Beinbeschwerden

Wir haben 10 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Beinbeschwerden.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg8280
Durchschnittliches Alter in Jahren5336
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,2625,54

Die Nebenwirkung Beinbeschwerden trat bei folgenden Medikamenten auf

Eplerenon (1/14)
7%
Torasemid (1/107)
0%
Eliquis (1/173)
0%
Visanne (1/235)
0%
Targin (1/264)
0%
Candesartan (1/533)
0%
Novaminsulfon (1/650)
0%
Cipralex (1/1256)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Beinbeschwerden bei Eplerenon

⌀ Durchschnitt 1,2 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Beinbeschwerden, Rückenschmerz bei Eplerenon für Herzinsuffizienz

Durch Eplerenon habe ich in den 17 Monaten das Wasser in meinem Körper angesammelt Die Arme die Beine und der Bauch blähten sich auf. Erst durch die Recherche im Internet bin ich darauf gekommen dass es an dieser tablette lag. Auch konnte ich meinen linken Arm kaum Strecken und ich hatte...

Eplerenon bei Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EplerenonHerzinsuffizienz17 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Durch Eplerenon habe ich in den 17 Monaten das Wasser in meinem Körper angesammelt
Die Arme die Beine und der Bauch blähten sich auf.
Erst durch die Recherche im Internet bin ich darauf gekommen dass es an dieser tablette lag.
Auch konnte ich meinen linken Arm kaum Strecken und ich hatte Rückenschmerzen und ziehen in den Beinen
Meine Nierenwerte verschlechtern sich auch
Durch das absetzen der Tablette ging es mir auch körperlich sehr viel besser.
Die Pfunde purzelten auf einmal ohne mein essverhalten zu ändern.

Eingetragen am 22.09.2023 als Datensatz 117773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Eplerenon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eplerenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.09.2023
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Beinbeschwerden bei Torasemid

⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Beinbeschwerden bei Torasemid für Herzinsuffizienz

Hatte ständige Schmerzen in den Beinen Fußsohle war gespannt Jetzt ist auch noch mein Blut verdickt

Torasemid bei Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TorasemidHerzinsuffizienz2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hatte ständige Schmerzen in den Beinen
Fußsohle war gespannt
Jetzt ist auch noch mein Blut verdickt

Eingetragen am 22.01.2024 als Datensatz 119044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Torasemid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Torasemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.01.2024
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Beinbeschwerden bei Eliquis

⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Haarausfall, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Atembeschwerden, Unwohlsein, Beinbeschwerden bei Eliquis für Vorhofflimmern

Seit ich Eliquis 2mal täglich 5mg einnehme habe ich extremen Haarausfall, ständige Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Zittern in den Beinen, Unwohlsein und Atembeschwerden. Ich merke keine positive Wirkung von Eliquis. Im Gegenteil. Jetzt nach 1 Jahr Eliquis geht es mir immer schlechter.

Eliquis bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EliquisVorhofflimmern2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit ich Eliquis 2mal täglich 5mg einnehme habe ich extremen Haarausfall, ständige Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Zittern in den Beinen, Unwohlsein und Atembeschwerden. Ich merke keine positive Wirkung von Eliquis. Im Gegenteil. Jetzt nach 1 Jahr Eliquis geht es mir immer schlechter.

Eingetragen am 31.03.2017 als Datensatz 76827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Eliquis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Apixaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.03.2017
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Beinbeschwerden bei Visanne

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Heißhunger, Beinbeschwerden, Eierstockbeschwerden bei Visanne für Endometriose

Ich bin 27 Jahre alt und nehme nun seit 3 Monaten die Visanne. Bei mir wurde die Endometriose vor 2 Jahren aufgrund einer Zyste am Eierstock und darauffolgender Laparoskopie festgestellt. Leider keine leichte Endometriose, bei mir sitzt sie in der Gebärmutter, im/am Enddarm, an der Blase und an...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bin 27 Jahre alt und nehme nun seit 3 Monaten die Visanne. Bei mir wurde die Endometriose vor 2 Jahren aufgrund einer Zyste am Eierstock und darauffolgender Laparoskopie festgestellt. Leider keine leichte Endometriose, bei mir sitzt sie in der Gebärmutter, im/am Enddarm, an der Blase und an der Bauchdecke. Mein Gynäkologe hat selbst operiert und alles großflächig weggeschnitten/gelasert. Er hat mir direkt nach der OP die Visanne empfohlen. Ich habe bisher in meinem Leben nur für einen Zeitraum von ca. 1 Jahr die Pille genommen, d.h. verschiedene ausprobiert und sehr sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe mich also zunächst verweigert sie zu nehmen. Im Laufe der 2 Jahre wurden die Endobeschwerden immer doller und merkbar, kommt natürlich zurück der Kram.....Ich hatte irgendwann während meiner Periode und um den Eisprung herum so extreme Schmerzen, vor allem im Enddarm, sodass ich es doch mit der Visanne versuchen wollte. Der erste Monat der Einnahme war die Hölle. Ich war jeden Tag extrem traurig und depressiv verstimmt, hatte dolle Kopfschmerz-Anfälle, plötzlich auftretende Übelkeit, eine bleiernde Müdigkeit, schwere schmerzende Beine (vor allem Waden), endlosen Heißhunger und eine sehr trockene, teilweise juckende Scheide. Die erste Periode dauerte am Anfang ungefähr 12 Tage (hauptsächlich Schmierblutungen) aber danach hat meine Periode SOFORT ausgesetzt, bis heute hatte ich sie nicht mehr, juhu! Nach dem ersten Monat wurden fast alle Nebenwirkungen fast schlagartig besser. Die depressive Stimmung ist so gut wie weg, meine Beine schmerzen nicht mehr, mir ist nicht mehr übel, der Heißhunger ist weg und ich habe NICHT zugenommen und ich fühle mich allgemein nicht mehr so elend. Vor allem um die Eisprungzeit herum hatte ich oft mit diffusen Beschwerden (Richtung Fibromyalgie) zu tun, durch die Einnahme von Visanne merke ich davon kaum noch etwas. Das einzigen beiden Beschwerden, die mich bisher immernoch begleiten sind die Schmerzen rund um den Eisprung herum an den Eierstöcken, die auch in den unteren Rücken/in die Hüfte ziehen und die trockene Scheide. Jetzt im dritten Monat dauern diese Schmerzen wieder etwas länger an (was ich beobachten werde: evtl. Zystenbildung?) Generell würde ich eigentlich nie eine Pille bzw. hormonelle Verhütung empfehlen, weil ich eigentlich absolut dagegen bin. Wenn man allerdings keine andere Wahl hat, ist die Visanne, WENN sie dann die Periode ausbleiben lässt, sicher eine gute Methode die Endo in Schach zu halten. Ich werde die Visanne vorerst weiter nehmen und hoffe, dass sich keine Spät-Nebenwirkungen einstellen oder ich wie damals wieder an schlimmen Pilzinfektionen leide. Dies wäre ein Grund für mich, die Visanne abzusetzen.

Eingetragen am 19.10.2018 als Datensatz 86294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.10.2018
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Beinbeschwerden bei Targin

⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Beinbeschwerden bei Targin für körperl.schmerzen

überwiegend nachts bekomme ich eine sehr starke innere unruhe in den beinen und im körper

Targin bei körperl.schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targinkörperl.schmerzen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

überwiegend nachts bekomme ich eine sehr starke innere unruhe in den beinen und im körper

Eingetragen am 13.07.2018 als Datensatz 84636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 
Größe (cm):159 Eingetragen durch horst.t.gundlach@arcor.de
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.07.2018
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Beinbeschwerden bei Candesartan

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Überempfindlichkeit, Angstanfälle, Beinbeschwerden, Schwindel - Benommenheit bei Candesartan für Bluthochdruck

Ich nehme Candesartan seit 2Jahren ich hatte vorher auch schon Ramiprill und irgendein anderen ACE Blocker ,bei den 2alten Medikamenten musste ich so oft auf Klo, dass die Klo Chefs im Nasszellenbereich langsam aber sicher Reich wurden dazu kam das der Bludruck von 170/100 sich nur leicht senkte...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Candesartan seit 2Jahren ich hatte vorher auch schon Ramiprill und irgendein anderen ACE Blocker ,bei den 2alten Medikamenten musste ich so oft auf Klo, dass die Klo Chefs im Nasszellenbereich langsam aber sicher Reich wurden dazu kam das der Bludruck von 170/100 sich nur leicht senkte deswegen die Umstellung von meinem internisten auf Candesartan 16mg die ich jetzt seit 2jahren nehme...

Candesartan wirkt der Blutdruck sinkt jeden Tag bei mir auf 110-130/ 50-90 das Problem sind bei mir jeden Tag die nebenwirkungen die jetzt immer schlimmer werden - Schwindel Anfall, Panik , Depressionen , Müdigkeit , Kopfschmerzen, Brett vor dem Kopf und das schon 10Minuten nach der Einnahme diese halten dann 2Stunden bis 8Stunden an . Das Medikament wirkt 24 Stunden vllt lässt die LangzeitWirkung nach 8 Stunden nach , was einiges erklären würde .

Alkohol geht Garnicht mehr ich hatte mal ein kleinen Kräuterschnapps getrunken und hatte den schlimmsten Absturz meines Lebens 4 Stunden nur Kotzen,starker Schwindel , Schall hören bei stimmen , probleme beim Sprechen bekommen seit dem Trinke ich nicht mehr. Bei zuviel Salz längere Nebenwirkungen und ein Gefühl von Enge im Körper...

Es wäre schön wenn es eine Altenative geben würde ! vllt wird in Zukunft ein verträglicheres Medikament auf den Markt kommen was diesen Schwindel nicht auslöst ... und dieses Bennomenheit Gefühl vllt probiere ich mal 1Woche ein anderes Medikament aus aus der Sartan Linie aber ich weiß das die anderen Medikamente noch schlimmer sind Mit anderen Problemen . Deswegen gilt leider probieren geht über studieren !

Eingetragen am 12.11.2017 als Datensatz 80220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.11.2017
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Beinbeschwerden bei Novaminsulfon

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Beinbeschwerden bei Novaminsulfon für Morbus Sudeck

Ich habe das Medikament nur einmal genommen. 40 Tropfen. Nach einer ca. Stunde sind mir mehrmals die Beine weggesackt. Ich hatte keine Kontrolle mehr über die Beine.

Novaminsulfon bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonMorbus Sudeck1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe das Medikament nur einmal genommen. 40 Tropfen.
Nach einer ca. Stunde sind mir mehrmals die Beine weggesackt. Ich hatte keine Kontrolle mehr über die Beine.

Eingetragen am 30.06.2018 als Datensatz 84388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.06.2018
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Beinbeschwerden bei Cipralex

⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Schwindel, Beinbeschwerden bei Cipralex für Angst- und Panikattacken

Ich hab mich dazu entschlossen Cipralex einzunehmen, weil ich heftige Panikattacken hatte, selbst nachts. Es war so schlimm das nichts mehr ging. Ich hatte mehrere Wochen versucht es selber in den Griff zu bekommen, aber es wurde immer schlimmer. Das erste mal Panikattacken hatte ich vor 6...

Cipralex bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngst- und Panikattacken-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hab mich dazu entschlossen Cipralex einzunehmen, weil ich heftige Panikattacken hatte, selbst nachts. Es war so schlimm das nichts mehr ging. Ich hatte mehrere Wochen versucht es selber in den Griff zu bekommen, aber es wurde immer schlimmer. Das erste mal Panikattacken hatte ich vor 6 Jahren, damals nahm ich 6 Monate Cipralex und schon damals war es meine Rettung. Beim absetzen machte ich den Fehler von 5mg direkt auf 0mg zu gehen. Das bescherte mir starke Absetzungserscheinungen. Vor allem diese so genannten "Zapps" oder auch Blitzschläge machten mir 4 Wochen lang zu schaffen. Diesmal werde ich das Medikament auf jeden Fall aus schleichen lassen.

Nun zur Einnahme vom Cipralex aktuell. Gestartet bin ich mit 5mg und mir war schon eine Stunde nach der ersten Einnahme total übel. Schwindel kam hinzu und mir taten die Beine weh. Die ersten 3 Tage waren echt schrecklich. Ich kam an meine Grenzen. Nach 5 Tagen waren alle Nebenwirkungen verschwunden und die Wirkung setzte ein. Wieder meine Rettung. Ich könnte nach einer Woche wieder arbeiten, die Panik ist so gut wie weg. Ich fühle mich endlich wieder wie vor den Panikattacken. Weil das Medikament so gut wirkt, werde ich, so wie damals, erstmal nur 5mg nehmen und versuchen nach 6 Monaten abzusetzen. Nebenbei hab ich eine Therapie begonnen.

Eingetragen am 08.05.2017 als Datensatz 77344
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.05.2017
mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Beinbeschwerden aufgetreten:

Müdigkeit (3/10)
30%
Haarausfall (2/10)
20%
Gewichtszunahme (2/10)
20%
Harndrang (1/10)
10%
Ausfluss aus der Scheide (1/10)
10%
Kopfschmerz (1/10)
10%
Bauchbeschwerden (1/10)
10%
Schlafprobleme (1/10)
10%
Unwohlsein (1/10)
10%
Atembeschwerden (1/10)
10%
Schüttelfrost (1/10)
10%
Rückenschmerz (1/10)
10%
Rückenschmerzen (1/10)
10%
Lustlosigkeit (1/10)
10%
Gereiztheit (1/10)
10%
Antriebslosigkeit (1/10)
10%
Infekte im Genitalbereich (1/10)
10%
Unterleibschmerzen (1/10)
10%
Überempfindlichkeit (1/10)
10%
Schwindel - Benommenheit (1/10)
10%
Angstanfälle (1/10)
10%
Heißhunger (1/10)
10%
Eierstockbeschwerden (1/10)
10%
Kopfschmerzen (1/10)
10%
Übelkeit (1/10)
10%
Schwindel (1/10)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]