Nervenschädigung

Eine Nervenschädigung führt je nach Art des Nerven zu unterschiedlichen Symptomen. Es gibt sensible und motorische Nerven. Beim Ausfall sensibler Nerven folgen Empfindungsstöru...

Community über Nervenschädigung

Wir haben 48 Patienten Berichte zu der Krankheit Nervenschädigung.

Prozentualer Anteil 54%46%
Durchschnittliche Größe in cm170180
Durchschnittliches Gewicht in kg7890
Durchschnittliches Alter in Jahren5453
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,1327,45

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Nervenschädigung

Nervenschädigung

Bei Nervenschädigung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Lyrica29% (28 Bew.)
Gabapentin19% (11 Bew.)
Palladon6% (3 Bew.)
Novaminsulfon4% (2 Bew.)
Oxygesic4% (1 Bew.)
Tetrazepam4% (1 Bew.)
Amitriptylin2% (1 Bew.)
Carbamazepin2%
Domperidon2% (1 Bew.)
Fentanyl2% (1 Bew.)
Katadolon2% (1 Bew.)
Lidocain-Pflaster2% (1 Bew.)
Magnetrans2% (1 Bew.)
Mirtazapin2% (1 Bew.)
Palexia2% (1 Bew.)
Pronerv2% (1 Bew.)
Targin2% (1 Bew.)
Tolperison2% (2 Bew.)
Vitamin B2% (1 Bew.)
Voltaren2%

Bei Nervenschädigung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

WirkstoffHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Pregabalin29% (28 Bew.)
Gabapentin19% (11 Bew.)
Oxycodon6% (2 Bew.)
Hydromorphon6% (3 Bew.)
Metamizol4% (2 Bew.)
Tetrazepam4% (1 Bew.)
Pyridoxinhydrochlorid2% (1 Bew.)
Mirtazapin2% (1 Bew.)
Lidocain2% (1 Bew.)
Tapentadol2% (1 Bew.)
Amitriptylin2% (1 Bew.)
Tolperison2% (2 Bew.)
Cyanocobalamin (Vit. B12)2% (1 Bew.)
Diclofenac2%
Naloxon2% (1 Bew.)
Carbamazepin2%
Flupirtin2% (1 Bew.)
Domperidon2% (1 Bew.)
Vitamin B2% (1 Bew.)
Fentanyl2% (1 Bew.)
alle 22 Wirkstoffe gegen Nervenschädigung

Fragen zur Kranheit Nervenschädigung

alle Fragen zu Nervenschädigung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Nervenschädigung

 

Palexia für Schmerzen (akut), Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Prostatakarzinom, Nervenschädigung, Muskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP mit Muskelschmerzen

ich habe vor ca. 5 Monaten in einer Schmerzklinik wegen sehr starken Nebenwirkungen Oxycodon 5mg bei Bedarf und 3 -4 X tägl. Oxygesic 40 mg durch Medikamentenentzug abgesetzt und durch Palexia 100mg 2X täglich ersetzt. Bei Bedarf nehme ich noch gelegentlich eine Katadolon. 2 X Lyrica 150 mg...

Palexia bei Muskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP; Lyrica bei Nervenschädigung; Cyproteronacetat bei Prostatakarzinom; ASS TAD bei Durchblutungsstörungen; Metoprololsuccinat bei Bluthochdruck; Katadolon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaMuskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP-
LyricaNervenschädigung-
CyproteronacetatProstatakarzinom-
ASS TADDurchblutungsstörungen-
MetoprololsuccinatBluthochdruck-
KatadolonSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe vor ca. 5 Monaten in einer Schmerzklinik wegen sehr starken Nebenwirkungen Oxycodon 5mg bei Bedarf und 3 -4 X tägl. Oxygesic 40 mg durch Medikamentenentzug abgesetzt und durch Palexia 100mg 2X täglich ersetzt. Bei Bedarf nehme ich noch gelegentlich eine Katadolon. 2 X Lyrica 150 mg habe ich jetzt in der 2 . Woche gegen 3 X 75 mg runtergesetzt. Die Nebenwirkungen besonders das Befinden ist besser geworden. Ich leide nciht mehr so viel aber immer noch unter heftigen Schweißausbrüchen die den ganzen Körper schwächen. Da ich aber wegen Durchblutungsstörungen und Prostata Krebs, der vor einem 1 1/2 Jahren mit Erfolg bestrahlt wurde, noch mehr Medikamente nehmen muss und auch Diabetiker bin kann man auch nicht genau sagen woher schwitzen, Müdigkeit ,Verdauungsstörungen und Schmerzen kommen.
Die Umstellung auf Palexia in der Schmerzklinik hat mir viel Lebensqualität wiedergegeben.
Auch Dehnübungen und Eisabreibungen helfen mir und haben keine Nebenwirkungen, sollten Ärzte viel öfter empfehlen . Nicht erst wenn durch Nebenwirkungen andere Organe geschädigt sind und man wieder einen neuen Fachrzt dazu bekommt. Hält zwar die Ärzte am Leben aber kosten den Krankenkassen und uns viel Geld und dem Patienten auch zu früh das Leben !

Eingetragen am  als Datensatz 36469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol, Pregabalin, Cyproteronacetat, Acetylsalicylsäure, Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Nervenschädigung mit Euphorie, Hautausschlag, Appetitsteigerung

Gesteigerte Euphorie, Hautausschlag mit wässrigen Pickel am gesamten Körper, wässrige Beulen an der Schädeldecke, gesteigerte Appetitt

Lyrica bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNervenschädigung16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gesteigerte Euphorie, Hautausschlag mit wässrigen Pickel am gesamten Körper, wässrige Beulen an der Schädeldecke, gesteigerte Appetitt

Eingetragen am  als Datensatz 73175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Patienten Berichte über die Anwendung von Gabapentin bei Nervenschädigung

 

Gabapentin für Nervenschädigung mit keine Nebenwirkungen

Nach einem dreifachen Bandscheibenvorfall habe ich seit 10 Wochen eine Fußheberparese mit entsprechenden Nervenschmerzen. Der Nerv regeniriert sich jeden Tag neu. Ich habe nicht eine der beschriebenen Nebenwirkungen des Medikamentes. Weder Gewichtszunahme, im Gegenteil. keinerlei Müdigkeit o.ä.

Gabapentin bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNervenschädigung10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem dreifachen Bandscheibenvorfall habe ich seit 10 Wochen eine Fußheberparese
mit entsprechenden Nervenschmerzen. Der Nerv regeniriert sich jeden Tag neu.
Ich habe nicht eine der beschriebenen Nebenwirkungen des Medikamentes.
Weder Gewichtszunahme, im Gegenteil.
keinerlei Müdigkeit o.ä.

Eingetragen am  als Datensatz 14011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Nervenschädigung, Chemotherapie mit Schwindel

Nehme das gabapentin zusammen mit anderen schmerzmedikamenten und btm's. Die Schmerzen sind deutlich besser, ob die Atembeschwerden von diesem Medikament kommen, weiß ich nicht

Gabapentin bei Nervenschädigung, Chemotherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNervenschädigung, Chemotherapie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das gabapentin zusammen mit anderen schmerzmedikamenten und btm's. Die Schmerzen sind deutlich besser, ob die Atembeschwerden von diesem Medikament kommen, weiß ich nicht

Eingetragen am  als Datensatz 58980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gabapentin

Patienten Berichte über die Anwendung von Palladon bei Nervenschädigung

 

Palladon retard für Epilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch), Verstopfung, Depressionen, Schmerzen (chronisch), Nervenschädigung, Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Schwitzen, Erektionsstörungen, Muskelschmerzen, Wassereinlagerungen, Harndrang, Durst

Nach Unfall vor 12 Jahren Fraktur des 7 Halswirbels eingeklemmte Nerven im Bereich der LWS. Ich habe mittlerweile fast alle Medikament durch. Palladon retard nehme ich seit 3 Jahre 20-4-24mg ein. Außer das ich Verstopfung habe, ist Palladon retard das Mittel wo mit ich die Schmerzen einiger...

Palladon retard bei Nervenschädigung, Schmerzen (Rücken); Cymbalta bei Depressionen, Schmerzen (chronisch); Movicol bei Verstopfung; Gabapentin bei Epilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retardNervenschädigung, Schmerzen (Rücken)3 Jahre
CymbaltaDepressionen, Schmerzen (chronisch)12 Monate
MovicolVerstopfung10 Jahre
GabapentinEpilepsie, Nervenentzündung, Schmerzen (chronisch)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Unfall vor 12 Jahren Fraktur des 7 Halswirbels eingeklemmte Nerven im Bereich der LWS. Ich habe mittlerweile fast alle Medikament durch. Palladon retard nehme ich seit 3 Jahre 20-4-24mg ein. Außer das ich Verstopfung habe, ist Palladon retard das Mittel wo mit ich die Schmerzen einiger maßen ertragen kann. Die Verstopfung wird mit Movicol behandelt das ich mittlerweile seit gut 10 Jahre einnehme. Nebenwirkung keine. Cymbalta hilft gut bei meinen Beschwerden. Aber die Nebenwirkung von Cymbalta ist ernorm. Cymbalta macht Müde, sehr starkes Schwitzen, Erektionsprobleme, Muskelschmerzen, Wassereinlagerung in den Beinen, Harndrang, Durst. Ich habe versucht das Mittel Abzusetzen, die Probleme sind noch verheerender wie die schon aufgezählten, es ging hin bis zum selbst Mord. Ich kann nach meiner Ansicht keinen empfehlen das Mittel einzunehmen. Gabapentin hilft mir sehr gut bei Epilepsie, Nervenschädigung. Nebenwirkung kann ich keine Beschreiben, weil ich keine habe. Auch hier habe einige Mittel ausprobiert, bis ich das geeignete Medikament gefunden habe. Mit Gabapentin kann ich gut Leben.

Eingetragen am  als Datensatz 10815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Duloxetin, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für Nervenschädigung mit Übelkeit, Gewichtszunahme, Verstopfung

sehr schnell wirkendes Schmerzmittel

Palladon bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonNervenschädigung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr schnell wirkendes Schmerzmittel

Eingetragen am  als Datensatz 37933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Palladon

Patienten Berichte über die Anwendung von Novaminsulfon bei Nervenschädigung

 

Novaminsulfon für Neuropathie, Nervenschädigung mit Allergische Hautreaktion

Obgleich ich nach Bedarf dieses Schmerzmittel seit Monaten einnahm, ohne erkennbare Nebenwirkungen, bekam ich innerhalb einer halben Stunde, Allergische Reaktionen, so dass ich in die Klinik musste. Mir wurde sofort drei Gegenmittel gespritzt, zuvor hatte ich noch nie Allergische Reaktionen oder...

Novaminsulfon bei Neuropathie, Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonNeuropathie, Nervenschädigung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obgleich ich nach Bedarf dieses Schmerzmittel seit Monaten einnahm, ohne erkennbare Nebenwirkungen, bekam ich innerhalb einer halben Stunde, Allergische Reaktionen, so dass ich in die Klinik musste. Mir wurde sofort drei Gegenmittel gespritzt, zuvor hatte ich noch nie Allergische Reaktionen oder dergleichen. Mein ganzer Körper bekam erst feuerrote Flecken und dann wurde der gesamte Körper Feuerrot und mein Gesicht schwoll an. Letztes Jahr bekam ich unabhängig von diesem Medikament Nesselsucht die drei Tage anhielt. Die Neigung dazu und wie mir im Krankenhaus von einem Dermatologen gesagt wurde, reagieren besonders Frauen häufiger auch nach längerer Einnahme unter Allergische Reaktionen. Die Nesselsucht scheint sozusagen ein Vorbote zu sein. Ich bekam noch ein Notfallmedikament mit und konnte wieder entlassen werden. Jetzt muss ich ein anderes Schmerzmedikament einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 33538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amineurin für HWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom, Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven, Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven, Fibromyalgie mit Übelkeit, Verstopfung, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme, Gewichtsverlust

Ich habe zu erst mit Tramundin angefangen. Bekam schlimme Magenprobleme, ganz schlimme Übelkeit, starkes Schwitzen und chronische Verstopfung . Aber es half mir meine Tage mit den Schmerzen zu überstehen. Ich nahm dadurch erst 30 Kilo ab, die ich 4 Jahre hielt, nehme aber jetzt leider wieder...

Amineurin bei Fibromyalgie; Oxygesic bei Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven; Novaminsulfat bei Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven; Ibroprofen bei HWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmineurinFibromyalgie5 Jahre
OxygesicFibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven4 Jahre
NovaminsulfatFibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven5 Jahre
IbroprofenHWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zu erst mit Tramundin angefangen. Bekam schlimme Magenprobleme, ganz schlimme Übelkeit, starkes Schwitzen und chronische Verstopfung . Aber es half mir meine Tage mit den Schmerzen zu überstehen.
Ich nahm dadurch erst 30 Kilo ab, die ich 4 Jahre hielt, nehme aber jetzt leider wieder schnell zu. Soll vom Amineurin kommen. Irgendwann wurde Tamundin zu schwach. Nehme jetzt 40 mg Oxygesic täglich. Mein Magen hat sich nach 5 Jahren endlich etwas dran gewöhnt. Die Überkeit kommt nicht mehr so oft. Habe aber chronische Verstopfung weiterhin und war deshalb im Krankenhaus weil ich Steine im Darm hatte und kurz vor einer Darmverschlingung stand. Nehme jetzt dafür Movicol was super zu empfehlen ist bei Opiumhaltigen Schmerzmitteln. Insgesamt zu allen Medikamenten kann ich sagen, daß sie sehr viele Nebenwirkungen haben, wie Dauermüdigkeit, Konzentrationsschwäche, Übelkeit, Unlust.
Aber leide muß man das in Kauf nehmen, um ein bißchen Lebensqualität zu haben. Ohne gehts leider gar nicht. Mache seit 5 Jahren eine ambulante Schmerztherapie im Helios-Klinikum in Wuppertal. Ich kann das nur empfehlen, weil ich mich da sehr gut aufgehoben fühle. Es wurde alles für mich versucht, um zu helfen. Ich wüßte nicht was ich ohne die tolle Ärztin Fr. Dr. Krischnak getan hätte. Vielen Dank! Vor 2 Monaten wurde meine Dosis von Amineurin von 100 mg auf 75 mg Retard runtergesetzt, wegen der starken Gewichtszunahme. Danach bekam ich leider sehr schlimme Schlafstörungen, Muskelverspannungen und schlimmere Depressionen. Damit kam ich gar nicht zu recht. Jetzt nehme ich wieder 100 mg und keine Retardtabletten und kann wieder schlafen wie ein Baby und es geht mir wieder etwas besser.

Eingetragen am  als Datensatz 13936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Oxycodon, Metamizol, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Oxygesic bei Nervenschädigung

 

Amineurin für HWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom, Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven, Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven, Fibromyalgie mit Übelkeit, Verstopfung, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme, Gewichtsverlust

Ich habe zu erst mit Tramundin angefangen. Bekam schlimme Magenprobleme, ganz schlimme Übelkeit, starkes Schwitzen und chronische Verstopfung . Aber es half mir meine Tage mit den Schmerzen zu überstehen. Ich nahm dadurch erst 30 Kilo ab, die ich 4 Jahre hielt, nehme aber jetzt leider wieder...

Amineurin bei Fibromyalgie; Oxygesic bei Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven; Novaminsulfat bei Fibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven; Ibroprofen bei HWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmineurinFibromyalgie5 Jahre
OxygesicFibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven4 Jahre
NovaminsulfatFibromyalgie, chron. Schmerzsyndrom, HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfälle, hochgrad. Verschleiß d. LWS, Einengung der Nerven5 Jahre
IbroprofenHWS-Syndrom, chron.Schmerzsyndrom20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zu erst mit Tramundin angefangen. Bekam schlimme Magenprobleme, ganz schlimme Übelkeit, starkes Schwitzen und chronische Verstopfung . Aber es half mir meine Tage mit den Schmerzen zu überstehen.
Ich nahm dadurch erst 30 Kilo ab, die ich 4 Jahre hielt, nehme aber jetzt leider wieder schnell zu. Soll vom Amineurin kommen. Irgendwann wurde Tamundin zu schwach. Nehme jetzt 40 mg Oxygesic täglich. Mein Magen hat sich nach 5 Jahren endlich etwas dran gewöhnt. Die Überkeit kommt nicht mehr so oft. Habe aber chronische Verstopfung weiterhin und war deshalb im Krankenhaus weil ich Steine im Darm hatte und kurz vor einer Darmverschlingung stand. Nehme jetzt dafür Movicol was super zu empfehlen ist bei Opiumhaltigen Schmerzmitteln. Insgesamt zu allen Medikamenten kann ich sagen, daß sie sehr viele Nebenwirkungen haben, wie Dauermüdigkeit, Konzentrationsschwäche, Übelkeit, Unlust.
Aber leide muß man das in Kauf nehmen, um ein bißchen Lebensqualität zu haben. Ohne gehts leider gar nicht. Mache seit 5 Jahren eine ambulante Schmerztherapie im Helios-Klinikum in Wuppertal. Ich kann das nur empfehlen, weil ich mich da sehr gut aufgehoben fühle. Es wurde alles für mich versucht, um zu helfen. Ich wüßte nicht was ich ohne die tolle Ärztin Fr. Dr. Krischnak getan hätte. Vielen Dank! Vor 2 Monaten wurde meine Dosis von Amineurin von 100 mg auf 75 mg Retard runtergesetzt, wegen der starken Gewichtszunahme. Danach bekam ich leider sehr schlimme Schlafstörungen, Muskelverspannungen und schlimmere Depressionen. Damit kam ich gar nicht zu recht. Jetzt nehme ich wieder 100 mg und keine Retardtabletten und kann wieder schlafen wie ein Baby und es geht mir wieder etwas besser.

Eingetragen am  als Datensatz 13936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Oxycodon, Metamizol, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxygesic für Nervenverletzung im Arm mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen! Benötige aber wenig Schlaf, ca. 4h/Tag.

Oxygesic bei Nervenverletzung im Arm

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicNervenverletzung im Arm9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen! Benötige aber wenig Schlaf, ca. 4h/Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 5371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tetrazepam bei Nervenschädigung

 

Tetrazepam für Muskelverspannungen, Nervenschädigung mit Müdigkeit, Medikamentenüberhang

Ich nehme das Medikament auf Anraten meines Arztes. Es soll die total verhärtete Nackenmuskulatur lösen, so wie einen eingeklemmten Nerv im linken Arm (der ständig taub wird)wieder frei geben. Nach ca. 1/2 - 1 Stunde tritt die Wirkung der Tablette ein und macht müde, bleischwer, ruhig und "haut...

Tetrazepam bei Muskelverspannungen, Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TetrazepamMuskelverspannungen, Nervenschädigung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament auf Anraten meines Arztes. Es soll die total verhärtete Nackenmuskulatur lösen, so wie einen eingeklemmten Nerv im linken Arm (der ständig taub wird)wieder frei geben.
Nach ca. 1/2 - 1 Stunde tritt die Wirkung der Tablette ein und macht müde, bleischwer, ruhig und "haut völlig weg", so dass man die Schmerzen nicht mehr spüren kann, weil man tief, fest und traumlos schläft.
Ich habe die Tablette nur Abends genommen.Trotzdem spürte ich die Wirkung auch über Tag.
Reaktionsfähigkeit, Konzentration, Wachheit und Bewegung sind so eingeschränkt, dass man sich sowohl körperlich als auch geistig absolut nicht fit fühlt.
Am 4. Tag, da war es dann soweit, dass ich die Tabletten absetzte.
Es begann in der Nacht bei jeder Drehung des Körpers. Ich hatte keine Gewalt mehr über meinen Kopf.
Die Nackenmuskulatur ist so stark erschlafft, das die unkontrollierten Kopfbewegungen zu heftigen knacken und knierschen führte.
Jedes Knacken führte zu migräneartigen Kopfschmerzen.Und das halte ich nicht mehr aus.
Auch ist der Nerv im linken Arm nicht wieder frei gekommen.
Fazit: Das Medikament hat seine Aufgabe voll und ganz erfüllt. Allerdings kam ich mit den Nebenwirkungen nicht klar.

Eingetragen am  als Datensatz 8999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Nervenschädigung, Arthrose, Schlafstörungen mit Medikamentenabhängigkeit

Bei Tetrazepam ist bereits nach kurzer Zeit eine Abhängigkeit gegeben die sich auf die Körperliche Ebene bezieht und nichts mit der Psyche zu tun hat hier ist euserste Vorsicht geboten.

Amitriptylin bei Schlafstörungen; Tramal bei Arthrose; Tetrazepam bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinSchlafstörungen-
TramalArthrose-
TetrazepamNervenschädigung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Tetrazepam ist bereits nach kurzer Zeit eine Abhängigkeit gegeben die sich auf die Körperliche Ebene bezieht und nichts mit der Psyche zu tun hat hier ist euserste Vorsicht geboten.

Eingetragen am  als Datensatz 6771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Tramadol, Tetrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amitriptylin bei Nervenschädigung

 

Amitriptylin für Kopfschmerzen, Nervenschädigung, Augenschmerzen, M.Schmerzsyndrom am Skelett, Schmerzen (akut) Narbenschmerzen, Weichteilschmerzen mit Potenzstörungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwierigkeiten beim Wasserlassen

Hallo! Nach Einnahme von Amitripylin - neuraxpharm 40mg in den ersten Tagen 15 Tropfen vorm Schlafengehen, nach 3 Tagen fast beschwerdefrei. Leide seit meinen 14 Jährigen Lebensjahr an bedingten Op schmerzen. Mit erreichen des 44 Lebensjahr hatte ich keine Lust mehr am Leben. Nur schmerzen - war...

Amitriptylin bei Kopfschmerzen, Nervenschädigung, Augenschmerzen, M.Schmerzsyndrom am Skelett, Schmerzen (akut) Narbenschmerzen, Weichteilschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinKopfschmerzen, Nervenschädigung, Augenschmerzen, M.Schmerzsyndrom am Skelett, Schmerzen (akut) Narbenschmerzen, Weichteilschmerzen90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Nach Einnahme von Amitripylin - neuraxpharm 40mg in den ersten Tagen 15 Tropfen vorm Schlafengehen, nach 3 Tagen fast beschwerdefrei. Leide seit meinen 14 Jährigen Lebensjahr an bedingten Op schmerzen. Mit erreichen des 44 Lebensjahr hatte ich keine Lust mehr am Leben. Nur schmerzen - war kaum noch in der Lage zu gehen. Narbenschmerzen von 11 Op`s taten ihr Übriges dazu.
Ich hatte keine Lebensqualität mehr! Nachdem mein Hausarzt verstorben war, habe ich mir diese Schmerztherapie mit Amitripylin - neuraxpharm selbst aus dem WWWeb gezogen. Meine neue Hausärztin ist für alles offen und verschrieb mir dieses Medikament. Nach 3 Tagen stellte sich bei mir ein "fast" schmerzfreies Leben da. Ich kann bis heute nicht verstehen, dass man mir nicht schon am anfang der Schmerzen diese Medizin verschrieben hat. Leider hat dieses Medikament auch ein paar Nebenwirkungen in form von Potenzproblemen, schlecht Wasserlassen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Da das Medikament zum Essen anregt, legt man schnell viele Kilos zu! Ich habe mit der Einnahme des Medikaments meine Ernährung entsprechend "umgestellt" und habe bis dato 12 Kilo abgenommen!!! Bei der Einnahme wird kurfristig der Hals taub. Schmecken tut das Medikament nicht wirklich. Aber mal ernsthaft, mir geht es wieder "für meine Verhältnisse" sehr gut!!! Den Preis der Nebenwirkungen zahle ich gerne, dafür habe ich mein Leben zurück. Jetzt nach 3 Monaten habe ich die tägliche Dosis auf 20 tropfen erhöht. Ich bin sehr dankbar, dass es dieses Medikament gibt. Jetzt liegt eine Blutuntersuchung an, da auf dauer die Blutwerte sich Rapide ändern können. Ich hoffe das alles gut ist, und ich dieses Medikament für den Rest meines Lebens einnehmen kann. Nie wieder möchte ich ein Gefangener meines Körpers sein, dann lieber tot. Ich gebe hier eindeutig ein Ja für Amitripylin - neuraxpharm ab!!! Meine heutige Lebensqualität ist fast normal. Liebe grüße an alle!

Eingetragen am  als Datensatz 24791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Carbamazepin bei Nervenschädigung

 

Carbamazepin für Nervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom, Nervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom mit Schwindel, Doppelbilder, Orientierungsstörungen

morgens starkes schwindelgefühl tagsüber schwindelgefühle orientierungsprobleme und doppelte sehen

Carbamazepin bei Nervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom; Voltaren bei Nervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinNervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom6 Wochen
VoltarenNervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

morgens starkes schwindelgefühl tagsüber schwindelgefühle orientierungsprobleme und doppelte sehen

Eingetragen am  als Datensatz 3566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Domperidon bei Nervenschädigung

 

Domperidon für vagusschädigung nach OP mit Zittern der Hände, Kopfschmerzen

Nach einer Tumorentfernung im Hals wurde der Nervus Vagus Nerv verletzt. (So meint es mein Hausarzt) .Seit der OP ist mir Übel, Brechreiz , kann nicht mehr Frühstücken.) Die Tabletten vertrage ich nicht , ich zittere,habe Kopfschmerzen. Der Druck im Oberbauch ist besser.

Domperidon bei vagusschädigung nach OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Domperidonvagusschädigung nach OP5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Tumorentfernung im Hals wurde der Nervus Vagus Nerv verletzt.
(So meint es mein Hausarzt) .Seit der OP ist mir Übel, Brechreiz , kann nicht mehr Frühstücken.)
Die Tabletten vertrage ich nicht , ich zittere,habe Kopfschmerzen.
Der Druck im Oberbauch ist besser.

Eingetragen am  als Datensatz 70127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Domperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Fentanyl bei Nervenschädigung

 

Fentanyl 75my für Nervenschädigung mit keine Nebenwirkungen

der zweite versuch,nachdem ich vor 3 jahren schon mal pflaster probiert habe ,damals bildeten sich wasserblasen unter dem pflaster und es fiel immer wieder ab.jetzt seit 2 monaten wieder probiert und siehe da , es passiert nichts mehr dergleichen.ich fuehre das auf eine allergische reaktion mit...

Fentanyl 75my bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 75myNervenschädigung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

der zweite versuch,nachdem ich vor 3 jahren schon mal pflaster probiert habe ,damals bildeten sich wasserblasen unter dem pflaster und es fiel immer wieder ab.jetzt seit 2 monaten wieder probiert und siehe da , es passiert nichts mehr dergleichen.ich fuehre das auf eine allergische reaktion mit anderen medikamenten zurueck. im moment scheint es zu passen.

Eingetragen am  als Datensatz 44346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Katadolon bei Nervenschädigung

 

Katadolon für Muskelverspannungen, Nervenschädigung mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Sodbrennen, Übelkeit, Schweißausbrüche

Die Schmerzen wurden durch das Medikament etwas gedämpft, allerdings war ich im Gesamten auch gedämpft, und zwar stark. Das heißt, nach jeder weiteren Tablette wurde ich zunehmend müder und abgeschlagener (Dosis: 2 x 1), fühlte mich benommen, am 2. Tag kamen Kopfschmerzen dazu, die an Intensität...

Katadolon bei Muskelverspannungen, Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonMuskelverspannungen, Nervenschädigung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Schmerzen wurden durch das Medikament etwas gedämpft, allerdings war ich im Gesamten auch gedämpft, und zwar stark. Das heißt, nach jeder weiteren Tablette wurde ich zunehmend müder und abgeschlagener (Dosis: 2 x 1), fühlte mich benommen, am 2. Tag kamen Kopfschmerzen dazu, die an Intensität auch zunahmen, am 3. Tag dann noch leichtes Sodbrennen und Übelkeit sowie Schweißausbrüche. Insgesamt fühlte ich mich durch die Nebenwirkungen richtig krank und habe die Tabletten deshalb nach 3 Tagen abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 11556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lidocain-Pflaster bei Nervenschädigung

 

Lidocain-Pflaster für Nervenschädigung mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Appetitsteigerung

Müdigkeit,lustlos,Hitzewallungen,Kopfschmerz,Hunger

Lidocain-Pflaster bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lidocain-PflasterNervenschädigung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit,lustlos,Hitzewallungen,Kopfschmerz,Hunger

Eingetragen am  als Datensatz 46583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Magnetrans bei Nervenschädigung

 

Magnetrans 150 mg für Nervenschädigung mit keine Nebenwirkungen

Bei mir: keine Nebenwirkungen. Nehme sie erst 5 Tage ab 22.8.2011 und kann noch nichts sagen ob es hilft ;-(

Magnetrans 150 mg bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Magnetrans 150 mgNervenschädigung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir: keine Nebenwirkungen. Nehme sie erst 5 Tage ab 22.8.2011 und kann noch nichts sagen ob es hilft ;-(

Eingetragen am  als Datensatz 37031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Magnesium oxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirtazapin bei Nervenschädigung

 

Mirtazapin für nervenschädigung am Trigeminusnerv mit Gewichtszunahme

Nehme seit ca. 1Jahr Mirtazapin 2-3mal täglich 15 mg, hilft gut zum schlafen, sehr starke Gewichtszunahme von 40 kg in einem Jahr. Ich nehme dieses Medikament weil man es mir in der Psychatrie bei Medikamenten- entzug verordnet hat. Ich machte den den Entzug von Opiaten und Lyrica. Habe eine...

Mirtazapin bei nervenschädigung am Trigeminusnerv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapinnervenschädigung am Trigeminusnerv1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit ca. 1Jahr Mirtazapin 2-3mal täglich 15 mg, hilft gut zum schlafen, sehr starke Gewichtszunahme
von 40 kg in einem Jahr. Ich nehme dieses Medikament weil man es mir in der Psychatrie bei Medikamenten-
entzug verordnet hat. Ich machte den den Entzug von Opiaten und Lyrica. Habe eine Nervenschädigung am Trigeminusnerv und Höllenschmerzen kein Medikament hilft. Ich weis nicht mehr weiter wer mir noch helfen
kann. Kennt sich jemand damit aus? Würde mich überjede Hilfe sehr freuen.

Eingetragen am  als Datensatz 62691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Palexia bei Nervenschädigung

 

Palexia 50mg für Nervenschädigung mit Schwitzen

Ich habe vor drei Tagen begonnen Palexia zu nehmen und bin seit langem mal schmerzfrei. Seit September habe ich chronische Dauerschmerzen. Ich habe alles mögliche probiert und habe jetzt von meinem Schmeztherapeut Palexia bekommen.Ich bin jetzt wieder guter Dinge und habe ausser Schwitzen keine...

Palexia 50mg bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexia 50mgNervenschädigung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor drei Tagen begonnen Palexia zu nehmen und bin seit langem mal schmerzfrei.
Seit September habe ich chronische Dauerschmerzen. Ich habe alles mögliche probiert und habe jetzt von meinem Schmeztherapeut Palexia bekommen.Ich bin jetzt wieder guter Dinge und habe ausser Schwitzen keine Nebenwirkungen festgestellt.Aber ich schwitze lieber und habe dafür nicht mehr diese Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 62355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Pronerv bei Nervenschädigung

 

Pronerv für Nervenschädigung mit Müdigkeit

starke Müdigkeit

Pronerv bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PronervNervenschädigung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 61473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thiaminhydrochlorid, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Targin bei Nervenschädigung

 

Targin 20/10 für Nervenschädigung mit Entzugserscheinungen

Ab und an mal Schweißausbrüche, wenn ich die Zeit nicht einhalte, Denke aber das es dann Entzugserscheinungen sind.

Targin 20/10 bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targin 20/10Nervenschädigung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab und an mal Schweißausbrüche, wenn ich die Zeit nicht einhalte, Denke aber das es dann Entzugserscheinungen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 37011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tolperison bei Nervenschädigung

 

Tolperison für Depression, Muskelverspannungen, eingequetschte nervenwurzel mit Erbrechen, Übelkeit, Darmbeschwerden

übelkeit, erbrechen, darmprobleme

Tolperison bei Muskelverspannungen, eingequetschte nervenwurzel; Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TolperisonMuskelverspannungen, eingequetschte nervenwurzel-
MirtazapinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit, erbrechen, darmprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 27711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolperison, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Vitamin B bei Nervenschädigung

 

Valoron für Nervenschädigung, Nervenschädigung, Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

keine

Valoron bei Schmerzen (Rücken); Keltican bei Nervenschädigung; Vitamin B bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValoronSchmerzen (Rücken)3 Jahre
KelticanNervenschädigung6 Monate
Vitamin BNervenschädigung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 14512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon, Vitamin B

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Voltaren bei Nervenschädigung

 

Carbamazepin für Nervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom, Nervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom mit Schwindel, Doppelbilder, Orientierungsstörungen

morgens starkes schwindelgefühl tagsüber schwindelgefühle orientierungsprobleme und doppelte sehen

Carbamazepin bei Nervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom; Voltaren bei Nervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinNervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom6 Wochen
VoltarenNervenschädigung, Karpaltunnelsyndrom6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

morgens starkes schwindelgefühl tagsüber schwindelgefühle orientierungsprobleme und doppelte sehen

Eingetragen am  als Datensatz 3566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr von 20 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Nervenschädigung gruppiert wurden

durchtrennte Nerven, Einengung der Nerven, eingequetschte nervenwurzel, Femuralisläsion, geklemmter Nerv, Hand CTS Nervenschädigung, Hirnnervenparesen 5-11 re, Ischiasläsion nach Hüft-TEP, Ischiasnervschädigung nach Hüft-TEP links (2004), Myelinschädigung li. Hand bis Arm

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 63 Benutzer zu Nervenschädigung

Empfohlene Ärzte für Nervenschädigung

Neurologe
  • Dr. med. Andreas Schöpf
    Dr. med. Andreas Schöpf
    (19 Bewertungen)
  • Dr. med. Cyrus Fanai-Münstermann
    Dr. med. Cyrus Fanai-Münsterm…
    (7 Bewertungen)

Nervenschädigung Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Eine Nervenschädigung führt je nach Art des Nerven zu unterschiedlichen Symptomen. Es gibt sensible und motorische Nerven. Beim Ausfall sensibler Nerven folgen Empfindungsstörungen und Schmerzempfindungen in den Bereichen, die von dem Nerv sensibel versorgt werden. Nach Unterbrechung motorischer Nerven folgend Lähmung der Muskeln und Abnahme des Muskelgewebes. Ein durchtrennter Nerv kann nur unter Umständen wieder hergestellt werden.

[]