Gewichtsverlust bei Cymbalta

Nebenwirkung Gewichtsverlust bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 815 Einträge zu Cymbalta. Bei 4% ist Gewichtsverlust aufgetreten.

Wir haben 32 Patienten Berichte zu Gewichtsverlust bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm171179
Durchschnittliches Gewicht in kg6892
Durchschnittliches Alter in Jahren4858
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3628,77

Cymbalta wurde von Patienten, die Gewichtsverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 15 sanego-Benutzern, wo Gewichtsverlust auftrat, mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtsverlust bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Depressionen, Angstattacken, panickattacken, Suizidgefahr, Gliederschmerzen, Aquagener Pruritus mit Gewichtsabnahme, Schwindel, Herzrasen

vorab soviel- cymbalta ist mein lebensretter !!!!! ich wäre nicht mehr da und meine kinder hätten keinen vater mehr. ich war gott sei dank so stark um selbst zu erkennen, daß ich wetwas tun sollte. leider erkennen es viele nicht, und wollen davon nichts wissen, daß sie krank sind. FÜR ALLE die diese zeilen lesen DEPRESSIONEN heist nicht " Plemm Plemm- und beklopt" sonder ist eine Krankheit wie jede andere, nur der kopf bekommt ein stoff nicht mehr den er braucht um das glücksgefühl zu erleben. BITTE BITTE - alle die in dieser situation sind- geht zum artzt- und spricht es an-- auch CYMBALTA ich sollte von 30 auf 60 mg gestellt werden, bin aber bei 30 mg geblieben, also die ersten 4 wochen waren der hammer- wie neu als ob nie was gewesen wäre. dann ist es wie eine sinuskurve- ein hin und her der gefühle, mal sau gut- mal angstattacke- aber wer sich im griff hat- es ist erträglich. FAKT ist eines- zu 100 % wird es nie nie wieder- aber glaubt mir eines- mit 80-90 % ist man lebensfähig und freut sich wie ein schneekönig. wenn man dann noch so eine partnerin hat...

Cymbalta bei Depressionen, Angstattacken, panickattacken, Suizidgefahr, Gliederschmerzen, Aquagener Pruritus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Angstattacken, panickattacken, Suizidgefahr, Gliederschmerzen, Aquagener Pruritus-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

vorab soviel- cymbalta ist mein lebensretter !!!!! ich wäre nicht mehr da und meine kinder hätten keinen vater mehr. ich war gott sei dank so stark um selbst zu erkennen, daß ich wetwas tun sollte. leider erkennen es viele nicht, und wollen davon nichts wissen, daß sie krank sind.

FÜR ALLE die diese zeilen lesen

DEPRESSIONEN heist nicht " Plemm Plemm- und beklopt" sonder ist eine Krankheit wie jede andere, nur der kopf bekommt ein stoff nicht mehr den er braucht um das glücksgefühl zu erleben.

BITTE BITTE - alle die in dieser situation sind- geht zum artzt- und spricht es an-- auch CYMBALTA

ich sollte von 30 auf 60 mg gestellt werden, bin aber bei 30 mg geblieben, also die ersten 4 wochen waren der hammer- wie neu als ob nie was gewesen wäre.

dann ist es wie eine sinuskurve- ein hin und her der gefühle, mal sau gut- mal angstattacke- aber wer sich im griff hat- es ist erträglich.

FAKT ist eines- zu 100 % wird es nie nie wieder- aber glaubt mir eines- mit 80-90 % ist man lebensfähig
und freut sich wie ein schneekönig. wenn man dann noch so eine partnerin hat wie ich- ein tolles leben.


in den ersten wochen gewichtsabnahme, wenn man da noch etwas trennkost einhällt, kann man schnell par lästige kilos abnehmen.
sonstige nebenwirkung, manchmal schweres herzklopfen, aufpassen mit kaffee, bei wetterumschwung etwas schwindlig, ansonsten bin ich absolut zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 24300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Bandscheibenvorfall, Arthrose mit Müdigkeit, Schwindel, Alpträume, Gewichtsverlust, Absetzerscheinungen

Hallo Betroffene und Absetzungswillige, Ich bin nicht der Depri-Freak und auch nicht der Schmerzexperte schlechthin. Für Leidensgenossen möchte ich beschreiben, warum und wie ich die 3 o. g. Medikamente ersatzlos absetzte und bei Auftreten der neuropathischen Schmerzen(Spondylarthrose Chronifiziert Stadium III) BS 3/4 und 4/5 - ruhender Vorfall - klarkomme. Nach schweren Schmerzen und einer Myelographie wurde ich nicht operiert, sondern wechselte von einem Orthopäden in ein Schmerzzentrum. Dort bekam ich, ohne je ernsthafte Depressionen gehabt zu haben, Cymbalta 30 zur Einstimmung und dann sofort Cymbalta 60 morgens, sowie Tiidin 50/4 2 x tgl. und Katadolon Long abends. Die Schmerzen wurden zwar besser, aber ich fühlte mich stets müde, schwindelig, hatte Albträume und insgesamt stand ich leicht neben mir, obwohl ich voll arbeite, Auto fahren musste, etc. Zudem nahm ich in den ersten 4 Monaten 15 kg ab, sodass mein Hausarzt schon einige Tests auf Lungenkrebs machte, der sich aber nicht bestätigte. Der Röntgenologe meinte dann, die Gewichtsabnahme läge an Tilidin, da dies...

Cymbalta bei Bandscheibenvorfall, Arthrose; Tilidin bei Bandscheibenvorfall, Arthrose; Katadolon bei Bandscheibenvorfall, Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaBandscheibenvorfall, Arthrose11 Monate
TilidinBandscheibenvorfall, Arthrose8 Monate
KatadolonBandscheibenvorfall, Arthrose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Betroffene und Absetzungswillige,

Ich bin nicht der Depri-Freak und auch nicht der Schmerzexperte schlechthin. Für Leidensgenossen möchte ich beschreiben, warum und wie ich die 3 o. g. Medikamente ersatzlos absetzte und bei Auftreten der neuropathischen Schmerzen(Spondylarthrose Chronifiziert Stadium III) BS 3/4 und 4/5 - ruhender Vorfall - klarkomme.

Nach schweren Schmerzen und einer Myelographie wurde ich nicht operiert, sondern wechselte von einem Orthopäden in ein Schmerzzentrum. Dort bekam ich, ohne je ernsthafte Depressionen gehabt zu haben, Cymbalta 30 zur Einstimmung und dann sofort Cymbalta 60 morgens, sowie Tiidin 50/4 2 x tgl. und Katadolon Long abends. Die Schmerzen wurden zwar besser, aber ich fühlte mich stets müde, schwindelig, hatte Albträume und insgesamt stand ich leicht neben mir, obwohl ich voll arbeite, Auto fahren musste, etc. Zudem nahm ich in den ersten 4 Monaten 15 kg ab, sodass mein Hausarzt schon einige Tests auf Lungenkrebs machte, der sich aber nicht bestätigte. Der Röntgenologe meinte dann, die Gewichtsabnahme läge an Tilidin, da dies appetitlos mache. Ich hatte die behandelnde Ärztin in der Schmerztherapie mehrfach gebeten zumindest Tilidin und Cymbalta abzusetzen. Sie willigte nicht ein und wurde wütend. Im August 2008 stellte ich dieser sonderbaren Ärztin dann die Haftungsfrage, falls ich in einen Unfall verwickelt werde. Sie bot mir dann Juristra (oder ähnlich geschrieben) als Ersatz an. Ich habe den Beipackzettel überflogen und ihr die Schachtel zurückgeben. Über ihren Chefarzt habe ich dann zuerst das Absetzen von Tilidin erzwungen. Das klappte von 2 auf 1 Tablette und auf 0 in 3 Tagen und ich fühlte mich schon besser und nahm wieder zu. Vor 6 Wochen habe ich dann Katadolon von heute auf morgen ohne bleibende Folgen abgesetzt. Die Ärztin ging im Oktober (Gott sei Dank) in eine andere Klinik und ich begann im November Cymbalta abzusetzen. Eine Woche Cymbalta 30, in der zweiten und dritten Woche Cymbalta 30 jeden zweiten Tag und seit wenigen Wochen bin ich Medikamentenfrei und nehme gelegentlich (1 x pro Woche, wenn’s nicht anders geht) eine Voltaren 75 Resinat und die hilft besser als der andere Unfug zusammen. Bei Kreatininwerten von 1,1 bis max. 1,2 ist das auch kein Problem für die Nieren. Die Absetzerscheinungen von Cymbalta (angeblich auch als neuropathisches Schmerzmittel auch für Nicht-Zuckerkranke geeignet)waren die Hölle. Wenn ich anfangs den Kopf drehte, raste meine Umgebung hinterher. Das ging dann weg. Dann bekam ich Ohrenzwitschern bei leichter Belastung und laufend einen Art von Schlägen im Kopf, als hinge ich an einem Elektroschocker, oder intermittierend an einem Zündkabel. Nachts wachte ich nach Albträumen mit Herzrasen (bei sonst guter Konstitution) auf und war schweißgebadet. Zudem hörte ich im Wachtraum/Halbtraum Telefone klingeln oder ähnliches, die nie da waren. Ich habe das alles ignoriert, weitergearbeitet und seit einigen Wochen bin ich ohne Absetzerscheinungen clean. Mir macht Autofahren wieder Spaß und meine Merkfähigkeit wurde wieder normal. Ich habe auch mein Normalgewicht zurück und kann einge Sakkos und eng genähte Hemden veschenken.

Ich hatte auch nicht gewusst, das Cymbalta für Boderline-Syndrome verabreicht wird und hatte dies per Zufall durch eine Betroffene erfahren, worauf ich der erstbehandelten Ärztin schwerste Vorwürfe machte, fast bis zu Strafanzeige. Ich bin jetzt bei einem erfahrenen Kollegen von ihr und bekomme alle 3 Wochen Spritzen in den Rücken, die ich als helfend empfinde. Ich würde nie wieder Cymbalta einnehmen und Tilidin nur im absolut äußersten Notfall für wenige Tage.

Viele Güße, Arno45

Eingetragen am  als Datensatz 12077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Naloxon, Tilidin, Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Panik, Angst mit Verstopfung, unruhige Beine, Schlafprobleme, Albträume, Müdigkeit, Gewichtsabnahme, Absetzerscheinungen

Verstopfung, ruhelose Beine, unruhiger Schlaf, miese Träume u enorme Gewichtsabnahme sowie Tagesmüdigkeit waren andauernde Nebenwirkungen über die gesamte Einnahmedauer von 1/2 Jahr - ich musste abwägen, ob ich diesen Preis zahle. Ich bin wieder stabil und habe Cymbalta abgesetzt, allerdings schon vor fast drei Wochen u zwar Kügelchen für Kügelchen, die ich abzählte. Bis auf noch heute bestehenden Schwankschwindel habe ich keine Absetzungserscheinungen. Autofahren geht derzeit garnicht, das Fahrrad nutze ich nur, um mich daran festzuhalten. Kommt öfter mal vor, dass ich die Kurve nicht kriege u am Türrahmen hängen bleibe. Selbst beim einfachen Laufen auf gerader Strecke stolpere ich über nicht vorhandene Unebenheiten. Nachdem ich viele Medikamente über Jahre (mit weniger Nebenwirkungen, aber auch ohne prompte Wirkung) ausprobiert habe, bin ich von der Sofortwirkung von Cymbalta begeistert (trotz der Nebenwirkungen) und empfehle es weiter, allerdings nicht als Dauermedikation. In eine Abhängigkeit würde ich aufgrund der Nebenwirkungen gewiss nicht geraten. Hinweis:...

Cymbalta bei Depression, Panik, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Panik, Angst-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, ruhelose Beine, unruhiger Schlaf, miese Träume u enorme Gewichtsabnahme sowie Tagesmüdigkeit waren andauernde Nebenwirkungen über die gesamte Einnahmedauer von 1/2 Jahr - ich musste abwägen, ob ich diesen Preis zahle. Ich bin wieder stabil und habe Cymbalta abgesetzt, allerdings schon vor fast drei Wochen u zwar Kügelchen für Kügelchen, die ich abzählte. Bis auf noch heute bestehenden Schwankschwindel habe ich keine Absetzungserscheinungen. Autofahren geht derzeit garnicht, das Fahrrad nutze ich nur, um mich daran festzuhalten. Kommt öfter mal vor, dass ich die Kurve nicht kriege u am Türrahmen hängen bleibe. Selbst beim einfachen Laufen auf gerader Strecke stolpere ich über nicht vorhandene Unebenheiten.

Nachdem ich viele Medikamente über Jahre (mit weniger Nebenwirkungen, aber auch ohne prompte Wirkung) ausprobiert habe, bin ich von der Sofortwirkung von Cymbalta begeistert (trotz der Nebenwirkungen) und empfehle es weiter, allerdings nicht als Dauermedikation. In eine Abhängigkeit würde ich aufgrund der Nebenwirkungen gewiss nicht geraten.

Hinweis: Einnehmen musste ich Cymbalta exakt um die gleiche Uhrzeit, sonst traten sofort Absetzungserscheinungen ein u verstärkte Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 40594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen, Borderline-Störung mit Gewichtsverlust

meinen psichiater hatte die meinung ich solte was für mich tun, er verschrieb mir cymbalta und topamax. Ich habe innerhalb 18 monate und 30 kilo abgenommen. habe keine nebenwirkungen. im moment habe ich die depressionen unter kontrolle

Cymbalta bei Depressionen, Borderline-Störung; Topamax bei Depressionen, Borderline-Störung; Trouxalle bei Depressionen, Borderline-Störung; Stilnox bei Depressionen, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Borderline-Störung2 Jahre
TopamaxDepressionen, Borderline-Störung2 Tage
TrouxalleDepressionen, Borderline-Störung2 Tage
StilnoxDepressionen, Borderline-Störung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

meinen psichiater hatte die meinung ich solte was für mich tun, er verschrieb mir cymbalta und topamax. Ich habe innerhalb 18 monate und 30 kilo abgenommen. habe keine nebenwirkungen. im moment habe ich die depressionen unter kontrolle

Eingetragen am  als Datensatz 13397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Topiramat, Zolpidem

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Magersucht mit Kopfschmerzen, Sodbrennen, Suizid-Gedanken, Antriebslosigkeit, Magenschmerzen, Schlaflosigkeit, Taubheitsgefühl, Muskelkrämpfe, Reflux, Verstopfung, Gewichtsabnahme, Benommenheit, Schwindel, Appetitminderung

Neben meiner Magersucht leide ich an einer stark ausgeprägten Depression, weshalb mir Cymbalta/Duloxetin verschrieben wurde. Die Nebenwirkungen begannen sehr stark, wurden immer schlimmer. Ich hatte große Probleme zu essen (was bei Magersucht natürlich nicht gerade von Vorteil ist), da ich einerseits null Appetit hatte und andererseits nach jeder Mahlzeit furchtbare Bauchkrämpfe und Übelkeit mit Sodbrennen bekam. Ich fühlte mich durchgehend schwindelig und unwohl, hatte starke Sehstörungen und dadurch auch Probleme mich zu konzentrieren/fokussieren und manchmal auch beim Lesen. Häufig spürte ich mich sehr benommen und wie in Trance, so nahm mich auch meine Umwelt wahr: Mein Umfeld wurde immer besorgter, da meine Blicke immer starrer und leerer wurden. Die Gedanken hörten nicht auf in meinem Kopf zu kreisen, dadurch konnte ich auch schwer einschlafen und wachte mehrmals die Nacht auf. Ich fühlte mich von Tag zu Tag leerer, antriebsloser und hatte keine Energie mehr. Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich mich deutlich von meinem Umfeld isolierte und kaum mehr sozialen Kontakt...

Cymbalta bei Depression, Magersucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Magersucht5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Neben meiner Magersucht leide ich an einer stark ausgeprägten Depression, weshalb mir Cymbalta/Duloxetin verschrieben wurde. Die Nebenwirkungen begannen sehr stark, wurden immer schlimmer. Ich hatte große Probleme zu essen (was bei Magersucht natürlich nicht gerade von Vorteil ist), da ich einerseits null Appetit hatte und andererseits nach jeder Mahlzeit furchtbare Bauchkrämpfe und Übelkeit mit Sodbrennen bekam. Ich fühlte mich durchgehend schwindelig und unwohl, hatte starke Sehstörungen und dadurch auch Probleme mich zu konzentrieren/fokussieren und manchmal auch beim Lesen. Häufig spürte ich mich sehr benommen und wie in Trance, so nahm mich auch meine Umwelt wahr: Mein Umfeld wurde immer besorgter, da meine Blicke immer starrer und leerer wurden. Die Gedanken hörten nicht auf in meinem Kopf zu kreisen, dadurch konnte ich auch schwer einschlafen und wachte mehrmals die Nacht auf. Ich fühlte mich von Tag zu Tag leerer, antriebsloser und hatte keine Energie mehr. Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich mich deutlich von meinem Umfeld isolierte und kaum mehr sozialen Kontakt zuließ. Immer öfter hatte ich Panikattacken, die auch fast immer mit Selbstverletzung endeten. Zudem hatte ich immer öfter Suizidgedanken und war auch wirklich knapp davor. Nachdem die Nebenwirkungen und die Symptome der eigentlichen Krankheit immer schlimmer wurden, suchte ich meinen Psychiater auf, der mir nach zwei Wochen dazu riet, es weiterhin zu nehmen und auf die positive Wirkung zu warten. Nach fünf Wochen war mein Zustand so schlimm geworden, dass ich absetzen musste. Gegen Ende begann ich auch Sachen und Gespräche komplett zu vergessen, was mich ziemlich besorgte. Ich würde dieses Medikament nie wieder nehmen und auf keinen Fall weiterempfehlen, da es mir nach Einnahme nur noch schlechter ging und es mich in meiner "Heilung" auf jeden Fall um einiges zurückgeworfen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 82726
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Schlafstörungen, Burnoutsyndrom, Stress mit Albträume, Gewichtsabnahme

überlastung ( burnoutsyndrom ), schlaflosigkeit , antriebslos , stress : Neues Medikament Cymbalta : zuerst 30 mg dann 60 mg , träume sehrviel es geht in den träumen fast immer um todeskampf , flucht ,ich werde bedroht man will mich umbrigen u.s.w. weiter kindheits erinnerungen,sexuelle erlebnisse aus tiefster vergangenheit , aber sonst keine nebenwirkung ,es geht mir sehr gut ausgeglichen , glücklich fühle ich mich , ich habe seit der erhöhung von 60 mg auf 120 mg ( grund der erhöhung ist mein starkes übergewicht) , in den ersten 14 Tagen 8 KG abgenommen , was mich doch sehr glücklich macht ,ich habe keinen drang mehr mir den bauch voll zuschlagen , bei fast 60 KG übergewicht . weiter ist die traumtätigkeit fast gar nicht mehr vorhanden . Was mich nervt ist folgendes 264,00 EURO für 98 Kapseln finde ich doch sau teuer !

Cymbalta bei Schlafstörungen, Burnoutsyndrom, Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaSchlafstörungen, Burnoutsyndrom, Stress180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

überlastung ( burnoutsyndrom ), schlaflosigkeit , antriebslos , stress :
Neues Medikament Cymbalta :
zuerst 30 mg dann 60 mg , träume sehrviel es geht in den träumen fast immer um todeskampf , flucht ,ich werde bedroht man will mich umbrigen u.s.w. weiter kindheits erinnerungen,sexuelle erlebnisse aus tiefster vergangenheit , aber sonst keine nebenwirkung ,es geht mir sehr gut ausgeglichen , glücklich fühle ich mich , ich habe seit der erhöhung von 60 mg auf 120 mg ( grund der erhöhung ist mein starkes übergewicht) , in den ersten 14 Tagen 8 KG abgenommen , was mich doch sehr glücklich macht ,ich habe keinen drang mehr mir den bauch voll zuschlagen , bei fast 60 KG übergewicht . weiter ist die traumtätigkeit fast gar nicht mehr vorhanden .

Was mich nervt ist folgendes 264,00 EURO für 98 Kapseln finde ich doch sau teuer !

Eingetragen am  als Datensatz 19506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Schlafstörung, Burn out, Depression Angststörung, Depression, Angststörung mit Schwitzen, Libidoverlust, Appetitsverlust, Gewichtsverlust, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Muskelzuckungen, Harnverhalt

Nach Umstellung auf Cymbalta starkes schwitzen - besonders vormittags -, totaler Libidoverlust - würde zwar gerne aber es geht nicht - leichter Appetitverlust mit Gewichtsabnahme (ist eine angenehme Begleiterscheinung), Mundtrockenheit, oberflächlicher Schlaf, aber dafür 10 - 11 Stunden, gelegentliches Muskelzittern, leichte Probleme beim Wasserlassen, kaum Besserung der depressiven Symptome, starke Antriebslosigkeit,

Cymbalta120 mg bei Depression, Burn out, Angststörung; Opibramol 100 mg bei Schlafstörung, Burn out, Depression Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta120 mgDepression, Burn out, Angststörung12 Monate
Opibramol 100 mgSchlafstörung, Burn out, Depression Angststörung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Umstellung auf Cymbalta starkes schwitzen - besonders vormittags -, totaler Libidoverlust - würde zwar gerne aber es geht nicht - leichter Appetitverlust mit Gewichtsabnahme (ist eine angenehme Begleiterscheinung), Mundtrockenheit, oberflächlicher Schlaf, aber dafür 10 - 11 Stunden, gelegentliches Muskelzittern,
leichte Probleme beim Wasserlassen, kaum Besserung der depressiven Symptome, starke Antriebslosigkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 3239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Schmerzen, Depressionen, posttraumatische Belastungsstörung mit Durchfall, Gewichtsverlust, Antriebslosigkeit

An den ersten 3 Tagen der Einnahme massivste Durchfälle, alles nur Wasser; vermutlich dadurch bedingte Gewichtsabnahme von 4 kg. Seitdem ab ca. 3 Stunden nach der Tabletteneinnahme sehr laute Darmgeräusche, manchmal noch immer mit Durchfällen verbunden. weitere deutliche Nebenwirkung: Antriebslosigkeit Der Schlaf hat sich seit der Einnahme von Cymbalta deutlich gebessert.

Cymbalta 30mg bei Schmerzen, Depressionen, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 30mgSchmerzen, Depressionen, posttraumatische Belastungsstörung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

An den ersten 3 Tagen der Einnahme massivste Durchfälle, alles nur Wasser; vermutlich dadurch bedingte Gewichtsabnahme von 4 kg. Seitdem ab ca. 3 Stunden nach der Tabletteneinnahme sehr laute Darmgeräusche, manchmal noch immer mit Durchfällen verbunden.
weitere deutliche Nebenwirkung: Antriebslosigkeit

Der Schlaf hat sich seit der Einnahme von Cymbalta deutlich gebessert.

Eingetragen am  als Datensatz 2357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Bluthochdruck, Panikattacken, Zittern mit Schwitzen, Gewichtsverlust, Euphorie

starkes schwitzen tagsüber äusserst positiv: Gewichtsverlust, gehobene Stimmung, Anzahl der Attacken auf Null reduziert

Cymbalta 60 bei Panikattacken, Zittern; Concor 5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 60Panikattacken, Zittern6 Monate
Concor 5 mgBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starkes schwitzen tagsüber

äusserst positiv: Gewichtsverlust, gehobene Stimmung, Anzahl der Attacken auf Null reduziert

Eingetragen am  als Datensatz 3307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Gürtelrose, neuopathische Schmerzen, neuropathische Scherzen mit Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Alpträume, Schwitzen

Gewichtsabnahme um 15 kg in 3 Monaten Appetitlosigkeit Tagesmüdigkeit Alpträume Schwitzen

Cymbalta bei neuropathische Scherzen; Tilidin 50-4 mg bei Gürtelrose, neuopathische Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltaneuropathische Scherzen4 Monate
Tilidin 50-4 mgGürtelrose, neuopathische Schmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsabnahme um 15 kg in 3 Monaten
Appetitlosigkeit
Tagesmüdigkeit
Alpträume
Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 6989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression / ADS mit Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Nachtschweiß

Dosierung 30mg. Nebenwirkungen: - In den ersten 7-10 Tagen ab Beginn der Einnahme Schlaflosigkeit (max. 3-4 Std. unruhiger Schlaf pro Nacht). Danach ist diese Nebenwirkung abgeklungen, sofern ich das Medikament morgens früh (zwischen 6 und 7 Uhr einnehme); bei späterer Einnahme Einschlafschwierigkeiten. - Appetitverlust und Gewichtsabnahme (2kg) - starkes nächtliches Schwitzen . Wirkung (positiv): - deutlich gesteigerter Antrieb - weniger ausgeprägte Tagesmüdigkeit; komme mit weniger Stunden Schlaf aus - erhöhte Konzentration, weniger "Verzettelung", mündlicher Ausdruck ruhiger und klarer

Cymbalta bei Depression / ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression / ADS30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosierung 30mg.

Nebenwirkungen:
- In den ersten 7-10 Tagen ab Beginn der Einnahme Schlaflosigkeit (max. 3-4 Std. unruhiger Schlaf pro Nacht). Danach ist diese Nebenwirkung abgeklungen, sofern ich das Medikament morgens früh (zwischen 6 und 7 Uhr einnehme); bei späterer Einnahme Einschlafschwierigkeiten.
- Appetitverlust und Gewichtsabnahme (2kg)
- starkes nächtliches Schwitzen
.
Wirkung (positiv):
- deutlich gesteigerter Antrieb
- weniger ausgeprägte Tagesmüdigkeit; komme mit weniger Stunden Schlaf aus
- erhöhte Konzentration, weniger "Verzettelung", mündlicher Ausdruck ruhiger und klarer

Eingetragen am  als Datensatz 72161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen, Burnoutsyndrom mit Erektionsstörungen, Libidoverlust, Gewichtsverlust, Absetzerscheinungen

Fluoxetin zeigte zurückliegend eine hervorragende Wirkung bei Einnahme von 2 Tabletten a 20 mg. Hiermit ging es mir richtig gut. Leider traten parallel erhebliche Erektionsstörungen sowie fast kompletter Libidoverlust ein. 1 Tablette war leider zu schwach brachte aber auch keine/kaum Nebenwirkungen. Positiver Aspekt: Gewichtsabnahme. Cymbaltazeigt eine gute Wirkung mit geringeren Nebenwirkungen. Normale Libido, Nur noch leichtere Erektionsstörungen. Vorallem, wenn ich die Tabletten wieder mal 3 oder 4 Tage "vergessen" habe und mir einbilde ich brauche sie nicht mehr... und neu wieder beginne. In dieser Zeit ab dem 3. Tag starkes schwitzen, verlangsamte Denkprozesse, Übelkeit und starke Gereiztheit. Bei regelmäßiger Einnahme: o.k., allerdings relativ starke Gewichtszunahme.

Fluoxetin bei Depressionen, Burnoutsyndrom; Cymbalta bei Depressionen, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepressionen, Burnoutsyndrom3 Jahre
CymbaltaDepressionen, Burnoutsyndrom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluoxetin zeigte zurückliegend eine hervorragende Wirkung bei Einnahme von 2 Tabletten a 20 mg. Hiermit ging es mir richtig gut. Leider traten parallel erhebliche Erektionsstörungen sowie fast kompletter Libidoverlust ein. 1 Tablette war leider zu schwach brachte aber auch keine/kaum Nebenwirkungen.
Positiver Aspekt: Gewichtsabnahme.

Cymbaltazeigt eine gute Wirkung mit geringeren Nebenwirkungen. Normale Libido, Nur noch leichtere Erektionsstörungen. Vorallem, wenn ich die Tabletten wieder mal 3 oder 4 Tage "vergessen" habe und mir einbilde ich brauche sie nicht mehr... und neu wieder beginne. In dieser Zeit ab dem 3. Tag starkes schwitzen, verlangsamte Denkprozesse, Übelkeit und starke Gereiztheit.
Bei regelmäßiger Einnahme: o.k., allerdings relativ starke Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 10581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie, leichte Drepression mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Mundtrockenheit, Traumveränderungen, Nachtschweiß, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust

Einschleichphase (2 Wochen 30 mg, ab 3. Woche 60 mg): Übelkeit, Kopfschmerzen, Kopfdruck, Schwindel, Mundtrockenheit, merkwürdige Träume, Nachtschweiß; nach ca. 4 Wochen ließen die Nebenwirkungen nach und das Medikament begann zu wirken (Schmerzreduktion und damit bessere Lebensqualität, gehobene Stimmungslage), lediglich Appetitlosigkeit trat ein und dadurch Gewichtsverlust von ca. 20 kg in 7 Monaten, danach Stillstand. Nach ca. 1 Jahr hörte die erwünschte Wirkung auf. Seit 4 Wochen Höherdosierung auf 120 mg. Dadurch keine Besserung, aber erhöhte Nebenwirkungen: extreme Hitzewallungen, Nachtschweiß, Verstopfung, Sodbrennen, Heißhunger auf Süßes und damit Gewichtszunahme von 4 kg, Konzentrationsschwierigkeiten, schlechter Schlaf

Cymbalta bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie, leichte Drepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaCHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie, leichte Drepression17 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einschleichphase (2 Wochen 30 mg, ab 3. Woche 60 mg): Übelkeit, Kopfschmerzen, Kopfdruck, Schwindel, Mundtrockenheit, merkwürdige Träume, Nachtschweiß; nach ca. 4 Wochen ließen die Nebenwirkungen nach und das Medikament begann zu wirken (Schmerzreduktion und damit bessere Lebensqualität, gehobene Stimmungslage), lediglich Appetitlosigkeit trat ein und dadurch Gewichtsverlust von ca. 20 kg in 7 Monaten, danach Stillstand. Nach ca. 1 Jahr hörte die erwünschte Wirkung auf. Seit 4 Wochen Höherdosierung auf 120 mg. Dadurch keine Besserung, aber erhöhte Nebenwirkungen: extreme Hitzewallungen, Nachtschweiß, Verstopfung, Sodbrennen, Heißhunger auf Süßes und damit Gewichtszunahme von 4 kg, Konzentrationsschwierigkeiten, schlechter Schlaf

Eingetragen am  als Datensatz 10640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen mit Orgasmusstörung, Impotenz, Nachtschweiß, Zittern, Gewichtsverlust

Orgasmussstörung, Erektionsprobleme, veränderter Orgasmus, Nachtschwitzen, Zittern, Muskelzucken, vor allem nach dem aufwachen, Gewichtsabnahme von >25 kg in dem Jahr

Cymbalta bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Orgasmussstörung, Erektionsprobleme, veränderter Orgasmus, Nachtschwitzen, Zittern, Muskelzucken, vor allem nach dem aufwachen, Gewichtsabnahme von >25 kg in dem Jahr

Eingetragen am  als Datensatz 1282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für gewichtabnahme mit Schwindel, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme

Jetzt zum 3. Tag mit dem neuen Tabletten und es hilft sehr gut

Cymbalta bei gewichtabnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltagewichtabnahme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jetzt zum 3. Tag mit dem neuen Tabletten und es hilft sehr gut

Eingetragen am  als Datensatz 55284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Angststörungen mit Libidoverlust, Gewichtsabnahme

Wirkt besser als andere Antidepressiva (ist mittlerweile das 8te). Gegen Ängste weniger effektiv als andere SSRI's doch wirkt auch. Sicher einen Versuch wert.

Cymbalta bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angststörungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt besser als andere Antidepressiva (ist mittlerweile das 8te). Gegen Ängste weniger effektiv als andere SSRI's doch wirkt auch. Sicher einen Versuch wert.

Eingetragen am  als Datensatz 66865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Einnahme Cortison, Bronchiolitis, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwäche, bipolare Störung mit Schwindel, Koordinationsstörungen, Harnverhalt, Verstopfung, Gewichtsverlust

Lamictal hatte einen äusserst Positiven effekt auf die Bipolare Störung. Leider hatte ich nach einer gewissen Zeit Probleme mit Schwindel, Koordinationsstörungen, Harnverhalt, Stuhlverhalt, Neurologischen Ausfällen. Die Ursache konnte nicht ermittelt werden. Cymbalta hatte einen guten Effekt auf die Antriebslosigkeit meiner Depression. Nebenwirkung war ein leichter Gewichtsverlust. Prednison hatte einen guten Effekt auf meine Bronchiolitis. Ich wurde ziemlich Aufgedunsen, vorallem im Gesicht Calcimagon D3 nehme ich wegen dem Cortison (Prednison) um die Knochenstruktur zu schützen. Keine Nebenwirkungen bisher.

Lamictal bei bipolare Störung; Cymbalta bei Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwäche; Prednison bei Bronchiolitis; Calcimagon D3 bei Einnahme Cortison

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamictalbipolare Störung12 Monate
CymbaltaAntriebslosigkeit, Konzentrationsschwäche6 Monate
PrednisonBronchiolitis3 Jahre
Calcimagon D3Einnahme Cortison3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lamictal hatte einen äusserst Positiven effekt auf die Bipolare Störung. Leider hatte ich nach einer gewissen Zeit Probleme mit Schwindel, Koordinationsstörungen, Harnverhalt, Stuhlverhalt, Neurologischen Ausfällen. Die Ursache konnte nicht ermittelt werden.

Cymbalta hatte einen guten Effekt auf die Antriebslosigkeit meiner Depression. Nebenwirkung war ein leichter Gewichtsverlust.

Prednison hatte einen guten Effekt auf meine Bronchiolitis. Ich wurde ziemlich Aufgedunsen, vorallem im Gesicht

Calcimagon D3 nehme ich wegen dem Cortison (Prednison) um die Knochenstruktur zu schützen. Keine Nebenwirkungen bisher.

Eingetragen am  als Datensatz 35208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamictal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Prednison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Calcimagon D3
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin, Duloxetin, Prednison, Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen mit Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Libidoverlust, Anorgasmie, Verstopfung, Schlaflosigkeit

keinerlei Hungergefühl od. Appetit während der ersten Tage, dadurch leichter Gewichtsverlust. Hat sich mittlerweile wieder etwas normalisiert. Libidoverlust, Unfähigkeit zum Orgasmus zu kommen, Verstopfung, wenig Schlaf, kaum Müdigkeit. Werde es weiter versuchen mit diesem Medikament bis Packung leer ist, dann evtl. Wechsel zu einem anderen Medikament.

Cymbalta 30 mg bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 30 mgDepressionen9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keinerlei Hungergefühl od. Appetit während der ersten Tage, dadurch leichter Gewichtsverlust. Hat sich mittlerweile wieder etwas normalisiert. Libidoverlust, Unfähigkeit zum Orgasmus zu kommen, Verstopfung, wenig Schlaf, kaum Müdigkeit. Werde es weiter versuchen mit diesem Medikament bis Packung leer ist, dann evtl. Wechsel zu einem anderen Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 2424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Schmerzen (Rücken) und leicht depressiv mit Gewichtsverlust

Ich nehme morgens 30mg cymbalta und 50mg palexia.Bis dahin diclo 75 und wurde nicht befriedigend schmerzfrei.konnte nachts durch schmerzen in der wirbelsäule und den schulternnicht entspannt schlafen. Die tage waren genau so grausam wie die nächte.Ich War nur müde, abgeschlagen,genervt , unkonzentriert. Bin trotzdem meiner beruflichen Tätigkeit nachgegangen.Dieser Zustand wurde für mich unerträglich.Dann stellte mich mein Arzt im april auf cymbalta 30mg 1-0-0 und palexia 50mg 1-0-1 ein.Die Anfangszeit von 3 Wochen war nicht schön, aber ich fühle mich jetzt wieder richtig wohl.Bin in meinen Bewegungen freier,kann wieder in meinem Gerten was tun .Nicht mehr so müde,der antrieb ist gesteigert, was ich als angenehm empfinde.Habe allerdings in 3 Monaten 6 kg an Gewicht verloren.Bis jetzt ist es ok nur mehr darf es nicht werden. Für mich ist die Kombination dieser beiden Medikamente in dieser Dosis ein riesen Gewinn an lebensqualität.(Bin erst oder auch schon 53 )

Cymbalta bei Schmerzen (Rücken) und leicht depressiv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaSchmerzen (Rücken) und leicht depressiv3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme morgens 30mg cymbalta und 50mg palexia.Bis dahin diclo 75 und wurde nicht befriedigend schmerzfrei.konnte nachts durch schmerzen in der wirbelsäule und den schulternnicht entspannt schlafen. Die tage waren genau so grausam wie die nächte.Ich War nur müde, abgeschlagen,genervt , unkonzentriert. Bin trotzdem meiner beruflichen Tätigkeit nachgegangen.Dieser Zustand wurde für mich unerträglich.Dann stellte mich mein Arzt im april auf cymbalta 30mg 1-0-0 und palexia 50mg 1-0-1 ein.Die Anfangszeit von 3 Wochen war nicht schön, aber ich fühle mich jetzt wieder richtig wohl.Bin in meinen Bewegungen freier,kann wieder in meinem Gerten was tun .Nicht mehr so müde,der antrieb ist gesteigert, was ich als angenehm empfinde.Habe allerdings in 3 Monaten 6 kg an Gewicht verloren.Bis jetzt ist es ok nur mehr darf es nicht werden. Für mich ist die Kombination dieser beiden Medikamente in dieser Dosis ein riesen Gewinn an lebensqualität.(Bin erst oder auch schon 53 )

Eingetragen am  als Datensatz 73975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Libidoverlust, Schwitzen, Gewichtsabnahme

wirkt bei mir nur sehr beschränkt, wie alle SS(N)RI

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wirkt bei mir nur sehr beschränkt, wie alle SS(N)RI

Eingetragen am  als Datensatz 70383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gewichtsverlust bei Cymbalta

[]