Verstopfung bei NuvaRing

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1211 Einträge zu NuvaRing. Bei 1% ist Verstopfung aufgetreten.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Verstopfung bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,090,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 14 sanego-Benutzern, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Kopfschmerzen, Übelkeit, Verstopfung, Heisshunger mit Heißhungerattacken, Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenschmerzen, Verstopfung, Libidoverlust, Depressive Verstimmungen

Habe kaum mit dem Nuvaring angefangen, schon hatte ich Heißhunger-Attacken! Kopfschmerzen mit Übelkeit, Magenschmerzen und Verstopfung von Anfang an! Depressive Verstimmung und seit dem Einsatz des Ringes ist die Lust am Sex verschwunden! Ganz verschwunden! Die Blutung hat seit dem Einsetzen des Rings nicht aufgehört und wird immer schlimmer. Habe den Ring eben entsorgt! Danke, ich verzichte sehr gerne. Werde auf Kondome oder Persona umsteigen, sowas muss man sich nicht antun, nur weil man Frau ist!!

NuvaRing bei Kopfschmerzen, Übelkeit, Verstopfung, Heisshunger

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingKopfschmerzen, Übelkeit, Verstopfung, Heisshunger3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe kaum mit dem Nuvaring angefangen, schon hatte ich Heißhunger-Attacken! Kopfschmerzen mit Übelkeit, Magenschmerzen und Verstopfung von Anfang an! Depressive Verstimmung und seit dem Einsatz des Ringes ist die Lust am Sex verschwunden! Ganz verschwunden! Die Blutung hat seit dem Einsetzen des Rings nicht aufgehört und wird immer schlimmer.
Habe den Ring eben entsorgt! Danke, ich verzichte sehr gerne. Werde auf Kondome oder Persona umsteigen, sowas muss man sich nicht antun, nur weil man Frau ist!!

Eingetragen am  als Datensatz 30125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung, Akne, PCO-Syndrom mit Gewichtszunahme, Verstopfung

Leider muss ich aufgrund vom PCO-Sysndrom eine Pille oder ähnliches nehmen, da ich bei der Pille (ich habe bestimmt schon 10 verschiedene durch) super viele Nebenwirkungen hatte (unreiner Haut, fettige Haare, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libido = 0, Verstopfungen, Unterleibsschmerzen, etc.), hat mein Frauenarzt mir den Ring empfohlen da er niedriger dosiert ist und somit die Nebenwirkungen sich in Grenzen halten sollten. Also ich muss sagen, die Anwendung ist Kinderleicht und man hat nicht mehr das Problem ständig an die Pille denken zu müssen. Beim Sex spüre weder ich noch mein Partner den Ring und auch sonst merke ich davon nichts (die erste Zeit bin ich regelmäßig ins Bad und habe mal nachgeschaut ob er überhaupt noch da ist). Das der Ring niedriger dosiert ist merke ich, weil meine Haut besser geworden ist und ich weniger Unterleibsschmerzen als füher habe. Leider habe ich seit ich den Ring anwende (2,5 Monate) über 5 KG zugenommen und kann nur noch mit Abführtrofpen auf Toilette gehen :-( Ich werde den Ring aus diesem Grund wieder absetzen und mal schauen ob es...

NuvaRing bei Verhütung, Akne, PCO-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung, Akne, PCO-Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider muss ich aufgrund vom PCO-Sysndrom eine Pille oder ähnliches nehmen, da ich bei der Pille (ich habe bestimmt schon 10 verschiedene durch) super viele Nebenwirkungen hatte (unreiner Haut, fettige Haare, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libido = 0, Verstopfungen, Unterleibsschmerzen, etc.), hat mein Frauenarzt mir den Ring empfohlen da er niedriger dosiert ist und somit die Nebenwirkungen sich in Grenzen halten sollten.
Also ich muss sagen, die Anwendung ist Kinderleicht und man hat nicht mehr das Problem ständig an die Pille denken zu müssen. Beim Sex spüre weder ich noch mein Partner den Ring und auch sonst merke ich davon nichts (die erste Zeit bin ich regelmäßig ins Bad und habe mal nachgeschaut ob er überhaupt noch da ist). Das der Ring niedriger dosiert ist merke ich, weil meine Haut besser geworden ist und ich weniger Unterleibsschmerzen als füher habe. Leider habe ich seit ich den Ring anwende (2,5 Monate) über 5 KG zugenommen und kann nur noch mit Abführtrofpen auf Toilette gehen :-( Ich werde den Ring aus diesem Grund wieder absetzen und mal schauen ob es noch irgendeine andere Möglichkeit gibt das PCO zu behandeln....

Eingetragen am  als Datensatz 27387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57,
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Magenschmerzen, Blasenentzündung, DURCHFALL, starke Übelkeit, Lipidoverlust, Heißhunger ohne Ende mit Übelkeit, Blasenentzündung, Magenschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Libidoverlust

Ich hab seit Einnahme des Nuva Ringes immer eine starke Übelkeit in der Woche vor Ringentnahme und in der ringfreien Woche. Habe ständig immer wiederkehrende Blasenentzündung, immer wieder plötzlich magenschmerzen mit durchfall und sonst Verstopfung. Habe Nuva Ring noch nicht bgesetzt da mein FA mir versichert hat, dass diese Übelkeit nicht vom Nuva Ring kommen kann. Doch nach den Berichten hier werde ich sie auf jeden Fall absetzen. Auch die Sache mit dem Lipidoverlust nervt mich sehr.

NuvaRing bei Magenschmerzen, Blasenentzündung, DURCHFALL, starke Übelkeit, Lipidoverlust, Heißhunger ohne Ende

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMagenschmerzen, Blasenentzündung, DURCHFALL, starke Übelkeit, Lipidoverlust, Heißhunger ohne Ende6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab seit Einnahme des Nuva Ringes immer eine starke Übelkeit in der Woche vor Ringentnahme und in der ringfreien Woche. Habe ständig immer wiederkehrende Blasenentzündung, immer wieder plötzlich magenschmerzen mit durchfall und sonst Verstopfung. Habe Nuva Ring noch nicht bgesetzt da mein FA mir versichert hat, dass diese Übelkeit nicht vom Nuva Ring kommen kann. Doch nach den Berichten hier werde ich sie auf jeden Fall absetzen. Auch die Sache mit dem Lipidoverlust nervt mich sehr.

Eingetragen am  als Datensatz 26968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Schilddrüsenunterfunktion, Kopfhautentzündung, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindel, Panikattacken, Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Vaginalausfluss, Verstopfung, fettige Haare, Haarausfall, Pigmentstörungen, Libidoverlust, erhöhte Blutviskosität

Meine Erfahrungen sind leider sehr schlecht, bin mittlerweile sehr in Panik geraten und in ständiger ärztlicher Behandlung bis ich drauf gekommen bin, das der Nuvaring der Kläger ist. Geleichten Kopfhautentzündungen, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindelanfälle, Panik und Angstattacken, viel zu hoher Blutdruck, verdicktes Blut, Gewichtszunahme, braun gräulicher Ausfluss, Verstopfungen, fettige Haare mit Haarausfall, Pigmentstörungen und keine lust mehr für's Liebesleben. Ich bin mit meinem Hausarzt im kreis gelaufen, weil alle Befunde negativ waren, Blutwerte waren soweit OK. Mein Hausarzt schickte mich in ein Spital wo ich weitere Untersuchungen durchmachen musste und ohne Erfolg, die Ursache wurde erneut nicht rausgefunden. Dann vor ein ca einem Monat hab ich vergessen, nach dem Geschlechtsverkehr den Ring wieder einzunehmen und siehe da, mir ging's um einiges besser, bekam aber auch die zweite Periode in dem einen Monat. Hab dann den neuen Ring angewendet und die Nebenwirkungen wurden schlimmer. Erneut ging ich zum Hausarzt mit dem beispiel, das der Ring der...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen sind leider sehr schlecht, bin mittlerweile sehr in Panik geraten und in ständiger ärztlicher Behandlung bis ich drauf gekommen bin, das der Nuvaring der Kläger ist. Geleichten Kopfhautentzündungen, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindelanfälle, Panik und Angstattacken, viel zu hoher Blutdruck, verdicktes Blut, Gewichtszunahme, braun gräulicher Ausfluss, Verstopfungen, fettige Haare mit Haarausfall, Pigmentstörungen und keine lust mehr für's Liebesleben.

Ich bin mit meinem Hausarzt im kreis gelaufen, weil alle Befunde negativ waren, Blutwerte waren soweit OK. Mein Hausarzt schickte mich in ein Spital wo ich weitere Untersuchungen durchmachen musste und ohne Erfolg, die Ursache wurde erneut nicht rausgefunden.

Dann vor ein ca einem Monat hab ich vergessen, nach dem Geschlechtsverkehr den Ring wieder einzunehmen und siehe da, mir ging's um einiges besser, bekam aber auch die zweite Periode in dem einen Monat. Hab dann den neuen Ring angewendet und die Nebenwirkungen wurden schlimmer. Erneut ging ich zum Hausarzt mit dem beispiel, das der Ring der Auslöser sein könnte und die Nachricht war nach erneuten Test's endlich mal positiv. Jetzt hab ich ihn abgesetzt und ich bin wieder wohl auf... :-D


Hab jetzt in vielen Foren die Meinungen und Hilfeschreie gelesen und Ich persönlich empfehle den Novaring nicht weiter, denn es gibt zu viele Frauen, die an dem gleichen Leiden leben. Auch die was damit zufrieden sind klagen über Schwindelkeit und Kopfschmerzen.


Hoffe das der Text für weitere Zwecke verwendet wird um den Frauen zu helfen die dies nicht Vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 29499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Pickel, Verstopfung, Blähungen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen

Ich habe nach 2 jahren nun zum ersten mal wieder ein hormonelles verhuetungsmittel benutzt. nach 10 jahren, begonnen mit 12 Jahren wegen starker schmerzen ect, habe ich aufgehoert weil ich meinen koerper nicht unnoetig belasten wollte, Schmerzen waren ertraeglich, ausserdem hatte ich keinen freund. Jetzt habe ich wieder einen Partner, meine Frauenaertzin hat mir den nuva Ring empfohlen, auch wie bei den meissten anderen mit der Begruendung: schwaecher dosiert, kaum nebenwirkungen ect.. Die Nebenwirkungen waren so stark, das ich den ring heute nach erst 8 tagen wieder absetzen musste! Mein Gesicht, Decolete, Ruecken, Oberarme sind ueberseht von teils grossen entzuedeten, teils kleinen pickeln. Verstopfung, blaehungen, muedigkeit und stimmungsschwankungen. Nicht zu vergessen sehr starke blutung die nun schon seit 8 Tagen anhaellt, normalerweise max. 5 tage und unnormal starken schmerzen, besonders nachts. Ich finde es erschreckend hier im Forum zu lesen das es doch so viele Frauen gibt die starke und viele Nebenwirkungen haben, dieser ring aber von den aerzten als mehr...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach 2 jahren nun zum ersten mal wieder ein hormonelles verhuetungsmittel benutzt.
nach 10 jahren, begonnen mit 12 Jahren wegen starker schmerzen ect, habe ich aufgehoert weil ich meinen koerper nicht unnoetig belasten wollte, Schmerzen waren ertraeglich, ausserdem hatte ich keinen freund.

Jetzt habe ich wieder einen Partner, meine Frauenaertzin hat mir den nuva Ring empfohlen, auch wie bei den meissten anderen mit der Begruendung: schwaecher dosiert, kaum nebenwirkungen ect..

Die Nebenwirkungen waren so stark, das ich den ring heute nach erst 8 tagen wieder absetzen musste!
Mein Gesicht, Decolete, Ruecken, Oberarme sind ueberseht von teils grossen entzuedeten, teils kleinen pickeln.
Verstopfung, blaehungen, muedigkeit und stimmungsschwankungen.
Nicht zu vergessen sehr starke blutung die nun schon seit 8 Tagen anhaellt, normalerweise max. 5 tage und unnormal starken schmerzen, besonders nachts.

Ich finde es erschreckend hier im Forum zu lesen das es doch so viele Frauen gibt die starke und viele Nebenwirkungen haben, dieser ring aber von den aerzten als mehr oder minder harmlos verschrieben wird...

Eingetragen am  als Datensatz 29748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Schwindel bei plötzlichem Aufstehen, Blähungen, Verstopfung, Ausfluß, Regelschmerzen, Bauchschmerzen, Magen und Darm betreffende Symptome

Ich nutze nun den 3. Nuva Ring und werde danach definitiv keine neue Packung kaufen. Seit ich den Ring anwende leide ich unter Schwindelgefühlen, insbesondere wenn ich von einem Stuhl / Bett aufstehe wird es mir kurz schwindelig. Außerdem leide ich unter erheblichen Blähungen, Durchfall und Verstopfung und stärkerem Ausfluss sowie sehr starken Regelschmerzen und Bauchschmerzen. Die Blähungen und der Ausfluss haben bereits eine Woche nach der 1. Anwendung begonnen und treten nach jedem Einsetzen des Rings ca. eine Woche später auf. Da ich noch nie Magen-Darm Probleme oder ähnliches hatte und es mir vor der Anwendung super ging, können diese Beschwerden nur vom NuvaRing kommen.

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nutze nun den 3. Nuva Ring und werde danach definitiv keine neue Packung kaufen. Seit ich den Ring anwende leide ich unter Schwindelgefühlen, insbesondere wenn ich von einem Stuhl / Bett aufstehe wird es mir kurz schwindelig. Außerdem leide ich unter erheblichen Blähungen, Durchfall und Verstopfung und stärkerem Ausfluss sowie sehr starken Regelschmerzen und Bauchschmerzen. Die Blähungen und der Ausfluss haben bereits eine Woche nach der 1. Anwendung begonnen und treten nach jedem Einsetzen des Rings ca. eine Woche später auf. Da ich noch nie Magen-Darm Probleme oder ähnliches hatte und es mir vor der Anwendung super ging, können diese Beschwerden nur vom NuvaRing kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 78647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Zyklusstörung mit Gereiztheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Blähbauch, Übelkeit, Verstopfung, Kopfschmerzen, Schwindel, Rückenschmerzen

ich muss jetzt leider auch mal hier Berichten. Ich habe einige Berichte gelesen und mich darin wiedergefunden. Ich habe den Novaring ca. 3/4 Jahr benutzt und vor ein paar Tagen abgesetzt. Ich hatte vor ein paar Jahren mit der Pille verhütet und die damals auch zum größten Teil vertragen. Irgendwann hatte ich auch da Nebenwirkungen und da ich keinen Freund hatte, habe ich sie damals abgesetzt. Ich hatte dann vor ungefähr einem Jahr Regelstörungen. Teilweise hatte ich meine Tage 2-3 Wochen lang zwar nur ganz, ganz wenig, aber trotzdem da. Zuerst hatte ich es mit Mönchspfeffer behandelt, nach einer Weile hat es aber nicht mehr funktioniert und ich hatte allergische Reaktionen darauf. Leider habe ich viele Allergien, gerade Nahrungsmittelallergien, weshalb mein neuer Frauenarzt ( ich bin umgezogen in der Zwischenzeit) mich auf den Nova Ring brachte. Dabei wird ja der Magen umgangen. Ich war begeistert! Es ist so einfach und man braucht sich keine Gedanken mehr zu machen. Auch meine Regelstörungen waren sofort weg, soweit so gut würde ich sagen. Nach ein paar Monaten hatte ich dann...

NuvaRing bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingZyklusstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich muss jetzt leider auch mal hier Berichten. Ich habe einige Berichte gelesen und mich darin wiedergefunden. Ich habe den Novaring ca. 3/4 Jahr benutzt und vor ein paar Tagen abgesetzt.
Ich hatte vor ein paar Jahren mit der Pille verhütet und die damals auch zum größten Teil vertragen. Irgendwann hatte ich auch da Nebenwirkungen und da ich keinen Freund hatte, habe ich sie damals abgesetzt. Ich hatte dann vor ungefähr einem Jahr Regelstörungen. Teilweise hatte ich meine Tage 2-3 Wochen lang zwar nur ganz, ganz wenig, aber trotzdem da. Zuerst hatte ich es mit Mönchspfeffer behandelt, nach einer Weile hat es aber nicht mehr funktioniert und ich hatte allergische Reaktionen darauf. Leider habe ich viele Allergien, gerade Nahrungsmittelallergien, weshalb mein neuer Frauenarzt ( ich bin umgezogen in der Zwischenzeit) mich auf den Nova Ring brachte. Dabei wird ja der Magen umgangen. Ich war begeistert! Es ist so einfach und man braucht sich keine Gedanken mehr zu machen. Auch meine Regelstörungen waren sofort weg, soweit so gut würde ich sagen. Nach ein paar Monaten hatte ich dann die erste Blasenentzündung. Hatte ich seit ewigen Jahren nicht, aber kann ja mal vorkommen. Dann musste ich deutlich häufiger auf Toilette, hatte mir aber nicht viel dabei gedacht. Immer wieder hatte/ habe ich Reizblasensymptome und hatte nach ein paar Monaten wieder eine hefitge Blasenentzündung. So langsam kamen auch andere Symptome dazu, ich war super schnell gereizt und genervt, bin immernoch ständig müde und antriebslos, Lust auf Sex habe ich auch viel zu selten noch. Dann hatte ich einen Blähbauch, das ist gar nicht mehr weg gegangen, ich sah aus wie Schwanger! Dann Verstopfung, Übelkeit. Kopfschmerzen und Schwindel habe ich immernoch. Mir taten ständig die Muskeln weh, hatte mega Rückenschmerzen (Nierenschmerzen) nach dem Absetzen auch kurzzeitige Sehstörungen. Ich war beim Hausarzt die mich zum Gastro schickt und zum FA, der hat ja immer ewig keine Termine frei. Vor ein paar Tagen hatte ich die Nase voll, ich hatte mich belesen und war auf Berichte von anderen gestoßen und habe daraufhin die Nebenwirkungsliste nachgelesen. Ich war echt geschockt! Ich hatte ungefähr 23!!! Symptome die da stehen. Im einzelnen wäre ich nie darauf gekommen, dass es von den Hormonen kommen könnte, aber da ich die Pille ja vor Jahren auch schon mal nicht komplett vertragen habe kam mir der Gedanke. Ich habe den Ring sofort raus genommen, ich wollte nicht noch einen Monat auf meinen Termin warten und mein Tromboserisiko nur noch mehr erhöhen. Eine Freundin hatte den Ring auch und hatte daraufhin eine Lungenembolie. Ich wollte es nicht hören weil es ja so schön einfach und praktisch ist, aber das ist es mir absoult nicht wert! Es ist echt erschreckend was die Hormone so auslösen können, ich werde mich davon fern halten und den Ring auch nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 70448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Verstopfung, Blähungen, Lichtempfindlichkeit

Nachdem ich die zahlreichen Berichte gelesen habe, denke ich, dass bei mir ebenfalls nach etwa sechs Jahren problemloser Verwendung diverse Nebenwirkungen durch den Nuvaring auftreten. Obwohl ich heute bei meinem Arzt war, mit ihm auch über meine in den vergangenen Monaten aufgetretenen enormen Stuhlgangprobleme und die Gewichtszunahme gesprochen habe, befürchte ich nach den vorangegangenen Berichten über diverse Symptome im Zusammenhang mit dem Nuvaring, dass der Ring der Auslöser für das ganze sein kann und ich nun über die Absetzung dessen in Abstimmung mit meinem Arzt nachdenke. Die Verwendung des Ringes war für mich lange Zeit völlig problemlos, weil ich keinerlei Regel mehr habe und vorher viele Pillensorten einfach nicht vertragen habe. Seit längerem allerdings leide ich ab und an an auftretenden Migräneanfällen, die jahrelang nicht aufgetreten sind und ich habe des öfteren Kopfschmerzen. Von der extremen Lichtempfindlichkeit meiner Augen will ich gar nicht sprechen, weil ich ohne meine Sonnenbrille kaum ein Gebäude verlassen kann. Darüberhinaus habe ich nach langer...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die zahlreichen Berichte gelesen habe, denke ich, dass bei mir ebenfalls nach etwa sechs Jahren problemloser Verwendung diverse Nebenwirkungen durch den Nuvaring auftreten. Obwohl ich heute bei meinem Arzt war, mit ihm auch über meine in den vergangenen Monaten aufgetretenen enormen Stuhlgangprobleme und die Gewichtszunahme gesprochen habe, befürchte ich nach den vorangegangenen Berichten über diverse Symptome im Zusammenhang mit dem Nuvaring, dass der Ring der Auslöser für das ganze sein kann und ich nun über die Absetzung dessen in Abstimmung mit meinem Arzt nachdenke.

Die Verwendung des Ringes war für mich lange Zeit völlig problemlos, weil ich keinerlei Regel mehr habe und vorher viele Pillensorten einfach nicht vertragen habe. Seit längerem allerdings leide ich ab und an an auftretenden Migräneanfällen, die jahrelang nicht aufgetreten sind und ich habe des öfteren Kopfschmerzen. Von der extremen Lichtempfindlichkeit meiner Augen will ich gar nicht sprechen, weil ich ohne meine Sonnenbrille kaum ein Gebäude verlassen kann. Darüberhinaus habe ich nach langer problemloser Einnahme seit etwa einem halben Jahr locker drei Kilo zugenommen, obwohl ich Fahrrad fahre und von Zeit zu Zeit Sport treibe, darüber viel Zeit im Garten verbringe mit Umgraben etc. An Bewegungsmangel leide ich auf keinen Fall und nehme trotz sehr gesunder Ernährung einfach zu.

Eingetragen am  als Datensatz 60345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Schmierblutungen, Libidoverlust, Unterleibsschmerzen, Verstopfung, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Antriebslosigkeit

Hallo, ich verwende den NuvaRing jetzt seit 11 Tagen und habe trotzdem schon viele der hier aufgeführten Nebenwirkungen. Ich habe seit 3 Tagen eine Schmierblutung, und wäre das nicht doof genug sind dabei auch noch komische, richtig harte und rosafarbene Gnubbel. Ich habe kaum noch Lust auf Sex und danach Unterleibsschmerzen als hätte ich meine Regel. Verstopfung hab ich ebenfalls, sonst gings mehrmals täglich jetzt 3 Tage nicht. Mein Freund spürt den Ring beim Sex und findet das ich auch noch launischer geworden bin, mir ist nur aufgefallen das ich jetzt viel schneller anfange zu weinen. Außerdem hab ich das Gefühl das ich irgendwie demotiviert bin, ich könnte den ganzen Tag im Bett liegen und nichts tun. Naja, ich warte erstmal ab und wenn es so bleibt oder noch schlimmer wird setze ich ihn wieder ab.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich verwende den NuvaRing jetzt seit 11 Tagen und habe trotzdem schon viele der hier aufgeführten Nebenwirkungen. Ich habe seit 3 Tagen eine Schmierblutung, und wäre das nicht doof genug sind dabei auch noch komische, richtig harte und rosafarbene Gnubbel. Ich habe kaum noch Lust auf Sex und danach Unterleibsschmerzen als hätte ich meine Regel. Verstopfung hab ich ebenfalls, sonst gings mehrmals täglich jetzt 3 Tage nicht. Mein Freund spürt den Ring beim Sex und findet das ich auch noch launischer geworden bin, mir ist nur aufgefallen das ich jetzt viel schneller anfange zu weinen. Außerdem hab ich das Gefühl das ich irgendwie demotiviert bin, ich könnte den ganzen Tag im Bett liegen und nichts tun. Naja, ich warte erstmal ab und wenn es so bleibt oder noch schlimmer wird setze ich ihn wieder ab.

Eingetragen am  als Datensatz 37917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütungsbedingt mit Zwischenblutungen, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Geblähter Bauch, Verstopfung, Müdigkeit, Unwohlsein, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, Appetitzunahme, Gewichtszunahme, Ausfluß, Scheidenentzündung, Haarausfall

Also, ich nutze den Nuvaring nun bereits den zweiten Monat & bin eigentlich nach wie vor total unzufrieden damit. Vor dem Nuvaring benutzte ich die Pille, welche ich aber aufgrund eines Herzfehlers und der damit verbundenen regelmäßigen Einnahme von Antibiothika absetzen musste. Die erste Woche nach Einsetzen des Nuvarings hatte ich absolut keine Beschwerden. Plötzlich traten extreme Zwischenblutungen auf, die bis zur nächsten Regelblutung anhielten. Hinzu kamen depressive Verstimmungen, ein verminderter Sexualtrieb -der bis heute anhält-, aufgeblähter Bauch, Verstopfungen, Müdigkeit, Unwohlsein, Reizbarkeit, Simmungsänderungen/Schwankungen, vermehrtes Wasserlassen, Appetitzunahme & somit eine Gewichtszunahme von nun mehr als 3kg (da ich bereits einmal 40kg abgenommen habe, ist das für mich die wohl schlimmste Nebenwirkung), genitaler Ausfluß, Scheidenentzüdnung und zudem extremer Haarausfall. Bei mir sind also so ziemlich alle Nebenwirkungen aufgetreten, die im Begleitheft des Nuvarings aufgeführt sind. Aufgrund dessen habe ich meinen Gynäkologen aufgesucht, der mir zunächst...

NuvaRing bei Verhütungsbedingt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütungsbedingt2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, ich nutze den Nuvaring nun bereits den zweiten Monat & bin eigentlich nach wie vor total unzufrieden damit. Vor dem Nuvaring benutzte ich die Pille, welche ich aber aufgrund eines Herzfehlers und der damit verbundenen regelmäßigen Einnahme von Antibiothika absetzen musste. Die erste Woche nach Einsetzen des Nuvarings hatte ich absolut keine Beschwerden. Plötzlich traten extreme Zwischenblutungen auf, die bis zur nächsten Regelblutung anhielten. Hinzu kamen depressive Verstimmungen, ein verminderter Sexualtrieb -der bis heute anhält-, aufgeblähter Bauch, Verstopfungen, Müdigkeit, Unwohlsein, Reizbarkeit, Simmungsänderungen/Schwankungen, vermehrtes Wasserlassen, Appetitzunahme & somit eine Gewichtszunahme von nun mehr als 3kg (da ich bereits einmal 40kg abgenommen habe, ist das für mich die wohl schlimmste Nebenwirkung), genitaler Ausfluß, Scheidenentzüdnung und zudem extremer Haarausfall. Bei mir sind also so ziemlich alle Nebenwirkungen aufgetreten, die im Begleitheft des Nuvarings aufgeführt sind. Aufgrund dessen habe ich meinen Gynäkologen aufgesucht, der mir zunächst sagte, dass sich der Körper erstmal an die neue Verhütungsmethode gewöhnen müsste. Zufrieden bin ich nach wie vor nicht, da ich aber auch in einer Beziehung bin, die Pille aber nicht nehmen kann & andere Verhütungsmethoden zu teuer sind, stehe ich nun ziemlich ratlos dar.

Lg

Eingetragen am  als Datensatz 25341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Wadenschmerzen, Obstipation, Blähungen, Verstopfung, Wassereinlagerungen

WADENSCHMERZ!!!! Obstipation/ Flatulenz leichte Unterschenkelödeme und Schwellungen

Nuva Ring bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

WADENSCHMERZ!!!!
Obstipation/ Flatulenz
leichte Unterschenkelödeme und Schwellungen

Eingetragen am  als Datensatz 19580
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Kopfschmerzen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit, Blähungen, Verstopfung

Hallo, da ich nach vier Versuchen mit einer Pille klar zu kommen gescheitert bin benutze ich seit zwei Jahren den Nuva Ring. Ich hatte immer Schmier- und Zwischenblutungen, die mit dem Nuva Ring sofort weg waren. Die Anwendung ist einfach und sicher. Seit etwa einem Jahr kämpfe ich mit starken migräneartigen Kopfschmerzen, die Lust auf Sex ist verschwunden, ich habe kanpp zehn kg zugenommen, ich habe massive Stimmungsschwankungen, fange oft wegen irgendwelchen Kleinigkeiten oder Dingen sofort zum Weinen an, fühle mich oft sehr schnell überfordert, nehme Stress schnell auf, bin total Müde- und Abgeschlagen, leide an Verstopfungen und massiven Blähungen mit Blähbauch.

Nuva Ring bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

da ich nach vier Versuchen mit einer Pille klar zu kommen gescheitert bin benutze ich seit zwei Jahren den Nuva Ring. Ich hatte immer Schmier- und Zwischenblutungen, die mit dem Nuva Ring sofort weg waren. Die Anwendung ist einfach und sicher.
Seit etwa einem Jahr kämpfe ich mit starken migräneartigen Kopfschmerzen, die Lust auf Sex ist verschwunden, ich habe kanpp zehn kg zugenommen, ich habe massive Stimmungsschwankungen, fange oft wegen irgendwelchen Kleinigkeiten oder Dingen sofort zum Weinen an, fühle mich oft sehr schnell überfordert, nehme Stress schnell auf, bin total Müde- und Abgeschlagen, leide an Verstopfungen und massiven Blähungen mit Blähbauch.

Eingetragen am  als Datensatz 14604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]