Orfiril für Bipolare Störung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 564 Einträge zu Bipolare Störung. Bei 4% wurde Orfiril eingesetzt.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Bipolare Störung in Verbindung mit Orfiril.

Prozentualer Anteil 65%35%
Durchschnittliche Größe in cm168183
Durchschnittliches Gewicht in kg6896
Durchschnittliches Alter in Jahren4847
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0228,80

Wo kann man Orfiril kaufen?

Orfiril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Orfiril für Bipolare Störung auftraten:

Gewichtszunahme (8/20)
40%
Müdigkeit (5/20)
25%
Übelkeit (4/20)
20%
Durchfall (3/20)
15%
Haarausfall (3/20)
15%
Schwindel (3/20)
15%
Aggressivität (2/20)
10%
Gewichtsverlust (2/20)
10%
keine Nebenwirkungen (2/20)
10%
Schlafstörungen (2/20)
10%
Allergische Hautreaktion (1/20)
5%
Antriebslosigkeit (1/20)
5%
Appetitmangel (1/20)
5%
Bluthochdruck (1/20)
5%
Einschlafstörungen (1/20)
5%
Empfindungsstörungen (1/20)
5%
Gangunsicherheit (1/20)
5%
Gereiztheit (1/20)
5%
Hautausschlag (1/20)
5%
Konzentrationsstörungen (1/20)
5%
Kopfschmerzen (1/20)
5%
Lichtempfindlichkeit (1/20)
5%
Magenschmerzen (1/20)
5%
Medikamentenwechselwirkungen (1/20)
5%
Mundtrockenheit (1/20)
5%
Nachtschweiß (1/20)
5%
Schläfrigkeit (1/20)
5%
schwere Beine (1/20)
5%
Stimmungsdämpfung (1/20)
5%
Tremor (1/20)
5%
Zittern (1/20)
5%
Zittern der Hände (1/20)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Orfiril für Bipolare Störung liegen vor:

 

Orfiril long für Schizo-Affektive Störung, bipolare Störung mit Gewichtszunahme, Gangunsicherheit, Einschlafstörungen, schwere Beine

Seit der Einnahme von Orfiril long hatte ich eine Gewichtszunahme von 15 kg. Auch hatte ich eine gewisse Gangunsicherheit bemerkt - wie eine geringe Steifigkeit. Seit der Einnahme von Risperdal Consta 37,5 mg alle 14 Tage habe ich erneut eine Gewichtszunahme von 10 kg. Weiterhin habe ich schwere Beine sowie Einschlafstörungen - dadurch bin ich jetzt auf eine weitere Medikamenteneinnahme mit Dominal forte 80 mg angewiesen um schlafen zu können. Die biopolare Erkrankung habe ich bereits seit 26 Jahren und ich muß aber sagen, daß es mir mit Risperdal consta jetzt deutlich besser geht als früher ohne.

Orfiril long bei bipolare Störung; Risperal consta 37,5 mg bei Schizo-Affektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longbipolare Störung10 Jahre
Risperal consta 37,5 mgSchizo-Affektive Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme von Orfiril long hatte ich eine Gewichtszunahme von 15 kg. Auch hatte ich eine gewisse Gangunsicherheit bemerkt - wie eine geringe Steifigkeit. Seit der Einnahme von Risperdal Consta 37,5 mg alle 14 Tage habe ich erneut eine Gewichtszunahme von 10 kg. Weiterhin habe ich schwere Beine sowie Einschlafstörungen - dadurch bin ich jetzt auf eine weitere Medikamenteneinnahme mit Dominal forte 80 mg angewiesen um schlafen zu können. Die biopolare Erkrankung habe ich bereits seit 26 Jahren und ich muß aber sagen, daß es mir mit Risperdal consta jetzt deutlich besser geht als früher ohne.

Eingetragen am 23.02.2011 als Datensatz 32590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Risperal consta 37,5 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung mit Gewichtszunahme, Zittern der Hände

Ich nehme Orfiril als Off-Label-Use gegen meine bipolare Störung. Die Anwendung erfolgt morgens mit 500mg und Abends 1000mg. Da dies ein Spiegelmedikament ist dauert es eine Weile bis sich die Wirkung gänzlich entfaltet. Anfangs machte es müde, was sich jedoch schnell legt. Mit der Zeit zeigte sich die stimmungsstabilisierende Wirkung, so dass sich mein Gemütszustand nicht mehr ständig wechselte. Leider kämpfe ich Dank Orfiril mit meinem Gewicht, da es das Sättigungsgefühl beeinflusst. Des Weiteren zittern sehr oft meine Hände, was feinmotorische Arbeit manchmal kaum möglich macht. Eine Empfehlung kann ich dennoch aussprechen, da die Nebenwirkungen nicht bei jedem auftreten müssen.

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Orfiril als Off-Label-Use gegen meine bipolare Störung. Die Anwendung erfolgt morgens mit 500mg und Abends 1000mg. Da dies ein Spiegelmedikament ist dauert es eine Weile bis sich die Wirkung gänzlich entfaltet.

Anfangs machte es müde, was sich jedoch schnell legt. Mit der Zeit zeigte sich die stimmungsstabilisierende Wirkung, so dass sich mein Gemütszustand nicht mehr ständig wechselte. Leider kämpfe ich Dank Orfiril mit meinem Gewicht, da es das Sättigungsgefühl beeinflusst. Des Weiteren zittern sehr oft meine Hände, was feinmotorische Arbeit manchmal kaum möglich macht.

Eine Empfehlung kann ich dennoch aussprechen, da die Nebenwirkungen nicht bei jedem auftreten müssen.

Eingetragen am 16.07.2014 als Datensatz 62550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung mit Schwindel, Tremor, Appetitmangel, Schläfrigkeit, Gewichtsverlust

Ich nehme Orfiril aufgrund bipolarer Störung, vor allem stark ausgeprägte Manie. Seither ist meine Manie kontrollierbar aber ich benötige sehr viel Schlaf, meine Hände zittern stark bei Stress und ich habe sehr viel abgenommen (10kg) weil ich extremen Appetitverlust hatte. Anfangs war mir auch oft schwindlig und mir wurde schwarz vor Augen aber das ist bei Dosisreduzierung verschwunden.

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Orfiril aufgrund bipolarer Störung, vor allem stark ausgeprägte Manie. Seither ist meine Manie kontrollierbar aber ich benötige sehr viel Schlaf, meine Hände zittern stark bei Stress und ich habe sehr viel abgenommen (10kg) weil ich extremen Appetitverlust hatte. Anfangs war mir auch oft schwindlig und mir wurde schwarz vor Augen aber das ist bei Dosisreduzierung verschwunden.

Eingetragen am 21.08.2013 als Datensatz 55798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor retard 112,5 für Bipolare Störung Typ 2, Panikstörungen, Schlafstörungen, Bipolare Störung Typ 2, Bipolare Störung Typ 2, Hypomanien, Depressionen, Bipolare Störung Typ 2 mit Übelkeit, Durchfall, Hautausschlag

Übelkeit, Durchfall, Ausschlag

Trevilor retard 112,5 bei Depressionen, Bipolare Störung Typ 2; Orfiril long 650mg bei Bipolare Störung Typ 2, Hypomanien; Melperon 25mg bei Schlafstörungen, Bipolare Störung Typ 2; Tavor expedit 1mg bei Bedarf bei Bipolare Störung Typ 2, Panikstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retard 112,5Depressionen, Bipolare Störung Typ 22 Jahre
Orfiril long 650mgBipolare Störung Typ 2, Hypomanien7 Monate
Melperon 25mgSchlafstörungen, Bipolare Störung Typ 25 Tage
Tavor expedit 1mg bei BedarfBipolare Störung Typ 2, Panikstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Durchfall, Ausschlag

Eingetragen am 17.11.2008 als Datensatz 11330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard 112,5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Valproinsäure, Melperon, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe von 4x Ergenyl 300mg auf Ofiril long 1000mg gewechselt. Mir geht es seitdem bedeutend besser, keine Übelkeit, gutes (nicht manisches!) Gefühl. Besseres Wohlgefühl.

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von 4x Ergenyl 300mg auf Ofiril long 1000mg gewechselt.
Mir geht es seitdem bedeutend besser, keine Übelkeit, gutes (nicht manisches!) Gefühl. Besseres Wohlgefühl.

Eingetragen am 28.03.2012 als Datensatz 43114
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril long für bipolare Störung mit Gewichtszunahme

Trotz regelmäßiger Einnahme des Medikaments habe ich seit Einnahme in 2004 etwa 15 bis 20 kg zugenommen. Es kommt weiterhin in jedem Jahr zu mindestens einer manischen Erkrankung.

Orfiril long bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longbipolare Störung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trotz regelmäßiger Einnahme des Medikaments habe ich seit Einnahme in 2004 etwa 15 bis 20 kg zugenommen. Es kommt weiterhin in jedem Jahr zu mindestens einer manischen Erkrankung.

Eingetragen am 06.09.2008 als Datensatz 9997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung, Stimmungsschwankungen mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Zittern

starke Müdigkeit tagsüber starke Gewichtszunahme kaum Wirkung unerträgliches, extremes Zitter, welches meine Arbeit erheblich beeinträchtigt hat Schlafstörungen

Orfiril bei bipolare Störung, Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung, Stimmungsschwankungen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Müdigkeit tagsüber
starke Gewichtszunahme
kaum Wirkung
unerträgliches, extremes Zitter, welches meine Arbeit erheblich beeinträchtigt hat
Schlafstörungen

Eingetragen am 17.06.2011 als Datensatz 35267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für bipolare Störung, Manie, bipolare Störung, Manie, bipolare Störung, depressive Phase mit Schwindel, Übelkeit, Allergische Hautreaktion

Berichte vorerst über Nebenwirkungen zu Beginn der Therapie Elontril: Furchtbare Nebenwirkungen zu Beginn mit 150mg. Schwindel, Übelkeit und starke Nesselsucht waren die schlimmsten, aber nur einige von vielen. Wurde sofort abgebrochen. Orfiril: 900mg keine Beschwerden Lamotrigin: Nach Wiedereinführung nach Schwangerschaft mit Anfangsdosis 25mg Probleme evtl auch im Zusammenhang mit den anderen Medikamenten. Vor der Schwangerschaft mit 200mg keine Probleme und gute Wirkung.

Elontril bei bipolare Störung, depressive Phase; Orfiril long bei bipolare Störung, Manie; Lamotrigin bei bipolare Störung, Manie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Elontrilbipolare Störung, depressive Phase4 Tage
Orfiril longbipolare Störung, Manie30 Tage
Lamotriginbipolare Störung, Manie4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Berichte vorerst über Nebenwirkungen zu Beginn der Therapie

Elontril: Furchtbare Nebenwirkungen zu Beginn mit 150mg. Schwindel, Übelkeit und starke Nesselsucht waren die schlimmsten, aber nur einige von vielen. Wurde sofort abgebrochen.

Orfiril: 900mg keine Beschwerden

Lamotrigin: Nach Wiedereinführung nach Schwangerschaft mit Anfangsdosis 25mg Probleme evtl auch im Zusammenhang mit den anderen Medikamenten. Vor der Schwangerschaft mit 200mg keine Probleme und gute Wirkung.

Eingetragen am 24.11.2008 als Datensatz 11478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Valproinsäure, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Erkrankung mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Aggressivität, Stimmungsdämpfung, Haarausfall, Gewichtszunahme

Antriebslosigkeit Schläfrig Aggressiv Gedämpfte Stimmung Haarausfall Sehr starke Gewichtszunahme 30kg in 3 Monaten

Orfiril bei bipolare Erkrankung; Abillifiy

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Erkrankung2 Jahre
Abillifiy2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Antriebslosigkeit Schläfrig Aggressiv Gedämpfte Stimmung Haarausfall Sehr starke Gewichtszunahme 30kg in 3 Monaten

Eingetragen am 20.02.2011 als Datensatz 32485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Abillifiy
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Haarausfall, Übelkeit

- Müdigkeit - Gewichtszunahme - Haarausfall - Überlkeit

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Müdigkeit
- Gewichtszunahme
- Haarausfall
- Überlkeit

Eingetragen am 02.11.2010 als Datensatz 29747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Seroquel für Depression, bipolare Störung, bipolare Störung, bipolare Störung mit Müdigkeit, Empfindungsstörungen, Gereiztheit, Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen, Durchfall, Kopfschmerzen

Sero: Die ersten Tage war ich extrem müde. Habe mit 50 mg angefangen, jetzt 100 mg zur Nacht. Bei manischen Phasen erhöhe ich die Dosis. Mittlerweile Habe ich morgens keine Probleme mehr mit Aufstehen, reichen auch 7 Stunden Schlaf. Halbe Stunde nach Einnahme Müdigkeit, Schwere, Kribbeln. Aber man gewöhnt sich dran und ich habe seit Seroquel keine Schlafstörungen mehr. Habe Gewichtszunahme, Gereiztheit, Mundtrockenheit, Kribbeln in Beinen. Muß aber nicht vom Seroquel kommen.Habe mit diesem Medikament gute Erfahrungen gemacht. Orfiril: Konzentrationsschwäche, aber nur anfangs. Habe damit keine Probleme Elontril: Abwarten. Habe es vor 4,5 Stunden das erste Mal genommen. Kopfschmerzen, Durchfall, Unruhe, Angespanntheit

Seroquel bei bipolare Störung; Orfiril long bei bipolare Störung; Elontril bei Depression, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquelbipolare Störung7 Monate
Orfiril longbipolare Störung7 Monate
ElontrilDepression, bipolare Störung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sero: Die ersten Tage war ich extrem müde. Habe mit 50 mg angefangen, jetzt 100 mg zur Nacht. Bei manischen Phasen erhöhe ich die Dosis. Mittlerweile Habe ich morgens keine Probleme mehr mit Aufstehen, reichen auch 7 Stunden Schlaf. Halbe Stunde nach Einnahme Müdigkeit, Schwere, Kribbeln. Aber man gewöhnt sich dran und ich habe seit Seroquel keine Schlafstörungen mehr. Habe Gewichtszunahme, Gereiztheit, Mundtrockenheit, Kribbeln in Beinen. Muß aber nicht vom Seroquel kommen.Habe mit diesem Medikament gute Erfahrungen gemacht.
Orfiril: Konzentrationsschwäche, aber nur anfangs. Habe damit keine Probleme
Elontril: Abwarten. Habe es vor 4,5 Stunden das erste Mal genommen. Kopfschmerzen, Durchfall, Unruhe, Angespanntheit

Eingetragen am 13.08.2008 als Datensatz 9517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Valproinsäure, Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung mit Gewichtszunahme

Habe seit einem Jahr 1200mg Ofiril. Morgens 600mg und Abends 600mg. Dazu 12mg Haldol. Komme nur mit der extremen Gewichtszunahme von fast 30kg nicht zurecht. Habe extreme Heisshungerattacken. Möchte gerne Abilify nehmen, da ich mir da eine Gewichtsabnahme vesrspreche. Die Stimmung ist ausgeglichen und stabil.

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit einem Jahr 1200mg Ofiril. Morgens 600mg und Abends 600mg. Dazu 12mg Haldol. Komme nur mit der extremen Gewichtszunahme von fast 30kg nicht zurecht. Habe extreme Heisshungerattacken.
Möchte gerne Abilify nehmen, da ich mir da eine Gewichtsabnahme vesrspreche. Die Stimmung ist ausgeglichen und stabil.

Eingetragen am 18.02.2015 als Datensatz 66451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depressive Episode, bipolare Störung, Angststörungen, Angststörungen mit Medikamentenwechselwirkungen

Bei Abilify und Truxal Wechselwirkung aufgetreten, stehen im Verdacht, Ohnmachtsanfälle verursacht zu haben

Abilify bei Angststörungen; Truxal bei Angststörungen; Orfiril long bei bipolare Störung; Cymbalta bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyAngststörungen9 Monate
TruxalAngststörungen4 Monate
Orfiril longbipolare Störung3 Jahre
CymbaltaDepressive Episode1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Abilify und Truxal Wechselwirkung aufgetreten, stehen im Verdacht, Ohnmachtsanfälle verursacht zu haben

Eingetragen am 21.12.2010 als Datensatz 30950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Abilify
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Truxal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Chlorprothixen, Valproinsäure, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung mit Haarausfall

Haarausfall massiv - 1500 mg/Tag

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall massiv - 1500 mg/Tag

Eingetragen am 20.01.2014 als Datensatz 58870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril 1000 für bipolare Störung mit Schlafstörungen

Kurzzeitiges Einschlafen. Dann abruptes Aufwachen / Hochschrecken.

Orfiril 1000 bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril 1000bipolare Störung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurzzeitiges Einschlafen. Dann abruptes Aufwachen / Hochschrecken.

Eingetragen am 24.07.2013 als Datensatz 55248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril 1000
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril long 450mg für Depressionen, bipolare Störung, Depressionen, bipolare Störung, bipolare Störung mit Gewichtsverlust, Übelkeit, Nachtschweiß

Gewichtsverlust 4Kg, Nachtschweiß, Übelkeit, aber alles nur latent

Orfiril long 450mg bei bipolare Störung; Trevilor retard 112,5mg bei Depressionen, bipolare Störung; Mirtazapin 30mg bei Depressionen, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril long 450mgbipolare Störung4 Wochen
Trevilor retard 112,5mgDepressionen, bipolare Störung18 Monate
Mirtazapin 30mgDepressionen, bipolare Störung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsverlust 4Kg, Nachtschweiß, Übelkeit, aber alles nur latent

Eingetragen am 01.06.2008 als Datensatz 8228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Venlafaxin, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung

Apettitsanregend, rasche Gewichtsabnahme innerhalb kurzer Zeit

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Apettitsanregend, rasche Gewichtsabnahme innerhalb kurzer Zeit

Eingetragen am 17.12.2020 als Datensatz 101143
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyprexa für bipolare Störung, Psychose mit Bluthochdruck, Magenschmerzen, Durchfall, Aggressivität, Lichtempfindlichkeit

Wurde 2006 auf zyprexa umgstellt,hatte damals in der klinik schon enorme schwirigkeiten mit dem medikament es fing an , mit bluthochdruck den ich vorher nie hatte habe ja nach der Klinik noch gehofft das es besser wird ist es auch geworden bis dann andere neben wirkungen wie magenschmerzen , durchfall ,aggresivität,und enorme licht empfindlichkeit auf getreten sind !Muss ganz ehrlich gestehen das ich die hoffnung langsam in diesen medikamenten aufgebe weil was bringt es mir wenn ich im kopf besser drauf bin und letzt endlich schädigt es die organe ich hoffe das ich bald umgestellt werde damit das endlich ein ende hat weil es doch sehr nervent belastent ist .........gegen den Orfiril kann ich eigendlich nichts negatives sagen es ist auch viel später erst eingesetzt worden ........

Zyprexa bei Psychose; Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose2 Jahre
Orfirilbipolare Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde 2006 auf zyprexa umgstellt,hatte damals in der klinik schon enorme schwirigkeiten mit dem medikament es fing an , mit bluthochdruck den ich vorher nie hatte habe ja nach der Klinik noch gehofft das es besser wird ist es auch geworden bis dann andere neben wirkungen wie magenschmerzen , durchfall ,aggresivität,und enorme licht empfindlichkeit auf getreten sind !Muss ganz ehrlich gestehen das ich die hoffnung langsam in diesen medikamenten aufgebe weil was bringt es mir wenn ich im kopf besser drauf bin und letzt endlich schädigt es die organe ich hoffe das ich bald umgestellt werde damit das endlich ein ende hat weil es doch sehr nervent belastent ist .........gegen den Orfiril kann ich eigendlich nichts negatives sagen es ist auch viel später erst eingesetzt worden ........

Eingetragen am 17.01.2009 als Datensatz 12585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zyprexa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin, Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril long für bipolare Störung mit Schwindel, Müdigkeit

Nehme seit etwas über einem Jahr Orfiril wegen einer bipolaren Störung, und bisher sind keine Nebenwirkungen aufgetreten. Ausnahme: die Einstellung auf das Medikament. In den ersten ca. zwei Wochen litt ich unter Schwindel und war sehr schnell müde, das legte sich aber wieder.

Orfiril long bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longbipolare Störung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit etwas über einem Jahr Orfiril wegen einer bipolaren Störung, und bisher sind keine Nebenwirkungen aufgetreten.
Ausnahme: die Einstellung auf das Medikament. In den ersten ca. zwei Wochen litt ich unter Schwindel und war sehr schnell müde, das legte sich aber wieder.

Eingetragen am 17.09.2008 als Datensatz 10192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril long für Manisch-depressive Erkrankung mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Orfiril long bei Manisch-depressive Erkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longManisch-depressive Erkrankung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 31.01.2010 als Datensatz 21919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Orfiril und Bipolare Störung

Orfiril wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Orfiril, OFIRIL, OFIRIL LONG, Orfiril long, Ufiril, Orfiril long 300mg, Orfiril long 450mg, Orfiril long 650mg, Orfiril long 300 mg, Orfiril Saft , Orfiril long 300, Orfiril long-2300/Valproat, Orfiril long-2300mg/Valproat, Orfiril long-2150mg/Valproat, Orfiril long-2125mg/Valproat, Orfiril®/- long retard Kaplseln, orifi long, orfiril long 2500mg, Orfiriol long, Orfiril150mg, Orfiril300mg, Ofiril 600, orfirl, Orfiril lon 500mg, Orfiril long 500mg, Orfiril 500 - 1000mg, Oferil, Orfiril long 1500mg, orferil, 1500 orfiril, 1500 mg oriril, Ofril 500mg, Orfiril 600, Orfiil 300, Orfiril 1050 mg täg., Orfiril 300 mg Long, Orfiril 300, Orfiril 300mg, Orfiril 600mg, Orfiril 900mg, Orifiril 300 lmg long, Orifiril 600 mg, Orfiril long 1300mg, Orfiril long, Orfiril long,5oomg, Orfiril50 mg, Orfiril 300 mg, Orfiril 500 mg, orfiril 300 long, orfiril 300mg 2xtgl., Orfiril long 1000, Orfiril long 500mg gesamt am Tag 2000mg, Orfiril 1000, Orfiril Long 150 mg, Orfiril 1000 mg, Orfiril retard, Orfiril retard 500mg, Orfirilsaft, Orfiril long 1000 mg, Orfiril 450/450 morgen und abends, Orfiril long 150mg+300mg morgens und abens, Orfiril long 500 mg

Bipolare Störung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

bipolare Störung, Impulsstörungen, Manisch-depressive Erkrankung

[]