Trimipramin für Schmerzen (chronisch)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 826 Einträge zu Schmerzen (chronisch). Bei 1% wurde Trimipramin eingesetzt.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Schmerzen (chronisch) in Verbindung mit Trimipramin.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm168181
Durchschnittliches Gewicht in kg6888
Durchschnittliches Alter in Jahren4952
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2026,87

Wo kann man Trimipramin kaufen?

Trimipramin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Trimipramin für Schmerzen (chronisch) auftraten:

Gewichtszunahme (3/11)
27%
Appetitsteigerung (2/11)
18%
Kopfschmerzen (2/11)
18%
Müdigkeit (2/11)
18%
Übelkeit (2/11)
18%
Aggressivität (1/11)
9%
Benommenheit (1/11)
9%
Gereiztheit (1/11)
9%
Herzrasen (1/11)
9%
keine Nebenwirkungen (1/11)
9%
Konzentrationsstörungen (1/11)
9%
Panikattacken (1/11)
9%
Schlafstörungen (1/11)
9%
Schwäche (1/11)
9%
Schweißausbrüche (1/11)
9%
Schwindel (1/11)
9%
Sehkraftverlust (1/11)
9%
Stimmungsschwankungen (1/11)
9%
Unruhe (1/11)
9%
Verstopfung (1/11)
9%
Wirkungslosigkeit (1/11)
9%
Zittern (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Trimipramin für Schmerzen (chronisch) liegen vor:

 

Trimipramin für Depression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN, innere Unruhe, Angststörung, Essstörung mit Gewichtszunahme

Ich habe Trimipramin 100 über 6 Jahre morgens (in Verbindung mit Cymbalta) und abends genommen. Mir hats geholfen. Nachts konnte ich zumindest ca. 6 Stunden (ohne Medikament ca. 4 Stunden) schlafen und ich war ruhiger und gelassener am Tag. Die Ausprägungen meiner Krankheiten waren viel geringer als ohne Medikamente. Ich hatte auch wieder viel mehr Lebensqualität. Außer einer leichten Gewichtszunahme (ca. 4 kg; was aber kein Problem war, da ich untergewichtig war), habe ich keine Nebenwirkungen wahrgenommen. Zuerst wurde die Therapie mit einer niedrigeren Dosierung begonnen, was aber keine Wirkung zeigte. Am Ende war die obige Dosierung und Kombination am wirksamsten. Seit ca. 1 Jahr benötige ich keine Medikamente mehr. Das langsame Ausschleichen lassen geschah unter Aufsicht des Therapeuten und war kein Problem. Heute geht es mir gut.

Trimipramin bei Depression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN, innere Unruhe, Angststörung, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN, innere Unruhe, Angststörung, Essstörung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Trimipramin 100 über 6 Jahre morgens (in Verbindung mit Cymbalta) und abends genommen. Mir hats geholfen. Nachts konnte ich zumindest ca. 6 Stunden (ohne Medikament ca. 4 Stunden) schlafen und ich war ruhiger und gelassener am Tag. Die Ausprägungen meiner Krankheiten waren viel geringer als ohne Medikamente. Ich hatte auch wieder viel mehr Lebensqualität. Außer einer leichten Gewichtszunahme (ca. 4 kg; was aber kein Problem war, da ich untergewichtig war), habe ich keine Nebenwirkungen wahrgenommen. Zuerst wurde die Therapie mit einer niedrigeren Dosierung begonnen, was aber keine Wirkung zeigte. Am Ende war die obige Dosierung und Kombination am wirksamsten. Seit ca. 1 Jahr benötige ich keine Medikamente mehr. Das langsame Ausschleichen lassen geschah unter Aufsicht des Therapeuten und war kein Problem. Heute geht es mir gut.

Eingetragen am 03.11.2011 als Datensatz 38767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trimipraminn für Schlaffördernung, Schmerzthrerapie mit Gewichtszunahme, Wirkungslosigkeit

Starke Gewichtszunahme unter Trimipramin. Ich bekam Trimipramin vor einigen Jahren im Rahmen einer Schmerztherapie verordnet um das Durchschlafen zu erleichtern. Das funktionierte einige Jahre lang ganz gut, allerdings nahm ich in dieser Zeit etwas mehr als 30kg zu! Was mir als Arthrosepatient ja nun gar nicht so gut tut. Kann auch keine veränderten Essgewohnheiten feststellen. Leider sind diese 30 kg auch durch keine Diät zu beeindrucken. Dazu kam in den letzten Wochen, das die schlaffördende Wirkung des Medikamentes stark nachlies und somit jetzt umgestellt wurde. Da ja alle Medikamente dieser Gruppe Gewichtszunahme als Nebenwirkung haben, ahne ich nichts gutes.

Trimipraminn bei Schlaffördernung, Schmerzthrerapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminnSchlaffördernung, Schmerzthrerapie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gewichtszunahme unter Trimipramin. Ich bekam Trimipramin vor einigen Jahren im Rahmen einer Schmerztherapie verordnet um das Durchschlafen zu erleichtern. Das funktionierte einige Jahre lang ganz gut, allerdings nahm ich in dieser Zeit etwas mehr als 30kg zu! Was mir als Arthrosepatient ja nun gar nicht so gut tut. Kann auch keine veränderten Essgewohnheiten feststellen. Leider sind diese 30 kg auch durch keine Diät zu beeindrucken.
Dazu kam in den letzten Wochen, das die schlaffördende Wirkung des Medikamentes stark nachlies und somit jetzt umgestellt wurde. Da ja alle Medikamente dieser Gruppe Gewichtszunahme als Nebenwirkung haben, ahne ich nichts gutes.

Eingetragen am 16.01.2010 als Datensatz 21504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipraminn
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 100µg-h für Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP mit Schweißausbrüche, Verstopfung, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Unruhe

Vor 1,5 Jahren wurde ich aus gesundheitlichen Gründen am Brustbein operiert. Hierbei wurde ein Metallbügel unter das Brustbein gesetzt und mit Stabilisatoren rechts und links an den Rippen befestigt. Seitdem leide ich unter sehr sehr starken chronischen Schmerzen. An Medikamenten nehme ich folgenede: Fentanyl 100µg/h Pflasterwechsel alle 2 Tage; Sevredol 20 mg bei Bedarf meisten 3 mal täglich; Venlafaxin 375 mg 1 x morgens; Trimipramin 100 mg 1 x abends; Arcoxia 90 mg 1 x morgens; Novalgin Tropfen 4 x täglich; Valiquid bei Bedarf Nebenwirkungen habe ich folgende: Schweißausbrüche, Verstopfung, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Unruhe

Fentanyl 100µg-h bei sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Sevredol 20 mg bei sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Venlafaxin 375 mg bei Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Trimipramin 100 mg bei Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 100µg-hsehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Sevredol 20 mgsehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Venlafaxin 375 mgDepressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Trimipramin 100 mgDepressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 1,5 Jahren wurde ich aus gesundheitlichen Gründen am Brustbein operiert. Hierbei wurde ein Metallbügel unter das Brustbein gesetzt und mit Stabilisatoren rechts und links an den Rippen befestigt. Seitdem leide ich unter sehr sehr starken chronischen Schmerzen.
An Medikamenten nehme ich folgenede: Fentanyl 100µg/h Pflasterwechsel alle 2 Tage; Sevredol 20 mg bei Bedarf meisten 3 mal täglich; Venlafaxin 375 mg 1 x morgens; Trimipramin 100 mg 1 x abends; Arcoxia 90 mg 1 x morgens; Novalgin Tropfen 4 x täglich; Valiquid bei Bedarf

Nebenwirkungen habe ich folgende: Schweißausbrüche, Verstopfung, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Unruhe

Eingetragen am 17.05.2009 als Datensatz 15405
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fentanyl 100µg-h
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin, Venlafaxin, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trimipramin für Muskelschmerzen, Schmerzen (chronisch)ische Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen. Hatte immer sehr starke Muskelschmerzen durch fibromyalgie (Weichteil Rheuma)nun geht es mir besser.Die Schmerzen sind unterdrückt. Nehme Abends zwischen 7 und 10 tropfen.

Trimipramin bei Muskelschmerzen, Schmerzen (chronisch)ische Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminMuskelschmerzen, Schmerzen (chronisch)ische Schmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen. Hatte immer sehr starke Muskelschmerzen durch fibromyalgie (Weichteil Rheuma)nun geht es mir besser.Die Schmerzen sind unterdrückt. Nehme Abends zwischen 7 und 10 tropfen.

Eingetragen am 10.03.2015 als Datensatz 66784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für LWS-Syndrom, HWS-Syndrom, bei Bedarf, Schmerzen (chronisch), bei Bedarf, Depression, Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch), Depression, Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch) mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen

Cymbalta hat mir anfangs schon einige Nebenwirkungen gemacht, Übelkeit, Kopfschmerzen, keinen Hunger, Schlafstörungen. Hat sich dann nach ca. 4 Wochen gegeben. Jetzt hilft es ganz gut, wenn die Dosis stimmt.

Cymbalta bei Depression, Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch); Trimipramin bei Depression, Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch); Ibuprofen bei Schmerzen (chronisch), bei Bedarf; Voltaren Resinat bei LWS-Syndrom, HWS-Syndrom, bei Bedarf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch)4 Jahre
TrimipraminDepression, Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch)4 Jahre
IbuprofenSchmerzen (chronisch), bei Bedarf6 Jahre
Voltaren ResinatLWS-Syndrom, HWS-Syndrom, bei Bedarf6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cymbalta hat mir anfangs schon einige Nebenwirkungen gemacht, Übelkeit, Kopfschmerzen, keinen Hunger, Schlafstörungen. Hat sich dann nach ca. 4 Wochen gegeben.
Jetzt hilft es ganz gut, wenn die Dosis stimmt.

Eingetragen am 03.10.2010 als Datensatz 27851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Voltaren Resinat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Trimipramin, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trimipramin für Schmerzen (chronisch)

Dieses Medikament ist die Hölle. Eigentlich nur während einer Krankschreibung anwendbar. Man ist völlig neben sich - völlig aus der Spur

Trimipramin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminSchmerzen (chronisch)100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament ist die Hölle. Eigentlich nur während einer Krankschreibung anwendbar. Man ist völlig neben sich - völlig aus der Spur

Eingetragen am 25.08.2021 als Datensatz 106396
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trimipramin für Depressionen, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN, Depression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN mit Benommenheit, Müdigkeit, Schwäche, Konzentrationsstörungen, Appetitsteigerung, Aggressivität

- Schlafstörung,Schlaflosigkeit - weiterhin diese chronischen Schmerzen, Empfindung verstärkt - Benommenheit,Müdigkeit am Tage - Kraftlosigkeit in Händen/Armen und Beinen mit Fallenlassen von Gegenständen - Dummheitsgrad stieg, Konzentration sank - Fressanfälle ohne Kontrolle/Sättigung - Depressionen, Gereiztsein, verbal aggressiv weiterhin vorhanden

Trimipramin bei Depression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN; Katadolon bei Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN; Bisoprolol bei Depressionen, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN6 Tage
KatadolonSchlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN6 Tage
BisoprololDepressionen, Schlaflosigkeit, CHRONISCHE SCHMERZEN6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Schlafstörung,Schlaflosigkeit
- weiterhin diese chronischen Schmerzen, Empfindung verstärkt
- Benommenheit,Müdigkeit am Tage
- Kraftlosigkeit in Händen/Armen und Beinen mit Fallenlassen von Gegenständen
- Dummheitsgrad stieg, Konzentration sank
- Fressanfälle ohne Kontrolle/Sättigung
- Depressionen, Gereiztsein, verbal aggressiv weiterhin vorhanden

Eingetragen am 25.03.2008 als Datensatz 6998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin, Flupirtin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trimipramin für Juckreiz, Einschlafstörungen, Schmerzen (chronisch) mit Appetitsteigerung

Obwohl es Medikamt ist, welches angeblich nur langfristig wirkt, stellt sich ca. 1 Stunde nach Einnahme deutliche Müdigkeit ein - ist bei Einschlafstörungen und abendlicher Einnahme aber willkommen. Zeitgleich mit der Müdigkeit tritt bei aber eine akute Appetitssteigerung ein (jeden Abend, seit 7 Jahren - sind mitterweite regelrechte Fressanfälle und 15 kg mehr).

Trimipramin bei Juckreiz, Einschlafstörungen, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminJuckreiz, Einschlafstörungen, Schmerzen (chronisch)7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obwohl es Medikamt ist, welches angeblich nur langfristig wirkt, stellt sich ca. 1 Stunde nach Einnahme deutliche Müdigkeit ein - ist bei Einschlafstörungen und abendlicher Einnahme aber willkommen. Zeitgleich mit der Müdigkeit tritt bei aber eine akute Appetitssteigerung ein (jeden Abend, seit 7 Jahren - sind mitterweite regelrechte Fressanfälle und 15 kg mehr).

Eingetragen am 28.04.2009 als Datensatz 14955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trimipramin für CHRONISCHE SCHMERZEN, Kopfschmerzen, Migräne-Prophylaxe mit Gewichtszunahme, Herzrasen, Panikattacken, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Zittern

Nebenwirkungen: starke Gewichtszunahme Absetzsymptome: Pnikattacken, Herzrasen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Zittern

Trimipramin bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Kopfschmerzen, Migräne-Prophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminCHRONISCHE SCHMERZEN, Kopfschmerzen, Migräne-Prophylaxe4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: starke Gewichtszunahme
Absetzsymptome: Pnikattacken, Herzrasen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Zittern

Eingetragen am 26.08.2009 als Datensatz 17886
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timipramin für Dysthymie, Schmerzstörung mit Müdigkeit, Sehkraftverlust

extreme Müdigkeit ( nimmt mit der Zeit zu) und dadurch bedingte Antriebsschwäche. Nachlassen der Sehkraft.

Timipramin bei Dysthymie, Schmerzstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimipraminDysthymie, Schmerzstörung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extreme Müdigkeit ( nimmt mit der Zeit zu) und dadurch bedingte Antriebsschwäche. Nachlassen der Sehkraft.

Eingetragen am 12.03.2009 als Datensatz 13893
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Timipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Trimipramin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Trimipramin-neuraxpharm, Trimipramin, Trimpramin, 12,5mg Trimipramin, Timipramin, Trimipramin neuraxpharm Tr., Trimipramin 50mg, Trimipramin AL 25mg, Trimipramin neurax., Trimipramin 25mg, Trimipramin 100 mg, Trimipramin 100mg, Trimipramin 60mg, Trimipraminramin, Trimipramin 75 mg, Trimidurapramin, Trimipramin 25 mg - 1A-Pharma, Trimipramin 25 mg, trimipramin 12,5 mg, Trimipramin 25, Trimipramin neuraxpharm, Trimiparmin 100mg, Trimipramin 75mg, Trimipramin 10 Tropfen, trimiparmin, Trimipraminn, Trimipramininmesilat, Trimipramin 100, Trimipramin (stangyl), Trimipramin neuraxpharm 50, trimmiparamin 100 mlg, Trimrparmin, Trimipramin 100mg, Trimipramin,, Trimipamin, trimipramin 50, Trimipramin-neurax, trimipramin25 mg, Trimipramin 50 mg, Trimipramin 50ml, Trimmipramin, Trimipramin-Biomo, Trimipramin AL, Trimipramin,sandoz, Trimipramin-CT 25 mg, Trimipramin 1/2 morgens, Trimipramin /25mg, trimipramin 25mg, Trimipramin Tropfen, Trimipramin 40mg, Trimipramin AL 40mg, Trimipramin 125mg, Trimipramin AL 40 mg / ml, Trimipramin 20mg, Trimipramin Tropfen abends, 200 mg Trimpramin, Trimipramin AL 25 mg, 150mg Trimipramin Abends

Schmerzen (chronisch) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chemotherapieschmerzen, Chronische Gesichtsschmerzen, chronische Ischialgie, Chronische Rückenschmerzen, chronisches schmerzsyndrom, Dauerschmerzen, Schmerzen (chronisch), Schmerzsyndrom

[]