Pram

Das Medikament Pram wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pramwurde bisher von 22 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Pram traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Übelkeit (4/20)
20%
Schwindel (4/20)
20%
keine Nebenwirkungen (3/20)
15%
Absetzerscheinungen (2/20)
10%
Aggressivität (2/20)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 28 Nebenwirkungen bei Pram

Pram wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Depression50%(12 Bew.)
Angststörungen35%(6 Bew.)
Unruhe4%(1 Bew.)
Stimmungsschwankungen4%(1 Bew.)
Zwangsstörung4%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Pram

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Pram

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Citalopram93% (1320 Bew.)
Cipramil5% (53 Bew.)
Seropram2% (25 Bew.)
Citalo-Q<1% (6 Bew.)
Citalon<1% (4 Bew.)

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Pram.

Prozentualer Anteil 53%47%
Durchschnittliche Größe in cm163184
Durchschnittliches Gewicht in kg6677
Durchschnittliches Alter in Jahren3541
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2522,76

In Pram kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Citalopram

Fragen zu Pram

alle Fragen zu Pram

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Pram für Migräne, Muskelverkrampfung, Schlafstörungen, Depressionen, Angststörung mit keine Nebenwirkungen

Cervical Syndrom gegen Verkrampfungen, Migräne, Burn out, Depression.....

Pram bei Depressionen, Angststörung; Saroten bei Schlafstörungen; Sirdalud bei Muskelverkrampfung; Duan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepressionen, Angststörung1 Monate
SarotenSchlafstörungen1 Monate
SirdaludMuskelverkrampfung1 Monate
DuanMigräne1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cervical Syndrom gegen Verkrampfungen, Migräne, Burn out, Depression.....

Eingetragen am  als Datensatz 1499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Amitriptylin, Tizanidin, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Psychiater
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram Lannacher 40mg für Epilepsie, Schlafstörungen, sucht, Angststörungen, sucht, Epilepsie, Schlafstörungen, sucht, Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörung mit Gedächtnisstörungen, Medikamentenabhängigkeit

Bei den Pram hab ich noch mehr Angst und Panikattacken sowie bestimmte Ticks bekommen. Leider habe ich von den Rohypnol unn den anderen Benzos schon einen irreversiblen (bleibenden) Schaden im Kurzzeitgedächtniss, weil ich das schon in hoher Menge und über Jahre nehme. Aber i bin abhängig von den...

Pram Lannacher 40mg bei Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörung; Rohypnol bei Epilepsie, Schlafstörungen, sucht; Valium 10mg bei Angststörungen, sucht; Mogadon bei Epilepsie, Schlafstörungen, sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pram Lannacher 40mgDepressionen, Angststörungen, Zwangsstörung11 Monate
RohypnolEpilepsie, Schlafstörungen, sucht5 Jahre
Valium 10mgAngststörungen, sucht2 Jahre
MogadonEpilepsie, Schlafstörungen, sucht2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei den Pram hab ich noch mehr Angst und Panikattacken sowie bestimmte Ticks bekommen. Leider habe ich von den Rohypnol unn den anderen Benzos schon einen irreversiblen (bleibenden) Schaden im Kurzzeitgedächtniss, weil ich das schon in hoher Menge und über Jahre nehme. Aber i bin abhängig von den Benzodiazepinen. Ich nehm täglich 10 stk Rohypal, 8 Stk Mogadon und 10 Stk Valium

Eingetragen am  als Datensatz 11933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Flunitrazepam, Diazepam, Nitrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Stimmungsschwankungen mit Schwindel, Übelkeit

Pram hat meine Stimmungsschwankungen definitiv reguliert, mich aber nie gleichgültig gemacht - wovor ich Angst hatte. Ich war auch nicht komplett aufgedreht, sondern hab die Dinge einfach gelassener gesehen als vor der Einnahme. Mein Körper hat sich nach ca. 2 Wochen Erstanwendung auf Pram...

Pram bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramStimmungsschwankungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pram hat meine Stimmungsschwankungen definitiv reguliert, mich aber nie gleichgültig gemacht - wovor ich Angst hatte. Ich war auch nicht komplett aufgedreht, sondern hab die Dinge einfach gelassener gesehen als vor der Einnahme. Mein Körper hat sich nach ca. 2 Wochen Erstanwendung auf Pram eingestellt - d.h. in dieser Zeit hatte ich Schwindelgefühle und leichte Übelkeit. Nehme Pram (20 mg) täglich ein - wenn ich mal darauf vergesse oder die Packung leer ist, bevor ich eine neue kaufen konnte, kommen wieder Schwindelgefühle und leichte Benommenheit. Ansonsten vertrage ich Pram sehr gut!! Eine psychische Abhängigkeit konnte ich nicht feststellen!

Eingetragen am  als Datensatz 38898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Angststörungen mit Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Schlafstörungen, Grübelzwang, Angstgefühle

Pram wurde mir als Medikament erster Wahl gegen meine Angststörung verschrieben. Tapfer hab ich 14 Tage durchgehalten. Hab in dieser Zeit etxrem angenommen, weil ich absolut appetitlos war, allein der Gedanke an Essen hat mich gegraust. Meinen heiligen Schlaf hat es auch gestört, zuerst bin ich...

Pram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramAngststörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pram wurde mir als Medikament erster Wahl gegen meine Angststörung verschrieben. Tapfer hab ich 14 Tage durchgehalten. Hab in dieser Zeit etxrem angenommen, weil ich absolut appetitlos war, allein der Gedanke an Essen hat mich gegraust. Meinen heiligen Schlaf hat es auch gestört, zuerst bin ich alle Stunden aufgewacht (mit Angst), bis ich dann gar nicht mehr eingeschlafen bin und wie unter Strom die ganze Nacht im Bett lag. Es hat im Kopf gekribbelt, in den Armen, Brust, Magen. Morgens hatte ich dann regelmässig furchtbare Sorgengedanken dass es nur mehr bergab geht und ich verrückt werde und untertags war ich aufgekratzt, musste ständig irgendwas machen, ordnen, ablenken... wenn ich ruhig sein wollte kam die Angst. Hab es dann nach Absprache abgesetzt und nach 2 Tagen kam mein Lebensgefühl wieder. Werde jetzt Mirtabene probieren.

Eingetragen am  als Datensatz 24775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Depression mit Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden

Nach ca 3-4 Wochen fing die Wirkung an einzusetzen und half auch gut gegen die Depression. Ich war damals etwas unter optimal Gewicht und habe auch im verlauf der Einnahme nur ganz langsam wieder Gewicht zugenommen. Übelkeit vor der ersten Mahlzeit, Schwindel nach dem Aufstehen, und wenn ich in...

Pram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca 3-4 Wochen fing die Wirkung an einzusetzen und half auch gut gegen die Depression.
Ich war damals etwas unter optimal Gewicht und habe auch im verlauf der Einnahme nur ganz langsam wieder Gewicht zugenommen.
Übelkeit vor der ersten Mahlzeit, Schwindel nach dem Aufstehen, und wenn ich in der Arbeit etwas schweres gehoben habe ist mir oft "Schwarz vor Augen" geworden.
Was in meinem Job nicht tolerierbar war und da die Nebenwirkungen mit zunehmenden Gewicht nicht abnahmen sondern immer öfter auftraten wurde ich auf ein anderes Med. eingestellt

Eingetragen am  als Datensatz 31342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für innere Unruhe, Schlafstörungen, Depressionen mit keine Nebenwirkungen

Seit drei Jahren verwende ich Trittico gegen Schlafstörungen und innerer Unruhe, die verschriebenen 100 mg habe ich auf Grund der anhaltenden Müdigkeit oft bis zum nächsten Mittag und den restless legs versuchsweise erst auf 75 und dann auf 50 mg reduziert, dennoch schlafe ich bestens und merke...

Pram bei Depressionen; Trittico retard bei innere Unruhe, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepressionen4 Monate
Trittico retardinnere Unruhe, Schlafstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit drei Jahren verwende ich Trittico gegen Schlafstörungen und innerer Unruhe, die verschriebenen 100 mg habe ich auf Grund der anhaltenden Müdigkeit oft bis zum nächsten Mittag und den restless legs versuchsweise erst auf 75 und dann auf 50 mg reduziert, dennoch schlafe ich bestens und merke überhaupt keine Nebenwirkungen. Die nächtliche innere Unruhe und Schlaflosigkeit kommt jedoch bei weiterer Reduzierung sofort wieder, obwohl mein Arzt die 50 mg als "homöopathische Dosis" bezeichnet.
Auf Grund einer jährlich auftretenden Winterdepression habe ich im Februar zusätzlich begonnen, erst 10, dann 20 mg Pram täglich zu nehmen. Die Wirkung war für mich phänomenal. Null Nebenwirkungen, keine Übelkeit, keine Kopfschmerken auch nicht in der Anfangsphase und dennoch antriebssteigernd. Ich habe wieder begonnen, Sport zu treiben, fühle mich rundherum wohl und bin jetzt beim Absetzen (seit 1 Woche 10 mg). Wenn notwendig, werde ich im Herbst rechtzeitig wieder beginnen. Die anfängliche Angst, langsam in eine Ahängigkeit von Psychopharmaka zu gleiten, ist der Überzeugung gewichen, bei selbstverantwortlicher Einnahme, dem Willen auch zur Selbsthilfe (Sport, Gespräche, Ernährung) ist die medikamentöse Unterstützung einer Depression ein Segen. Und Hinterfragen der ärztlich verordneten Dosis bei guter Selbstbeobachtung soll auch erlaubt sein.

Eingetragen am  als Datensatz 35085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyprexa für Persönlichkeitsstörung, Persönlichkeitsstörung, Schlafstörungen, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, Angstzustände, Schlafstörungen, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, Angstzustände mit Gewichtszunahme

Pram und Tritico erschienen mir relativ problemlos - so gut wie nebenwirkungsfrei (Erfahrungszeitraum ca 8 Monate) aufgrund einer Veränderung der Diagnose wurde auch die Medikation umgestellt - Zyprexa erhielt ich v.a. für den Schlaf - starke Wirksamkeit jedoch hatte Zyprexa eine starke...

Zyprexa bei Schlafstörungen, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, Angstzustände; Cymbalta bei Schlafstörungen, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, Angstzustände; Pram bei Persönlichkeitsstörung; Tritico bei Persönlichkeitsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaSchlafstörungen, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, Angstzustände-
CymbaltaSchlafstörungen, Kombinierte Persönlichkeitsstörung, Angstzustände-
PramPersönlichkeitsstörung-
TriticoPersönlichkeitsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pram und Tritico erschienen mir relativ problemlos - so gut wie nebenwirkungsfrei
(Erfahrungszeitraum ca 8 Monate)

aufgrund einer Veränderung der Diagnose wurde auch die Medikation umgestellt -
Zyprexa erhielt ich v.a. für den Schlaf - starke Wirksamkeit
jedoch hatte Zyprexa eine starke deutiche Gewichtszunahme zur Folge!! 6 Kilo aufwärts in 2 Monaten!!

zum Glück habe ich jetzt nur mehr Cymbalta - auch jetzt noch habe ich 1-3 Kilo zugelegt
- die Abgrenzung der Gewichtszunahme zu Zyprexa ist schwierig, da gleichzeitig eingenommen; jedoch geht es mit Cymbalta nicht mehr derart rasant bergauf!! halte mein Gewicht jetzt seit ca. 1,5 Monaten

Eingetragen am  als Datensatz 12161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin, Duloxetin, Citalopram, Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Depressionen mit Übelkeit, Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen

Anfangs Übelkeit und fast tägliche, mittelstarke Kopfschmerzen. Die Wirkung war zwar da, ließ aber zu wünschen übrig. Ich wurde "gerade mal so" "über Wasser" gehalten, obwohl ich eine Dosis von 60mg (1,5 Tabletten) hatte. Die Dosis durfte ich auch nicht auf ein Mal nehmen, sondern auf zwei Mal....

Pram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepressionen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs Übelkeit und fast tägliche, mittelstarke Kopfschmerzen. Die Wirkung war zwar da, ließ aber zu wünschen übrig. Ich wurde "gerade mal so" "über Wasser" gehalten, obwohl ich eine Dosis von 60mg (1,5 Tabletten) hatte. Die Dosis durfte ich auch nicht auf ein Mal nehmen, sondern auf zwei Mal. Was lästig ist, da man zwei Mal täglich dran denken muss.
Dazu kam, dass ich, wenn ich nicht ausgeschlafen war oder geweckt wurde, mittelstarke Kopfschmerzen bekam, die durch Medikamente nicht weg zu bekommen waren. Ich musste mich nochmals hinlegen und "ausschlafen". Sonst gingen die Schmerzen nicht weg.
Nach 4 Jahren war dann garkeine Wirkung mehr da. Ich wurde auf ein anderes Antidepressivum umgestellt.
Das Absetzen der Pram war einfach furchtbar: Heulkrämpfe, Zittern am ganzen Körper und im Kopf so etwas wie "kleine Stromstösse". Panikattacken waren wieder da und es ging mir einfach nur mehr total elendig.

Eingetragen am  als Datensatz 40682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Depression mit Stimmungsschwankungen, Schwindel, Kopfschmerzen

Ich habe Pram gegen Panikattacken und Depressionen verschrieben bekommen. Es hat nach ca. 6 Wochen zu wirken begonnen und ich habe seither keine Probleme damit. Habe es einmal für kurze Zeit (ca. eine Woche) nicht genommen, da ich das Rezept vergessen hatte, da kamen dann Schwindelanfälle,...

Pram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepression10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Pram gegen Panikattacken und Depressionen verschrieben bekommen. Es hat nach ca. 6 Wochen zu wirken begonnen und ich habe seither keine Probleme damit.
Habe es einmal für kurze Zeit (ca. eine Woche) nicht genommen, da ich das Rezept vergessen hatte, da kamen dann Schwindelanfälle, extreme Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen, denke aber, dass es eben deswegen so heftig war, weil ich von einem Tag auf den anderen aufgehört habe.
Wie gesagt, sonst überhaupt keine Probleme damit :-)

Eingetragen am  als Datensatz 70811
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram Lannacher für Panikattacken, Angststörung mit Depressionen, Müdigkeit, Aggressivität, kalte Hände, Nervosität

Niedergeschlagenheit, Müdigkeit, sich steigernde Aggressivität, kalte Hände, Nervosität... die Liste ist endlos!

Pram Lannacher bei Angststörung; Trittico ret. bei Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pram LannacherAngststörung2 Jahre
Trittico ret.Panikattacken2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Niedergeschlagenheit, Müdigkeit, sich steigernde Aggressivität, kalte Hände, Nervosität... die Liste ist endlos!

Eingetragen am  als Datensatz 230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Nerven, suizid mit Suizidgedanken, Absetzerscheinungen

hallo. ich habe pram nach einem suizid verschrieben bekommen.jedoch habe ich es abgesetzt,weil ich angst habe abhängig davon zu werden.jetzt habe ich seit 4 wochen herzstörungen mit schockgefühl.ich wurde als kind 13 jahre schwer misshandelt.kann das nicht so einfach verkraften.aber mit pram...

Pram bei Nerven, suizid

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramNerven, suizid4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo. ich habe pram nach einem suizid verschrieben bekommen.jedoch habe ich es abgesetzt,weil ich angst habe abhängig davon zu werden.jetzt habe ich seit 4 wochen herzstörungen mit schockgefühl.ich wurde als kind 13 jahre schwer misshandelt.kann das nicht so einfach verkraften.aber mit pram wurde mein drang mich selbst zu töten noch verstärkt

Eingetragen am  als Datensatz 34677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Unruhe mit keine Nebenwirkungen

Langsam (2wochen ca.) auftretende wirkung. Ließ nach ca. 10 monaten wieder nach, deshalb jetzt zusätzlich trittico.Keine nebenwirkungen! 40mg morgens.

Pram bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramUnruhe10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Langsam (2wochen ca.) auftretende wirkung.
Ließ nach ca. 10 monaten wieder nach, deshalb jetzt zusätzlich trittico.Keine nebenwirkungen!
40mg morgens.

Eingetragen am  als Datensatz 45281
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Depression mit Appetitlosigkeit

Pram hat bei mir zwar gut gewirkt (stimmungsaufhellend), doch aufgrund der nebenwirkung (große Appetitlosikeit..ich muss mich ständig zum essen zwingen) möchte ich es jetzt absetzen.

Pram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pram hat bei mir zwar gut gewirkt (stimmungsaufhellend), doch aufgrund der nebenwirkung (große Appetitlosikeit..ich muss mich ständig zum essen zwingen) möchte ich es jetzt absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 23018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera 60mg für Depression, Panikattacken, Depression, Panikattacken, Adultes ADHS mit Heißhunger, Hautunreinheiten, Haarausfall

in der früh schlucke ich Strattera+Pram; abends Mirtazipin worauf ich richtigen Heißhunger(Fressattacke) bekomme.Seit Behandlungsbeginn(April 08)bis jetzt ca. 16kg zugenommen. Ausserdem unreine Haut (ganzer Körper)und leichter Haarausfall

Strattera 60mg bei Adultes ADHS; Mirtazapin 15mg bei Depression, Panikattacken; Pram 20mg bei Depression, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Strattera 60mgAdultes ADHS6 Monate
Mirtazapin 15mgDepression, Panikattacken8 Jahre
Pram 20mgDepression, Panikattacken8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

in der früh schlucke ich Strattera+Pram; abends Mirtazipin worauf ich richtigen Heißhunger(Fressattacke) bekomme.Seit Behandlungsbeginn(April 08)bis jetzt ca. 16kg
zugenommen. Ausserdem unreine Haut (ganzer Körper)und leichter Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 12568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin, Mirtazapin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram 40 mg für Depression, Angststörungen mit Schwindel, Verstärkung der Symptome

Vermehrte angstgedanken, schwindel, atemstörungen durch erhöte angst, leichtes Zittern, innere Unruhe....

Pram 40 mg bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pram 40 mgDepression, Angststörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vermehrte angstgedanken, schwindel, atemstörungen durch erhöte angst, leichtes Zittern, innere Unruhe....

Eingetragen am  als Datensatz 717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Angststörungen mit Müdigkeit

Müdigkeit

Pram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramAngststörungen50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 22816
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Depression, Angstzustände mit Übelkeit

Am Anfang leichte Übelkeit ca. 2-3 Stunden nach Einnahme

Pram bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepression, Angstzustände1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang leichte Übelkeit ca. 2-3 Stunden nach Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 19883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Depresion mit Aggressivität

agresiv, aber nur zu beginn-2 wochen lang. p.s aber gut kontrolierbar

Pram bei Depresion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepresion7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

agresiv, aber nur zu beginn-2 wochen lang. p.s aber gut kontrolierbar

Eingetragen am  als Datensatz 32637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Depressionen mit Mundtrockenheit, Libidoverlust

Mundtrockenheit Libidoverlust

Pram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit
Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 30160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pram für Depression, Angststörungen mit Verdauungsstörungen

Starke Verdauungsprobleme!

Pram bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramDepression, Angststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Verdauungsprobleme!

Eingetragen am  als Datensatz 12595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Pram

Pram wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Trittico, Mirtazapin, Saroten, Sirdalud, Strattera

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 11 Benutzer zu Pram

Graphische Auswertung zu Pram

Graph: Altersverteilung bei Pram nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Pram nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Pram
[]