Schwindel bei MetoHEXAL

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament MetoHEXAL

Insgesamt haben wir 108 Einträge zu MetoHEXAL. Bei 19% ist Schwindel aufgetreten.

Wir haben 21 Patienten Berichte zu Schwindel bei MetoHEXAL.

Prozentualer Anteil 47%53%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg7394
Durchschnittliches Alter in Jahren4757
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6729,21

MetoHEXAL wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MetoHEXAL wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei MetoHEXAL:

 

MetoHEXAL für Herzrhythmusstörungen mit Schwindel, Angstzustände, Kopfschmerzen, Schwitzen, Depressionen, Rückenschmerzen, Antriebslosigkeit, Alpträume, Magen-Darm-Störung, Schlaflosigkeit, Herzschmerzen, Brustschmerzen

Schwindel, Angstzustände, Panikattacken, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwitzen, Depressionen, Rückenschmerzen, Antriebslosigkeit, Alpträume, Erschöpfung, Magen-Darm-Störung, SchlaflosigkeitHerzdruck, Herzschmerzen, Brustschmerzen,

MetoHexal bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalHerzrhythmusstörungen28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Angstzustände, Panikattacken, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwitzen, Depressionen, Rückenschmerzen, Antriebslosigkeit, Alpträume, Erschöpfung, Magen-Darm-Störung, SchlaflosigkeitHerzdruck, Herzschmerzen, Brustschmerzen,

Eingetragen am  als Datensatz 7760
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Panikattacken, Angst mit Herzrasen, Übelkeit, Hypertonus, Schwellungen, Schwindel, Augentrockenheit, Schlafstörungen, Durchfall

Herzrasen, Übelkeit, Blutdruck anstieg, angeschwollene Hände und Füße, Gewichtszunahme, Schwindel, starker Druck im Kopf, Schlafstörungen, Durchfall, trockene Augen

MetoHexal Succ 47,5mg bei Panikattacken, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexal Succ 47,5mgPanikattacken, Angst-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen, Übelkeit, Blutdruck anstieg, angeschwollene Hände und Füße, Gewichtszunahme, Schwindel, starker Druck im Kopf, Schlafstörungen, Durchfall, trockene Augen

Eingetragen am  als Datensatz 1643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für khk mit Angstzustände, Schwindel, Schlafstörungen

Im März Infarkt.Im April 3 Bypässe.Habe Angstzustände mit Panikattacken,Schwindel,Schlafstörugen.Nehme noch Opipramol 100,aber es wird nicht besser.Manchmal würde ich gern die Medis wegwerfen,aber bringt ja nichts.Momental vergesse ich zu leben,weil mir nur noch die Krankheit im Kopf rumgeht.Wer hat auch solche erfahrungen.

Meto-Hexal succ 47,5mg bei khk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Meto-Hexal succ 47,5mgkhk9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im März Infarkt.Im April 3 Bypässe.Habe Angstzustände mit Panikattacken,Schwindel,Schlafstörugen.Nehme noch Opipramol 100,aber es wird nicht besser.Manchmal würde ich gern die Medis wegwerfen,aber bringt ja nichts.Momental vergesse ich zu leben,weil mir nur noch die Krankheit im Kopf rumgeht.Wer hat auch solche erfahrungen.

Eingetragen am  als Datensatz 5638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für khk mit Herzschmerzen, Brustschmerzen, Tinnitus, Kopfschmerzen, Schwindel, Alpträume, Schlaflosigkeit

Habe einen Stant bekommen wegen Verengung der Herzkranzgefässe. Vom Hausarzt wurde mir MetoHexal Succ verschrieben.Morgen und Abends je 1 Tablette. Die Nebenwirkungen beimir sind fatal. 1.weiterhin zeitweise starke Brustschmerzen,bezw.Herzschmerzen. 2.Mein Tinitus machte sich wieder sehr stark bemerkbar. 3.Tagsüber Kopfschmerzen mit Schwindelgefühl 4.Nachts Alpträume,Bezw kein Schlaf Ich zweifelte schon am Erfolg des Kranzgefässeingriffs habe das Medikament nach 6 Tagen nicht mehr eingenommen !!! Nun geht es mir hervorragend. Ich kann nur vor diesem medikament warnen. Anm. d. Mod.: Absetzen kann tödliche Folgen haben!

MetoHexal Succ 47,5mg bei khk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexal Succ 47,5mgkhk6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe einen Stant bekommen wegen Verengung der Herzkranzgefässe.
Vom Hausarzt wurde mir MetoHexal Succ verschrieben.Morgen und Abends je 1 Tablette.
Die Nebenwirkungen beimir sind fatal.
1.weiterhin zeitweise starke Brustschmerzen,bezw.Herzschmerzen.
2.Mein Tinitus machte sich wieder sehr stark bemerkbar.
3.Tagsüber Kopfschmerzen mit Schwindelgefühl
4.Nachts Alpträume,Bezw kein Schlaf
Ich zweifelte schon am Erfolg des Kranzgefässeingriffs habe das Medikament nach 6 Tagen nicht mehr eingenommen !!! Nun geht es mir hervorragend. Ich kann nur vor diesem medikament warnen.

Anm. d. Mod.: Absetzen kann tödliche Folgen haben!

Eingetragen am  als Datensatz 713
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1928 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck, herzrasen mit Schwindel, Antriebslosigkeit, Interessenlosigkeit, Müdigkeit (Erschöpfung), Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Vergesslichkeit, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Kurzatmigkeit, Traurigkeit, Nackenschmerzen

Schwindel, Antriebslosigkeit, Interessenlosigkeit, müde, schlapp, kraftlos, kalter Schweiß, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Vergesslichkeit , Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Traurigkeit , Depressiv

MetoHexal bei Bluthochdruck, herzrasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalBluthochdruck, herzrasen46 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Antriebslosigkeit, Interessenlosigkeit, müde, schlapp, kraftlos, kalter Schweiß, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Vergesslichkeit , Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Traurigkeit , Depressiv

Eingetragen am  als Datensatz 80092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Schwindel, Kopfscherzen mit Schwindel

Ich nehme seit 3 Jahren Meto-Hexal (bisher 1/2 Tablette und seit 21.7. 1/4 Tablette) Habe am Samstag derartige Schwindelgefühle gehabt, dass ich nicht mehr gerade ausgehen konnte. War gestern beim Kardiologen. Dieser machte eine Blutuntersuchung (Schnelltest) und ein Ruhe-EKG - gott sei dank war nichts - grünes Licht. Tags über sollte man 3 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Lasse mich wegen dem Schwindel noch beim HNO untersuchen, eventuell könnten im Ohr Kristalle sein. Seit heute habe ich eine Linderung und nur noch wenig Schwindel.

MetoHexal bei Schwindel, Kopfscherzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalSchwindel, Kopfscherzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 Jahren Meto-Hexal (bisher 1/2 Tablette und seit 21.7. 1/4 Tablette)
Habe am Samstag derartige Schwindelgefühle gehabt, dass ich nicht mehr gerade
ausgehen konnte. War gestern beim Kardiologen. Dieser machte eine Blutuntersuchung
(Schnelltest) und ein Ruhe-EKG - gott sei dank war nichts - grünes Licht.
Tags über sollte man 3 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen.

Lasse mich wegen dem Schwindel noch beim HNO untersuchen,
eventuell könnten im Ohr Kristalle sein. Seit heute habe ich eine Linderung und nur
noch wenig Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 25854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck, herzrasen mit Schwindel, Benommenheit, Schluckbeschwerden, Konzentrationsstörungen

- Druck im Bruskorb - Schwindel und Benommenheit - Probleme beim Schlucken - Konzentrationsprobleme - kräfiges Herzschlagen (in Ruhe)

MetoHEXAL 200 bei Bluthochdruck, herzrasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHEXAL 200Bluthochdruck, herzrasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Druck im Bruskorb
- Schwindel und Benommenheit
- Probleme beim Schlucken
- Konzentrationsprobleme
- kräfiges Herzschlagen (in Ruhe)

Eingetragen am  als Datensatz 11027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHEXAL 200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für herzrasen, Unruhe, Kopfschmerz, Tinitus, kratzen im hals mit Angstzustände, innere Unruhe, Schwindel, Kopfschmerzen, Frieren

ich nehme seit etwa 6wochen metohexal Succ95 ein.habe seitdem angstzustände,innere unruhe,tinitus,plsrasen,schwindel,kopfschmerzen,kratzen im hals.frieren

MetoHexal bei herzrasen, Unruhe, Kopfschmerz, Tinitus, kratzen im hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalherzrasen, Unruhe, Kopfschmerz, Tinitus, kratzen im hals6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit etwa 6wochen metohexal Succ95 ein.habe seitdem angstzustände,innere unruhe,tinitus,plsrasen,schwindel,kopfschmerzen,kratzen im hals.frieren

Eingetragen am  als Datensatz 25123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Herzklappenstenose mit Muskelschmerzen, Mundtrockenheit, Durst, Sehstörungen, Schwindel, Unwohlsein, Schlafprobleme, Herzrasen

Ich habe Muskelschmerzen in Armen und Beinen, Mundtrockenheit, Durst, Sehstörung, Schwindel und Unwohlsein, unruhiger Schlaf, Herzrasen. Mein Hausarzt sagt er kann mir nicht helfen, im Krankenhaus wurde ich abgewiesen. Ich bin fix und fertig und weiss nicht was ich noch tun soll. Ich bin 60 Jahre alt.

Metohexal succ 47,5 mg bei Herzklappenstenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metohexal succ 47,5 mgHerzklappenstenose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Muskelschmerzen in Armen und Beinen, Mundtrockenheit, Durst, Sehstörung, Schwindel und Unwohlsein, unruhiger Schlaf, Herzrasen. Mein Hausarzt sagt er kann mir nicht helfen, im Krankenhaus wurde ich abgewiesen. Ich bin fix und fertig und weiss nicht was ich noch tun soll. Ich bin 60 Jahre alt.

Eingetragen am  als Datensatz 58984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metohexal succ 47,5 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Schwindel, Blutdruckabfall, Schlafstörungen

Ich nehme Opipramol wegen Angstzuständen, die plötzlich aus dem Nichts auftauchen. Ich habe starke Kopfschmerzen und Schwindelatacken dadurch, kann morgens nicht mit dem Auto fahren, also soll ich nur abends 50mg einnehmen, wenn ich unterwegs sein muss.Ein plötzlicher Blutdruckabfall kam auch schon mal vor. Mit dem Durchschlafen ist es auch nicht weit her.

Metohexal succ bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metohexal succBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Opipramol wegen Angstzuständen, die plötzlich aus dem Nichts auftauchen. Ich habe starke Kopfschmerzen und Schwindelatacken dadurch, kann morgens nicht mit dem Auto fahren, also soll ich nur abends 50mg einnehmen, wenn ich unterwegs sein muss.Ein plötzlicher Blutdruckabfall kam auch schon mal vor. Mit dem Durchschlafen ist es auch nicht weit her.

Eingetragen am  als Datensatz 12975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Vorbeugung migräne mit Schwindel

Ab und an Schwindelgefühle, da ich nie den höchsten Blutdruck hatte, dafür Migräne frei.

Metohexal succ 47,5 mg bei Vorbeugung migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metohexal succ 47,5 mgVorbeugung migräne11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab und an Schwindelgefühle, da ich nie den höchsten Blutdruck hatte, dafür Migräne frei.

Eingetragen am  als Datensatz 62186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metohexal succ 47,5 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Herzrhythmusstörungen mit Extrasystolen, Nervosität, Allergische Hautreaktionen, Schlafstörungen, Schwindel

MetoHexal SUCC (95mg) wurde mir verschrieben da die Nebenwirkungen von Metoprol unter anderem zu Herzrhythmusstörungen führten (harmlose Ventrikuläre Extrasystolen) 5.000 am Tag. Echt ätzend. Grund für die regelmäßige Einnahme war ein Vorhofflimmern (absolute Arrhytmie) und hoher Blutdruck. Mit MetoHexal SUCC (95mg) sind die Nebenwirkungen leider ähnlich wie beim Metoprol. Alternative ist eventuell Nebivolol...

MetoHexal bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalHerzrhythmusstörungen60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

MetoHexal SUCC (95mg) wurde mir verschrieben da die Nebenwirkungen von Metoprol unter anderem zu Herzrhythmusstörungen führten (harmlose Ventrikuläre Extrasystolen) 5.000 am Tag. Echt ätzend. Grund für die regelmäßige Einnahme war ein Vorhofflimmern (absolute Arrhytmie) und hoher Blutdruck. Mit MetoHexal SUCC (95mg) sind die Nebenwirkungen leider ähnlich wie beim Metoprol. Alternative ist eventuell Nebivolol...

Eingetragen am  als Datensatz 49199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):128
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Schwindel, Kreislaufstörung, Sehstörungen

Ca. 25 Minuten nach der Einnahme der Tablette wurde mir schwindelig. Dann ging es bergab. Mein Kreislauf brach 3 mal in Folge zusammen. Ich hatte das Gefühl ich sitze in einer engen Tonne, die mit Eiswürfeln gefüllt ist. In meinem Kopf kribbelte es. Ich bekam Sehstörungen und konnte nicht mehr stehen. Ich habe 3 Stück Würfelzucker gegessen, danach ging es mir etwas besser, so dass ich zum Hausarzt konnte. Ich sollte viel trinken, was ich tat und danach ging es mir besser. Jetzt 25 Stunden nach der Einnahme habe ich immer noch leichte Probleme mit Schwindel.

Metohexal succinat 47,5 mg retard bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metohexal succinat 47,5 mg retardBluthochdruck1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 25 Minuten nach der Einnahme der Tablette wurde mir schwindelig. Dann ging es bergab. Mein Kreislauf brach 3 mal in Folge zusammen. Ich hatte das Gefühl ich sitze in einer engen Tonne, die mit Eiswürfeln gefüllt ist. In meinem Kopf kribbelte es. Ich bekam Sehstörungen und konnte nicht mehr stehen. Ich habe 3 Stück Würfelzucker gegessen, danach ging es mir etwas besser, so dass ich zum Hausarzt konnte. Ich sollte viel trinken, was ich tat und danach ging es mir besser. Jetzt 25 Stunden nach der Einnahme habe ich immer noch leichte Probleme mit Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 14059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metohexal succinat 47,5 mg retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Schwitzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Verstopfung, Durchfall, Nackenschmerzen, Magen-Darm-Störung, Müdigkeit

Seit der Einnahme Gewichtszunahme, vermehrtes und übermässiges Schwitzen. Schwindel, Kopfschmerzen, Rücken und Nackenschmerzen, Magen und Darmprobleme wie Sodbrennen, Übelkeit, Durchfall und Verstopfung im Wechsel. Dazu kommen die durch die Nebenwirkungen auftretenden psychischen Probleme wie Unwohlsein, Müdigkeit, Angeschlagenheit und die Scham durch das ständige ,starke Schwitzen.

MetoHexal Succ 47,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexal Succ 47,5mgBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme Gewichtszunahme, vermehrtes und übermässiges Schwitzen. Schwindel, Kopfschmerzen, Rücken und Nackenschmerzen, Magen und Darmprobleme wie Sodbrennen, Übelkeit, Durchfall und Verstopfung im Wechsel. Dazu kommen die durch die Nebenwirkungen auftretenden psychischen Probleme wie Unwohlsein, Müdigkeit, Angeschlagenheit und die Scham durch das ständige ,starke Schwitzen.

Eingetragen am  als Datensatz 2324
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Herzrhythmusstörungen mit Schwindel, Druckgefühl im Kopf, Übelkeit, Muskelschmerzen, Missempfindungen

Halbe Stunde nach Einnahme traten Schwindel, Kopfdruck und Übelkeit auf. Hinzu kommen noch Nacken-Schulterschmerzen und kribbeln im Körper.

metohexal 47,5 bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metohexal 47,5Herzrhythmusstörungen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Halbe Stunde nach Einnahme traten Schwindel, Kopfdruck und Übelkeit auf. Hinzu kommen noch Nacken-Schulterschmerzen und kribbeln im Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 63308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

metohexal 47,5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Mitralklappeninsuffizienz mit Schwindel, Durst, Magenschmerzen, Völlegefühl, Sehstörungen, Muskelschmerzen

Ich habe schon viele Jahre mit Nebenwirkungen von Arzneimitteln Probleme. 2007 hatte ich eine OP an der Mitralklappe und muß seitdem regelmäßig Medikamente nehmen. Ich habe schon einige Medikamente ausprobiert, aber immer wieder habe ich mit den Nebenwirkungen zu kämpfen. Seit ca. 3 Jahren nehme ich nun METOHEXAL SUCC 47,5 mg und ISCOVER 75 mg. Seitdem habe ich immer mehr Probleme. Ich habe Schwindel, Durstgefühl, Bauschmerzen, Völlegefühl, Sehstörung (verschwommen sehen im Nahbereich, bin bereits Brillenträger) starke Schmerzen in der Schulter -und Armmuskulatur sowie auch in der Beinmuskulatur. Mein Hausarzt ist der Meinung mir nicht helfen zu können, wir hätten alles schon ausprobiert. Ich vermute METOHEXAL ist die Ursache! Was soll das noch enden, ist meine Frage? Vielen Dank!

Metohexal 47,5 Succ bei Mitralklappeninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metohexal 47,5 SuccMitralklappeninsuffizienz3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schon viele Jahre mit Nebenwirkungen von Arzneimitteln Probleme. 2007 hatte ich eine OP an der Mitralklappe und muß seitdem regelmäßig Medikamente nehmen.
Ich habe schon einige Medikamente ausprobiert, aber immer wieder habe ich mit den Nebenwirkungen zu kämpfen.
Seit ca. 3 Jahren nehme ich nun METOHEXAL SUCC 47,5 mg und ISCOVER 75 mg. Seitdem habe ich immer mehr Probleme. Ich habe Schwindel, Durstgefühl, Bauschmerzen, Völlegefühl, Sehstörung (verschwommen sehen im Nahbereich, bin bereits Brillenträger) starke Schmerzen in der Schulter -und Armmuskulatur sowie auch in der Beinmuskulatur. Mein Hausarzt ist der Meinung mir nicht helfen zu können, wir hätten alles schon ausprobiert. Ich vermute METOHEXAL ist die Ursache! Was soll das noch enden, ist meine Frage?
Vielen Dank!

Eingetragen am  als Datensatz 58986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metohexal 47,5 Succ
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Schwindel

nehme schon seit einigen Jahren Metohexal 190 mg immer früh und abends eine 1/2 tabl. seit fast einem jahr ist es mir immer mal schwindelig und fühle mich so schlapp...nur komisch, wenn ich intensiven Sport mache. bin Judoka, da geht es mit gut und auch hinterher fühle ich mich Klasse... denke nun auch, dass es an den Tabletten liegt...vielleicht der niedrige Plus...hab so 60 Schläge ob der der Grund für den Schwindel sein kann?

MetoHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme schon seit einigen Jahren Metohexal 190 mg immer früh und abends eine 1/2 tabl.

seit fast einem jahr ist es mir immer mal schwindelig und fühle mich so schlapp...nur komisch, wenn ich intensiven Sport mache. bin Judoka, da geht es mit gut und auch hinterher fühle ich mich Klasse...

denke nun auch, dass es an den Tabletten liegt...vielleicht der niedrige Plus...hab so 60 Schläge

ob der der Grund für den Schwindel sein kann?

Eingetragen am  als Datensatz 57628
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Kopfschmerzen mit Schwindel, Kopfschmerzen

Ich hatte immer Kopfschmerzen mit teils Schwindel Gefühl,nach der Einnahme morgens eine halbe und abends eine halbe bin ich gut eingestellt. Danke liebes Team

MetoHexal bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte immer Kopfschmerzen mit teils Schwindel Gefühl,nach der Einnahme morgens eine halbe und abends eine halbe bin ich gut eingestellt.

Danke liebes Team

Eingetragen am  als Datensatz 35601
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Schwitzen, Orgasmusstörung, Schwindel, Empfindungsstörungen

Hallo, also ich nehme jetzt seit gut 3 Jahren Metoprolol sprich Metohexal. Es hat natürlich auch Nebenwirkungen!!!! GUTE sowie Weniger Gute! Einsetzten hauptsächlich bei: - Migräne - Bluthochdruck - hohem Puls ( Ich bin Diabetiker Typ I und muss generell aufpassen bei Medikamenten ) PRO: - hilft vorbeugend gegen Migräne - gut verträglich - kaum Wechselwirkungen mit anderen Mitteln - innere Unruhe und Angespanntheit sowie Angstzustände sind weg da Körper herunter gefahren wird - Entschlackt....also Wasser wird bei mir nicht mehr so im Körper gespeichert zum Glück/ Keine Ödembildungen bei mir - niedrige Dosis bewirken bereits schon was - Keine Bauchschmerzen/ Keine Übelkeit Contra: die nicht bei jedem auftreten und meistens erst dann je höher die DOSIS ist!!! - schwitzen ( ich schwitze schneller als sonst ) - Ohrensausen ( manchmal ) - leichter Schwindel ( sehr selten ) beim schnellen aufstehen meist - kribbeln an Lippe/ Zunge oder Gliedmaßen ( 1-3 al im Monat für ne Minute ) BANANEN ESSEN!!!!! KALIUMGEHALT im Körper aufstocken :-) - bissel...

MetoHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

also ich nehme jetzt seit gut 3 Jahren Metoprolol sprich Metohexal.
Es hat natürlich auch Nebenwirkungen!!!!

GUTE sowie Weniger Gute!

Einsetzten hauptsächlich bei:

- Migräne
- Bluthochdruck
- hohem Puls

( Ich bin Diabetiker Typ I und muss generell aufpassen bei Medikamenten )

PRO:
- hilft vorbeugend gegen Migräne
- gut verträglich
- kaum Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
- innere Unruhe und Angespanntheit sowie Angstzustände sind weg
da Körper herunter gefahren wird
- Entschlackt....also Wasser wird bei mir nicht mehr so im Körper gespeichert zum Glück/ Keine Ödembildungen bei mir
- niedrige Dosis bewirken bereits schon was
- Keine Bauchschmerzen/ Keine Übelkeit

Contra: die nicht bei jedem auftreten und meistens erst dann je höher die DOSIS ist!!!
- schwitzen ( ich schwitze schneller als sonst )
- Ohrensausen ( manchmal )
- leichter Schwindel ( sehr selten ) beim schnellen aufstehen meist
- kribbeln an Lippe/ Zunge oder Gliedmaßen ( 1-3 al im Monat für ne Minute ) BANANEN ESSEN!!!!! KALIUMGEHALT im Körper aufstocken :-)
- bissel zunahme so 2 Kilo aber mehr net

Bisher ist mir weiteres nicht aufgefallen.

- Ich habe anfänglich natürlich die Nebenwrikungen mehr vernommen, denn der Körper muss ja ersteinmal einen gewissen SPIEGEL aufbauen und sich daran gewöhnen.
Aber nach nur einer Woche pendelte es sich bereits ein! Zudem habe ich natürlich auch etwas getan, dass mein Blutdruck nicht erhöht wird indem ich mich nicht immer gleich so aufrege, mich stressen lasse und suchte Ausgleich mich zu entspannen!!!!

- Habe Zeitweise dann auch mal ein anderes ausprobiert weil mir das mit dem SCHWITZEN so auf den KEKS ging!
Irgendwas mit beta am ende. Jedenfalls half das nichts!! Wurde ziehmlich Aggressiv und in dieser Zeit brach auch meine Migräne mit Aura wieder schlimmer aus!!!

- Habe dann wieder Metohexal genommen und mir in der Apotheke EVERDRY bestellt!!! Hilft wirklich super und die dicken Schweißränder unterm Arm sind weg!!!

Übrigens schwitze ich wohl generell mehr, denn auch bei dem anderenMittel ging das nicht weg ;-)

- Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden!!!!
Für mich ist es das richtige! Ich bin viel ausgeglichener! Ruhiger und nicht mehr so aggressiv innerlich!!! Die Anspannungen und die geringe Geduld sind wirklich besser geworden.....!!! Und zum Glück auch meine Kopfschmerzen!!

- Ich habe oft das Gefühl gehabt...irgendwas stimmt nicht....irgendwas passiert..... dachte schon bin bekloppt...aber mein Arzt sagte mir, dass es durch erhöten Blutdruck kommen kann!!!!

- Und seitdem ich Metohexal nehme ist das weniger geworden bis es dann ganz verschwunden ist. ( Man kann sich ja auch bekanntlich in etwas hineinsteigern ;-))

- Rezeptgebühr 5 Euro! Mein Doc schreibt es alle drei Monate auf!

EMPFEHLUNG:

Für Menschen die an hohem Puls und unter Kopfschmerz/ Migräne leiden!
Die innere Unruhe haben und ziehmlich Aggressiv dadurch sind innerlich.
Nervöse und Hippelige Menschen
Menschen mit hohem Blutdruck


Ich finds gut...gibt aber auch sicherlich andere gute Mittel. Sprecht mal mit eurem Arzt.


Die Wechselwirkung mit anderen Mitteln ist sehr gering!!! Man sollte generell ja zwischen mehreren Midikamenten mal paar Minuten warten bis zur einnahme.


Antibiotika/ Penecilline/Topiramat/ Ibuprofen/ Petibelle/ bisher gut miteinander vertragen :-)
Und ich als Diabetiker die eh ziehmlich anfällig bin muss schon sagen, dass ich es sehr gut vertrage!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 18509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für herzrasen mit Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Schwindel, Haarausfall, Angstzustände, Schlafstörungen

Folgende Nebenwirkungen habe ich bei mir unter der Einnahme von Metohexal festgestellt: schnelle Pulsfrequens, Herzschmerzen und Druck im Brustkorb, Kopfschmerzen, Schwindel, Einschlafstörungen, Haarausfall, verstärkte Panikanfälle

MetoHexal bei herzrasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalherzrasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Folgende Nebenwirkungen habe ich bei mir unter der Einnahme von Metohexal festgestellt:
schnelle Pulsfrequens, Herzschmerzen und Druck im Brustkorb, Kopfschmerzen, Schwindel, Einschlafstörungen, Haarausfall, verstärkte Panikanfälle

Eingetragen am  als Datensatz 15706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MetoHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schwindel bei MetoHEXAL

[]