Angstzustände bei Abilify

Nebenwirkung Angstzustände bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 449 Einträge zu Abilify. Bei 4% ist Angstzustände aufgetreten.

Wir haben 17 Patienten Berichte zu Angstzustände bei Abilify.

Prozentualer Anteil 38%62%
Durchschnittliche Größe in cm166176
Durchschnittliches Gewicht in kg6790
Durchschnittliches Alter in Jahren3344
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,5730,14

Wo kann man Abilify kaufen?

Abilify ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Abilify wurde von Patienten, die Angstzustände als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilify wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Angstzustände auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Angstzustände bei Abilify:

 

Abilify für Tics, Tourette Syndrom mit Müdigkeit, Angstzustände, Wesensveränderung, Konzentrationsstörungen

Gedankenchaos beim Einschlafen, Müdigkeit, Ängstlichkeit, vermindertes Selbstwertgefühl, Unkonzentriertheit

Abilify bei Tics, Tourette Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyTics, Tourette Syndrom5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gedankenchaos beim Einschlafen, Müdigkeit, Ängstlichkeit, vermindertes Selbstwertgefühl, Unkonzentriertheit

Eingetragen am  als Datensatz 6164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose, schizophrenie, Borderline mit Herzrasen, Wahnvorstellungen, Panikattacken

Hier wird ein Medikament auf den Markt gebracht, was noch nicht hinreichend getestet wurde. Paranoide Schizophrenie liegt bei mir nur in subjektiver Form da, seit der Kindheit. Habe immer seltsame Vorahnungen und Empfindungen, sowie paranoide Gedanken und Phantasien. Im zwischenmenschlichen Bereich verursacht dies Probleme. Drogenerfahrung habe ich keine. Durch Einnahme des Medikaments, wird die Psyche dahingehend verändert, dass die Psychose voll spürbar wird. Ohne das Mittel hätte ich wohl niemals erfahren wie "schizophren" und "irre" mein Geist ist. Ich hatte nur Ahnung von meiner Krankheit, aber sie nie voll und ganz zu spüren bekommen. Ein Horrortrip beginnt, etwa 45 min nach der Einnahme dieser unscheinbaren winzigen Pille aus der Alupackung, mit Herzrasen und einem Gefühl als stimme etwas nicht. Ich fühlte mich geistig total wie geplättet und matt, als unterbinde das Mittel die Entstehung von Gedanken, aber körperlich wurde ich extrem aufgedreht und total motorisch unruhig, ja geradezu panisch-aktiv. Es war so als wolle die Macht des Medikaments mich beherrschen und...

Abilify bei Psychose, schizophrenie, Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose, schizophrenie, Borderline1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hier wird ein Medikament auf den Markt gebracht, was noch nicht hinreichend getestet wurde.

Paranoide Schizophrenie liegt bei mir nur in subjektiver Form da, seit der Kindheit. Habe immer seltsame Vorahnungen und Empfindungen, sowie paranoide Gedanken und Phantasien. Im zwischenmenschlichen Bereich verursacht dies Probleme. Drogenerfahrung habe ich keine. Durch Einnahme des Medikaments, wird die Psyche dahingehend verändert, dass die Psychose voll spürbar wird. Ohne das Mittel hätte ich wohl niemals erfahren wie "schizophren" und "irre" mein Geist ist. Ich hatte nur Ahnung von meiner Krankheit, aber sie nie voll und ganz zu spüren bekommen.

Ein Horrortrip beginnt, etwa 45 min nach der Einnahme dieser unscheinbaren winzigen Pille aus der Alupackung, mit Herzrasen und einem Gefühl als stimme etwas nicht.
Ich fühlte mich geistig total wie geplättet und matt, als unterbinde das Mittel die Entstehung von Gedanken, aber körperlich wurde ich extrem aufgedreht und total motorisch unruhig, ja geradezu panisch-aktiv.
Es war so als wolle die Macht des Medikaments mich beherrschen und mich in meine schlimmsten Alpträume stürzen. Was es auch tat.

Bekam extremste Paranoia. Dachte plötzlich ich sei Gott und für alles verantwortlich auf der Welt. So etwas kannte ich bis dato noch nicht und hätte es mir niemals erträumen können, dass eine Psychose schlimmer als der Tod ist. Wollte sterben, weil ich diese Panikattacken und den durch das Medikament ausgelösten Verfolgungswahn und Größenwahn nicht mehr ertragen habe.
Musste mich im Bett mit der Decke fixieren, weil niemand da war, wer mich hätte fixieren können. Ich fiel um, durch Tachykardie (Herzrhythmusstörungen)dachte ich würde sterben. Drei Wochen noch gelegentliche Panikattacken vor dem Einschlafen, und Flashbacks mit Anflügen der Nebenwirkungen.
Kann ich niemanden empfehlen !!! Als Nebenwirkung wurde aufgeführt: "Plötzlicher unerklärlicher Tod" und das mit gutem grund !!!! Kann die Nervenimpulse im Gehirn durcheinenaderbringen, oder sogar zum Stillstand bringen, das heißt, das Hirn vergisst die Organe zu steuern, als Folge kommt es dann zum Herzausfall, oder kompletten Stillstand der Organtätigkeit >EXITUS !!!!

Ein Horror-Teufelszeug !!!!
Ab und zu kommen diese Flashbacks der Nebenwirkung vor dem einschlafen zurück, aber manifestieren sich nicht voll aus.
Teuer ist es. Um die 95 € pro Schachtel. Wirkung kann tödlich sein !!!

Eingetragen am  als Datensatz 16174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Borderline-Störung mit Amnesie, Abhängigkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Hilflosigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Angstzustände, Panikanfälle, Konzentrationsschwierigkeiten, Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen, Bewusstseinsstörungen, Suizidgedanken

Ruhelosigkeit,Benommenheit,Müdigkeit,Abhängigkeit,Unkontrollierter Speichelfluss,Wahnvorstellungen,Suizidgedanken,Bewusstseinsstörungen,Amnesie,SVV,Hilflosigkeit,Apettitlosigkeit,Hunger auf Süßes,Gewichtabname,Ausdrucksloses Gesicht,Angstzustände,Panik,Verlustängste,Konzentrationsschwierigkeit,Kreislaufzusammenbrüche,Zerissenheit,Das Gefühl keine Sekunde auszuhalten,Stimmen in meinem Kopf,Alles tun was einem gesagt wird,ohne es zu hinterfragen,Sich absichtlich in Gefahr bringen,Schlafstörungen,Kein Ich-Gefühl. Bleibende Nebenwirkungen: Plötzliche Amnesie,die aber nach ca 1 - 12 Stunden von allein wieder verschwindet,Panikattacken,Angst vor Menschen,Schlafstörungen,Kein Vertrauen mehr. Ich habe für ca 3 Monate Abilify einnehmen müssen. Es war schrecklich.. Es hat mir überhauptnichts geholfen & hatte nur Nebenwirkungen.. Unter Abilify dachte ich,ich müsste sterben..

Abilify bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyBorderline-Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ruhelosigkeit,Benommenheit,Müdigkeit,Abhängigkeit,Unkontrollierter Speichelfluss,Wahnvorstellungen,Suizidgedanken,Bewusstseinsstörungen,Amnesie,SVV,Hilflosigkeit,Apettitlosigkeit,Hunger auf Süßes,Gewichtabname,Ausdrucksloses Gesicht,Angstzustände,Panik,Verlustängste,Konzentrationsschwierigkeit,Kreislaufzusammenbrüche,Zerissenheit,Das Gefühl keine Sekunde auszuhalten,Stimmen in meinem Kopf,Alles tun was einem gesagt wird,ohne es zu hinterfragen,Sich absichtlich in Gefahr bringen,Schlafstörungen,Kein Ich-Gefühl.
Bleibende Nebenwirkungen: Plötzliche Amnesie,die aber nach ca 1 - 12 Stunden von allein wieder verschwindet,Panikattacken,Angst vor Menschen,Schlafstörungen,Kein Vertrauen mehr.

Ich habe für ca 3 Monate Abilify einnehmen müssen.
Es war schrecklich..
Es hat mir überhauptnichts geholfen & hatte nur Nebenwirkungen..
Unter Abilify dachte ich,ich müsste sterben..

Eingetragen am  als Datensatz 30627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für schizophrenie mit Panikattacken, Herzrhythmusstörungen, Hyperaktivität, Kreislaufstörung

Furchtbares Zeug. Davon ist bei mir nachweislich eine Psychose ausgelöst worden. Drei Wochen hielt die Psychose an. Es sollten die schizoiden / autistischen / bipolaren Symptome behoben werden. Also Hyperaktivität, zerfahrenes Denken, Lethargie / Antriebsarmut, Schizophasie, Persönlichkeitsstörungen, Unangepasstes Verhalten, Konzentrationsstörungen. Das Herz fing an aus dem Takt zu kommen, Panikattacken kamen dann dazu, ebenso hoher Blutdruck und extreme Autoagressionen beinahe bis zum Suizid. Hyperaktivität bis zum Äußersten, Kontrollverlust und Kreislaufzusammenbruch. WARNUNG vor ARIPIPRAZOL !!!!!!!!! Nicht empfehlenswert !

Abilify bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyschizophrenie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Furchtbares Zeug. Davon ist bei mir nachweislich eine Psychose ausgelöst worden.
Drei Wochen hielt die Psychose an.
Es sollten die schizoiden / autistischen / bipolaren Symptome behoben werden.
Also Hyperaktivität, zerfahrenes Denken, Lethargie / Antriebsarmut, Schizophasie, Persönlichkeitsstörungen, Unangepasstes Verhalten, Konzentrationsstörungen.

Das Herz fing an aus dem Takt zu kommen, Panikattacken kamen dann dazu, ebenso hoher Blutdruck und extreme Autoagressionen beinahe bis zum Suizid. Hyperaktivität bis zum Äußersten, Kontrollverlust und Kreislaufzusammenbruch.

WARNUNG vor ARIPIPRAZOL !!!!!!!!!
Nicht empfehlenswert !

Eingetragen am  als Datensatz 18141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Ängste, Schlafprobleme, starke Unruhe, Psychose mit Unruhe, Angstzustände, Schlafstörungen, Libidosteigerung, Denkstörungen, Medikamentenabhängigkeit, Benommenheit

Ich nehme Abilify seit es in Deutschland auf den Markt gekommen ist also seit 2004. Ich habe sämtliche Neuroleptika schon durch und erlitt durch starkes Übergewicht von Leponex und Zyprexa einen Herzinfarkt mit 24 Jahren. Leide an Muskelschwund durch Neuroleptika. Das heist mein Herzmuskelwert ck mb und ck sind um das 30- 50 fache erhöht wenn ich ein anderes Neuroleptika nehme. Ich musste 1 Jahr jeden Tag Blutkontrollen in der Psychiatrie abgeben um rauszufinden welches Neuroleptika keine dieser Muskelerhöhungen macht. Das einzigste war Abilify. Der rest könnte verheerende Folgen haben. Ich brauche jemand mit viel Erfahrung denn ich bin ratlos. Mit Abilify hatte ich starke Unruhe, Ängste, Schlafstörungen. Ja sogar das Sexualverhalten wurde stärker, was mich eigentlich glücklich macht denn alle anderen Neuroleptika machten mich impotent. Insofern bin ich froh dass ich wieder sex haben darf. Trotzdem ist Abilify nicht die Lösung. Ich hielt die Nebenwirkung nicht aus, also nahm ich benzos, das heisst diazepam. Die Ängste verschwanden, die unruhe und ich konnte schlafen. Mittlerweile...

Abilify bei Psychose; Diazepam bei Ängste, Schlafprobleme, starke Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose-
DiazepamÄngste, Schlafprobleme, starke Unruhe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abilify seit es in Deutschland auf den Markt gekommen ist also seit 2004. Ich habe sämtliche Neuroleptika schon durch und erlitt durch starkes Übergewicht von Leponex und Zyprexa einen Herzinfarkt mit 24 Jahren. Leide an Muskelschwund durch Neuroleptika. Das heist mein Herzmuskelwert ck mb und ck sind um das 30- 50 fache erhöht wenn ich ein anderes Neuroleptika nehme. Ich musste 1 Jahr jeden Tag Blutkontrollen in der Psychiatrie abgeben um rauszufinden welches Neuroleptika keine dieser Muskelerhöhungen macht. Das einzigste war Abilify. Der rest könnte verheerende Folgen haben. Ich brauche jemand mit viel Erfahrung denn ich bin ratlos. Mit Abilify hatte ich starke Unruhe, Ängste, Schlafstörungen. Ja sogar das Sexualverhalten wurde stärker, was mich eigentlich glücklich macht denn alle anderen Neuroleptika machten mich impotent. Insofern bin ich froh dass ich wieder sex haben darf. Trotzdem ist Abilify nicht die Lösung. Ich hielt die Nebenwirkung nicht aus, also nahm ich benzos, das heisst diazepam. Die Ängste verschwanden, die unruhe und ich konnte schlafen. Mittlerweile nehme ich am tag 20 mg diazepam und es wirkt nicht mehr richtig. Ich weiss dass es abhängig macht, aber ich habe die zustände des Abilify nicht ausgehalten. Durch Jahrelanges einnehmen von Diazepam bin ich wie beduselt im Kopf. Total abgeschirmt und langsam komm ich mir vor wie klein blöd. Ich kann nicht mehr richtig denken, was aber auch bei abilify auftrat. Ich kann kein anderes Medikament nehmen durch meinen herzinfarkt und durch meine Muskelerhöhungen. Es ist wie ein Teufelskreis ich komm da net raus. Ich bin jetzt 5 Jahre psychose frei und will nicht nochmal in die Klinik nur um zu testen was zu mir passt. Dafür bin ich auch schon zu erfahren. AM liebsten würde ich das diazepam entziehen und neuroleptika ganz absetzen, und dann einfach wieder leben. Vor mir liegt noch ein schwieriger Weg. Ich kann jedem sagen nehmt Benzos nur auf Zeit das heisst solange wie nötig, das es nicht abhängig macht. Und wenn ihr abilify nicht vertragt probiert andere aus um stabil zu bleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 7880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depressionen, Angststörungen, Psychose mit Unruhe, Konzentrationsstörungen, Panikattacken, Versteifung der Handmuskulatur

Hab damals auf Abilifly umstellen lassen weil ich was brauchte was mich "pusht" und nich müde macht wie Leponex, Seroquel... das Positive was ich nach wenigen tagen bemerkt hab ist das ich fitter, gedankenschneller, stand früher auf von alleine ohne wecker, hab insgesammt weniger schlaf gebracuht. Aber mit der zeit wurde. das ganze zu einer Katastrophe: Die gedanken/meinungen haben so schnell gewechselt, oft ins gegenteil, hab keine ruhe mehr gefunden, konnte mich nicht mehr auf eine sache konzentrieren. Zu der Zeit hatte ich noch akut jede Nacht Panikattacken und Abilfy hat diese nur noch verstärkt. Meiner Meinung nach hat auch meine Feinmotorik darunter gelitten, meine hände waren steif konnte nur unter schmerzen ne Faust machen. Nach 3 Wochen musst ich es schon absetzen weil die Nebenwirkungen zu krass waren und es einfach nicht besser wurde und das mit den Händen war nicht mehr akzeptierbar

Abilify bei Depressionen, Angststörungen, Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepressionen, Angststörungen, Psychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab damals auf Abilifly umstellen lassen weil ich was brauchte was mich "pusht" und nich müde macht wie Leponex, Seroquel... das Positive was ich nach wenigen tagen bemerkt hab ist das ich fitter, gedankenschneller, stand früher auf von alleine ohne wecker, hab insgesammt weniger schlaf gebracuht. Aber mit der zeit wurde. das ganze zu einer Katastrophe:
Die gedanken/meinungen haben so schnell gewechselt, oft ins gegenteil, hab keine ruhe mehr gefunden, konnte mich nicht mehr auf eine sache konzentrieren. Zu der Zeit hatte ich noch akut jede Nacht Panikattacken und Abilfy hat diese nur noch verstärkt. Meiner Meinung nach hat auch meine Feinmotorik darunter gelitten, meine hände waren steif konnte nur unter schmerzen ne Faust machen. Nach 3 Wochen musst ich es schon absetzen weil die Nebenwirkungen zu krass waren und es einfach nicht besser wurde und das mit den Händen war nicht mehr akzeptierbar

Eingetragen am  als Datensatz 26467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Halluzinationen, Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, Erektionsstörungen, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden, Unruhe

Innerhalb weniger Tage bekam ich Halluzinationen, Schlafprobleme. Ich habe zugenommen, war Impotent, bekam Angstzustände und schwere Herz und Kreislaufprobleme. Außerdem wurde ich sehr unruhig. Das Medikament lösst die Symptome aus gegen die es angeblich wirken soll. Ich würde niemandem dieses Medikament empfehlen. Außerdem ist es auch noch sehr teuer. Für mich ist Abilify eines der übelsten Medikamente.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innerhalb weniger Tage bekam ich Halluzinationen, Schlafprobleme. Ich habe zugenommen, war Impotent, bekam Angstzustände und schwere Herz und Kreislaufprobleme. Außerdem wurde ich sehr unruhig. Das Medikament lösst die Symptome aus gegen die es angeblich wirken soll. Ich würde niemandem dieses Medikament empfehlen. Außerdem ist es auch noch sehr teuer. Für mich ist Abilify eines der übelsten Medikamente.

Eingetragen am  als Datensatz 73526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Schlaflosigkeit, Angstzustände

Bin davon Inkontinent geworden und konnte nicht schlafen. Außerdem konnte ich nicht mehr schlafen und habe schwere Ängste bekommen.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin davon Inkontinent geworden und konnte nicht schlafen. Außerdem konnte ich nicht mehr schlafen und habe schwere Ängste bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 73699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für nüüüüüüüüüddddd mit Angstzustände, Vergesslichkeit, Fieber, Schweißausbrüche, Schüttelfrost, Migräne, Müdigkeit, Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Aufstoßen, Appetitlosigkeit, Konzentrationsverlust

Lieber User Diese Medizin/Gift/Droge Bringt nichts als s..eisse!!! Zu viele Nebenwirkungen die lange nachhallen. Der Arzt verschrieb es voreilig und unüberlegt. (zu allem übel hatte er meine Blutdruckprobleme nicht beachtet >=(. ) Die Pharma Industrie hatte mich fast getötet. Schon seit 5 Monaten Kämpfe ich mit den nebenwirkungen (Sinnlose angstzustände -keine gründe, Vergesslichkeit, Fieber + Schweissausbrüche - Schüttelfrost, Migräne, Müdigkeit - Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Abstumpfung von guten Emotionen, Aufstossen - rülpsen, Kein Appetit schlechte Verdauung, Konzentrations Verlust -.-) Liebe Grüsse Und keinen guten tag. Jana Medvediva

Abilify bei nüüüüüüüüüddddd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifynüüüüüüüüüddddd4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lieber User

Diese Medizin/Gift/Droge Bringt nichts als s..eisse!!!
Zu viele Nebenwirkungen die lange nachhallen.
Der Arzt verschrieb es voreilig und unüberlegt.
(zu allem übel hatte er meine Blutdruckprobleme nicht beachtet >=(. )
Die Pharma Industrie hatte mich fast getötet.
Schon seit 5 Monaten Kämpfe ich mit den nebenwirkungen (Sinnlose angstzustände -keine gründe, Vergesslichkeit, Fieber + Schweissausbrüche - Schüttelfrost, Migräne, Müdigkeit - Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Abstumpfung von guten Emotionen, Aufstossen - rülpsen, Kein Appetit schlechte Verdauung, Konzentrations Verlust -.-)

Liebe Grüsse
Und keinen guten tag.
Jana Medvediva

Eingetragen am  als Datensatz 78585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depression mit Unruhe, Panikattacken, Panikzustände, Bewegungsdrang, Angst, Zitterigkeit

Mit würde dieses Medikament stationär im Krankenhaus verschrieben. Leider habe ich es NULL vertragen - ich hatte extreme Nebenwirkungen wie: Panikattacken begleitet von extremer Unruhe/Angst, zittern, erhöhter Puls, null Konzentration, Schlafprobleme, Appetitlosigkeit, Übelkeit und einmal sogar Erbrechen. Musste zusätzlich Seroquel (zum Schlafen) und Atarax (gegen Panikattacken) nehmen um dieses Medikament überhaupt aushalten zu können! Das einzige gute ist durch diese Übelkeit und Appetitlosigkeit habe ich 6kg in 2 Wochen abgenommen aber das wars dann auch - nie wieder! Nehme derzeit Wellbutrin und bin viel zufriedener!

Abilify bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit würde dieses Medikament stationär im Krankenhaus verschrieben. Leider habe ich es NULL vertragen - ich hatte extreme Nebenwirkungen wie: Panikattacken begleitet von extremer Unruhe/Angst, zittern, erhöhter Puls, null Konzentration, Schlafprobleme, Appetitlosigkeit, Übelkeit und einmal sogar Erbrechen. Musste zusätzlich Seroquel (zum Schlafen) und Atarax (gegen Panikattacken) nehmen um dieses Medikament überhaupt aushalten zu können! Das einzige gute ist durch diese Übelkeit und Appetitlosigkeit habe ich 6kg in 2 Wochen abgenommen aber das wars dann auch - nie wieder! Nehme derzeit Wellbutrin und bin viel zufriedener!

Eingetragen am  als Datensatz 89397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Tremor, Schlafstörungen, innere Unruhe, Angstgefühle, Schwindelanfälle, Visuelle Störungen

Schwere extrapyramidal-motorische Störungen (EMS, Tasikinesie und beginnende Akathisie), Tremor, Schlafstörungen, Angstgefühle, Schwindelattacken (auch im Bett liegend), Lichtempfindlichkeit, Gewichtszunahme, innere Unruhe, schwere Sehstörungen, stark eingeschränkte visuelle Wahrnehmung (auf die Straße gehen war selbstgefährdung), völliger Verlust des räumlichen Vorstellunsgvermögens, Verlust des Zeitgefühls, in Folge all dessen Arbeitsunfähigkeit, abulisch-akinetisches Syndrom (insbesondere beim nachfolgendem Medikamentenentzug). Mir wurde vor Jahren einmal Zyprexa gegeben, das schwere EMS zur Folge hatte. Trotz Wissen um diesen Umstand wurde mir Abilify gegeben. Eine Fachärztin sagte mir, wenn man einmal mit EMS reagiert hat, reagiert man auch bei den anderen Medikamenten aus der Gruppe so. Es wurde an mir schon mit 6 Substanzen experimentiert, allesamt führten (teilweise schon nach wenigen Tagen) zu deutlichen EMS. Auf einer Website eines deutschen Arztes fand ich den Hinweis, dass eine Reduktion der Dosis die EMS nicht ändert/reduziert. Aus Erfahrung weiss ich, dass das...

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere extrapyramidal-motorische Störungen (EMS, Tasikinesie und beginnende Akathisie), Tremor, Schlafstörungen, Angstgefühle, Schwindelattacken (auch im Bett liegend), Lichtempfindlichkeit, Gewichtszunahme, innere Unruhe, schwere Sehstörungen, stark eingeschränkte visuelle Wahrnehmung (auf die Straße gehen war selbstgefährdung), völliger Verlust des räumlichen Vorstellunsgvermögens, Verlust des Zeitgefühls, in Folge all dessen Arbeitsunfähigkeit, abulisch-akinetisches Syndrom (insbesondere beim nachfolgendem Medikamentenentzug).
Mir wurde vor Jahren einmal Zyprexa gegeben, das schwere EMS zur Folge hatte. Trotz Wissen um diesen Umstand wurde mir Abilify gegeben. Eine Fachärztin sagte mir, wenn man einmal mit EMS reagiert hat, reagiert man auch bei den anderen Medikamenten aus der Gruppe so. Es wurde an mir schon mit 6 Substanzen experimentiert, allesamt führten (teilweise schon nach wenigen Tagen) zu deutlichen EMS.
Auf einer Website eines deutschen Arztes fand ich den Hinweis, dass eine Reduktion der Dosis die EMS nicht ändert/reduziert. Aus Erfahrung weiss ich, dass das stimmt.
Ich musste auf ärztliche Anweisung das Medikament 10 Wochen nehmen. Es wurde dann von einem Tag am andern ersatzlos abgesetzt. Das hatte einen schweren Medikamentenentzug zur Folge, der über 12 Wochen an-gedauert hat. Alle Nebenwirkungen, die ich von Einnahmebeginn kannte, wiederholten sich in rückwärtiger Reihenfolge.

Eingetragen am  als Datensatz 78564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Unruhe, Angstzustände, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung

Der Reinfall des Jahrzehnts. Habe 2005 im Krankenhaus Abilify als neues Wundermittel bekommen, zu Beginn der Einnahme (15 mg) hatte ich Angstzustände, sodass man diese mit Benzos (Temesta) niederbiegen musste. In weiterer Folge bekam ich eine Akathisie (innere Unruhe und Zerrissenheit), die mit Kemadrin in Schach gehalten wurde. Abilify hat zwar weitere Psychosen verhindert, jedoch war es so, dass ich Morgens nach der Einnahme hyperaktiv und aufgedreht war und Nachmittags dann geschlafen habe > unbrauchbar, wenn man im Berufsleben stehen sollte. Gewichtszunahme und Müdigkeit wurden mit Abilify immer stärker, egal ob man 5, 10 oder 15 mg nimmt. Mit 5 und 10 mg ist die Unruhe noch stärker, da die dämpfende Wirkung der 15 mg nicht mehr so ausgeprägt ist. Jetzt nehme ich stattdessen 200 mg Solian und mir geht es blendend.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Reinfall des Jahrzehnts. Habe 2005 im Krankenhaus Abilify als neues Wundermittel bekommen, zu Beginn der Einnahme (15 mg) hatte ich Angstzustände, sodass man diese mit Benzos (Temesta) niederbiegen musste. In weiterer Folge bekam ich eine Akathisie (innere Unruhe und Zerrissenheit), die mit Kemadrin in Schach gehalten wurde. Abilify hat zwar weitere Psychosen verhindert, jedoch war es so, dass ich Morgens nach der Einnahme hyperaktiv und aufgedreht war und Nachmittags dann geschlafen habe > unbrauchbar, wenn man im Berufsleben stehen sollte. Gewichtszunahme und Müdigkeit wurden mit Abilify immer stärker, egal ob man 5, 10 oder 15 mg nimmt. Mit 5 und 10 mg ist die Unruhe noch stärker, da die dämpfende Wirkung der 15 mg nicht mehr so ausgeprägt ist. Jetzt nehme ich stattdessen 200 mg Solian und mir geht es blendend.

Eingetragen am  als Datensatz 62297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Angstzustände

Angstzustände

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angstzustände

Eingetragen am  als Datensatz 58228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Angstgefühle, Unruhe, Schlafstörungen, Nackenstarre, Gelenkbeschwerden, Herzschmerzen, Atembeschwerden

Hallo! Nehme Abilify in niedriger Dosierung (2,5mg) seit ca 4 Wochen abends! Am Anfang der Einnahme starke Unruhe und Angstgefühle abends Schlafstörungen. Jetzt nach 3-4 Wochen Nackensteife, Unruhe, Ziehen in den Gelenken, leichte Herzschmerzen mit Ausstrahlung in den linken Arm, massive Atemprobleme (schwer luftkriegen) leichte Krämpfe im Hals, Kribbeln und ziehen in den Beinen. Es wirkt aber auch sehr gut gegen die Psychose und nachdem ich jahrelang Zyprexa genommen habe und dauernd benebelt war und Gewicht zunahm will ich vorerst beim Abilify bleiben. Habe in diesen 4 Wochen der Einnahme auch ca 10 kg Gewicht verloren was auch positiv ist. Bei schweren Krämpfen nehme ich 1/2 Akineton (1mg) am Abend nehme ich noch ein leichtes Antidepressiv Trittico 75mg. Schlafen geht wieder. Ich hoffe das sich die Nebenwirkungen bessern und das Antidepressivum zu wirken beginnt (nehme es ert seit ca 3-4 Tagen)!

Abilify bei Psychose; Trittico retard

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose28 Tage
Trittico retard-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Nehme Abilify in niedriger Dosierung (2,5mg) seit ca 4 Wochen abends! Am Anfang der Einnahme starke Unruhe und Angstgefühle abends Schlafstörungen. Jetzt nach 3-4 Wochen Nackensteife, Unruhe, Ziehen in den Gelenken, leichte Herzschmerzen mit Ausstrahlung in den linken Arm, massive Atemprobleme (schwer luftkriegen) leichte Krämpfe im Hals, Kribbeln und ziehen in den Beinen.

Es wirkt aber auch sehr gut gegen die Psychose und nachdem ich jahrelang Zyprexa genommen habe und dauernd benebelt war und Gewicht zunahm will ich vorerst beim Abilify bleiben.
Habe in diesen 4 Wochen der Einnahme auch ca 10 kg Gewicht verloren was auch positiv ist.

Bei schweren Krämpfen nehme ich 1/2 Akineton (1mg)

am Abend nehme ich noch ein leichtes Antidepressiv Trittico 75mg.

Schlafen geht wieder.

Ich hoffe das sich die Nebenwirkungen bessern und das Antidepressivum zu wirken beginnt (nehme es ert seit ca 3-4 Tagen)!

Eingetragen am  als Datensatz 26301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Trittico retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Panikattacken, Angstgefühle, Suizidgedanken

Hat eine gute antipsychotische Wirkung, ruft bei mir jedoch starke Ängste hervor, habe seit der Einnahme auch vereinzelt mit Panikattacken zu tun. Zu Anfang der Einnahme hatt ich auch starke Selbstmordgedanken, die sich jedoch nach 2 Monaten verloren.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat eine gute antipsychotische Wirkung, ruft bei mir jedoch starke Ängste hervor, habe seit der Einnahme auch vereinzelt mit Panikattacken zu tun. Zu Anfang der Einnahme hatt ich auch starke Selbstmordgedanken, die sich jedoch nach 2 Monaten verloren.

Eingetragen am  als Datensatz 24590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Unausgeglichenheit mit Panikattacken, Leberwerte

Ich bin 14 Jahre alt und bekam Abilify von einem Primar obwohl es für Kinder nicht zugelassen ist. Dann hatte ich Panikattacken und schlechte Leberwerte. LNK Mauer empfehle ich nicht weiter.

Abilify bei Unausgeglichenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyUnausgeglichenheit3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 14 Jahre alt und bekam Abilify von einem Primar obwohl es für Kinder nicht zugelassen ist. Dann hatte ich Panikattacken und schlechte Leberwerte. LNK Mauer empfehle ich nicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 19584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Druckgefühl in der Brust, Engegefühl im Brustkorb, Halsenge, Kreislaufbeschwerden, Unruhe, Angstgefühle

Druck und Engegefühl im Brustbereich Würgegefühl Herzschmerzen zu Beginn der Einnahme starke Kreislaufprobleme Unruhe Angst habe beschlossen wieder auf mein Altes NL zu wechseln

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Druck und Engegefühl im Brustbereich Würgegefühl Herzschmerzen zu Beginn der Einnahme starke Kreislaufprobleme Unruhe Angst habe beschlossen wieder auf mein Altes NL zu wechseln

Eingetragen am  als Datensatz 26608
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]