewichtzunahme mehr…

 

Gabapentin für Diabetes und Grüner Star mit Müdigkeit

Ich wurde mit der Zeit immer müder und kein Arzt konnte mir sagen, welche Ursache besteht. Jetzt hat mir der Kardiologe gesagt, dass diese Müdigkeit auch von Gabapentin her kommen könnte. Nun war ich im KH und habe dieses Medikament nicht bekommen, jetzt fühle ich mich plötzlich wach und fit. Ich werde auf jedenfall mit dem Diabetologen sprechen und nach einer Alternative suchen. mehr…

 

Gabapentin für Nervenschädigung, Chemotherapie mit Schwindel

Nehme das gabapentin zusammen mit anderen schmerzmedikamenten und btm's. Die Schmerzen sind deutlich besser, ob die Atembeschwerden von diesem Medikament kommen, weiß ich nicht mehr…

 

Gabapentin für Polyneuropathie mit Müdigkeit, Apathie

Habe mit einer Kapsel a 300mg pro Tag angefangen, aber nach einigen Tagen das Medikament abgesetzt. Gabapentin macht mich müde und apathisch, was nur nachts von Vorteil ist, aber normalerweise brauche ich keine Schlafmittel. Laut Arzt sollte ich nach und nach die Dosis bis auf max. 1800mg pro Tag erhöhen. Ich kann mir schon vorstellen, wie ich dann nur noch den ganzen Tag im Bett oder auf der Couch verbringen werde. Womöglich kommen dann noch weitere Nebenwirkungen dazu. Das kommt überhaupt nicht in Frage. Dann halte ich doch lieber die leicht brennenden Füße aus. mehr…

 

Gabapentin für Nervenreizung mit keine Nebenwirkungen

Gabapentin hat bei mir sofort gegen meine Schmerzen geholfen.Schlafe nachts wieder und kann auf
der früheren schmerzempfindlichen Seite imOberschenkel liegen.Ich nehme abends vorm Schlafengehen eine 300mg Gabapentin.Bin auch für den Rest des Tages etwas gelassener.Das tut mir richtig gut.Keine Nebenwirkungen. mehr…

 

Palexia 300 mg für Polyneuropathie, Demyelinisierung beider Beine, Hws + Lws Syndrom mit Schwindel, Fahruntüchtigkeit, Reaktionsträgheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Muskelschwäche, Halluzinationen, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit

Unter Gabapentin anfänglich Schwindel, lies aber schnell nach, Wirkung ist ganz o.K., muß seitdem kein Arxocia oder Novalgien nehmen
Palexia, bin in Einstellungsphase, deshalb Auto fahren und Arbeit, geht nicht, Schwindel, Total herabgesetztes Reaktionsvermögen, Unkonzentrierheit, Muskelschwäche, anfänglich Halluzinationen , extreme Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, Medikament wirkt ganz gut, bin seit 7 Jahren erstmals schmerztechnisch gut eingestellt, hält aber nur 8-9 Stunden an, eventl. Dosis erhöhen, Nebenwirkungen bessern sich aber so langsam, Medikament ist sehr zu empfehlen, jedoch sehr teuer mehr…

 

Gabapentin für Neuropathie mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Das Medikament hat bei mir fast überhaupt nicht gewirkt.
Begonnen mit 1X abends 100 mg. Dann gesteigert auf 3 X 100 mg.
Dabei hatte ich extreme Muskelschmerzen in den Waden und Gelenkschmerzen
in den Beinen als Nebenwirkung. Zuletzt noch Rückenschmerzen . Kam mir vor wie ein alter Mann !!

Habe langsam wieder abgesetzt . Nebenwirkungen gingen spürbar und schnell zurück.

Nie wieder dieses Medikament. Wenn das alles ist was die moderne Medizin zu bieten hat,
dann Gute Nacht !!
Da lieber wieder brennende Fußsohlen. Vielleicht finde ich noch ein anderes Medikament. mehr…

 

Gabapentin für Polyneuropathie mit Übelkeit, Schwindel, Wortfindungsstörungen, Kopfschmerzen

viel zu lange habe ich dieses Medikament genommen, eine Neurologin war der Meinung, nur dieses Medikament würde gegen die diabetischen Folgen wie z.B. heftige Schmerzen in Zehen, Fingern u.a. helfen.
Mir war es ständig schlecht und schwindelig, zuletzt habe ich mich nicht mehr alleine aus der Wohnung getraut.
Ich hatte Wortfindungsprobleme, ständig Kopfschmerzen und bewegte mich durch eine "Nebelwand", zuletzt
war ich richtig apthisch, nichts hat mich mehr berührt oder interessiert.

Eine - wie ich jetzt weiss - glückliche Wende: mir gingen die Tabletten aus.
Ich beschloss, sie ganz abzusetzen.
Etwas Entzugserscheinungen, dann stellte ich fest, dass die Schmerzen, die trotz Gabaspentin immer da waren,
sich nicht verschlechterten,… mehr…

 

Gabapentin 3- 300 mg für Trigeminusneuralgie, Okzipitalneuralgie, Trigeminusneuralgie, Okzipitalneuralgie mit Schwindel, Müdigkeit

Ich hatte vor gut 3 Monaten eine Hypophysenoperation (transnasal). Kurz nach dieser OP bakam ich starke Nervenschmerzen linksseitig ziehend vom Nacken ausgehend bis zum Scheitel und zur Schläfe. Zusätzlich hatte ich Schmerzen vom linken Nasenloch aus ziehend bis über das Auge und die Schläfe. zuerst konnte ich diese Schmerzen nicht richtig einordnen. Die Schmerzen waren nahezu ständig präsent und haben sich von Woche zu Woche gesteigert. Besonders nachts erwachte ich plötzlich aus dem Schlaf und wusste vor lauter Schmerzen nicht mehr was ich tun sollte. Weder Ibuprofen, noch Voltaren, noch Novalgin wirkten. Selbst die Spritzen meines Orthopäden in den Nacken halfen nicht. Schließlich verschrieb mir mein Hausarzt Gabapentin (3-4 mal tägl.… mehr…

 

Gabapentin für Multiple Sklerose, sehr starke Schmerzen in Beinen und Füssen mit Schwindel, Wortfindungsstörungen, Müdigkeit, Entzugserscheinungen, Gewichtszunahme

Ich habe seit 1991 Ms und in den letzten Jahren sind die Schmerzen in den Füssen und auch den Beinen bisweilen unerträglich geworden. Gefühl wie in einem Schraubstock eingeklemmt zu sein und jemand dreht immer weiter. Anfangs war Gabapentin ziemlich heftig (Schwindelgefühl, Müdigkeit, Wortfindungsstörungen). Inzwischen nehme ich abend 2x600 mg und bei Bedarf tagsüber ebenfalls 1-2x 600mg zusätzlich. Mich macht Gabapentin müde, aber ich kann dennoch nicht schlafen. Ich habe zugenommen, wenn ich das Medikament weglasse (weil ich z.B. Auto fahren will über längere Strecken), dann kann ich abend def. nicht schlafen. Vermutl. leichte Entzugserscheinung. Sexuelles Verlangen ist ebenfalls deutlich zurückgegangen - könnte aber auch an der… mehr…

 

Gabapentin für Nervenschädigung mit keine Nebenwirkungen

Nach einem dreifachen Bandscheibenvorfall habe ich seit 10 Wochen eine Fußheberparese
mit entsprechenden Nervenschmerzen. Der Nerv regeniriert sich jeden Tag neu.
Ich habe nicht eine der beschriebenen Nebenwirkungen des Medikamentes.
Weder Gewichtszunahme, im Gegenteil.
keinerlei Müdigkeit o.ä. mehr…

 

Gabapentin 300 mg für Okzipitalneuralgie mit keine Nebenwirkungen

Ich leide seit einer Kopf-OP vor gut 1 1/2 Jahren an einer Okzipitalneuralgie. Seit April 2010 nehme ich daher 3mal tägl. Gabapentin 300mg, und falls erforderlich abends noch zusätzlich 20-30 Tropfen Novaminsulfon. Zwischenzeitlich ist es mir die Neuralgie betreffend so gut gegangen, dass ich dachte, ich könne die Medikamenteneinnahme reduzieren, anfänglich auf 2mal tägl, zuletzt sogar auf 1mal tägl. Aber das war wohl ein Fehler. Die Neuralgie kam in alter Stärke wieder zurück. Mein Schmerztherapeut spritzte mir ein langwirkendes Lokalanästhetikum, und ich nehme wieder 3mal täglich Kapseln zu 300 mg Gabapentin. Inzwischen geht es mir wieder besser, aber die Schmerzen habe ich noch nicht ganz unter Kontrolle.
Für mich war das ein Beweis… mehr…

 

Tramagit 100 mg retard für Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Okzipitalneuralgie, Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung, Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung, Knochenhautentzündung, Steißbeinentzündung mit Müdigkeit, Appetitsteigerung

Ich habe seit nunmehr 1/2 Jahr eine Steißbeinentzündung. Nachdem mich der Orthopäde bereits dreimal gezielt an die betreffende Stelle gespritzt, und ich keinerlei Besserung verspürt hatte, ließ ich mich zum Schmerztherapeuten überweisen. Es war bereits in den drei vergangenen Jahren im Abstand von etwa 1/2 Jahr immer wieder zu einer Steißbeinentzündung gekommen, die jedoch mit entsprechenden Spritzen (1-2 Spritzen)vom Orthopäden verabreicht wieder vergangen war. Aber diesmal war es so schlimm, dass ich beim Sitzen nur noch starke Schmerzen hatte, die sich bis in die Gesäßknochen zogen und meist kam es noch zu einem brennenden Schmerz. Fernsehen war nur noch im Liegen möglich, und dann am besten seitlich. Mein geliebtes Radfahren musste ich… mehr…

 

Gabapentin für Trigeminusneuralgie mit Schwindel, Müdigkeit, Zittern, Libidoverlust, Orgasmusstörungen

Ich habe seit ca. 4 Monaten eine Trigeminusneuralgie habe zuerst Lyrica bekommen das hat nicht angeschlagen. Dann habe ich Tegretal bekommen das hatte viele Nebenwirkungen womit ich nicht klarkam und die Schmerzen auch trotz hoher Dosierung später wiederkamen.Jetzt nehm ich Gabapentin aber auch da habe ich viele Nebenwirkungen wie Schwindel, Müdigkeit, bin zittrig, habe keine Lust auf Sex und bekomme auch nur schwer einen Orgasmus ich muß immer überlegen ob ich Autofahren kann oder nicht... Ich habe 2 Kinder die sind 6 und 8 da komm ich damit nicht zurecht. Ich kann nicht Arbeiten und weiß grad auch nicht wie es weiter gehen soll. mehr…

 

Gabapentin für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gedächtnisstörungen, Gereiztheit, Aggressivität, Alpträume, Orgasmusstörung

Ich leide unter Endometriose, einer gutartigen aber sehr schmerzhaften gynäkologische Erkrankung, bei der Verwachsungen im Unterleib dauerhafte Schmerzen verursachen. Ich werde deshalb als chronische Schmerzpatientin behandelt. Neben anderen Präparaten u.a. Targin, ein Opiat in Retardform (gleichmäßig abgebend,) erhielt ich Gabapentin in einer Dosierung von 3x 100mg pro Tag, was ich gut vertragen habe. Bei Änderung des Schmerzbildes wurde Gapapentin auf 3 x 300mg erhöht. Dabei ergaben sich schon in der Zwischendosierung von 3 x 200mg Nebenwirkungen, die sich bei Enddosierung von 3 x 300mg verstärkten.

Diese sind in herausragender Form:

Gedächtnisverlust, ich konnte mich an erledigte Aufträge in meinem Beruf oder an Dinge, die mir… mehr…

Gabapentin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert

Gabapentin -ratiopharm, Gabapentin, Gabapentin TAD, Gabapentin esparma

Weitere Synonyme für Gabapentin

Gabapentin 600mg 4x, Gabapentin 600mg, Gabapentin 400 3 x 1, Gabapentin 100mg, Gabapentin 600 mg, Gabapentin 2400mg, Gabapentin 2 mal Täglich 300 mg., Gabapentin 300, Gapapentin 300, Gabapentin 400 mg

Gabapentin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Tilidin, Tramadol, Katadolon, Targin, Tramal

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 272 Benutzer zu Gabapentin

Graphische Auswertung zu Gabapentin

Graph: Altersverteilung bei Gabapentin nach Geschlecht   Graph: BMI-Verteilung bei Gabapentin nach Geschlecht   Graph: Einnahme-Dauer von Gabapentin
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.